Hilfe
X

Konrad Adenauer → es werden Dokumente gesucht, die die Begriffe "Konrad" oder "Adenauer" enthalten

Konrad +Adenauer → es werden Dokument gesucht, die sowohl "Konrad" als auch "Adenauer" enthalten

"Konrad Adenauer" → es werden Dokumente gesucht, die den festen Begriff "Konrad Adenauer" enthalten

Konrad -Adenauer → es werden Dokument gesucht, die den Begriff "Konrad", aber nicht den Begriff "Adenauer" enthalten

Diese Suchmodi lassen sich kombinieren, z.B.: CDU +"Konrad Adenauer"

Erweiterte Suche
Suche

Ihre Suche nach "02.-06" > 12 Objekte

2

Bestand
Schwarz-Schilling, Christian (01-824)
Signatur
01-824
Faszikelnummer
01-824 : 208/2
Aktentitel
Japan (1983)
Enthält
Ministerreise nach Japan (02.-06.10.1983), hier: Unterlagen zur Reisevorbereitung, Reiseprogramm, Materialien zu Post- u. Fernmeldewesen in Japan.
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
2
Jahr/Datum
1983

3

Bestand
Ring Christlich Demokratischer Studenten (RCDS) (04-006)
Signatur
04-006
Faszikelnummer
04-006 : 228/3
Aktentitel
Koordinierungsstelle für die Neuen Bundesländer
Enthält
Korrespondenz, Rundschreiben und Tätigkeitsberichte des Koordinators für die Neuen Bundesländer, Ferdinand Schuster.
Seminarberichte und Vermerke, u.a. über die Seminare "Hochschullandschaft Ost", "Wirtschaft und Schule" (zugleich Gruppenvorsitzendenkonferenz Ost), "Studenten und Wirtschaft in Ostdeutschland", über die RCDS-Info-Bus-Touren vom 05.-07.11.1990, 22.-30.04.1991 und 23.-25.11.1992, über die RCDS-Gruppenbesuche vom 19.-22.10.1992 und 02.-06.11.1992 in den östlichen Bundesländern, über Gespräche vom 18.-20.07.1990 in Berlin (Ost), mit Matthias Rößler am 04.12.1990 in Dresden, im Landtag von Sachsen-Anhalt am 31.01.1991 in Magdeburg, mit Hans Joachim Meyer am 21.07.1992 und Steffie Schnoor am 24.07.1992, über ein Koordinierungstreffen der wissenschaftspolitischen Sprecher der CDU-Landtagsfraktionen von Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen am 02.02.1991 in Halle und zu den RCDS-Gruppen in den östlichen Bundesländern.
Ausarbeitungen, u.a. "Studenten in Ostdeutschland - Eindrücke von den Gruppenbesuchen in den östlichen Bundesländern" von Tamara Zieschang und "Gegen die alten Seilschaften - Neugegründete Landesverbände des RCDS setzen sich für die Erneuerung der Hochschulen im Osten Deutschlands ein" von Levin Holle.
Kurzberichte über die Pressemitteilungen und Presseartikel, Übersichten Ansprechpartner und RCDS-Hochschulgruppen in den östlichen Bundesländern, Protokoll über die Sondersitzung "Landeshochschulgesetze" am 13.03.1991, Beschluss "Erneuerung der Hochschulen in den östlichen Bundesländern" der 44. ordentlichen Bundesdelegiertenversammlung vom 01.-03.03.1991 in Dresden, Projektantrag für die Einrichtung der Koordinierungsstelle Neue Bundesländer.
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
3,5
Jahr/Datum
1990 - 1993
Personen
Holle, Levin; Meyer, Hans Joachim; Schnoor, Steffie; Schuster, Ferdinand; Zieschang, Tamara

8

Bestand
CDU in der SBZ/DDR (07-011)
Signatur
07-011
Faszikelnummer
07-011 : 0107
Aktentitel
Sekretariat Hauptvorstand
Protokolle und Dokumente
61. - 65. Sitzung 31.10.1966 - 12.12.1966
Parteivorsitzender Gerald Götting
Enthält
Ab 50. Sitzung 09.05.1966 von 11 Ausfertigungen hier die 1. Ausfertigung im Ormigverfahren. Deckblatt der Protokolle hat rechts einen durchgehenden roten Streifen von 1,5 cm Breite. Jetzt Kaufmännische Ablage.
VVS beginnend mit Nr. 70/66 für 61. Sitzung bis 81/66 für 65. Sitzung
Beschlüsse Nr. 135/66 - 154/66
Protokollbestätigungen und Beschlusskontrolle.
Vgl.: 07-011- Für 1966 liegen keine Akten im Büro Sekretariat Hauptvorstand vor.
Vgl.: 07-011-1980 - 9. Sitzung Hauptvorstand am 03.05.1966
THEMEN: "Bunker-Koalition" der CDU/CSU mit der SPD, Beiträge zur Geschichte
Teilnehmer nach 9. Sitzung Hauptvorstand am 03.05.1966 und Beschluss 89/66 SHV vom 08.08.1966
1. Gerald Götting - Parteivorsitzender und Vorsitzender des Sekretariats - Abteilungen: Kirchenfragen, Internationale Angelegenheiten, Finanzen und VOB Union
Mitglieder Sekretariat
2. Wolfgang Heyl - Sekretär und Stellvertreter des Vorsitzenden mit den Abteilungen: Parteiorgane mit Utm, Kader, Westarbeit mit Upd
Sekretäre des Hauptvorstandes
3. Kurt Höhn - Sekretär und Leiter Büro des Hauptvorstandes mit den Abteilungen: Pressestelle und Protokoll, Archiv, Verwaltung
4. Gerhard Fischer - Sekretär mit den Abteilungen: Agitation und Redaktionen der CDU Presse, Kultur und Volksbildung, Lektorat der Buchverlage
5. Werner Wünschmann - Sekretär mit den Abteilungen: Schulung und Zentrale Schulungsstätte (ZSS)
6. Harald Naumann - Sekretär mit den Abteilungen: Wirtschaft und Landwirtschaft
Weitere Mitglieder des Sekretariats sind:
7. Werner Franke - Generaldirektor VOB Union
8. Hermann Kalb - Chefredakteur Zentralorgan der Partei - Neue Zeit
Protokollführer: Eberhard Koch, auch Johannes Straubing
Abteilungsleiter - zeitweise Teilnahme
Heinz Brodde - Abteilung Wirtschaft ab 01.05.1966.
Adolf Niggemeier - Abteilung West
Gerhard Quast - Persönlicher Referent Generalsekretär
Hans Ramstetter - Aufgabenbereich Internationale Verbindungen
Josef Ulrich - Abteilung Parteiorgane
Dieter Eberle
Karl Hiekisch
31.10.1966 - 61. Sitzung
Tagesordnung:
1. Politische Information
- Vorbereitung 13. Sitzung Hauptvorstand 05.-06.01.1967
- Bei der Dienstbesprechung mit den Bezirksvorsitzenden sollen die "Hintergründe der verschärften Krise in der Bonner Politik" behandelt werden. "Dabei ist vor allem auch die verhängnisvolle 'Bunkergemeinschaft' zwischen CDU/CSU und SPD-Führung einzugehen [...]" - CDU-West
2. Vorbereitung Jahreshauptversammlungen 1967 - Delegation Hauptvorstand zur Unterstützung der Arbeit der Bezirksverbände
3. Bildung zeitweiliger Kommissionen - 13 zeitweilige Kommissionen zur Vorbereitung 7. Parteitag der SED 17.-22.04.1967
4. Kaderfragen
5. Mitteilungen und Anfragen
Beschlüsse Nr. 135/66 - 137/66
14.11.1966 - 62. Sitzung
Tagesordnung:
1. Politische Information
- Appell christlicher Persönlichkeiten
- Appell an die Wähler und Mitglieder der CDU/CSU in Westdeutschland - CDU-West
- Erklärung zur Ablehnung von Gerhard Bassarak, dazu Beschluss Betreff weiterer Arbeit mit der Erklärung
2. Vorbereitung 13. Sitzung Hauptvorstand 05.-06.01.1967 - Einbeziehung Appell und Rede von Walter Ulbricht 10.11.1966
3. Plan Durchführung Brigadeeinsatz im Bezirksverband Magdeburg
4. Einschätzung Beginn Politisches Studium 1966/67
5. Durchführung Seminare in Grünheide im 1. Quartal 1967, dazu Vorlagen Betreff Seminar mit:
- Kreissekretären und Stadtbezirkssekretären 02.-06.01.196
- mit Sekretären Wirtschaft und Landwirtschaft der Bezirksvorstände sowie Brigaden der Abteilung Parteiorgane 09.-14.01.1967
- mit Katholiken 23.-28.01.1963
- mit Unionsfreunden aus der Westarbeit 31.01.-04.02.1967
- Kulturpolitik 06.-11.02.1967
6. Ergänzung Kadernomenklatur - neue Schlüssel zur Kadernomenklatur
7. Mitteilungen und Anfragen
- Vervielfältigungen von Schreiben benötigen die Genehmigung durch den zuständigen Sekretär Hauptvorstand und Abzüge an andere Dienststellen und Institutionen sowie an die Bezirksverbände müssen vom Leiter Büro Sekretariat Hauptvorstand unterzeichnet und registriert werden - Dienstweg
Beschlüsse Nr. 138/66 - 141/66
22.11.1966 - 63. Sitzung
Tagesordnung:
1. Politische Information - Landtagswahl in Bayern
2. Kirchenpolitische Wirksamkeit der CDU 1966, dazu 39 Seiten Bericht, der alle Mängel und Schwierigkeiten aufweist
- Symposium aus Anlass Jahrestag 09.02.1962
3. Vorbereitung 13. Sitzung Hauptvorstand 05.-06.01.1967
4. Kaderfragen
5. Ordnung für Herstellung von Vervielfältigungserzeugnissen
6. Mitteilungen und Anfragen
- Unklare und unzutreffende Formulierungen Betreff der aktuellen politischen Fragen im Bezirksorgan Der Neue Weg vom 17.11.1966 - eine Auswertung soll bei der Chefredakteurkonferenz erfolgen
- Ergebnisse der Tagung mit Handwerkern 15.11.1966
Tagungen in Burgscheidungen:
- mit Arbeitskreis Handel 05.06.1967
- mit Arbeitskreis Handwerk 31.08.-01.09.1967
- mit Arbeitsgemeinschaft Komplementäre 13.10.1967
- mit Arbeitsgemeinschaft Gesundheitswesen 11.-12.11.1967
- mit Arbeitsgemeinschaft Kultur 02.-03.12.1967
Beschlüsse Nr. 142/66 - 144/66
28.11.1966 - 64. Sitzung
Tagesordnung:
1. Politische Information
- Nach Zusammenbruch der CDU/CSU -FDP-Koalition in Bonn wird die Bunker-Koalition zwischen CDU/CSU und SPD vorbereitet - CDU-West
- Differenzierungsprozess in der SPD auf weitere Bevölkerungskreise in Westdeutschland fördern
- Irrealität und illusionäre Vorstellungen der "Politik des 3. Weges" nachweisen
- Rolle der großen Koalition CDU und SPD
- Rolle der SPD mit Blick auf den nationalen Dialog entlarven
2. 13. Sitzung Hauptvorstand, dazu Konzeption und Diskussionsredner Diskussionsthemen
3. Bericht Gewinnung der unserer Partei angehörenden LPG-Vorsitzenden für die Qualifizierung, dazu Bericht
4. Finanzordnung der CDU
5. Geschäftsverteilungsplan Sekretariat Hauptvorstand - erneute Überarbeitung
6. Plan Weiterbildung der Teilnehmer der Dienstbesprechung
7. Bericht Durchführung Tagung Sekretariat Hauptvorstand mit Handwerkern 15.11.1966
8. Durchführung Seminare in Grünheide 1. Quartal 1967
- Seminar mit Theologiestudenten 15.-18.02.1967
- Seminar mit Unionsfreunden aus dem Lehrkörper an Theologischen Fakultäten 13.-15.02.1967
9. Kaderfragen
- Berufung Volker Ulbricht zum Instrukteur Abteilung Parteiorgane
10. Mitteilungen und Anfragen
- Kadergespräche und personelle Neuregelung bei Der Neue Weg
Beschlüsse Nr. 145/66 - 147/66
Enthält auch:
Liste der Delegationen Hauptvorstand zur Teilnahme an den vorweihnachtlichen Feiern am 12.12.1966
12.12.1966 - 65. Sitzung
Tagesordnung:
1. Politische Information - 14. Tagung Zentralkomitee der SED
2. Vorlage Plan zur Vorbereitung 50. Jahrestag Große Sozialistische Oktoberrevolution, dazu Plan 15 Seiten
3. Vorlage Bildung einer weiteren zeitweiligen Kommission Sozialistische Rechtspflege
- Gerald Götting stellt Vorlage zurück, da keine ausreichenden Voraussetzungen gegeben sind
4. Konzeption Bericht Arbeit der CDU im Jahre 1966, dazu Gliederung 16 Seiten
5. Plan Themen des Monats 1. Quartal 1967
6. Geschäftsverteilungsplan Sekretariat Hauptvorstand
7. Vorbereitung Tagungen und Konferenzen
- Präsidium Hauptvorstand mit Abteilung Kirchenfragen aus Anlass 6. Jahrestag 09.02.1961
- Beratung Sekretariat Hauptvorstand mit Bildenden Künstlern 12.01.1967
- Konferenzen mit Kreisschulungsreferenten
8. Betriebsvereinbarung mit BGL 1967, dazu Betriebsvereinbarung
9. Kaderfragen
10. Vorlage BGL Betreff Weihnachtsfeiern
11. Vorlage Mitarbeit von Unionsfreunden in Massenorganisationen
12. Mitteilungen und Anfragen
- Der Nationalrat der Nationale Front gibt Materialsammlungen zu dem Thema "Wohin steuert die Bundesrepublik" heraus. Eine Sammlung soll für die Zentrale Schulungsstätte (ZSS) bestellt werden
Beschlüsse Nr. 148/66 - 154/66
Enthält auch:
Vorlage Betreff Bildung Arbeitsgruppe Veranstaltungen
Plan Durchführung Brigadeeinsätze in den Bezirksverbänden Neubrandenburg, Frankfurt (Oder) und Karl-Marx-Stadt
Vorlage Betreff Beratung Sekretariat Hauptvorstand mit Arbeitsgemeinschaft Volksbildung 20.01.1967
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
4
Jahr/Datum
31.10.1966 - 12.12.1966
Personen
Bassarak, Gerhard; Brodde, Heinz; Fischer, Gerhard; Franke, Werner; Götting, Gerald; Heyl, Wolfgang; Hiekisch, Karl; Höhn, Kurt; Kalb, Hermann; Koch, Eberhard; Naumann, Harald; Quast, Gerhard; Ramstetter, Hans; Ulbricht, Volker; Ulbricht, Walter; Ulrich, Josef; Wünschmann, Werner

9

Bestand
CDU in der SBZ/DDR (07-011)
Signatur
07-011
Faszikelnummer
07-011 : 2465
Aktentitel
Bezirksverband 14 Karl-Marx-Stadt
Protokolle Bezirksvorstand, Bezirkssekretariat, Kreissekretäre und Aktive 08.01.1975 - 18.12.1975
Abteilung Parteiorgane
Enthält
Protokolle und Dokumente von Sitzungen - auch erweitert - Bezirksvorstand, Bezirkssekretariat, Dienstbesprechungen mit den Kreissekretären, auch Kreisvorsitzende und Tagungen von Aktiven
- Kaufmännische Ablage
Themen:
Bezirksvorstand:
Politische information
Parteiwahlen
Bestätigung der Beschlüsse über Ausschluss und Streichung Mitgliedschaft der Kreisverbände
Politischen Arbeit der Kreis und Ortsgruppenvorstände mit Kirchenvorstandsmitgliedern und Pfarrgemeinderäten
Bestätigung der Aktive
Politisches Studium Einschätzung 1974/75 und Vorbereitung 1975/76
Auswertung Tagung Präsidium mit:
- Gemeindekirchenratsmitglieder und Pfarrgemeinderatsmitglieder zum Thema Bürgerpflicht und Christenpflicht
- Kulturschaffenden, geistig kulturelles Leben
Auswertung 12. Sitzung Hauptvorstand und 15. Tagung Zentralkomitee der SED und für die nächsten Aufgaben
Vorbereitung Jahreshauptversammlung 1976
Bezirkssekretariat:
Politische Information,
Maßnahmeplan Bezirksverband zur Erfüllung "Rahmenplan für die Arbeit der Partei im Jahre 1975"
Parteiwahlen
Arbeitsplan Bezirksredakteur - Bezirkspresse "Die Union", Pressewerbung
Internationales Jahr der Frau
Auszeichnungen, Kaderfragen
Drei Sitzungen mit den Kreisvorsitzenden und Kreissekretären Betreff: Jahreshauptversammlungen, Verteidigung und Bestätigung Konzeptionen Kreisdelegiertenkonferenzen und 12. Bezirksdelegiertenkonferenz - Parteiwahlen, Verteidigung durch die KV
Kaderpolitische Situation der Kreissekretäre
Utm-Leserkonferenz
Analyse Nationale Front
Elternvertretungen
Gedenkveranstaltung an Pfarrer Ludwig Kirsch
Frauen, Bundeskongress DFD, Unionsfreundinnen
Stadtdelegiertenkonferenz
Einsparung Treibstoff
Aktiv Landwirtschaft
30. Gründungstag, Aktivisten der ersten Stunde -Treffen Veteranen
Ausschüsse Nationale Front
politisch-ideologische, politisch-organisatorische und kaderpolitische Stärkung ausgewählter Ortsgruppen
Politisches Studium 1975/76
Tagung mit Kreisvorsitzenden, Erweiterte Kreisvorstandssitzungen
Aktiv Bildungswesen, Kulturschaffende
Parteiverfahren gegen kreisekretär Friedel Kreisverband Flöha
Stand der Erfüllung derlangfristigen Maßnahmepläne der Kreisvorstände
Kaderentwicklungspläne der Kreisverbände
Erweiterte Sitzung Bezirksvorstand
Beratung Entwurf der Vorschläge in Vorbereitung 11. Parteitag der SED 18.-22.05.1976
Informationsberichte an und Berichterstattung vor Sekretariat Hauptvorstand
Mitglieder bzw. Teilnehmer Bezirkssekretariat Karl-Marx-Stadt
1) Joachim Gelfert - Bezirksvorsitzender
2) Konrad Loibl - Stellvertretender Bezirksvorsitzender
- Mitglieder Sekretariat
3) Rudi Meinhold - Sekretär für Agitation und Propaganda
4) Gottfried Landmann - Abteilungsleiter Wirtschaft
5) Herbert Rosenfeld - Bezirksredakteur Union (Bezirksredaktion)
Kurt Weigand,
6) Siegfried Zwintzscher - Stellvertreter des Vorsitzenden des Rates des Bezirkes, Mitglied Rat des Bezirkes und Abteilungsleiter Verkehr, Bauwesen beim RdB Karl-Marx-Stadt
Sekretariat nach Konstituierung Bezirksvorstand am 07.06.1975 Vgl.: 07-011-2450
1) Joachim Gelfert - Bezirksvorsitzender
2) Konrad Loibl - Stellvertretender Bezirksvorsitzender
- Mitglieder Sekretariat
3) Rudi Meinhold - Sekretär für Agitation und Propaganda
4) Gottfried Landmann - Abteilungsleiter Wirtschaft
5) Herbert Rosenfeld - Bezirksredakteur Union (Bezirksredaktion)
6) Siegfried Zwintzscher - Mitglied des Rates des Bezirkes, Leiter der Abteilung Wohnungspolitik
Protokolle und Dokumente der Sitzungen:
Bezirksvorstand
26.-27. Sitzung 09.04.1975 - 21.05.1975
02.-06. Sitzung 02.07.1975 - 17.12.1975
Bezirkssekretariat
Sitzung 08.01.1975 - 18.12.1975
Dienstbesprechungen mit den Kreissekretären und Stadtbezirkssekretären
16.01.1975 - 06.12.1975
Differenzierte Beratungen Bezirkssekretariat mit:
24.02.1975 - 03.12.1975
24.02.1975 - Kreisschulungsreferenten und Zirkelleitern
25.02.1975 - Aktiv Bildungswesen
20.03.1975 - Aktiv Wirtschaftspolitik
24.03.1975 - Aktiv Kulturpolitik
14.04.1975 - zum 25. Todestag von Pfarrer Ludwig Kirsch
30.04.1975 - Unionsfreundinnen
23.05.1975 - Aktiv Agrarpolitik
21.08.1975 - Aktiv Bildungswesen
17.09.1975 - Aktiv Gesundheitspolitik und Sozialpolitik
19.09.1975 - Aktiv Agrarpolitik
19.09.1975 - Aktiv Wirtschaftspolitik
22.09.1975 - Aktiv Kulturpolitik
24.09.1975 - Aktiv Kommunalpolitik
25.09.1975 - Aktiv Bildungswesen
09.10.1975 - Kirchenvorständen und Pfarrgemeinderäte
20.10.1975 - Kreisschulungsreferenten und Zirkelleiter
28.10.1975 - Aktiv Kulturpolitik
30.10.1975 - Aktiv Bildungswesen
30.10.1975 - Aktiv Gesundheitspolitik und Sozialpolitik
31.10.1975 - Aktiv Wirtschaftspolitik
03.11.1975 - Aktiv Agrarpolitik
03.12.1975 - Kirchenmusikdirektoren
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
5
Jahr/Datum
08.01.1975 - 18.12.1975
Personen
Gelfert, Joachim; Kirsch, Ludwig; Landmann, Gottfried; Loibl, Konrad; Meinhold, Rudi; Rosenfeld, Herbert; Weigand, Kurt; Zwintzscher, Siegfried

10

Bestand
CDU in der SBZ/DDR (07-011)
Signatur
07-011
Faszikelnummer
07-011 : 2726
Datei
ACDP-07-011-2726.pdf
Aktentitel
Präsidium Hauptvorstand
Protokolle, Dokumente und Materialien
37. bis 45. Sitzung 20.01.1981 - 17.11.1981
Parteivorsitzender Gerald Götting
Enthält
Die Protokolle sind mit "Vertraulich! gekennzeichnet. Es gibt 5 Ausfertigungen. Hier die 3. Ausfertigung bis zur 39.Sitzung am 23.03.1981. Einstufung als VVS - Beginn mit 12/81 - 14/81.
Nur Einladungen, Tagesordnung, Vorlagen ab der 40. Sitzung am 23.04.1981
(Vgl.: 07-011-6047 Büro Hauptvorstand Guntram Kostka, hier nur 40., 41, 43 und 45. Sitzung mit handschriftlichen Protokollen)
Hinweis in der Akte:
- Es fehlen die Protokolle der 40 bis 45. Sitzung
Enthält nicht:
- Anwesenheitsliste
Protokollführer ist Guntram Kostka
Beschlüsse 1/81 - 7/81, danach keine Protokolle und nur noch Tagesordnungen
Protokolle, Dokumente und Materialien
20.01.1981 - 37. Sitzung
Tagesordnung:
1. Politische Information
2. Einschätzung 9. Sitzung Hauptvorstand
3. Themenplan und Terminplan Präsidium Hauptvorstand erstes Halbjahr 1981
4. Verleihung Otto-Nuschke-Plakette 1981
5. Auszeichnung Karl Carmesin mit Otto-Nuschke-Ehrenzeichen in Gold
6. Konzeption Tagung Präsidium Hauptvorstand "Tradition und Verpflichtung" 20.02.1981 in Burgscheidungen
7. Auswertung Tagung Präsidium Hauptvorstand mit Hochschullehrern 08.07.1980 in Berlin
8. Bericht
- Tagung Präsidium Hauptvorstand mit Unionsfreunden aus Wirtschaft 21.11.1980
- Tagung Veteranenkommission beim Präsidium Hauptvorstand 03.12.1980 in Berlin
9. Mitteilungen und Anfragen
Vorsitzende Bezirksverband Berlin Ursula Raurin-Kutzner wird ab 01.03.1981 Direktor für soziale Angelegenheiten in der Vereinigung organisationseigener Betriebe (VOB Union). Nachfolger ab 11.02.1981 Dr. Dietrich Voigtberger
Götting reist nach Prag am 04.02.-06.02.1981, um die jährliche Vereinbarung mit der CSL zu unterzeichnet
Beschlüsse 1/81 - 4/81
17.02.1981 - 38. Sitzung
Tagesordnung:
1. Politische Information
2. Erste Jahreshauptversammlungen
3. Mitarbeit am Plananlauf
4. Kulturpolitische Wirksamkeit der Vorstände in Auswertung der Tagung Präsidium Hauptvorstand 23.11.1980
5. Konzeption Tagung Präsidium Hauptvorstand mit Führungskadern der CDU "Aktiver Beitrag der christlichen Demokraten zur Landesverteidigung" am 23.03.1981 in Burgscheidungen
6. Mitteilungen und Anfragen
Kalb informiert informiert über Gespräch Vorsitzender Staatsrat Erich Honecker mit Bischof Gerhard Schaffran
Fahl informiert über Mitarbeiterkonferenz am 15.10.1981 zur Auswertung 10. Parteitag SED 11.-16.04.1981
Beschluss 5/81
23.03.1981 - 39. Sitzung
Tagesordnung:
1. Politische Information
2. Meinungsbildung Mitglieder der CDU zum 26. Parteitag der KPdSU
3. Schwerpunkte politisch-ideologische Arbeit und Ergebnisse in Vorbereitung 10. Parteitag der SED
4. Grußadresse an 10. Parteitag der SED 11.-16.04.1981
5. Abschlussbericht Jahreshauptversammlungen 1981
6. Politisch-ideologische Arbeit zur Unterstützung der sozialistischen Wehrerziehung und Verteidigungsbereitschaft
7. Bericht Tagung Präsidium Hauptvorstand "Tradition und Verpflichtung" 20.02.1981
8. Bericht über Auswertung der Tagung Präsidium Hauptvorstand mit kirchlichen Amtsträgern im 2. Halbjahr 1980
9. Mitteilungen und Anfragen
15. Parteitag Dresden 13.-15.10.1982
Luther-Ehrung
Der Bezirksvorsitzende von Halle ist erkrankt. Nachfolger wird der stellvertretende Bezirksvorsitzende Heinemann am 30.03.1981
Die Mitglieder Präsidium Hauptvorstand schlagen vor, ihre nächste Sitzung am 21. April in Berlin durchzuführen.
Beschlüsse 6/81 - 7/81
23.04.1981 - 40. Sitzung
Tagesordnung:
1. Politische Information
2. Information über Meinungsbildung zum 10. Parteitag der SED
3. Maßnahmeplan zur Auswertung 10. Parteitag der SED
4. Information über Tätigkeit der Fraktion der CDU und der Nachfolgekandidaten während der 7. Wahlperiode der Volkskammer
5. Kandidatenvorschläge der CDU für die Volkskammerwahl 14.06.1981
6. Auszeichnungen mit dem Otto-Nuschke-Ehrenzeichen in allen Stufen
7. Aktivitäten zum 100. Geburtstag Otto Nuschke
8. Vorhaben zur Martin-Luther-Ehrung 1983
9. Bericht Tagung Präsidium Hauptvorstand mit Führungskadern zu aktuellen Problemen sozialistischer Militärpolitik 23.03.1981 in Burgscheidungen
10. Mitteilungen und Anfragen
19.05.1981 - 41. Sitzung
Tagesordnung:
1. Politische Information
2. Konzeption 10. Sitzung Hauptvorstand 10.06.1981 in Burgscheidungen
3. Einschätzung Meinungsbildung zur erweiterten Tagung Nationalrat 27.04.1981 und um Wahlaufruf Nationale Front
4. Stand und Ergebnisse der Arbeit mit langfristigen Maßnahmepläne der Kreisvorstände
5. Gesamtthema - Thematik Politisches Studium 1981/1982 - "Mit hohen Leistungswachstum für das Wohl des Volkes und den Frieden".
6. Auszeichnung Gerhard Heise mit Otto-Nuschke-Ehrenzeichen in Silber
7. 30 Jahre Zentrale Schulungsstätte (ZSS)
8. Mitteilungen und Anfragen
19.06.1981 - 42. Sitzung
Tagesordnung:
1. Politische Information
2. Auswertung 10. Parteitag SED und Mitarbeit in Wahlbewegung
3. Einberufung Mitarbeiterkonferenz 15.10.1981
4. Einberufung 15. Parteitag Dresden 13.-15.10.1982
5. Mitteilungen und Anfragen
21.08.1981 - 43. Sitzung
Ist entfallen, stattdessen eine kleine Beratung.
15.09.1981 - 44. Sitzung
Tagesordnung:
1. Politische Information
2. Auswertung 10. Sitzung Hauptvorstand 29.06.1981 in den Parteiverbänden
3. Fortschritte in politisch-ideologischer Arbeit mit Mitgliedern aus dem Handwerk
4. Mitgestaltung geistig-kulturelles Leben in den Territorien
5. Delegiertenschlüssel für 15. Parteitag Dresden 13.-15.10.1982
6. Konzeption Tagung Hauptvorstand mit Mitgliedern aus Gesundheitswesen 27.11.1981 in Burgscheidungen
7. Bericht Auswertung Tagung Präsidium Hauptvorstand "Tradition und Verpflichtung 20.02.1981 und "Bürgerpflicht und Christenpflicht" 01.09.1980
8. Mitteilungen und Anfragen
17.11.1981 - 45. Sitzung
Tagesordnung:
1. Politische Information
2. Einschätzung Mitarbeiterkonferenz vom 15.10.1981
3. Konzeption Sitzung Hauptvorstand am 18.12.1981 in Burgscheidungen
4. Rahmenplan für die Arbeit bis 15. Parteitag Dresden 13.-15.10.1982
5. Direktive für Jahreshauptversammlungen und Delegiertenkonferenzen 1982
6. Politisch-ideologische Arbeit mit Unionsfreunden im Gesundheitswesen und Sozialwesen un erzielten Ergebnissen
7. Konzeption Tagung Veteranenkommission beim Präsidium Hauptvorstand
8. Bericht
- Tagung Präsidium Hauptvorstand "Bürgerpflicht und Christenpflicht" 31.08.1981 in Burgscheidungen
- Tagung Präsidium Hauptvorstand mit Mitgliedern aus dem Handwerk 28.09.1981 in Burgscheidungen
- Tagung Präsidium Hauptvorstand mit Unionsfreunden Künstlern und Kulturschaffenden 30.10.1981 in Burgscheidungen
9. Mitteilungen und Anfragen
Jahr/Datum
10.01.1981 - 09.12.1981
Personen
Carmesin, Karl; Götting, Gerald; Heise, Gerhard; Honecker, Erich; Kostka, Guntram; Raurin-Kutzner, Ursula; Schaffran, Gerhard; Voigtberger, Dietrich

Im Online-Shop anmelden



Passwort vergessen?

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an. An diese Adresse wird die Anleitung zum Zurücksetzen des Passwortes gesandt.

Registrierung


Tragen Sie bitte die folgenden Zeichen in das Feld darunter ein:
Ungültiger Sicherheitscode