Hilfe
X

Konrad Adenauer → es werden Dokumente gesucht, die die Begriffe "Konrad" oder "Adenauer" enthalten

Konrad +Adenauer → es werden Dokument gesucht, die sowohl "Konrad" als auch "Adenauer" enthalten

"Konrad Adenauer" → es werden Dokumente gesucht, die den festen Begriff "Konrad Adenauer" enthalten

Konrad -Adenauer → es werden Dokument gesucht, die den Begriff "Konrad", aber nicht den Begriff "Adenauer" enthalten

Diese Suchmodi lassen sich kombinieren, z.B.: CDU +"Konrad Adenauer"

Erweiterte Suche
Suche

Ihre Suche nach "08.03.1952" > 7 Objekte

1

Bestand
Exil-CDU (03-013)
Signatur
03-013
Faszikelnummer
03-013 : 339/1
Aktentitel
CDU in der DDR, v.a. Hauptvorstand, Sekretariat und Politischer Ausschuss
Enthält
div. Rundschreiben, v.a. L-Rundschreiben
Protokolle von Sekretariatssitzungen am 18.01., 15.02., 22.02., 29.02., 14.03., 28.03., 04.04., 18.04., 02.05., 18.06., 02.07., 10.07., 08.08., 05.09.1952 und 07.01.1953
2. Entwurf einer Geschäftsordnung der Hauptgeschäftsstelle (ohne Datum)
Bericht von Gerold Rummler über Unterredung Georg Dertingers mit dem sowjetischen Botschafter Georgi Puschkin am 27.03.1952
Bericht von Gerold Rummler über interne Abläufe im DDR-Außenministerium
Die Parteiorganisation, Nr. 4 vom April 1952
Fragebogen der Sowjetischen Kontrollkommission mit Antworten eines unbekannten Kreisverbandes aus Sachsen (Dresden?) vom 08.03.1952
Protokoll der Sitzung des engen Vorstandes des Kreisverbandes Dresden vom 13. oder 14.03.1952
schlecht lesbare Berichte über einen FDJ-Artikel und über die Presse der CDU
Liste der leitenden Mitarbeiter in der Hauptgeschäftsstelle mit Sekretärinnen
Richtlinien für Unionskorrespondenten vom 26.02.1952
Plan zur Vorbereitung des Evangelischen Kirchentages 1952 in Stuttgart
Aktennotiz zu einer Großkundgebung der Notgemeinschaft für den Frieden Europas vom 18.02.1952
Bericht von Gerold Rummler über das Schreiben der DDR-Regierung vom 13.02.1952, die Stalin-Note vom 10.03.1952 und die westliche Antwortnote vom 25.03.1952
anonymer Brief an den Hauptvorstand (ohne Datum)
div. Redeskizzen
Referat von Otto Nuschke aus dem Jahr 1952 zu den deutsch-sowjetischen Beziehungen
Protokoll einer Gemeindevertretersitzung eines unbekannten Ortes am 29.01.1954
Organisationsstatistik und Tätigkeitsbericht der CDU für den Januar 1951
Protokoll der Hauptvorstandssitzung am 28.04. und 24.06.1952
Fragebogen des Landesverbandes Sachsen vom März/April 1952
Vorschlagsliste für die Wahl des Hauptvorstandes aus dem Jahr 1952
Formular einer verpflichtenden Erklärung der CDU für alle Kandidaten für Vorstände und Delegierte
Schreiben von Heinz Hochstein über eine Delegiertenkonferenz und die positive Beurteilung der Politik des Hauptvorstandes vom 17.05.1952
Wahlflugblatt der SED Picher (Kreis Hagenow) zum Plan des CDU-Ortsgruppenvorsitzenden zur Schaffung einer LDP-Ortsgruppe als Gegengewicht zur SED
Richtlinien für die Ausgabe neuer Mitgliedsbücher der CDU vom 16.05.1952
Richtlinien für die Aufnahme von Mitgliedern in die CDU vom 13.05.1952
Richtlinien zur Verstärkung der innerparteilichen Wachsamkeit vom 16.05.1952
Organisationsstruktur der Kreisverbände
Geschäftsordnung der Hauptgeschäftsstelle
2. Halbjahrplan 1951 der CDU
Protokoll der Sitzungen des Politischen Ausschusses am 16.09. (schlecht lesbar), 23.09., 30.09. und 10.10.1952
Protokoll der Referentenbesprechung am 07.08.1952
Aktennotiz für Gerald Götting über Gespräch von Mitgliedern der Parteileitung mit einem Journalisten des NWDR am 25.08.1952
Aktennotiz für Gerald Götting von Willi Leisner bezüglich dessen Rücktritt als Referent für Kirchenfragen vom 30.08.1952
Übersichten über das Verhältnis von Staat und Kirche in Polen, der Tschechoslowakei, Rumänien, Bulgarien und Ungarn (ohne Datum)
Referat zum Umtausch der Mitgliedsbücher und Mitgliederaufnahme aus dem Jahr 1952 mit dem handschriftlichen Vermerk "Eisenach"
Anweisung zur Auswertung der Kreisdelegiertenkonferenzen durch den Landesverband Thüringen vom 24.05.1952
Auszug aus dem Protokoll der Sitzung der Organisationsleiter der Bezirksverbände am 08.09.1952
Information über das Ministerium für Außenhandel und Innerdeutschen Handel vom 21.09.1952 und weiterer Bericht darüber von gleichen Datum (von Gerold Rummler?)
div. Vorlagen für Sitzungen des Sekretariats und des Politischen Ausschusses
Schreiben von Friedrich Radek an die Hauptgeschäftsstelle zur Lage der katholischen Kirche in der DDR vom 06.10.1952
Zeitplan für den 6. Parteitag 1952
anonymes Schreiben vom 21.06.1953 an den Politischen Ausschuss zu dessen Erklärung vom 18.06.1953
Beschluss des Sekretariats der Parteileitung vom 11. und 15.06.1953 zur Bildung von Kreissekretariaten
Beschluss des Sekretariats der Parteileitung vom 14.11.1952 zum Staatlichen Filmkomitee
Mitgliederbewegng der CDU in der SBZ/DDR 1948 bis 1957 vom 21.10.1957
Mitglieder des Sekretariats des Hauptvorstandes vom 21.10.1957
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
3,0
Jahr/Datum
1951 - 1957
Personen
Dertinger, Georg; Götting, Gerald; Hochstein, Heinz; Leisner, Willi; Nuschke, Otto; Puschkin, Georgi; Radek, Friedrich; Rummler, Gerold

2

Bestand
Exil-CDU (03-013)
Signatur
03-013
Faszikelnummer
03-013 : 345/1
Aktentitel
SBZ/DDR: Kultur- und Bildungswesen
Enthält
1) Kulturbund
Schema für die Analyse eines Kunstwerkes vom Kulturwissenschaftlichen Institut der Hochschule Dresden
Terminkalender und Arbeitsplan des Kulturbundes Sachsen-Anhalt für den Mai 1951
Entschließungsentwurf für die 4. Landesdelegiertenkonferenz des Kulturbundes Sachsen-Anhalt am 27. und 28.04.1951
div. Vereinbarungen mit dem FDGB
Organisationsplan zur Volksbefragung 1951
Rundschreiben des Kulturbundes Sachsen-Anhalt aus dem Jahr 1951
Referentenkatalog

2) Jugendfragen
div. Rundschreiben

3) Schulungswesen
Innerbetriebliche Schulung für die Mitarbeiter in den Verwaltungen der DDR Nr. 31/1951 und Nr. 34/1951
Sondernummer der AStA-Mitteilungen der Deutschen Hochschule für Politik zur Verhaftung des Studenten Wolfgang Gottschling am 17.06.1953
Sonderedruck: Karl-Eduard von Schnitzler: Vier Wochen Politik, in: Die neue Schule (ohne Datum)
Fragen und Bewertungsmaßstäbe zu Schulprüfungen in Gegenwartskunde und Geschichte 1952
Schilderung der politischen Lage an den Universitäten der DDR
div. Arbeits-, Lehr- und Studienpläne (auch der CDU)
Protokoll der Besprechung der Lektoren der Zentralen Parteischule der CDU am 30.04.1951
div. Entwürfe aus dem Ministerium für Volksbildung
Arbeitsplan des Ministeriums für Volksbildung für das 2. Quartal 1951
Hochschulinformation des Verbandes Deutscher Studentenschaften Nr. 10 vom Juni 1951
Artikel und Reden zur Lage der Schulen in der DDR
Schreiben von Friedrich Mager an das Ministerium für Volksbildung vom 17.06.1950 mit Kritik am Studienplan für Geografie als Hauptfach
Offener Brief der freiheitlichen Studenten der sowjetischen Besatzungszone an ihre kommunistischen Studentenräte (ohne Datum)
div. Richtlinien
Rundschreiben des Kreisrates des Kreises Jena zur Erfüllung des Planes der Berufsausbildung 1952
div. Vorlagen für Sitzungen des CDU-Sekretariates zu Schulungsfragen
Aktenvermerke für Gerald Götting über Mitteilungen und Wünsche einiger Kreisverbände des Bezirksverbandes Potsdam vom 14.11.1952
Bericht über die Prüfung der Fachschule für Landwirtschaft in Bautzen vom 22.04.1952
Programm der Arbeitstagung der Kreisfachberater für Erdkunde vom 18. bis 22.02.1952
Bericht über die Erfüllung des Nachwuchsplanes 1951 einer Kreiskommission für Berufsausbildung vom 20.11.1951
Bericht über die Schulung aller Finanzamtsleiter vom 25.09. bis 11.10.1950
Bericht über die Universität Halle vom 25.07.1950
Schreiben zu Aktionen und Versammlungen an der Hochschule Weimar vom 05.07.1950
Stipendienübersicht der Universitäten und Hochschulen für das Haushaltsjahr 1950 im Juni 1950
Bericht über die Protestversammlung der Elternschaft der 53. Grundschule am 22.02.1950
Übersetzungen ungarischer Gesetze zu Schul- und Religionsfragen aus den Jahren 1947 und 1948
Protokoll über die Sitzung des Unterausschusses für Hochschulfragen am 20.06.1950
Zusammensetzung und Charakterisierung des Vorstandes des CDU-Hochschulgruppe an der Universität Halle
Schreiben von Ernst Müller an den CDU-Kreisverband Rudolstadt vom 06.01.1952 zur Frage des Verhältnisses der Lehrer in der DDR zur materialistischen Weltanschauung
Protokoll der Sitzung des CDU-Sekretariats am 24.07.1952
Beantwortung von Fragen der Sowjetischen Kontrollkommission vom 08.03.1952
div. Vermerke Gerald Göttings (?) zu Jugend- und Schulungsfragen (ohne Datum)
Redeauszüge von Georg Dertinger und Erich Honecker vom April 1950
Schreiben der FDJ-Ortsgruppe Sömmerda an die CDU-Ortsgruppe zu einem Sonderfonds für die FDJ (ohne Datum)
div. Informationsbriefe der CDU

4) Patentwesen
Bericht über Ersatzmaterialien für Engpässe der DDR-Industrie vom 06.01.1952
Leitsätze für die Prüfung von Patentanmeldungen
div. Rundschreiben
Darin
Rundschreiben an die Wahlkommission der Städte und Gemeinden des Landkreises Dresden zur Bewertung der Stimmen bei der Wahl zum Deutschen Volkskongress vom 16.05.1949
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
4,0
Jahr/Datum
1947 - 1953
Personen
Dertinger, Georg; Götting, Gerald; Honecker, Erich; Müller, Ernst; Schnitzler, Karl-Eduard von

3

Bestand
Exil-CDU (03-013)
Signatur
03-013
Faszikelnummer
03-013 : 404/1
Aktentitel
Materialsammlung zur CDU in der SBZ/DDR
Enthält
Rede des stellvertretenden Landesvorsitzenden Otto Freitag auf dem Landesparteitag der CDU Sachsen am 28. und 29.06.1952
div. Schreiben von Willy Koepke an das Büro Jakob Kaiser aus den Jahren 1951 und 1953
Schreiben der SED-Ortsgruppe Premnitz zur Kandidatur eines SED-Mitgliedes auf der Kandidatenliste der CDU vom 31.08.1946
Protokoll über Inhalt und Zustandeskommen einer Entschließung des Kreisausschusses des Kreisverbandes Osthavelland im Beisein eines sowjetischen Offiziers am 30.12.1947
Beurteilung des Pirnaer Postangestellten und CDU-Mitgliedes Georg Lippert vom 20.02.1950
Protokoll der Sitzung der Betriebsgewerkschaftsleitung des Postamtes Pirna am 06.06.1950 und Schreiben des Bezirksgewerkschaftsdelegierten bei der Oberpostdirektion Dresden dazu vom 22.06.1950 zum Ausscheiden von Georg Lippert
Schreiben des SED-Kreisvorstandes Osthavelland an den CDU-Kreisvorstand vom 13.01.1950 mit der Aufforderung zum Ausschluss von Johannes Müller
Bewerbungsabsage des Landesfriedenskomitees Brandenburg an Johannes Müller vom 03.03.1952 mit Antwortschreiben Müllers vom 08.03.1952
Hilferuf von E. Penski, wohl aus dem Jahr 1953
positive Beurteilungen von Martin Voigt von ehemaligen Zwangsarbeitern aus den Niederlanden und Polen aus den Jahren 1945 und 1946
div. Korrespondenz Martin Voigts mit der VEB Bau-Union Leipzig, Beurteilung und Entlassungsschreiben vom November 1953
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
0,5
Jahr/Datum
1945 - 1953
Personen
Freitag, Otto; Kaiser, Jakob; Koepke, Willy; Lippert, Georg; Müller, Johannes; Penski, E.; Voigt, Martin

Im Online-Shop anmelden



Passwort vergessen?

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an. An diese Adresse wird die Anleitung zum Zurücksetzen des Passwortes gesandt.

Registrierung


Tragen Sie bitte die folgenden Zeichen in das Feld darunter ein:
Ungültiger Sicherheitscode