Hilfe
X

Konrad Adenauer → es werden Dokumente gesucht, die die Begriffe "Konrad" oder "Adenauer" enthalten

Konrad +Adenauer → es werden Dokument gesucht, die sowohl "Konrad" als auch "Adenauer" enthalten

"Konrad Adenauer" → es werden Dokumente gesucht, die den festen Begriff "Konrad Adenauer" enthalten

Konrad -Adenauer → es werden Dokument gesucht, die den Begriff "Konrad", aber nicht den Begriff "Adenauer" enthalten

Diese Suchmodi lassen sich kombinieren, z.B.: CDU +"Konrad Adenauer"

Erweiterte Suche
Suche

Ihre Suche nach "10.11.1989" > 29 Objekte

23

Bestand
CDU in der SBZ/DDR (07-011)
Signatur
07-011
Faszikelnummer
07-011 : 3830
Datei
ACDP-07-011-3830.pdf
Aktentitel
Kreisverbände Bezirksverband Suhl
Informationsberichte 22.03.1989 - 10.10.1989
Abteilung Information
Enthält
Informationsberichte zum 1. des Monats an das Sekretariat des Hauptvorstandes, unterzeichnet vom Kreisvorsitzenden und Kreissekretär der CDU in vierfacher Ausfertigung:
Themen:
Jahreshauptversammlungen, Kommunalwahlen 07.06.1989, Gründung Verband der Freidenker am 07.06.1989, politisch-ideologische Fragen bei der Auswertung 5., 6. und 7. Tagung Hauptvorstand 16.12.1989, 26.06.1989 und 10.11.1989, Ausreisewelle bzw. Massenauswanderung, Arbeit mit jungen Mitgliedern, Mitgliederwerbung - Stärkung und Festigung, Austritte aus der Partei, Politisches Studium, kritische Fragen der Mitglieder zum zögernden Verhalten der Parteiführung, Probleme auf kirchenpolitischem Gebiet, Reaktionen auf und Umgang mit Brief aus Weimar vom 10.09.1989, Positionspapier 1: Positionen der CDU zu Gegenwart und Zukunft vom 28.10.1989, Standpunkte und Stellungnahmen von Ortsgruppen und deren Vorständen, Arbeitsgemeinschaft Christliche Kreise der Nationale Front, Erneuerung der CDU, Vorbereitung Parteiwahlen und Sonderparteitag
11 Bezirksverband Suhl Kreisverband:
Bad Salzungen: Kreisvorsitzender Andreas Trautvetter und Kreissekretär Urban
- I. Quartal 1989: Unverständnis über Erklärung zu China, Jugendweihe
"Als Kreissekretariat möchten wir den Hauptvorstand bitten, sich dafür einzusetzen, dass Kaderprüfungen im Staatsapparat schneller und vor allem mit uns vollzogen werden. Als Partei haben wir unverständlicher Weise keine Mitsprache in der Kaderkommission des Rates des Kreises (RDK). So kommt es vor, dass nach Wochen ein gewonnener Kader seine Zustimmung zurückzieht"
- III. Quartal 1989: genügend Beispiele, wie wir kämpfen mußten, um Unionsfreunde in Leitungsfunktionen zu bekommen, Auseinandersetzung mit SED-Kreisleitung wegen Ewald Kramer, Christen werden nicht gleichberechtigt behandelt, Laden für Wort und Werk wird verhindert
Kreisverband:
Hildburghausen, Ilmenau,
Meiningen: Unverständnis über Stellungnahme der Volkskammer zum militärischen Einschreiten gegen Zivilisten in China, in Nachrichten des Fernsehens oder Rundfunkprogrammen werden Sachverhalte einseitig dargestellt, Demonstrationen, die sich gegen die Politik in der BRD und Westberlin oder anderen kapitalistischen Staaten richten, in unseren Massenmedien sofort gemeldet. Andererseits wird kein Wort darüber verloren, dass es auch in unserer Republik Erscheinungen gibt, wo Menschen gegen bestimmte Haltungen unseres Staates demonstrieren.
Neuhaus: Unterstützung Brief aus Weimar - von Mitgliedern wird aber den Absendern dieses Briefes ein sehr hohes Maß an Sachkenntnis zugeordnet und geäußert, dass alle 30 Punkte auch das Wunschdenken der Bürger in unserem Lande seien.
- keine illegalen Abgänge, da hohe Bodenständigkeit unserer Einwohner
Kreisverband:
Schmalkalden, Sonneberg,
Suhl: Leitartikel von Gottfried Müller in der Evangelischen Wochenzeitung für Thüringen Glaube und Heimat Nr. 33, 34 und 35 stoßen auf größtes Interesse, weil auf die bestehenden Problemfelder unserer Gesellschaftlichen Weiterentwicklung deutlich hingewiesen wird und Wege zur Lösung angesprochen werden.
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
1
Jahr/Datum
22.03.1989 - 10.10.1989
Personen
Trautvetter, Andreas

24

Bestand
CDU in der SBZ/DDR (07-011)
Signatur
07-011
Faszikelnummer
07-011 : 3911
Aktentitel
Sonderparteitag der CDU vom 15.-16.12.1989 in Berlin
7. Tagung Hauptvorstand 10.11.1989
Protokolle, Grundsatzdokumente, Satzung
Enthält
Wahlprotokolle vom Sonderparteitag vom 15.-16.12.1989
Wahlprotokolle und Zähllisten von der 07. Tagung des Hauptvorstandes am 10.11.1989 in Berlin - Wahl Lothar de Maizière zum Parteivorsitzenden
Kurzbiographie Lothar de Maizière 10.11.1989
Wortmeldungen der Teilnehmer des Sonderparteitages, geordnet nach "Gehaltene Diskussionsbeiträge" und "Nicht gehalten"
Manuskripte für Diskussionsbeiträge
Vorlagen Vgl.: 07-011-3846, hier die Vorlagen digital
Vorlage Nr. 1 für den Sonderparteitag: "Konstituierung des Sonderparteitages der CDU"
Vorlage Nr. 2: "Geschäftsordnung des Sonderparteitages."
Vorlage Nr. 3: "Information über die Tätigkeit des Hauptvorstandes seit dem 16. Parteitag der CDU."
Vorlage Nr. 4: "Entwurf der Satzung der CDU."
Vorlage Nr. 5: "Entwurf Wahlordnung für die Wahlen auf dem Sonderparteitag der CDU."
Vorlage Nr. 6: "Kandidatenvorschläge für die Wahl des Parteivorsitzenden ..."
Vorlage Nr. 7: "Kandidatenvorschläge für die Wahl des Parteivorstandes, des Untersuchungsausschusses." Vorlage Nr. 8: "Entwurf der Neufassung der Präambel zum zweiten Entwurf des Positionspapiers." (mit sog. "Schuldbekenntnis")
Vorlage Nr. 9: "Entwurf Wahlordnung für die Neuwahl der Vorstände der CDU."

Satzung der CDU und Wahlordnung für die Neuwahl der Vorstände, beschlossen vom Sonderparteitag am 15.-16.12.1989

CDU-Texte 1/90: "Erneuerung und Zukunft. Positionen vom CDU-Sonderparteitag am 15. und 16. Dezember 1989 in Berlin."
Referat und Schlusswort des Vorsitzenden der CDU, Lothar de Maizière - Pressesammlung
Enthält auch handschriftliche Notizen
Enthält auch:
Christlich-Demokratische Jugend (CDJ): Programmatik, Stellungnahme zur Deutschlandpolitik, Aktivitäten
Christlich-Sozialer Ausschuss (CSA): Grundsatzentwurf
Appell der 89
Jahr/Datum
10.11.1989 - 16.12.1989
Personen
Maizière, Lothar de

26

Bestand
CDU in der SBZ/DDR (07-011)
Signatur
07-011
Faszikelnummer
07-011 : 5779
Datei
ACDP-07-011-5779.pdf
Aktentitel
CDU-Hauptvorstand
Beschlüsse 05.10.1968 - 21.12.1987
Anwesenheit 14.10.1977 - 10.11.1989
Abteilung Organisation
Enthält
1) Auflistung: Beschlüsse des Hauptvorstandes nach dem 12. Parteitag Erfurt 02.-05.10.1968
Auflistung fünfspaltig: 1) Nummer der Sitzung, 2) Datum, 3) Ort, 4) Nummer Beschluss, 5) Inhalt Beschluss

2) Anwesenheitslisten Sitzungen des Hauptvorstandes:
10.1968 bis 09.1972
Präsidium Hauptvorstand, Sekretariat Hauptvorstand, Mitglieder des Hauptvorstandes, Nachfolgekandidaten Hauptvorstand, Abgeordnete Volkskammer, Nachfolgekandidaten Volkskammer, Stellvertreter des Vorsitzenden des Rates des Bezirkes und Abteilungsleiter im Rat des Bezirkes, Ständige Gäste, Chefredakteure, Abteilungsleiter, Neu Volkskammer,
10.1972 bis 10.1977
Präsidium, Sekretariat Hauptvorstand, Mitglieder Hauptvorstand, Nachfolgekandidaten Hauptvorstand , Abteilungsleiter Sekretariat Hauptvorstand, Mitglieder Volkskammer, Nachfolgekandidaten Volkskammer, Mitglieder Räte der Bezirke, Weitere Gäste,
10.1977 bis 10.1982
Präsidium, Sekretariat Hauptvorstand, Mitglieder Hauptvorstand, Abteilungsleiter Sekretariat, Chefredakteure, Mitglieder Volkskammer, Nachfolgekandidaten Volkskammer, Mitglieder Räte der Bezirke, Weitere Gäste,
10.1982 bis 29.09.1987
Präsidium, Sekretariat Hauptvorstand, Mitglieder Hauptvorstand, Abteilungsleiter Sekretariat, Chefredakteure, Mitglieder Volkskammer, Nachfolgekandidaten Volkskammer, Mitglieder Räte der Bezirke, Weitere Gäste,
10.1987 bis 10.11.1989
Präsidium, Sekretariat Hauptvorstand, Mitglieder Hauptvorstand, Abteilungsleiter Sekretariat, Chefredakteure, Mitglieder Volkskammer, Nachfolgekandidaten Volkskammer, Mitglieder Räte der Bezirke, Weitere Gäste,
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
1,5
Jahr/Datum
05.10.1968 - 10.11.1989

27

Bestand
CDU in der SBZ/DDR (07-011)
Signatur
07-011
Faszikelnummer
07-011 : 6236
Aktentitel
Grundwertekommission (5)
Stellungnahmen zum Positionspapier und zur Erneuerung der CDU in der DDR
Laufende Nummer 0461-0600 - 08.11.1989 - 10.11.1989
Leiter Grundwertekommission Peter Schmidt
Enthält
Vorschläge, Eingaben, Stellungnahmen und Offene Briefe von Bezirksverbänden, Kreisverbänden, Ortsgruppen, einzelner Parteimitglieder der CDU und parteiloser Bürger an die Parteileitung der CDU in der DDR 0461-0600
Vgl.: 07-011 : 6502
Betreff:
Entwurf Positionspapier 28.10.1989
Brief aus Weimar vom 10.09.1989 (Vgl.: 01-611 : 001/1 und 07-011 : 3675)
Reden von Gerald Götting, Wolfgang Heyl und Egon Krenz
Erneuerung der CDU in der DDR und innerparteiliche Maßnahmen
Reform der DDR in Staat, Gesellschaft und Wirtschaft

0461 K.-H. Bieritz und Renate Bieritz-Harder - Stellungnahme zum Positionspapier insbesondere zur Familienpolitik
0464 Vorsitzender der Ortsgruppe Eula Rainer Dittrich - Brief an das Präsidium Hauptvorstand Betreff
SED-Hörigkeit Gerald Götting
Mitgliederwerbung Verpasste Chancen im kirchlichen Bereich, Schaffung einer Jungen Union
Wiederherstellung der Eigenständigkeit der CDU
Wiedereinführung der kirchlichen Feiertage
Forderung nach Rehabilitierung von Horst Korbella
Anlagen - 4 Jahreshauptversammlungsberichte
0472 Offener Brief vom Arbeitskollektiv der Abteilung Investitionsvorbereitung im VEB Wasserversorgung und Abwasserbehandlung Dresden an Zentralkomitee der SED - Betreff Dialog - Volksaussprache
0497 Eingabe an das Ministerium für Nationale Verteidigung von Ulrich Matthes und Joachim Matthes Betreff Urlaubsregelung für den Grundwehrdienstleistenden Christoph Matthes, Verteiler Staatsrat der DDR, CDU-Hauptvorstand, Evangelische Kirchenleitung Berlin-Brandenburg, Soldat Christoph Matthes
0537 Kopie eines Schreibens der Humanistischen Union an den Präsidenten der Volkskammer Betreff Anerkennung der persönlichen und politischen Freiheitsrechte, Anerkennung und Wahrung von Bürgerrechten in der DDR
0553 Resolution der Teilnehmer Weiterbildungsseminar am Bauhaus Dessau an den Ministerrat der DDR Betreff Baupolitik, Verteiler Präsident der Volkskammer, Zentralvorstände der Parteien, Bundesvorstand BdA, ADN
0600 Ortsgruppe Süd 1/2, Mitte aus Cottbus - Forderung nach sofortigen vertrauensbildenden Maßnahmen zur Bewahrung eines Restes an Vertrauen in der Bevölkerung in die CDU
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
5
Jahr/Datum
08.11.1989 - 10.11.1989
Personen
Bieritz-Harder, Renate; Dittrich, Rainer; Götting, Gerald; Heyl, Wolfgang; Korbella, Horst; Krenz, Egon; Matthes, Christoph; Matthes, Joachim; Matthes, Ulrich

28

Bestand
CDU in der SBZ/DDR (07-011)
Signatur
07-011
Faszikelnummer
07-011 : 6237
Aktentitel
Grundwertekommission (6)
Stellungnahmen zum Positionspapier und zur Erneuerung der CDU in der DDR
Laufende Nummer 0601-0700 - 10.11.1989 - 15.11.1989
Leiter Grundwertekommission Peter Schmidt
Enthält
Vorschläge, Eingaben, Stellungnahmen und Offene Briefe von Bezirksverbänden, Kreisverbänden, Ortsgruppen, einzelner Parteimitglieder der CDU und parteiloser Bürger an die Parteileitung der CDU in der DDR 0601-0700
Vgl.: 07-011 : 6502
Betreff:
Entwurf Positionspapier 28.10.1989
Brief aus Weimar vom 10.09.1989 (Vgl.: 01-611 : 001/1 und 07-011 : 3675)
Reden von Gerald Götting, Wolfgang Heyl und Egon Krenz
Erneuerung der CDU in der DDR und innerparteiliche Maßnahmen
Reform der DDR in Staat, Gesellschaft und Wirtschaft

0601 Heinz Bitter - Standpunkt zur Frage des Leistungsverhaltens in der DDR, Verteiler Bundesvorstand FDGB, Sekretariat Zentralkomitee der SED, Hauptausschuss NDPD, Hauptvorstand CDU, Zentralvorstand LDPD
0630 Kreisverband Jena Land - Beschluss erweiterter Kreisvorstand zu Standpunkten und Maßnahmen unserer Wirksamkeiten in Gegenwart und Zukunft unseres Landes
0653 W. Fiedler - Persönliche Stellungnahme zum Entwurf "Positionen der CDU zu Gegenwart und Zukunft
0685 Ortsgruppe Neustadt - Kritik an Schwierigkeiten bei der Beschaffung Brief aus Weimar, Forderung nach demokratischen Strukturen auf allen Ebenen gesellschaftlichen Lebens, auch innerhalb der CDU in der DDR
0700 Renate Thiers, Hans-Jürgen Thiers - Stellungnahme Begrüßung Positionspapier, Forderung nach freien und geheimen Wahlen
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
5
Jahr/Datum
10.11.1989 - 15.11.1989
Personen
Bitter, Heinz; Heyl, Wolfgang; Krenz, Egon; Schmidt, Peter; Thiers, Hans-Jürgen; Thiers, Renate

29

Bestand
CDU in der SBZ/DDR (07-011)
Signatur
07-011
Faszikelnummer
07-011 : 6255
Datei
ACDP-07-011-6255.pdf
Aktentitel
Pressesprecher (1)
Dokumente und Materialien 04.10.1989 - 31.10.2009
Pressesprecher Ulrich Winz
Enthält
Erster Pressesprecher Parteivorsitzender Lothar de Maizière und Mitglied Hörfunkrat der DDR Ulrich Winz
Materialsammlung:
Handschriftliche Eintragungen zur Struktur der Geschäftsstelle des Parteivorstandes und zur Struktur- und Personalplanung der Geschäftsstelle im Wahlkampf mit Ausführungen zur Öffentlichkeitsarbeit 1990 (Vgl. 07-011 - 6256)
Offene Briefe:
Brief vom Vorstand der Ortsgruppe Fischerinsel an Präsidium Hauptvorstand vom 26.10.1989
Offener Brief von Eberhard Engel an Gerald Götting vom 20.10.1989
Forderungen nach Wandel der Partei
Brief aus Weimar (Vgl.: 07-011-3492 und 01-611-001/5)
Argumentationshilfe zum Brief aus Weimar vom September 1989
Pressemitteilungen
Artikel über ein Referat von Wolfgang Heyl zum Thema Bürgerpflicht und Christenpflicht gehalten am 15.09.1989 in Berlin-Weißensee mit Kürzungen von Hans Zillig
Aufruf des Neuen Forum zur Gewaltlosigkeit vom 04.10.1989
Pressemitteilung über ein Treffen von Gerald Götting und Maciej Wrzeszcz am 08.10.1989 vom 06.10.1989 mit Kommentaren von Ulrich Winz
Gefälschtes Flugblatt über die Möglichkeit zur Abholung von Akten der Staatssicherheit und Dementi vom 08.10.1990
Anfragen für Interviews an Lothar de Maizière und Gerald Götting
Listen mit Pressevertretern bei Pressegesprächen der CDU im November 1989
Chronologische Pressesammlung 17.10.1989 - 01.11.1989
Pressemitteilungen über den Rücktritt von Gerald Götting am 02.11.1989
Pressemitteilung über die Wahl von Lothar de Maizière zum neuen Vorsitzenden der CDU am 10.11.1989
Eröffnungsansprache von Wolfgang Heyl am 10.11.1989
Pressesammlung Positionen zu Gegenwart und Zukunft
Gemeinsam handeln - Angebot der CDU vom 22.11.1989
1990
Pressemitteilung Aspekte der Kulturpolitik in den Wahlaussagen der CDU
Rede von Lothar de Maizière Teilung kann nur durch Teilen überwunden werden Unsere Länder - unser Ja zur Demokratie, 04.1990
Tiefenanalyse der SPD der Wahlergebnisse der Volkskammer- und Kommunalwahlen 1990
Aktennotizen
Interviews
Lebensläufe der Bundestagsabgeordneten der Landesliste Berlin
Wahlplattform der CDU
Beschlussempfehlung Ausschuss für Verfassung und Verwaltungsreform der Volkskammer der DDR Ländereinführungsgesetz vom 22.07.1990
Liste der Landeswahlleiter für die Landtagswahlen am 14.10.1990
Pressemitteilung über die Nominierung der Bundestagskandidaten und die Vereinigung vom Demokratischen Aufbruch mit der CDU der DDR
Mein 09. November 1989 Erinnerungen - gestützt auf Aufzeichnungen und weitere Zeitzeugen von Ulrich Winz vom 31.10.2009
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
4
Jahr/Datum
04.10.1989 - 31.10.2009
Personen
Engel, Eberhard; Götting, Gerald; Heyl, Wolfgang; Maizière, Lothar de; Winz, Ulrich; Wrzeszcz, Maciej; Zillig, Hans

Im Online-Shop anmelden



Passwort vergessen?

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an. An diese Adresse wird die Anleitung zum Zurücksetzen des Passwortes gesandt.

Registrierung


Tragen Sie bitte die folgenden Zeichen in das Feld darunter ein:
Ungültiger Sicherheitscode