Hilfe
X

Konrad Adenauer → es werden Dokumente gesucht, die die Begriffe "Konrad" oder "Adenauer" enthalten

Konrad +Adenauer → es werden Dokument gesucht, die sowohl "Konrad" als auch "Adenauer" enthalten

"Konrad Adenauer" → es werden Dokumente gesucht, die den festen Begriff "Konrad Adenauer" enthalten

Konrad -Adenauer → es werden Dokument gesucht, die den Begriff "Konrad", aber nicht den Begriff "Adenauer" enthalten

Diese Suchmodi lassen sich kombinieren, z.B.: CDU +"Konrad Adenauer"

Erweiterte Suche
Suche

Ihre Suche nach "14.10.1949" > 4 Objekte

1

Bestand
Dörpinghaus, Bruno (01-009)
Signatur
01-009
Faszikelnummer
01-009 : 002/2
Aktentitel
Tarifpartner, Betriebsräte, Mitbestimmung
Enthält
Ausarbeitungen, Presseausschnitte, Anträge, Korrespondenz.
Insbesondere:

Schreiben verschiedener Unternehmen: u.a. zu Gründungen, Mitbestimmung und Warenlohn;

Ausarbeitung von Ludwig Rosenberg: Vom Wirtschaftsuntertan zum Wirtschaftsbürger, 1948;

Unterlagen zur Tagung des Bundes Katholischer Unternehmer, 29./30.10.1949;

Thesen der Zeitschrift Wirtschaftsbild zum Thema Mitbestimmung, 09.11.1949, Protokoll einer Diskussion zur Mitbestimmung auf einer Sondertagung der Wirtschaftsbild, 29.11.1949;

Aktennotiz für Konrad Adenauer: Aus dem Gewerkschaftsleben, November 1949, o.A.;

Ausarbeitung von Minister Eduard Lais: Organisation der gewerblichen Wirtschaft. Errichtung einer Wirtschaftskammer, Januar 1950;

Positionen von Minister Eugen Wirsching (07.02.1950), Jakob Kaiser (07.05.1950, 15.05.1950), Heinrich von Brentano (o.D.), Anton Sabel (04.06.1950) zur Mitbestimmung;

Erklärung der CDU/CSU-Fraktion zu ihrem Entwurf eines Gesetzes über die Mitbestimmung, 17.05.1950;

Entwurf eines Gesetzes über die Mitbestimmung der Arbeitnehmer im Betrieb, o.D.;

Stellungnahme von Bruno Dörpinghaus zur Mitbestimmung, 03.07.1950.
Darin
Material von Gewerkschaften: u.a. Broschüre des Gewerkschaftsrates der Vereinten Zonen: Was erwarten die Gewerkschaften vom Bundestag?, 1949, Flugblätter, Referat von Hans Böckler: Die Aufgaben der deutschen Gewerkschaften in Wirtschaft, Staat und Gesellschaft, 14.10.1949.
Jahr/Datum
1946 - 1955
Personen
Adenauer, Konrad; Böckler, Hans; Brentano, Heinrich von; Kaiser, Jakob; Lais, Eduard; Rosenberg, Ludwig; Sabel, Anton; Wirsching, Eugen

3

Bestand
Demokratische Bauernpartei Deutschlands (DBD) (06-052)
Signatur
06-052
Faszikelnummer
06-052 : 871/5
Aktentitel
Allgemeiner Schriftverkehr des Sekretariats
Enthält
Berichte, Korrespondenz, Bestellungen, Drucksachen
enthält u.a.:
1919: Arbeitsplan der Abt. Schulung und Werbung, Lehrgänge, Korrespondenz mit Buchhandlungen, Wochenkommentar von Paul Scholz am 14.09.1949 im Berliner Rundfunk zum Thema: Bauern Westdeutschlands in Not, Wochenkommentar 21.09.1949, Pressespiegel Nr. 1, Korrespondenz mit dem "Deutschen Bauernverlag" vom 14.10.1949 über die Herausgabe des Buches: "Die deutschen Bauern in Vergangenheit und Gegenwart" von Ernst Goldenbaum,
Themenplan für den Zonenlehrgang in Borkheide, Vierteljahresbericht über die Arbeitslage in den Ländern der DDR;
1950: Glückwünsche zur Oktoberrevolution an den Botschafter der UdSSR und Armeegeneral Tschujkow, Brief der Gewerkschaft Gartenbau, Land- und Forstwirtschaft aus Bad Segeberg an die DBD, Korrespondenz mit verschiedenen Verlagen und Institutionen, Bestellungen;
Gemeinsamer Antrag von DBD und NDPD an den Demokratischen Block zwecks Mandaterhaltung in den Ländern und Kommunen;
1951: Korrespondenz, Bestellungen, Rechnungen, Bitte der VVN um eine Protestresolution der DBD gegen das Verbot der VVN in der Bundesrepublik, Aufruf zur Wachsamkeit der ZBS Borkheide und Diskussion im Parteivorstand um diesen Aufruf,
Wochenbericht des Arbeitskreises für deutsche Verständigung, hier: Reaktion auf den Volkskammer-Appell durch Bundesbürger:,
ohne Datum: Bestellungen, Offener Brief an alle Mitglieder des FDGB, Ablauf des Lehrplanes zum 7. Agrarpolitischen Lehrgang,
Vorschlag für die Regelung der Mandatsverteilung in den Kreisen und Orten
Jahr/Datum
1949 - 1951

Im Online-Shop anmelden



Passwort vergessen?

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an. An diese Adresse wird die Anleitung zum Zurücksetzen des Passwortes gesandt.

Registrierung


Tragen Sie bitte die folgenden Zeichen in das Feld darunter ein:
Ungültiger Sicherheitscode