Hilfe
X

Konrad Adenauer → es werden Dokumente gesucht, die die Begriffe "Konrad" oder "Adenauer" enthalten

Konrad +Adenauer → es werden Dokument gesucht, die sowohl "Konrad" als auch "Adenauer" enthalten

"Konrad Adenauer" → es werden Dokumente gesucht, die den festen Begriff "Konrad Adenauer" enthalten

Konrad -Adenauer → es werden Dokument gesucht, die den Begriff "Konrad", aber nicht den Begriff "Adenauer" enthalten

Diese Suchmodi lassen sich kombinieren, z.B.: CDU +"Konrad Adenauer"

Erweiterte Suche
Suche

Ihre Suche nach "01.12.1983" > 11 Objekte

1

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 3571
Aktentitel
Bundesfachausschuss Energie und Umwelt
Sitzungen 1983 - 1984, 21.10.1983 - 06.06.1984
Hauptabteilung II Politik, Energie- und Umweltpolitik Alfred Walter
Enthält
07.12.1983: Konstituierung
Tagesordnung u.a.:
1. Wahlen
Vorsitzender: Senator Volker Hassemer MdA
Stellvertretender Vorsitzende: Reinhard Göhner, Klaus Töpfer
Arbeitsprogramm:
Koordination umweltpolitische Initiativen von Bund und Ländern
Ökologie-Ökonomie
martkwirtschaftliche Instrumente
Umweltkongress
32. Bundesparteitag Stuttgart 09.-11.05.1984
Umweltpolitik
Entschließungsantrag: Unsere Verantwortung für die Umwelt, Umweltpolitik der Europäischen Gemeinschaft

Berufungen der Mitglieder, Wahlscheine

06.02.1984:
Tagesordnung u.a.:
Kooptationen, Arbeitsprogramm
Entschließungsantrag zum Umweltschutz (verabschiedet am 21.10.1983),
Grüne Charta Südbaden (Entwurf der Arbeitsgruppe CDU-Bezirksverband Südbaden, Stand 01.12.1983),
Klaus Töpfer: Neue Instrumente in der Umweltpolitik
Volker Hassemer: Ausgangspunkte heutiger Umweltpolitik, 01.1984

04.04.1984: Landesvertretung Berlin
Gemeinsame Vorstandssitzung mit dem Bundesfachausschuss Agrarpolitik und dem Bundesfachausschuss Verkehrspolitik (Ergebnisse), 17.04.1984

04.05.1984:
Tagesordnung u.a.:
Umweltpolitischer Fachkongress
Kontakte mit anderen Bundesfachausschüssen
Konstituierung von Arbeitsgruppen,
Vorbereitung 32. Bundesparteitag der CDU Stuttgart 09.-11.05.1984
Broschüre: Stuttgarter Leitsätze für die 80er Jahre
Entwurf Beschreibung umweltpolitischer Fachkongress der CDU
Hans H. Puxbaumer: Zur Entschwefelung von Heizöl EL und Dieselkraftstoff
Anträge und Empfehlungen der Antragskommission zum 32. Bundesparteitag Stuttgart 09.-11.05.1984
Lutz Wicke: Die Bedeutung marktwirtschaftlicher Instrumente des Umweltschutzes für Wirtschaft und Verwaltung bei der Fachtagung "Marktwirtschaftliche Instrumente im Umweltschutz - Was kommt auf Wirtschaft und Verwaltung zu?", 03.1984
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
4
Jahr/Datum
21.10.1983 - 06.06.1984
Personen
Göhner, Reinhard; Hassemer, Volker; Puxbaumer, Hans H.; Töpfer, Klaus; Walter, Alfred; Wicke, Lutz

3

Bestand
CDU in der SBZ/DDR (07-011)
Signatur
07-011
Faszikelnummer
07-011 : 2954
Aktentitel
Sekretariat Hauptvorstand
Protokolle und Dokumente
20.- 23. Sitzung 11.10.1983 - 12.12.1983
Parteivorsitzender Gerald Götting
Enthält
Von 12 hier die 1. Ausfertigung, VVS beginnend mit Nr. 16/83 für 20. bis /83 für 23. Sitzung
Beschlüsse Nr. 139/83 - /83
Protokolle mit Protokollbestätigungen und Beschlusskontrolle, Vorlagen und Informationsberichte
THEMEN: Mitarbeiterkonferenz 1983, Wahl der Redaktionskommission, Namensänderung Union Verlag (VOB) in Verlag Die Union (VOB), Dresden, neue Bezirksvorsitzende: Schnieber - Bezirksverband 09 Erfurt und Bahsler - Bezirksverband 11 Suhl
Teilnehmer: Mitglieder Sekretariat
Parteivorsitzender und Stellvertretender PV
Gerald Götting, Wolfgang Heyl
Sekretäre Hauptvorstand
Ulrich Fahl, Adolf Niggemeier, Werner Wünschmann, Johannes Zillig
Dietmar Czok wird Sekretär für
Weitere Mitglieder des Sekretariats sind:
Dieter Eberle, Gerhard Fischer, Werner Franke
Protokollführer: Guntram Kostka
11.10.1983 - 20. Sitzung
1. Politische Information / Informationsberichte
- Meinungsbildung der Mitglieder der CDU zum erfolgreichen Abschluss Madrider Treffen der Vertreter der Teilnehmerstaaten der KSZE - Madrid
- Meinungsbildung Mitglieder CDU zum Appell der kommunistischen Parteien auf deutschem Boden - SED und KPD
- Meinungsbildung Mitglieder CDU zur Erklärung Generalsekretär Zentralkomitee der KPdSU und Vorsitzender Präsidium des Obersten Sowjets der UdSSR Juri Andropow
2. Einschätzung Mitarbeiterkonferenz 27.09.1983
3. Politisch-ideologische Arbeit mit Unionsfreunden aus Handwerk und Gewerbe und den damit erzielten Ergebnissen
4. Auswertung Briefe der Ortsgruppen an den Hauptvorstand aus Anlass der Mitarbeiterkonferenz der CDU 1983
5. Gewinnung von Unionsfreunden für die Mitarbeit in den örtlichen Vertretungen
6. Themenpläne und Terminpläne für Seminare in Grünheide im November / Dezember 1983
7. Konzeption
- Tagung Arbeitsgemeinschaft Kulturpolitik Hauptvorstand 02.11.1983 Berlin
- Seminar der Ökonomen der VOB Union 15.-17.11.1983 Grünheide
- Tagung Frauenkommission beim Präsidium Hauptvorstand 17.11.1983 Berlin
- Tagung Präsidium Hauptvorstand mit Mitgliedern aus Handwerk und Gewerbe 25.11.1983 Burgscheidungen
8. Bericht Tagung
- Präsidium Hauptvorstand Bürgerpflicht und Christenpflicht 05.09.1983 Burgscheidungen
- Präsidium Hauptvorstand mit Unionsfreunden aus dem Gesundheits- und Sozialwesen 03.10.1983 Burgscheidungen
9. Namensänderung Union Verlag (VOB) in Verlag Die Union (VOB), Dresden
10. Kaderfragen
- Bestätigung Hans-Joachim Planert als Stellvertreter Vorsitzender Rat des Bezirks Halle für Umweltschutz und Wasserwirtschaft und als Mitglied Bezirkssekretariat Halle
- Bestätigung Joachim Zimmermann als Mitglied Rat des Bezirkes Karl-Marx-Stadt für Wohungspolitik und Mitglied Bezirkssekretariat Karl-Marx-Stadt
- Kaderveränderungen Bezirkspresse: Dorothea Landmann, Wolfgang Reinhold, Herbert Weißhuhn, Barbara Holler
11. Mitteilungen und Anfragen
Beschlüsse Nr. 139/83 - 152/83
08.11.1983 - 21. Sitzung
1. Politische Information / Informationsbericht
- Meinungsbildung Mitglieder CDU zum Interview Vorsitzender Staatsrat der DDR, Erich Honecker, für die Zeitschrift Lutherische Monatshefte, Hannover
- Meinungsbildung Mitglieder CDU zu Mitteilungen Ministerium für Verteidigung der UdSSR und Nationaler Verteidigungsrat der DDR sowie zur Erklärung der Regierung der CSSR
2. Konzeption für 6. Sitzung Hauptvorstand 19.-20.12.1983 Burgscheidungen
3. Stand der Auswertung der Tagung Präsidium Hauptvorstand mit Unionsfreunden aus der Landwirtschaft am 25.05.1983 in den Parteiverbänden und zu den dabei erzielten Ergebnissen
4. Verleihung der Ehrenwimpel der CDU für gute Mitarbeit
5. Information für Vorsitzende der CDU-Ortsgruppen Dezember 1983
6. Information über eine Auslandsreise
7. Konzeption
- Besuch Messe der Meister von Morgen (MMM) durch Mitglieder Präsidium Hauptvorstand 16.11.1983
- Tagung Arbeitsgemeinschaft Agrarpolitik Hauptvorstand 16.11.1983 Berlin
- Tagung Arbeitsgemeinschaft Kirchenfragen Hauptvorstand 30.11.1983 Berlin
- Tagung Veteranenkommission beim Präsidium Hauptvorstand 05.12.1983 Berlin
8. Bericht Tagung
- Arbeitsgemeinschaft Kommunalpolitik Hauptvorstand 13.10.1983
- Arbeitsgemeinschaft Bildungswesen Hauptvorstand 20.10.1983
9. Kaderfragen
10. Mitteilungen und Anfragen
Beschlüsse Nr. 153/83 - 166/83
30.11.1983 - 22. Sitzung
1. Politische Information / Informationsbericht
- Meinungsbildung Mitglieder CDU zur 7. Tagung Zentralkomitee SED
2. Plan Berichterstattung 1. Quartal 1984
3. Information für Vorsitzende CDU-Ortsgruppen Januar 1984
4. Themenplan und Terminplan für Seminare in Grünheide Januar / Februar 1984
5. Wahl der Redaktionskommission
6. Bericht Tagung Arbeitsgemeinschaft Kulturpolitik Hauptvorstand 02.11.1983 Berlin
7. Kaderfragen
- Kaderveränderungen Bezirkspresse: Heidrun Joachim
8. Mitteilungen und Anfragen
Beschlüsse Nr. 167/83 - 174/83
12.12.1983 - 23. Sitzung
enthält nicht: Protokoll, sondern nur Tagesordnung
1. Politische Information / Informationsbericht
- Meinungsbildung Mitglieder CDU zum Meinungsaustausch Generalsekretär Zentralkomitee der SED und Vorsitzender Staatsrat der DDR, Erich Honecker, mit Vorsitzenden befreundeter Parteien und Präsidenten Nationalrat Nationale Front der DDR
2. Themenplan und Terminplan Präsidium Hauptvorstand und Sekretariat Hauptvorstand für das erste Halbjahr 1984
3. Mitarbeit von Unionsfreunden bei der weiteren Stärkung der sozialistischen Staatsmacht und der weiteren Vertiefung der sozialistischen Demokratie
4. Weihnachtsgruß Hauptvorstand
5. Teilnahme einer Delegation Hauptvorstand an einer Tagung der Vereinigung PAX
6. Konzeption für Tagung Präsidium Hauptvorstand mit Mitgliedern aus der Wirtschaft 27.01.1984 Burgscheidungen
7. Bericht Tagung
- Frauenkommission beim Präsidium Hauptvorstand 17.11.1983
- Präsidium Hauptvorstand mit Mitgliedern aus Handwerk, Handel und Gewerbe 25.11.1983 Burgscheidungen
8. Kaderfragen
- Wahl Dietmar Czok als Sekretär Hauptvorstand
- Bestätigung Bernhard Schnieber als Vorsitzender Bezirksverband Erfurt
- Bestätigung Eduard Bahsler als Vorsitzender Bezirksverband Suhl
- Kaderveränderungen Neue Zeit und Bezirkspresse: Walter Arnold, Reinhard Menzel
- Beauftragung Wolfgang Gudenschwager mit den Aufgaben Abteilungsleiter Sozialistische Demokratie vom 01.12.1983-29.02.1984
9. Mitteilungen und Anfragen
Beschlüsse Nr. 175/83 - /83
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
4
Jahr/Datum
11.10.1983 - 12.12.1983
Personen
Andropow, Juri; Arnold, Walter; Bahsler, Eduard; Czok, Dietmar; Eberle, Dieter; Fahl, Ulrich; Fischer, Gerhard; Franke, Werner; Götting, Gerald; Gudenschwager, Wolfgang; Heyl, Wolfgang; Holler, Barbara; Honecker, Erich; Joachim, Heidrun; Kostka, Guntram; Landmann, Dorothea; Menzel, Reinhard; Niggemeier, Adolf; Planert, Hans-Joachim; Reinhold, Wolfgang; Schnieber, Bernhard; Weißhuhn, Herbert; Wünschmann, Werner; Zillig, Johannes; Zimmermann, Joachim

4

Bestand
CDU in der SBZ/DDR (07-011)
Signatur
07-011
Faszikelnummer
07-011 : 3410/2
Datei
ACDP-07-011-3410-2.pdf
Aktentitel
Parteivorsitzender Gerald Götting
Persönliche Informationsberichte der Bezirksvorsitzenden und Abteilungsleiter 01.07.1983 - 01.12.1983
Abteilung Information
Enthält
Monatliche Informationsberichte der Bezirksvorsitzenden und der Abteilungsleiter an den Parteivorsitzenden zum 1. des Monats
1) Bezirksverband Berlin bis Suhl, daran anschließend je Monat Persönlicher Bericht der Abteilungsleiter
Enthält nicht: Monatliche Auswertungen der Berichte
Neu: Ab den Berichten zum 01.03.1982 geänderte Reihenfolge der Bezirke, nun Berlin bis Suhl. Gerald Götting: "Ich bitte in Zukunft die offizielle Reihenfolge der Bezirke zu beachten!"
15 Bezirksverband Berlin - Dietrich Voigtberger
06 Bezirksverband Cottbus - Karl Dölling
12 Bezirksverband Dresden - Johannes Krätzig
09 Bezirksverband Erfurt - Werner Behrend
05 Bezirksverband Frankfurt (Oder) - Heinz Gulich
10 Bezirksverband Gera - Eberhard Sandberg
08 Bezirksverband Halle - Michael Heinemann
14 Bezirksverband Karl-Marx-Stadt - Joachim Gelfert
13 Bezirksverband Leipzig - Siegfried Berghaus ab 03.1982
07 Bezirksverband Magdeburg - Manfred Gawlik
03 Bezirksverband Neubrandenburg - Bernd Hillmann
04 Bezirksverband Potsdam - Friedrich Kind
01 Bezirksverband Rostock - Dieter Klemm ab 14.04.1982
02 Bezirksverband Schwerin - Lothar Moritz ab 05.1982
11 Bezirksverband Suhl - Bernhard Schnieber

1) Erwin Krubke - ZSS Burgscheidungen
2) Dieter Eberle - Chefredakteur Neue Zeit
Berichte der Abteilungsleiter
1) Gerhard Bastian - Abteilung Finanzen
2) Wulf Trende - Abteilung Kirchenfragen
3) Carl Ordnung - Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Christliche Friedenskonferenz (CFK)
4) Josef Ulrich - Abteilung Planung und Koordinierung /
Neu: Wolfgang Gudenschwager - Abteilung Sozialistische Demokratie ab 01.12.1983
5) Rainer Viererbe - Abteilung Internationale Beziehungen
6) Eberhard Koch - Sekretär der CDU-Fraktion der Volkskammer, Leiter der Abteilung Ordnung und Sicherheit (und Bereitschaftsdienst und B-Arbeit)
7) Werner Lechtenfeld - Abteilung Parteiorgane
8) Gerhard Quast - Abteilung Kader
9) Werner Skulski - Abteilung Agitation
10) Anton Kaliner - Abteilung Kultur und Volksbildung
11) Rolf Börner - Abteilung Schulung
12) Heinz Brodde - Abteilung Wirtschaft
13) Eberhard Wiedemann - Abteilung Landwirtschaft

Themen: Vgl.: 07-011-3410/1
- Generalthema: Monatliche, auch namentliche, Abrechnung der Aufgabenstellung zur Werbung und Gewinnung von parteilosen Pfarrern im Amt, kirchlichen Amtsträger, Geistlichen und Theologen für die Mitgliedschaft in der CDU, Pfarrerwerbung und Pfarrergespräche
- Weitere Themen:
Auswertung 15. Parteitag Dresden 13.-15.10.1982 und 5. Tagung Hauptvorstand 23.-24.06.1983, Arbeitsgemeinschaft Christliche Kreise,
zum 1. Juli:
Erweiterte Bezirksvorstandssitzungen, westliche Medien und Umweltfragen und Umweltpessimismus, Friedenskreis im Wichernhaus Cottbus, Kirchentagskongress und Kirchentag in Eisleben 17.-19.06.1983, Lutherehrung im Karl-Marx-Jahr, Selbstverständnis der CDU,
Gera: Wie im Ministerrat bzw. der Regierung, auch bei allen Räten der Bezirke und Kreise Stellvertreter der Vorsitzenden durchsetzen - Schlüsselzahlen,
Vorbereitung Dresdner Kirchentag 07.-10.07.1983, Papstbesuch in Polen, neues Gehaltsregulativ für Kreissekretäre und politische Mitarbeiter ab 01.07.1983, Kommunalwahlen 06.05.1984, Kirchentag Landeskirche Greifswald 10.-12.06.1983 in Rostock, Kirchentag Frankfurt (Oder) und Magdeburg, Landesjugendtag, Regelung Chefdienst mit den Verantwortlichen der Bezirksleitung der SED, 60. Geburtstag Götting, Versorgungslage
zum 1. August:
zum 1. September:
zum 1. Oktober:
zum 1. November:
zum 1. Dezember:
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
6
Jahr/Datum
01.07.1983 - 01.12.1983
Personen
Bastian, Gerhard; Behrend, Werner; Berghaus, Siegfried; Börner, Rolf; Brodde, Heinz; Dölling, Karl; Gawlik, Manfred; Gelfert, Joachim; Götting, Gerald; Gulich, Heinz; Heinemann, Michael; Hillmann, Bernd; Kaliner, Anton; Kind, Friedrich; Klemm, Dieter; Koch, Eberhard; Krätzig, Johannes; Lechtenfeld, Werner; Moritz, Lothar; Ordnung, Carl; Quast, Gerhard; Raurin-Kutzner, Ursula; Sandberg, Eberhard; Schnieber, Bernhard; Skulski, Werner; Trende, Wulf; Ulrich, Josef; Viererbe, Rainer; Voigtberger, Dietrich; Wiedemann, Eberhard
Dateigröe von Internetversion Akteneinheiten
1921664.

5

Bestand
CDU in der SBZ/DDR (07-011)
Signatur
07-011
Faszikelnummer
07-011 : 3411
Datei
ACDP-07-011-3411.pdf
Aktentitel
Parteivorsitzender Gerald Götting
Persönliche Informationsberichte der Bezirksvorsitzenden und Abteilungsleiter 01.01.1984 - 30.06.1984
Abteilung Information
Enthält
Monatliche Informationsberichte der Bezirksvorsitzenden und der Abteilungsleiter an den Parteivorsitzenden zum 1. des Monats
1) Bezirksverband Berlin bis Suhl, daran anschließend je Monat Persönlicher Bericht der Abteilungsleiter
Neu: Monatliche Auswertungen der Berichte durch Josef Ulrich Abteilung Planung und Koordinierung und Weiterleitung der Auszüge an die Mitglieder Sekretariat Hauptvorstand und Abteilungsleiter, dazu Liste mit Aufstellung der Themen und Bezirksverbände

15 Bezirksverband Berlin - Dietrich Voigtberger
06 Bezirksverband Cottbus - Karl Dölling
12 Bezirksverband Dresden - Johannes Krätzig
09 Bezirksverband Erfurt - Werner Behrend, Bernhard Schnieber, ab Februar 1984
05 Bezirksverband Frankfurt (Oder) - Heinz Gulich, Werner Zachow, ab März 1984
10 Bezirksverband Gera - Eberhard Sandberg
08 Bezirksverband Halle - Michael Heinemann, Stellvertreter: Johannes Ermer
14 Bezirksverband Karl-Marx-Stadt - Joachim Gelfert
13 Bezirksverband Leipzig - Siegfried Berghaus
07 Bezirksverband Magdeburg - Manfred Gawlik
03 Bezirksverband Neubrandenburg - Bernd Hillmann
04 Bezirksverband Potsdam - Friedrich Kind
01 Bezirksverband Rostock - Dieter Klemm
02 Bezirksverband Schwerin - Lothar Moritz
11 Bezirksverband Suhl - Bernhard Schnieber, Johannes Schimoneck, ab Februar 1984

1) Erwin Krubke - Zentrale Schulungsstätte Burgscheidungen (ZSS)
2) Dieter Eberle - Chefredakteur Neue Zeit
3) Werner Frommhold - Stellvertretender Generaldirektor
Berichte der Abteilungsleiter
1) Gerhard Bastian - Abteilung Finanzen
2) Wulf Trende - Abteilung Kirchenfragen
3) Carl Ordnung - Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Christliche Friedenskonferenz (CFK)
4) Josef Ulrich - Abteilung Planung und Koordinierung /
Neu: Wolfgang Gudenschwager - kommissarischer Leiter Abteilung Sozialistische Demokratie ab 01.12.1983
5) Rainer Viererbe - Abteilung Internationale Beziehungen
6) Eberhard Koch - Sekretär der CDU-Fraktion der Volkskammer, Leiter der Abteilung Ordnung und Sicherheit (und Bereitschaftsdienst und B-Arbeit)
7) Werner Lechtenfeld - Abteilung Parteiorgane
8) Gerhard Quast - Abteilung Kader
9) Werner Skulski - Abteilung Agitation
10) Anton Kaliner - Abteilung Kultur und Volksbildung
11) Rolf Börner - Abteilung Schulung
12) Heinz Brodde - Abteilung Wirtschaft
13) Eberhard Wiedemann - Abteilung Landwirtschaft

Themen: Vgl.: 07-011-3412
- Generalthema: Monatliche, auch namentliche, Abrechnung der Aufgabenstellung zur Werbung und Gewinnung von parteilosen Pfarrern im Amt, kirchlichen Amtsträger, Geistlichen und Theologen für die Mitgliedschaft in der CDU, Pfarrerwerbung und Pfarrergespräche
- Weitere Themen:
Auswertung 15. Parteitag Dresden 13.-15.10.1982 und 5. Tagung Hauptvorstand 23.-24.06.1983, Arbeitsgemeinschaft Christliche Kreise,
kirchenpolitische Informationen - Friedensbewegung der evangelischen Kirche, Pfarrerwerbung
Kaderfragen
Parteiveranstaltungen
politische Meinungsbildung, Stationierung von Mittelstreckenraketen in der Bundesrepublik Deutschland, Situation in der VR Polen
Wehrdienstverweigerung in der DDR
Kommunalwahlen 06.05.1984
Wirtschaftsprobleme in den Bezirken und Versorgungsfragen
zum 1. Januar 1984:
Erfurt: Information an den Bezirksvorsitzenden von Kreissekretär Flechs Betreff Gespräch mit Senior Lauszat zur Ablehnung der Mitarbeit von Christen in den Elternaktiven der Schulen und zur Ablehnung der Mitarbeit in der FDJ, solange diese Kampfreserve der Partei sei
zum 1. Februar
zum 1. März:
zum 1. April:
zum 1. Mai:
zum 1. Juni:
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
7
Jahr/Datum
01.01.1984 - 30.06.1984
Personen
Bastian, Gerhard; Behrend, Werner; Berghaus, Siegfried; Börner, Rolf; Brodde, Heinz; Dölling, Karl; Ermer, Johannes; Frommhold, Werner; Gawlik, Manfred; Gelfert, Joachim; Götting, Gerald; Gudenschwager, Wolfgang; Gulich, Heinz; Heinemann, Michael; Hillmann, Bernd; Kaliner, Anton; Kind, Friedrich; Klemm, Dieter; Koch, Eberhard; Krätzig, Johannes; Lechtenfeld, Werner; Moritz, Lothar; Ordnung, Carl; Quast, Gerhard; Raurin-Kutzner, Ursula; Sandberg, Eberhard; Schimoneck, Johannes; Schnieber, Bernhard; Skulski, Werner; Trende, Wulf; Ulrich, Josef; Viererbe, Rainer; Voigtberger, Dietrich; Wiedemann, Eberhard; Zachow, Werner
Dateigröe von Internetversion Akteneinheiten
2315779.

6

Bestand
CDU in der SBZ/DDR (07-011)
Signatur
07-011
Faszikelnummer
07-011 : 3412
Datei
ACDP-07-011-3412.pdf
Aktentitel
Parteivorsitzender Gerald Götting
Persönliche Informationsberichte der Bezirksvorsitzenden und Abteilungsleiter 01.07.1984 - 01.12.1984
Abteilung Information
Enthält
Monatliche Informationsberichte der Bezirksvorsitzenden und der Abteilungsleiter an den Parteivorsitzenden zum 1. des Monats
1) Bezirksverband Berlin bis Suhl, daran anschließend je Monat Persönlicher Bericht der Abteilungsleiter
Neu ab Januar 1984: Monatliche Auswertungen der Berichte durch Josef Ulrich Abteilung Planung und Koordinierung und Weiterleitung der Auszüge an die Mitglieder Sekretariat Hauptvorstand und Abteilungsleiter, dazu Liste mit Aufstellung der Themen und Bezirksverbände

15 Bezirksverband Berlin - Dietrich Voigtberger
06 Bezirksverband Cottbus - Karl Dölling
12 Bezirksverband Dresden - Johannes Krätzig, Horst Korbella, ab August 1984
09 Bezirksverband Erfurt - Werner Behrend, Bernhard Schnieber, ab Februar 1984
05 Bezirksverband Frankfurt (Oder) - Heinz Gulich, Werner Zachow, ab März 1984
10 Bezirksverband Gera - Eberhard Sandberg
08 Bezirksverband Halle - Michael Heinemann, Stellvertreter Johannes Ermer
14 Bezirksverband Karl-Marx-Stadt - Joachim Gelfert
13 Bezirksverband Leipzig - Siegfried BerghausStellvertreter, Stellvertreter , Stellvertreter Volker Terp
07 Bezirksverband Magdeburg - Manfred Gawlik
03 Bezirksverband Neubrandenburg - Bernd Hillmann
04 Bezirksverband Potsdam - Friedrich Kind
01 Bezirksverband Rostock - Dieter Klemm
02 Bezirksverband Schwerin - Lothar Moritz, Stellvertreter Heinz Dierenfeld
11 Bezirksverband Suhl - Bernhard Schnieber, Johannes Schimoneck, ab Februar 1984

1) Erwin Krubke - Zentrale Schulungsstätte Burgscheidungen (ZSS)
2) Dieter Eberle - Chefredakteur Neue Zeit
3) Werner Franke - Generaldirektor VOB Union
Berichte der Abteilungsleiter
1) Gerhard Bastian - Abteilung Finanzen
2) Wulf Trende - Abteilung Kirchenfragen
3) Carl Ordnung - Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Christliche Friedenskonferenz (CFK)
4) Josef Ulrich - Abteilung Planung und Koordinierung /
Neu: Wolfgang Gudenschwager - Abteilung Sozialistische Demokratie ab 01.12.1983
5) Rainer Viererbe - Abteilung Internationale Beziehungen
6) Eberhard Koch - Sekretär der CDU-Fraktion der Volkskammer, Leiter der Abteilung Ordnung und Sicherheit (und Bereitschaftsdienst und B-Arbeit)
7) Werner Lechtenfeld - Abteilung Parteiorgane
8) Gerhard Quast - Abteilung Kader
9) Werner Skulski - Abteilung Agitation
10) Anton Kaliner - Abteilung Kultur und Volksbildung
11) Rolf Börner - Abteilung Schulung
12) Heinz Brodde - Abteilung Wirtschaft
13) Eberhard Wiedemann - Abteilung Landwirtschaft

Themen: Vgl.: 07-011-3411
- Generalthema: Monatliche, auch namentliche, Abrechnung der Aufgabenstellung zur Werbung und Gewinnung von parteilosen Pfarrern im Amt, kirchlichen Amtsträger, Geistlichen und Theologen für die Mitgliedschaft in der CDU, Pfarrerwerbung und Pfarrergespräche
- Weitere Themen:
Auswertung 15. Parteitag Dresden 13.-15.10.1982 und 5. Tagung Hauptvorstand 23.-24.06.1983, Arbeitsgemeinschaft Christliche Kreise
kirchenpolitische Informationen - Pfarrerwerbung, Wahlniederlage von Bischof Leich bei der Wahl zum neuen leitenden Bischof der VELK (Vereinigte Evangelisch-Lutherische Kirchen), vertraulicher Bericht über Synode Bund Evangelischer Kirchen in der DDR (BEK), 09.1984, kirchliche Aktivitäten in Fragen des Umweltschutzes
Kaderfragen
Parteiveranstaltungen
politische Meinungsbildung - Ausreiseanträge in die Bundesrepublik, Vorbereitung des 35. Jahrestages der Republikgründung
Wirtschaftsprobleme in den Bezirken und Versorgungsfragen
Kontakte zu örtlichen SED-Leitungen
Enthält auch:
Berichte Zentrale Schulungsstätte Burgscheidungen (ZSS), der VOB Union und der Neuen Zeit

zum 1. Juli:
Erweiterte Bezirksvorstandssitzungen, westliche Medien und Umweltfragen und Umweltpessimismus, Friedenskreis im Wichernhaus Cottbus, Kirchentagskongress und Kirchentag in Eisleben 17.-19.06.1983, Lutherehrung im Karl-Marx-Jahr, Selbstverständnis der CDU,
Gera: Wie im Ministerrat bzw. der Regierung, auch bei allen Räten der Bezirke und Kreise Stellvertreter der Vorsitzenden durchsetzen, Vorbereitung Dresdner Kirchentag 07.-10.07.1983, Papstbesuch in Polen, neues Gehaltsregulativ für Kreissekretäre und politische Mitarbeiter ab 01.07.1983, Kommunalwahlen 06.05.1984, Kirchentag Landeskirche Greifswald 10.-12.06.1983 in Rostock, Kirchentag Frankfurt (Oder) und Magdeburg, Landesjugendtag, Regelung Chefdienst mit den Verantwortlichen der Bezirksleitung der SED, 60. Geburtstag Götting, Versorgungslage
zum 1. August 1984:
Erste Informationsbericht von Horst Korbella: Hans Modrow über Gespräche mit Bischof Hempel und Kontakte zu Vertretern der Amtskirche
zum 1. September:
zum 1. Oktober:
zum 1. November:
zum 1. Dezember:
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
7
Jahr/Datum
01.07.1984 - 01.12.1984
Personen
Bastian, Gerhard; Behrend, Werner; Berghaus, Siegfried; Börner, Rolf; Brodde, Heinz; Dölling, Karl; Ermer, Johannes; Ermer, Johannes; Gawlik, Manfred; Gelfert, Joachim; Götting, Gerald; Gudenschwager, Wolfgang; Gulich, Heinz; Heinemann, Michael; Hillmann, Bernd; Kaliner, Anton; Kind, Friedrich; Klemm, Dieter; Koch, Eberhard; Korbella, Horst; Krätzig, Johannes; Lechtenfeld, Werner; Moritz, Lothar; Ordnung, Carl; Quast, Gerhard; Raurin-Kutzner, Ursula; Sandberg, Eberhard; Schimoneck, Johannes; Schnieber, Bernhard; Skulski, Werner; Terp, Volker; Trende, Wulf; Ulrich, Josef; Viererbe, Rainer; Voigtberger, Dietrich; Wiedemann, Eberhard; Zachow, Werner
Dateigröe von Internetversion Akteneinheiten
2029628.

7

Bestand
CDU in der SBZ/DDR (07-011)
Signatur
07-011
Faszikelnummer
07-011 : 3413
Datei
ACDP-07-011-3413.pdf
Aktentitel
Parteivorsitzender Gerald Götting
Persönliche Informationsberichte der Bezirksvorsitzenden und Abteilungsleiter 01.01.1985 - 30.06.1985
Abteilung Information
Enthält
Monatliche Informationsberichte der Bezirksvorsitzenden und der Abteilungsleiter an den Parteivorsitzenden zum 1. des Monats
1) Bezirksverband Berlin bis Suhl, daran anschließend je Monat Persönlicher Bericht der Abteilungsleiter
2) Monatliche Auswertungen der Berichte durch Josef Ulrich Abteilung Planung und Koordinierung und Weiterleitung der Auszüge an die Mitglieder Sekretariat Hauptvorstand und Abteilungsleiter, dazu Liste mit Aufstellung der Themen und Bezirksverbände
15 Bezirksverband Berlin - Dietrich Voigtberger
06 Bezirksverband Cottbus - Karl Dölling
12 Bezirksverband Dresden - Johannes Krätzig, Horst Korbella, ab April 1984
09 Bezirksverband Erfurt - Bernhard Schnieber
05 Bezirksverband Frankfurt (Oder) - Werner Zachow
10 Bezirksverband Gera - Eberhard Sandberg
08 Bezirksverband Halle - Michael Heinemann, Stellvertreter Johannes Ermer
14 Bezirksverband Karl-Marx-Stadt - Joachim Gelfert
13 Bezirksverband Leipzig - Siegfried Berghaus
07 Bezirksverband Magdeburg - Manfred Gawlik, im Januar: Stellvertreter Dieter Raschke
03 Bezirksverband Neubrandenburg - Bernd Hillmann
04 Bezirksverband Potsdam - Friedrich Kind
01 Bezirksverband Rostock - Dieter Klemm
02 Bezirksverband Schwerin - Lothar Moritz
11 Bezirksverband Suhl - Johannes Schimoneck
1) Erwin Krubke - Zentrale Schulungsstätte Burgscheidungen ((ZSS))
2) Dieter Eberle - Chefredakteur Neue Zeit
3) Werner Franke - Generaldirektor VOB Union
Berichte der Abteilungsleiter
- Jetzt 14 Berichte
1) Gerhard Bastian - Abteilung Finanzen
2) Wulf Trende - Abteilung Kirchenfragen
3) Carl Ordnung - Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Christliche Friedenskonferenz (CFK)
4) Josef Ulrich - Abteilung Planung und Koordinierung /
5) Rainer Viererbe - Abteilung Internationale Beziehungen
Enthält nicht: Berichte von Eberhard Koch - Sekretär der CDU-Fraktion der Volkskammer, Leiter der Abteilung Ordnung und Sicherheit (und Bereitschaftsdienst und B-Arbeit)
6) Neu: Michael Galley - Leiter der Abteilung Ordnung und Sicherheit, ab 01. März/, Erster Bericht vom 28.04.1985
7) Wolfgang Gudenschwager - Sozialistische Demokratie ab 01.12.1983
8) Werner Lechtenfeld - Abteilung Parteiorgane
9) Gerhard Quast - Abteilung Kader
10) Werner Skulski - Abteilung Agitation
11) Anton Kaliner - Abteilung Kultur und Volksbildung
12) Rolf Börner - Abteilung Schulung
13) Heinz Brodde - Abteilung Wirtschaft
14) Eberhard Wiedemann - Abteilung Landwirtschaft
Themen: Vgl.: 07-011-3414
- Generalthema: Monatliche, auch namentliche, Abrechnung der Aufgabenstellung zur Werbung und Gewinnung von parteilosen Pfarrern im Amt, kirchlichen Amtsträger, Geistlichen und Theologen für die Mitgliedschaft in der CDU, Pfarrerwerbung und Pfarrergespräche,
- Weitere Themen:
Kirchenpolitische Informationen -Begegnung zwischen Erich Honecker und dem sächsischen Landesbischof Hempel, Pfarrerwerbung
Kaderfragen
Parteiveranstaltungen
politische Meinungsbildung, 40. Jahrestag der Befreiung 08.05.1985
Wirtschaftsprobleme in den Bezirken und Versorgungsfragen
Kontakte zu SED-Bezirksleitungen
zum 1. Januar 1985:
Zentrale Schulungsstätte (ZSS): Statut der FDJ nicht nur in dem einen Satz, dass die FDJ sich als Kampfreserve der Partei der Arbeiterklasse versteht, missverständlich formuliert, sondern in vielen seiner grundsätzlichen Aussagen so einseitig konzipiert, dass christliche Jugendliche einen ausführlichen Kommentar brauchen, ehe sie mit Überzeugung Mitglieder der FDJ werden können. .... Warum hat die CDU nicht dafür gesorgt, dass im Statut ein Bekenntnis zur Bündnispolitik der Partei der Arbeiterklasse abgelegt wird und ....
zum 1. Februar
zum 1. März:
Suhl: Briefwechsel Basisseminar Evangelische Kreuzkirchengemeinde Suhl mit Bundeskanzleramt Betreff Sicherheitspolitik und Palme-Vorschlag zur atomwaffenfreien Zone
zum 1. April:
Abteilung Kirchenfragen: Gemeinsames Wort der Aktion Sühnezeichen in der DDR und der Aktion Sühnezeichen in Berlin-West zum 08.05.1945
zum 1. Mai:
zum 1. Juni 1985:
Gera: Aktennotiz über das am 15.05.1985 mit Christian Seiferth, Zeulenroda, geführte Gespräch Betreff Lasertechnik und seine berufliche Weiterentwicklung
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
7
Jahr/Datum
01.01.1985 - 30.06.1985
Personen
Bastian, Gerhard; Berghaus, Siegfried; Börner, Rolf; Brodde, Heinz; Dölling, Karl; Ermer, Johannes; Franke, Werner; Galley, Michael; Gawlik, Manfred; Gelfert, Joachim; Götting, Gerald; Gudenschwager, Wolfgang; Heinemann, Michael; Hillmann, Bernd; Kaliner, Anton; Kind, Friedrich; Klemm, Dieter; Koch, Eberhard; Korbella, Horst; Krätzig, Johannes; Lechtenfeld, Werner; Moritz, Lothar; Ordnung, Carl; Quast, Gerhard; Raschke, Dieter; Raurin-Kutzner, Ursula; Sandberg, Eberhard; Schimoneck, Johannes; Seiferth, Christian; Skulski, Werner; Trende, Wulf; Ulrich, Josef; Viererbe, Rainer; Voigtberger, Dietrich; Wiedemann, Eberhard; Zachow, Werner
Dateigröe von Internetversion Akteneinheiten
2247387.

8

Bestand
CDU in der SBZ/DDR (07-011)
Signatur
07-011
Faszikelnummer
07-011 : 3414
Datei
ACDP-07-011-3414.pdf
Aktentitel
Parteivorsitzender Gerald Götting
Persönliche Informationsberichte der Bezirksvorsitzenden und Abteilungsleiter 01.07.1985 - 01.12.1985
Abteilung Information
Enthält
Monatliche Informationsberichte der Bezirksvorsitzenden und der Abteilungsleiter an den Parteivorsitzenden zum 1. des Monats
1) Bezirksverband Berlin bis Suhl, daran anschließend je Monat Persönlicher Bericht der Abteilungsleiter
2) Monatliche Auswertungen der Berichte durch Josef Ulrich Abteilung Planung und Koordinierung und Weiterleitung der Auszüge an die Mitglieder Sekretariat Hauptvorstand und Abteilungsleiter, dazu Liste mit Aufstellung der Themen und Bezirksverbände

15 Bezirksverband Berlin - Dietrich Voigtberger
06 Bezirksverband Cottbus - Karl Dölling, in November und Dezember: Stellvertreter Kurt Stolle
12 Bezirksverband Dresden - Horst Korbella
09 Bezirksverband Erfurt - Bernhard Schnieber
05 Bezirksverband Frankfurt (Oder) - Werner Zachow
10 Bezirksverband Gera - Eberhard Sandberg
08 Bezirksverband Halle - Michael Heinemann, Stellvertreter Johannes Ermer
14 Bezirksverband Karl-Marx-Stadt - Joachim Gelfert
13 Bezirksverband Leipzig - Siegfried Berghaus
07 Bezirksverband Magdeburg - Manfred Gawlik
03 Bezirksverband Neubrandenburg - Bernd Hillmann
04 Bezirksverband Potsdam - Friedrich Kind
01 Bezirksverband Rostock - Dieter Klemm
02 Bezirksverband Schwerin - Lothar Moritz
11 Bezirksverband Suhl - Johannes Schimoneck
1) Erwin Krubke - Zentrale Schulungsstätte Burgscheidungen (ZSS)
2) Dieter Eberle - Chefredakteur Neue Zeit
3) Werner Franke - Generaldirektor VOB Union
Berichte der Abteilungsleiter
- Jetzt 14 Berichte
1) Gerhard Bastian - Abteilung Finanzen
2) Wulf Trende - Abteilung Kirchenfragen
3) Carl Ordnung - Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Christliche Friedenskonferenz (CFK)
4) Josef Ulrich - Abteilung Planung und Koordinierung /
5) Rainer Viererbe - Abteilung Internationale Beziehungen
Enthält nicht: Berichte von Eberhard Koch - Sekretär der CDU-Fraktion der Volkskammer, Leiter der Abteilung Ordnung und Sicherheit (und Bereitschaftsdienst und B-Arbeit)
6) Neu: Michael Galley - Leiter der Abteilung der Abteilung Ordnung und Sicherheit, ab 01. März/, Erster Bericht vom 28.04.1985
7) Wolfgang Gudenschwager - Sozialistische Demokratie ab 01.12.1983
8) Werner Lechtenfeld - Abteilung Parteiorgane
9) Gerhard Quast - Abteilung Kader
10) Werner Skulski - Abteilung Agitation
11) Anton Kaliner - Abteilung Kultur und Volksbildung
12) Rolf Börner - Abteilung Schulung
13) Heinz Brodde - Abteilung Wirtschaft
14) Eberhard Wiedemann - Abteilung Landwirtschaft
Themen: Vgl.: 07-011-3413
- Generalthema: Monatliche, auch namentliche, Abrechnung der Aufgabenstellung zur Werbung und Gewinnung von parteilosen Pfarrern im Amt, kirchlichen Amtsträger, Geistlichen und Theologen für die Mitgliedschaft in der CDU, Pfarrerwerbung und Pfarrergespräche
- Weitere Themen:
Kaderfragen
Bezirksdelegiertenkonferenzen und andere Parteiveranstaltungen
politische Meinungsbildung
Kontakte zu örtlichen SED-Leitungen
zum 1. Juli:
Frankfurt (Oder) - Fotos XVI. BDK am 17.06.195 entnommen
zum 1. August:
zum 1. September:
zum 1. Oktober:
zum 1. November:
zum 1. Dezember:
Dresden: Reaktionen auf Synodalen-Kontakte, Glückwünsche an Bundessynodale und deren Antwort als anlage
Pfarrergespräche: Dabei wiederholt sich die uns gegenüber geltend gemachte Auffassung, dass in politischer Ungebundenheit den christlichen belangen in der gesellschaftlichen Entwicklung "originärer" Geltung verschafft werden kann.
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
7
Jahr/Datum
01.07.1985 - 01.12.1985
Personen
Bastian, Gerhard; Behrend, Werner; Berghaus, Siegfried; Börner, Rolf; Brodde, Heinz; Dölling, Karl; Ermer, Johannes; Franke, Werner; Galley, Michael; Gawlik, Manfred; Gelfert, Joachim; Götting, Gerald; Gudenschwager, Wolfgang; Heinemann, Michael; Hillmann, Bernd; Kaliner, Anton; Kind, Friedrich; Klemm, Dieter; Korbella, Horst; Lechtenfeld, Werner; Moritz, Lothar; Ordnung, Carl; Quast, Gerhard; Sandberg, Eberhard; Schimoneck, Johannes; Skulski, Werner; Stolle, Kurt; Trende, Wulf; Ulrich, Josef; Viererbe, Rainer; Voigtberger, Dietrich; Wiedemann, Eberhard; Zachow, Werner
Dateigröe von Internetversion Akteneinheiten
2168871.

9

Bestand
CDU in der SBZ/DDR (07-011)
Signatur
07-011
Faszikelnummer
07-011 : 3740
Aktentitel
Abteilung Planung und Koordinierung
Struktur der CDU - Geschäftsordnung, Geschäftsverteilungsplan 18.10.1977 - 20.10.1987
Parteivorsitzender Gerald Götting bzw. Josef Ulrich
Enthält
Unterlagen Parteivorsitzender zur Organisation, Strukturen der CDU, auch der Bezirksverbände und Ablaufplan bei Erreichen der Sicherheitsstufe. Beschlüsse unterzeichnet von Josef Ulrich
Kaufmännische Ablage. Mit der Akte 07-011-5327 hier zusammengefügt.
1977
Sitzung Sekretariat Hauptvorstand vom 18.10.1977:
Grußschreiben 60. Jahrestag Oktoberrevolution
Einschätzung 14. Parteitag Dresden 12.-14.10.1977
Bestätigung Kreissekretär Reinhard Götz Kreisverband Bitterfeld
Beschluss:
Geschäftsordnung Präsidium Hauptvorstand, 3 Seiten mit 9 Punkten für Sitzung Präsidium 25.10.1977
Geschäftsverteilungsplan Sekretariat Hauptvorstand, 18 Seiten unterzeichnet von Ulrich, dazu:
Strukturplan (4 Sekretäre)
Auszug Aufgaben:
- Leiter Büro Hauptvorstand
- Stellvertretender Abteilungsleiter (Bereich Protokollfragen)
- persönlicher Referent und wissenschaftlicher Mitarbeiter
vermutlich 1982
Persönliche organisatorisch-technische Pflichten für Vorsitzenden der CDU / Ufrd. Götting bei:
1. Empfang der Alarmsignale
2. Überführung in erhöhte Einsatzbereitschaft (EE)
3. Überführung in Einsatzbereitschaft bei Kriegsgefahr (EK)
4. Überführung in die volle Einsatzbereitschaft (VE)
5. Verlegung in das Ausweichobjekt - Staffel I
hier Blatt 1 bis 9, ergänzte Vorlage vermutlich von außerhalb der CDU
1982
Auszug Aufgaben:
- Leiter Büro Hauptvorstand
- Stellvertretender Abteilungsleiter (Bereich Protokollfragen)
- wissenschaftlicher Mitarbeiter
Geschäftsverteilungsplan Sekretariat Hauptvorstand, 17 Seiten
Strukturplan Sekretariat Hauptvorstand Dezember 1982, (4 Sekretäre)
Strukturplan Sekretariat Hauptvorstand Dezember 198?, (5 Sekretäre)
Stellenplan Sekretariat Hauptvorstand 1982, namentlich1983
Strukturplan und Geschäftsverteilungsplan für die Bezirkssekretariate, Beschluss vom 04.01.983
Veränderung des Geschäftsverteilungsplan der Bezirkssekretariate vom 04.01.1983
Geschäftsverteilungsplan Sekretariat Hauptvorstand in der ab 01.12.1983 gültigen Fassung, 9 Seiten Format A5
Strukturplan Dezember 1983
1986
Liste der Mitarbeiter beim SHV - Stand 01.01.1986, namentlich, Vertraulich, Nr. 1, 25 Seiten
Betriebsvereinbarung 1986 zwischen dem Vorsitzenden und der BGL beim Sekretariat Hauptvorstand
1987
Beschluss Sekretariat Hauptvorstand vom 20.10.1987
Geschäftsordnung Hauptvorstand ohne Datum, 3 Seiten mit 9 §
Geschäftsordnung Sekretariat Hauptvorstand vom 20.10.1987, 11 Seiten
Geschäftsordnung Präsidium Hauptvorstand, 3 Seite mit 11 Punkten
Jahr/Datum
18.10.1977 - 20.10.1987
Personen
Götting, Gerald; Götz, Reinhard; Ulrich, Josef

10

Bestand
CDU in der SBZ/DDR (07-011)
Signatur
07-011
Faszikelnummer
07-011 : 4610
Datei
ACDP-07-011-4610.pdf
Aktentitel
Abteilung Finanzen
Struktur der CDU - Ordnungen, Pläne und Vereinbarungen 25.04.1953 - 28.06.1988
Abteilungsleiter Finanzen Gerd Bastian -digital-
Enthält
Arbeitsordnung Sekretariat Hauptvorstand 23.01.1967 - hier nur Empfangsbescheinigung, 27.02. 1978 und 1986
Geschäftsverteilungsplan 01.12.1983
Organigramme 03.03.1953, 07.08.1984, 04.01.1990
Bezirksverbände
Strukturplan und Geschäftsverteilungsplan der Bezirkssekretariate, mit Beschlussvorlage 08.09.1987
Notiz vom Abteilungsleiter Finanzen Gerd Bastian zum Geschäftsverteilungsplan vom 28.06.1988
Strukturplan 25.04.1953
Einstellungsordnung für hauptamtliche Mitarbeiter 16.11.1964
Dazu: Vermerk vom 02.10.1981 "Mit sorfortiger Wirkung tritt folgende Regelung in Kraft:"
Einbeziehung Büro des Hauptvorstandes in Fragen der Kaderpolitik (Dienstweg)
Aktenvermerk Betreff: Regelung der Zuständigkeiten für den Gesundheits- und Arbeitsschutz und der Sozialversicherung beim Sekretariat des Hauptvorstandes der CDU10.02.1972
Ordnung über die Behandlung, Aufbewahrung und Sicherung von Verschlusssachen im Sekretariat Hauptvorstand - Verschlusssachenordnung, 08.01.1966
Aufgaben und Arbeitsweise des Archivs beim Sekretariat Hauptvorstand - Archivordnung,
Aktenplan vom 27.05.1969 - in Kraft ab 01.01.1970
Übergabelisten auch der VOB UNION für Unterlagen
- 07.06.1948 - 01.11.1957:
Stellungnahme Betreff Neue Zeit, Berichte, Bilanzen, Protokolle Gesellschafterversammlung und
- 1973 - 1979:
Bauzeichnungen und Baubeschreibungen Grünheide, Schönhagen, Vietgast
Ordnung zur Bearbeitung von Eingaben - Eingabenordnung, 03.02.1970
Regelung für Auslandsreisen und die Einladung ausländischer Gäste sowie für die Auswertung der Gespräche mit ausländischen Besuchern, 22.08.1966
Technische Organisation
Ordnung für die Herstellung von Vervielfältigungserzeugnissen auf betriebseigenen Maschinen Rotaprint, Ormig und Trockenkopiergerät, 24.11.1966
Ordnung zur Arbeit mit der Kerblochkartei, 25.11.1969 und 27.10.1970
Ordnung über die Haltung, den Einsatz, die technische Überwachung und Pflege von Kraftfahrzeugen - Fahrdienstordnung FDO in der Fassung vom 15.11.1973
Betriebsvereinbarung 1988
Urlaubsvereinbarung 1979
Prämienordnung 1978
Vereinbarung über die Reinigung der Arbeitsräume
Jahr/Datum
25.04.1953 - 28.06.1988
Personen
Bastian, Gerhard

Im Online-Shop anmelden



Passwort vergessen?

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an. An diese Adresse wird die Anleitung zum Zurücksetzen des Passwortes gesandt.

Registrierung


Tragen Sie bitte die folgenden Zeichen in das Feld darunter ein:
Ungültiger Sicherheitscode