Hilfe
X

Konrad Adenauer → es werden Dokumente gesucht, die die Begriffe "Konrad" oder "Adenauer" enthalten

Konrad +Adenauer → es werden Dokument gesucht, die sowohl "Konrad" als auch "Adenauer" enthalten

"Konrad Adenauer" → es werden Dokumente gesucht, die den festen Begriff "Konrad Adenauer" enthalten

Konrad -Adenauer → es werden Dokument gesucht, die den Begriff "Konrad", aber nicht den Begriff "Adenauer" enthalten

Diese Suchmodi lassen sich kombinieren, z.B.: CDU +"Konrad Adenauer"

Erweiterte Suche
Suche

Ihre Suche nach "17.12.1970" > 10 Objekte

3

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 14154
Aktentitel
Satzungen Vereinigungen (4)
Sozialausschüsse Christlich-Demokratische Arbeitnehmerschaft, Mittelstandsvereinigung, Wirtschaftsrat, Union der Vertriebenen und Flüchtlinge 16.03.1962 - 09.07.1974
Justitiar Arthur Herzig und Peter Scheib
Enthält
1) Sozialausschüsse Christlich-Demokratische Arbeitnehmerschaft (CDA)
Satzung 29.11.1957
12. Bundestagung 07.07. - 09.07.1967
Satzung Kreisverband Mainz-Stadt 02.07.1967
Beachtung des Parteiengesetzes 28.09.1967
Satzung 10.07.1965
Satzung Landesverband Niedersachsen 10.10.1968
Satzung 06.07.1969
Finanzordnung 17.09.1966
Geschäftsordnung 17.09.1966
Doppelmitgliedschaft Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU/CSU (MIT) und Sozialausschüsse 09.07.1974
2) MIT
Satzung 10.09.1962
Satzung 27.09.1969
Beitrags-und Finanzordnung 27.09.1970
Satzung 27.09.1970
3) Wirtschaftsrat Deutschland
Satzung 04.12.1963
4) Union der Vertriebenen (OMV)
Pressemitteilung 15.10.1968
Satzung Landesverband Oder/Neiße 14.03.1964
Auf dem 16. Bundesparteitag der CDU 04.-07.11-1968:
Umwandlung Landesverband Oder/Neiße in Union der Vertriebenen und Flüchtlinge - Vereinigung der Ost- und Mitteldeutschen in der CDU und CSU, 26.11.1968
Sitzung Bundesausschuss 07.06.1969
Genehmigung Satzung 16.01.1969
Vorläufige Satzung
Satzung 17.12.1970
Satzungsänderung 10.02.1973
Vermerk für Peter Scheib 22.02.1973
5) RCDS
Grundsatzprogramm, beschlossen außerordnetliche Bezirksdelegiertenversammlung in MArbach, Oktober 1969, ergänzt ordentliche BDV Oldenburg, März 1971 (nachträglich hinzugefügt)
Jahr/Datum
16.03.1962 - 09.07.1974
Personen
Herzig, Arthur; Scheib, Peter

4

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 19078
Aktentitel
Abteilung Politik (4)
Allgemeine Korrespondenz P bis Z 27.10.1970 - 22.12.1972
Abteilungsleiter Karl-Heinz Bilke
Enthält
PQ)
Karl-Heinz Bilke an Wolfgang Parczyk: Kritische Hinweise zum Berliner Programm 2. Fassung, 19.10.1972
Karl-Heinz Bilke an Ottmar Pohl: Energiepolitisches Programm des Bundesfachausschusses Wirtschaftspolitik, 03.11.1972
Ottmar Pohl: Themen der Abteilungsleiterbesprechungen Mai bis Dezember 1972
R)
Karl-Heinz Bilke mit Geschäftsführer der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag Will Rasner: Debatten im Bundestag mit Blick auf die Landtagswahl in Hessen führen, 24.06.1970
Karl-Heinz Bilke an Jürgen Rauh: Faltblatt Willy Brandt an die älteren Mitbürger, 15.11.1972
Heinz Riesenhuber an Karl-Heinz Bilke: Kritik an Rednerdienst mit Vergleich zur Bundestagswahl 1969, 07.09.1972
Karl-Heinz Bilke an Günter Rinsche: Zusammenarbeit in der Entwicklungspolitik zwischen CDU und CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag, 20.03.1972
Peter Korn an Redaktion der Briefe zur Eigentumspolitik: Angebliche Widersprüche im Berliner Programm 2. Fassung, 10.08.1970
Karl-Heinz Bilke an Ernst Römberg: Stärke Bezugnahme auf Frauen im Wahlkampf, 06.11.1972
Thomas Ruf an Bruno Heck: Entwurf einer Absichtserklärung zur Mitbestimmung zur Vorlage der gemeinsamen Kommission Mitbestimmung von CDU und CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag, 18.04.1970, dazu Entwurf Absichtserklärung, 16.04.1970
Karl-Heinz Bilke an Kenneth Rush: Einladung in die USA, 21.05.1970
S) Karl-Heinz Bilke an Peter Spary: Zusammenarbeit mit dem Diskussionskreis Mittelstand der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag, 11.08.1970
Sch)
Heinz Schmitz an Rainer Barzel: Verein zur Förderung der Wettbewerbswirtschaft e.V., 14.01.1972, dazu Ausarbeitung Ludwig Feist: ABC der Wirtschaftspolitik
Cornelius Schnauber an Karl-Heinz Bilke: Moskau-Vertrag, 24.09.1970
Gerold Rummler an Wilhlem Wolfgang Schütz: Unterstützung bestimmter Vertreter aus einzelnen Arbeitskreisen für das Kuratorium Unteilbares Deutschland, 06.05.1971
Karl-Heinz Bilke an Christian Schwarz-Schilling: Vorschlag zur Gründung eines Gemeinschaftswerkes der deutschen Wirtschaft, 09.09.1971, dazu Hennes Weisweiler an Karl-Heinz Bilke: Christian Schwarz-Schilling: Ein neuer Weg in der Vermögensbildung und Vermögensanlage - Vorschlag zur Gründung eines Gemeinschaftswerkes der deutschen Wirtschaft, 18.08.1971
St)
Karl-Heinz Bilke an Steinhofer: Stellungnahme Bundesverband der Deutschen Industrie e.V. zur Lage von Forschung, Lehre und Studium an den deutschen Hochschulen, 29.10.1971
Heinrich Basilius Streithofen an Karl-Heinz Bilke: Einladung Institut für Gesellschaftswissenschaften Walberberg e.V., 10.11.1970
Ausarbeitung Darstellung bestehender und möglicher Regelmechanismen für die Bundesrepublik
Karl-Heinz Bilke an Heinrich Basilius Streithofen: Übersicht der Konjunkturindikatoren, 03.03.1970
Ausarbeitung zur Mitbestimmung, 27.02.1970
T)
Karl-Heinz Bilke an Hans Tillmann: Oppositionspolitik der CDU, 22.09.1970, dazu Meinungsäußerung des CDU-Kreisverbandes Bonn-Tannenbusch
Jürgen Todenhöfer an Karl-Heinz Bilke: Lob für Arbeit der CDU-Bundesgeschäftsstelle, vor allem in Bezug auf Argumentationskarten, aber Kritik an Wahlkampfstrategie, 23.11.1972
Karl-Heinz Bilke an Otto Tönnesmann: Rente und Rentner, 07.11.1972
V)
Bernhard Vogel an Karl-Heinz Bilke: Glückwunschschreiben, 22.12.1972
Emil Nutz und an Bernhard Vogel:
Theaterexperten, 18.05.1972
Besetzung der Gruppe Bildung und Auslastung Alfons-Maria Kühr, 14.04.1972
W)
Karl-Heinz Bilke an Hans Boie-Wegener: Reparationsforderungen Ostblock-Länder, 15.03.1971
Karl-Heinz Bilke an Richard von Weizsäcker: Funktion Weizsäckers als Vorsitzender der Grundsatzkommission, 18.02.1972
Karl-Heinz Bilke an die Redaktion von Die Welt: Interview Hans-Dietrich Genscher über Mitbestimmung, 20.05.1970
Helga Wex an Karl-Heinz Bilke: Information über wichtige Veränderungen im neuen Programm
A.Will an das Bundeskanzleramt: Unterstützung für Rainer Barzel, 08.11.1972
A.Will an Karl-Heinz Bilke: Hoffnung auf Wahlsieg von CDU/CSU, 02.11.1972
Heinrich Windelen an Karl-Heinz Bilke: Deutschlandpolitik, 17.12.1970
Z)
Karl-Heinz Bilke an Zapf: Schwerpunkte Landtagswahlkampf, 04.05.1970, dazu Ausarbeitung Schwerpunkte der kommenden Landtagswahlen
Karl-Heinz Bilke an Friedrich Kronenberg: Erklärung des Zentralkomitees der Deutschen Katholiken zum deutsch-polnischen Verhältnis, 29.03.1971, dazu Erklärung, 19.03.1971
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
4
Jahr/Datum
27.10.1970 - 22.12.1972
Personen
Barzel, Rainer; Bilke, Karl-Heinz; Boie-Wegener, Hans; Feist, Ludwig; Genscher, Hans-Dietrich; Heck, Bruno; Korn, Peter; Kronenberg, Friedrich; Kühr, Alfons-Maria; Nutz, Emil; Parczyk, Wolfgang; Pohl, Ottmar; Rasner, Will; Riesenhuber, Heinz; Rinsche, Günter; Römberg, Ernst; Ruf, Thomas; Rummler, Gerold; Rush, Kenneth; Schmitz, Heinz; Schnauber, Cornelius; Schütz, Wilhelm Wolfgang; Schwarz-Schilling, Christian; Streithofen, Heinrich Basilius; Tillmann, Hans; Todenhöfer, Jürgen; Tönnesmann, Otto; Vogel, Bernhard; Weisweiler, Hennes; Weizsäcker, Richard von; Wex, Helga; Windelen, Heinrich

6

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 22081
Aktentitel
18. Bundesparteitag Düsseldorf 25.-27.01.1971 (4)
Dokumentation, 11.12.1970 - 27.01.1971
Abteilung Öffentlichkeitsarbeit, Dokumentation und Archiv Hildegard Schlüter
Enthält
1) Anträge ungeordnet, u.a.:
Begründung Antrag 133 Junge Union
Anträge 980-995
Anträge 941-978
2) Einladung, Programm
Festschrift u.a.:
Ludwig Erhard zum Selbstverständnis der CDU
Grußworte
Antworten führender CDU-Politiker auf Fragen nach persönlichen Interessen:
Im Vorfeld des 18. Bundesparteitags der CDU wurden bekannte CDU-Politiker nach ihrem Hobby, ihrem Lieblingsschriftsteller, nach Beatmusik, und in welcher Weise die Erinnerung an Konrad Adenauer für Ihre politische Arbeit beispielhaft ist, etc. gefragt.
(siehe Bruno Heck 07-001-22073)
Eduard Adorno, Rainer Barzel, Norbert Blüm, Aenne Brauksiepe, Alfred Dregger, Jürgen Echternach, Johann Baptist Gradl, Kai Uwe von Hassel, Wilfried Hasselmann, Hans Katzer, Helmut Kohl, Heinrich Köppler, Konrad Kraske, Helmut Lemke, Peter Lorenz, Ernst Müller-Hermann, Gustav Niermann, Dietrich Rollmann, Klaus H. Scheufelen, Kurt Schmücker, Christian Schwarz-Schilling, Josef Stingl, Richard von Weizsäcker, Helga Wex, Heinrich Windelen
3) Organisatorische Durchführung
Protokollherstellung vom 11.12.1970, Vermerk Pressearbeit, Protokoll der Sitzung der Abteilungsleiter vom 12.01.1971, Personaleinsatzplan (Grützner)
4) Tagungspräsidium und Tagesordnung, Düsseldorfer Abend
5) Verfahrensordnung, 17.12.1970
6) Mitgliederliste der Antragskommission
Vorsitzender Bruno Heck, Stellvertretender Vorsitzender Rüdiger Göb
7) Korrespondenz mit der Presse, Einladung Pressekonferenz
8) Listen für Begrüßung der ausländischen Gäste
Totenehrung
9) Berichte:
Bericht des Generalsekretärs der CDU Bruno Heck auf dem 18. Bundesparteitag Düsseldorf 1971: (Broschüre A5)
CDU - 18. Bundesparteitag Düsseldorf 25.-27.01.1971 - Rechenschaftsbericht der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag (140 Seiten)
Bericht der CDU-Bundesgeschäftsstelle - Anlage zum Bericht des Generalsekretärs (der Bericht erscheint erstmals gebunden im gelben Layaut als Broschüre A4 Format

Konrad-Adenauer-Haus Bonn - Bericht der Baukommission anlässlich des 18. Bundesparteitages Düsseldorf 25.-27.01.1971 (blau, Broschüre A4, auf Deckblatt Modell)
Darin
PD 2/201/3-1-18
Jahr/Datum
11.12.1970 - 27.01.1971
Personen
Adorno, Eduard; Barzel, Rainer; Blüm, Norbert; Brauksiepe, Aenne; Dregger, Alfred; Echternach, Jürgen; Gradl, Johann Baptist; Hassel, Kai-Uwe von; Hasselmann, Wilfried; Heck, Bruno; Katzer, Hans; Köppler, Heinrich; Kohl, Helmut; Kraske, Konrad; Lemke, Helmut; Lorenz, Peter; Müller-Hermann, Ernst; Niermann, Gustav; Rollmann, Dietrich; Scheufelen, Klaus H.; Schlüter, Hildegard; Schmücker, Kurt; Schwarz-Schilling, Christian; Stingl, Josef; Weizsäcker, Richard von; Wex, Helga; Windelen, Heinrich

7

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 512
Aktentitel
Landesgeschäftsführerkonferenz 1970
Protokolle
Bundesgeschäftsführer Konrad Kraske
Bundesgeschäftsführer Rüdiger Göb
Enthält
Kurzprotokoll über die Landesgeschäftsführerkonferenz am 23.-24.02.1970
Tagesordnung u.a.:
1. Bundestagswahlkampf 1969
2. Deutsches Monatsblatt
3. Vorbereitung Bundesparteitag 1970 (verschoben auf 1971)
Enthält auch:
Denkschrift zum Deutschen Monatsblatt der Landesgeschäftsführerkonferenz am 24.02.1970 gemäß Auftrag des Generalsekretärs durch die UNION-Betriebe GmbH vorgelegt
Entwurf einer Geschäfts- und Verfahrensordnung für Bundesparteitage
Landesgeschäftsführerkonferenz am 21.04.1970 in Köln
Enthält nicht: Protokoll und Anwesenheitsliste
Tagesordnung u.a.:
1.Bericht zur Lage
2. Wahlkampf Nordrhein-Westfalen
3. Arbeit der Programmkommission
4. Versorgungswerk - Versicherungsfragen
5. Statutenbestimmung § 40, Absatz 3
6. Aufnahmeformulare - Mitgliederausweise
Kurzprotokoll der Landesgeschäftsführerkonferenz am 05.05.1970 in Köln
Tagesordnung u.a.:
1. Bericht zur Lage
2. Stand der Wahlvorbereitungen
3. Neuorganisation der CDU-Bundesgeschäftsstelle
4. Zusammenarbeit mit den Landesverbänden
Kurzprotokoll über die Landesgeschäftsführerkonferenz am 22.06.1970 in Bad Zwischenahn
Tagesordnung u.a.:
1. Landtagswahlen
2. Bericht über die Bundesvorstandssitzung vom 19.06.1970
3. Vorbereitung Bundesparteitag Hamburg
4. Novellierung Parteiengesetz
5. Zusammenarbeit zwischen den Organisationseinheiten der Partei
Ergebnisprotokoll der Landesgeschäftsführerkonferenz 23.09.1970
Tagesordnung u.a.:
1. Organisation Bundesparteitag
2. Zusammenarbeit innerhalb der Partei
3. Informations- und Werbemittel
Enthält auch:
Übersicht über die Fachausschüsse der CDU auf Bundesebene, Stand: 16.09.1970
Brief von Rüdiger Göb über die Öffentlichkeitsarbeit der Partei
Pressesammlung zur Landesgeschäftsführerkonferenz am 23.09.1970
Ergebnisprotokoll der Landesgeschäftsführerkonferenz am Donnerstag, den 17.12.1970 in Bonn, Bundeshaus, Fraktionsvorstandszimmer Nr. 213 F
Tagesordnung u.a.:
1. Vorbereitung 18. Bundesparteitag der CDU Düsseldorf 25.-27.01.1971
2. Diskussion und Anträge zum Vorstandsentwurf
3. Bundesfinanzausschuss
4. Neubau Konrad-Adenauer-Haus
5. Stellungnahme der CDU zur Regierungspolitik
6. Landtagswahlen in Bayern
Enthält auch:
Ausführliche Vermerke für Rüdiger Göb vom 23.11. und 01.12.1970, Betreffe: Vorschlag Kreisgeschäftsführertreffen, Fortbildung hauptamtlicher Mitarbeiter
Tarifordnung für Kreisgeschäftsführer Landesverband Rheinland.
Jahr/Datum
08.12.1969 - 11.01.1971
Personen
Göb, Rüdiger; Kraske, Konrad

Im Online-Shop anmelden



Passwort vergessen?

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an. An diese Adresse wird die Anleitung zum Zurücksetzen des Passwortes gesandt.

Registrierung


Tragen Sie bitte die folgenden Zeichen in das Feld darunter ein:
Ungültiger Sicherheitscode