Hilfe
X

Konrad Adenauer → es werden Dokumente gesucht, die die Begriffe "Konrad" oder "Adenauer" enthalten

Konrad +Adenauer → es werden Dokument gesucht, die sowohl "Konrad" als auch "Adenauer" enthalten

"Konrad Adenauer" → es werden Dokumente gesucht, die den festen Begriff "Konrad Adenauer" enthalten

Konrad -Adenauer → es werden Dokument gesucht, die den Begriff "Konrad", aber nicht den Begriff "Adenauer" enthalten

Diese Suchmodi lassen sich kombinieren, z.B.: CDU +"Konrad Adenauer"

Erweiterte Suche
Suche

Ihre Suche nach "15.05.1988" > 9 Objekte

5

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 8061
Aktentitel
Bundesfachausschuss Innenpolitik
Protokolle, Pressemitteilungen, Material
Ralph Bierrett
Enthält
Vorsitzender: Wilhelm Kewenig
3. Sitzung BFA Innenpolitik, 02.05.1988
Protokoll, Anwesenheitsliste
Tagesordnung: 1. Verabschiedung Konzeption zur Bekämpfung der Rauschgiftkriminalität, 2. Verabschiedung Grundsatzpapier Ausländer- und Asylpolitik, 3. Presseerklärung, 4. Weitere Arbeitsplanung
Entwurf: Grundsatzpapier zur Ausländer- und Asylpolitik (AG Ausländerpolitik), 19.04.1988
Beschluss: Konzeption zu einer weiteren Verbesserung der Bekämpfung der Rauschgiftkriminalität, 02.05.1988
2. Sitzung BFA Innenpolitik, 01.02.1988
Protokoll, Anwesenheitsliste mit Unterschriften
Tagesordnung: 1. Wahl des zweiten stellvertretenden Vorsitzenden, 2. Bundesarbeitskreis Polizei, 3. Arbeitsprogramm
Vorbereitung,
Themenvorschläge für die Arbeitsgruppe des BFA Innenpolitik
1. Sitzung BFA Innenpolitik, 04.11.1987
Protokoll,
Tagesordnung: 1. Begrüßung, 2. Genraldebatte, 3. Wahlen, 4. Formalien, 5. Einrichtung der Arbeitsgruppen
Berufungschreiben blanco
Statement Heiner Geißler zur Konstituierung des BFA innenpolitik, 02.11.1987
Sprechzettel
Nominierung:
Antwortschreiben über Zusage oder Absage der eingeladenen Personen, u.a.: Johannes Gerster
Beschreibung Berufungsverfahren
Adressliste zum Berufsungsverfahren
Mitgliederlisten der AG Innere Sicherheit/Polizei, AG Öffentlicher Dienst, AG Kommunalpolitik, AG Asyl- und Ausländerpolitik, alle Stand Januer 1988
Übersicht: Liste mit den Geschäftsführern der Bundesfachausschüsse, 11.03.1988
Arbeitsprogramme aller Bundesfachausschüsse und jeweiliger Arbeitsgruppen, auch BFA Innenpolitik
Presseerklärungen:
Stellungnahme Wilhelm Kewenig: Verleihung Gustav-Heinemann-Preis an "Arbeitsgemeinschaft kritischer Polizisten", 15.05.1988
Stellungnahme Wilhelm Kewenig: Arbeitszeitverkürzung im Öffentlichen Dienst, 03.05.1988
(mit Vermerk an Heiner Geißler)
Stellunnahme Wilhelm Kewenig: Beamte und Teilzeit, 11.04.1988
Wilhelm Kewenig: Arbeitsprogramm des BFA Innenpolitik, 11. Legislaturperiode, 03.02.1988
Wilhelm Kewenig: Grundrecht der Demonstrationsfreiheit, 11.12.1987.
Allgemeine Korrespondenz zur Besetzung des Bundesfachausschusses.
u.a.: Wilhelm Kewenig an Heiner Geißler: Einrichtung von Polizeiarbeitskreisen in allen Landesverbänden
6. Sicherheitspolitische Arbeitstagung vom 8.-11.05.1988 Sonthofen
Vorbereitung: u.a. Berichte der Arbeitsgruppen, gespräch mit dem Bunde der Technischen Beamten im Deutschen Beamtenbund. 01.02.1988.
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
3
Jahr/Datum
1987 - 1988
Personen
Gerster, Johannes; Kewenig, Wilhelm

6

Bestand
CDU in der SBZ/DDR (07-011)
Signatur
07-011
Faszikelnummer
07-011 : 3419
Datei
ACDP-07-011-3419.pdf
Aktentitel
Parteivorsitzender Gerald Götting
Persönliche Informationsberichte der Bezirksvorsitzenden und Abteilungsleiter 01.01.1988 - 01.06.1988
Abteilung Information
Enthält
Monatliche Informationsberichte der Bezirksvorsitzenden und der Abteilungsleiter an den Parteivorsitzenden zum 1. des Monats
1) Bezirksverband Berlin bis Suhl, daran anschließend je Monat Persönlicher Bericht der Abteilungsleiter
Neu 2) Ab 1. Februar 1988:
Fragen aus den persönlichen Berichten zum 1. Februar, ...., die einer Beantwortung bedürfen. Monatliche Auswertungen der Berichte durch Annemarie Gohla Abteilung Planung und Koordinierung für den Stellvertretenden CDU-Vorsitzenden Wolfgang Heyl. Dazu Liste mit Aufstellung der Themen und zugehörigen Bezirksverbände bzw. Abteilungen.
Bezirksvorsitzende:
15 Bezirksverband Berlin - Dietrich Voigtberger, Stellvertreter im Mai 1988 Wolfgang Eckstein
06 Bezirksverband Cottbus - Karl-Heinz Kretschmer
12 Bezirksverband Dresden - Horst Korbella,
neuer Vorsitzender Herbert Dreßler ab Januar 1988, erster Bericht vom 28.01.1988
09 Bezirksverband Erfurt - Bernhard Schnieber, Stellvertreter im Juni Hans-Georg Rosenstock 1988
05 Bezirksverband Frankfurt (Oder) - Werner Zachow
10 Bezirksverband Gera - Eberhard Sandberg
08 Bezirksverband Halle - Michael Heinemann, Stellvertreter Johannes Ermer
14 Bezirksverband Karl-Marx-Stadt - Joachim Gelfert, in Juli und August: Stellvertreter Konrad Loibl
13 Bezirksverband Leipzig - Siegfried Berghaus
07 Bezirksverband Magdeburg - Manfred Gawlik
03 Bezirksverband Neubrandenburg - Wolfgang Mäder
04 Bezirksverband Potsdam - Friedrich Kind
01 Bezirksverband Rostock - Dieter Klemm
02 Bezirksverband Schwerin - Lothar Moritz
11 Bezirksverband Suhl - Johannes Schimoneck
1) Otto Preu - Zentrale Schulungsstätte Burgscheidungen (ZSS)
2) Dieter Eberle - Chefredakteur Neue Zeit
3) Wolfgang Frommhold - Generaldirektor VOB Union
4) Klaus-Peter Gerhardt - Verlagsleiter Union Verlag (VOB) Berlin
5) Neu: Berliner Redaktion - Peter Mugay, ab Januar 1988, erster Bericht vom 29.01.1988
Berichte der Abteilungsleiter
- Jetzt 16 Berichte
1) Gerhard Bastian - Abteilung Finanzen
2) Wulf Trende - Abteilung Kirchenfragen
3) Carl Ordnung - Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Christliche Friedenskonferenz (CFK)
4) Josef Ulrich, Annemarie Gohla, ab Dezember 1987 - Abteilung Planung und Koordinierung
5) Rainer Viererbe - Abteilung Internationale Beziehungen
6) Michael Galley - Leiter der Abteilung der Abteilung Ordnung und Sicherheit
7) Wolfgang Gudenschwager - Sozialistische Demokratie
8) Werner Lechtenfeld - Abteilung Parteiorgane
9) Gerhard Quast - Abteilung Kader
10) Werner Skulski - Abteilung Agitation
11) Ulrich Winz - Abteilung Presse und Information
12) Anton Kaliner - Abteilung Kultur und Volksbildung
13) Rolf Börner - Abteilung Schulung
14) Heinz Brodde - Abteilung Wirtschaft
15) Eberhard Wiedemann - Abteilung Landwirtschaft
16) Neu: Persönlicher Referent Parteivorsitzender - Johannes Straubing, ab Januar 1988, erster Bericht vom 27.01.1988 Themen: Vgl.: 07-011-3420
- Generalthema: Monatliche, auch namentliche, Abrechnung der Aufgabenstellung zur Werbung und Gewinnung von parteilosen Pfarrern im Amt, kirchlichen Amtsträger, Geistlichen und Theologen für die Mitgliedschaft in der CDU, Pfarrerwerbung und Pfarrergespräche
- Weitere Themen:
Themen:
Aktivitäten im kirchlichen Bereich - Pfarrerwerbung, Gespräche mit kirchlichen Amtsträgern
Kaderpolitik
innerparteiliche Diskussion zu den Ereignissen Anlass der Luxemburg-Liebknecht-Demonstration im Januar 1988 und zu den Friedensgebeten
Ausreiseproblematik
Kontakte zu SED-Bezirksleitungen und zu Vertretern der befreundeten Parteien
Auswertung von SED-Vorgängen - Rede Erich Honecker
'Veranstaltungen der CDU auf Bezirksebene
zum 1. Januar:
3) Dresden: Übergabe von Horst Korbella an den neuen Vorsitzenden Herbert Dreßler, sein erster Bericht vom 28.01.1988
Neu: Persönlicher Referent Parteivorsitzender - Johannes Straubing, ab Januar 1988, erster Bericht vom27.01.1988
zum 1. Februar:
zum 1. März:
zum 1. April:
zum 1. Mai:
zum 1. Juni:
Trende - Abteilung Kirchenfragen: Betreff Eingriff in die Herstellung Glaube und Heimat
Die Kontroverse der Thüringer Kirchenleitung mit dem Leiter Presseamt, Genosse Blecha ist noch nicht beendet.
In seinem Gespräch mit den Herausgebern und Redakteuren der Kirchenzeitungen habe er Themen benannt, die nicht erwähnt werden dürfen.
Einladung an Kirchenrat Gottfried Müller zum Gespräch beim Stellvertreter des erkrankten Vorsitzenden des Presseamtes, der ihm schwere Vorhaltungen machte: "Sie steuern gegen gesunde gesellschaftliche Verhältnisse und den Geist des 06.03.1978." Ufrd. Müller lehnte eine Diskussion der Vorwürfe ab mit dem Hinweis, solange er nicht gegen Gesetze verstoße, nicht rechenschaftspflichtig zu sein. Im Nachgang dazu am 15.05.1988 eine Eingabe an den Vorsitzenden des Ministerrates. dazu 1) Beschwerde in Angelegenheit des Presseamtes und Eingabe an den Ministerrat vom jeweils 15.05.1988
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
8
Jahr/Datum
01.01.1988 - 01.06.1988
Personen
Bastian, Gerhard; Behrend, Werner; Berghaus, Siegfried; Börner, Rolf; Brodde, Heinz; Dierenfeld, Heinz; Dreßler, Herbert; Eckstein, Wolfgang; Ermer, Johannes; Frommhold, Wolfgang; Galley, Michael; Gawlik, Manfred; Gelfert, Joachim; Gerhardt, Klaus-Peter; Götting, Gerald; Gohla, Annemarie; Gudenschwager, Wolfgang; Heinemann, Michael; Kaliner, Anton; Kind, Friedrich; Klaus; Klemm, Dieter; Koch, Eberhard; Korbella, Horst; Lechtenfeld, Werner; Loibl, Konrad; Mäder, Wolfgang; Moritz, Lothar; Mugay, Peter; Ordnung, Carl; Preu, Otto; Quast, Gerhard; Sandberg, Eberhard; Schimoneck, Johannes; Skulski, Werner; Stolle, Kurt; Straubing, Johannes; Trende, Wulf; Ulrich, Josef; Viererbe, Rainer; Voigtberger, Dietrich; Wiedemann, Eberhard; Winz, Ulrich; Zachow, Werner; Kretschmer, Karl-Heinz
Dateigröe von Internetversion Akteneinheiten
2012566.

7

Bestand
CDU in der SBZ/DDR (07-011)
Signatur
07-011
Faszikelnummer
07-011 : 5787
Aktentitel
Sekretariat Hauptvorstand
Protokolle und Dokumente
11.-16. Sitzung 10.05.1988 - 23.08.1988
Parteivorsitzender Gerald Götting
Enthält
Enthält nicht: Anzahl der Ausfertigungen, VVS-Nummern,
Beschlüsse Nr.: 123/88 - 191/88
THEMEN: Internationales Treffen für kernwaffenfreie Zone 20.-22.06.1988
Auslandsaktivitäten, Abberufung Gelfert Wahl Reichenbach in Karl-Marx-Stadt, weitere Kaderveränderungen im Sekretariat Hauptvorstand, in der Bezirkspresse und den Bezirkssekretariaten, Besetzung DSF, Arbeitsgemeinschaften
Teilnehmer: Mitglieder Sekretariat
Parteivorsitzender und Stellvertretender PV
1. Gerald Götting, 2. Wolfgang Heyl
Sekretäre Hauptvorstand
3. Dietmar Czok, 4. Ulrich Fahl, 5. Werner Wünschmann, 6. Johannes Zillig
Weitere Mitglieder des Sekretariats sind:
7. Dieter Eberle, 8. Gerhard Fischer, 9. Wolfgang Frommhold
Protokollführer: Guntram Kostka, Michael Ritzau
10.05.1988 - 11. Sitzung
1. Politische Information
- Wachsende Bedeutung Internationale Treffen für kernwaffenfreie Zone
- 13. Kongress der Gesellschaft für Deutsch-Sowjetische Freundschaft (DSF)
- Wahlergebnisse in Frankreich und Schleswig-Holstein
- Kampfdemonstration der Werktätigen unserer Republik am 01.05.1988 - 1. Mai
2. Konzeption für die 4. Tagung Hauptvorstand am 27.06.1988 in Burgscheidungen
3. Thematik Politisches Studium 1988/89 (überarbeitete Fassung) - Umlauf
4. Information zur Auswertung 16. Parteitag auf dem Gebiet der Versorgungs-, Reparatur- und Dienstleistungen in den Parteiverbänden
5. Zur Arbeit mit den Chroniken der Kreisverbände
6. Einschätzung der Weiterbildungsseminare in Grünheide 1987/88
7. Konzeption für einen Kontrolleinsatz der Abteilung Parteiorgane im Bezirksverband Cottbus in der Zeit vom 17.05.-10.06.1988
8. Material für die Mitgliederversammlungen im 3. Quartal 1988
9. Bericht über das Rundtischgespräch am 13.04.1988
10. Bericht der Abteilung Parteiorgane im Bezirksverband Karl-Marx-Stadt
11. Information über
- Auslandsreisen (Umlauf)
Kiew und Moskau, Niederlande Seminar der PPR 04.-08.05.1988, Goslar zum Umweltschutz 09.-12.05.1988
- Besuche von Studiendelegationen Tschechoslowakische Volkspartei (CSL) und Österreich der Aktion "Kritisches Christentum (AKC) zur CDU am 16.-19.05.1988 in Berlin
12. Teilnahme an Veranstaltungen der Bezirksvorstände und ihrer Sekretariate im Mai 1988 (Umlauf)
13. Kaderfragen
- Berufung Hans-Eberhard Gemkow als Sekretär Bezirksvorstand Leipzig (Kultur / Bildung / Agitation)
- Abberufung Siegfried Pasche als Leiter der Bezirksredaktion Suhl der Tageszeitung Thüringer Tageblatt und Berufung als Abteilungsleiter Lokalredaktion Der Demokrat zum 15.05.1988
- Berufung Detlef Kuzie als Redakteur Der Demokrat zum 15.05.1988
14. Mitteilungen und Anfragen - Geburtstage und Gedenktage Juni 1988
Verabschiedung Joachim Gelfert und Wahl von Klaus Reichenbach zum Bezirksvorsitzenden Karl-Marx-Stadt am 06.06.1988
Beschlüsse Nr. 123/88 - 135/88
24.05.1988 - 12. Sitzung
1. Politische Information
2. Plan der Berichterstattung für das 3. Quartal 1988 (überarbeitete Fassung)
3. Abschlussbericht über die Jahreshauptversammlungen
4. Zur Auswertung 16. Parteitag 14.-16.10.1987 auf dem Gebiet der Land-, Forst- und Nahrungsgüterwirtschaft in den Parteiverbänden
5. Aufgaben der CDU-Ortsgruppen bei der Mitarbeit an der Lösung der Hauptaufgabe im Territorium (überarbeitete Fassung für das Handbuch der Funktionäre der CDU)
6. Hinweise für die Mitgliederversammlungen und Jahreshauptversammlungen in den Ortsgruppen
7. Richtlinien für die Arbeit der CDU-Presse (Für Handbuch der CDU)
8. Richtlinien zur Führung der Chroniken in den Kreisverbänden
9. Konzeption für die Tagung der Arbeitsgemeinschaft Friedensfragen Hauptvorstand am 06.06.1988 in Berlin
10. Bericht über
- die Tagung der Arbeitsgemeinschaft Land-, Forst- und Nahrungsgüterwirtschaft Hauptvorstand am 05.05.1988 in Berlin
- die Tagung Arbeitskreis Dienstleistungsbetriebe Hauptvorstand am 04.05.1988 in Berlin
11. CDU-Frauendelegation zur Tschechoslowakische Volkspartei (CSL) vom 14.06.-17.06.1988
12. Bericht über den Besuch einer Delegation der CDU bei der Politieke Partij Radikalen (PPR) vom 04.05.-08.05.1988 in den Niederlande
13. Plan der Teilnahme an Veranstaltungen der Bezirksvorstände und ihrer Sekretariate im Juni 1988
14. Kaderfragen
- Abberufung Joachim Gelfert als Bezirksvorsitzenden Karl-Marx-Stadt wegen bevorstehender Invalidisierung
- Sekretariat Hauptvorstand empfiehlt dem Bezirksvorstand Klaus Reichenbach zum Vorsitzenden Bezirksverband Karl-Marx-Stadt zu wählen
- Berufung Eberhard Witzschel als Mitglied Bezirkssekretariat Karl-Karl-Marx-Stadt und Abteilungsleiter Wirtschaft
15. Mitteilungen und Anfragen
Beschlüsse Nr. 136/88 - 146/88
14.06.1988 - 13. Sitzung
1. Politische Information / Informationsbericht
- Information über die Meinungsbildung der Mitglieder der CDU zum Moskauer Gipfeltreffen
- Information über die 6. Tagung Zentralkomitee der SED
2. Themenplan und Terminplan für das Sekretariat Hauptvorstand im 2. Halbjahr 1988
3. Themenplan und Terminplan für das Präsidium Hauptvorstand im 2. Halbjahr 1988
4. Plan der Berichterstattung für das 3. Quartal 1988 - überarbeitete Fassung
5. Konzeption für die Tagung:
- Präsidium Hauptvorstand Bürgerpflicht und Christenpflicht am 02.09.1988
- Sekretariat Hauptvorstand mit Unionsfreunden aus dem Gesundheitswesen und Sozialwesen am 30.09.1988 in Burgscheidungen
6. Information über die Wahl von Unionsfreunden in Leitung der Gesellschaft für Deutsch-Sowjetische Freundschaft (DSF)
7. Information über Besuche ausländischer Delegationen bei der CDU (im Umlauf)
- Studiendelegation Institut für Intereuropäische Studien aus der BRD vom 06.06.-11.06.1988
- Stellvertretender Generalsekretär der Christlichen Volkspartei Belgiens Luc Martens und Vorsitzender der Christlichen Volkspartei Jungendorganisation Belgiens Jaak Lambrecht am 14.-17.06.1988
- Studiendelegation Christlicher Verein Junger Menschen aus Frankreich am 02.-06.06.1988
Gespräch mit;
- dem stellvertretenden Generalsekretär Christliche Linke Chiles Roberto Celedon am 25.05.1988
- einer Jugendgruppe Wernher-von-Braun-Gymnasium aus Bayern / BRD am 12.05.1988
- jungen Mitgliedern der Christliche Arbeitergesellschaft Italiens (ACLI) am 15.05.1988 in Berlin
- Aufenthalt verdienter Funktionäre der Tschechoslowakische Volkspartei (CSL) am 16.-19.05.1988
8. Berichte über die Tagung
- mit Unionsfreunden Künstlern und Kulturschaffenden am 26.05.1988 in Burgscheidungen
- Arbeitskreis Wissenschaft und Technik Hauptvorstand am 19.05.1988 in Berlin
9. Vorschlag zur Auszeichnung von Paulos Mar Gregorius, New Delhi, mit dem Otto-Nuschke-Preis (ONP)
10. Teilnahme an Veranstaltungen der Bezirksvorstände und ihrer Sekretariate im Juni 1988 - überarbeitete Fassung (im Umlauf)
11. Kaderfragen
Berufung
- Peter Kögler als Abteilungsleiter Kirchenfragen und Internationale Arbeit in Cottbus
- Joachim Ramelow als Mitglied Redaktionskollegium Die Union / Märkische Union zum 15.06.1988
Abberufung
- Uta Dittmann als Mitglied Redaktionskollegium Die Union / Märkische Union zum 15.06.1988
- Abberufung Iris Burgstedt als Redakteur Der Neue Weg zum 30.06.1988
- Abberufung Gerhard Hecker als Betriebsdirektor Wirtschaftsdruck, Stollberg, zum 01.10.1988
- Abberufung Erwin Florian als Betriebsdirektor der Kunst- und Verlagsbuchbinderei, Leipzig, zum 01.09.1988
- Berufung Wilm Frommhold als Betriebsdirektor der Kunst- und Verlagsbuchbinderei, Leipzig, zum 01.09.1988
12. Abschlussbericht über die Jahreshauptversammlungen 1988
13. Mitteilungen und Anfragen
Information über Geburtstage und Gedenktage Juli 1988
Beschlüsse Nr. 147/88 - 161/88
12.07.1988 - 14. Sitzung
1. Politische Information / Informationsbericht
- Information über erste Meinungen der Mitglieder der CDU zum Internationalen Treffen für kernwaffenfreie Zonen in Berlin
- UdSSR-Vorschläge zur Verminderung der militärischen Konfrontation
- Bilanz der Volkswirtschaft der DDR
2. Einschätzung der 4. Tagung Hauptvorstand 27.06.1988
3. Information
- über die Gewinnung, die Vorbereitung und den Einsatz sowie politische Arbeit mit den Leitungskadern in Wirtschaft und Landwirtschaft per 30.04.1988
- über einen Kontrolleinsatz einer Brigade Sekretariat Hauptvorstand im Bezirksverband Cottbus
4. Teilnahme an Veranstaltungen der Bezirksvorstände und ihrer Sekretariate im Juli 1988 (in Umlauf)
5. Konzeption für die Tagung Sekretariat Hauptvorstand mit Unionsfreunden Hochschullehrern am 20.09.1988 in Berlin
6. Bericht über eine Tagung der Arbeitsgemeinschaft Friedensfragen am 06.06.1988
7. Kaderfragen (1 Vorlage im Umlauf)
- Berufung Gerd König als stellvertretender Abteilungsleiter Wirtschaft Sekretariat Hauptvorstand zum 01.08.1988
- Abberufung Ralf Klauser als Sektorenleiter (Leiter einer Instrukteurbrigade) Sekretariat Hauptvorstand und Berufung als Sekretär Bezirksvorstand Berlin (Sozialistische Demokratie und Kader) zum 01.08.1988
- Berufung Erich Diehsner als Mitglied Bezirkssekretariat Frankfurt (Oder)
- Berufung Gaby Broschewitz als Redakteur der Bezirkszeitung Der Demokrat in Rostock zum 01.07.1988
- Berufung Wilhelm Hüls als Redakteur Neue Zeit zum 01.09.1988
- Abberufung Rainer Viererbe als Abteilungsleiter Internationale Beziehungen und Berufung als Abteilungsleiter Chefredakteur Blick in unsere Presse
- Abberufung Kersten Radzimanowski als Abteilungsleiter Chefredakteur Blick in unsere Presse und Berufung als Abteilungsleiter Internationale Beziehungen - zum 01.07.1988
- Abberufung Stephan Bertheau als Mitarbeiter Sekretariat Hauptvorstand und Berufung als stellvertretender Leiter Internationale Beziehungen - 01.07.1988
Berufung
- Matthias Kretzschmar als Abteilungsleiter Finanzen und Verwaltung in Potsdam
- Wolfgang Herbrand als Leiter der Bezirksredaktion Suhl der Bezirkszeitung
Jahr/Datum
10.05.1988 - 23.08.1988
Personen
Behrens, Hans-Joachim; Bertheau, Stephan; Broschewitz, Gaby; Brunst, Rainer; Burgstedt, Iris; Celedon, Roberto; Diehsner, Erich; Dittmann, Uta; Eberle, Dieter; Fahl, Ulrich; Fischer, Gerhard; Florian, Erwin; Frommhold, Wilm; Frommhold, Wolfgang; Gelfert, Joachim; Gemkow, Hans-Eberhard; Götting, Gerald; Gregorius, Paulos Mar; Hecker, Gerhard; Herbrand, Wolfgang; Heyl, Wolfgang; Hüls, Wilhelm; Klauser, Ralf; Kögler, Peter; König, Gerd; Kostka, Guntram; Kostka, Guntram; Kretzschmar, Matthias; Kuzie, Detlef; Lambrecht, Jaak; Martens, Luc; Pasche, Siegfried; Philaret, Metropolit von Minsk und Belorußland; Radzimanowski, Kersten; Ramelow, Joachim; Reichenbach, Klaus; Schulze, Hans; Viererbe, Rainer; Wellbrock, Peter; Witzschel, Eberhard; Wünschmann, Werner; Zillig, Hans

9

Bestand
CDU-Plakate ( 10-031)
Signatur
10-031
Objekt-Signatur
10-031 : 557
Bilddarstellung
#
Jahr/Datum
12.05.1988 - 15.05.1988
Titel
Zündorf
Enthält/Text
11. Porzer Inselfest
auf der Groov in Zündorf
Größtes CDU-Volksfest
im Rheinland ...
Auftraggeber
CDU Porz
Schirmherr: Dr. Rolf Bietmann, Bürgermeister der Stadt Köln
Format
DIN A2

Im Online-Shop anmelden



Passwort vergessen?

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an. An diese Adresse wird die Anleitung zum Zurücksetzen des Passwortes gesandt.

Registrierung


Tragen Sie bitte die folgenden Zeichen in das Feld darunter ein:
Ungültiger Sicherheitscode