Hilfe
X

Konrad Adenauer → es werden Dokumente gesucht, die die Begriffe "Konrad" oder "Adenauer" enthalten

Konrad +Adenauer → es werden Dokument gesucht, die sowohl "Konrad" als auch "Adenauer" enthalten

"Konrad Adenauer" → es werden Dokumente gesucht, die den festen Begriff "Konrad Adenauer" enthalten

Konrad -Adenauer → es werden Dokument gesucht, die den Begriff "Konrad", aber nicht den Begriff "Adenauer" enthalten

Diese Suchmodi lassen sich kombinieren, z.B.: CDU +"Konrad Adenauer"

Erweiterte Suche
Suche

Ihre Suche nach "1936" > 80 Objekte

31

Bestand
Eichelbaum, Ernst Theodor (01-201)
Signatur
01-201
Faszikelnummer
01-201 : 013/1
Aktentitel
Briefe an ALVA
Jahr/Datum
1936

32

Bestand
Wuermeling, Franz-Josef (01-221)
Signatur
01-221
Faszikelnummer
01-221 : 035
Aktentitel
Zeitungsausschnittsammlung
Jahr/Datum
1936 - 1949

36

Bestand
Wegmann, August (01-366)
Signatur
01-366
Faszikelnummer
01-366 : 049/2
Aktentitel
Kalender
Enthält
1934, 1936, 1937, 1938, 1954, 1955, 1956, 1957, 1958.
Jahr/Datum
1934 - 1958

37

Photographie
#
Findbuch
#
Bestandssignatur
01-369
Bestandsname
Ehlers, Hermann
Bundesland /Land
Bundesrepublik Deutschland » Niedersachsen
Bestände mit Bezug zu
Adenauer, Konrad
CDU-Gründer
Kapitel (Thes)
Nachlässe, Deposita und Nachlaßsplitter
Geburtsdatum
01.10.1904
Todesdatum
29.10.1954
Berufsbezeichnung
Jurist, Bundestagspräsident, Dr.
Biographie
1934 Mitglied der Bekennenden Kirche, 1935 Justitiar des Bruderrates der Evangelischen Kirche der altpreußischen Union, 1936-1939 Richter, 1945 Oberkirchenrat in Oldenburg, 1946 CDU, Mitglied des Stadtrates Oldenburg, 1948 Mitglied der Weltkirchenkonferenz von Amsterdam, Mitglied der Synode der EKD, 1949-1954 MdB, 1950-1954 Bundestagspräsident, 1952 stv. Bundesvorsitzender der CDU, 1952-1954 Mitgründer und erster Vorsitzender des EAK, 1952-1954 Vorsitzender des LV Oldenburg.
Kurzbeschreibung
CDU: Bundespartei 1952-1954, CDU in Niedersachsen 1953/54, LV Oldenburg 1951-1954, EAK 1952-1954; MdB: Bundes- und Landtagswahlen (NRW) 1953/54; Materialsammlungen: Deutschlandpolitik 1950-1954, Verteidigungsbeitrag der Bundesrepublik, Wiederbewaffnung (Korrespondenz, Presseausschnitte) 1950-1954, Südtirolfrage 1953, Kriegsgefangene 1950-1954; Schulpolitik Niedersachsen 1953/54; Regierungsbildung Schleswig-Holstein 1951; europäische Zusammenarbeit (verschiedene Institutionen) 1950-1954; Evangelische Kirche: Kirchentage 1947-1954, EKD und weitere Organisationen 1951-1954, Bekennende Kirche 1929-1944, Materialsammlung betr. Kirche und Staat 1948-1954; allgemeine Korrespondenz (u.a. mit Martin Niemöller, Gustav Heinemann) 1950-1954; Artikel, Aufsätze, Vorträge, Presseausschnitte 1946-1954; Persönliches (Aufzeichnungen, Notizen) 1925-1954.
Aktenlaufzeit
1925 - 1954
Aktenmenge in lfm.
6,6
Literaturhinweis
Rüdiger Wenzel (Bearb.): Hermann Ehlers. Ausgewählte Reden, Aufsätze und Briefe 1950-1954. Boppard 1991. - Henning Krüger: Hermann Ehlers (1904-1954). Bundestagspräsident. In: Günter Buchstab/Brigitte Kaff/Hans-Otto Kleinmann (Hg. im Auftrag der Konrad-Adenauer-Stiftung): Christliche Demokraten gegen Hitler. Aus Verfolgung und Widerstand zur Union. Freiburg im Breisgau 2004.
Bemerkungen
Evangelisches Zentralarchiv in Berlin

38

Bestand
Ehlers, Hermann (01-369)
Signatur
01-369
Faszikelnummer
01-369 : 031/5
Aktentitel
Juristische Maßnahmen gegen die Bekennende Kirche
(Kopien aus dem Archiv der Evangelischen Arbeitsgemeinschaft für kirchliche Zeitgeschichte München)
Enthält
Urteile, Verfahren, Stellungnahmen.
Insbesondere:
Urteile gegen Pfarrer der Bekennenden Kirche und deren Hinterbliebene;
Korrespondenz zur Gründung eines Bruderrates in Trebbin, 1935;
Vermerk zu Zwangsvollstreckungsmaßnahmen auf Grund des Gesetzes zur Sicherung der Deutschen Evangelischen Kirche, 15.11.1937;
Gutachten der Rechtsabteilung der Bekenntnissynode Berlin-Brandenburg zur rechtlichen Lage in den kirchlichen Körperschaften, 24.02.1935;
Urteil der Dienststrafkammer Dresden zur Zugehörigkeit von Beamten zur Bekennenden Kirche, 15.09.1938;
Gutachten zu dem von Friedrich Hildebrand eingeleiteten NSDAP-Parteiausschlußverfahren gegen Hugo von Bernstorff wegen dessen Mitgliedschaft in der Bekennenden Kirche, 1935;
Vorläufige Amtsanweisung für die Gemeinde- und Kreisbruderräte von Berlin-Brandenburg, o.D.;
Gutachten über die rechtliche Stellung der am 19.11.1936 für die Evangelische Kirche der altpreußischen Union gebildeten Rechtsausschüsse, o.D.;
Vorschlag der Verfassungskammer der Bekennenden Kirche zur Neuordnung der Deutschen Evangelischen Kirche, o.D.;
Stellungnahme der Bekennenden Kirche zur Strafverfolgung der Kollektensammlung durch die Neuregelung der Kollektenordnung, o.D., Gutachten dazu von Karl Koch, 26.07.1937 und Stellungnahme von Horst Holstein, o.D.
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
5
Jahr/Datum
1934 - 1940
Personen
Bernstorff, Hugo von; Hildebrand, Friedrich; Holstein, Horst; Koch, Karl

39

Bestand
Ehlers, Hermann (01-369)
Signatur
01-369
Faszikelnummer
01-369 : 034/6
Aktentitel
Bekennende Kirche und Evangelische Kirche der altpreußischen Union
Enthält
Korrespondenz, Presseausschnitte, Ausarbeitungen, Material, Organisatorisches.
Insbesondere:
Korrespondenz mit Paula Niemöller, u.a. auch zum Tod von Heinrich Niemöller, 1941;
Schreiben von Hans Christian Asmussen zur Lage der Evangelischen Kirche, 1941;
Vortrag von Martin Niemöller: Was will die Bekennende Kirche?, 25.09.1934;
Korrespondenz mit dem Finanzamt Berlin-Steglitz zu steuerrechtlichen Fragen, 1934;
Bericht: Aktion gegen die Bekennende Kirche durch Staats- und Parteistellen 1934 in Berlin und Brandenburg, o.D.;
Haushaltsplan der evangelisch-lutherischen Landeskirche für 1936;
Urteil im Strafverfahren gegen Hermann Ehlers und andere, 02.07.1937;
Liste der inhaftierten Mitglieder des Reichsbruderrats, Stand: 25.06.1937;
Gutachten über die Auseinandersetzung der Bekennenden Kirche Schlesiens mit der altpreußischen Union, o.D.;
Haushaltsfragen und Finanzfragen der altpreußischen Union, 1938;
Schreiben von Martin Niemöller zu seinem Wartestandsverfahren betreffend der Betreuung der Gemeinde Berlin-Dahlem durch ihn, 25.7.1939;
Schreiben von Hans Asmussen an Hermann Ehlers zur kirchlichen Jugendarbeit in Dahlem, 12.03.1941;
Gutachten und Stellungnahmen zum rechtlichen Rahmen von Kirchenaustritten (u.a. von Horst Holstein, Friedrich von Bodelschwingh der Jüngere), 1937;
Trauerrede zum Tod von Fritz Müller, o.D.
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
4
Jahr/Datum
1934 - 1944
Personen
Asmussen, Hans; Bodelschwingh der Jüngere, Friedrich von; Holstein, Horst; Müller, Fritz; Niemöller, Heinrich; Niemöller, Martin

Im Online-Shop anmelden



Passwort vergessen?

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an. An diese Adresse wird die Anleitung zum Zurücksetzen des Passwortes gesandt.

Registrierung


Tragen Sie bitte die folgenden Zeichen in das Feld darunter ein:
Ungültiger Sicherheitscode