Hilfe
X

Konrad Adenauer → es werden Dokumente gesucht, die die Begriffe "Konrad" oder "Adenauer" enthalten

Konrad +Adenauer → es werden Dokument gesucht, die sowohl "Konrad" als auch "Adenauer" enthalten

"Konrad Adenauer" → es werden Dokumente gesucht, die den festen Begriff "Konrad Adenauer" enthalten

Konrad -Adenauer → es werden Dokument gesucht, die den Begriff "Konrad", aber nicht den Begriff "Adenauer" enthalten

Diese Suchmodi lassen sich kombinieren, z.B.: CDU +"Konrad Adenauer"

Erweiterte Suche
Suche

Ihre Suche nach "(MfS)" > 5 Objekte

3

Bestandssignatur
01-879
Bestandsname
Neusel, Hans
Bundesland /Land
Bundesrepublik Deutschland » Nordrhein-Westfalen
Kapitel (Thes)
Nachlässe, Deposita und Nachlaßsplitter
Geburtsdatum
10.09.1927
Todesdatum
12.12.2013
Berufsbezeichnung
Jurist, Staatssekretär.
Biographie
1959 Bundeswirtschaftsministerium, 1962-1966 persönlicher Referent von Staatssekretär Ludger Westrick im Bundeswirtschaftsministerium; 1963-1966 persönlicher Referent von Bundesminister Ludger Westrick im Bundeskanzleramt, 1967-1969 persönlicher Referent von Bundeskanzler Kurt Georg Kiesinger; 1969-1976 Tätigkeit bei der CDU/CSU-Fraktion; 1976-1979 Leiter des Präsidialbüros von Bundestagspräsident Karl Carstens bei der Bundestagsverwaltung; 1979-1984 Staatssekretär und Chef des Bundespräsidialamts unter Bundespräsident Karl Carstens; 1985-1992 Staatssekretär im Bundesministerium des Innern.
Kurzbeschreibung
Bundeskanzleramt: Besprechungen im Bundeskanzleramt 1964-1965, Koalitionsgespräche ("Dienstagskreis") 1968-1969, Korrespondenz von Ludwig Erhard und Ludger Westrick mit u.a. Konrad Adenauer, Rainer Barzel, Ludwig Erhard, Gerhard Schröder, Franz Josef Strauß 1964-1966; CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag: Organisation und Arbeitsweise 1973-1974; Bundespräsidialamt: Handschriftliche Aufzeichnungen zu den Kabinettssitzungen 1981-1984; Bundesministerium des Innern: Dokumentation zur politischen Aufarbeitung des Ministeriums für Staatssicherheit der DDR (MfS).
Aktenlaufzeit
1964 - 1990
Aktenmenge in lfm.
0,5

4

Bestand
CDU in der SBZ/DDR (07-011)
Signatur
07-011
Faszikelnummer
07-011 : 3848
Datei
ACDP-07-011-3848.pdf
Aktentitel
Abteilung Koordinierung der Parteiverbände (5)
Landesverband Sachsen - Protokolle und Dokumente 25.01.1990 - 13.07.1990
Abteilungsleiter Eckhard Ruminski, Annemarie Gohla
Enthält
Landesvorsitzender: Klaus Reichenbach
Landessekretär: Johannes Schramm
Landesgeschäftsführer: Volker Terp
Bezirksgeschäftsführer
Leipzig: Werner Stuhlmüller
Dresden: Herbert Dreßler
Chemnitz: Konrad Loibl

I. Landesparteitag am 01.09.1990
- keine Akten
Landesvorstand
19.05.1990 - Landesvorstandssitzung in Leipzig
1.Länderbildung
2. Vertretung Reichenbach durch Rolf Rau
3. Runder Tisch in den Bezirken einstellen
4. Regierungsbeauftragte
5. Listenvereinigungen werden abgelehnt
6. Baden-Württemberg soll als Modell für die Entwicklung der Parteui und des Staates
7. Bildungspolitik
8. Wirtschaftsvereinigung gebildet
9. Kooptierungen
10. Finanzhoheit
11. Stv. Ministerpräsident Peter-Michael Diestel soll auf Beratung von Wolf (MfS) verzichten
30.05.1990 - Beratung Präsidium, Bezirksgeschäftsführer und Regierungsbeauftragten
1. Umsetzung Beschluss der Volkskammer zu RB
2. Arbeit der Runden Tische einstellen, auch in Dresden sollen keine CDU-Vertreter teilnehmen
07.07.1990 - Beratung Präsidium CDU Sachsen nach der Sitzung Landesvorstand
Vorbereitung 2. Landesparteitag am 08.09.1990
Arbeitsgruppen
Preiswucher entgegenwirken
Fusion CDU/DBD und CDU/DA, Übernahme MItarbeiter
Vorbereitung Landtagswahlen
Vorlagen
- Neuwahlen Stadtverband leipzig und Dresden
- Kleiner Parteitag 25.08.1990
- Kooptierung von Arnold Vaatz in das Präsidium Landesvorstand
Information Nr. 1/90,
Geschäftsordnung Präsidium und Landesvorstand,
Geschäftsverteilungsplan für Bezirksgeschäftsstellen und Kreisgeschäftsstellen
II. Landesgeschäftsstelle
-- keine Akten
III. Kreisgeschäftsstellen
Korrespondenz, Auswertung Kreisparteitag
KV Karl-Marx-Stadt Betreff Austritt aus der Regierung Modrow, Wahlkampfkonzept
KV Werdau: Erscheinungsbild und Profil der CDU
KV Stollberg: Brief an Helmut Kohl Betreff Umtausch von Mark zu D-Mark
IV. Ortsverbände
Korrespondenz,
Volkskammerwahl 18.03.1990, Währungsumtausch
Resolution nach der Wahl
- Nominierung der Kandidaten für Landtagswahl
V. Einzelmitglieder
Korrespondenz
Jahr/Datum
25.01.1990 - 13.07.1990
Personen
Diestel, Peter-Michael; Dreßler, Herbert; Loibl, Konrad; Rau, Rolf; Reichenbach, Klaus; Schramm, Johannes; Stuhlmüller, Werner; Terp, Volker; Vaatz, Arnold
Dateigröe von Internetversion Akteneinheiten
1715075.

Im Online-Shop anmelden



Passwort vergessen?

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an. An diese Adresse wird die Anleitung zum Zurücksetzen des Passwortes gesandt.

Registrierung


Tragen Sie bitte die folgenden Zeichen in das Feld darunter ein:
Ungültiger Sicherheitscode