Hilfe
X

Konrad Adenauer → es werden Dokumente gesucht, die die Begriffe "Konrad" oder "Adenauer" enthalten

Konrad +Adenauer → es werden Dokument gesucht, die sowohl "Konrad" als auch "Adenauer" enthalten

"Konrad Adenauer" → es werden Dokumente gesucht, die den festen Begriff "Konrad Adenauer" enthalten

Konrad -Adenauer → es werden Dokument gesucht, die den Begriff "Konrad", aber nicht den Begriff "Adenauer" enthalten

Diese Suchmodi lassen sich kombinieren, z.B.: CDU +"Konrad Adenauer"

Erweiterte Suche
Suche

Ihre Suche nach "Ballenstedt" > 12 Objekte

7

Bestand
Exil-CDU (03-013)
Signatur
03-013
Faszikelnummer
03-013 : 340/2
Aktentitel
Berichte
Enthält
div. Berichte und Vermerke zu Einzelpersonen, Vorfällen, allgemeine Lage, u.a. zu:
Landwirtschaft
Staatssicherheitsdienst und NKWD
Schulen und Hochschulen
Willkür und Verhaftungen
Volkspolizei
militärische Einrichtugen
einzelne Betriebe
sowjetische Truppen
Reaktionen auf westliche Politik
Wirtschaft und Handel
Parteien und Massenorganisationen
Gesundheitswesen
Lebensmittelversorgung
Wahlen 1950
Jugend
Außenpolitik und Außenministerium der DDR
Darin
Protokoll einer Sitzung der Exil-LDP am 07.12.1951
Bericht über die politische Entwicklung in Swinemünde nach 1945
Reaktion auf den Union-Pressedienst aus Flensburg vom 10.02.1952
Entschließung der Werkangehörigen der VEB Spirituosenfabrik Vorwärts Neubrandenburg gegen angeblichen Dieb vom 02.07.1951
div. Rundschreiben der Oberpostdirektion Dresden aus dem Jahr 1951
div. Anordnungen des Technischen Büros für Chemie aus dem Jahr 1949
Auszüge aus Leserzuschriften bzgl. Der Tag aus dem Jahr 1950
Kurzer Lagebericht aus Sondershausen
Bericht über Vorfälle im FDJ-Zeltlager Boleslav Bierut in Schwarzburg 1950
Entwurf einer Betriebsvereinbarung der IG Metall Wittenberg vom 24.05.1950
Protokoll der Einwohnerversammlung in Marienberg am 12.04.1950
Statistiken und Kosten zur Verteilung von Der Tag im Februar 1950 und April/Mai 1950
Entschließung des Jugendausschusses anlässlich des Landesparteitages der CDU Sachsen vom 23.06.1950
Bericht des CDU-Betriebsgruppenvorsitzenden des VVB Gummiwerk Ballenstedt an den Landesverband Sachsen-Anhalt vom 31.03.1951
Protokoll der 1. Sitzung der Zentralen Revisionskommission am 23.05.1951
Protokoll des wirtschaftspolitischen Ausschusses der CDU am 13.11.1951
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
5,5
Jahr/Datum
1949 - 1951

8

Bestand
Demokratische Bauernpartei Deutschlands (DBD) (06-052)
Signatur
06-052
Faszikelnummer
06-052 : 844/1
Aktentitel
Aufstellungen der Parteifunktionäre
Enthält
Besetzung der haupt- und ehrenamtlichen Funktionen in den Kreisverbänden A bis Z, nach Landesverbänden, Anschriften der Kreissekretariate mit Angaben zur Besetzung
enthält u.a.:
1. Anschriften der Kreisverbände:
Anschriftenverzeichnis mit 1. Vorsitzender und Geschäftsführer, vermutlich von 1949 und eine ergänzte Ausgabe dann ohne Datum, enthält aber nicht LV Thüringen,
Anschriften mit Kreisvorsitzendem und Kreissekretär,
Anschriften der Kreissekretariate vom 25.10.1950, Kreislisten des PV zu übergebenen Plakaten,
Zusammenstellung der Kreisekretäre des Landesverbandes ..., enthält nicht LV Sachsen;
Kreislisten, vermutlich Juli 1950 nach der Neuorganisation der KV mit Angaben zu:
Kreisinstrukteur, Kreissekretär und Kreisvorsitzendem sowie zu den aufgelösten KV Randow, Guben, Ballenstedt, Blankenburg, Mansfelder Geb. Kreis, Stollberg, Langensalza und Schmalkalden.
2. Erfassungsbogen für jeden Kreisverband nach Landesverbänden, enthält nicht: LV Sachsen-Anhalt
Namentliche Erfassung und Aktualisierung der Besetzung der Kreissekretariate der DBD, der VdgB, der Kreisräte und Bürgermeister laut Vordruck einer Kreisliste des PV. Die Veränderungen sind auf der Rückseite erfaßt, vermutlich im Austauschverfahren mit den LV oder KV bis März/April 1952
enthält:
1. Kreisvorsitzende, 1. und 2. Kreissekretär sowie 1. und 2. Kreisinstrukteur,
1. und 2. Kreissekretär der VdgB(BHG),
Kreisrat hauptamtlich (HA), und ehrenamtlich (EA) sowie Bürgermeister mit den jeweiligen Gemeinden,
alle Landesverbände, enthält nicht: LV Sachsen-Anhalt
Jahr/Datum
1949 - 04.1952

9

Bestand
CDU in der SBZ/DDR (07-011)
Signatur
07-011
Faszikelnummer
07-011 : 1353
Datei
ACDP-07-011-1353.pdf
Aktentitel
Abteilung Organisation
Landesverband Sachsen-Anhalt
Tätigkeitsberichte und Statistik 02.02.1948 - 31.12.1949
Gerhard Desczyk
Enthält
Berichte als grüner bzw. gelber Durchschlag, sehr ausführlich.
- Januar bis Dezember 1948
Enthält auch: Protokoll über die Tagung der Kreisgeschäftsführer am 13.02.1948 im Hause des Landesverbandes der CDU, 14.02.1948
- Januar bis Dezember 1949
Struktur der Berichterstattung:
Titel der Berichte:
ab Januar 1948: Tätigkeitsbericht mit Organisations-Statistik
Juni 1949: Tätigkeitsbericht und Statistik für das 1. Halbjahr 1949
ab Juli 1949: Organisations-Statistik und Tätigkeitsbericht für den Monat:
Inhaltliche Struktur grob:
- Statistik für die Bezirke
Halle-Merseburg
Magdeburg und
Dessau
- Zusammenfassender Bericht des Landesverbandes
- Im Einzelnen berichten die Kreisverbände über das Wichtigste wie Folgt:
hier Abschriften bzw. Zusammenfassung aus Berichte der Kreisverbände A bis Z,

Kreisverbände im Bericht per Stand 31.12.1949:
Bezirk Halle-Merseburg, ab August 1952 Bezirksverband Halle (08)
15 Kreisverbände: Bitterfeld, Delitzsch, Eckertsberga, (Eisleben 1950), Halle-Stadt, (Herzberg, Kölleda 1950), Liebenwerda, Mansfeld-Geb., Mansfeld-See, Merseburg, Querfurt, Saalkreis, Sangerhausen, Schweinitz, (Torgau 1950), Weißenfels, Wittenberg, Zeitz
Bezirk Magdeburg, ab August 1952 BV Magdeburg (07)
13 Kreisverbände: Blankenburg 1949, (Burg 1950), Gardelegen, (Genthin 1950), Halberstadt, Haldensleben, Jerichow I und Jerichow II, Magdeburg, Oschersleben, Osterburg, Salzwedel, Stendal, Wanzleben, Wernigerode, Wolmirstedt
Bezirk Dessau, ab August 1952 BV Magdeburg (07) und Halle (08)
6 Kreisverbände: Ballenstedt, (Bernburg 1950), Calbe, (Dessau 1950), Köthen, Quedlinburg, (Schönebeck 1950), Zerbst
Jahr/Datum
02.02.1948 - 31.12.1949
Personen
Desczyk, Gerhard
Dateigröe von Internetversion Akteneinheiten
3055596.

10

Bestand
CDU in der SBZ/DDR (07-011)
Signatur
07-011
Faszikelnummer
07-011 : 1357
Datei
ACDP-07-011-1357.pdf
Aktentitel
Abteilung Organisation
Landesverband Sachsen-Anhalt
Tätigkeitsberichte und Statistik 31.01.1950 - 31.07.1952
Gerhard Desczyk und Albrecht Sperling
Enthält
Berichte als grüner, blauer bzw. gelber Durchschlag, sehr ausführlich.
Kaufmännische Ablage
- Januar bis Dezember 1950
- Januar und Juli bis Dezember 1951, Enthält nicht: Februar bis März
- Januar bis Juli 1952
Struktur der Berichterstattung:
Bezeichnung:
Titel der Berichte: Kopf: CDU-Landesverband Sachsen-Anhalt - Abt. Organisation
ab Januar 1950: Organisationsstatistik und Tätigkeitsbericht für den Monat:
Januar: Anschreiben mit 24 Seiten (9 plus 15 Seiten); die ersten neun Seiten sind unterschrieben und liegen nochmals als Kopie vor (nicht als Durchschlag), auch bei einigen anderen Berichten von 1950
ab Dezember 1951: CDU - Monatsbericht für Monat: Dezember 1951, Landesverband Sachsen-Anhalt

Inhaltliche Struktur grob:
- Statistik für die Bezirke, die Aufgliederung in die drei Bezirke ist nur bis Januar 1951 erkennbar
Halle-Merseburg, Magdeburg und Dessau
- Zusammenfassender Bericht des Landesverbandes und Politischer Bericht
- Zum Tätigkeitsbericht, zum Beispiel Januar 1950 - Wichtiges aus den Einzelberichten der Kreisverbände
hier Abschriften bzw. Zusammenfassung aus: Berichte der Kreisverbände A bis Z,
per Stand 31.12.1949 - 37 Kreisverbände
per Stand 31.07.1951 - 34 Kreisverbände
per Stand 31.07.1952 - 37 Kreisverbände und 36.938 Mitglieder

Bezirk Halle-Merseburg, ab 1952 überwiegend Bezirksverband Halle (08)
16 Kreisverbände: Bitterfeld, Delitzsch, Eckertsberga, Eisleben 1950, Halle-Stadt, Herzberg, Kölleda 1950, Liebenwerda, Mansfeld-Geb., Mansfeld-See, Merseburg, Querfurt, Saalkreis, Sangerhausen, Schweinitz, Torgau 1950, Weißenfels, Wittenberg, Zeitz
Bezirk Magdeburg, ab August 1952 BV Magdeburg (07)
14 Kreisverbände: Blankenburg 1949, (Burg 1950), Gardelegen, (Genthin 1950), Halberstadt, Haldensleben, Jerichow I und Jerichow II, Magdeburg, Oschersleben, Osterburg, Salzwedel, Stendal, Wanzleben, Wernigerode, Wolmirstedt
Bezirksverband Dessau:
7 Kreisverbände: Ballenstedt, Bernburg 1950, Calbe, Dessau 1950, Köthen, Quedlinburg, (Schönebeck 1950), Zerbst

Neue Kreisverbände nach August 1952
zu 1) Halle: Kreisverband Artern, Aschersleben
zu 2) Magdeburg: Havelberg, Kalbe/Milde, Klötze, Straßfurt, Stendal, Tangerhütte, (1989 ??Seehausen)
zu 1 und 2) Halle und Magdeburg: Gräfenhainichen, Hettstedt, Hohenmölsen, Naumburg, Nebra, Roßlau
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
5
Jahr/Datum
31.01.1950 - 31.07.1952
Personen
Desczyk, Gerhard
Dateigröe von Internetversion Akteneinheiten
2959031.

Im Online-Shop anmelden



Passwort vergessen?

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an. An diese Adresse wird die Anleitung zum Zurücksetzen des Passwortes gesandt.

Registrierung


Tragen Sie bitte die folgenden Zeichen in das Feld darunter ein:
Ungültiger Sicherheitscode