Hilfe
X

Konrad Adenauer → es werden Dokumente gesucht, die die Begriffe "Konrad" oder "Adenauer" enthalten

Konrad +Adenauer → es werden Dokument gesucht, die sowohl "Konrad" als auch "Adenauer" enthalten

"Konrad Adenauer" → es werden Dokumente gesucht, die den festen Begriff "Konrad Adenauer" enthalten

Konrad -Adenauer → es werden Dokument gesucht, die den Begriff "Konrad", aber nicht den Begriff "Adenauer" enthalten

Diese Suchmodi lassen sich kombinieren, z.B.: CDU +"Konrad Adenauer"

Erweiterte Suche
Suche

Ihre Suche nach "29.09.1975" > 11 Objekte

1

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 063
Aktentitel
Abteilung Öffentlichkeitsarbeit
Aktionen, Dieter Heuel
Enthält
Enthält u.a.: Korrespondenz zum Wahlkampf 1976, Kritik am Slogan "Alternative '76", Aktionen zu Wahlkampf usw.
Großes Wahl-Preisausschreiben vom KV Köln (und kritisches Feedback)
Unabhängiger Freundeskreis von Martin Voigt
Anfrage vom Archiv des Bundestages zu Werbemitteln des KV Cloppenburg, 01.07.1974
Ergebnisse Test-Spendenaktion Arnsberg, Kassel, Koblenz, Nord-Württemberg 1975
Bericht über Kreisgeschäftsführerkonferenz LV Hessen, 08.10.1975 von Dieter Heuel, über Wahlkmapf und Werbemittel und Terminübersicht.
Übersicht: PR- und Werbemaßnahmen 1975
Alfred Dregger: Vorlage Werbemittel für Veranstaltungen (u.a.: Opposition, Die bessere Hälfte im Landtag CDU Hessen)
Schreiben von Axel König an Peter Radunski: Verzicht auf eigene Werbemittel der Landesverbände, 17.01.1975
Aktionsvorschläge: 100 Jahre Konrad Adenauer
Erfahrungsbericht Canvassing der Ratsfraktion Alfeld Leine (Kommunalwahlkampf)
Auch Anfragen zur Wahlwerbemitteln und Bewertung von Wahlwerbung der JU und jungen Organisationen, u.a.:
Broschüre Junge Union Landau (JU-35)
Landesschülerzeitung Schleswig-Holstein vom 15.11.1974 und 13.12.1974, mit Bewertung von Karl-Joachim Kierey und Magazin JO Halbjahr 1974/1975
alternative: Wilhelmshavener Jugensmagazin Oktober 1975
Konzept zum Jugendwettbewerb der KAS am 29.09.1975 und weiterer Schriftverkehr mit der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
4
Jahr/Datum
1974 - 1976
Personen
Heuel, Dieter; Voigt, Martin

2

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 1408
Aktentitel
CDU-Präsidium
Protokolle 13.01.1975 - 15.12.1975
Bundesgeschäftsführer Karl-Heinz Bilke
Enthält
(wenn nicht anders erwähnt, ist in jeder Sitzung der erste Tagesordnungspunkt die "Politische Lage" und der letzte Tagesordnungspunkt der Punkt "Verschiedenes")
13.01.1975:
Enthält: CDU-Pressemitteilung
20.01.1975:
Tagesordnung:
1. Vorbereitung der anschließenden CDU-Bundesvorstandssitzung
03.02.1975:
Tagesordnung u.a.:
2. Hochschulrahmengesetz
3. Berufliche Bildung
4. Bildungsrat und Wissenschaftsrat
03.03.1975:
Tagesordnung u.a.:
1. Politische Lage nach der Wahl des Berliner Abgeordnetenhaus
2. Urteil des Bundesverfassungsgerichtes zu § 218 StGB
Enthält: CDU-Pressemitteilung
10.03.1975:
Tagesordnung u.a.:
1. Politische Lage nach der Landtagswahl in Rheinland-Pfalz, u.a.: § 218 StGB, Ehescheidungsgesetz
17.03.1975:
Tagesordnung u.a.:
1. Politische Lage, u.a.: Nominierung des Kanzlerkandidaten der CDU Helmut Kohl
07.04.1975:
Tagesordnung u.a.:
1. Vorbereitung der anschließenden CDU-Bundesvorstandssitzung, u.a.: Wahlkampf Nordrhein-Westfalen
14.04.1975:
Tagesordnung u.a.:
1. Politische Lage, u.a.: Landtagswahlen
2. Hochschulrahmengesetz
Enthält: CDU-Pressemitteilung
21.04.1975:
Tagesordnung u.a.: Kommunalwahl Baden-Württemberg
05.05.1975:
Tagesordnung u.a.: Bundestagswahl 1976
26.05.1975:
Tagesordnung:
1. Politische Lage, u.a.: Innenpolitik
2. Vorbereitung 23. Bundesparteitag Mannheim 23.-25.06.1975
3. Vorbereitung der gemeinsamen CDU/CSU-Präsidiumssitzung am 10.06.1975, (CDU/CSU-Präsidien)
09.06.1975:
Tagesordnung u.a.:
2. Vorbereitung 23. Bundesparteitag Mannheim 23.-25.06.1975
22.06.1975:
Tagesordnung:
Vorbereitung 23. Bundesparteitag Mannheim 23.-25.06.1975
04.08.1975:
Tagesordnung u.a.:
1. Politische Lage, u.a.: KSZE - Bundestagsdebatte
Enthält: CDU-Pressemitteilung
01.09.1975:
Tagesordnung u.a.:
1. Politische Lage, u.a.: Steuer- und Kürzungsbeschlüsse der Bundesregierung
2. Vorbereitung der CDU-Bundesvorstandssitzung
15.09.1975:
Enthält: Infomaterial und Briefaustausch zum Guillaume-Prozess, Weitergabe eines Gesprächsprotokolls durch den DGB an den damaligen Bundeskanzler Willy Brandt, Kurzprotokoll "über die Aussprache des Geschäftsführenden Bundesvorstandes mit dem CDU-Präsidium" am 06.03.1972 in Düsseldorf
29.09.1975:
Tagesordnung u.a.:
1. Politische Lage nach der Bürgerschaftswahl in Bremen
2. Themenplanung des Präsidiums
3. Neumitglieder-Untersuchung, Mitgliederwerbung
Enthält: CDU-Pressemitteilung
03.11.1975:
Tagesordnung:
1. Politische Lage, u.a.: Zusammenarbeit von CDU und CSU
24.11.1975:
Tagesordnung u.a.:
1. Politische Lage, u.a.: Wahlkampfstrategie zur Bundestagswahl 1976
08.12.1975:
Tagesordnung u.a.:
1. Vorbereitung der CDU-Bundesausschusssitzung
2. Sicherheitspolitische Leitsätze
15.12.1975:
Tagesordnung u.a.:
2. Vorbereitung Bundestagswahlkampf 1976
3. Betriebsratswahlen / Betriebsgruppenarbeit
Jahr/Datum
13.01.1975 - 15.12.1975
Personen
Bilke, Karl-Heinz; Brandt, Willy; Kohl, Helmut

3

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 14157
Aktentitel
Satzungen Vereinigungen (7)
JU, Frauenvereinigung, KPV, Sozialausschüsse CDA 14.10.1977 - 20.09.1978
Justitiar Peter Scheib
Enthält
1) Junge Union
Schreiben Junge Union Rheinland Rechtsaufsicht 11.11.1977
Zuständigkeit Parteigerichte der CDU für Streitigkeiten innerhalb der Jungen Union 07.09.1978
Anwendung des Parteiengesetzes auf Vereinigungen der CDU 07.09.1978
Wahl des Bundesgeschäftsführers 20.09.1978

2) Frauenvereinigung
Schreiben Ursula Roberta Zeitz an den CDU-Stadtkreisverband Frankfurt automatische Mitgliedschaft in den Frauengremien der Partei 08.09.1975
Übersendung Korrespondenz mit Ursula Roberta Zeitz 29.09.1975
automatische Mitgliedschaft in den Frauengremien der Partei 10.02.1976
Sitzungsprotokoll Satzungskommission 13.01.1977
Rechtsfrage Satzung Frauenvereinigung 24.01.1977
Zulassung zur Wahl nur für engagierte Mitarbeiter 06.06.1977
Vorlage Sitzung Bundesausschuss 13.06.1977
Landesverband Rheinland Delegiertenschlüssel Landesversammlung 28.11.1977

3) Sozialausschüsse Christlich-Demokratische Arbeitnehmerschaft
Vorgang Harald Bäsner 15.02.1977
Schreiben Harald Bäsner Antrag zur Abstimmung auf der 17. Bundestagung des RCDS 1977 24.02.1977
Schreiben Albrecht Hasinger missbräuchliche Verwendung Briefkopf der Hauptgeschäftsstelle der Sozialausschüsse des RCDS 26.04.1977
Gründung Freie CDU-Arbeitnehmer Dithmarschen 15.09.1977
Schreiben an Peter Scheib Vorgänge in Dithmarschen 05.06.1978
Schreiben an Peter Scheib Abkürzung CDA 11.08.1978
Wahl der Delegierten Kreisausschuss Borken/Westfalen 05.05.1977
Neue Satzung CDA-Kreisausschüsse Bochum 23.08.1977
Schreiben an Peter Scheib Spendenmarke der SPD 04.05.1979

4) Kommunalpolitische Vereinigung
Presseerklärung Junge Union Landesverband Baden-Württemberg 14.10.1977
FDP-Kreisverband Westerwald Gründung einer FDP-KPV 14.03.1978
Änderung der KPV-Satzung 03.05.1977
Satzung 05.12.1970
Beschluss Bundesvertreterversammlung in Berlin 18.11.1977
Satzungsänderung 18.11.1977
Schreiben Herkenrath Rechtsberatungsgesetz 14.09.1978
Jahr/Datum
14.10.1977 - 20.09.1978
Personen
Bäsner, Harald; Hasinger, Albrecht; Scheib, Peter; Zeitz, Ursula Roberta

4

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 19081
Aktentitel
Hauptabteilung II Politik (1)
Handakte CDU-Präsidium 15.01.1973 - 29.09.1975
Hauptabteilungsleiterin Dorothee Wilms
Enthält
Allgemein
CDU-Pressemitteilung, 15.01.1973
Entwurf einer Entschließung CDU-Präsidium zur Neugliederungsfrage
Terminplan der Bundespartei bis Ostern 1973, 15.12.1973
Karl-Heinz Bilke: Endgültiger Terminplan für das Jahr 1973, 27.02.1973
CDU-Pressemitteilung, 07.05.1973
Terminplanung für das erste Halbjahr 1974
Günter Meyer an Dorothee Wilms: Entwurf eines Zeitplans für die Erarbeitung des Grundsatzprogramms der CDU, 28.02.1974
Ausarbeitung Alterssicherung der Frau
Planungsgruppe für Gesellschaftspolitik:
Soziale Sicherung während der Dauer des Bezugs von Erziehungsgeld für alle Empfängerinnen von Erziehungsgeld, 22.02.1974
Kosten einer Erhöhung der Witwenrente von 60 auf 70 Prozent in der Arbeiterrentenversicherung und Angestelltenversicherung, 22.02.1974
Leitsätze Reform der sozialen Alterssicherung der Frau
Heiner Geißler an Helmut Kohl: Rentenpolitik in der 7. Legislaturperiode: Vorlage an das CDU-Präsidium, 22.02.1974
Gerhard Stoltenberg an Kurt Biedenkopf: Voraussichtliche Entwicklung der Finanzen in der Arbeiterrentenversicherung und der Angestelltenversicherung
Rosemarie Heckmann: Ladenschlussgesetz, 27.03.1974
Peter Wellert: Entwurf der Kommission zur Frage der Mitbestimmung in Hörfunk und Fernsehen unter Peter Lorenz, 13.05.1974
Auszug aus Entwurf für das Berliner Programm 2. Fassung: Außenpolitik und Entwicklungspolitik, Europapolitik, Ostpolitik und Deutschlandpolitik, Sicherheitspolitik
Mitglieder Außenpolitische Kommission, Unterkommission Entwicklungspolitik
Oscar Schneider: Ergebnisbericht der ad-hoc-Arbeitsgruppe Bodenrecht von CDU und CSU, 02.07.1974 und Beschlussprotokolle vom 14.05.1974, 20.05.1974, 30.05.1974, 05.06.1974, 10.06.1974
Gerda Lübbert an Kurt Biedenkopf: Präsidiumserklärung zum Thema Abschluss der Kriegsfolgengesetzgebung, 04.07.1974
Entwurf Jugendpolitische Leitzsätze der CDU
Anlagen zur Einladung zur Sitzung CDU-Präsidium am 02.09.1974:
Thesen der CDU zur Reform des öffentlichen Dienstes
Radikale Parteien
Thesen zum Demonstrationsrecht
Parteimitgliedschaft von Ausländern
Ergebnisprotokoll der ad-hoc-Arbeitsgruppe am 16.09.1974 zum Entwurf eines Zweiten Wohnraumkündigungsgesetz
Vorblatt zur Vorlage des Bundesfachausschusses Innenpolitik Mitbestimmung in kommunalen Eigengesellschaften
Stand der Gesetzgebung
Zur Strategie der Union, 24.09.1974
Wichtige Vorhaben im Deutschen Bundestag, 25.10.1974
Beschluss Bundesfachausschuss Innenpolitik am 09.12.1974: Mitbestimmung in kommunalen Eigenbetrieben, Eigengesellschaften und Sparkassen
Vorlage für Gespräch CDU-Präsidium mit dem Deutschen Beamtenbund am 28.02.1975
Neugestaltung des 17. Juni (17.06.), Bericht des Komitees 17. Juni der CDU/CSU
Pressemitteilung Ludwig-Erhard-Stiftung über Verleihung einer Medaille für Verdienste um die Soziale Marktwirtschaft, 30.04.1975
Wichtige Vorhaben im Deutschen Bundestag, 06.06.1975
Überblich über Bevölkerungseinstellungen in dem Bereich Parteienvertrauen, Interessenvertretungsprofile und Charaktermerkmale der Parteien, 25.06.1975
Emnid-Institut: Wechselwählerpanel
Terminplan 2. Halbjahr 1975 für Sitzungen CDU-Präsidium, CDU-Bundesvorstand, CDU-Bundesausschuss, 31.07.1975
Synopse dreispaltig, 1. Spalte: Aufträge aus Sitzungen CDU-Präsidium, CDU-Bundesvorstand, CDU-Bundesausschuss, 2. Spalte: zu erledigen durch, 3. Spalte: erledigt am
Entwicklung des Personalbestands unter besonderer Berücksichtigung ausgewählter Aufgabenbereiche
Leitlinien der CDU zur Verteidigung als Teil deutscher Sicherheitspolitik, 06.1975
Material zum Gespräch Rainer Barzel mit Heinz-Oskar Vetter
Themenplanung 1975/76 der Bundesfachausschüsse, 10.09.1975
Arbeiten der Bundesfachausschüsse zur Fertigstellung im Jahr 1975 und anschließenden Vorlage bei CDU-Präsidium und CDU-Bundesvorstand
Gert Hammer: Beschlüsse der Bundesfachausschüsse, die dem CDU-Präsidium und dem CDU-Bundesvorstand zur Beschlussfassung vorliegen, 11.09.1975
Zur Strategie der Union nach dem 27.10.1974, 21.10.1974
Helmuth Pütz: Entwurf Zur politischen Strategie der CDU bis 1976, 21.10.1974
Mögliche Verfahren für die Aufstellung des Kanzlerkandidaten der CDU/CSU 1976, 21.10.1974
Verfahren für Aufstellung von Kanzlerkandidaten, 30.11.1971
Aufgabenverteilung im CDU-Präsidium laut Beschluss vom 25.10.1971
Aufgabenverteilung im CDU-Präsidium gemäß Beschluss vom 01.10.1973
Terminplan für das Jahr 1973
Terminplan 1. Halbjahr 1975 für Sitzungen CDU-Präsidium, CDU-Bundesvorstand und CDU-Bundesausschuss, 26.11.1974
Ergebnisprotokolle der Sitzungen CDU-Präsidium am:
18.02.1974
04.03.1974, dazu Nachtrag
18.03.1974, dazu handschriftliche Notizen
01.04.1974, dazu Beschluss CDU-Präsidium zur Reform des §218
22.04.1974, dazu Terminplan 2. Halbjahr 1974, Erklärung zum §218
06.05.1974
07.05.1974, gemeinsam mit CSU-Präsidium
24.05.1974, dazu Strategie zur Wiedergewinnung der Stabilität und des sozialen Friedens
10.06.1974
08.07.1974, dazu handschriftliche Notizen
05.08.1974, dazu handschriftliche Notizen
02.08.1974
16.09.1974, dazu Leitsätze zur Mitbestimmung in Hörfunk und Fernsehen
23.09.1974
30.09.1974,dazu handschriftliche Notizen
14.10.1974
28.10.1974
11.11.1974
25.11.1974
09.12.1974
20.01.1975, dazu handschriftliche Notizen
03.02.1974, dazu handschriftliche Notizen
03.03.1975
10.03.1975
17.03.1975
07.04.1975
14.04.1975
21.04.1975
05.05.1975
26.05.1975
09.06.1975, dazu handschriftliche Notizen
22.06.1975
04.08.1975, dazu handschriftliche Notizen
01.09.1975
15.09.1975
29.09.1975
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
10 (!)
Jahr/Datum
15.01.1973 - 29.09.1975
Personen
Barzel, Rainer; Biedenkopf, Kurt; Geißler, Heiner; Heckmann, Rosemarie; Kohl, Helmut; Lorenz, Peter; Lübbert, Gerda; Meyer, Günter; Miegel, Meinhard; Vetter, Heinz Oskar; Wellert, Peter; Wilms, Dorothee

5

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 19096
Aktentitel
Hauptabteilung II Politik (5)
Vermerke - Gruppen der HA II 01.09.1975 - 27.10.1975
Hauptabteilungsleiterin Dorothee Wilms
Enthält
0) Allgemein
Rundschreiben, u.a.: Klausurtagung der Abteilung Politik am 16.10.1975 Betreff: Aufbau und logische Argumentation in den Wahlkampfbroschüren für die Bundestagswahl 1976, 22.09.1975
1) Innenpolitik (bisher Gruppe 2)
Sportpolitik und Kommunalpolitik Edelgard Schönau an Karl-Heinz Bilke: Informationstagung mit Kreisgeschäftsführern der CDU aus
Axel Nawrocki an Dorothee Wilms: CDU-Leitsätze zur Freizeit, hier Kommentar im Westdeutschen Rundfruck von Ulrich Blank, 22.09.1975
Protokoll Referentenbesprechung vom 03.09.1975, 08.09.1975
Gert Hammer an Dieter Putz: Themen Europa-Kongress, 29.09.1975
Großstädten - Projekt Großstadtarbeit der CDU, 09.10.1975
Gert Hammer an Dieter Putz: Themen Europa-Kongress, 29.09.1975
Innenpolitik Jürgen Zander
2) Rechtspolitik (bisher Gruppe 1), Justitiar Peter Scheib
Peter Scheib an Schumacher: Rechtspolitischer Kongress von CDU und CSU 04.-05.12.1975, 27.10.1975
Rechtspolitik Fred Heidemann: Vermerk über Gespräch mit Karl Carstens Betreff, 13.10.1975:
1) § 218 StGB zum Stand des Verfahrens mit Ausarbeitung zu Position der Regierung bzw. SPD/FDP-Fraktionen, Position der CDU/CSU zum Gesetzentwurf der Fraktionen der SPD und FDP: Entwurf eines Fünfzehntes Strafrechtsänderungsgesetz, 08.10.1975
2) Ehescheidungsrecht, Stand der politischen Diskussion, Auffassung der katholischen Kirche, Argumentation der CDU
3) Außenpolitik (bisher Gruppe 5)
Protokoll Sitzung der Projektgruppe Europa-Kongress am 27.08.1975, 04.09.1975
Gisbert von Wersebe: UiD-Beitrag SED: Die Deutsche Nation wird ausgelöscht!
Außenpolitik, Sicherheitspolitik, Entwicklungspolitik Dieter Putz
Eckhard Biechele an Dorothee Wilms: Gespräch zwischen Vertretern der CDU mit Junger Union über gemeinsame Sprachregelung hinsichtlich der Abschaffung der Prüfungsverfahren für Wehrdienstverweigerer, 18.09.1975
Deutschlandpolitischer Kongress der CDU/CSU 28.-29.11.1975 in Ingolstadt
4) Gruppe 4 Wirtschaftspolitik (bisher Gruppe 3)
Dorothee Wilms an Richard Stroick: Bauernkongress der CDU, 22.10.1975
5) Gruppe 5 (bisher Gruppe 4) Gesundheitspolitik und Sozialpolitik
6) Gruppe 6 Frauenpolitik (bisher Gruppe 7), Rosemarie Heckmann
Annelies Klug an Dorothee Wilms: Deutscher Frauenrat, 02.10.1975
Fred Heidemann an Dorothee Wilms: Entwurf eines Verbraucherpolitischen Programms der CDU, 29.09.1975
Verbraucherpolitisches Programm der CDU, 15.07.1975 (verschiedene Fassungen)
7) Gruppe 7 Gewerkschaften, Beobachtung anderer plitischer Parteien (Feindbeobachtung) (bisher keine Gruppe)
Übersicht über die Landes- und Bezirksparteitage der SPD vom 27.-28.09.1975
SPD-Beschlüsse zur Investitionlenkung und -kontrolle, 29.09.1975
Rücktritt Wissenschaftsminister Grolle SPD Niedersachsen, 23.09.1975
Alfons-Maria Kühr an Dorothee Wilms: Übersicht über die Anträge zum SPD-Parteitag, 27.10.1975
8) Gruppe 8 Bildung (bisher Gruppe 6), Dorothea Göbel
Emil Nutz: CDU-Bundsvorstand am 20.10.1975 - Berufliche Bildung - Berufsbildungsgesetz, 15.10.1975
Dorothea Göbel: Jugendpolitischer Kongress 1976
Jahr/Datum
01.09.1975 - 27.10.1975
Personen
Biechele, Eckhard; Biechele, Eckhard; Bilke, Karl-Heinz; Blank, Ulrich; Hammer, Gert; Heidemann, Fred; Klug, Annelies; Kühr, Alfons-Maria; Pieper, Hans-Ulrich; Putz, Dieter; Scheib, Peter; Schönau, Edelgard; Stroick, Richard; Wersebe, Gisbert von; Wilms, Dorothee

6

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 19411
Aktentitel
Abteilung Politik (9)
Gruppe 4 Außen-, Deutschland- und Sicherheitspolitik
Vermerke A bis Z, hier Teil 2 P bis Z 15.05.1974 - 22.12.1975
Abteilungsleiter und Sicherheitspolitik Eckhard Biechele
Außenpolitik Dieter Putz
Deutschlandpolitik Hans-Ulrich Pieper
Enthält
Ausarbeitungen der Referate Außen-, Deutschland- und Verteidigungspolitik für:

A bis N in vorhergehender Akte 07-001 : 19410

P) Für Dieter Putz, Betreff:
Sprechzettel, 16.01.1975
Stichworte für die Rede von Helmut Kohl zum 17.06.1975 in Berlin, 30.04.1975
Zusammenstellung der europapolitischen Vorstellungen der SPD und FDP aus den Jahren 1974 und 1975, 26.08.1975
Orientierungshilfe für Spätaussiedler, 10.11.1975

T) Für Horst Teltschik, Betreff:
Lorenz-Runde, 21.04.1975
Stichpunkte zur Parteitagsrede von Helmut Kohl, 16.05.1975

V) Für Rüdiger von Voss, Betreff:
Vorbereitung auf den Besuch Generalssekretär bei der Bundeswehr, 09.09.1975

W) Für Willi Weiskirch, Betreff:
1 Jahr Kanzlerschaft Helmut Schmidt, 15.05.1974

Für Dorothee Wilms, Betreff:
Hans-Ulrich Pieper: Die nationale Herausforderung der DDR, 13.01.1975
Sprechzettel für Kurt Biedenkopf - für die Rede am 27.01.1975 vor der Außenpolitischen Kommission, 22.01.1975
Sprechzettel für Kurt Biedenkopf: Außenpolitische Kommission am 27.01.1975, 22.01.1975
Liste ehemaliger Nazis, 04.02.1975
Einbeziehung von Berlin in Ostverträge der Bundesrepublik, 07.02.1975
Dieter Putz: Europakonzeption vom 20.02.1975, 24.02.1975
Europa-Kongress 29.-30.10.1975, 12.03.1975 und 09.07.1975
Portugal vor der Entscheidung, 20.03.1975
Artikel für FRAU UND POLITIK - Wir schaffen wieder Sicherheit - auch in der beruflichen Bildung, 21.03.1975
Arbeitsbericht `75 der Bundesregierung, 21.03.1975
Deutschlandpolitische Broschüren und Reaktion auf Interview von Helmut Schmidt im Flensburger Tageblatt Betreff: Prinzipien des Selbstbestimmungsrechts und der Wahrung der Menschenrechte seien in der DDR verwirklicht, 03.04.1975
Reaktion auf Indochina, 09.04.1975
Akademiegespräch der Friedrich-Naumann-Stiftung über den Nation-Begriff, 11.04.1975
Faltblatt Reisen in die DDR, 28.04.1975
Faltblatt: Reisen in die DDR, Broschüre über die DDR, 06.06.1975
Stellungnahme zum Schreiben von Gradl an Kurt Biedenkopf und Gerold Rummler, 12.06.1975
Internationaler Europakongress der CDU am 29.-30.10.1975, 07.07.1975
Arbeitsprogramm der Bundesregierung für die 2. Hälfte der 7. Legislaturperiode, 10.07.1975 und 08.08.1975
Arbeitsprogramm der Bundesregierung, 10.07.1975
Biechele Briefentwurf für Parteivorsitzenden: Verteidigung als Teil deutscher Sicherheitspolitik - Leitlinien der CDU, 17.07.1975
Kontakte von Hans-Ulrich zum Ladens-Institut in Erlangen und zum Institut für Politik und Wirtschaft in Ostberlin, 21.07.1975
Wahlkampfmaterial, 25.07.1975
Themen für Herbstumfrage Sozialwissenschaftliches Forschungsinstitut (SFK), 19.08.1975
Stellungnahme zum Buch Grundkurs über europäische Fragen. Perspektiven 1980, 29.09.1975
Vatikan: Vatikanische Ostpolitik vor allem zu:
DDR, Ungarn, Jugoslawien, Rumänien, CSSR, Polen, UdSSR und zur Rolle der CDU, 30.09.1975
CDU-Positions-Papier Spanien, 10.10.1975

Für Heinz Winkler, Betreff:
UiD - Sicherheitspolitischer Kongress 09.-10.01.1975, 23.01.1975

Z) Für Christian Zschaber
Prüfung der Programme der CDU und CSU auf vorhandenen Dissens, 09.05.1975
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
8
Jahr/Datum
15.05.1974 - 22.12.1975
Personen
Biedenkopf, Kurt; Kohl, Helmut; Pieper, Hans-Ulrich; Putz, Dieter; Rummler, Gerold; Schmidt, Helmut; Teltschik, Horst; Voss, Rüdiger von; Weiskirch, Willi; Wilms, Dorothee; Winkler, Heinz; Zschaber, Christian

7

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 22138
Aktentitel
23. Bundesparteitag Mannheim 23.-25.06.1975 (6)
Nachbereitung 03.06.1975 - 27.01.1976
Abteilung II Politik Dorothee Wilms
Enthält
Union international: Extra zum Bundesparteitag, 22.06.1975
Korrespondenz
Vermerk Karl-Heinz Bilke Betreff: Erste Umsetzung Mannheimer Erklärung (Außenpolitik: Nur wir haben uns gewandelt), 27.01.1976
Die "Mannheimer Erklärung": Chancen zum Besseren
Die neue soziale Frage: Den Schwachen verpflichtet
Wirtschaftspolitik: SPD-Rechnungen haben versagt

Vermerk Planungsgruppe Stahl Betreff: Anmerkungen zur Kritik von Altbundeskanzler Ludwig Erhard an der Mannheimer Erklärung (Kurz- und Langfassung), 29.09.1975 und 30.09.1975

Beschlussprotokoll 23. Bundesparteitag Mannheim 23.-25.06.1975
Union in Deutschland Sonderausgabe zum Bundesparteitag, 27.06.1975
Dankesschreiben an Mitarbeiter des Bundesparteitages
Vermerk Walther Leisler Kiep Betreff: Vorschläge für Bericht des Bundesschatzmeisters, Beitragsneuregelung, 19.06.1975
Organisations- und Einsatzplan
Gästelisten neuester Stand, 16.06.1975
Sprechzettel für Tagungspräsidium
Öffentlichkeitsarbeit im Rahmen des Mannheimer Parteitages

Prof. Dr. Rudolf Wildenmann - Forschungsgruppe Parteiensystem der Europäischen Gemeinschaft - Projekt: Struktur und Funktion von Parteitagen in Westeuropa: Entwurf eines Fragebogens zur schriftlichen Befragung der Delegierten, Fragebogenaktion, 03.06.1975
Jahr/Datum
03.06.1975 - 27.01.1976
Personen
Bilke, Karl-Heinz; Erhard, Ludwig; Kiep, Walther Leisler; Wildenmann, Rudolf; Wilms, Dorothee

8

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 4132
Aktentitel
Bundesarbeitskreis Christlich-Demokratischer Juristen (BACDJ) - Abteilung Rechtspolitik - Abteilung Rechtspolitik
Fachkommission Verbraucherschutz 20.05.1974 - 04.10.1977
Protokolle, Dokumente und Materialien
Vorsitzende Philipp Held / Karl Hillermeier, Geschäftsführer Peter Scheib und Fred J. Heidemann
Enthält
Protokoll der Sitzung der Fachkommission Verbraucherschutz des BACDJ am
20.05.1974
Tagesordnung:
1. Bericht über Anhörung von Verbänden am 22.04.1974
2. Gutachten für den 50. Deutschen Juristentag 24.-27.09.1974 Hamburg, dazu: Gutachten, 16.04.1974
3. Weiteres Arbeitsprogramm
4. Verfahrensrechtliche Lösung

22.04.1974
Tagesordnung:
Öffentliches Hearing zur Reform des Rechts der Allgemeinen Geschäftsbedingungen
Enthält nicht: Anwesenheit

31.07.1974
Tagesordnung:
1. Fertigstellung Gesetzentwurf über Allgemeine Geschäftsbedingungen
2. Weitere Behandlung Entwurf
3. Beteiligung der Fachkommission an den Verhandlungen beim 50. Deutschen Juristentag
4. Abschluss der bisherigen Arbeiten und weitere Arbeiten

29.09.1975
Tagesordnung:
1. Entwicklung der Reform der Allgemeinen Geschäftsbedingungen, dazu: diverse Zeitungsartikel
2. Weiteres Arbeitsprogramm
3. Zeitplanung

24.11.1975
Tagesordnung:
Referate zu verschiedenen Themen (Schutz des Verbrauchers vor irreführender Werbung, Lösungsrecht von Verträgen, Schadensersatzansprüche für Verbraucherverbände, Verbraucherschutz vor unlauterer Werbung, Gesetzliche Regelung einer Beschränkung des Prozesskostenrisikos), dazu: Referate
Enthält auch:
Synopse der Gesetzentwürfe der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag

26.01.1976
Tagesordnung:
1. Ergebnisse Rechtspolitischer Kongress 04.-05.12.1975 Karlsruhe
2. Fortsetzung Beratungen über die Ausgestaltung eines individuellen Schadenersatzanspruches
3. Fortsetzung Beratungen über neue bußgeldbewehrte Verbote und Untersagungen im UWG?

05.04.1976
Tagesordnung:
1. Stand Reform Allgemeiner Geschäftsbedingungen
2. Ergänzung Thesenpapier, dazu: These 6 und Thesen zur Verbesserung des Rechtsschutzes des Verbrauchers vor unlauterer Werbung
3. Ergebnisse Hearing der Verbände am 31.03.1976
4. Diskriminierungsverbot und Preisempfehlung
Enthält auch:
Mitgliederliste der Fachkommission

04.10.1977
Tagesordnung:
Erörterung Beteiligung von Kartellbehörden an UWG-Rechtsstreitigkeiten, dazu: Papier und Leitsätze
Enthält auch:
Stellungnahme Bundesjustizministerium zum Vorschlag einer EG-Richtlinie über Produzentenhaftung, 31.10.1977
European convention on products liability in regard to personal injury and death
Anhörung zum Vorschlag einer EG-Richtlinie über Produzentenhaftung am 18.01.1977
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
5
Jahr/Datum
20.05.1974 - 04.10.1977
Personen
Heidemann, Fred; Held, Philipp; Hillermeier, Karl; Scheib, Peter

9

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 8208
Aktentitel
BFA Kulturpolitik
Enthält
Einladungen, Tagesordnungen, Protokolle, Anträge, insbesondere:
Protokoll der Sitzung des Beirates für Hochschul- und Forschungspolitik am 29.5.1976
Presseberichte zum gemeinsamen Kulturkongreß von CDU und CSU (Bildung - Wissenschaft - Kultur - Grundlagen unserer Freiheit)
Programm gegen den Numerus clausus
Aufstellung über Herkunft und Art der Finanzierung der Forschung
Bildungspolitische Schwerpunkte der Union für die Bundestagswahl 76 (auch Entwurf)

Protokoll der Sitzung des Beirates für Hochschul- und Forschungspolitik am 12.03.1976
Regierungserklärung Kultusminister Dr. Vogel in der Sitzung des rheinland-pfälzischen Landtages: Zur Situation des Schülers in der Schule

Protokoll der Sitzung des Bundeskulturausschusses am 20.10.1975

Protokoll der bildungspolitischen Klausurtagung in Deidesheim vom 12.-14.11.1975
Bildungspolitische Schwerpunkte der Union für die Bundestagswahl 1976: Rede Kultusminister Dr. Vogel

Protokoll der Sitzung des BKA am 29.11.1975
Forderungen der Jungen Union Deutschlands zur Neuregelung des Hochschulzuganges in zulassungsbeschränkten Fächern

Protokoll der bildungspolitischen Klausurtagung des BKA in Deidesheim vom 12.-14.11.1975, Teil I: Einführungsreferat des Vorsitzenden
Entwurf Kulturpolitisches Programm 1976 Teile I, II und III

Protokolle der Sitzungen des BKA:
29.09.1975: Zusammenfassung der Länderberichte für den BKA
09.06.1976: Zusammenfassung der Länderberichte für den BKA; Leitsätze der CDU zur Weiterbildung (Entwurf, beschlossen vom BKA am 09.06.1975)
21.04.1975 Referat Lehrer-Union, Länderberichte
17.03.1975
27.01.1975 Organisationsplan des Berufsbildungskongresses; Zusammenfassung der Länderberichte für den BKA
Die bildungspolitische Wende zum Jahreswechsel 1975 (von Kultusminister Prof. Dr. Hahn)
Jahr/Datum
01.1975 - 02.1977

10

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 8246
Aktentitel
BFA Kulturpolitik 09/1975 - 11/1975
Protokolle und Materialien
Enthält
Protokolle, Anwesenheitslisten, Länderberichte, Vermerke, Schriftwechsel, insbesondere:
Bildungspolitische Schwerpunkte der Union für die Bundestagswahl 76 (Entwurf, Fassung, Rede Kultusminister Bernhard Vogel am 13.11.1975 vor dem BKA in Deidesheim)

Protokolle Bundeskulturausschuss (BKA):

29.09.1975 in Bonn:
Tagesordnung:
1. Genehmigung des Protokolls des BKA vom 09.06.1975
2. Berichte des Vorsitzenden, der Bundestagsfraktion und der Länder: u.a. Finanzsituation, Lehrermangel/Lehrerschwemme, Bildungsrat, Sparmaßnahmen, Bundesausbildungsförderungsgesetz
3. Berufliche Bildung
4. Hochschulrahmengesetz: vertagt
5. Wahlkampfinitiative 76
Enthält auch:
Pressemeldung
Zusammenfassung der Länderberichte für den Bundeskulturausschuss Berichtszeitraum: 01. Juni bis 15. September 1975

20.10.1975 in Bonn:
Tagesordnung:
1. Genehmigung des Protokolls des BKA vom 29.09.1975
2. Berichte
3. Berufsbildungsgesetz
4. Hochschulrahmengesetz (Gemeinsame Sitzung Bundeskulturausschuss mit dem Hochschulbeirat)
Enthält auch:
Presseerklärung des Vorsitzenden des BKA, Bernhard Vogel: Lehrerbesoldung
Presseerklärung des stellvertretenden Vorsitzenden des BKA, Anton Pfeifer: Härteausgleich beim Bundesausbildungsförderungsgesetz

Protokoll der gemeinsamen Sitzung des Bundeskulturausschusses und des Beirates für Hochschul- und Forschungspolitik der CDU am 20.10.1975:
Tageordnung u.a.:
Hochschulrahmengesetz, Hochschulzugangsgesetz

Bildungspolitische Klausurtagung des BKA:
12. bis 14.11.1975 in Deidesheim:
Tagesordnung:
1. Eröffnung und Begrüßung
2. Kultusminister Bernhard Vogel: "Bildungspolitische Schwerpunkte der Union für die Bundestagswahl 1976"
3. Aussprache
4. Diskussion der 10 Thesen
5. Staatssekretärin Dr. Hanna-Renate Laurien: "Kulturpolitisches Programm 1976"
6. Diskussion des Kulturpolitischen Programms 1976
7. Schulmitbestimmung in Nordrhein-Westfalen
8. Hochschulzulassung (Länderquoten)
9. Verschiedenes und Schlusswort
Enthält auch:
Protokoll mit Einführungsreferat des Vorsitzenden des BKA und Ergebnissen der Beratungen des Referats
Rede des Vorsitzenden, Kultusminister Bernhard Vogel am 13.11.1975 vor dem BKA in Deidesheim: Bildungspolitische Schwerpunkte der Union für die Bundestagswahl 1976

29.11.1975 in Bonn:
Tagesordnung:
1. Eröffnung und Begrüßung
2. Bildungspolitische Schwerpunkte für die Bundestagswahl 1976
Enthält auch:
Entwurf: Bildungspolitische Schwerpunkte der Union für die Bundestagswahl 1976 - 2. Fassung nach der Sitzung der Redaktionskommission des BKA am 24.11.1975
Jahr/Datum
29.09.1975 - 29.11.1975
Personen
Pfeifer, Anton; Vogel, Bernhard

Im Online-Shop anmelden



Passwort vergessen?

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an. An diese Adresse wird die Anleitung zum Zurücksetzen des Passwortes gesandt.

Registrierung


Tragen Sie bitte die folgenden Zeichen in das Feld darunter ein:
Ungültiger Sicherheitscode