Hilfe
X

Konrad Adenauer → es werden Dokumente gesucht, die die Begriffe "Konrad" oder "Adenauer" enthalten

Konrad +Adenauer → es werden Dokument gesucht, die sowohl "Konrad" als auch "Adenauer" enthalten

"Konrad Adenauer" → es werden Dokumente gesucht, die den festen Begriff "Konrad Adenauer" enthalten

Konrad -Adenauer → es werden Dokument gesucht, die den Begriff "Konrad", aber nicht den Begriff "Adenauer" enthalten

Diese Suchmodi lassen sich kombinieren, z.B.: CDU +"Konrad Adenauer"

Erweiterte Suche
Suche

Ihre Suche nach "25.09.1950" > 13 Objekte

3

Bestand
Exil-CDU (03-013)
Signatur
03-013
Faszikelnummer
03-013 : 001/1
Aktentitel
1. Exil-Parteitag 24.-25.09.1950 in Berlin
Enthält
1) Organisation
Korrespondenz und Vermerke des Ostbüros zur Organisation und Vorbereitung des Exil-Parteitages
Protokolle der Sitzungen des legalen Hauptvorstandes vom 10.07.1950 und 11.09.1950
Protokoll der Besprechung des vorbereitenden Ausschusses des Parteitages vom 02.08.1950
Schreiben an die Landesverbände von CDU und CSU vom 25.07.1950 zur Delegiertenauswahl
Selbstdarstellung des legalen Hauptvorstandes von Johann Baptist Gradl
Zeit- und Raumpläne des Parteitages
Protokoll und Richtlinien zur Auswahl der Delegierten
Aufgabenpläne
Musterstimmzettel
Merkblatt

2) Protokoll
Rede von Jakob Kaiser: Freiheit für die Einheit Deutschlands
Wortprotokoll (fehlende Seiten finden sich unter der Signatur 07-011:2956)

3) Entschließungen und Resolutionen (zum Teil mit Entwürfen)
u.a. Entschließung zur Konstituierung der Exil-CDU

4) Delegierte
Korrespondenz des Ostbüros mit Fred Sagner
Delegiertenlisten
Delegiertenvorschläge
Delegiertenstatistik
Einladungsschreiben an Delegierte

5) Delegiertentagungen der Landesverbände
Merkblatt
Musterstimmzettel
Protokolle (nur Sachsen und Sachsen-Anhalt)
Korrespondenz

6) Pressearbeit

7) Regularien
Zusammensetzung des Zonen-Ehrengerichts

8) Pressestimmen, Korrespondenz
Grußschreiben, u.a. von Konrad Adenauer, diversen Bundesministern, Ministerpräsidenten, Landesvorsitzenden, Abgeordneten, Verbänden, der Ortsgruppen Sömmerda, Wilkau-Haßlau, Pößneck, Bad Schmiedeberg und einzelnen CDU-Mitgliedern aus der DDR

9) Sonstiges
Schreiben zum Verhalten eines Philosophiestudenden während des Exil-Parteitages vom 28.09.1950
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
4,0
Jahr/Datum
07.1950 - 11.1950
Personen
Adenauer, Konrad; Gradl, Johann Baptist; Kaiser, Jakob; Sagner, Fred

5

Bestand
Exil-CDU (03-013)
Signatur
03-013
Faszikelnummer
03-013 : 360/1
Aktentitel
Grundsatzfragen
Enthält
1) Richtlinien
Richtlinien der Union vom 21.08.1947
Richtlinien für die Bestellung der Delegierten zu den Exil-Parteitagen (mit Änderungen)
Arbeitsrichtlinien der Jungen Union im Exil
Entschließungen des Exil-Parteitages 1953
Beschluss der Landsmannschaft Mecklenburg-Pommern zur Verschiebung des Exil-Parteitages 1952
Zusammensetzung des Hauptvorstandes der Exil-CDU
Ausarbeitung von Peter Bloch aus dem Jahr 1952: Gedanken über die augenblickliche Form und die Aufgaben der Exil-CDU
Selbstdarstellung des legalen Hauptvorstandes vom 19.06.1950
div. Korrespondenz
legaler Hauptvorstand der Exil-CDU nach dem Exil-Parteitag 1951
Ahlener Programm vom 03.02.1947

2) Entwurf einer Geschäftsordnung für den Hauptvorstand des Gesamtverbandes der Union vom 15.10.1947

3) Hauptvorstand
Zusammensetzung des Hauptvorstandes der Exil-CDU vom 18.07.1955; Juni 1959, 1968, Ende Juni 1970, Anfang 1973, 06.05.1974
Kopie einer Solidaritätserklärung des Kreisverbandes Oschersleben mit Jakob Kaiser und Ernst Lemmer vom 15.12.1947 und Antwort Jakob Kaisers vom 12.01.1948
Liste der auf der Jahrestagung 1947 stimmberechtigten Vorstandsmitglieder und Delegierten

4) Politische Entwicklung in der SBZ/DDR
Liste der Zahl der Inhaftierungen von CDU-Mitgliedern seit 1946
Selbstdarstellungen der Länder zum Exil-Parteitag 1963
Manuskript eines Vortrages von Johann Baptist Gradl vor den Nouvelles Equipes Internationales: L'évolution politique de la zone d'occupation soviétique de l'Allemagne depuis 1945
Sonderdruck aus der Bayerischen Rundschau Nr. 1 vom Januar 1948: Die Kunst des Möglichen. Die Politik der CDU/CSU

5) Zugehörigkeit zur Exil-CDU
Arbeitsergebnis des vom Vorstand der Exil-CDU eingesetzten Ausschusses über Fragen zur Zugehörigkeit zur Exil-CDU (ohne Datum)
Ehrengerichtsordnung der Exil-CDU
Richtlinien der Union

6) Gründung und Aufgaben der Exil-CDU
Zusammensetzung des Hauptvorstandes der Exil-CDU vom 25.09.1950
Verbleib der Mitglieder des Hauptvorstandes von 1947 nach dem Stand von 1959
Mitgliederzahlen der CDU in der SBZ nach einem Monatsbericht der Hauptgeschäftsstelle zum Dezember 1947
Anzahl der Delegierten zum Bundesparteitag aufgrund der Ergebnisse der Landtagswahlen vom 20.10.1946
Liste der auf der Jahrestagung 1947 stimmberechtigten Vorstandsmitglieder und Delegierten
Liste der Vorstandsmitglieder der CDU nach dem Stand und den Anschriften vom 01.11.1947
Gründungsmitglieder der CDU
Abschrift der Gründungsurkunde des Union-Verlages
Mitglieder des Gründerkreises der CDU
Entwurf des Statuts der CDU vom 06.10.1950
Teilnehmerzahl am 1. Bundesparteitag 1950 in Goslar
zwei Ansprachen von Johann Baptist Gradl aus den Jahren 1970 und 1968
Offener Brief der Exil-CDU an die christlichen Demokraten innerhalb und außerhalb der "CDU" Mitteldeutschlands vom April 1966
div. Selbstdarstellungen zu Name und Sinn der Exil-CDU
Zeitungsausgabe zum zehnten Jahrestag des Berliner Gründungsaufrufes

7) Jakob Kaiser
div. Ansprachen und Grußworte Jakob Kaisers
Auszug aus einem Protokoll einer Sitzung des Vorstandes vom 13./15.03.1947
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
4,0
Jahr/Datum
1947 - 1974
Personen
Bloch, Peter; Gradl, Johann Baptist; Kaiser, Jakob; Lemmer, Ernst

9

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 10088
Aktentitel
Bundeskanzler Konrad Adenauer (1)
CDU-Verbände A bis B
Enthält
Brief von Bundeskanzler Adenauer an die Abgeordneten der CDU zu den Pariser Verträgen mit handschriftlichen Korrekturen Adenauers, 1955
A
Entschließung des Kreisverbandes Aalen zur Situation der Arbeitnehmerschaft, der Landwirtschaft und des Mittelstandes, 1962
Vom Kreisverband Süderdithmarschen ausgehende Auseinandersetzung über die Frage, ob Kriegsdienstverweigerung und Übernahme von Leitungsfunktionen in JU und CDU vereinbar sind, 1963
B
Unterlagen zum Parteigerichtsverfahren gegen Ludwig Kroll, 1960
Korrespondenz zwischen Hubertus Prinz zu Löwenstein und Konrad Adenauer, unter anderem mit dem Wunsch Löwensteins, bei der nächsten Bundestagswahl für die CDU zu kandidieren, 1961 - 63
Einladung zum Stadtparteitag des Ortsverbandes Bad Godesberg am 30.03.1952
Wahlaufruf des Ortsverbandes Bad Honnef, Kommunalwahl Nordrhein-Westfalen 1961 Beunruhigung in der CSU über ein Treffen zwischen Konrad Adenauer und der Bayernpartei, 1951
Einladung zum Parteitag des Landesverbandes Westfalen in Bielefeld am 14.01.51
Protokoll über eine in Bielefeld abgehaltene Besprechung zwischen Kreisverbandsvertretern der CDU und FDP über eine mögliche Wahleinigung mit der DP zur Landtagswahl Nordrhein-Westfalen, 1950
Einladung zum Parteitag der Exil-CDU in Berlin am 24.-25.09.1950
Protokoll der Sitzung des geschäftsführenden Vorstandes des Kreisverbandes Bochum am 28.06.1950
Korrespondenz mit der Neuen Bildpost insbesondere über eine Zusammenarbeit im Bundestagswahlkampf 1961, 1959 - 1963
Entschließung einer Arbeitsgemeinschaft innerhalb des BHE, Günther Gereke jede Betätigung im BHE zu untersagen, 1950
Mitteilung des Auswärtigen Amtes über die Kosten der Staatsbesuche von Bundeskanzler Adenauer von Juni 1956 bis Juni 1957
Im Deutschland-Union-Dienst veröffentlichtes Schreiben vom Vorsitzenden des Landesverbandes Bremen Jules Eberhard Noltenius über die Pariser Verträge, 1955
Klärung der Frage, warum die CDU in Bremen einem DP-Abgeordneten nicht beistand, als dieser zu Ausführungen eines KPD-Abgeordneten einen Kommentar gab, der ihm einen Ordnungsruf einbrachte, 1952
Kritik des Deutscher Bauernverband (DBV) gegenüber Konrad Adenauer, dass in der Bremer CDU landwirtschaftliche Interessen nur unzureichend berücksichtigt würden, 1952
Schreiben von Ernst Müller-Hermann an Konrad Adenauer über die DP, 1951
Schreiben von Ernst Müller-Hermann an Konrad Adenauer über eine mögliche kommunistische Durchsetzung der Verwaltung Bremens; darunter ein Bericht über eine Pressekonferenz der Bremer KPD-Fraktion am 27.09.1950
Jahr/Datum
1950 - 1963
Personen
Adenauer, Konrad; Gereke, Günther; Kroll, Ludwig; Löwenstein, Hubertus Prinz zu; Müller-Hermann, Ernst; Noltenius, Jules Eberhard

Im Online-Shop anmelden



Passwort vergessen?

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an. An diese Adresse wird die Anleitung zum Zurücksetzen des Passwortes gesandt.

Registrierung


Tragen Sie bitte die folgenden Zeichen in das Feld darunter ein:
Ungültiger Sicherheitscode