Hilfe
X

Konrad Adenauer → es werden Dokumente gesucht, die die Begriffe "Konrad" oder "Adenauer" enthalten

Konrad +Adenauer → es werden Dokument gesucht, die sowohl "Konrad" als auch "Adenauer" enthalten

"Konrad Adenauer" → es werden Dokumente gesucht, die den festen Begriff "Konrad Adenauer" enthalten

Konrad -Adenauer → es werden Dokument gesucht, die den Begriff "Konrad", aber nicht den Begriff "Adenauer" enthalten

Diese Suchmodi lassen sich kombinieren, z.B.: CDU +"Konrad Adenauer"

Erweiterte Suche
Suche

Ihre Suche nach "10.06.1951" > 10 Objekte

4

Bestand
Exil-CDU (03-013)
Signatur
03-013
Faszikelnummer
03-013 : 327/2
Aktentitel
Protokolle der Sitzungen des Hauptvorstandes und Korrespondenz
Enthält
Protokoll der Hauptvorstandssitzung am 10.07.1950 mit Beschluss zur Neukonstituierung des Hauptvorstandes
Protokolle der Hauptvorstandssitzungen:
11.09.1950
20.10.1950
10.06.1951
10.11.1951
13.06.1952
Protokolle der Berliner Vostandsmitglieder mit dem Ostbüro:
25.04.1952
06.06.1952
04.07.1952
Protokoll der Sitzung des Hauptvorstandes mit dem Politischen Arbeitskreis sowie eingeladenen Mitarbeitern am 18. und 19.01.1957

allgemeine Korrespondenz und Einladungen, u.a. zu Veranstaltungen und Sitzungen
div. Aktenvermerke
Denkschrift von Wilhelm Rost vom November 1951: Entwurf Plan X
Vorlage ohne Datum: Vorbereitung für den Tag X
Rundschreiben des Königsteiner Kreises Nr. 20 vom Februar 1952
Entschließungsentwurf für den 8. Bundesparteitag in Kiel 1958
Flugblatt und Einladung für eine Kundgebung der CDU in Berlin am 19.01.1958: Die Teilung Deutschlands muss ein Ende haben!
Delegiertenlisten für den Bundesparteitag aus dem Jahr 1955
Liste der Mitglieder der Ehrengerichte für Berlin und die Bundesrepublik vom 27.07.1955 mit Ehrengerichtsordnung
Antrag an den 4. Bundesparteitag in Hamburg 1953
Gesetzentwurf über die Bildung eines Freien Parlaments der Deutschen in der Sowjetzone aus dem Jahr 1952
Liste der Delegierten für den Exil-Parteitag 1952
Richtlinien für die Bestellung der Delegierten zu den Parteitagen der Exil-CDU vom 10.11.1951
Tagesordnung mit diversen Anlagen für die Sitzung des legalen Hauptvorstandes am 10.07.1950
Protokoll der Kommission zur Überprüfung der Delegierten des Exil-Parteitages 1951 am 27.11.1951
Entwurf einer Satzung der Exil-CDU der Landsmannschaft Sachsen vom 20.04.1951
Vertreter der Exil-CDU in den Ausschüssen der CDU/CSU Deutschlands vom 06.04.1951 mit Vorschlägen
Arbeitsaufgaben des Vertreters der Exil-CDU im Generalsekretariat vom 02.04.1951
Delegiertenliste für den Bundesparteiausschuss vom 07.10.1950
Darin
Broschüre Wellenbrecher vom Juni 1952
Statut der CDU mit Änderungen gemäß der 1. Sitzung der Statutenkommission am 22.04.1954
Statut der CDU gemäß des Beschlusses durch den 6. Bundesparteitag am 28.04.1956 in Stuttgart
Geschäftsordnung von 1958 mit Änderungsvorschlägen
Ahlener Programm von 03.02.1947
Düsseldorfer Leitsätze vom 15.07.1949
Statut der CDU gemäß des Beschlusses der Landesvorsitzenden am 20.10.1950
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
4,5
Jahr/Datum
1950 - 1958
Personen
Rost, Wilhelm

5

Bestand
Exil-CDU (03-013)
Signatur
03-013
Faszikelnummer
03-013 : 351/2
Aktentitel
Allgemeine Korrespondenz
Enthält
Korrespondenz u.a. zu:
1) Lagerberichte (1950-1952)
Vorschläge zur Aufnahme einer Tätigkeit im Rahmen des Aufnahmeverfahrens vom 25.10.1950
Reisebericht von Hans Panzer zu den Notaufnahmelagern Uelzen und Gießen aus dem Jahr 1951
div. Briefe zum Zustand des Notaufnahmelagers Uelzen
Protokoll über den Besuch von Hans Panzer im Jugendlager Sandbostel am 05. und 06.08.1952

2) Nebenstelle Gießen (1951-1958)
Organisatorisches
Finanzen
Protokoll einer Besprechung zwischen Werner Jöhren und Alfons Dunkelberg am 23.08.1951
Bericht von Alfons Dunkelberg an Heinrich von Brentano vom 12.10.1951
Flüchtlingsangelegenheiten und Notaufnahmeverfahren
Personalfragen
CDU-Betriebsgruppe im Notaufnahmelager Gießen

3) Ostreferat bei der CDU-Bundesgeschäftsstelle (1949-1953)
Korrespondenz mit dem Flüchtlingssekretariat der CDU Hessen zu Flüchtlingsangelegenheiten und Überprüfungsanfragen
Korrespondenz mit Hans Panzer, u.a. zur Besetzung des Ostreferates
Bescheinigung des Kreisverbandes Eisenach für Hans Panzer vom 08.02.1949
Arbeitsaufgaben des Vertreters der Exil-CDU im Generalsekretariat
Korrespondenz mit Alfons Dunkelberg zur Einrichtung der Nebenstelle Gießen
Protokoll der Sitzung des legalen Hauptvorstandes am 10.06.1951

4) Nebenstelle Uelzen (1951-1958)
Personalfragen
Finanzen
Flüchtlingsangelegenheiten und Notaufnahmeverfahren
Organisatorisches
Monatsbericht September 1951
Geschäftsstatistik über das Notaufnahmeverfahren in Berlin, Gießen und Uelzen vom 04.08.1954

5) Landesverband Hannover (1950-1951)
Flüchtlingsangelegenheiten vor Einrichtung der Außenstelle Uelzen

6) Nebenstellen Uelzen und Gießen (1951)
Einrichtung der Verbindungsstellen
Organisatorisches
Finanzen
Personalfragen
Bericht des Landesverbandes Hannover zur Betreuungsstelle im Lager Uelzen
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
5,0
Jahr/Datum
1949 - 1958
Personen
Brentano, Heinrich von; Dunkelberg, Alfons; Jöhren, Werner; Panzer, Hans

8

Bestand
Junge Union (JU) (04-007)
Signatur
04-007
Faszikelnummer
04-007 : 154/2
Aktentitel
Ring Politischer Jugend
Enthält
Protokolle über die Sitzungen des Exekutivausschusses am 25.05.1951, 09./10.06.1951 und 18.07.1951.
Jahr/Datum
1951

9

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 113
Aktentitel
Referate
Korrespondenz 1950 - 1954
Heimatvertriebene Hans Panzer
Enthält
Korrespondenz u.a.:
mit Georg Schneider, Jakob Kaiser, Johann Baptist Gradl u.a. zu folgenden Themen:
Flüchtlingsfragen, Notaufnahme, Exil-CDU, Thüringische Landsmannschaft
enthält auch:
Einladungen zu Sitzungen des Ausschusses für gesamtdeutsche Fragen und des Unterausschusses Notaufnahme und zum Exilparteitag 1950 und 1953;

Protokolle:
über die Jahreshauptversammlung der Landsmannschaft Thüringen der Exil-CDU - Arbeitsgemeinschaft Berlin - am 11.03.1952 in Berlin-Steglitz,
über die Tagung der Landsmannschaften Thüringen am 14.10.1951 anlässlich des Parteitages der Exil-CDU 1951,
über die Sitzungen des Vorstandes der Exil-CDU am 07.10.1950, 20.10.1950 und 10.06.1951 in Königswinter,
Kurzprotokoll über die Besprechung Betreff: Aufnahmegrundsätze nach dem Notaufnahmegesetz im Bundesministerium für Vertriebene am 25.09.1951

Entscheidungen des Ehrengerichts der Exil-CDU,
Übersichten über die Parteileitung der Ost-CDU (Stand 01.10.1953) und über die Vertreter der Exil-CDU in den Ausschüssen der CDU/CSU (Stand: 1951);
Reden von Jakob Kaiser auf dem Bundesdelegiertentag der Deutsch-Baltischen Landsmannschaft am 08.06.1952 in Würzburg, anlässlich des Schlesiertreffens am 22.06.1952 in Hannover, im RIAS am 01.06.1952 und im NWDR am 31.05.1952
Jahr/Datum
1950 - 1954
Personen
Gradl, Johann Baptist; Kaiser, Jakob; Panzer, Hans; Schneider, Georg

Im Online-Shop anmelden



Passwort vergessen?

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an. An diese Adresse wird die Anleitung zum Zurücksetzen des Passwortes gesandt.

Registrierung


Tragen Sie bitte die folgenden Zeichen in das Feld darunter ein:
Ungültiger Sicherheitscode