Hilfe
X

Konrad Adenauer → es werden Dokumente gesucht, die die Begriffe "Konrad" oder "Adenauer" enthalten

Konrad +Adenauer → es werden Dokument gesucht, die sowohl "Konrad" als auch "Adenauer" enthalten

"Konrad Adenauer" → es werden Dokumente gesucht, die den festen Begriff "Konrad Adenauer" enthalten

Konrad -Adenauer → es werden Dokument gesucht, die den Begriff "Konrad", aber nicht den Begriff "Adenauer" enthalten

Diese Suchmodi lassen sich kombinieren, z.B.: CDU +"Konrad Adenauer"

Erweiterte Suche
Suche

Ihre Suche nach "(Wahlen," > 6 Objekte

4

Photographie
#
Bestandssignatur
01-722
Bestandsname
Holkenbrink, Heinrich
Bundesland /Land
Bundesrepublik Deutschland » Rheinland-Pfalz
Bestände mit Bezug zu
Kohl, Helmut
Kapitel (Thes)
Nachlässe, Deposita und Nachlaßsplitter
Geburtsdatum
23.01.1920
Todesdatum
29.11.1998
Berufsbezeichnung
Studienrat, MdB, Staatssekretär, Minister.
Biographie
1945 CDU, 1958-1961 Landesvorsitzender der JU Rheinland-Pfalz, CDU-Vorsitzender im Landkreis Wittlich und ab 1966 im BV Trier, 1959-1961 MdL Rheinland-Pfalz, 1961-1967 MdB, 1967-1971 Staatssekretär im Wirtschaftsministerium und 1971-1985 Minister für Wirtschaft und Verkehr in Rheinland-Pfalz.
Kurzbeschreibung
JU: JU Wittlich (Rundschreiben, Mitgliederlisten, Korrespondenz) 1953-1957, JU Rheinland-Pfalz (u.a. Korrespondenz als Vorsitzender, Vorstandssitzungen) 1954-1980; CDU: KV Trier und KV Wittlich 1953-1971, LV Rheinland-Pfalz (Wahlen, Rundschreiben, Kommissionen) 1966-1990; MdB: Ausschuss für Kulturpolitik, Unterlagen zur Bildungspolitik, Korrespondenz zur Verkehrspolitik 1961-1967; Staatssekretär/Minister: Entwürfe, Ausarbeitungen, Vermerke und Korrespondenz zur Verkehr- und Wirtschaftsspolitik 1968-1986; Reisen: Spanien 1959 und 1965, USA 1960, Griechenland 1973, Italien 1978, China 1982-1984, Ruanda 1986; Persönliches: Privatkorrespondenz 1946-1998.
Aktenlaufzeit
1945 - 1998
Aktenmenge in lfm.
10,5
Literaturhinweis
Christoph Stollenwerk (Hg.): Heinrich Holkenbrink. Minister für Wirtschaft und Verkehr des Landes Rheinland-Pfalz 1971-1985. So sehen ihn Freunde und Wegbegleiter. Mainz 1985.

6

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 22066
Aktentitel
17. Bundesparteitag Mainz 17.-18.11.1969 (2)
Bundesgeschäftsführer Konrad Kraske 27.02.1969 - 04.11.1969
Enthält
1. Abteilung Politische Sachreferate:
Vergleich von SPD und FDP zu politischen Themen:
Außen-, Deutschland- Verteidigungspolitik,
Bildung und Forschung
Wirtschaft Verkehr und Landwirtschaft
Soziale Sicherheit
Stukturpolitik
Freiheit, Recht und Ordnung
Gesetzeskatalog auf Grund des CDU-Wahlprogramms
Problemkatalog, u.a.: Partei - Fraktion, Landesverbände und CSU
Ergebnisprotokoll über die Sitzung der Mitbestimmungskommission am 12.05.1969
2. Abteilung Organisation:
Kurt Georg Kiesinger: Rede Vorsitzender CDU, Einsatzplan, Begrüßungen namentlich, Niederschrift über die Beschlüsse des 17. Bundesparteitages der CDU Deutschlands in Mainz am 17. und 18.11.1969 (Wahlen, Beschlüsse)
Vorbereitung der Wahlen, Bundestagspräsident Kai-Uwe von Hassel legt Amt als stellvertretender Vorsitzender nieder, da qua Amt Mitglied des Präsidium, Ablauf des Wahlvorgangs
Entwurf Finanz- und Beitragsordnung (6. Fassung)
3. Justitiar
Satzung der Sozialausschüsse der Christlich-Demokratischen Arbeitnehmerschaft Deutschlands, beschlossen auf der 11. Bundestagung in Köln 1965, geändert auf der 13. Bundestagung in Oldenburg 05.07.1969
Vermerk: Stellungnahme, Änderungen der Satzungen (Sozialausschüsse, Mittelstandsvereinigung)
Satzung der Mittelstandsvereinigung der CDU/CSU 27.05.1969
Kommissionen
Tätigkeitsbericht, Zuarbeit zum Bericht des Generalsekretärs
Verfahrensordnung für die Beratung und Verabschiedung des Aktionsprogramms der CDU
Jahr/Datum
27.02.1969 - 04.11.1969
Personen
Hassel, Kai-Uwe von; Kiesinger, Kurt Georg; Kraske, Konrad

Im Online-Shop anmelden



Passwort vergessen?

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an. An diese Adresse wird die Anleitung zum Zurücksetzen des Passwortes gesandt.

Registrierung


Tragen Sie bitte die folgenden Zeichen in das Feld darunter ein:
Ungültiger Sicherheitscode