Hilfe
X

Konrad Adenauer → es werden Dokumente gesucht, die die Begriffe "Konrad" oder "Adenauer" enthalten

Konrad +Adenauer → es werden Dokument gesucht, die sowohl "Konrad" als auch "Adenauer" enthalten

"Konrad Adenauer" → es werden Dokumente gesucht, die den festen Begriff "Konrad Adenauer" enthalten

Konrad -Adenauer → es werden Dokument gesucht, die den Begriff "Konrad", aber nicht den Begriff "Adenauer" enthalten

Diese Suchmodi lassen sich kombinieren, z.B.: CDU +"Konrad Adenauer"

Erweiterte Suche
Suche

Ihre Suche nach "Anstellungsvertrag" > 11 Objekte

2

Bestand
Schreiber, Walther (01-755)
Signatur
01-755
Faszikelnummer
01-755 : 004/1
Aktentitel
CDU in der SBZ
Enthält
1) Absetzung Jakob Kaisers und Ernst Lemmers 1947/48
Zeitungsartikel
Referat von Walther Schreiber auf der Landesausschusssitzung am 30.12.1947
Beschluss der Vertreter der CDU/CSU Deutschlands vom 29.12.1947
Abschrift einer Aktennotiz von Georg Dertinger zu einer Besprechung mit Otto Nuschke und Hauptmann Kratyn zur Absetzung Jakob Kaisers und Ernst Lemmers am 20.12.1947
Vereinbarung der Vorsitzenden der Landesverbände vom 19.12,1947
handschriftliche Notizen
Vermerk von Max Hampel zu einer Rücksprache auf der Sowjetischen Zentralkommandantur mit Leutnant Schlonski am 04.12.1947

2) CDU-Landesparteitag 1947
ausführliches Protokoll
Rede von Walther Schreiber
Redemanuskripte
Zeitungsartikel

3) Tätigkeit als Stadtverordneter
Protokolle der Sitzungen des wirtschaftspolitischen Ausschusses am 06.01. und 25.02.1947
Vermerk von Walther Schreiber zu einer Rücksprache mit Oberstleutnant Demidow von der Sowjetischen Zentralkomandantur am 15.04.1947
Schreiben an Sergej Tulpanow vom 12.04.1947

4) Reden und Artikel 1947
Redemanuskripte
Zeitungsartikel von Walther Schreiber

5) Angriffe auf Ernst Lemmer 1947
Rundschreiben zu Angriffen auf Ernst Lemmer

6) div. Unterlagen 1946
Redemanuskripte
Interview mit Radio Hamburg vom 08.11.1945
CDU-Agitationsmaterial, Folge 5
Korrespondenz mit Andreas Hermes vom März und April 1946
politischer Steckbrief Walther Schreibers
Ausweis als Mitglied der Stadtverordnetenversammlung
Foto von der Verpflichtung Walther Schreibers als neuer Stadtverordneter am 26.11.1946
Zeitungsausschnitte
Gesetzentwurf der SPD vom 27.11.1946 zur Überführung von Konzernen und sonstigen wirtschaftlichen Unternehmen in Gemeineigentum mit handschriftlichen Anmerkungen
Gesetzentwurf der CDU-Fraktion vom 10.12.1946 für ein Berliner Gesetz zur Vorbereitung der deutschen Gemeinwirtschaft
Abschrift aus der Versicherungswirtschaft Nr. 8 vom Dezember 1946: Otto R. von Laun: Die Frage der Verstaatlichung der Versicherung in Österreich
Vertraulicher Beratungsvorschlag von Otto Heinrich von der Gablentz mit handschriftlichen Anmerkungen von Walther Schreiber: Richtlinien über die gemeinwirtschaftliche Ordnung der deutschen Wirtschaft
Protokolle der Sitzungen des wirtschaftspolitischen Ausschusses der Stadtverordnetenversammlung Berlin vom 19.12. und 27.12.1946
Anträge zur Enteignung von Kriegs- und Naziverbrechern mit handschriftlichen Anmerkungen von Walther Schreiber

7) Absetzung von Andreas Hermes und Walther Schreiber im Dezember 1945
Zeitungsartikel
Korrespondenz
Beitrag von Walther Schreiber: Ostdeutschland als europäisches Problem
Schreiben von Andreas Hermes und Walther Schreiber an den Gründungsausschuss vom 20.12.1945
vertrauliche Denkschrift von Hermann Remelé: Landesverband Sachsen-Anhalt konstruiert Fall Schreiber
Entschließung des Landesverbandes Sachsen-Anhalt vom 13.12.1945 zur Haltung von Walther Schreiber zur Bodenreform
Schreiben an Wilhelm Pieck vom 06.12.1945

8) Parteigründung
Notizen zu Aussagen über Walther Schreiber aus einem Buch über Andreas Hermes
Schreiben Walther Schreibers an den Landesverband Berlin vom 18.10.1945 zur Arbeit der Ortsgruppen
Abschrift eines Schreibens an Andreas Hermes zur Behandlung junger Zwangs-NSDAP-Mitglieder vom 11.11.1945
Rundfunkmanuskript
Ausschnitt eines Zeitungsberichtes gegen Walther Schreiber vom 08.10.1945
Erklärung der Einheitsfront der antifaschistisch-demokratischen Parteien Deutschlands zu den Beschlüssen der Potsdamer Konferenz vom 12.08.1945
kurze Ausarbeitung zur Abtrennung der Oder-Neiße-Gebiete
div. Flugblätter des Landesverbandes Thüringen (u.a. auch Gründungsaufruf)
SPD-Zeitung: Das Volk, 1. Jg., Nr. 1, vom 07.07.1945
div. Auszüge aus offiziellen Dokumenten

9) Rundfunkberichte, Reden und Artikel 1945
Schreiben von Andreas Hermes an Marschall Juri Schukow zur Neubauernhilfe vom 14.12.1945
Bericht über Reise durch Mecklenburg-Vorpommern vom 31.10.1945
div. Artikel von Walther Schreiber, z.T. mit Korrespondenz
Vermerk über ein Gespräch und Schreiben an Professor Bode von der amerikanischen Verwaltung vom 06./07.10.1945
div. Vermerke zum Vorgehen der KPD
div. Korrespondenz und Vermerke zu Sequestrierungen
Zeitungsartikel

10) Neue Zeit / Union-Verlag
div. Korrespondenz, u.a. zum Lizenzantrag, zur Verlagsleitung und zu Finanzfragen, insb. mit Otto Nuschke
gemeinsame Erklärung von Jakob Kaiser, Ernst Lemmer und Otto Nuschke vom 15.01.1949 zu Finanzangelegenheiten der Partei und des Union-Verlages mit Originalunterschriften
Protokoll der Gesellschafterversammlung des Union-Verlages vom 11.09.1948 und Beschluss mit Originalunterschriften
Verzichtserklärung von Reinhold Lobedanz und Hugo Hickmann für die CDU in der SBZ vom 09.09.1948 auf 400 000 DM zur Bereinigung der Bilanz des Union-Verlages mit Originalunterschriften
div. Vermerke, u.a. über Gespräche Walther Schreibers mit Otto Nuschke, insb. zu Finanzfragen
Protokolle der Aufsichtsratssitzungen des Union-Verlages am 09.08., 06.12.1945, 08.05., 12.07.1946, 08.01.und 03.03.1948
Geschäftsbericht für das Jahr 1947
Protokoll der Gesellschafterversammlung des Union-Verlages am 08.05.1946
Bericht über die Prüfung des Jahresabschlusses bei der Union-Verlag GmbH, Berlin, per 31.12.1945
Abschrift eines Abkommens zwischen der CDU und der Union-Verlags GmbH vom 03.08.1945 über die Zusammenarbeit
Anstellungsverträge für Otto Nuschke und Hermann Katzenberger
Abschrift der Gründungsurkunde des Union-Verlages vom 12.07.1945
Liste der Gesellschafter mit Treuhandverträgen
Protokoll der ersten Gesellschafterversammlung des Union-Verlages am 12.07.1945
Kopien der Lizenzen für den Union-Verlag und die Neue Zeit
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
5,5
Jahr/Datum
1945 - 1953
Personen
Demidow, Oberstleutnant; Dertinger, Georg; Gablentz, Otto Heinrich von der; Hampel, Max; Hermes, Andreas; Hickmann, Hugo; Kaiser, Jakob; Katzenberger, Hermannlobed; Kratyn, Hauptmann; Laun, Otto R. von; Lemmer, Ernst; Lobedanz, Reinhold; Nuschke, Otto; Pieck, Wilhelm; Remelé, Hermann; Schlonski, Leutnant; Shukow, Juri; Tulpanow, Sergej

4

Bestand
LV Saar (03-011)
Signatur
03-011
Faszikelnummer
03-011 : 106/2
Aktentitel
Akte Dr. Ney
Enthält
Korrespondenz, Referate, Anstellungsverträge, Zeitungsartikel
Jahr/Datum
1955

8

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 13001
Aktentitel
Bundesfinanzausschuss (1)
Protokolle, Dokumente und Materialien 07.07.1961 - 08.12.1965
Bundesschatzmeister Fritz Burgbacher
Enthält
Niederschriften über die Sitzungen des Bundesfinanzausschusses
07.07.1961 5. Sitzung
Tagesordnung u.a.:
2. Rechenschaftsberichte der Verbände
3. Etataufstellungen
4. Wirtschaftsprüferberichte
5. Bericht der Kommission Altersversorgung
04.12.1961 6. Sitzung
Tagesordnung u.a.:
2. Wahlkampffinanzierung 1961
3.a Bericht zur Altersversorgung
b Muster Anstellungsvertrag
4. Berichts- und Kassenwesen der Verbände
5. Parteifinanzierung der Zukunft
12.03.1962 7. Sitzung
Tagesordnung u.a.:
2. Finanzlage Bundespartei und Landesverbände
3. Die zukünftige Parteifinanzierung über den Bundeshaushalt
4. Beratung der Landesgeschäftsführerkonferenz zu den Themen Altersversorgung und Anstellungsvertrag, dazu: Muster Anstellungsvertrag, Fragebogen Alters- und Hinterbliebenenversorgung der CDU und Protokoll der ersten Sitzung am 10.-11.01.1962
5. Probleme der Statuten und Ordnungen der Bundespartei
6. Landtagswahlen 1962
7. Rechenschaftsberichte der Landesverbände
8. Bericht über Bundesvorstandssitzung am 11.12.1961
9. Wahlen auf dem 9. Bundesparteitag 26.-29.04.1960 Karlsruhe
Enthält auch: Entwurf einer neuen Finanzordnung, Synopse zweispaltig
02.07.1962 8. Sitzung
Tagesordnung u.a.:
2. Parteifinanzierung aus öffentlichen Mitteln
3. Rechenschaftsberichte der Landesverbände
4. Vorbereitung der Bundesausschusssitzung
5. Die Finanzordnung der Partei
6. Altersversorgung der hauptamtlichen Mitarbeiter
7. Mitgliedsbeiträge und Beitragsabführung
Enthält auch:
Protokoll der vorherigen Sitzung mit Korrekturen,
Kurzdarstellung über die bestehende Finanzsituation der CDU in der Bundesrepublik und über die beabsichtigte Regelung in der Zukunft, 19.03.1962
18.12.1962 9. Sitzung
Tagesordnung u.a.:
2. Parteifinanzierung aus öffentlichen Mitteln
3. Rechenschaftsberichte der Landesverbände
4. Haushaltspläne 1963
5. Beschaffung freier Mittel zur Wahlkampffinanzierung
6. Stand Versorgungswerk der CDU
Enthält auch: Protokoll der vorherigen Sitzung mit Korrekturen
18.02.1963 10. Sitzung
Tagesordnung u.a.:
2. Die Finanzierung aus öffentlichen Mitteln
3. Die Finanzierung der Partei aus Kreishaushaltsmitteln, dazu: Brief von Fritz Leser, 02.01.1963
4. Rechenschaftsberichte der Landesverbände 1962 und Haushaltspläne 1963
5. Bericht der Personalkommission
21.11.1963 11. Sitzung
Tagesordnung u.a.:
1. Bericht zur Finanzlage der Partei
2. Bericht zum Versorgungswerk
3. Tarifordnung
Enthält auch:
Aufschlüsselung der Anteile der Landesverbände an den Öffentlichen Mitteln des Bundes
Mitgliederliste Bundesfinanzausschuss
Liste Landesschatzmeister der CDU
24.02.1964 12. Sitzung
Tagesordnung u.a.:
1. Bericht zur Parteifinanzierung
2. Entwurf einer neuen Finanzordnung
3. Antrag auf neue Beitragsordnung
4. Entwurf Tarifordnung für hauptamtliche Mitarbeiter
Enthält auch: Aufstellungen über Etat der CDU-Bundesgeschäftsstelle 1964
04.05.1964 13. Sitzung
Tagesordnung u.a.:
3. Parteiengesetz
4. Beitragsstaffel und Mitgliederwerbung
5. Wahlen
Enthält nicht: Protokoll und Anwesenheit
Enthält auch: Ordnung der Landesverbände nach Zuwendungen aus Bundes- und Landesmitteln
08.12.1965
Tagesordnung u.a.:
1. Wirtschaftsprüferbericht 1964
2. Bericht über Bundestagswahlkosten
3. Stand Verfahren Bundesverfassungsgericht
4. Etat 1966
5. Vorsorgliche Etat-Einschränkungen für 1966
6. Statistische Erhebung geldwerter Leistungen
Enthält nicht: Protokoll und Anwesenheit
08.12.1965 21. Sitzung
Tagesordnung u.a.:
1. Die Folgen des Karlsruher Urteils in Bund, Ländern und Kreisen
2. Entwurf Parteiengesetz

Enthält auch:
Mitgliederliste Bundesfinanzausschuss, Schreiben von Egon Klepsch zur Wahl des Bundesschaftmeisters der Jungen Union, Heinz Soénius
Jahr/Datum
07.07.1961 - 08.12.1965
Personen
Burgbacher, Fritz; Leser, Fritz

9

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 503
Aktentitel
Landesgeschäftsführerkonferenz 1961
Protokolle
Landesgeschäftsführer Carl von Münster
Enthält
Niederschrift über die 1. Landesgeschäftsführerkonferenz 1961 am 23.-24.01.1961 in Bonn
Tagesordnung u.a.:
1. Bericht über die Landtagswahlen an der Saar
2. Die Kommunalwahlen in Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen
3. Die wehrpolitische Arbeit der CDU
4. Vorbereitungen des Bundeswahlkampfes 1961
a) Konzeption des Bundestagswahlkampfes
b) Die Situation der öffentlichen Meinung
c) Einzelfragen
5. Tagungen
6. Die Arbeit in Eichholz
7. Publikationen und Informationen
8. Spendenaktion
9. Bericht Sitzung CDU-Bundesfinanzausschuss am 13.01.1961
Niederschrift über die 2. Landesgeschäftsführerkonferenz 1961 am 06.-07.03.1961 in Eichholz
Tagesordnung u.a.:
1. Vorbereitung der Bundestagswahl
Niederschrift über die 3. Landesgeschäftsführerkonferenz 1961 am 08.-09.05.1961 in Bonn
Tagesordnung u.a.:
1. Vorbereitung der Bundestagswahl
Niederschrift über die 4. Landesgeschäftsführerkonferenz 1961 am 12.-13.06.1961 in Bonn
Tagesordnung u.a.:
1. Vorbereitung der Bundestagswahl
Enthält nicht: Unterlagen zur 5. Landesgeschäftsführerkonferenz 1961
Niederschrift über die 6. Landesgeschäftsführerkonferenz 1961 am 20.-21.11.1961 in Eichholz
Tagesordnung u.a.:
1. Vorbereitung: Bundestagswahl 1961 und 10. Bundesparteitag der CDU Köln 24.-27.04.1961
Enthält auch:
Einladungen CDU-Bundesvorstand, CDU-Bundesausschuss und mehrere CDU-Bundesfachausschüsse 1961
Muster eines Anstellungsvertrages für leitende Mitarbeiter
Jahr/Datum
04.02.1961 - 14.12.1961
Personen
Münster, Carl von

10

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 504
Aktentitel
Landesgeschäftsführerkonferenz 1962
Protokolle
Landesgeschäftsführer Carl von Münster
Enthält
Niederschrift über die 1. Landesgeschäftsführerkonferenz 1962 am 10.-11.01.1962 in Berlin
Tagesordnung u.a.:
1. Was erwarten die Landesverbände von der Arbeit der CDU-Bundesgeschäftsstelle
2. Die zukünftige Öffentlichkeitsarbeit der CDU
3. Die Altersversorgung der hauptamtlichen Mitarbeiter und Muster eines Anstellungsvertrages
Niederschrift über die 2. Landesgeschäftsführerkonferenz 1962 am 14.-15.03.1962 im Hotel Aggertalsperre bei Gummersbach
Tagesordnung u.a.:
1. Bericht über die Lage in der Partei
2. Aussprache über die in Berlin gehaltenen Referate
a) Zusammenarbeit Bundespartei und Landesverbände
b) Öffentlichkeitsarbeit
3. Bericht Sitzung CDU-Bundesfinanzausschuss am 12.03.1962, inbesondere über die Themen: Altersversorgung und Anstellungsvertrag
Enthält auch:
Vorschläge für eine Änderung des Statuts der Bundespartei aufgrund der Beschlüsse der Konferenz der Landesvorsitzenden (Vorlage der von den Landesvorsitzenden beauftragten Kommission: Josef Hermann Dufhues, Gerhard Stoltenberg, Konrad Kraske)
Niederschrift und Materialien zum Ablauf der 3. Landesgeschäftsführerkonferenz 1962 am 14.-15.05.1962 in Ettlingen
Tagesordnung u.a.:
1. Bericht Sitzung CDU-Bundesvorstand am 10.05.1962
2. Der organisatorische Unterbau in den Landesverbänden - Berichte der Landesgeschäftsführer
3. Berichte der Arbeitskreise
a) Personalpolitik
b) Politische Bildungsarbeit
c) Hauptamtliche Mitarbeiter
4. Abrechnung der öffentlichen Mittel zur politischen Bildungsarbeit
Niederschrift über die 4. Landesgeschäftsführerkonferenz 1962 am 15.-16.10.1962 in Eichholz
Tagesordnung u.a.:
1. Bericht zur Lage
2. Der Kulturpolitische Kongress in Augsburg
3. Betriebsratswahlen
4. Mitgliederwerbung 1963
5. Zum Versorgungswerk - eine soziologische Auswertung der Fragebögen (Tagesordnungspunkt wurde aufgrund von Krankheit des Referenten verschoben)
6. Kurse, Tagungen, Lehrgänge
7. Zur wehrpolitischen Arbeit (Informationen, Tagungen, NATO-Fahrten)
8. Personalpolitik
9. Rednereinsatz
Enthält auch:
Bericht über die Landtagswahlen in Nordrhein-Westfalen am 08.07.1962
Vorläufige Analyse der Landtagswahl in Schleswig-Holstein vom 23.09.1962
Niederschrift über die 5. Landesgeschäftsführerkonferenz 1962 am 12.-13.12.1962 in Bonn
Tagesordnung u.a.:
1. Bericht zur politischen Lage
2. Bericht über die Wahlkämpfe:
a) Baden-Württemberg
b) Hessen
c) Bayern
3. Mitgliederwerbung
4. Vereinigungen und Ausschüsse
5. Pressearbeit
a) Tagungen
b) Kreisverbände und Lokalpresse
6. Zum Stand der Altersversorgung
Enthält auch:
Kommunalwahlen 1962 in Baden-Württemberg sowie Zusammenstellung der auf reinen CDU-Listen errungenen Mandate und der Fraktionsstärken von 1959 und 1962
Materialien zur Altersvorsorgung der hauptamtlichen Mitarbeiter
Materialien zu den Landtagswahlen 1962.
Jahr/Datum
21.12.1961 - 02.01.1963
Personen
Dufhues, Josef Hermann; Kraske, Konrad; Münster, Carl von; Stoltenberg, Gerhard

Im Online-Shop anmelden



Passwort vergessen?

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an. An diese Adresse wird die Anleitung zum Zurücksetzen des Passwortes gesandt.

Registrierung


Tragen Sie bitte die folgenden Zeichen in das Feld darunter ein:
Ungültiger Sicherheitscode