Hilfe
X

Konrad Adenauer → es werden Dokumente gesucht, die die Begriffe "Konrad" oder "Adenauer" enthalten

Konrad +Adenauer → es werden Dokument gesucht, die sowohl "Konrad" als auch "Adenauer" enthalten

"Konrad Adenauer" → es werden Dokumente gesucht, die den festen Begriff "Konrad Adenauer" enthalten

Konrad -Adenauer → es werden Dokument gesucht, die den Begriff "Konrad", aber nicht den Begriff "Adenauer" enthalten

Diese Suchmodi lassen sich kombinieren, z.B.: CDU +"Konrad Adenauer"

Erweiterte Suche
Suche

Ihre Suche nach "10.11.1970" > 12 Objekte

5

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 16003
Aktentitel
Büro für Auswärtige Beziehungen (2)
CDU-Bundesgeschäftsstelle 11.1970 - 05.1975
Leiter Büro Heinrich Böx
Enthält
1970:
Kai-Uwe von Hassel an den Parlamentarischen Geschäftsführer der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag Will Rasner Betreff Aufgabenkatalog zur Auslandsarbeit, 10.11.1970
Manfred Wörner: Vermerk für Bruno Heck zum Zustand der Auslandsarbeit, 17.03.1970
1971:
Werner Marx Einladung zum Gespräch über die Koordinierung der Auslandsarbeit, 22.11.1971
Vermerk Betreff Konstituierung Arbeitsausschuss Auslandsarbeit am 14.12.1971, 10.12.1971

Kopie Protokoll Arbeitskreis V
1972:
Aufzeichnung über die Arbeitslage im Büro für Auswärtige Beziehungen, 13.04.1972

Vorschlag der Arbeitsgruppe Koordination CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag - CDU-Bundespartei zur Verbesserung der Zusammenarbeit, 25.04.1972

1976:
Antworten auf die Frage der Mitgliedschaft von Ausländern in den Mitgliedsparteien der EUCD
Graphische Darstellung Aufgabenbereich und Einordnung Büro für Auswärtige Beziehungen, Erläuterung der Zuständigkeiten, 01.02.1974

Kai-Uwe von Hassel, 13.12.1976
Vorlage CDU-Bundesvorstand

3.14 Büro für Auswärtige Beziehungen
Rechenschaftsbericht Büro für Auswärtige Beziehungen, 05.05.1975
Vermerk Böx: Büro für Auswärtige Beziehungen - Gegenwart und Perspektive, 05.09.1975
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
1
Jahr/Datum
10.11.1970 - 05.05.1975
Personen
Böx, Heinrich; Hassel, Kai-Uwe von; Rasner, Will

6

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 19078
Aktentitel
Abteilung Politik (4)
Allgemeine Korrespondenz P bis Z 27.10.1970 - 22.12.1972
Abteilungsleiter Karl-Heinz Bilke
Enthält
PQ)
Karl-Heinz Bilke an Wolfgang Parczyk: Kritische Hinweise zum Berliner Programm 2. Fassung, 19.10.1972
Karl-Heinz Bilke an Ottmar Pohl: Energiepolitisches Programm des Bundesfachausschusses Wirtschaftspolitik, 03.11.1972
Ottmar Pohl: Themen der Abteilungsleiterbesprechungen Mai bis Dezember 1972
R)
Karl-Heinz Bilke mit Geschäftsführer der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag Will Rasner: Debatten im Bundestag mit Blick auf die Landtagswahl in Hessen führen, 24.06.1970
Karl-Heinz Bilke an Jürgen Rauh: Faltblatt Willy Brandt an die älteren Mitbürger, 15.11.1972
Heinz Riesenhuber an Karl-Heinz Bilke: Kritik an Rednerdienst mit Vergleich zur Bundestagswahl 1969, 07.09.1972
Karl-Heinz Bilke an Günter Rinsche: Zusammenarbeit in der Entwicklungspolitik zwischen CDU und CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag, 20.03.1972
Peter Korn an Redaktion der Briefe zur Eigentumspolitik: Angebliche Widersprüche im Berliner Programm 2. Fassung, 10.08.1970
Karl-Heinz Bilke an Ernst Römberg: Stärke Bezugnahme auf Frauen im Wahlkampf, 06.11.1972
Thomas Ruf an Bruno Heck: Entwurf einer Absichtserklärung zur Mitbestimmung zur Vorlage der gemeinsamen Kommission Mitbestimmung von CDU und CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag, 18.04.1970, dazu Entwurf Absichtserklärung, 16.04.1970
Karl-Heinz Bilke an Kenneth Rush: Einladung in die USA, 21.05.1970
S) Karl-Heinz Bilke an Peter Spary: Zusammenarbeit mit dem Diskussionskreis Mittelstand der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag, 11.08.1970
Sch)
Heinz Schmitz an Rainer Barzel: Verein zur Förderung der Wettbewerbswirtschaft e.V., 14.01.1972, dazu Ausarbeitung Ludwig Feist: ABC der Wirtschaftspolitik
Cornelius Schnauber an Karl-Heinz Bilke: Moskau-Vertrag, 24.09.1970
Gerold Rummler an Wilhlem Wolfgang Schütz: Unterstützung bestimmter Vertreter aus einzelnen Arbeitskreisen für das Kuratorium Unteilbares Deutschland, 06.05.1971
Karl-Heinz Bilke an Christian Schwarz-Schilling: Vorschlag zur Gründung eines Gemeinschaftswerkes der deutschen Wirtschaft, 09.09.1971, dazu Hennes Weisweiler an Karl-Heinz Bilke: Christian Schwarz-Schilling: Ein neuer Weg in der Vermögensbildung und Vermögensanlage - Vorschlag zur Gründung eines Gemeinschaftswerkes der deutschen Wirtschaft, 18.08.1971
St)
Karl-Heinz Bilke an Steinhofer: Stellungnahme Bundesverband der Deutschen Industrie e.V. zur Lage von Forschung, Lehre und Studium an den deutschen Hochschulen, 29.10.1971
Heinrich Basilius Streithofen an Karl-Heinz Bilke: Einladung Institut für Gesellschaftswissenschaften Walberberg e.V., 10.11.1970
Ausarbeitung Darstellung bestehender und möglicher Regelmechanismen für die Bundesrepublik
Karl-Heinz Bilke an Heinrich Basilius Streithofen: Übersicht der Konjunkturindikatoren, 03.03.1970
Ausarbeitung zur Mitbestimmung, 27.02.1970
T)
Karl-Heinz Bilke an Hans Tillmann: Oppositionspolitik der CDU, 22.09.1970, dazu Meinungsäußerung des CDU-Kreisverbandes Bonn-Tannenbusch
Jürgen Todenhöfer an Karl-Heinz Bilke: Lob für Arbeit der CDU-Bundesgeschäftsstelle, vor allem in Bezug auf Argumentationskarten, aber Kritik an Wahlkampfstrategie, 23.11.1972
Karl-Heinz Bilke an Otto Tönnesmann: Rente und Rentner, 07.11.1972
V)
Bernhard Vogel an Karl-Heinz Bilke: Glückwunschschreiben, 22.12.1972
Emil Nutz und an Bernhard Vogel:
Theaterexperten, 18.05.1972
Besetzung der Gruppe Bildung und Auslastung Alfons-Maria Kühr, 14.04.1972
W)
Karl-Heinz Bilke an Hans Boie-Wegener: Reparationsforderungen Ostblock-Länder, 15.03.1971
Karl-Heinz Bilke an Richard von Weizsäcker: Funktion Weizsäckers als Vorsitzender der Grundsatzkommission, 18.02.1972
Karl-Heinz Bilke an die Redaktion von Die Welt: Interview Hans-Dietrich Genscher über Mitbestimmung, 20.05.1970
Helga Wex an Karl-Heinz Bilke: Information über wichtige Veränderungen im neuen Programm
A.Will an das Bundeskanzleramt: Unterstützung für Rainer Barzel, 08.11.1972
A.Will an Karl-Heinz Bilke: Hoffnung auf Wahlsieg von CDU/CSU, 02.11.1972
Heinrich Windelen an Karl-Heinz Bilke: Deutschlandpolitik, 17.12.1970
Z)
Karl-Heinz Bilke an Zapf: Schwerpunkte Landtagswahlkampf, 04.05.1970, dazu Ausarbeitung Schwerpunkte der kommenden Landtagswahlen
Karl-Heinz Bilke an Friedrich Kronenberg: Erklärung des Zentralkomitees der Deutschen Katholiken zum deutsch-polnischen Verhältnis, 29.03.1971, dazu Erklärung, 19.03.1971
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
4
Jahr/Datum
27.10.1970 - 22.12.1972
Personen
Barzel, Rainer; Bilke, Karl-Heinz; Boie-Wegener, Hans; Feist, Ludwig; Genscher, Hans-Dietrich; Heck, Bruno; Korn, Peter; Kronenberg, Friedrich; Kühr, Alfons-Maria; Nutz, Emil; Parczyk, Wolfgang; Pohl, Ottmar; Rasner, Will; Riesenhuber, Heinz; Rinsche, Günter; Römberg, Ernst; Ruf, Thomas; Rummler, Gerold; Rush, Kenneth; Schmitz, Heinz; Schnauber, Cornelius; Schütz, Wilhelm Wolfgang; Schwarz-Schilling, Christian; Streithofen, Heinrich Basilius; Tillmann, Hans; Todenhöfer, Jürgen; Tönnesmann, Otto; Vogel, Bernhard; Weisweiler, Hennes; Weizsäcker, Richard von; Wex, Helga; Windelen, Heinrich

7

Bestand
CDU in der SBZ/DDR (07-011)
Signatur
07-011
Faszikelnummer
07-011 : 0380
Aktentitel
Sekretariat Hauptvorstand
Protokolle und Dokumente
40. - 44. Sitzung 27.10.1970 - 22.12.1970
Parteivorsitzender Gerald Götting
Enthält
Von 11 hier die 1. Ausfertigung, VVS beginnend mit Nr. 58/70 für 40. Sitzung bis 2/71 für 44. Sitzung
Beschlüsse Nr. 135/70 - 169/70
Protokollbestätigungen und Beschlusskontrolle.
Vgl.: 07-011-6327 Beschlusskontrolle - Kartei der Beschlüsse und 07-011-5775
THEMEN: Parteiwahlen 1970, 20jähriges Bestehen der Buchverlage der CDU
Teilnehmer
Mitglieder Sekretariat
1. Gerald Götting - Parteivorsitzender und Vorsitzender des Sekretariats - Abteilungen: Kirchenfragen, Internationale Angelegenheiten, Finanzen und VOB Union
Sekretäre des Hauptvorstandes
2. Wolfgang Heyl - Sekretär mit den Abteilungen: Parteiorgane mit Utm, Kader, Westarbeit mit Upd
3. Kurt Höhn - Sekretär und Leiter Büro des Hauptvorstandes mit den Abteilungen: Pressestelle und Protokoll, Archiv, Verwaltung
4. Gerhard Fischer - Sekretär mit den Abteilungen: Agitation und Redaktionen der CDU Presse, Kultur und Volksbildung, Lektorat der Buchverlage
5. Werner Wünschmann - Sekretär mit den Abteilungen: Schulung und Zentrale Schulungsstätte (ZSS)
6. Harald Naumann - Sekretär mit den Abteilungen: Wirtschaft und Landwirtschaft
Weitere Mitglieder des Sekretariats sind:
7. Werner Franke: Generaldirektor VOB Union
8. Hermann Kalb: Chefredakteur Zentralorgan der Partei - Neue Zeit
Weitere Teilnehmer:
Gerhard Desczyk - Cheflektor der CDU-Verlage - nicht anwesend
Hubert Faensen - Verlagsleiter Union Verlag - nicht anwesend
Günter Wirth - Cheflektor Union Verlag
Protokollführer: Eberhard Koch
Abteilungsleiter
1) Gerhard Bastian - Abteilung Finanzen - nicht anwesend; 2) Hartmut Berghäuser - Abteilung Schulung; 3) Rolf Börner - Abteilung Archiv; 4) Heinz Brodde - Abteilung Wirtschaft; 5) Otto Hartmut Fuchs - Chefredakteur UPD; 6) Anton Kaliner - Abteilung Kultur; 7) Adolf Niggemeier - Abteilung West; 8) Carl Ordnung - Wissenschaftlicher Mitarbeiter; 9) Gerhard Quast - Abteilung Kirchenfragen; 10) Hans Ramstetter - Aufgabenbereich Internationale Verbindungen - nicht anwesend; 11) Werner Skulski - Abteilung Agitation; 12) Josef Ulrich - Abteilung Parteiorgane und Fritz Rick; 13) Günter Waldmann - Abteilung Kader - nicht anwesend; 14) Eberhard Wiedemann - Abteilung Landwirtschaft; Max Christiansen
Bezirksvorsitzende
1970 in 07-11-2095
Bezirksverband 01 Rostock - Otto Sadler; Bezirksverband 02 Schwerin - Hans Koch; Bezirksverband 03 Neubrandenburg - Dietrich Lehmann; Bezirksverband 04 Potsdam - Friedrich Kind; Bezirksverband 09 Erfurt - Werner Behrend; Bezirksverband 10 Gera - Eberhard Sandberg, Walter Günnel; Bezirksverband 11 Suhl - Bernhard Schnieber, Vertretung Heinz Büttner; Bezirksverband 12 Dresden - Johannes Krätzig
27.10.1970 - 40. Sitzung
Teil 1:
1. Politische Information / Informationsbericht Nr. 31/32/70 VVS 55/70
- Zwischeneinschätzung der Kreisdelegiertenkonferenzen
- Zum Stand der Perspektivplandiskussion
2. Konzeption für die 9. Sitzung Hauptvorstand
- 9. Sitzung steht unter der Losung: Unsere Taten zur Stärkung der DDR - unser Beitrag zu Frieden und Sicherheit in Europa.
3. Vorlage 20jähriges Bestehen der Buchverlage der CDU im November 1971
4. Vorlagen zur Schulungsarbeit und Weiterbildungsarbeit
a) Plan für die Lehrgänge Zentrale Schulungsstätte (ZSS) im Jahr 1971
b) Lehrplan der Kreissekretär-Seminare 1971
c) Weiterbildungsseminare bei den Bezirkssekretariaten im Jahr 1971
5. Themen des Monats im 1. Quartal 1971
6. Tagung der Arbeitsgemeinschaft Handel am 11.11.1970 im Otto-Nuschke-Haus in Berlin
7. Präzisierung zur Richtlinie für die Arbeit mit der Kerblochkartei
8. Kaderfragen
9. Mitteilungen und Anfragen
Teil 2:
- Berichterstattung der Bezirkssekretariate Neubrandenburg, Potsdam, Dresden, Erfurt und Gera - sowie Suhl und Rostock als wiederholte Berichterstattung - über die Vorbereitung der Bezirksdelegiertenkonferenzen
- Bestätigung der Wahlvorschläge der Bezirksdelegiertenkonferenzen
Beschlüsse Nr. 135/70 - 145/70
10.11.1970 - 41. Sitzung
1. Politische Information / Informationsbericht Nr. 33/70 VVS 59/70
- Wie wurde die von der 7. Hauptvorstandssitzung gestellte Aufgabe erfüllt, die Unterstützung der Mitglieder aus der Landwirtschaftlichen Produktionsgenossenschaft (LPG) mit niedrigem Produktionsniveau zu verbessern? - Sitzung Hauptvorstand
- Wie ist der Erfüllungsstand der Programme der Ortsgruppen zum Volkswirtschaftsplan 1970 einzuschätzen?
2. Beschluss Unsere Mitarbeit zur ideologischen Unterstützung der sozialistischen Wehrerziehung und der Verteidigungsbereitschaft
3. Lehrplan der Kreissekretärseminare 1971
4. Tagung der Arbeitsgemeinschaft Land- und Nahrungsgüterwirtschaft im Dezember 1970 in Berlin
5. Tagung Präsidium Hauptvorstand zu Fragen zum Freizeitsport und Erholungssport unter dem Thema Gesunde Lebensführung im Januar in Berlin
6. Verleihung Ehrenwimpel der CDU
7. Steigerung der Wirksamkeit des für Westdeutschland bestimmten Agitationsmaterial / Veränderung im Herstellungsverfahren "Union Pressedienst (UPD)"
8. Kaderfragen
- Vorlage Veränderung der Kandidatenvorschläge für die neu zu wählenden Bezirksvorstände Neubrandenburg, Erfurt, Gera und Dresden
- Abberufung Peter Luther als Instrukteur der Abteilung Parteiorgane zum 30.11.1970
- Berufung Ulrich Wernicke als Mitglied Redaktionskollegium des Bezirksorgan Die Union, Dresden
9. Bereits im Umlauf zur Kenntnis gegebene Vorlage
- Vorlage Tagung der Arbeitsgemeinschaft Handwerk am 13.11.1970
- Vorlage Veränderung der Kandidatenvorschläge für die Wahl Bezirksvorstand Berlin
10. Mitteilungen und Anfragen
- Protokolländerung der 39. Sitzung des Sekretariats
- Vorlage der Betriebsgewerkschaftsleitung (BGL)
Beschlüsse Nr. 146/70 - 156/70
24.11.1970 - 42. Sitzung
1. Vorbereitung der 9. Hauptvorstand Sitzung
- Vorlage Weihnachtsgruß des HV
2. Plan der Berichterstattung 1. Quartal 1971
3. Vorlage Verleihung des Ehrenwimpel der CDU
4. Planung der Herausgabe von Broschüren im Jahre 1971
5. Information zur Situation in der katholischen Kirche in der DDR
- Personelle Veränderungen
- Synoden
- Zur Haltung der katholischen Hierarchie
- Zur Entwicklung des staatsbürgerlichen Bewusstseins bei katholischen Geistlichen
- Schlussfolgerungen und Aufgaben
6. Information über die Durchführung der Hochschulreform an den Theologischen Fakultäten
7. Vorlage Veranstaltungen aus Anlass 20jährigen Bestehen der VOB Union am 30.11.1970
8. Kaderfragen
9. Mitteilungen und Anfragen
Beschlüsse Nr. 157/70 - 162/70
15.12.1970 - 43. Sitzung
1. Politische Information / Auswertung der 9. Hauptvorstand Sitzung
2. Entwicklung der Leitungstätigkeit Bezirksvorstand Schwerin
- Bericht Bezirkssekretariat Schwerin
- Bericht der Abteilung Parteiorgane
3. Information über die Ergebnisse der Unterstützung Bezirksverband Karl-Marx-Stadt bei der Überwindung kaderpolitischer Probleme durch die Abteilung Kader
4. Änderung Zeitungskopf Thüringer Tageblatt - Signet
5. Einführung eines Informationsdienstes
6. Änderungen im Perspektivthemenplan und in den Jahresplänen der CDU-Buchverlage
7. Plan für den Ablauf der Jubiläumsveranstaltungen der Bezirksorgane
8. Tagung der Arbeitsgemeinschaft Kirchenfragen am 13.01.1971 in Berlin
9. Berichte über Beratungen der Arbeitsgemeinschaft Handwerk und Handel
10. Schlussfolgerungen zu der Information über die Durchführung der Hochschulreform an den Theologischen Fakultäten
11. Kaderfragen
12. Mitteilungen und Anfragen
Beschlüsse Nr. 163/70 - 168/70
22.12.1970 - 44. Sitzung
1. Politische Information
a) Überblick über den Verlauf und Inhalt der 19. Tagung der Volkskammer
b) Informationsbericht Nr. 34/70 VVS 61/70
- Abschlussbericht über die Delegiertenkonferenzen 1970
c) Informationsbericht Nr. 35/70 VVS 63/70
- Welche Diskussion gibt es unter Mitgliedern zu den Aussagen der 14. Tagung des Zentralkomitees der SED und welche Fragen standen dabei im Vordergrund?
- Wie hat die Behandlung Thema des Monats für September dazu beigetragen unsere Mitglieder mit den jeweiligen auf das Territorium bezogenen Aufgaben bei der Erfüllung des Staatsratsbeschlusses zur Entwicklung der sozialistischen Kommunalpolitik vertraut zu machen und zur Mitarbeit zu befähigen?
- Wie hat sich in den Bezirks- und Kreissekretariaten die Einführung Aktenplan vollzogen?
2. Bericht über die Arbeit der Abteilung Parteiorgane
3. Ergänzung zum Bericht der Abteilung Schulung auf der 33. Sitzung Sekretariat Hauptvorstand am 09.06.1970
- Politisches Studium
- Zur Weiterbildung der hauptamtlichen politischen Mitarbeiter
- Zur Beschickung der Lehrgänge Zentrale Schulungsstätte (ZSS)
4. Vorlage Neujahrsbotschaft Präsidium Hauptvorstand
5. Konzeption der 10. Hauptvorstand Sitzung am 11.01.1971 im Haus des Nationalrates in Berlin
6. Vorlage Auswertung von Zeitschriften für die Mitglieder Sekretariat Hauptvorstand und die Abteilungsleiter
- Informationsberichte jeden 1. und 3. Dienstag im Monat, beginnend ab 05.01.1971
7. Information über die evangelische Herbstsynode 1970
8. Kaderfragen
- Berufung Christian Müller als Instrukteur für operativen Einsatz der Abteilung Parteiorgane zum 01.01.1971
9. Mitteilungen und Anfragen
- Tagung Präsidium Hauptvorstand über die Aufgaben der CDU-Presse
Beschlüsse Nr. 169/70 - 176/70
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
4
Jahr/Datum
27.10.1970 - 22.12.1970
Personen
Behrend, Werner; Berghäuser, Hartmut; Börner, Rolf; Brodde, Heinz; Fischer, Gerhard; Franke, Werner; Fuchs, Otto Hartmut; Götting, Gerald; Günnel, Walter; Heyl, Wolfgang; Höhn, Kurt; Kalb, Hermann; Kaliner, Anton; Kind, Friedrich; Knop, Günther; Koch, Eberhard; Koch, Hans; Krätzig, Johannes; Lehmann, Dietrich; Naumann, Harald; Niggemeier, Adolf; Ordnung, Carl; Quast, Gerhard; Sadler, Otto; Sandberg, Eberhard; Schnieber, Bernhard; Skulski, Werner; Ulrich, Josef; Wiedemann, Eberhard; Wirth, Günter; Wünschmann, Werner

10

Bestand
CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag (08-001)
Signatur
08-001
Faszikelnummer
08-001 : 345/2
Aktentitel
Korrespondenz C bis G (1969-1970).
der Abgeordneten der CDU/CSU-Fraktion mit dem Fraktionsvorsitzenden und dem Parlamentarischen Geschäftsführer.
Enthält
enthält u.a.: Korrespondenz, Vermerke, Ausarbeitungen, Organisationsfragen, Entwürfe, Anträge, Fragen für Fragestunden im Bundestag, Tageskopien des Fraktionsvorsitzenden und des Parlamentarischen Geschäftsführers..
C - D:
Karl Carstens, Carl Damm, Emil Dovivat, Hans Dichgans, Herbert Czaja, Rembert van Delden, Hermann Conring, Hermann Diebäcker.
enthält u.a.: Todesanzeige von Helene Wessel (SPD) und Entwürfe für Kondolenzschreiben,
Fernschreiben zur Strafsache Hannsheinz Porst, hier handschriftliche Verfügung von Rainer Barzel, 03.05.1969;
Ernst Müller-Hermann an Karl Carstens bezüglich der Lohnfortzahlung, 20.12.1968;
Carl Damm mit Frage zur Fragestunde des Bundestages, hier: Folgen einer möglichen völkerrechtlichen Anerkennung der DDR, 12.06.1970;
Emil Dovifat: Todesanzeige und Kondolenzschreiben von Rainer Barzel;
Hans Dichgans an Friedrich Vogel bezüglich des Bundesverfassungsgerichtsgestzes, 20.11.1970;
Herbert Czaja an Freiherr von Gregory bezüglich des Rechts auf Heimat, hier: Gewaltverzicht und europäische Initiative, 28.10.1970, hier weitere Vorgänge;
Hans Dichgans an Gebhard Müller bezüglich der Länge von Urteilen des Bundesverfassungsgerichts im Vergleich zum Supreme Court der USA, 06.10.1970;
Rembert van Delden mit Presseerklärung zur Kanada-Reise der Nordatlantischen Versammlung u.a. zur Lage in Berlin, 28.09.1970;
Herbert Czaja an Rainer Barzel zum Städteförderungsgesetz, 12.08.1970;
Heinrich Draeger zum Verzicht der Beschaffung von Fregatten und Hubschraubern durch Bundesverteidigungsminister Helmut Schmidt, 07.07.1970;
Hans Dichgans an Richard Stücklen bezüglich einer bildungspolitischen Initiative der Fraktion, 12.05.1970;
Hans Dichgans mit Presseerklärung zu einer Reise nach Polen, hier Deutsch-polnisches Verhältnis, 22.05.1970;
Hans Dichgans mit Ergänzungsvorschlag für das Hochschulgesetz, hier: Kuratorium, 17.02.1970;
Herbert Czaja an Will Rasner bezüglich der Einsetzung einer Expertengruppe zur Frage der Grenzanerkennung, hier: Rechtlich nötige Mehrheiten, 02.02.1970;
Hans Dichgans mit Rundschreiben : "Politische Leitsätze der CDU/CSU", 14.01.1970;
Hans Dichgans mit Anfragen zur Lage an der Freien Universität Berlin, hier: Gruppe Rotzök, Studentenunruhen, Rechtsbrüche;
Hans Dichgans mit Gesetzentwurf betreffend "Störungen von gerichtlichen Verhandlungen", 05.01.1970,
am 30.12.1969 zum Deutsch-Französischen Jugendwerk,
am 12.12.1969 zum Thema Fluglärm;
Carl Damm am 11.12.1969 zur NATO-Winterkonferenz, hier Dauer der Wehrdienstzeit und Glaubwürdigkeit der Abschreckung;
Hermann Diebäcker zu Verheiratetenklauseln im öffentlichen Leistungsrecht, 08.01.1969.
E:
Benno Erhard, Ludwig Erhard, Hans Evers, Arthur Enk, Felix von Eckardt, Bert Even, Franz Etzel, Karl-Heinz Exner.
enthält u.a.: Benno Erhard am 21.10.1970 zur Reform des Ehescheidungsrechts;
Ludwig Erhard am 24.08.1970 mit Anschreiben und Ausarbeitung: "Zum CDU Entwurf für das Berliner Programm 2. Fassung";
Will Rasner an Benno Erhard bezüglich Forderung der Landesgruppe Baden-Württemberg nach Abstimmung durch die Fraktion in der Frage der Besetzung der Mitgliedschaft im Postverwaltungsrat;
Arthur Enk zur 21. Novelle des Lastenausgleichgesetzes, 24.05.1969;
Hermann Diebäcker und Elisabeth Pitz-Savelsberg zur steuerlichen Behandlung der Aufwendungen für Aussteuer und für Wohnungseinrichtung jungvermählter Eheleute.
F:
Heinz Frehsee, Karl Fuchs, Isidor Früh, Otto Freiherr von Fircks, Göke D. Frerichs, Ludwig Franz, Friedrich Freiwald.
enthält u.a.: Otto von Fircks mit Einladung der Arbeitsgruppe "Gesetzgebung für Vertriebene und Flüchtlinge des AK I", am 22.04.1970, hier: Gesetzgebungsverfahren;
G. Pagenstert (Assistent) vom Arbeitskreis für auswärtige, gesamtdeutsche und Verteidigungsfragen zur "Gesellschaft zur Förderung der Beziehungen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der Sowjetunion", 16.04.1969;
G:
Johann Baptist Gradl, Udo Guilini, Leo Gottesleben, Karl Gatzen, Franz Xaver Geisenhofer, Georg Gölter, Ingeborg Geisendörfer, Theodor Freiherr zu Guttenberg, Annemarie Griesinger, Heinrich Gewandt, Max Güde.
enthält u.a.: Grußwort von Rainer Barzel an den 11. Exil-Parteitag der Exil-CDU, 15.06.1970;
Johann Baptist Gradl an Will Rasner mit Dank für Geburtstagsgrüsse, 08.04.1969;
Johann Baptist Gradl an Rainer Barzel bezüglich einer geplanten Sitzung in Berlin, hier: Prozedere der Anmeldung, 10.11.1970;
Karl Gatzen mit Aktennotiz an Rainer Barzel bezüglich eines Gesprächs mit zwei Sekretären der sowjetischen Botschaft auf einem Diskussionsabend der Jungen Union in Bergheim (Erft), hier: Deutschland- und Berlinpolitik, 04.11.1970;
Franz Xaver Geisenhöfer an Will Rasner, Wolfgang Pohle und Adolf Müller bezüglich des Bundessozialhilfegesetzes, und der gesetzlichen Rentenversicherung, 04.11.1970;
Udo Gulini mit Stellungnahme des Schutzverbandes für Impfgeschädigte zum Entwurf des neuen Bundesseuchengesetzes, 26.06.1970;
Annemarie Griesinger mit Bürgerbrief zum Thema "Ehemäkelei", hier weitere Vorgänge;
Annemarie Griesinger am 25.03.1970 an Rainer Barzel bezüglich des Vorschlags der Einrichtung einer Arbeitsgruppe für Gastarbeiterfragen, hier: Einbeziehung der Konrad-Adenauer-Stiftung, hier auch Schreiben von Anton Pfeifer;
Ingeborg Geisendörfer an die Mitglieder des CDU/CSU-Fraktionsvorstandes zum Rückgang der Beteiligung an den christlichen Morgenfeiern im Bundestag, 29.01.1970,
Theodor Freiherr zu Guttenberg zu Fragen einer Vertragsratifizierung, hier: Botschaft in London, 18.12.1969.
Annemarie Griesinger mit Rundschreiben: "An alle mit dem Ende der V. Legislaturperiode ausgeschiedenen Kolleginnen und Kollegen, Dezember 1969, mit Rundschreiben an Mitglieder von CDU/CSU in den Verwaltungen des Bundestages und des Bundesrates;
Josef Rommerskirchen an Josef Rösing u.a. zur Unfallversicherung und Versorgung von Bundeswehrsoldaten, 01.10.1969;
Heinrich Gewandt an Rainer Barzel mit Vorschlag zur Einrichtung einer Arbeitsgruppe für Häfen, Schifffahrt und Küstenschutz, 11.11.1969;
Max Güde mit Schreiben zur Verjährungsfrage 1969.
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
5,0
Jahr/Datum
1969 - 1970
Personen
Barzel, Rainer; Carstens, Karl; Carstens, Karl; Conring, Hermann; Czaja, Herbert; Czaja, Herbert; Czaja, Herbert; Damm, Carl; Delden, Rembert van; Dichgans, Hans; Diebäcker, Hermann; Dovivat, Emil; Eckardt, Felix von; Enk, Arthur; Erhard, Benno; Erhard, Ludwig; Etzel, Franz; Even, Bert; Evers, Hans; Exner, Karl-Heinz; Fircks, Otto Freiherr von; Franz, Ludwig; Frehsee, Heinz; Freiwald, Friedrich; Frerichs, Göke; Früh, Isidor; Fuchs, Karl; Gatzen, Karl; Geisendörfer, Ingeborg; Geisenhofer, Franz Xaver; Geisenhofer, Franz Xaver; Gewandt, Heinrich; Gölter, Georg; Gottesleben, Leo; Gradl, Johann Baptist; Griesinger, Annemarie; Güde, Max; Guilini, Udo; Guttenberg, Karl Theodor Freiherr von und zu; Martin, Berthold; Müller, Gebhard; Müller-Hermann, Ernst; Pitz-Savelsberg, Elisabeth; Porst, Hannsheinz; Rasner, Will; Rösing, Josef; Rommerskirchen, Josef; Schmidt, Helmut; Vogel, Friedrich; Wessel, Helene

Im Online-Shop anmelden



Passwort vergessen?

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an. An diese Adresse wird die Anleitung zum Zurücksetzen des Passwortes gesandt.

Registrierung


Tragen Sie bitte die folgenden Zeichen in das Feld darunter ein:
Ungültiger Sicherheitscode