Hilfe
X

Konrad Adenauer → es werden Dokumente gesucht, die die Begriffe "Konrad" oder "Adenauer" enthalten

Konrad +Adenauer → es werden Dokument gesucht, die sowohl "Konrad" als auch "Adenauer" enthalten

"Konrad Adenauer" → es werden Dokumente gesucht, die den festen Begriff "Konrad Adenauer" enthalten

Konrad -Adenauer → es werden Dokument gesucht, die den Begriff "Konrad", aber nicht den Begriff "Adenauer" enthalten

Diese Suchmodi lassen sich kombinieren, z.B.: CDU +"Konrad Adenauer"

Erweiterte Suche
Suche

Ihre Suche nach "Baden-Württembergische" > 35 Objekte

6

Photographie
#
Bestandssignatur
01-345
Bestandsname
Dietze, Constantin von
Kapitel (Thes)
Nachlässe, Deposita und Nachlaßsplitter
Geburtsdatum
09.08.1891
Todesdatum
18.03.1973
Berufsbezeichnung
Hochschullehrer, Prof. Dr.
Biographie
1925-1927 Professor für Nationalökonomie in Rostock, 1927-1933 Jena, 1933-1937 Berlin, 1937-1961 Freiburg (1946-1949 Rektor), Mitglied der Bekennenden Kirche (1937 und 1944/45 von der Gestapo inhaftiert), 1955-1961 Präses der Gesamtdeutschen Synode der EKD.
Kurzbeschreibung
Hochschullehrertätigkeit: Vorlesungen, Reden, Aufsätze, Korrespondenz, Materialsammlungen zur Agrar- und Wirtschaftspolitik 1934-1973, Veröffentlichungen (bes. Agrarpolitik, Widerstand) 1920-1971; Widerstand im Dritten Reich: Freiburger Kreise (Freiburger Konzil, Freiburger Bonhoeffer-Kreis, Arbeitsgemeinschaft Erwin von Beckerath) 1939-1947, Aufzeichnungen aus der Gestapo-Haft 1944/45; Evangelische Kirche: Bekennende Kirche 1937-1945, EKD, auch Evangelische Landeskirche in Baden (bes. Synoden und Synodenausschüsse) 1945-1972; Christlich-Demokratische Organisationen: u.a. Christliche Arbeitsgemeinschaft (CAG) 1945/46; CDUD: Gründungsaufrufe, Flugblätter 1945; Persönliches: Lebenslauf, Privatkorrespondenz, Tagebuchkalender und Notizbücher 1887-1973.
Aktenlaufzeit
1887 - 1973
Aktenmenge in lfm.
1,8
Literaturhinweis
Baden-Württembergische Biographien. Bd. 1. Hg. Bernd Ottnad im Auftrag der Kommission für geschichtliche Landeskunde in Baden-Württemberg. Stuttgart 1994. - Detlef J. Blesgen: Constantin von Dietze (1891-1973). Agrarpolitiker aus Freiburg. In: Günter Buchstab/Brigitte Kaff/Hans-Otto Kleinmann (Hg. im Auftrag der Konrad-Adenauer-Stiftung): Christliche Demokraten gegen Hitler. Aus Verfolgung und Widerstand zur Union. Freiburg im Breisgau 2004.
Bemerkungen
Universitätsarchiv Freiburg

9

Bestand
Vogel, Friedrich (01-616)
Signatur
01-616
Faszikelnummer
01-616 : 065/1
Aktentitel
Rechtspolitischer Kongress der CDU und CSU "Recht sichert die Freiheit" (04./05.12.1975 in Karlsruhe)
Enthält
Programm, Teilnehmerliste, Informationsmaterial, Reden, Berichte aus den Abteilungen
Darin
Referat von Prof. Klaus Stern über "Rechtliche und ökonomische Bedingungen der Freiheit"

Referat von Prof. Gerhard Schricker über "Schadenersatzansprüche für Verbraucher und Verbraucherverbände bei irreführender Werbung?"

Referate von Prof. Niklas Luhmann und Dr. Henning Schwarz über "Unabhängigkeit und soziale Verantwortung der Rechtspflege"

Referat des schleswig-holsteinischen Justizministers Otto Theisen über "Sicherung der Rechtsprechung bei strafrechtlichen Großverfahren"

Eröffnungsrede des baden-württembergischen Justizministers Dr. Traugott Bender

Grußwort von Ministerpräsident Hans Filbinger

Rede von Helmut Kohl

Grußwort des CSU-Vorsitzenden Franz Josef Strauß

Vortrag von Dr. Ernst Benda, Präsident des Bundesverfassungsgerichts, über "Rechtsstaat im sozialen Wandel"

Vortrag des bayerischen Justizministers Dr. Karl Hillermeier über "Freiheit und soziale Verantwortung im Vertragsrecht - Auftrag an den Gesetzgeber"

Zusammenstellung rechtspolitischer Arbeiten der CDU/CSU-Bundestagsfraktion in der 7. Legislaturperiode
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
4
Jahr/Datum
1975
Personen
Benda, Ernst; Bender, Traugott; Filbinger, Hans; Hillermeier, Karl; Kohl, Helmut; Luhmann, Niklas; Schricker, Gerhard; Schwarz, Henning; Stern, Klaus; Strauß, Franz Josef; Theisen, Otto

Im Online-Shop anmelden



Passwort vergessen?

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an. An diese Adresse wird die Anleitung zum Zurücksetzen des Passwortes gesandt.

Registrierung


Tragen Sie bitte die folgenden Zeichen in das Feld darunter ein:
Ungültiger Sicherheitscode