Hilfe
X

Konrad Adenauer → es werden Dokumente gesucht, die die Begriffe "Konrad" oder "Adenauer" enthalten

Konrad +Adenauer → es werden Dokument gesucht, die sowohl "Konrad" als auch "Adenauer" enthalten

"Konrad Adenauer" → es werden Dokumente gesucht, die den festen Begriff "Konrad Adenauer" enthalten

Konrad -Adenauer → es werden Dokument gesucht, die den Begriff "Konrad", aber nicht den Begriff "Adenauer" enthalten

Diese Suchmodi lassen sich kombinieren, z.B.: CDU +"Konrad Adenauer"

Erweiterte Suche
Suche

Ihre Suche nach "(DSB)" > 15 Objekte

1

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 1551
Aktentitel
CDU-Präsidium 04.11.1960 - 27.03.1968
Präsidiumskontaktgespräche
Bundesgeschäftsführer Konrad Kraske
Enthält
Für den Zeitraum vom 04.11.1960 bis zum 19.06.1964 liegt nur eine Übersicht der durchgeführten Kontakttagungen vor.

19.06.1964: Frauenverbände: 100 Jahre Frauen im Fernmeldedienst, keine Unterlagen

14.12.1964: Deutscher Sportbund (DSB), nur Einladung

16.12.1964: Deutsche Angestellten Gewerkschaft (DAG)
Themen: Gesellschaftspolitik und Sozialpolitik

18.01.1965: Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)
Themen: Lohnfortzahlung, Mitbestimmung (Aktienrechtsreform), Sachverständigengutachten, Berufsausbildungsgesetz, Mutterschutz, Verjährung
Grundsatzprogramm Deutscher Gewerkschaftsbund 1963

20.01.1965: Bund der Vertriebenen, keine Unterlagen

24.03.1965: Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH)
Themen: Eigentumsbildung, Lohnfortzahlung und Krankenversicherungsreform, Altersversorgung der Selbstständigen, Mitbestimmung, Berufsausbildung, Marktstrukturfonds, Vertretung des Handwerks im kommenden Bundestag

24.03.1965: Ständiger Ausschuss Christlich-Sozialer Arbeitnehmerkongresse (CSA)
Themen: Verhältnis Christlich-Soziale Bewegung - CDU, Mitbestimmung, aktuelle Fragen der Sozialpolitik (Lohnfortzahlung, Krankenversicherung), Eigentumsbildung, Bildungspolitik (Schwerpunkt Berufsausbildung), Familienpolitik, Kartellrecht und Aktienrecht

22.03.1965: Deutscher Bundeswehrverband (DBwV)
Thema: Aktuelle sozial- und gesellschaftspolitische Probleme der Bundeswehr

21.06.1965: Gewerbliche Wirtschaft
Themen: Grundsatzfragen der Sozialpolitik, vor allem Mitbestimmung, Leistungsfähigkeit der Wirtschaft und ihre Überforderung durch expansive Sozialpolitik, wirtschaftliche Zusammenarbeit in Europa, vor allem Ausweitung deutscher Großhandel, Stabilität der Währung und Sparförderung

28.06.1966: Bund der Vertriebenen (BdV)
Themen: Eingliederung heimatvertriebenes und geflüchtetes Landvolk, Stand Lastenausgleichsgesetzgebung, Fragen Ostpolitik, Abwehr rechtsradikaler Einflüsse

07.10.1966: Ständiger Ausschuss Christlich-Sozialer Arbeitnehmerkongresse (CSA)
Themen: Grundsätzliche Fragen der Zusammenarbeit zwischen den Mitgliedsverbänden des Ständigen Ausschusses Christlich-Sozialer Arbeitnehmerkongresse, aktuelle Fragen der Gesellschaftspolitik, vor allem Familienpolitik

21.10.1966: Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)
Themen: Stabilitätsgesetze, Mitbestimmung, Berufsausbildung

17.02.1967: Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA)
Themen: Mitbestimmung und Betriebsverfassungsgesetz, Soziale Sicherung im Zusammenhang mit dem Bundeshaushalt

03.03.1967: Deutsche Angestellten Gewerkschaft (DAG)
Themen: Lohnpolitische Fragen im Rahmen der Stabilisierungspolitik der Bundesregierung, aktuelle Fragen der Wirtschafts- und Sozialpolitik, Minderheitenschutz nach dem Betriebsverfassungsgesetz

12.06.1967: Niederschrift der Sitzung Bundesausschuss der CDU "Öffentliche Dienste"

21.03.1968: Deutscher Bauernverband (DBV)
Themen: EWG-Fragen, Probleme Osthandelspolitik, Entwurf CDU-Aktionsprogramm, vor allem Landwirtschaft und Raumordnung

27.03.1968: Bund der Vertriebenen (BdV)
Thema: Politik der Bundesregierung gegenüber Länder in Osteuropa und Südosteuropa, vor allem Polen, nur Pressemitteilung

Enthält auch:
Papier: Parteibuchbeamtentum,
Unterlagen zur Vorbereitung Kontaktgespräche, Übersicht: 4. und 5. Legislaturperiode,
Übersicht: durchgeführte Kontakttagungen
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
5
Jahr/Datum
04.11.1960 - 27.03.1968
Personen
Kraske, Konrad

2

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 1554
Aktentitel
CDU-Präsidium 24.01.1975 - 17.09.1976
Präsidiumskontaktgespräche
Bundesgeschäftsführer Karl-Heinz Bilke
Enthält
24.01.1975: Bund der Vertriebenen (BdV)
Themen: Politische Lage, u.a. Vertriebenen-Dokumentation, Lastenausgleichsgesetz-Eingliederungsfragen, Finanzierung des BdV

28.01.1975: Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH)
keine Unterlagen
11.04.1975: Deutsche Angestellten-Gewerkschaft (DAG)
Themen: Stellung der Frau in der Gesellschaft, Mitbestimmung, Berufliche Bildung, dazu: Satzung der Deutschen Angestellten-Gewerkschaft 1971, Ihr Partner - die DAG, Programm der DAG zur Gesellschaftspolitik November 1971, Dringlichkeitsprogramm der DAG für 7. Deutscher Bundestag Dezember 1972, Der Angestellte 03.03.1975, Gesetzentwurf über paritätische Mitbestimmung in Unternehmen und Konzernen Oktober 1973, Gesetzentwurf über Mitbestimmung der Arbeitnehmer Mai 1974, Auszug DAG-Zielvorstellung zur Bildungspolitik 21.09.1974

14.04.1975: Deutscher Sportbund (DSB)
Themen: Bundessportplan, Förderung der Vereinsarbeit, Internationale Sportbeziehung, Struktur der Sportförderung, dazu Präsidiumsliste, Entschließungsantrag, Deutscher Bundestag 7. Wahlperiode 13.11.1974

02.05.1975: Deutscher Beamtenbund (DBB)
Themen: Entwicklung der Besoldungs- und Tarifpolitik, Reform öffentliches Dienstrecht, Organisationsreform, Staatsaufgaben, Mitbestimmung in Kommunalen Unternehmen

08.10.1975: Deutsche Bischofskonferenz
Themen: Analyse - geistige Strömungen und gesellschaftliche Entwicklung in unserem Jahrzehnt und Folgerungen für CDU beziehungsweise Kirche, Verhältnis Kirche-CDU, Verhältnis Staat-Kirche, vor allem Fragen zur Zusammenarbeit im Bildungs- und Sozialbereich, CDU: Erläuterung der neuen sozialen Frage
Kirche: Die vatikanische Ostpolitik, aktuelle Gesetzgebung, § 218 und Ehescheidungsrecht

03.11.1975: CDU-Gremienmitglieder von ARD-Fernsehrat und ZDF-Fernsehrat
Themen: Aufgabe und Bedeutung der Gremien, Organisatorische Notwendigkeiten, Dienstleistungen der CDU-Bundesgeschäftsstelle für Gremienmitglieder

21.01.1976: Rat der Evangelische Kirche in Deutschland (EKD)
Themen: Probleme der Bundesrepublik in Verflechtung mit allgemeinen wirtschaftlich-sozialen Situationen, Verantwortung und Verpflichtung des Bürgers zum Staat, bildungs- und sozialpolitische Probleme

05.07.1976: Bund der Vertriebenen (BdV)
Themen: Ostverträge und Verfassungsgerichtsentscheidungen vom 31.07.1973 und 07.07.1975, Fortsetzung Eingliederungs- und Lastenausgleichsgesetzgebung, Kulturarbeit, Ostkunde in Unterricht und Schulbuch, Institutionelle Verbändeförderung, Ministerielle Zuständigkeit für Vertriebenenfragen, Muttersprachliche und Volksgruppengerechte für die in Oder-Neiße-Gebieten zurückgebliebenen Deutschen, Deutschlandpolitik nichts "hinter dem Rücken der Ostdeutschen", dazu Leitsätze der CDU 01.08.1975, Tipps für deutsche Aussiedler aus Osteuropa März 1976

19.07.1976: Deutscher Bauernverband (DBV)
Thema: Agrar- und gesellschaftspolitische Fragen, dazu Agrarpolitisches Programm: Unsere Agrarpolitik in einer freien Gesellschaft, 05.07.1976

29.07.1976: Amnesty International
Themen: Aufnahme von politischen Flüchtlingen aus Argentinien, Schicksal politischer Häftlinge, dazu Verzeichnis Vorstandsmitglieder der Sektion BRD, Organisationsschema von Amnesty International

30.08.1976: Bund der Steuerzahler mit finanzpolitischer Delegation von CDU/CSU
Thema: finanzpolitische Fragen, nur Pressemitteilung

17.09.1976: Bundesvorstand der Gewerkschaft der Polizei
Thema: Fragen über Innere Sicherheit, nur Pressemitteilung
Enthält auch:
Übersicht Präsidiumskontaktgespräche
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
5
Jahr/Datum
24.01.1975 - 17.09.1976
Personen
Bilke, Karl-Heinz

3

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 1556
Aktentitel
CDU-Präsidium 23.01.1978 - 14.12.1978
Präsidiumskontaktgespräche
Bundesgeschäftsführer Karl-Heinz Bilke, Hellmut Holle
Enthält
23.01.1978: Bund Deutscher Kriminalbeamter (BDK)
Themen: Vereinheitlichung Kriminalpolizei Bund und Länder, Organisation Kriminalpolizei, Aus- und Fortbildung Kriminalbeamte, Personalbestand Kriminalpolizei, Ausrüstung Kriminalpolizei, Sachliche Zuständigkeit Kriminalpolizei, Bundeseinheitliches Polizeirecht, Bundeseinheitliches Laufbahnrecht Terrorismusbekämpfung als Teil Kriminalitätsbekämpfung, dazu Broschüre: Thesen der CDU für die innere Sicherheit

15.03.1978: Deutscher Sportbund (DSB)
Themen: Internationale Sportpolitik, Förderung des Sports, Spitzensport, Schulsport, dazu: Zeitungsartikel: Förderung gezielter koordinieren, 23.03.1978

11.04.1978: Deutsche Bischofskonferenz
Themen: Orientierungskrise, Grundsatzprogramm CDU, Europa-Fragen: Direktwahlen - Programm Europäische Union, Sozialpolitik, vor allem Rentenproblem und Familienpolitik

08.05.1978: Rat der Evangelischen Kirche Deutschlands (EKD)
Themen: Entwicklungspolitik, Fragen Deutschlandpolitik

12.06.1978: Westdeutsche Rektorenkonferenz
Themen: Geistiges Klima an Hochschulen und Auswirkungen gesellschaftliche Entwicklung, Situation Forschung und Lehre, Probleme Studienreform, bisherige Auswirkungen Hochschulrahmengesetz einschließlich Staatsvertrag, Personalsituation an Hochschulen unter Berücksichtigung wissenschaftlichen Nachwuchs, Export Hochschullehrer und Sicherung ihrer Rückkehr, Möglichkeit Bildung zentrale Studentenverbindung, Berechtigungswesen als Hemmnis der Studienreform

13.06.1978: Deutscher Bauernverband (DBV)
Themen: Aktuelle Wirtschafts- und Agrarpolitik

04.07.1978: Repräsentanten der Wirtschaft
Themen: Fragen der Konjunkturpolitik, Steuerpolitik, Fragen Bildungspolitik, Probleme Arbeitsmarkt, nur Pressemitteilung

04.08.1978: CDU-Bundesgeschäftsstelle und Deutscher Beamtenbund (DBB),
Thema: Diskussion aktueller Probleme im öffentlichen Dienst, nur Pressemitteilung

28.08.1978: Katholische Arbeitnehmer-Bewegung (KAB)
Themen: Arbeitslosigkeit, neues Unternehmensrecht entsprechend Vorschlag KAB
dazu: Vermerk Albert Keil 22.02.1978 Gespräch mit KAB 23.02.1978, Broschüre: Der Arbeitnehmer als Unternehmensglied, 1978

31.08.1978: Deutsche Bischofskonferenz, nur Gesprächsvorschlag und Einladung
06.11.1978: Deutsche Angestelltengewerkschaft (DAG)
Themen: Rentenversicherung, Betriebs- und Unternehmensverfassung, Wirtschaftswachstum und Arbeitsmarkt

23.11.1978: CDU-Bundesgeschäftsstelle und Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)
Themen: Grundwerteverständnis, Bekämpfung Arbeitslosigkeit, Familienpolitik, Weiterentwicklung soziale Sicherung, Abwehr Verfassungsfeinde im öffentlichen Dienst, Bildungs- und Berufsbildungspolitik, nur Pressemitteilung

27.11.1978: Spitzensportler
Thema: Probleme Leistungssport, nur Einladung und Anwesenheitsliste

12.12.1978: CDU-Bundesgeschäftsstelle und Mitglieder des Bundestages mit den Katholischen Männergemeinschaften und Männerwerken
Themen: Medienpolitik der CDU, Europawahlen, Wahlstrategien der CDU, Familienpolitik, Elterliches Sorgerecht, Jugendhilferecht, Allgemeine innenpolitische Fragen, dazu: Delegationsadressen der Bundesvereinigung Katholischer Männergemeinschaften und Männerwerke 1978, auch Einladung zum 10.11.1977

14.12.1978: Zentralkomitee der deutschen Katholiken (ZdK)
Themen: Grundwerte Politik, Gesellschaftspolitische Initiativen des ZdK zur Vermögenspolitik, Fragen der Familienpolitik und elterliches Sorgerecht
Enthält auch:
Übersicht Präsidiumskontaktgespräche
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
5,5
Jahr/Datum
23.01.1978 - 14.12.1978
Personen
Bilke, Karl-Heinz; Holle, Hellmut; Keil, Albert

4

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 1558
Aktentitel
CDU-Präsidium 24.09.1979 - 10.12.1979
Präsidiumskontaktgespräche
Bundesgeschäftsführer Ulf Fink
Enthält
24.09.1979: Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)
Themen: Aktuelle wirtschafts- und sozialpolitische Fragen vor allem Familien-, Sozial-, Renten-, Energiepolitik, Rolle Gewerkschaften im demokratischen und sozialen Rechtsstaat, Fortführung Gespräch Experten von beiden Seiten, dazu: DGB Satzung 1971, Broschüre: Der Auftrag der Gewerkschaften in der Demokratie, 1978, Aktionsprogramm ' 97 DGB, Überlegungen zum Verhältnis CDU - Gewerkschaften, Unterlagen zu den Tagesordnungsinhalten

08.10.1979: Gewerkschaft der Polizei (GdP)
Themen: Originäre Zuständigkeit Bundeskriminalamt (BKA), Europapolizei, Kombattantenstatus Bundesgrenzschutz (BGS)

29.10.1979: Deutscher Sportbund (DSB)
Themen: Steuerfragen, Breitensportfinanzierung, Olympiade-Vorbereitungen, Führungs- und Verwaltungsschule, Internationale Sportpolitik

10.12.1979: Rat der Evangelischen Kirche Deutschlands (EKD),
Themen: Familienpolitik, § 218, Medienpolitik, Deutschlandpolitik, dazu: Tilman Winkler: Der Reformentwurf zum Recht der elterlichen Sorge aus der Sicht der evangelischen Kirche, Gottfried Zieger: Staats- und völkerrechtliche Überlegungen zur "offenen Deutsche Frage", Jens Hacker: Die offene deutsche Frage, Entwürfe: Programm der CDU/CSU zum Schutz des ungeborenen Lebens 218), 08.11.1979 und Familienpolitisches Langzeitprogramm, 01.09.1979

Enthält auch:
Übersicht Kontaktgespräche 13.02.79-10.12.79
Pressemitteilung: Treffen Bundesgeschäftsführer CDU und Vorsitzende Steuergewerkschaft am 20.08.1979
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
7
Jahr/Datum
24.09.1979 - 10.12.1979
Personen
Fink, Ulf; Hacker, Jens; Winkler, Tilman; Zieger, Gottfried

5

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 1563
Aktentitel
CDU-Präsidium 14.02.1986 - 10.06.1986
Präsidiumskontaktgespräche
Bundesgeschäftsführer Peter Radunski
Enthält
14.02.1986: Bund Deutsche Katholische Jugend (BDKJ)
Themen: Ausbildungsstellensituation, Jugendarbeitslosigkeit, Situation Mädchen und Frauen im Hinblick auf Verwirklichung der Gleichberechtigung, christliche Wertorientierung in Politik, dazu: Broschüre Leitsätze: Die neue Partnerschaft zwischen Mann und Frau, Beschluss 33. Bundesparteitag 1985, Programm zur beruflichen Wiedereingliederung von Frauen, 26.07.1984, Programm zur Bekämpfung der Jugendarbeitslosigkeit, 20.02.1984

26.02.1986: Deutscher Sportbund (DSB)
Themen: Sport und Steuern, Sport und Umwelt, dazu: Entwürfe: Bericht der Steuerabteilungsleiter des Bundes und der Länder zu dem 8-Punkte-Programm des Deutschen Sportbundes, Sport und Umwelt. Stellungnahme des Bundesfachausschusses Sport der CDU, 18.05.1984

22.04.1986: Verein Deutscher Ingenieure
Themen: Bedeutung technischer Wandel für Wirtschaft und Gesellschaft BRD, Verbesserung Technikakzeptanz in Öffentlichkeit, Aus- und Weiterbildung von Ingenieuren, dazu: Broschüre: Stuttgarter Leitsätze für die 80er Jahre, Heiner Geißler: Deutschlands Zukunft als moderne und humane Industrienation

10.05.1984, Josef Bugl: Vortrag Arbeitskreis Strukturpolitik, 05.12.1985

29.04.1986: BG und Bundesvereinigung Katholischer Männergemeinschaften und Männerwerke e.V.

10.06.1986: Bund Deutsche Katholische Jugend (BDKJ)
Themen: Christliche Wertvorstellungen und Politik, Entwicklung moderner Technologien und Auswirkungen, Selbsthilfeinitiativen und Arbeitslosigkeit, dazu: Interviewauszüge Helmut Kohl mit dem Pressedienst der Evangelischen Allianz "idea", 20.03.1985, Umweltpolitische Grundsätze der CDU

Enthält auch:
Übersicht Präsidiumskontakttagungen 12.09.1985 - 10.06.1986
Einladung von Heiner Geißler an Wolfgang Schäuble zur Besprechung mit Parlamentarischen Staatssekretären 19.02.1986
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
4
Jahr/Datum
14.02.1986 - 10.06.1986
Personen
Bugl, Josef; Geißler, Heiner; Kohl, Helmut; Radunski, Peter; Schäuble, Wolfgang

6

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 8104
Aktentitel
Bundesfachausschuss Sport (4) 07.12.1970 - 24.05.1976
Vorstand Bundesfachausschuss und Gespräche mit Vereinen
Enthält
Vorstand und Vorstandsgespräche zwischen Bundesfachausschuss und:
12.12.1969 in Bonn:
Tagesordnung:
1. Beratung Berufsbild Sportlehrer
2. Arbeitsprogramm Bundesfachausschuss Sport
3. Personalkartei im Sportreferat der CDU-Bundesgeschäftsstelle
4. Hochschulsport
07.12.1970 Allgemeiner Deutscher Hochschulsportverband (ADH) in Bonn:
Tagesordnung:
1. Zweiter Entwurf Hochschulrahmengesetz
2. Deutsche Sportkonferenz
3. Finanzprobleme des ADH
19.05.1971 Bonn Hauptvorstand Deutscher Gewerkschaftsbund, Vermerk:
1. Expertengespräch Bundesvereinigung der deutschen Arbeitgeberverbände, Deutscher Angestellten-Gewerkschaft, Deutscher Beamten-Bund, Deutscher Gewerkschaftsbund, Deutscher Sportbund in Hannover am:
23.04.1971
Tagesordnung:
1. Bewegungspause am Arbeitsplatz, Modelle praktischer Druchführungen
Enthält auch:
Pressemitteilung Bewegungspause am Arbeitsplatz
14.06.1972 Bonn Allgemeiner Deutscher Hochschulsportverband
Tagesordnung:
1. Verankerung des Hochschulsports im Hochschulrahmengesetz
2. Strukturmodell des ADH
28.03.1974 Bonn Deutsche Sportjugend
Tagesordnung:
1. Sportliche Jugendbildung
2. Soziale Arbeit der Deutschen Sportjugend
3. Internationale Aktivitäten
4. Bundessportplan
Enthält auch:
Förderung der sportlichen Jugendarbeit verstärken
Diskussionsbeitrag Entwurf jugendpolitisches Programm CDU
Der Verein als politischer Faktor in der Kommune von Hans Evers
25.04.1974 Bonn 2. Gespräch Deutsche Sportjugend
Enthält auch:
These zur Vorlage für die Besprechung mit dem Bundesfachausschuss Sport der CDU zum Thema "Sportliche Jugendbildung" am 25.04.1974 in Bonn
Sportliche Jugendbildung
19.02.1975 Bonn Allgemeiner Deutscher Hochschulsportverband
Tagesordnung:
1. Inhaltliche sportpolitische Position der CDU und des ADH
2. Ergebnisse Hearing Bundestag
3. Neuregelung ministerielle Zuständigkeiten für den ADH auf Bundesebene
4. Gesetzliche und institutionelle Absicherung Hochschulssport auf Landesebene

Ergebnisprotokoll Gespräch Bundesfachausschuss Sport mit Arbeitsgemeinschaft Deutscher Sportämter (ADS)
17.02.1976
Tagesordnung:
1. Finanzlage Kommunen, Einsparung Sportförderung
2. personelle Besetzung Sportämter, Entwicklung Berufsbild Verwaltung und Sport
3. alle Kreise und Kreisfreie Städte sollen Sportämter errichten
4. sportärztliche Untersuchungszentren
5. Verbesserung Zusammenarbeit Bundesinstitut Sportwissenschaft und Gemeinden
6. Schulsport und allgemeiner Sport - erfolgreiche Talentsuche
7. Erwerb von Grundstücken: Grunderwerbssteuer der Vereine in Schleswig-Holstein und Niedersachsen
8. Anerkennung und Unterstützung der Arbeit der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Sportämter durch öffentliche Hand
Enthält auch:
Entwurf: Leistungssportplan CDU
05.05.1976 Bonn Arbeitskreis Kirche und Sport der Katholischen Kirche
Tagesordnung:
1. Neutralitätsformel der Satzungen der Landessportbünde, dazu: Zusammenarbeit zwischen Kirche und Sport aus Sicht des Deutschen Sportbundes (DSB), dazu Arbeitskreis Kirche und Sport in der katholischen Kirche Deutschlands
2. Leistungssportplan der CDU
3. Steuerliche Entlastung von Sportvereinen, dazu Mehrwertsteuer-Option, Sportvereine und Steuern
4. Sport im Strafvollzug
5. Zusammenarbeit Arbeitskreis Kirche und Sport und Bundesfachausschuss Sport, Norbert Müller
Jahr/Datum
07.12.1970 - 24.05.1976

7

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 8117
Aktentitel
Bundesfachausschuss Sport 30.06.1969 - 25.05.1970
Protokolle
Enthält
Ergebnisprotokolle, Anwesenheitslisten, Dokumente und Übersicht über die Teilnahme vom 27.05.1968 - 25.05.1970
30.06.1969 Politische Akademie Eichholz
Tagesordnung:
1. Karl-Heinz Schwirtz: Sport- und Freizeitstättenbau, Dokument dazu
2. Berufsbild von Sportlehrern im Verwaltungsdienst, Dokument dazu
3. Gespräch mit: Geschäftsführender Vorstand Deutscher Sportbund (DSB)
4. Landessportbeiräte
5 Verschiedenes: Aktionsprogramm, Konferenz der Fraktionsvorsitzenden
Enthält auch:
CDU-Sportprogramm 1969 - Landesverband Hessen, F.D.P. - Sportplan Rheinland-Pfalz (FDP)
01.12.1969 Bonn
Tagesordnung:
1. Wahl des Vorstandes und Aufgabenstellungen
Vorsitzender: Hans Evers (Mitglied des Deutschen Bundestages)
Stellvertretender Vorsitzender: Manfred Lepper, Emil Schlee
2. Berufsbild von Sportlehrern und Diplom-Sportlehrern im Verwaltungsdienst, Dokument dazu
3. Arbeitsprogramm, vertagt
4. Zentralinstitut, vertagt
Enthält auch: Sportbeirat Nordbaden, Besoldungstabellen für Sportlehrer Niedersachsen, Olympiafahrt der deutschen Jugend nach Oaxtepec, Mexiko
12.01.1970 Bonn
Tagesordnung:
1. Arbeitsprogramm Ausschuss
2. Zentralinstitut für Sportdokumentation und angewandte Sportwissenschaft, vertagt
3. Ausarbeitung einer Empfehlung für den Bau von Sport- und Freizeitstätten, vertagt
4. Olympisches Jugendlager
5. Gespräch Allgemeiner Deutscher Hochschulverband und Institutsdirektoren
6. Verschiedenes: Prüfung Teilnahme an Sportdebatte Deutscher Bundestag
20.04.1970 Bonn (geplanter Termin 13.04.1970)
Tagesordnung:
1. Sportkonferenz
2. Verschoben, da keine Entwürfe vorliegen
3. Bundesinstitut für Sportwissenschaft
4. Bericht Peter Axt
25.05.1970 Bonn
Tagesordnung:
4. Vorgezogen Bericht über Gespräch Allgemeiner Deutscher Hochschulsportverband
1. Sportkonferenz CDU, Herbst 1970
2. Sportprogramm, vertagt
3. Die Situation Gymnastik und staatlich anerkannte Gymnastikschulen in der Bundesrepublik, vertagt
Jahr/Datum
30.06.1969 - 05.07.1970
Personen
Axt, Peter; Evers, Hans; Lepper, Manfred; Schlee, Emil; Schwirtz, Karl-Heinz

9

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 8138
Aktentitel
Bundesfachausschuss Sport 03.05.1978 - 01.12.1982
Arbeitskreis Internationale Sportpolitik
Enthält
Registerkarten:
Bezeichnungsfrage
Internationale Sportpolitik: Pressestimmen, unter anderem: Ost-West-Sportministerkonferenz nicht notwendig
Kurzprotokoll der Sitzung des Bundesfachausschuss Sport der CDU in Bonn, am:
12.08.1978 in Köln:
Tagesordnung
1. Bericht Vorsitzender Wolfgang Schäuble
2. Bericht stellvertretender Vorsitzender Graf Landsberg-Velen über aktuelle Probleme des Deutschen Sportbundes (DSB)
3. Bericht Herr Kirsch über aktuelle Probleme des Deutschen Leichtathletikverbandes
4. Entwicklungstendenzen im internationalen Sport
5. Diskussion der Resolution des DSB "Vereint für die Vereine"
6. Sport und Bildungsgesamtplan
Kurzprotokoll der Sitzung der Arbeitsgruppe "Internationale Sportentwicklung", am:
21.09.1978
Tagesordnung:
1. Neuformulierung und Ergänzungen Diskussionsentwurf "Entwicklungstendenzen im internationalen Sport", Neufassung Diskussionsentwurf, Stellungnahme
Stellungnahmen zum Entwurf Arbeitskreis ´"Internationale Sportentwicklung", 21.09.197
Januar 1979 Beschluss
Kurzprotokoll der Sitzung des Bundesfachausschuss Sport der CDU in Bonn, am:
08.12.1978:
Tagesordnung:
1. Bericht des Vorsitzenden Wolfgang Schäuble
2. Bericht des stellvertretenden Vorsitzenden Graf Dieter Landsberg-Velen über aktuelle Probleme des Deutschen Sportbundes
3. Bericht Sitzungen der Deutschen Sportkonferenz
4. Vereinsförderung
5. Sportkongress der CDU
6. Internationale Sportentwicklungen
7. Thesen zur Förderung des Leistungssports
8. Änderung Approbationsordnung

Registerkarten:
12.11.1979 und 24.01.1979: Fachtagung "Internationale Sportpolitik" in der KAS;
09.-13.10.1979: IV. Europäische Sportkonferenz in Berchtesgaden, dazu: gemeinsames Kommuniqué der Teilnehmer der III. Europäischen Sportkonferenz
01.12.1982: Parteivorstands-Gespräch mit internationalen Verbandsvorsitzenden in der KAS in St. Augustin: Pressemitteilungen, Anwesenheitsliste vom Gespräch "Internationale Sportpolitik";
02.12.1982: Aktuelle Fragen internationaler Sport, Gespräch mit Bundeskanzler Helmut Kohl und den Vertretern des deutschen Sports und internationalen Sportorganisationen
Internationale Organisation des Sports, Auszug: Der Fußballtrainer, 01.1979
Jahr/Datum
03.05.1978 - 01.12.1982

10

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 8145
Aktentitel
Bundesfachausschuss Sport (4) 25.04.1973 - 14.04.1975
Arbeitskreise: I Leistungssport und II Schul- und Hochschulsport
Enthält
I) Gemeinsame Sitzung der Arbeitskreis Leistungssport und Schul- und Hochschulsport
14.09.1973 in der Sportschule des Landessportbundes Berlin
1. Sportdirektor Manfred Freiherr von Richthofen: Situation des Leistungssports in Berlin
2. Politische Situation des Sports in Berlin
3. Besichtigung
Enthält auch:
Hans Evers:
a) Diskussionsbeitrag Deutsche Sportkonferenz, 22.06.1973
b) Stellungnahme der Schulsportreferenten der Kultusministerien zur Frage der Beamtung und besseren Besoldung von Sportlehrern und Diplomsportlehrern
Albert Pürsten (Mitglied des Deutschen Landtages): Zur Situation des Schulsports in Nordrhein-Westfalen, Februar 1973

II) Arbeitskreis Schul- und Hochschulsport 1975
Vorsitzender Horst Singer

14.04.1975 Tübingen, Institut für Sportwissenschaft (IfS)
Tagesordnung:
1. Gabler: Sport in der Schule intensiver gestalten
2. Kurz: Die moderne Sportlehrerausbildung

Enthält auch:
Aufstellung der Mitglieder
Korrespondenz Bernhard Fröhlich
Deutscher Sportbund (DSB): Empfehlungen der Teilnehmer der Werkwoche vom 30.09.-04.10.1974 in Malente zum Thema: Sport, Spiel und Bewegung im Elementarbereich (Evangelische Kirche, Katholische Kirche und Deutscher Sportbund)
27.09.1974 Protokoll Bundesausschuss
Jahr/Datum
25.04.1973 - 14.04.1975
Personen
Evers, Hans; Fröhlich, Bernhard; Pürsten, Albert; Richthofen, Manfred Freiherr von; Singer, Horst

Im Online-Shop anmelden



Passwort vergessen?

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an. An diese Adresse wird die Anleitung zum Zurücksetzen des Passwortes gesandt.

Registrierung


Tragen Sie bitte die folgenden Zeichen in das Feld darunter ein:
Ungültiger Sicherheitscode