Hilfe
X

Konrad Adenauer → es werden Dokumente gesucht, die die Begriffe "Konrad" oder "Adenauer" enthalten

Konrad +Adenauer → es werden Dokument gesucht, die sowohl "Konrad" als auch "Adenauer" enthalten

"Konrad Adenauer" → es werden Dokumente gesucht, die den festen Begriff "Konrad Adenauer" enthalten

Konrad -Adenauer → es werden Dokument gesucht, die den Begriff "Konrad", aber nicht den Begriff "Adenauer" enthalten

Diese Suchmodi lassen sich kombinieren, z.B.: CDU +"Konrad Adenauer"

Erweiterte Suche
Suche

Ihre Suche nach "11,1" > 7 Objekte

1

Bestandssignatur
01-390
Bestandsname
Schröder, Horst
Bundesland /Land
Bundesrepublik Deutschland » Niedersachsen
Kapitel (Thes)
Nachlässe, Deposita und Nachlaßsplitter
Geburtsdatum
25.02.1938
Berufsbezeichnung
Bankangestellter, Diplom-Volkswirt, Dr. h.c.
Biographie
1957 CDU, 1966-1972 MdHB, 1972-1984 MdB, 1977-1983 Landesvorsitzender der Niedersächsischen Mittelstandsvereinigung, 1984-1991 Geschäftsführer der deutschen Finanzierungsgesellschaft für Beteiligungen in Entwicklungsländern (DEG), 1991-2003 Präsident des Landesrechnungshofes von Sachsen-Anhalt.
Kurzbeschreibung
MdHB: Gesetzesvorhaben, Korrespondenz 1966-1972; MdB: Abgeordnetenkorrespondenz, CDU/CSU-Fraktion 1972-1984, Bundestagswahlen 1972-1983, Wahlkreisangelegenheiten (Lüneburg, Lüchow-Dannenberg, Uelzen) 1973-1983, Reisen (bes. Chile) 1977-1983, Parlamentarische Initiativen 1972-1982, Korrespondenz und Materialien zur Finanz-, Steuer-, Schul- und Hochschulpolitik 1971-1983; Materialsammlung zur innerdeutschen Grenze ("Elbe-Archiv"), auch Zonenrandförderung 1974-1983; CDU: MIT (bes. Niedersachsen und Hamburg 1977-1983, Beirat Leitende Angestellte 1972-1984), Bundes- und Landesparteitage 1980-1983; Organisationen und Stiftungen: Hermann-Ehlers-Stiftung 1971/72, Komitee für Europäische und Internationale Zusammenarbeit 1975-1984, Deutschland-Stiftung 1979-1982, Vereinigung für Leitende Angestellte (VfLA) 1971-1976; allgemeine und private Korrespondenz 1963-1983.
Aktenlaufzeit
1958 - 1984
Aktenmenge in lfm.
11,1

3

Bestandssignatur
01-847
Bestandsname
Jung, Franz Josef
Bundesland /Land
Bundesrepublik Deutschland » Hessen
Kapitel (Thes)
Nachlässe, Deposita und Nachlaßsplitter
Geburtsdatum
05.03.1949
Berufsbezeichnung
Rechtsanwalt und Notar, Bundesminister, Dr.
Biographie
1972-1987 Kreistagsabgeordneter im Rheingau-Taunus-Kreis, 1973-1983 Mitglied im Bundesvorstand der JU, 1983-2005 MdL Hessen, 1987-1991 Generalsekretär der CDU Hessen, 1999/2000 Hessischer Minister für Bundes- und Europaangelegenheiten und Chef der Staatskanzlei, 2005-2017 MdB (2013-2017 stv. Vorsitzender der CDU/CSU-Fraktion, 2014-2017 Fraktionsbeauftragter für Kirchen und Religionsgemeinschaften), 2005-2009 Bundesminister der Verteidigung, Oktober/November 2009 Bundesminister für Arbeit und Soziales.
Kurzbeschreibung
Reden: 2006-2016; MdL: Pressespiegel und Pressemitteilungen Wahlkreis 1988-2005, Schriftverkehr Hessischer Landtag 2008-2009; Kommunal- und Landtagswahlen in Thüringen 1990; MdB und Bundesminister: Korrespondenz und Glückwünsche 2005-2017, Aufträge 2005-2017, Fraktionsbeauftragter für Kirchen und Religionsgemeinschaften (Termine, Schriftverkehr) 2014-2017, AG Verteidigung 2006-2007, Wahlkreis: Handakten, Sprechstunden 2005-2012; CDU: Bundesvorstand 2007-2009, Medienpolitischer Expertenkreis 2011; KV Groß-Gerau und KV Rheingau-Taunus 2006-2017; Abgeordnetenwatch 2007-2011, Presse/Pressemitteilungen 2005-2013; Förderverein Philharmonie der Nationen 2003-2009.
Aktenlaufzeit
1988 - 2017
Aktenmenge in lfm.
11,1

5

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 19419
Aktentitel
Abteilung Außen- und Deutschland- und Sicherheitspolitik
Vermerke 01.05.1986 - 31.12.1988
Abteilungsleiter Wolf-Dieter Karl
Außen- und Deutschlandpolitik Wolf-Rüdiger Baumann
Sicherheitspolitik, Europa- und Entwicklungspolitik Peter Seidel
Enthält
1987:
Politisches Kalendarium:
0931x, 15.06.1987
Januar:
Rüdiger May an Wilhelm Staudacher, Betreff: Kurt-Schumacher-Kreis veranstaltet am 13.-14.01.1987 ein Seminar, 02.01.1987
Mai:
Wolf-Dieter Karl, Betreff: Vortrag von Elisabeth Noelle-Neumann, Deutsche Industrie- und Handelskammer, DIHT, am 19.05.1987 im Bonner Gesprächskreis 5848x, 19.05.1987
Juni:
Peter Seidel, Betreff: Termine Friedensbewegung 5901x, 09.06.1987
Wolf-Rüdiger Baumann, Betreff: Ereignis- und Gedenktage der Bundesrepublik Deutschland 5678x, 12.06.1987
August:
Wolf-Dieter Karl an Peter Radunski, Betreff: Auswertung der negativen Zuschriften zum Fall der 14 Chilenen 6186x, 10.08.1987
Telefongespräch von Wolf-Dieter Karl mit Irmgard Droege, Betreff: Menschenrechtsbeauftragte der Bundesregierung, (o.D)
Hans-Georg Knoche an Wilhelm Staudacher, Betreff: Abschluss der Abrüstungsverträge, 14.08.1987
Hans-Viktor Schierwater an Peter Radunski, Betreff: Veranstaltung im Haus Rissen am 05.10.-10.10.1987, 19.08.1987
September:
Wolf-Dieter Karl an Heiner Geißler, Betreff: Vorschlagsliste für die Berufung in die Kommission Außen- und Deutschlandpolitik zur Vorbereitung des 36. Bundesparteitages 1988 6518x, 07.09.1987
Für Wilhelm Staudacher, Betreff: Außenpolitische Slogans für den Bundesparteitag 1988 6549, 11.09.1987
Oktober:
Für Fritz Holzwarth, Betreff: Liste der erstellten Dokumentationen vom Okober 1985 bis Oktober 1987 6693x, 05.10.1987
Für Dorothea Göbel, Betreff: Gesellschaft für Wehrkunde 6698x, 06.10.1987
Für Wilhelm Staudacher, Betreff: Broschüre und sonstige Verteilmittel im Bereich der Außen-, Deutschland- und Sicherheitspolitik 6695x, 06.10.1987
Wolf-Rüdiger Baumann an Dorothea Göbel, Friedenstreff 13.11,1987 in Landau 6732x, 13.10.1987
Für Wilhelm Staudacher, Betreff: Seminar der Führungsakademie der Bundeswehr für Mitarbeiter der Parteien und Fraktionen 6825x, 26.10.1987
1988:
Januar:
Andreas von Below, Betreff: Einladung zu einer Studienreise in die DDR am 12.-19.03.1988, 01.01.1988
Für Wilhelm Staudacher, Betreff: Neue Regelungen zur Veröffentlichung von Schriftstücken, 28.01.1988
März:
Für Wilhelm Staudacher, Betreff: DDR-Reise von Wolf-Rüdiger Baumann vom 29.05-03.06.1988 7502x, 10.03.1988
Peter Seidel an Wolf-Dieter Karl, Kapitel II. Sicherheitspolitik 7585x, 29.03.1988
Juli:
Monika Baumhauer an Heiner Geißler, Betreff: Gesprächswunsch von Jonas Savimbi mit Heiner Geißler 7952x, 04.07.1988
Für Roland Wegener, Betreff: Europäische Demokratische Union, EDU, Ausarbeitung Ausschuß Nr. 1 Manifest zu den Europawahlen 1989 7997x, 13.07.1988
August:
Für Peter Seidel, Betreff: CDU und Bundeswehr 8112x, 16.08.1988
Wolf-Rüdiger Baumann an Heiner Geißler, Betreff: Gespräch mit dem Ersten Sekretär der Polnischen Botschaft, Leopold Kutyla, am 25.08.1988 8135x, 25.08.1988
September:
Monika Baumhauer an Wolf-Dieter Karl, Betreff: Europa-Themen der Bundesfachausschüsse 8256x, 28.09.1988
Wolf-Rüdiger Baumann an Peter Radunski, Betreff: Integration von Aussiedlern 8275x, 29.09.1988
Oktober:
Entwurf des Europawahlkampfes 8288x, 04.10.1988
Peter Seidel, Betreff: 1. Europa-UiD - Füllung der Weitersagesätze 8295x, 05.10.1988
Erika Dickhoerner an Wolf-Dieter Karl, Betreff: Vortrag zum Thema Die Bundesrepublik Deutschland vor dem Europawahlkampf auf der Informationsveranstaltung für britische Politiker vom 23.-26.10.1988, 11.10.1988
Wolf-Rüdiger Baumann an Peter Radunski, Betreff: Kuratorium Unteilbares Deutschland 8332x, 12.10.1988
Peter Seidel an Alfons-Maria Kühr, Betreff: Auflistung neuerer Veröffentlichungen zu den Fragen der Europapolitik im 1. Europa-UiD 8381x, 18.10.1988
Peter Seidel an Wilhelm Staudacher, Betreff: Reise einer hochrangigen CDU-Delegation zu EG nach Brüssel 8396x, 19.10.1988
November:
Wolf-Rüdiger Baumann an Heiner Geißler, Betreff: Besuch beim NATO-Hauptquartier in Brüssel 8523x, 18.11.1988
Wolf-Rüdiger Baumann an Heiner Geißler, Betreff: Polen 8522x, 18.11.1988
Dezember:
Wolf-Rüdiger Baumann an Peter Radunski, Betreff: Ost-CDU 8601x, 01.12.1988
Wolf-Rüdiger Baumann an Wolf-Dieter Karl, Betreff: Halbzeitbilanz Regierung Helmut Kohl - 10 Pluspunkte 8619x, 02.12.1988
Peter Seidel an Wolf-Dieter Karl, Betreff: Zwischenbilanz 10/20 Pluspunkte der Regierung Helmut Kohl - Frieden und Freiheit 8609x, 02.12.1988
Peter Seidel an Wolf-Dieter Karl, Betreff: Themenvorschläge für das SPD-Beobachtungs- / SPD-Angriffsregister - Europapolitik 8613x, 02.12.1988
Wolf-Rüdiger Baumann an Heiner Geißler, Betreff: Presserklärung zum Tag der Menschenrechte 8611x, 05.12.1988
Wolf-Rüdiger Baumann an Wolf-Dieter Karl, Betreff: Halbzeitbilanz Regierung Helmut Kohl - 10 Pluspunkte 8619x, 07.12.1988
Wolf-Rüdiger Baumann an Heiner Geißler, Betreff: Protestbrief an das Kuratorium Unteilbares Deutschland 8731x, 20.12.1988
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
5
Jahr/Datum
01.12.1986 - 31.12.1988
Personen
Baumann, Wolf-Rüdiger; Baumhauer, Monika; Below, Andreas von; Dickhoerner, Erika; Droege, Irmgard; Geißler, Heiner; Göbel, Dorothea; Holzwarth, Fritz; Karl, Wolf-Dieter; Knoche, Hans-Georg; Kohl, Helmut; Kühr, Alfons-Maria; Kutyla, Leopold; May, Rüdiger; Noelle-Neumann, Elisabeth; Radunski, Peter; Savimbi, Jonas; Schierwater, Hans-Viktor; Seidel, Peter; Staudacher, Wilhelm; Wegener, Roland

6

Bestand
CDU in der SBZ/DDR (07-011)
Signatur
07-011
Faszikelnummer
07-011 : 1273
Datei
ACDP-07-011-1273.pdf
Aktentitel
Bezirksverband 11 Suhl (1)
Bezirksdelegiertenkonferenz, Bezirksvorstand, Bezirkssekretariat, Kreissekretäre
Protokolle 13.08.1952 - 22.12.1953
Abteilung Organisation Albert Kotulla
Enthält
Protokolle Bezirksdelegiertenkonferenz, von Sitzungen - auch erweitert - Bezirksvorstand, Bezirkssekretariat, Dienstbesprechungen mit Kreissekretären (KSD) und Tagungen von Aktiven
- Akte geordnet, Verwaltungsablage, nicht das Original, sondern ein dünner Durchschlag für die Parteileitung
Verteiler Vorstand:
1953 zunächst: je 1x Berlin, V.d.HK, TT sowie Vorstand 6 x und Z.d.A. 4 x, ab 1954 bis zu 9 Ausfertigungen
Themen:
1952:
Bildung Bezirksverband, Bestätigung Bezirksvorstand und die Vorsitzenden der neuen Kreisverbände, Auswertung Kreisdelegiertenkonferenzen und 6. Parteitag Berlin 16.-18.10.1952
Veränderungen in den Kreistagen,
Beitragseinzug, Personelle Umbesetzungen, Parteiausschluss, Geschäftsverteilungsplan, Geschäftsordnung, Aufruf an alle friedliebenden Christen, Katholikentag, Evangelischer Kirchentag, Bezirksblock, Arbeit Betriebsgruppen, Staatliche Verwaltung, Berichterstattung
1953:
Erfurter Prozess, Rücktritt Trabert als Bezirksrat, Auswertung Politischer Ausschuss vom 21.01.1953,
Untersuchungsausschüsse, Pateneinsätze, Überprüfung Funktionäre, 70. Geburtstag Otto Nuschke, Ausgabe neue Mitgliedsbücher,
Patriotischer Wettbewerb, Durchführung Versammlungen,
Parteiwahlen, Personelle Veränderungen, Umbesetzungen, Freundschaftsmonat, Neueinstellungen - Kaderfragen: Besetzung Bürgermeisterstellen, Kreiskonferenzen und Bestätigung der Kreisvorstände, Kreissekretäre, Mitglieder Rat des Bezirkes und Rat des Kreises, Auswertung Bezirkskonferenz, Aktenplan, Instrukteureinsätze, Trauerfeierlichkeiten um Stalin,
innerparteiliche Wachsamkeit, neue Mitgliedsbücher und Abstimmung Mitgliederkartei sowie Organisationskartei, Angelegenheit Schönau, junge Gemeinde
Zusammenlegung Kreisverband Suhl - Schmalkhalden und KV Sonneberg - Neuhaus, Haushalt, Arbeitsgemeinschaften, Lage in den Kreisverbänden, Lehrgang 97 an der BPS
Aufstand 17. Juni, 17.06.1953 - Forderungen zur Rückführung der aus den Grenzgebieten Evakuierten, Aufklärungstätigkeit und Stimmungsberichte
der Fall Berger, Weihnachtsfeiern, Pfarrerkonferenz, Plan der SED zum: Neuer Kurs
Erfurter Prozess - upd aus dem Westen und Rolle der Untersuchungsausschüsse, Überprüfung der Funktionäre und Mitglieder, Ausgabe der neuen Mitgliedsbücher, Stellungnahme der Parteileitung zur "jungen Gemeinde"
2. Nationalkongress, Pfarrergespräche, Kreiskonferenzen, Aussprache mit Kreissekretär Nationale Front

Mitglieder bzw. Teilnehmer Bezirkssekretariat BV Suhl nach Konstituierung am 13.08.1952
Seitens des Politischer Ausschusses als hauptamtliche Sekretäre bestätigt: Veränderungen siehe Sitzung Vorstand vom 23.09.1953
Richard Götz - Vorsitzender des BV (Bezirksvorsitzender) bis zum 15.10.1953, neuer Vorsitzender Hans Güth
Fichtner - Stellvertretender Vorsitzender des BV bis zum 30.09.1953, bereits ab 25.10.1952 erkrankt, Vertretung durch: Wahl als Sachbearbeiter in Vertretung des Stellvertretenden Vorsitzenden des BV und Leiter der Abteilung II Politik - (Beschluss Sekretariat am 28.10.1952)
Paulsen - Stellvertretender Vorsitzender ab 15.10.1953
Dr. Erb - Organisationsleiter, ab 07.05.1953 Paulsen und ab 15.10.1953 Kümmerling
Ufrdn. Elisabeth Dietz - Schatzmeister, Vertreter Mahle ab 08.01.1953
- ehrenamtliche Mitglieder Bezirksvorstand 1952
Stubenrauch - Bezirksredeakteur
Trabert,
Dr. Berger - Sachbearbeiter für Staatliche Verwaltung, ab 01.11.1952 Kreisvorsitzender Schmalkhalden
Pötzsch,
Horst Schönau - Parteiausschluss 21.05.1953
- Mitarbeiter im Sekretariat 1952 - 1953:
Paulsen, Wahl, Anding, Stoll - Sekretärin, Kümmerling, Voigt, Bott, Czermak ab 01.11.1952 für Berger,
Protokolle und Dokumente
1952:
1) Enthält nicht: seitens des Generalsekretärs durchgeführte Funktionärkonferenz
2) BDK
Protokoll über die 1. Bezirksdelegiertenkonferenz der Bezirksverband Suhl vom 16.09.1952, Beginn 10:00 Ende15.45
Tagesordnung: 76 delegierte und 5 Gäste
1) Einleitung, Eröffnung und Begrüßung durch Götz - als vom Politischer Ausschuss kommissarisch eingesetzter Vorsitzender
2) Wahl der Kommissionen - Mandatsprüfungskommission und Redaktionskommission
3) Referat: Mit der CDU für Frieden, Einheit, Demokratie und Sozialismus
4) Mittagspause, Aussprache, Bericht Mandatsprüfungskommission
5) Bestätigung: Bezirksvorstand, Schiedsgericht und Kassenprüfer sowie der Delegierten zum 6. Parteitag Berlin 16.-18.10.1952
6) Bericht Redaktionskommission und Schlusswort Max Sefrin
3) Bezirksvorstand
Protokoll über die konstituierende Vorstandssitzung des Bezirksverbandes Suhl der CDU am 13.08.1952 in: Schwarzer Walfisch, Suhl
- Bildung der Bezirke und Kreise
- 10. Sitzung am 23.09.1953 - personelle Umsetzungen im Bezirkssekretariat, Bezirkstag und Bezirksrat zum 15.10.1953, siehe oben
Weitere Sitzungen: 25.09.1952 und 23.10.1952, 06.11.1952 Bezirksarbeitskonferenz zur Auswertung 6. Parteitag, 20.11.1952
4) Bezirkssekretariat
Protokoll über die am 19.08.1952 stattgefundene Sekretariatssitzung des Bezirkssekretariats Suhl
Tagungsort: Sekretariat, Zella-Mehlis, Anspelstraße 20
und am: 28.08.1952 mit Aufruf, 01.09.1952, 19.09.1952, bis 05.12.1952
5) Dienstbesprechungen Kreissekretäre:
Protokoll über die Arbeitsbesprechung der Kreissekretäre des Bezirksverbandes Suhl vom 25.08.1952 in Zella-Mehlis
Protokoll über die Kreissekretärsbesprechung am 03.09.1952, 25.09.1952 und 06,11,1952

1953:
1) Bezirksvorstand
1.-14. Sitzung 10.01.1953 bis 22.12. 1953
29.01.1953 - Bezirkskonferenz
02.04.1953 - gemeinsame Sitzung mit den 1. Kreisvorsitzenden bzw. Kreissekretären
22.10.1953 - Bezirkskonferenz mit Einführung des neuen Bezirksvorsitzenden Hans Güth (bisher PL Berlin) und Verabschiedung Götz durch August Bach
2) Sekretariat
06.01.1953 bis 30.11.1953
3) Dienstbesprechungen Kreissekretäre und Funktionärkonferenzen

Protokoll über 1. Kreissekretärbesprechung am 10.01.1953 in Zella-Mehlis
Sitzungen: 10.01.1953 bis 22.12.1953
Bericht über die am 11.07.1953 seitens Generalsekretär Gerald Götting durchgeführte Funktionärskonferenz im Bezirksverband Suhl und Protokoll mit Anwesenheit
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
4
Jahr/Datum
13.08.1952 - 22.12.1953
Personen
Bach, August; Dietz, Elisabeth; Götting, Gerald; Götz, Richard; Güth, Hans; Schönau, Horst; Sefrin, Max
Dateigröe von Internetversion Akteneinheiten
1652089.

7

Bestand
Plakate aus der SBZ/DDR (10-024)
Signatur
10-024
Objekt-Signatur
10-024 : 3189
Bilddarstellung
# # #
Ohne Datum
O.D.
Titel
Jugend
Enthält/Text
Jugend
wählt
CDU

CDU
und
Jugend
Kommentar
2 Plakatentwürfe
Auftraggeber
CDUD
Format
15,5 x 19,4 und 8,9 x 11,1 cm

Im Online-Shop anmelden



Passwort vergessen?

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an. An diese Adresse wird die Anleitung zum Zurücksetzen des Passwortes gesandt.

Registrierung


Tragen Sie bitte die folgenden Zeichen in das Feld darunter ein:
Ungültiger Sicherheitscode