Hilfe
X

Konrad Adenauer → es werden Dokumente gesucht, die die Begriffe "Konrad" oder "Adenauer" enthalten

Konrad +Adenauer → es werden Dokument gesucht, die sowohl "Konrad" als auch "Adenauer" enthalten

"Konrad Adenauer" → es werden Dokumente gesucht, die den festen Begriff "Konrad Adenauer" enthalten

Konrad -Adenauer → es werden Dokument gesucht, die den Begriff "Konrad", aber nicht den Begriff "Adenauer" enthalten

Diese Suchmodi lassen sich kombinieren, z.B.: CDU +"Konrad Adenauer"

Erweiterte Suche
Suche

Ihre Suche nach "19:" > 50 Objekte

3

Bestand
Demokratische Bauernpartei Deutschlands (DBD) (06-052)
Signatur
06-052
Faszikelnummer
06-052 : 871/5
Aktentitel
Allgemeiner Schriftverkehr des Sekretariats
Enthält
Berichte, Korrespondenz, Bestellungen, Drucksachen
enthält u.a.:
1919: Arbeitsplan der Abt. Schulung und Werbung, Lehrgänge, Korrespondenz mit Buchhandlungen, Wochenkommentar von Paul Scholz am 14.09.1949 im Berliner Rundfunk zum Thema: Bauern Westdeutschlands in Not, Wochenkommentar 21.09.1949, Pressespiegel Nr. 1, Korrespondenz mit dem "Deutschen Bauernverlag" vom 14.10.1949 über die Herausgabe des Buches: "Die deutschen Bauern in Vergangenheit und Gegenwart" von Ernst Goldenbaum,
Themenplan für den Zonenlehrgang in Borkheide, Vierteljahresbericht über die Arbeitslage in den Ländern der DDR;
1950: Glückwünsche zur Oktoberrevolution an den Botschafter der UdSSR und Armeegeneral Tschujkow, Brief der Gewerkschaft Gartenbau, Land- und Forstwirtschaft aus Bad Segeberg an die DBD, Korrespondenz mit verschiedenen Verlagen und Institutionen, Bestellungen;
Gemeinsamer Antrag von DBD und NDPD an den Demokratischen Block zwecks Mandaterhaltung in den Ländern und Kommunen;
1951: Korrespondenz, Bestellungen, Rechnungen, Bitte der VVN um eine Protestresolution der DBD gegen das Verbot der VVN in der Bundesrepublik, Aufruf zur Wachsamkeit der ZBS Borkheide und Diskussion im Parteivorstand um diesen Aufruf,
Wochenbericht des Arbeitskreises für deutsche Verständigung, hier: Reaktion auf den Volkskammer-Appell durch Bundesbürger:,
ohne Datum: Bestellungen, Offener Brief an alle Mitglieder des FDGB, Ablauf des Lehrplanes zum 7. Agrarpolitischen Lehrgang,
Vorschlag für die Regelung der Mandatsverteilung in den Kreisen und Orten
Jahr/Datum
1949 - 1951

4

Bestand
Sammlung Pies (Zentrum) (06-074)
Signatur
06-074
Faszikelnummer
06-074 : 019
Aktentitel
Band 19: Zentrum: Einzelveröffentlichungen und Zeitschriftenaufsätze (Kopien)
F - N
Enthält
FONK, Wilhelm, Zentrum und Industrie (Flugschriften der Deutschen Zentrumspartei. Hrsg. vom Reichsgeneralsekretariat der Deutschen Zentrumspartei), Berlin 1924
FREY, Ludwig, Die Stellung der christlichen Gewerkschaften Deutschlands zu den politischen Parteien, Rechts- u. Staatswiss. Diss. Würzburg 1931
GIERSE, Johanna, Sozialromantische Richtungen im Katholizismus der Gegenwart. Wirtschafts- u. sozialwiss. Diss. Köln 1932 (Soziale Revue, 32 (1932), Heft 3), München 1932
GIESBERTS, Johann, Das Zentrum und die kommenden Wahlen (= Rede auf der Generalversammlung des Augustinus-Vereins in Elberfeld am 17.1.1924), Berlin 1924
GOERRIG, Franz, Arbeitsdienst und Arbeitspflicht, in: Soziale Kultur, 44 (1924), S. 70-78
GOTTWALD, Adolf, Ziele und Erfolge der Zentrumsfraktion des preußischen Landtages 1921-1924. Tätigkeitsbericht, erstattet auf dem 2. preußischen Parteitag am 29. Oktober 1924 (Flugschrift der preußischen Zentrumspartei, Nr. 1), Berlin 1924
GREBE, [Friedrich], Zentrum und die deutschnationalen Katholiken (Flugschriften der Deutschen Zentrumspartei 1924), Berlin o.3. (1924)
HANKAMER, W[ilhelm], Das Zentrum, die politische Vertretung des katholischen Volksteils. Die Geschichte seiner Entstehung und seiner Tätigkeit unter besonderer Berücksichtigung des kirchenpolitischen Konflikts, Essen 1927 (hier: S. 179-205)
JOOS, Jos(ef), Der Berufsgedanke und die industrielle Lohnarbeiterschaft, M.Gladbach 1922
ders., Die katholische Arbeiterschaft und die nationale Bewegung [Vortrag auf der Tagung des Kartellverbandes kath. Arbeitervereine ... Bamberg 1924], München 1925 (hier: S. 1- 33 [von 46 S.])
ders., Die politische Ideenwelt des Zentrums (Wissen und Wirken. Einzelschriften zu den Grundfragen des Erkennens und Schaffens. Hrsg. von E. Ungerer, Bd. 54), Karlsruhe 1928
ders., Um das neue Deutschland. Der gesammelten Aufsätze erste Folge (Volk im Werden. Schriftenreihe der Rhein-Mainischen Volkszeitung), Frankfurt a. M. 1925
ders., Zentrumsgedanken und politische Haltung. Ein Brief an Dr. Wirth, in: J. Wirth, Unsere politische Linie im deutschen Volksstaat, Berlin 1924, S. 46-53
ders., Zentrumsidee, in: RMV vom 22. Juni 1925
ders., Zentrumsprogramm und politische Zeitaufgaben (Schriftenreihe über die Neuen Richtlinien der Deutschen Zentrumspartei. Hrsg. vom Reichsgeneralsekretariat der Deutschen Zentrumspartei, H. 2), Berlin 1922
JOSTOCK, Paul, Der soziale Gedanke im deutschen Katholizismus, in: Volk im Glauben. Ein Buch vom katholischen Deutschen. Hrsg. von Max Horst und Richard Hebing, Berlin 1933, S. 134-153)
KAAS, [Ludwig], Nicht rückwärts - vorwärts! Rede des Prälaten Kaas M.d.R. (Trier), Berlin 1931
KNORR, C., Soziale Fragen der Zukunft, in: Soziale Kultur, 45. Jg. M.Gladbach 1925, S. 225-235
KÖNNEN DIE CHRISTLICHEN ARBEITER DAS ARBEITSVERHÄLTNIS UND DIE ARBEITSGEMEINSCHAFT ERNEUERN? in: Führer-Korrespondenz, 40 (1927), S. 94-100
KREMER, Philipp, Wie überwinden wir die Entwurzelung der Arbeiterschaft? in: Führer-Korrespondenz, 39 (1926), S. 153-161
KRONE, Heinrich, Das junge Zentrum an Dr. Wirth, in: J. Wirth, Unsere politische Linie im deutschen Volksstaat, Berlin 1924, S. 54-59
LUFFT, Hermann, Lohntheorien. Sonderdruck aus "Deutsche Arbeit", Nr. 3, 1927
MITSCH, Hermann Ludwig, Die Idee des Klassenkampfes und die christliche Arbeiterbewegung, Rechts- und Staatswiss. Diss. Freiburg im Breisgau 1932
MÜLLER, Franz, Katholische Jugend und Zentrumspolitik. Eine Antwort an Dr. Wirth, in: J. Wirth, Unsere politische Linie im deutschen Volksstaat, S. 60-64
NEUN JAHRE ZENTRUMSPOLITIK. Leistung und Aufgabe. Hrsg. vom Reichsgeneralsekretariat der Deutschen Zentrumspartei (Flugschriften der Deutschen Zentrumspartei 1928), Berlin 1928
NIEDERSCHRIFT DER VERHANDLUNGEN DES 11. KONGRESSES DER CHRISTLICHEN GEWERKSCHAFTEN DEUTSCHLANDS. Abgehalten vom 17. bis 20. April 1926 in Dortmund, Berlin-Wilmersdorf 1926

5

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 22160
Aktentitel
25. Bundesparteitag Düsseldorf 07.-09.03.1977 (2)
Vorsitzender Landesverband Rheinland Heinrich Köppler 14.02.1977 - 23.03.1977
Enthält
Organisation und Durchführung
Programm, organisatorische Hinweise
Bericht CDU-Bundesgeschäftsstelle (Broschüre A4 gelocht)
Korrespondenz von Heinrich Köppler betreffend Bundesparteitag
Politische Wertung der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts in der Klage der CDU gegen die Bundesregierung wegen Verletzung der Chancengleichheit der Parteien im Bundestagswahlkampf 1976, 04.03.1977, dazu: Leitsätze, die das Bundesverfassungsgericht dem Urteil vorangestellt hat
Zusammenfassung des Buches von Giscard d´Estaing
Synopse Querformat A4, 2 Spalten: Jetzige Statut-Fassung - Formulierungsvorschlag für Neufassung
verschiedene Antragsentwürfe Bundesvorstand
Zusammenstellung Kandidaturen für die Wahl des Bundesvorstandes
Sprechzettel für das Tagungspräsidium
Unterlagen Sitzung Bundesvorstand am 14.02.1977

Anträge (Broschüre) zu den Tagesordnungspunkten:
15: Änderung Statut,
17: Deutschlandpolitische Grundlinien der Christlichen Demokratischen Union Deutschlands,
18: Zum Arbeitsplan 1977
19: Sonstige Anträge

Aufstellung des RCDS über Volksfront - Studentenvertretungen in der Bundesrepublik
Pressespiegel CDU-Parteitag März 1977 und CDU-Presseschau 07. und 08.03.1977
Liste der rheinischen Delegierten, 01.03.1977
Gästeliste, Januar 1977
Grußwort / Berichte / Reden:
Rainer Barzel: Reden
Karl-Dietrich Erdmann: Die Nation im geteilten Deutschland (unkorrigiertes Manuskript)
Prof. Dr. Curt Gasteyger: Die Rolle der DDR im sozialistischen Lager (unkorrigiertes Manuskript mit handschriftlichen Ergänzungen)
Helmut Kohl: Bericht (unkorrigiertes Exemplar), Rede auf dem Deutschlandtag (unkorrigiertes Manuskript)
Karl Carstens: Rede des Präsidenten des Deutschen Bundestages (unkorrigiertes Manuskript)
Heiner Geißler als neugewählter Generalsekretär: Zur Begründung des Antrages des Bundesvorstandes der CDU (unkorrigiertes Manuskript)
Kurt Biedenkopf: Bericht des scheidenden Generalsekretärs (unkorrigiertes Manuskript)
Walther Leisler Kiep: Bericht des Bundesschatzmeisters (unkorrigiertes Manuskript)
Peter Lorenz: Rede des ersten Landesvorsitzenden der Berliner CDU (unkorrigiertes Manuskript mit Presse-Kurzfassung)
Präsident Pfarrer Dr. Theodor Schober: Christ sein in der DDR (unkorrigiertes Manuskript)
Helmut Kohl: Schlussrede des Vorsitzenden der Christlich Demokratischen Union (unkorrigiertes Manuskript)
Jahr/Datum
14.02.1977 - 23.03.1977
Personen
Barzel, Rainer; Biedenkopf, Kurt; Carstens, Karl; Erdmann, Karl Dietrich; Gasteyger, Curt; Geißler, Heiner; Giscard d'Estaing, Valéry; Kiep, Walther Leisler; Köppler, Heinrich; Kohl, Helmut; Lorenz, Peter

6

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 3811
Aktentitel
Wirtschaftspolitik und Finanzpolitik (1)
Vermerke und Ausarbeitungen 1969 - 1970
Leiter Peter Korn
Enthält
Ignazio Silone: Das Ende eines Mythos
Weniger Prosperität bei steigenden Preisen
Mangelhafte Stabilitätspolitik gefährdet Vollbeschäftigung
Das Wirtschaftsbild - Jahrgang 1970 Nr. 36: Verdeckte Zahlungsbilanzen, 21.09.1970
zahlreiche kürzere Papiere zur Inflationspolitik
Investitionsrücklage zur Verbesserung der Eigenkapitalbasis des Mittelstandes
Unzureichende Finanzplanung der SPD/FDP-Regierung
Das Wirtschaftsbild - Jahrgang 1970 Nr. 19: Wie lange noch?, 13.05.1970
Neuausrichtung der Bundesbank-Rechte
Vorschläge der CDU zur Konjunktur und Stabilisierung
Die wirtschaftliche Lage in der Bundesrepublik und Möglichkeiten der Wirtschaftspolitik
Zum Thema Umweltprobleme
Politik und Wirtschaft - eine Auseinandersetzung mit der Wirtschaftspolitik der Bundesrepublik
Interview mit Gerhard Stoltenberg, 10.04.1970
Das Wirtschaftsbild - Jahrgang 1970 Nr.12: Steuern als Steuerungsinstrumente, 23.03.1970
Das Wirtschaftsbild - Jahrgang 1970 Nr. 04: Preisauftrieb - kritisch beurteilen, 26.01.1970
Mitbestimmung in den Selbstverwaltungsorganen
Disposition zur Regierung Brandt/Scheel, 28.01.1969
Das Wirtschaftsbild - Jahrgang 1970 Nr. 10: Kritik am CSU-Entwurf eines 3. Vermögensbildungsgesetzes, 09.03.1970
Das Wirtschaftsbild - Jahrgang 1970 Nr. 09: Die ausgefallene Schlacht, 04.03.1970
Claus Schmidt: Sektorale Strukturpolitik, 1970
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
4
Jahr/Datum
1969 - 1970
Personen
Korn, Peter; Schmidt, Claus; Silone, Ignazio

9

Bestand
CDU in der SBZ/DDR (07-011)
Signatur
07-011
Faszikelnummer
07-011 : 3849
Datei
ACDP-07-011-3849.pdf
Aktentitel
Abteilung Koordinierung der Parteiverbände (4)
Landesverband Thüringen - Protokolle und Dokumente 04.01.1990 - 01.10.1990
Abteilungsleiter Eckhard Ruminski, Annemarie Gohla
Enthält
Landesvorsitzender: Willibald Böck
Landesgeschäftsführer: Georg Rosenstock
Bezirksgeschäftsführer
Gera: Manfed Günther
Suhl: Karl Stein
I) Bezirksvorstand Erfurt und
Landesvorstand sowie Landesparteitag CDU Thüringen
Protokolle
I.1) Bezirkssekretariat und Bezirksvorstand Erfurt
04.01.1990 - Bezirksvorstand
Tagesordnung:
1. Schnieber: Auswertung Sonderparteitag 15.-16.12.1989
2. Aussprache
08.01.1990 - Bezirkssekretariat
Teilnehmer: Bernhard Schnieber, Hans-Georg Rosenstock, Fischer, Kroner
Tagesordnung:
1. Auswertung der Sitzung Parteivorstand und der Dienstberatung mit den Bezirksvorsitzenden am 05.-06.01.1990
2. Kaderfragen
3. Verschiedenes
08.01.1990 - Bezirksvorstand
Tagesordnung:
1. Vorbereitung Gründungsparteitag Landesverband Thüringen
2. Vorbereitung der Wahlen
3. Aussprache
4. Wahl für den vorläufigen Landesvorstand
5. Beschlussfassung
I.2) Landesvorstand
12.06.1990
- Protokoll - Gemeinsame Sitzung des Landesvorstandes mit Volkskammerabgeordeten und Parteivorstandsmitgliedern - Mitglieder Parteivorstand
12.06.1990, 19:30 Erfurt CDU - Kreisgeschäftsstelle
Tagesordnung:
1. Beratung und Beschlussfassung über die vorläufige Geschäftsordnung Landesverband Thüringen
2. Beratung und Beschlussfassung über die Organisation der Vorstandsarbeit
3. Information über die Arbeit im Politisch Beratenden Ausschuss zur Vorbereitung der Bildung Land Thüringen
4. Vorbereitung der gemeinsamen Beratung der Landesgruppe Thüringen der CDU-Volkskammerfraktion, der Mitglieder Parteivorstand aus dem Land Thüringen und dem Landesvorstand am 15.-16.06.1990
a) Vorgesehener Ablauf
b) Zielstellung
c) Vorbereitung der vorgesehenen Personaldiskussion
5. Vorschlag einer Aktion Landesvorstand Anlass Tag der Deutschen Einheit am 17.06.1990
6. Verschiedenes
Anwesenheit in Kopie
11.07.1990
Protokoll über die Beratungen des CDU-Landesvorstandes Thüringen mit Kreisvorsitzenden und Kreisgeschäftsstellenleitern am 11.07.1990 von 17.00 bis 19.30 im Hause des Rates des Bezirkes Erfurt
Tagesordnung:
1. Eröffnung
2. Information uns Aussprache zur Fusion CDU und DA
3. Durchführung Kreisparteitage und Vorbereitung Landesparteitag
13.07.1990
Protokoll über das Gespräch des Landesvorstandes der CDU (10. Sitzung) mit Landesvorstand des DA
am 13.07.1990 von 17.00 in den Räumen der CDU - Kreisgeschäftsstelle Erfurt, Grafengasse 5
Teilnehmer:
- CDU: Lieberknecht, Schmidt, Köhler, Pisch, Moos, Häßner, Rosenstock
- DA: Zeh, Bernd Anschütz, Heiko Knorr, Werner Apfel, Manfred Wetzstein, Horst Schulz
Tagesordnung:
- Wie können sich die Kreisvorstände und der Landesvorstand des DA in der CDU wiederfinden?
- In welchen Arbeitsgruppen der CDU kann man sich einbringen?
- Eine real bewertete Teilnahme der Mitglieder am Hamburger Parteitag und bei Bundestagsmandaten wäre zu sichern
- Der DA hätte gern eine DA-Arbeitsgruppe in der CDU
17.07.1990
- Protokoll über das Gespräch des Landesvorstandes der CDU mit Landesvorstand der DBD am 17.07.1990 von 17.00 in den Räumen der DBD, Erfurt, Richard-Breslau-Straße 13
Teilnehmer: Anwesenheitsliste in Kopie
Tagesordnung:
Aussprache
- Protokoll über die 12. Sitzung des Landesvorstandes der CDU am 17.07.1990 von 19.00 im Gebäude des DBD - Landesvorstandes, Erfurt, Richard-Breslau-Straße 13
Teilnehmer:
Tagesordnung:
1. Information über den Landesvorsitzenden Uwe Ehrich
2. Personalfragen
3. Technisch-organisatorische Vorbereitungen Landesparteitag
4. Information
I.3) Der 2. Landesparteitag CDU Thüringen
Wortprotokoll zur Wahl der Delegierten zum gemeinsamen Parteitag in Hamburg 30.09.-01.10.1990

II. Landesgeschäftsstelle
Information und Forderungen Kreisverband Gotha, 23.01.1990
Kreisverband Pößneck, 29.03.1990
Kreisverband Saalfeld, 15.06.1990
III. Kreisgeschäftsstellen
Offener Brief der CDU - Ortsgruppe Jüchsen, 27.01.1990
IV. Ortsverbände - Fragen, die nur zentral zu beantworten sind
Information von der Basis, 28.03.1990
Kommunalwahlen 06.05.1990, 08.05.1990
V. Einzelmitglieder
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
1
Jahr/Datum
04.01.1990 - 01.10.1990
Personen
Anschütz, Bernd; Apfel, Werner; Böck, Willibald; Ehrich, Uwe; Günther, Manfed; Knorr, Heiko; Rosenstock, Hans-Georg; Schulz, Horst; Stein, Karl; Wetzstein, Manfred
Dateigröe von Internetversion Akteneinheiten
2105393.

Im Online-Shop anmelden



Passwort vergessen?

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an. An diese Adresse wird die Anleitung zum Zurücksetzen des Passwortes gesandt.

Registrierung


Tragen Sie bitte die folgenden Zeichen in das Feld darunter ein:
Ungültiger Sicherheitscode