Hilfe
X

Konrad Adenauer → es werden Dokumente gesucht, die die Begriffe "Konrad" oder "Adenauer" enthalten

Konrad +Adenauer → es werden Dokument gesucht, die sowohl "Konrad" als auch "Adenauer" enthalten

"Konrad Adenauer" → es werden Dokumente gesucht, die den festen Begriff "Konrad Adenauer" enthalten

Konrad -Adenauer → es werden Dokument gesucht, die den Begriff "Konrad", aber nicht den Begriff "Adenauer" enthalten

Diese Suchmodi lassen sich kombinieren, z.B.: CDU +"Konrad Adenauer"

Erweiterte Suche
Suche

Ihre Suche nach "Abteilung" > 6019 Objekte

54

Bestand
Langguth, Gerd (01-365)
Signatur
01-365
Faszikelnummer
01-365 : 266/2
Aktentitel
Bundesfinanzministerium
Enthält
Tätigkeit Horst Köhlers im Bundesministerium der Finanzen 1982-1993 (Unterabteilungsleiter/Abteilungsleiter, 1990-1993 Staatssekretär).
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
5
Jahr/Datum
2004 - 2006
Personen
Köhler, Horst

56

Bestand
Wegmann, August (01-366)
Signatur
01-366
Faszikelnummer
01-366 : 003/1
Aktentitel
Niedersachsen, Neugründung und Verwaltungsreform
Verwaltungsreform Oldenburg
Enthält
Handschriftliche Notizen, Material, Gesetzentwürfe, Vermerke, Geschäftsverteilungspläne.
Insbesondere:
Notizen zu den Grundgedanken der Oldenburgischen Verwaltungsreform 1933, sowie weiteres Material zur Reform;
Vorschläge für die Neugliederung der Gemeinden;
Organisationspläne der Militärregierung und verschiedener Ämter;
Spezifika der Eingliederung von Oldenburg in das Land Niedersachsen;
Voraussetzungen für die Zusammenarbeit in einer Koalitionsregierung, o.D.;
Vorschläge für die Einteilung Niedersachsens in Verwaltungsbezirke;
Bericht von Ernst Wirmer an August Wegmann zur Arbeit des Hauptausschusses des Parlamentarischen Rats zur Neugliederung des Bundesgebiets, 24.01.1949;
Gedanken zur Organisation der Verwaltung in Niedersachsen, o.A., o.D.;
Schreiben von Theodor Tantzen an die britische Militärregierung gegen die Einführung des Landes Niedersachsen, 18.07.1945;
Vermerke von Theodor Tantzen zu dieser Frage, 1945;
Vermerke zu Sitzungen von Vertretern der Länder Hannover, Oldenburg und Braunschweig zur Bildung des Landes Niedersachsen, September 1945;
Staatsvertrag der Länder Hannover, Oldenburg und Braunschweig, betreffend Wahrnehmung der Reichsaufgaben in diesen Ländern, 28.09.1945;
Verordnungen der Militärregierung zur Zusammenarbeit der drei Länder;
Geschäftsverteilungsplan des Oldenburgischen Staatsministeriums, 29.04.1946;
Material, Protokolle und Eingaben zur Verwaltungsreform in Oldenburg, 1946;
Schreiben von August Wegmann an Edmund Frohne mit einer Stellungnahme zur Bildung des Landes Niedersachsen, 29.10.1946;
stenographischer Bericht der 3. Sitzung des Oldenburgischen Landtags, 29.10.1946;
Verwaltungsangelegenheiten des Oldenburgischen Staatsministeriums, 1946;
Organisation der Zuständigkeiten im Land Niedersachsen, 1946;
Vermerke, Eingaben und Korrespondenz zur geplanten Umwandlung der Verwaltungsbezirke Oldenburg und Braunschweig in Regierungsbezirke, 1948, u.a. Stellungnahme von August Wegmann, 18.06.1948;
Schreiben von Hans-Christoph Seebohm an August Wegmann zur Behandlung dieser Frage im Parlamentarischen Rat, 14.01.1949.
Darin
Verschiedene Funktionen: Abteilung Inneres, Innenminister Oldenburg, Präsident des Verwaltungsbezirks Oldenburg.
Jahr/Datum
1945 - 1951
Personen
Frohne, Edmund; Seebohm, Hans-Christoph; Tantzen, Theodor; Wirmer, Ernst

57

Bestand
Ehlers, Hermann (01-369)
Signatur
01-369
Faszikelnummer
01-369 : 031/5
Aktentitel
Juristische Maßnahmen gegen die Bekennende Kirche
(Kopien aus dem Archiv der Evangelischen Arbeitsgemeinschaft für kirchliche Zeitgeschichte München)
Enthält
Urteile, Verfahren, Stellungnahmen.
Insbesondere:
Urteile gegen Pfarrer der Bekennenden Kirche und deren Hinterbliebene;
Korrespondenz zur Gründung eines Bruderrates in Trebbin, 1935;
Vermerk zu Zwangsvollstreckungsmaßnahmen auf Grund des Gesetzes zur Sicherung der Deutschen Evangelischen Kirche, 15.11.1937;
Gutachten der Rechtsabteilung der Bekenntnissynode Berlin-Brandenburg zur rechtlichen Lage in den kirchlichen Körperschaften, 24.02.1935;
Urteil der Dienststrafkammer Dresden zur Zugehörigkeit von Beamten zur Bekennenden Kirche, 15.09.1938;
Gutachten zu dem von Friedrich Hildebrand eingeleiteten NSDAP-Parteiausschlußverfahren gegen Hugo von Bernstorff wegen dessen Mitgliedschaft in der Bekennenden Kirche, 1935;
Vorläufige Amtsanweisung für die Gemeinde- und Kreisbruderräte von Berlin-Brandenburg, o.D.;
Gutachten über die rechtliche Stellung der am 19.11.1936 für die Evangelische Kirche der altpreußischen Union gebildeten Rechtsausschüsse, o.D.;
Vorschlag der Verfassungskammer der Bekennenden Kirche zur Neuordnung der Deutschen Evangelischen Kirche, o.D.;
Stellungnahme der Bekennenden Kirche zur Strafverfolgung der Kollektensammlung durch die Neuregelung der Kollektenordnung, o.D., Gutachten dazu von Karl Koch, 26.07.1937 und Stellungnahme von Horst Holstein, o.D.
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
5
Jahr/Datum
1934 - 1940
Personen
Bernstorff, Hugo von; Hildebrand, Friedrich; Holstein, Horst; Koch, Karl

59

Photographie
#
Bestandssignatur
01-398
Bestandsname
Asmussen, Hans Christian
Bundesland /Land
Bundesrepublik Deutschland » Schleswig-Holstein
Kapitel (Thes)
Nachlässe, Deposita und Nachlaßsplitter
Geburtsdatum
21.08.1898
Todesdatum
30.12.1968
Berufsbezeichnung
Evangelischer Pfarrer, Propst.
Biographie
1925-1932 Pfarrer in Albersdorf/Süderdithmarschen, 1932/33 in Altona, 1933 suspendiert, Mitgründer des Pfarrernotbundes, 1934 Mitautor der Barmer Erklärung, bis 1935 Leiter der Theologischen Abteilung des Präsidiums der Bekenntnissynode, 1935-1941 in der Kirchenleitung der Bekennenden Kirche, Leiter der kirchlichen Hochschule Berlin, 1945 Mitautor des Stuttgarter Schuldbekenntnisses, 1945-1948 Präsident der Kanzlei der EKD, 1949-1955 Propst in Kiel.
Kurzbeschreibung
Kirchenkampf im Dritten Reich: Leitung der Bekennenden Kirche (Flugblätter, Hirtenschreiben, Dahlemer Kreis) 1933-1940, Prozeßakten und Briefe aus dem Gefängnis 1941, Aufsätze, Vorträge, Predigten 1946-1963; evangelische Kirche nach 1945: Berichte, Vorträge, Rundschreiben, Korrespondenz 1945-1964, Stuttgarter Schuldbekenntnis (Erklärungen, Predigten, Korrespondenz) 1945/46, Kirchenkonferenz Treysa 1945, Entwürfe zur Grundordnung der EKD 1949; ökumenische Bewegung: Aufsätze, Vorträge, Tagungsunterlagen, Presseberichte 1930-1964, Una-Sancta-Bewegung 1941-1946, ökumenische Konferenz in Amsterdam 1948/49; EKD: Vereinigte Lutherische Kirche in Deutschland (Entschließungsentwürfe, Aufsätze, Korrespondenz) 1948, Grundordnung der EKD 1948/49, Bruderrat der EKD 1947/48, Rat der EKD 1945-1948, Kirchenversammlungen in Eisenach 1948 und Bethel 1949, Amtsenthebung 1947/48, Auseinandersetzung mit Karl Barth und Martin Niemöller 1946-1963; Amtszeit in Kiel (bes. Rücktritt) 1950-1955; Aufsätze, Vorträge, Predigten 1924-1968; Tagebuchnotizen 1937.
Aktenlaufzeit
1924 - 1968
Aktenmenge in lfm.
2,4
Literaturhinweis
Josef Außermair (Hg.): Hans Asmussen im Kontext heutiger ökumenischer Theologie. Münster 2001.
Bemerkungen
Evangelisches Zentralarchiv in Berlin; Nordelbisches Kirchenarchiv Kiel

Im Online-Shop anmelden



Passwort vergessen?

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an. An diese Adresse wird die Anleitung zum Zurücksetzen des Passwortes gesandt.

Registrierung


Tragen Sie bitte die folgenden Zeichen in das Feld darunter ein:
Ungültiger Sicherheitscode