Hilfe
X

Konrad Adenauer → es werden Dokumente gesucht, die die Begriffe "Konrad" oder "Adenauer" enthalten

Konrad +Adenauer → es werden Dokument gesucht, die sowohl "Konrad" als auch "Adenauer" enthalten

"Konrad Adenauer" → es werden Dokumente gesucht, die den festen Begriff "Konrad Adenauer" enthalten

Konrad -Adenauer → es werden Dokument gesucht, die den Begriff "Konrad", aber nicht den Begriff "Adenauer" enthalten

Diese Suchmodi lassen sich kombinieren, z.B.: CDU +"Konrad Adenauer"

Erweiterte Suche
Suche

Ihre Suche nach "20.02.1953" > 5 Objekte

1

Bestand
Ehlers, Hermann (01-369)
Signatur
01-369
Faszikelnummer
01-369 : 002/1
Aktentitel
Evangelischer Arbeitskreis
Enthält
Organisatorische und politische Korrespondenz, Petitionen, Gründungen von Landesverbänden, Kreisverbänden und Stadtverbänden des EAK, Gremien, Protokolle.
Insbesondere:
Korrespondenz und Material zur Gründung des EAK in Siegen, 1952, u.a. Bericht über die Verhandlungen des Arbeitskreises Gesellschaftliche Ordnung am 16.03.1952;
Korrespondenz u.a. mit Else Brökelschen zur Lage in einem Flüchtlingslager in Siegen, 1952;
Korrespondenz zum Aufbau der Organisation des EAK und Anfragen zur Mitgliedschaft, hier v.a. Korrespondenz mit Friedrich Holzapfel;
Korrespondenz zu personalpolitischen Entscheidungen im Kultusministerium Schleswig-Holstein, 1952;
Schreiben von Walter von Keudell zum Verhältnis von CDU, BHE und Vertriebenen (26.10.1952) und zum Verhältnis von Linus Kather und Konrad Adenauer (o.D.);
Korrespondenz u.a. mit Kai-Uwe von Hassel und Friedrich Wilhelm Lübke zum EAK und der evangelischen Kirche in Schleswig-Holstein, 1952;
Anwesenheitsliste der ersten Zusammenkunft evangelischer Ministerialbeamter, 20.02.1953;
Korrespondenz mit Elisabeth Schwarzhaupt zu ihrem Eintritt in die CDU und ihrer Kandidatur für den Bundestag, März 1953;
Korrespondenz zum Auftritt von Carl Schmitt in der evangelischen Akademie der Badischen Kirche, 1953 (u.a. Thomas Dehler, Otto Heinrich von der Gablentz und Walter Strauß);
personalpolitische Entscheidungen zur Aufstellung der Kandidaten für die Bundestagswahl 1953, u.a. Schreiben von Hermann Ehlers an Hans Ehard zur Förderung der Bundestagskandidatur von Georg von Manteuffel-Szoege, 13.05.1953;
Gründung und Leitsätze für den EAK des CDU-Kreisverbands Köln-Stadt, 26.05.1953;
Bericht zur Jahreshauptversammlung des EAK der CSU am 02.01.1954 und Satzung, 02.01.1953;
Bericht über die Gründung eines Arbeitskreises evangelischer Journalisten in Europa, 09.04.1954;
Aufbau-Programm für die Geschäftsstelle des EAK der CDU/CSU, 26.03.1954;
Entschließung des EAK Niedersachsen, 02.05.1954;
Protokoll der ersten Gründungstagung des EAK in Siegen, 27.05.1952;
Aufruf zur Organisation einer bundesweiten Zusammenarbeit der evangelischen Mitglieder der CDU, 30.7.1952;
Protokolle und Anwesenheitslisten des Geschäftsführenden Ausschusses, 1952 - 1953;
Aufruf des EAK: Evangelische Christen und die Parteien. Ein Wort zu den Kommunalwahlen, 1952.
Darin
Ausarbeitungen von Georg Strickrodt: Diskussionsbeitrag zur Stellung der Christlichen Gruppen in den europäischen Demokratien anlässlich einer NEI-Tagung (12.-14.09.1952), Grundsätze einer gerechten Finanzpolitik, (21.10.1952);
Nachruf von Walter Strauß für Hermann von Mangoldt, April 1953.
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
6
Jahr/Datum
1952 - 1954
Personen
Adenauer, Konrad; Brökelschen, Else; Dehler, Thomas; Ehard, Hans; Gablentz, Otto Heinrich von der; Hassel, Kai-Uwe von; Holzapfel, Friedrich; Kather, Linus; Keudell, Walter von; Lübke, Friedrich Wilhelm; Mangoldt, Hermann von; Manteuffel-Szoege, Georg Baron; Schmitt, Carl; Schwarzhaupt, Elisabeth; Strauß, Walter; Strauß, Walter; Strickrodt, Georg

4

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 3658
Aktentitel
Bundesausschuss für Wirtschaftspolitik der CDU (4)
Ausschuss der CDU Eigentumsbildung zur Vorbereitung 4. Bundesparteitag 18.-22.04.1953
Protokolle, Dokumente und Materialien 1953
Abteilung Politische Sachreferate, Wirtschaftspolitik Gerhard Schröder
Enthält
20.02.1953: Bonn Konstituierung
Tagesordnung:
1. Konstituierung: Vorsitzender Gerhard Schröder
2. Aufgaben des Ausschusses: Vorbereitung 4. Bundesparteitag 18.-22.04.1953
3. Generaldebatte
4. Vorbereitung weiterer Aufgaben

10.03.1953: Bonn
Tagesordnung:
1. Miteigentum
2. Werkssparkassen
3. Weitere Formen von Mitbeteiligung und Miteigentum
4. Kölner Thesen der Sozialausschüssezum Miteigentum

21.03.1953: Düsseldorf
Tagesordnung:
1. Thesen der Sozialausschüsse
2. Beratung der Kölner Thesen der Sozialausschüsse
3. Gewerkschaften
4. Sachverständigenausschuss
5. Eigentum an Heim und Wohnung

Enthält auch:
Entschließung der Bundestagung der Sozialausschüsse der Christlich-Demokratischen Arbeitnehmerschaft, KÖLN 28.02.1953 und 01.03.1953
Johannes Even: Unser Weg zur sozialen Neuordnung, 03.1953
Bundesfachausschuss Sozialpolitik: Empfehlungen zu den Fragen Miteigentum, Familienpolitik, Altersversorgung, Gesunheitspolitik, Bonn 20.03.1953
Rheinfels: Übersicht über die bisher bestehenden Partnerschaftsysteme, 09.03.1953
Papier und Entwürfe: Bildung von Miteigentum, 03.-04.1953
Karl Arnold: Miteigentum - Grundgedanken, 20.03.1953
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
2
Jahr/Datum
1953
Personen
Arnold, Karl; Even, Johannes; Schröder, Gerhard

5

Bestand
CDU in der SBZ/DDR (07-011)
Signatur
07-011
Faszikelnummer
07-011 : 1835
Datei
ACDP-07-011-1835.pdf
Aktentitel
Sekretariat und Erweitertes Sekretariat Hauptvorstand (2)
Protokolle, Dokumente und Materialien 07.01.1953 - 22.06.1953
Sekretär Abteilung Organisation Albrecht Sperling und Albert Kotulla
Enthält
Enthält auch:
Sitzungen anderer Gremien wie: Besprechungen Sekretariat mit grundsätzlichen kaderpolitischen Entscheidungen,

(Vgl.: 07-011 : 1329 - Chef Protokoll Gerhard Desczyk 14.11.1952 - 23.04.1953 und 07-011-1836 Büro Generalsekretär Gerald Götting
Protokoll der Sitzung des Sekretariats am Mittwoch, dem
07.01.1953
Teilnehmer:
Gerald Götting
Willy Warning
Gerhard Desczyk
Günter Wirth
Gerhard Fischer
Werner Franke,
Ulrich Fahl
Kurt Höhn
Fritz Jentsch
Max Sefrin
Albrecht Sperling
Tagesordnung
1. Götting - Politische Information
2. Entwurf Geschäftsordnung Politischer Ausschuss
3. bis 9.

Bisher erfasst wurde nur die erste und die letzte Sitzung. Die Tagesordnungspunkte korrospondieren mit den Tagesordnungen des Politischen Ausschusses. Zur Dokumentation der personellen Struktur und ihrer Veränderungen sind die Teilnehmer der ersten und letzten Sitzung des Jahres erfasst.
20.02.1953
Tätigkeit des Kirchenreferates
Aufgaben des Sekretariates

Protokoll über die Sitzung des Sekretariates vom Montag, dem 21.12.1953 - Beginn 13.30 Uhr
22.06.1953
Teilnehmer:
Gerald Götting
Albert Kotulla
Willy Warning
Gerhard Desczyk
Ulrich Fahl
Entschuldigt:
Max Sefrin
Günter Wirth
Gerhard Fischer
Werner Franke,
Kurt Höhn

Gäste:
Gerd Pfau
Walter Bredendiek
Hans Güth
Heinz-Wolfram Mascher
Helmut Brauer
Hans-Joachim Jablonski
Josef Ulrich

Tagesordnung
1. Götting - Vorbereitung Hauptvorstand am 26.06.1953
2. Verschiedenes
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
4
Jahr/Datum
07.01.1953 - 22.06.1953
Personen
Brauer, Helmut; Bredendiek, Walter; Desczyk, Gerhard; Fahl, Ulrich; Fischer, Gerhard; Güth, Hans; Höhn, Kurt; Jablonski, Hans-Joachim; Kotulla, Albert; Mascher, Heinz-Wolfram; Pfau, Gerd; Sefrin, Max; Ulrich, Josef; Wirth, Günter
Dateigröe von Internetversion Akteneinheiten
18740.

Im Online-Shop anmelden



Passwort vergessen?

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an. An diese Adresse wird die Anleitung zum Zurücksetzen des Passwortes gesandt.

Registrierung


Tragen Sie bitte die folgenden Zeichen in das Feld darunter ein:
Ungültiger Sicherheitscode