Hilfe
X

Konrad Adenauer → es werden Dokumente gesucht, die die Begriffe "Konrad" oder "Adenauer" enthalten

Konrad +Adenauer → es werden Dokument gesucht, die sowohl "Konrad" als auch "Adenauer" enthalten

"Konrad Adenauer" → es werden Dokumente gesucht, die den festen Begriff "Konrad Adenauer" enthalten

Konrad -Adenauer → es werden Dokument gesucht, die den Begriff "Konrad", aber nicht den Begriff "Adenauer" enthalten

Diese Suchmodi lassen sich kombinieren, z.B.: CDU +"Konrad Adenauer"

Erweiterte Suche
Suche

Ihre Suche nach "11.02.1980" > 13 Objekte

7

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 1413
Aktentitel
CDU-Präsidium
Protokolle 21.01.1980 - 28.11.1980
Bundesgeschäftsführer Ulf Fink
Enthält
(wenn nicht anders erwähnt, ist in jeder Sitzung der erste Tagesordnungspunkt die "Politische Lage" und der letzte Tagesordnungspunkt der Punkt "Verschiedenes")
21.01.1980:
Tagesordnung u.a.:
2. Koordination und Vorbereitung der Landtagswahlen und der Bundestagswahl 1980
3. Anträge der Landesverbände Rheinland-Pfalz und Westfalen-Lippe Betreff: Einberufung einer gemeinsamen Delegiertenversammlung von CDU und CSU
4. Errichtung eines Forschungsinstituts "Frau und Gesellschaft"
Enthält: CDU-Pressemitteilung, Handschriftliche Notizen zur Präsidiumssitzung
11.02.1980:
Tagesordnung u.a.: Wahlprogramm der Partei zur Bundestagswahl
25.02.1980:
Tagesordnung u.a.: Renten- und familienpolitischer Teil Wahlprogramm der Union
17.03.1980:
Tagesordnung:
1. Politische Lage nach der Landtagswahl in Baden-Württemberg
2. Schulpolitische Leitsätze
3. Vorbereitung 28. Bundesparteitag Berlin 19.-20.05.1980
14.04.1980:
Tagesordnung:
1. Politische Lage, u.a.: Weltpolitische Lage
2. Vorbereitung 28. Bundesparteitag Berlin 19.-20.05.1980
3. Beratung der Thesen der Union zur Rentenpolitik
4. Beratung des Entwurfs des Technologiepolitischen Konzepts der CDU "Forschung und Technologie für unsere Zukunft"
Enthält: CDU-Pressemitteilung, Handschriftliche Notizen zur Präsidiumssitzung
12.05.1980:
Tagesordnung u.a.:
1. Politische Lage nach der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen, Aufstellung des Kanzlerkandidaten
Enthält: "Exposé - Dokumentations- und Forschungsinstitut 'Frau und Gesellschaft' ", Handschriftliche Notizen zur Präsidiumssitzung
18.05.1980:
Tagesordnung: Vorbereitung 28. Bundesparteitag Berlin 19.-20.05.1980
02.06.1980:
Ergebnisprotokoll fehlt
Enthält: CDU-Pressemitteilung, Zeitungsartikel über die Konflikte in der Regierungskoalition
25.08.1980:
Tagesordnung u.a.:
1. Politische Lage, u.a.: Krisenhafte Entwicklung der Streikbewegung in Polen, Montanmitbestimmung bei der Mannesmann-AG
Enthält: CDU-Pressemitteilung, Brief über die wichtigsten Maßnahmen der CDU-Bundesgeschäftsstelle in den Wochen des Hauptwahlkampfes, Briefe von Philipp von Bismarck an Helmut Kohl und Franz Josef Strauß
22.09.1980:
Tagesordnung:
1. Politische Lage, u.a.: Bundestagswahlkampf
Enthält: CDU-Pressemitteilung, Interview der Bild-Zeitung mit Karl Klasen, Artikel über eine Rede von Helmut Schmidt, Handschriftliche Notizen zur Präsidiumssitzung
06.10.1980:
Tagesordnung: Ergebnis der Bundestagswahl 1980
Enthält: Handschriftliche Notizen zur Präsidiumssitzung
27.10.1980:
Tagesordnung:
1. Politische Lage, u.a.: Erklärung Helmut Kohl zur wirtschafts- und finanzpolitischen Situation
2. Vorbereitung der Klausurtagung des erweiterten CDU-Bundesvorstandes
3. Konrad-Adenauer-Haus GmbH&Co KG
28.11.1980:
Tagesordnung u.a.:
2. Vorbereitung der Klausurtagung des erweiterten CDU-Bundesvorstandes vom 12.-13.12.1980, u.a.: Fraktionsarbeit, Kooperation mit der KAS, Strategie der Partei
3. Konrad-Adenauer-Haus, dazu: Beschluss
Enthält: CDU-Pressemitteilung, "Satzung des Hausvereins der Christlich-Demokratischen Union Deutschlands", Handschriftliche Notizen zur Präsidiumssitzung, "Diskussionsbeitrag zur politischen Arbeit der CDU von 1980 - 1984"
Jahr/Datum
21.01.1980 - 28.11.1980
Personen
Bismarck, Philipp von; Fink, Ulf; Klasen, Karl; Kohl, Helmut; Schmidt, Helmut; Strauß, Franz Josef

8

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 1477
Aktentitel
CDU-Präsidium 21.01.1980-28.11.1980
Dokumente und Materialien
Bundesgeschäftsführer Ulf Fink
Enthält
Einladungen, Pressemitteilungen, Stellungnahmen, Beschlüsse, Anwesenheitslisten beziehungsweise Teilnehmerbestätigungen
21.01.1980:
Erklärung CDU-Präsidium zur Invasion der Sowjetunion in Afghanistan, Bericht über die Wahlkampfvorbereitungen auf der CDU-Präsidiumssitzung am 21.01.1980, Diskussionspapier Dokumentations- und Forschungsinstitut "Frau und Gesellschaft"
11.02.1980:
Entwurf CDU-Wahlprogramm für die Bundestagswahl 1980 und Finanztableau, "Landwirtschaft in einer freien Gesellschaft" - Agrarpolitisches Programm der CDU, Schulpolitische Leitsätze der CDU
25.02.1980:
Anrechnung von Zeiten der Kindererziehung in der Rente
14.04.1980:
Entwurf "Forschung und Technologie für unsere Zukunft" - Technologisches Konzept der CDU
27.10.1980:
Arbeitspapier Neuordnung der Besitzverhältnisse und Eigentumsverhältnisse sowie Ertragsüberlegungen und Finanzierungsüberlegungen
28.11.1980:
Satzung CDU-Hausverein

Enthält auch:
Die Landtagswahl in Baden-Württemberg am 16.03.1980, Kosten der Neuregelung der Hinterbliebenenversorgung und der Anrechnung von Erziehungsjahren, 20 Thesen der Union zur Rentenpolitik, Bericht über politische Gespräche in Oman (Persischer Golf), Indien und Südostasien (Malaysia, Singapur, Indonesien) vom 01.-22.02.1980, Termine von SPD und FDP im 1. Halbjahr 1980, Materialien zum Problem der Lehrerausbildung, unter anderem: Stellungnahme und Rede ("Arbeitsmarkt für Akademiker - Perspektiven und Probleme") Hanna-Renate Laurien, Ergebnisniederschrift über die gemeinsame Informationsveranstaltung mit Vertretern der Hochschulen am Hochschulstandort in Mainz und der Arbeitsverwaltung im Kultusministerium am 16.11.1979
Jahr/Datum
1980
Personen
Fink, Ulf

9

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 16193
Aktentitel
Büro für Auswärtige Beziehungen (1)
Lateinamerika A bis N 06.01.1980 - 23.12.1980
Leiter Büro Henning Wegener
Enthält
Vermerk Helmut Kohl Betreff Besprechung mit hochrangigen, mit Lateinamerikapolitik befassten Beamten des State Departments, 15.10.1980

A) Argentinien:
Korrespondenz zwischen Botschafter Argentinien und Heiner Geißler Betreff amnesty international, 25.11.1980
Vermerk Henning Wegener Betreff Besuch Partido Demócrata Progresista, 21.10.1980

B) Bolivien:
Brief Rainer Offergeld an Heidemarie Wieczorek-Zeul Betreff Unterstützung demokratischer Kräfte und Haltung der Regierung gegenüber Militärregierung, 08.10.1980
Vermerke und Korrespondenz Betreff Bericht über politische Lage und Verfolgung in Bolivien, 30.10.1980
Brief Generalkonsulat an Helmut Kohl Betreff Protest gegen Militärregierung, 22.08.1980
Kai-Uwe von Hassel: Unterstützung für Präsidentin Lidia Gueiler (DUD-Artikel), 04.08.1980

E) Ecuador:
Herbert Koelsch (Konrad-Adenauer-Stiftung, KAS): Bericht über Provinzwahlen, 05.12.1980

G) Guatemala:
Korrespondenz:
Hans Georg Siefken und Helmut Kohl Betreff Eindrücke von Nord-, Mittel- und Südamerikareise
Betreff Verschwinden und Ermordung christlich-demokratischer Politiker
Mit Democracia Cristiana Guetemalteca Betreff EUCD - Resolutionstext, 11.02.1980
Vermerke Betreff Besuch Maldonado (Schatzmeister und Vorstandsmitglied der christlichen Demokraten Guatemalas), 30.04.-10.05.1980
Vermerk Helmut Kohl und Heiner Geißler Betreff Lage in Zentralamerika, besonders in Guatemala, 07.05.1980
Dokument der Conferencia de solidaridad con el pueblo de Guatemala, 19.-21.05.1980

H) Haiti:
Zeitungsausschnitte zur aktuellen Lage in Haiti
Vermerke und Korrespondenz Betreff Christliche Demokratische Parteien in Haiti

J) Jamaika:
Korrespondenz
Peter Petersen mit Helmut Kohl und Werner Marx Betreff aktuelle Situation in Jamaika, dazu: Ausarbeitung zur Lage in Jamaika
Betreff task force Jamaika, Unterstützung der Jamaican Labour Party
Peter Petersen: Bericht über Jamaikareise, 06.-12.01.1980
Programm Besuch Edward Seaga (Präsident der Jamaican Labour Party), 10.-13.03.1980, dazu: Vermerke und Korrespondenz
Ottfried Hennig: Schwere Niederlage der Sozialisten in Jamaica - CDU wird Edwad Seaga untertsützen (DUD-Artikel), 31.10.1980

K) Kuba:
Korrespondenz und Vermerke Betreff Gespräch mit Botschafter Dr. Armin Freitag

M) Mexiko:
Dr. Constantine Christopher Menges: Current Mexican foreign policy, revolution in central america and the United States, Juni 1980

N) Nicaragua:
Korrespondenz Betreff
Technische Hilfe für die Christlich-Soziale Partei in Nicaragua, dazu: Klaus Weigelt und Dietmar Mestemacher (KAS): Stellungnahme zur Frage einer Zusammenarbeit mit der Christdemokratie in Nicaragua, 30.11.1979
Besucherprogramm für Politiker der Partido Socialcristiano Nicaraguense (PSC), 08.-17.06.1980
Rüdiger May: Bericht über die Arbeit der permanenten Kommission für Menschenrechte in Nicaragua, 23.12.1980, dazu: Material
Darin
Zeitung The Daily Cleaner (Jamaika), Photo (Nicaragua, Arbeit der permanenten Kommission für Menschenrechte)
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
4
Jahr/Datum
06.01.1980 - 23.12.1980
Personen
Freitag, Armin; Geißler, Heiner; Hennig, Ottfried; Koelsch, Herbert; Kohl, Helmut; Marx, Werner; May, Rüdiger; Menges, Constantine Christopher; Mestemacher, Dietmar; Offergeld, Rainer; Petersen, Peter; Seaga, Edwad; Siefken, Hans Georg; Wegener, Henning; Weigelt, Klaus; Wieczorek-Zeul, Heidemarie

Im Online-Shop anmelden



Passwort vergessen?

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an. An diese Adresse wird die Anleitung zum Zurücksetzen des Passwortes gesandt.

Registrierung


Tragen Sie bitte die folgenden Zeichen in das Feld darunter ein:
Ungültiger Sicherheitscode