Hilfe
X

Konrad Adenauer → es werden Dokumente gesucht, die die Begriffe "Konrad" oder "Adenauer" enthalten

Konrad +Adenauer → es werden Dokument gesucht, die sowohl "Konrad" als auch "Adenauer" enthalten

"Konrad Adenauer" → es werden Dokumente gesucht, die den festen Begriff "Konrad Adenauer" enthalten

Konrad -Adenauer → es werden Dokument gesucht, die den Begriff "Konrad", aber nicht den Begriff "Adenauer" enthalten

Diese Suchmodi lassen sich kombinieren, z.B.: CDU +"Konrad Adenauer"

Erweiterte Suche
Suche

Ihre Suche nach "12.02" > 216 Objekte

4

Bestand
Schwarzhaupt, Elisabeth (01-048)
Signatur
01-048
Faszikelnummer
01-048 : 004/2
Aktentitel
Scheidungsrecht
Enthält
Eherechtskommission beim Bundesjustizministerium:
Sitzungsprotokolle
Jahr/Datum
11.03.1968 - 12.02.1970

7

Bestand
Diez, Theopont (01-080)
Signatur
01-080
Faszikelnummer
01-080 : 001/1
Aktentitel
Sammlung von Materialien zu Gründung und verschiedenen Gründungsgruppen der CDU in Südbaden
Enthält
u.a.
Antrag der Bezirksgruppe Singen der BCSV an die Landestagung der Partei auf Namensänderung in Christlich-Demokratische Union oder Badische Christlich-Soziale Volkspartei (CDU), o.D.,
Zwei Schreiben von Theopont Diez an die Securité Publique, Singen: Bericht über die gegenwärtige Lage der Parteien im französisch besetzten Baden (07.01.1946) und Mitteilung über das Stattfinden der ersten Parteiversammlung der Christlich-Demokratischen Union, Singen, vom 12.02.1946,
Erwiderung von Robert Winzer auf den Artikel "Die neue Bewegung" von Carl Diez im Südkurier zur antifaschistischen Bewegung (Druckfahne, o.D.), Stellungnahme von Theopont Diez zu den Äußerungen Winzers (handschriftl.),
Artikel von Karl Bittel über die "Antifa" im Südkurier vom 26.02.1946,
Parteiprogramme bzw. Entwürfe von Parteiprogrammen: "Programm der Christlich-Sozialen Volkspartei" (05.01.1946), "Entwurf für ein christlich-demokratisches Parteiprogramm" (Konstanz, o.D.) und "die Badische Christlich-Soziale Volkspartei in der französischen Zone. Programm für den Wiederaufbau" (o.D.),
Aufnahmeanträge bzw. Beitrittserklärungen der Christlich-Sozialen Union/Stadtkreis Konstanz, der Badischen Christlich-Sozialen Volkspartei/Freiburg und der Christlich-Sozialen Volkspartei/Singen (Blankoformulare),
Richtlinien für die vorläufige Aufnahme von Mitgliedern in die Badische Christlich-Soziale Volkspartei (Freiburg) vom 14.01.1946.
Einzelne Schreiben betreffend den Aufbau von Parteiorganisationen (Januar bis März 1946): Mitteilung über die Gründung einer Ortsgruppe der Christlich-Sozialen-Volkspartei in Rielasingen, Einladung zu einer Sitzung des Landesausschusses der Badischen Christlich-Sozialen Volkspartei zur Frage der Gründung von Ortsgruppen und Kreisorganisationen, Mitgliederrundschreiben der Christlich-Sozialen Union im Bodenseegebiet sowie der Bezirksgruppe Singen der Christlich Demokratischen Union ebenso zu Fragen des Parteiaufbaus.
Jahr/Datum
07.01.1946 - 18.03.1946
Personen
Bittel, Karl; Diez, Carl; Diez, Theopont; Winzer, Robert

9

Bestand
Binder, Paul (01-105)
Signatur
01-105
Faszikelnummer
01-105 : 006/1
Aktentitel
Finanzpolitik
Enthält
Angleichung der beiden DM-Währungen, o.D.;
Bundesfinanzverwaltung oder Länderfinanzverwaltung?, o.D.;
Stichworte: Finanz- und Steuerpolitik - Kapitalmarkt, o.D.;
Finanzerklärung vor dem Landtag, o.D.;
Die Inflationsbekämpfung in den europäischen Nationalwirtschaften, o.D.;
Internationaler Steuer- und Sozialleistungsvergleich, o.D.;
Die Kuponsteuer, o.D.;
Politique du taux du loyer d´argent, o.D. (auf Französisch);
Rede auf dem Landrätetag in Schramberg: Die Finanzlage des Landes und der Finanzpolitik in den Gemeinden und Kreisverbänden, 01.06.1946;
Steuern und Finanzen, o.D.;
Steuerpolitik, o.D.;
Artikel und Vortrag vor einem Wirtschaftsausschuß: Die Steuerreform in ihren großen Zügen, 1957;
Steuerwirkung und Steuerüberwälzung, o.D.;
Die Steuerüberwälzung, o.D.;
Steuerüberwälzung und Steuerdurchwirkung, o.D.;
Überwälzung der Einkommenssteuer auf Unternehmergewinne?, o.D.;
Vermögensbildung und Besteuerung, o.D.;
Vermögenszuwachssteuer und Vermögensabgabe als Mittel zur Währungssanierung, o.D.;
Vortrag vor der IHK Reutlingen: Sanierung der deutschen Währung und Finanzen, 12.02.1946 (auch: Protokoll der anschließenden Diskussion);
Rundfunkansprache: Fragen einer aufbauenden Finanzpolitik, Mai 1946;
Interview zur Finanzpolitik der Länder, 27.08.1946;
Eine neue Steuer, 16.10.1946;
Vortrag vor der Beratenden Landesversammlung, 07.01.1947;
Konstruktive Finanzpolitik, 08.07.1947;
Zeitungsartikel: Die Funktion des Zinses, 13.02.1948;
Die Umsatzsteuer im Rahmen der großen Steuerreform, o.D.;
Die Mehrwertsteuer. Ein Vorschlag, 17.06.1960;
Finanzpolitische Probleme, o.D.;
Rede vor einem CDU-Gremium: Finanzpolitische Aufgaben in Gegenwart und Zukunft, 1961;
Stichworte: Steuer- und Finanzprogramm des Frankfurter Wirtschaftstages (Praktische Folgerungen), o.D.;
Die Mehrwertsteuer, 02.01.1964;
Aktennotiz zur Effektivbesteuerung in der Sozialversicherung, 17.01.1964;
Zur Steuer- und Finanzpolitik, 15.02.1965;
Rede zur Finanzpolitik der Bundesregierung, 19.11.1965;
Belastung der Träger der sozialen Rentenversicherung durch formelle Ansprüche, die materiell unbegründet sind, o.D.;
Ausarbeitung zur Umsatzssteuer, o.D.;
Vorschlag für die Auswertung des Gutachtens Kloten-Willeke. Einfügung bei öffentlichen Finanzen oder bei Produktion und Produktivität, 09.10.1966;
Protokoll des Karlsruher Gesprächs im Süddeutschen Rundfunk zwischen Paul Binder und Alex Möller: Auch die Bundeskasse muß stimmen, 06./07.12.1966;
Bericht über die Arbeit des Arbeitskreises III des Wirtschaftstags 1965, 14.12.1966;
Zeitungsartikel: Der Staat braucht mehr Geld, 26.06.1968;
Zeitungsartikel: Pferdefuß der Finanzpolitik, 19.07.1968;
Stellungnahme zu den steuerpolitischen Vorstellungen der SPD, o.D.;
Außenbesteuerung, 08.03.1971;
Währungs-, Kredit-, Haushalts- und Steuerpolitik, 19.04.1973;
Wirtschaftspolitische Zielvorstellungen der CDU/CSU, o.D.
Darin
Protokoll der Sitzung des Unterausschusses Finanzen und Steuern des CDU-Bundesfachausschusses für Wirtschaftspolitik, 18.04.1966.
Jahr/Datum
1946 - 1973
Personen
Möller, Alex

10

Photographie
#
Bestandssignatur
01-220
Bestandsname
Stinnes, Hugo
Bundesland /Land
Bundesrepublik Deutschland » Nordrhein-Westfalen
Kapitel (Thes)
Nachlässe, Deposita und Nachlaßsplitter
Geburtsdatum
12.02.1870
Todesdatum
10.04.1924
Berufsbezeichnung
Kaufmann, Industrieller.
Biographie
1892 Gründer der Straßburger Kohlenaufbereitungsgesellschaft und 1893 der "Hugo Stinnes OHG" (Gründungsunternehmen des Stinnes-Konzerns), 1918 Mitgründer der ZAG, 1919 DVP, 1920-1924 MdR (DVP).
Kurzbeschreibung
Stinnes-Konzern: u.a. Deutsch-Luxemburgische Bergwerks- und Hütten AG, Saar-Mosel-Bergwerksgesellschaft, Gelsenkirchener Bergwerks-AG, Bochumer Verein für Bergbau und Gußstahlfabrikat, Koholyt AG, Erftwerk AG Grevenbroich, RWE, Stinnes-Zechen, Hugo-Stinnes-GmbH-Unternehmungen, Siemens-Rheinelbe-Schuckert-Union, lose Interessen (Geschäftsunterlagen, Korrespondenzen, Vermerke, Protokolle, Berichte, Statistiken, Bilanzen, Verträge) 1891-1961; Erster Weltkrieg: Kriegsdepeschen Erzberger 1914, Rohstoffbeschaffung, Energie- und Ernährungslage, "Arbeiterfrage" (Korrespondenz, Protokolle, Berichte) 1914-1919, russische Revolution (Zeitungsausschnitte, amtliche Mitteilungen) 1917/18, Kriegsziele und Friedenssondierungen 1915-1918, Waffenstillstands-, Friedens- und Reparationsverhandlungen (Spa, Brüssel, Paris, London, Genua) 1918-1924, Stinnes-Lubersac-Abkommen (Korrespondenz, Protokolle, Vertrag) 1922/23, Ruhrbesetzung 1923/24; MICUM-Verhandlungen (Korrespondenz, Protokolle, Verträge, Zeitungsausschnitte) 1923/24; politische Korrespondenz (u.a. mit Matthias Erzberger, Wolfgang Kapp, Erich Ludendorff, Walther Rathenau, Arnold Rechberg, Rudolf Schwander, August Thyssen, Alfred v. Tirpitz, Alfred Weber), vertrauliche Berichte und Protokolle 1915-1924; Centralverband Deutscher Industrieller (Korrespondenz, Protokolle, Satzung) 1907-1919; ZAG (Gründungsunterlagen, Absprachen, Gesetzesinitiativen, Korrespondenz, Protokolle) 1918-1924; Reichsverband der deutschen Industrie (Korrespondenz, Protokolle, Statut, Mitteilungen, Veröffentlichungen) 1919-1926, Fachgruppe Bergbau (Mitteilungen, Protokolle) 1919-1922, Entstaatlichung der Eisenbahnen (Korrespondenz, Gutachten, Veröffentlichungen) 1921-1924; Reichsarbeitsgemeinschaft für den Bergbau (Korrespondenz, Protokolle) 1919-1923; Reichskohlenverband (Korrespondenz, Protokolle, Mitteilungen, Berichte) 1921-1927; Reichskohlenrat, Reichskommissar für die Kohlenverteilung (Korrespondenz, Protokolle, Berichte) 1919-1924; Geschäftsberichte versch. Steinkohlenbergbau-Gewerkschaften 1917-1940; Deutsche Vaterlandspartei 1917/18; DVP (Korrespondenz, Protokolle, Flugblätter, Kandidatenaufstellung, Wahlen) 1912-1924; versch. Verbände und Organisationen (u.a. Reichsverband gegen die Sozialdemokratie, DHV, Arbeitsausschuss für Mitteleuropa, Verein deutscher Eisen- und Stahlindustrieller) 1906-1922; Persönliches, auch Hugo Stinnes jr. (allgemeine und vertrauliche Korrespondenz 1903-1976, Geschäftspapiere 1912-1971, Rechtsstreite 1927-1971) 1874-1975.
Aktenlaufzeit
1874 - 1976
Aktenmenge in lfm.
100,8
Literaturhinweis
Gerald D. Feldman: Hugo Stinnes. Biographie eines Industriellen. 1870-1924. München 1998. - Manfred Rasch/Gerald D. Feldman (Hg.): August Thyssen und Hugo Stinnes. Ein Briefwechsel 1898-1922. Bearbeitet und annotiert von Vera Schmidt (Schriftenreihe zur Zeitschrift für Unternehmensgeschichte Bd. 10). München 2003.

Im Online-Shop anmelden



Passwort vergessen?

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an. An diese Adresse wird die Anleitung zum Zurücksetzen des Passwortes gesandt.

Registrierung


Tragen Sie bitte die folgenden Zeichen in das Feld darunter ein:
Ungültiger Sicherheitscode