Hilfe
X

Konrad Adenauer → es werden Dokumente gesucht, die die Begriffe "Konrad" oder "Adenauer" enthalten

Konrad +Adenauer → es werden Dokument gesucht, die sowohl "Konrad" als auch "Adenauer" enthalten

"Konrad Adenauer" → es werden Dokumente gesucht, die den festen Begriff "Konrad Adenauer" enthalten

Konrad -Adenauer → es werden Dokument gesucht, die den Begriff "Konrad", aber nicht den Begriff "Adenauer" enthalten

Diese Suchmodi lassen sich kombinieren, z.B.: CDU +"Konrad Adenauer"

Erweiterte Suche
Suche

Ihre Suche nach "12:" > 74 Objekte

34

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 7813
Aktentitel
Werbemittel Europawahl 17.06.1984 (1)
CDU - Kandidatenservicepaket I
Abteilung Öffentlichkeitsarbeit
Enthält
Bericht der Bundesgeschäftsstelle - Anlage zum Bericht des Generalsekretärs 32. Bundesparteitag 08.-11.05.1984
Stuttgart, Format A4

Kandidatenservicepaket I:
1) Informationsmappe
Schreiben des Bundesgeschäftsführers Peter Radunski an die
2) Europakandidaten der CDU
3) Landes-, Bezirks- und Kreisgeschäftsführer der CDU
4) Inhaltsverzeichnis Servicepaket
5) Zielgruppenbriefe
Erklärungsbogen
Jugend
Frauen
ältere Mitbürger
Mittelstand
Landwirte
allgemeine Wähleransprache
Wahlhelfergewinnung
Kandidatenprospekt
Bestellzettel für den Prospekt
Rahmen- und Druckvorlagen
Rahmenplakat Europa, Format A1
Rahmenwandzeitung Europa '84, Querformat A2
Rahmenflugblatt Europa '84, Format A4
Rahmenflugblatt Europa '84, Format A4 zu zwei Nutzen
6) Anzeigenmuster und Anzeigenrahmen
Erklärungsbogen
Veranstaltungsankündigung
Kandidatenvorstellung
Politische Wahlkampfaussage
Telefonaktion
7) Reprofähige Druckvorlagen des Wahlkampfsignets
Aufkleberset Europa-Telefon der CDU
8) Pressearbeit
Hinweise zur Pressearbeit
4 Musterpresseerklärungen
9) Persönliche Werbemittel bzw. Kleinwerbemitel am Beispiel von Egon Klepsch
Vorstellung der Werbemittel
Bestellzettel

Dazu:
Europa-UiD 6/84
Maßnahmenkatalog, Werbemittelkatalog, Musterrede, Aktionsvorschläge, Termine, Bestellschein
Politisches Argumentationsmaterial
Hnr.: 30/014/ 5512: Broschüre: Europa als Wirtschaftsgemeinschaft, Format A5
Hnr.: 30/024/ 5515: Broschüre: Umweltschutz - Eine europäische Frage, Format A5
Hnr.: 30/024/ 5516: Broschüre: Die Europäische Union - Ziel unserer Politik, Format A5
Europa-Zeitung
Hnr.: 250/024/ 2496: Faltblatt, Format A5: 12 gute Gründe für Europa, Format A5
Werbematerial
Poster Europaschiff, Querformat A1
Aufkleber Europa-Signet
Aufkleber Europa-Signet mit CDU
Bleistift
Näh-Etui Europa '84
Zündholzbriefchen Europa '84
Luftballon Europa '84

Enthält auch:
Aufkleber 17.06.1984 - Ihre Stimme in Europa - Das Europäische Parlament
Hnr.: 10/113/ 3474: Handbuch zur Europawahl, Format A5
Fotos für Mitgliederwerbung: Politik ist Frauensache, füreinander - miteinander
Inhalte aus Kandidatenservicepaket II
Flugblatt mit Objekt-nr.: 1491: Ein Ja zu Europa ist ein Ja für unsere Zukunft, Format A4
Jahr/Datum
1984
Personen
Radunski, Peter

35

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 7815
Datei
acdp-07-001-7815.pdf
Aktentitel
Werbemittel Europawahl 17.06.1984 (3)
CDU - Journalistenservicepaket
Abteilung Öffentlichkeitsarbeit
Enthält
Informationsmappe (mit unterschiedlicher Bestückung und z.T. andere Bestückung als im Inhaltsverzeichnis angegeben)
Inhalt Journalistenservicepaket, 4 Exemplare:

UiD zum Europawahlkampf '84 6/84
Maßnahmenkatalog, Werbemittelkatalog, Musterrede, Aktionsvorschläge, Termine, Bestellschein
Politisches Argumentationsmaterial
Hnr.: 30/014/ 5512: Broschüre: Europa als Wirtschaftsgemeinschaft, Format A5
Hnr.: 30/024/ 5515: Broschüre: Umweltschutz - Eine europäische Frage, Format A5
Hnr.: 30/024/ 5516: Die Europäische Union - Ziel unserer Politik
Europa-Zeitung
Hnr.: 250/024/ 2496: 12 gute Gründe für Europa
Hnr.: 10/113/ 3474: Handbuch zur Europawahl
Werbematerial
Poster Europaschiff, Querformat A1
Aufkleber Europa-Signet
Aufkleber Europa-Signet mit Slogan
Bleistift
Näh-Etui Europa '84
Zündholzbriefchen Europa '84
Terminplan der CDU-Veranstaltung auf Bundesebene
Aufkleberset Europatelefon der CDU
Fotografien von CDU-Europa-Kandidaten
Bestellschein für weitere Fotografien
Coupon für Rückantworten über weitere Materialbestellungen

Terminkalender, 4 Exemplare, Format A4
Enthält auch:
Kandidatenfotos, ans Medienarchiv übergeben:
Egon Klepsch,
Marlene Lenz,
Renate-Charlotte Rabbethge
Fußball-Europameisterschaftskalender
Papiersonnenschutz
Hnr.: 5/034/ 5537: Broschüre, Format A5: Erneuerung der Sozialen Marktwirtschaft. Materialien zur Diskussion der Stuttgarter Leitsätze
Inhalte aus Kandidatenprospekten I und II
Jahr/Datum
1984
Personen
Klepsch, Egon; Kohl, Helmut; Lenz, Marlene; Rabbethge, Renate-Charlotte

36

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 7819
Aktentitel
Werbemittel Europawahl 17.06.1984 (7)
CDU - Broschüren und UiD
Abteilung Öffentlichkeitsarbeit
Enthält
UiD
1) 35/83: Helmut Kohl: Wir brauchen ein noch stärkeres Europa, Format A5
2) 6/84: Europawahlkampf '84, 4 Exemplare, Format A5
3) 14/84: Europawahlkampf '84, 4 Exemplare, Format A5
4) CDU-Dokumentation 35 vom 03.11.1983: Musterrede zur Europawahl '84. Für die christlichen Demokraten war Europapolitik immer Friedenspolitik
5) CDU-Dokumentation 6 vom 16.02.1984: Musterrede II CDU: Aufwärts mit Deutschland. Mit uns für Europa
6) CDU-Dokumentation 14 vom 19.04.1984: Musterrede III Die zweite Direktwahl am 17.06.1984: Entscheidung über Europas Zukunft
Broschüren, Format A5:
7) Hnr.: 50/033/ 3912: Freiheit, Solidarität, Gerechtigkeit. Grundsatzprogramm der Christlich Demokratischen Union Deutschlands
8) Hnr.: 50/044/ 5547: Europa lohnt sich. Wir antworten auf kritische Fragen
9) Hnr.: 20/054/ 3576: Alfred Dregger: Unsere Politik für Deutschlands Zukunft. 32 Bundesparteitag Stuttgart 08.-11.05.1984
10) Hnr.: 20/054/ 3577: Helmut Kohl: Mit Zuversicht in eine menschliche Zukunft. 32 Bundesparteitag 08.-11.05.1984 in Stuttgart
11) Hnr.: 20/054/ 3579: Heiner Geißler: Deutschlands Zukunft als moderne und humane Industrienation. 32 Bundesparteitag 08.-11.05.1984 in Stuttgart
12) Hnr.: 30/014/ 5512: Europa als Wirtschaftsgemeinschaft
13) Hnr.: 30/034/ 5520: Helmut Kohl: Europas Einheit stärken. Auszüge aus Reden und Aufsätzen
14) Hnr.: 30/024/ 5515: Umweltschutz - Eine europäische Frage
15) Hnr.: 50/044/ 5549: Wachstum, neue Technik, Arbeit. Gemeinsam für Europas Zukunft forschen
16) Hnr.: 50/044/ 5548: Frieden, Freizügigkeit, Partnerschaft. Für ein Europa freier Menschen
17) Hnr.: 30/024/ 5516: Die Europäische Union - Ziel unserer Politik
18) Hnr.: 100/054/ 5571: Aufruf der Christlich Demokratischen Union Deutschlands zur Wahl des Europäischen Parlaments am 17.06.1984 (10x21cm)
19) Hnr.: 30/054/ 3562: Aktionsprogramm der Europäischen Volkspartei für die 2. Wahlperiode des Europäischen Parlaments
20) Hnr.: 10/113/ 3474: Handbuch zur Europawahl. Zahlen, Daten, Fakten
21) Hnr.: 1800/044/ 2498: Briefwahlprospekt Europa '84
22) CDU-Europawahlkampf '84: Aktionen mit dem CDU-Europa-Puzzle
23) Merkblatt für die Mitglieder des Wahlvorstandes
24) Merkblatt für die Mitglieder des Briefwahlvorstandes
Jahr/Datum
1984
Personen
Dregger, Alfred; Geißler, Heiner; Kohl, Helmut

37

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 9021
Aktentitel
Berliner Programm 1968 (7)
Programmkommission, Endfassungen Kommissionen 1-16
Abteilung Politik Karl-Heinz Bilke
Enthält
Endfassungen der Kommissionen 1-16 zur Vorbereitung der Programmkommission am 30.08.1967
Enthält: jeweils mehrere Fassungen und Ausarbeitungen, auch Protokolle mit Umformulierungen, Änderungsvorschlägen und Stellungnahmen der Landesverbände und Mitglieder
Kommission 1: Grundsatzfragen, Finanzreform, Stabilitätspolitik
I. Allgemeine Grundsätze, II. Wettbewerbs- / Ordnungspolitik, III. Währungs- / Finanzpolitik, IV. Strukturpolitik, Rationalisierung und Raumordnung, V. EWG / Außenhandel, 13.07.1967
Kommission 2: Kohle und Stahl
(fehlt)
Kommission 3: Verkehr
I. Allgemeine Zielsetzung, II. Abwehr von Gefahren, III.Verkehrswegebau / Parkproblem, IV.Personenverkehr, V. Güterverkehr, VI. Deutsche Bundesbahn, VII. Seeschiffahrt / Seehäfen, VIII. Luftfahrt
Kommission 4: Landwirtschaft
Kommission 5: Forschung und technische Entwicklung
I. Gegenwärtige Stellung der Bundesrepublik im internationalen Vergleich, II. Bedingungen einer bundesstaatlichen Forschungspolitik, III. Formen der Forschungsförderung, IV. Künftige Förderungsmaßnahmen, V. Zielvorstellungen
Kommission 6: Raumordnung
A. Allgemeine Ausführungen, I. Allgemeine Fragen, II. Einzelmaßnahmen, III. Zielsetzungen, B. Thesen
Kommission 7: Soziale Sicherung
Kommission 8: Eigentumspolitik
(gegliedert in vier nicht weiter bezeichnete Kapitel, 13.06.1967)
Kommission 9: Mitbestimmung
I. Begriff der Mitbestimmung, II. Wesen menschlicher Arbeit / Sinn des Wirtschaftens, III. Wesen des Arbeitsverhältnisses, IV. Funktion des Betriebsverfassungsrechts, V. Funktion unternehmerischer Tätigkeit, VI. Vertretung der Arbeitnehmer im Vorstand, VII. Vertretung der Arbeitnehmer im Aufsichtsrat,
Kommission 10: Schulen
I. Grundfragen, II. Kindergärten, III. Schulen, IV. Zweiter Bildungsweg, V. Berufsbildung, VI. Lehrerbildung
Kommission 11: Universitäten
A. Äusserer Ausbau, B. Hochschulreform

Kommission 12: Berufsausbildung
I. Voraussetzungen für eine moderne Berufsausbildung
II. Die moderne und flexible Berufsausbildung
III. Gesetzliche Grundlagen, 01.07.1967
Kommission 13: Erwachsenenbildung
Kommission 14: Ausbildungsförderung
Kommission 15: Familie
Kommission 16: Jugend, 10.05.1967
Jahr/Datum
10.03.1967 - 30.08.1968

38

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 9043
Aktentitel
Berliner Programm 1968 (10)
Kommissionen:
10 Schulen
11 Universitäten
12 Berufsausbildung
13 Erwachsenenbildung
14 Ausbildungsförderung
Abteilung Politik Peter Gutjahr-Löser
Enthält
Korrespondenz, Protokolle, Ausarbeitungen
Ausarbeitungen zur Vorbereitung
16.03. / 11.05. / 28.06.1967 Kommission 14: Protokoll, teilweise mit Originalanwesenheitsliste
Entwurf eines Gesetzes über die Förderung der Ausbildung (Antrag der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag)
17.03.1967 Kommission 14: Protokoll
05.04.1967 Kommission 13: Protokoll, Anwesenheitsliste (Original), Zu-/Absagen zu den konstituierenden Sitzungen
13.04.1967 Kommission 12: Protokoll (auch handschriftlich), Anwesenheitsliste (Original)
Arbeitsunterlage Berufsausbildung
20.04.1967 Kommission 14: handschriftliches Protokoll, Anwesenheitsliste (Original)
29.05.1967 Kommission 13: handschriftliches Protokoll, Protokoll
06.06.1967 Kommission 12: Protokoll, Anwesenheitsliste (Original)
Leitsätze zur Berufsausbildung, Fassungen vom 01.07. / 06.06. / 31.05. / 13.04. / 23.02.1967
Entwurf eines innenpolitischen Programms der CDU Ausarbeitungen:
Kultur und Arbeitswelt, Neugestaltung des Schulwesens, Neue Anforderungen an die berufliche Bildung, Berufsausbildungsgesetz,
Steuerpolitische Vorschläge zur Berufsausbildung und Umschulung, Erwachsenenbildung,
Der Fernunterricht, Die Bundesanstalt für Arbeit
Jahr/Datum
17.03.1967 - 10.07.1967
Personen
Gutjahr-Löser, Peter

39

Bestand
CDU in der SBZ/DDR (07-011)
Signatur
07-011
Faszikelnummer
07-011 : 1701
Datei
ACDP-07-011-1701.pdf
Aktentitel
CDU-Ausschüsse (1)
Protokolle, Dokumente und Organisation 26.10.1946 - 17.06.1947
Sekretariat der Ausschüsse Abteilung Politik Emil Dovifat, Frau Hinz
Enthält
Korrespondenz mit den Landesverbänden, Organisation der Vorbereitung und Durchführung der Sitzungen, Mitgliederlisten und Protokolle auch der Ausschüsse der Landesverbände, Vermerke, Ausarbeitungen
- Kaufmännische Ablage
1) 1946:
26.-28.10.1946
Organisationsplan der Tagung der Kreistagsabgeordneten, Landtagsabgeordneten und der Gemeindevertreter am
31.10.-02.11.1946
Wahlaufruf OG Eisenach - Geldstrafe
Vermerke zwischen Georg Dertinger und Dovifat zur Organisation und Arbeitsweise der Ausschüsse
Sitzungskalender, 12.11.1946
Verfassungsausschuss
30.12.1946 - nur Anwesenheit
1947:
2) Organisationsfragen Januar bis April 1947
Anordnung zur Arbeitsweise der Ausschüsse, 12.02.1947
3) Ausschüsse der Landesverbände
LV Sachsen-Anhalt
05.05.1947 - Mitgliederkontrollausschuss
06.05.1947 - Wirtschaftsausschuss und Finanzausschuss
10.05.1947 - KommunalpolitischerAusschuss
16.05.1947 - Rechtsausschuss
12.05.1947 - Propagandaausschuss
21.05.1947 - Wirtschaftsausschuss
22.05.1947 - Einzelhandelsausschuss
21.05.1947 - Gesundheitsausschuss
21.05.1947 - Sozialpolitischer Ausschuss
Enthält auch: 28.-29.05.1947 - Wirtschaftsausschuss und Agrarpolitischer Ausschuss Mecklenburg
13.05.1947 - Agrarausschuss
28.05.1947 - Wohnungsausschuss und Siedlungsausschuss
06.06.1947 - Rechtsausschuss
17.05.1947 - Versicherungsausschuss
Wirtschafts- und sozialpolitischer Ausschuss Landesverband Thüringen
07.11.1946
18:11:1946
16:12:1946
20.01.1947
19.05.1047
02.06.1947
4) Ausschüsse 1947 - 1946
Übernahme Vorsitz Personalpolitischer Ausschuss von Präsident Happ durch Präsident der Berliner Synode Dr. Moeller, 03.01.1947
Neuaufstellung der Ausschüsse - Mitgliederlisten, 05.05.1947 - 03.08.1947
Übersicht Ausschusstagungen 1947
02.06.1947 - Protokoll der Sitzung des Arbeitskreises für Gewerkschaftsfragen Groß-Berlin
13.12.1946 und 05.12.1946 - Bericht über die Sitzung des Ausschusses für Land- und Forstwirtschaft
1. Land- und Forstwirtschaft in der parlamentarischen Arbeit der Landtage
2. Ablieferungssoll
26.-28.10.1946 und 31.10.-02.11.1946 - Tagung der Kreis- und Landtagsabgeordneten und der Gemeindevertreter
Richtlinie zu der Bildung und Arbeit der Industrie- und Handelskammer, 01.11.1946
05.-07.10.1946 - Arbeitstagung für Gemeindevertreter Landesverband Sachsen
30.11.-01.12.1946 - Protokoll über die Frauentagung der Union und Notiz zum Verhalten der SED
Politische Aufgaben nach den Wahlen von Elfriede Nebgen, ohne Datum
Ein Jahr Frauenausschüsse von
Erika Wolf und Erika Pflamm
Mitglieder des Ausschusses für Auslandspolitik, 24.10.1946
Mitgliederlisten der Ausschüsse
Grundsätze für die praktische Arbeit der Abgeordneten in den neuen Landtagen der sowjetischen Besatzungszone
Sitzungen
09.10.1946 - Ausschuss für Frauenfragen
31.10.1946 - Aussprache zur Frage Verteilung der Sitze in den Gemeinde und Städtekörperschaften
Michael Finken: Verfassungsfragen zur Polizeihoheit, 08.11.1946
02.12.1946 - Sozialpolitischen Ausschusses

1947
Ausschuss für Auslandspolitik - Verhandlungen der Alliierten, dazu festumrissenen deutsche Stellungnahme zu den Grundfragen der Friedensordnung erarbeiten
22.-23.01.1947 - Wirtschaftspolitischer Ausschuss
1. Lastenausgleich
2. Entnazifizierung und Enteignung
Entschließung
30.10.-02.11.1946 - Kommmunalpolitische Tagung
Zusammenfassung und Rede Otto Nuschke: Wesen und Technik der parlamentarischen Arbeit, 31.01.1947
01.02.1947 - Ausschusses für Fauenfragen
07.-08.02.1947 - Landesjugendreferenten
17.02.1947 - Kulturpolitischer Ausschusses
17.02.1947 - Frauenarbeitsgemeinschaft
25.02.1947 - Werbeausschuss - Vorstellung der Plakate
Ablehnung Plakat Mutter und Kind
Neu entworfene Signet - Dertinger lehnt ab und will wegen Vereinigung mit den Parteien der Westzone abwarten, um dann ein gemeinsames Signet der Öffentlichkeit zu präsentieren.
28.02.1947 - Land- und Forstwirtschaft
07.03.1947 - Wirtschaftspolitischer Ausschuss
1. Bericht über Königstein
2. Sozialisierung
3. Lastenausgleich
07.05.1947 - Wirtschaftspolitischer Ausschuss
Grundsätze für die Sozialisierung, 28.05.1947 auch Entwurf
14.05.1947 - Kulturpolitischer Ausschuss
19.-20.04.1947 - Kreisreferentinnen Landesverband Sachsen-Land, Sachsen-Anhalt und Mecklenburg
Vortrag Maria Stegemann
Erika Wolf - Unsere praktische Frauenarbeit
17.-18.05.1947 - Kreisreferentinnen von Brandenburg und Thüringen
17.06.1947 - Frauenarbeitsgemeinschaft
Darin
6
Jahr/Datum
26.10.1946 - 17.06.1947
Personen
Dovifat, Emil; Nebgen, Elfriede; Pflamm, Erika; Stegemann, Maria; Wolf, Erika

40

Bestand
CDU in der SBZ/DDR (07-011)
Signatur
07-011
Faszikelnummer
07-011 : 1712
Datei
ACDP-07-011-1712.pdf
Aktentitel
Abteilung und Arbeitsgemeinschaft Staatliche Verwaltung
Dokumente und Korrespondenz Verbände 1952 - 1956
Hauptreferat Staatliche Verwaltung Hans Güth
Enthält
Arbeit der Staatlichen Organe, Redeentwürfe zu Grundsatzfragen, Korrespondenz der Parteileitung mit den Landesverbänden bzw. Bezirksverbänden zur Arbeitsgemeinschaft und Fragen der Demokratisierung
Der 1. Teil der Akte liegt in der kaufmännischen Ablage vor. Angefügt? ist der 2. Teil hier in der Verwaltungsablage. Eine Erschließung ist nicht eindeutig zu leisten.
Die Erfassung erfolge hier in der Ablage wie vorgefunden.
1) Abteilung
Kritik von Gerald Götting am Referat Karl Grobbel - Mitglied des Rates Bezirkes Cottbus, 11.02.1953 Gü/Gk
Der Kreisvorstand Cottbus diskutiert das Nationale Aufbauwerk
Beteiligung der CDU beim Nationalen Aufbauwerk zum Beschluss Hauptvorstand vom 11.11.1952
Definition: Der gesellschaftliche Aufbau der DDR
1) Klassenstruktur - Arbeiterklasse, Klasse der werktätigen Bauern, die übrigen Schichten- werktätige Intellegenz, das Handwerk und die Klasse der Bourgeoisie, politische Grundlage,
2) ökonomische Grundlagen - das Gesellschaftliche Eigentum und seine Formen, das privatkapitalistische Eigentum in der DDR, das Eigentum der einfachen Warenproduzenten - werktätige Bauern, Handwerker, kleine Gewerbetreibende
Entwurf Referat für die Tagungen der erweiterten Tagungen der Arbeitsgemeinschaft Staatliche Verwaltung in den Bezirken - Thema: Die Aufgaben der Partei bei der Demokratisierung unseres Staatsapparates (223)
Vorgang 4/3: Tagung der Arbeitsgemeinschaft Staatliche Verwaltung am 25.08.1952
Vorgang 4/2: Arbeitsgemeinschaft Staatliche Verwaltung
- Thema Berufsbildung, Auflösung Stadtbauämter
Vorgang 222: Arbeitstagung der Arbeitsgemeinschaft Staatliche Verwaltung in den Bezirksverbänden
Vorgang 223: Rudolf Schulze, Stellvertretender des Vorsitzenden des Rates des Bezirkes Leipzig Diskussionsbeitrag: Die Aufgaben des Staatapparates beim Aufbau des Sozialismus, 11 Seiten
Entwurf zur Einschätzung der Arbeit der Arbeitsgemeinschaft Staatliche Verwaltung
Vorgang 0112: Arbeitsplan IIII/52 der Abteilung Staatliche Verwaltung, 28.07.1952
für die Arbeitsgemeinschaft Staatliche Organe März 1953 - Bezirksvorsitzender Hermann Kalb aus Erfurt, Arbeitsgemeinschaft auflösen und in den Kommissionen der Volksvertretungen mitarbeiten
Text - Entwürfe
- Die Stellung des Christen in der Gesellschaft, 11 Seiten
- Der gesellschaftliche Aufbau der DDR - siehe oben
Korrespondenz Bezirksverbände und Kreisverbände 1952 - 1953
Korrespondenz und Protokolle der Bezirksverbände über Staatsfunktionärskonferenzen und Arbeitsgemeinschaft Staatliche Organe
BV Magdeburg
Kv Waren Müritz - Vorfälle im Amtsgericht um Amtsrichter Schmidt
Kv Templin
Vorgang 212: BV Suhl und Lv Sachsen Auflösung Stadtbauämter
Vorgang 4/5: Arbeitsgemeinschaft Staatliche Verwaltung am 29.09.1952
Korrespondenz Bezirksverbände und Kreisverbände 1954 - 1956
BV Neubrandenburg
BV Cottbus
BV Potsdam
BV Magdeburg
BV Halle
BV Erfurt
BV Suhl
BV Dresden
BV Leipzig
BV Karl-Marx-Stadt
Jahr/Datum
1952 - 1956
Personen
Götting, Gerald; Grobbel, Karl; Güth, Hans; Kalb, Hermann

Im Online-Shop anmelden



Passwort vergessen?

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an. An diese Adresse wird die Anleitung zum Zurücksetzen des Passwortes gesandt.

Registrierung


Tragen Sie bitte die folgenden Zeichen in das Feld darunter ein:
Ungültiger Sicherheitscode