Hilfe
X

Konrad Adenauer → es werden Dokumente gesucht, die die Begriffe "Konrad" oder "Adenauer" enthalten

Konrad +Adenauer → es werden Dokument gesucht, die sowohl "Konrad" als auch "Adenauer" enthalten

"Konrad Adenauer" → es werden Dokumente gesucht, die den festen Begriff "Konrad Adenauer" enthalten

Konrad -Adenauer → es werden Dokument gesucht, die den Begriff "Konrad", aber nicht den Begriff "Adenauer" enthalten

Diese Suchmodi lassen sich kombinieren, z.B.: CDU +"Konrad Adenauer"

Erweiterte Suche
Suche

Ihre Suche nach "Berichtszeitraum" > 12 Objekte

2

Bestand
Lenz, Carl Otto (01-707)
Signatur
01-707
Faszikelnummer
01-707 : 094/2
Aktentitel
Deutsch-französische Beziehungen II
Enthält
Schriftverkehr und Unterlagen, auch zu Beziehungen Frankreich-DDR, u.a.:
Presseartikel; Kommentarübersicht/Nachrichtenspiegel Bundespresseamt zu: Breschnew in Paris, französisch-sowjetische Beziehungen und Auswirkungen auf Deutschlandpolitik, Breschnew in Ost-Berlin;
Harald Ludwig über Plädoyer des ehem. französischen Ministers Georges Gorse zur Intensivierung der Beziehungen zwischen Paris und Ost-Berlin: Ist die DDR eine Messe wert?, hrsg. von der Deutschen Welle am 09.04.1971, dazu auch: Excerpt eines Buchesüber Beziehungen Frankreich-DDR;

Terminangelegenheiten und Vermerke der dt.-frz Parlamentariergruppe;
Programm/Teilnehmerliste der Arbeitstagung von Centre d' Etudes de Politique Etrangère und Forschungsinstitut der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik am 23./24.11.1971 in Paris zu internationaler Währungskrise und Ost-West-Beziehungen;
Berichte der deutschen Botschaft in Paris;
Bericht über den Parteitag der UDR in Straßburg;
Zwölfter Bericht der interministeriellen Kommission der Bundesregierung über den Stand der dt-frz. Beziehungen (Berichtszeitraum: 1. Halbjahr. 1971);
Programme zu Besuchen einer Delegation und des Präsidenten der Nationalversammlung in der Bundesrepublik, dazu: Redetext, handschriftliche Notizen;
Treffen mit französischen Parlamentariern am 29./30.03.1973 in Versailles;

Material zu Ost-West-Beziehungen, Abrüstungsfragen, MBFR-Abkommen, KSZE
Jahr/Datum
1971 - 1973
Personen
Breschnew, Leonid; Gorse, Georges; Ludwig, Harald

4

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 1618
Aktentitel
Fraktionsvorsitzendenkonferenz der CDU/CSU Stuttgart 07.-08.07.1961 und Berlin 11.-13.10.1961
Organisation, Korrespondenz mit den Landtagsfraktionen und Material 1961
Enthält
Korrespondenz mit den Landtagsfraktionen Berlin und Stuttgart zur Vorbereitung der Sitzungen und Allgemeine Korrespondenz mit allen Landtagsfraktionen:
Berlin:
Rundschreiben zur Vorbereitung: Besprechung der Beamtenrechtsexperten, 18.04.1961 mit: In der 3. Legislaturperiode des Bundestages nicht verabschiedete Gesetze
Referat des Fraktionsvorsitzenden Berlin Endres: Situation in Berlin
Auswertungskatalog zum Koordinierungsbericht für den Berichtszeitraum vom 15.06.-15.09.1961
Korrespondenz und Beantwortung der Fragebogen durch die Landesverbände Berlin, Bremen, Hamburg, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland und Niedersachsen
Stuttgart: Programm, Beratungsstoff und Teilnehmerliste
Papier Traktandenliste gemäß dem Beschluss der Sitzung, dazu Fragebogen
Auswertungskatalog zum Koordinerungsbericht für den Berichtszeitraum 15.06-15.09.1961 und neue Fragestellungen
Papier: Situation in den Ländern
In der 3. Legislaturperiode des Bundestages nicht verabschiedete Gesetze
Anfrage von Gerken: zu Publikationsmitteln in den Ländern, 26.07.1961
Zeitungsartikel: Länder sollen Steuerausfall decken, in: Der Mittag, 15.04.1961
Berlin: Terminfestlegung
Antrag Baden-Württemberg: Kulturelle Hilfe für Berlin, 24.10.1961
Rundschreiben von Gerken zur Vergnügungssteuer, 02.11.1961
Jahr/Datum
07.07.1961 - 02.11.1961

5

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 1622
Aktentitel
Fraktionsvorsitzendenkonferenz der CDU/CSU
Mainz 07.-09.02., Saarbrücken 06.-09.05. und Hamburg 29.-31.08.1962,
Organisation, Korrespondenz mit den Landtagsfraktionen und Material 1961
Enthält
Korrespondenz mit den Landtagsfraktionen zur Vorbereitung der Sitzung und Allgemeine Korrespondenz mit der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag und allen Landtagsfraktionen:
Hamburg:
Enthält auch: Die Mitglieder der Begutachtungsausschüsse (Herausgegeben von der Kultusministerkonferenz)
Info aller Landtagsfraktionen zum Sozialhilfegesetz und Parteifinanzen
Koordinerungsbericht für die Zeit vom 01.01-30.06.1962
Vorbereitung der Konferenz
Auswertung zum Koordinierungsbericht für den Berichtszeitraum vom 15.09.-31.12.1961 und Koordinierungsbericht für die Zeit von September bis Dezember 1961
Katalog über Diäten, Zahlungen an Mitglieder der Parlamente und Zuwendungen an Parteien und Fraktionen
Korrespondenz und Beantwortung der Fragebögen zum Koordinierungsbericht durch die Landtagsfraktionen Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Bremen, Hamburg, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland und Schleswig-Holstein
Vorlag zu Tagesordnungspunkt 4. Einheiltlicher Wahltermin: Auflistung über Mandate, Wahlsystem, Legislaturperioden, Wahltermine und verfassungsändernde Bestimmungen
Saarbrücken und Mainz:
Programm, Teilnehmerliste, Tagesordnung, Einladung, Ablauf und Anwesenheitsliste
Jahr/Datum
31.12.1962

6

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 8241
Aktentitel
BFA Kulturpolitik 06/1972 - 05/1973
Protokolle und Materialien
Enthält
Länderberichte, Vorlagen, Protokolle, Anwesenheitslisten, Einladungen, Schriftwechsel, Pressemitteilungen, insbesondere:

Länderberichte:
Vorlagen:
Bildungspolitik auf klaren Wegen - Ein Schwerpunktprogramm CDU/CSU, Vorabdruck für die Pressekonferenz am 19.10.1972
Auszug Regierungserklärung Bundeskanzler vom 18. Januar 1973

Protokolle Bundeskulturausschuss (BKA):
22.06.1972:
Tagesordnung:
1. Bericht aus Vorsitz und Ländern: Bund-Länder-Kommission: Finanzierung Bildungsgesamtplan
2. Hochschulrahmengesetz
3. Berufliche Bildung
19.10.1972:
Tagesordnung:
1. Bericht aus Vorsitz und Ländern: Bildungsgesamtplan, Bildungsbudget
2. Bildungspolitik im Bundestagswahlkampf und Bericht aus den Ländern
3. Staatsvertrag zum Numerus clausus
Enthält auch:
Mathematische Korrektur der Abiturnoten
02.02.1973:
Tagesordnung:
1. Bericht aus Vorsitz und Ländern: Begrenzung der Schulzeit, berufliche Bildung, Bildungsgesamtplan, Hochschullehrerbesoldung, Lehrpläne
19.03.1973:
Tagesordnung:
1. Bericht des Vorsitzenden: Ergebnisse der Kultusministerkonferenz in Hannover
2. Berichte aus den Ländern: Staatsvertrag über den Numerus clausus
3. Verfasste Studentenschaft: Bildung einer Kommission zur Organisation der Studentenschaft
4. Berufliche Bildung: Bericht der Kommission "Dauer der Schulzeit"
30.04.1973:
Tagesordnung:
1. Bericht des Vorsitzenden: Verabschiedung Staatsvertrag Numerus clausus, Abstimmung und Terminierung von Bildungsgesamtplan und Hochschulrahmengesetz
2. Berichte aus den Ländern
3. Dauer der Schulzeit
4. Berufliche Bildung
5. Verfasste Studentenschaft

Enthält auch:
Zusammenfassung der Länderberichte für den Bundeskulturausschuss Berichtszeitraum: Januar bis März 1973
Jahr/Datum
22.06.1972 - 30.04.1973

7

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 8242
Aktentitel
BFA Kulturpolitik 05/1973 - 12/1973
Protokolle und Materialien
Enthält
Protokolle, Länderberichte, Mitgliederliste, Anwesenheitslisten, Einladungen, Vermerke, Schriftwechsel, Terminplanung, Länderberichte:
452/1A
Klausurtagung Deidesheim zur Reform der gymnasialen Oberstufe, insbesondere:
Übersicht über die Bundesfachausschüsse und sonstigen Fachgremien der CDU auf Bundesebene, Länderberichte

Protokolle Bundeskulturausschuss (BKA):
05.06.1973
Vorsitzender: Kultusminister Bernhard Vogel
Tagesordnung:
1. Bericht des Vorsitzenden: Bildungsgesamtplan, Vorschaltgesetz
3. Vorschlag zum kurzfristigen Abbau des Numerus clausus und für die Einführung objektiver Zulassungskriterien
2. Berichte aus den Ländern und der CDU/CSU-Bundestagsfraktion
5. Verfasste Studentenschaft
Enthält auch:
Bernhard Vogel: Übersicht über freie Studienkapazitäten in den USA erstellen
Zusammenfassung der Länderberichte für den Bundeskulturausschuss Berichtszeitraum: 15.04.-15.05.1973

15.09.1973
Vorsitzender: Bernhard Vogel
Tagesordnung:
1. Bericht Bernhard Vogel von der Kultusministerkonferenz vom 14.09.1973 Auswärtige Kulturpolitik, Situation der Gastarbeiterkinder, Bundesausbildungsförderungsgesetz (BaföG); Lehrerbesoldung, Bildungsgesamtplan
2. BKA-Sitzungen in Deidesheim (12.-13.10.1973)
4. Berufsakademien
Enthält auch:
Zusammenfassung der Länderberichte für den Bundeskulturausschuss Berichtszeitraum: 01. Juni bis 01. September 1973
Die Berufsakademie. Bericht von Ministerialdirektor Paul Harro Piazolo vor dem Bundeskulturausschuss der CDU am 15.09.1973
Anlagen und Tabellen

15.09.1973 Gemeinsame Sitzung des Bundeskulturausschusses, des Beirates für Hochschul- und Forschungspolitik und der Hochschulbeauftragten der Kreisverbände der CDU:
Tagesordnung u.a.:
Probleme Hochschulrahmengesetzentwurf, Personalstruktur, Hochschulzugang Abitur

12.-13.10.1973 in Deidesheim:
1. Tag:
Tagesordnung:
1. Bericht Kultusminister Bernhard Vogel zur kulturpolitischen Situation: Hochschulrahmengesetz, berufliche Bildung
2. Diskussion zur Oberstufenreform und Abitur
2. Tag:
Tagesordnung:
1. Zusammenfassung der Diskussion zum Thema Oberstufenreform und Abitur
2. Bildungsinhalte: in gesondertem Protokoll enthalten
12.-13.10.1973 in Deidesheim: Gesondertes Protokoll
Tagesordnung:
5. Bildungsinhalte

12.11.1973
Vorsitzender: Bernhard Vogel
Tagesordnung:
1. Bericht des Vorsitzenden: Hochschulrahmengesetz im Bundesrat; Lehrerbesoldung
2. Länderberichte
3. Bildungsinhalte
4. Berufliche Bildung
Enthält auch:
Zusammenfassung der Länderberichte für den Bundeskulturausschuss Berichtszeitraum: 01.09-31.10.1973

06.09.1973
Ergebnisprotokoll der Sitzung der ad hoc-Kommission Bildungsgesamtplan
Jahr/Datum
28.05.1973 - 20.12.1973
Personen
Piazolo, Paul Harro; Vogel, Bernhard

8

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 8243
Aktentitel
BFA Kulturpolitik 01/1974 - 09/1974
Protokolle und Materialien
Enthält
Protokolle, Länderberichte, Adressen, Einladungen, Mitgliederlisten, Berufungen, Anwesenheitslisten, Vermerke, Schriftwechsel, Neuberufung Mitglieder, insbesondere:

Protokolle Bundeskulturausschuss (BKA):

Ergebnisprotokoll über die Besprechung des Generalsekretärs der CDU mit den Vorsitzenden der Bundesfachausschüsse (BFA) der Partei am 30.04.1974 in Bonn

14.01.1974 in Bonn:
Stellvertretender Vorsitzender: Anton Pfeifer
Tagesordnung:
2. Bericht des Vorstandes: Numerus clausus, Hochschulrahmengesetz, Ausbildungsförderung, Modell Stufenlehrer, Lehrerbesoldung
3. Berufliche Bildung
4. Anträge an den 22. Bundesparteitag: vertagt
5. Auf Beschlüsse des 22. Bundesparteitages zurückgehende Aufträge: Antrag F14 Bundeskongress berufliche Bildung
6. Verschiedenes: Helmut Kohl Auswärtige Kulturpolitik
Enthält auch:
CDU-Pressemitteilung: Neuordnung der Lehrerbesoldung und Verbesserung der Ausbildungsförderung
Zusammenfassung der Länderberichte für den Bundeskulturausschuss Berichtszeitraum 01.11.1973 - 01.01.1974

20.05.1974 Konstituierende Sitzung
Vorsitzender Bernhard Vogel
Tagesordnung:
1. Konstituierung des Bundeskulturausschusses
2. Ernennung des Vorsitzenden und zwei stellvertretender Vorsitzender auf Vorschlag des Ausschusses
3. Bericht des Vorsitzenden
4. Aktion "Anwalt des Kindes"
5. Konzeption der CDU zur Weiterbildung
6. Berufliche Bildung
7. Verschiedenes: Finanzierbarkeit Bildungsgesamtplan
Enthält auch:
Pressemeldung: Zur konstituierenden Sitzung des Bundeskulturausschusses

17.06.1974 in Bonn
Tagesordnung:
1. Bericht zur bildungspolitischen Lage
2. Kooptationen
3. Hochschulrahmengesetz
Enthält auch:
Presseerklärung: Warnung vor überstürzter Verabschiedung des Hochschulrahmengesetzes
Zusammenfassung der Länderberichte für den Bundeskulturausschuss Berichtszeitraum: 01.04-31.05.1974

09.09.1974 in Bonn:
Tagesordnung:
1. Bericht des Vorsitzenden: Abitur, Schulversuchsprogramm
2. Hochschulrahmengesetz
3. Berufliche Bildung/Berufsbildungskongress
4. Weiterbildung
5. Lehrerunion
6. Verschiedenes: Kulturkongress der CSU am 26.-27.09.1975 in Aschaffenburg
Enthält auch:
Presseerklärung des Vorsitzenden des Bundeskulturausschusses: Ergebnisse der Sitzung des Bundeskulturausschusses
Planungsskizze Berufsbildungskongress
Konzept Weiterbildung: Diskussionsvorschlag
Zusammenfassung der Länderberichte für den Bundeskulturausschuss Berichtszeitraum: 01.06 - 31.08.1974
Jahr/Datum
14.01.1974 - 09.09.1974
Personen
Kohl, Helmut; Kohl, Helmut; Pfeifer, Anton; Vogel, Bernhard; Vogel, Bernhard

9

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 8244
Aktentitel
BFA Kulturpolitik 11/1974 - 01/1975
Protokolle und Materialien
Enthält
Protokolle, Anwesenheitslisten, Länderberichte, Vermerke, Schriftwechsel, Vorlagen, insbesondere:

Protokolle Bundeskulturausschuss (BKA):
11.11.1974 in Bonn:
Vorsitzender: Kultusminister Bernhard Vogel
Tagesordnung:
1. Genehmigung des Protokolls des BKA vom 09.09.1974
2. Berichte aus Vorsitz, Bundestagsfraktion und Ländern: "Leiltlinien zur Bildungspolitik", Aktion "Anwalt des Kindes"
3. Kooptationen
4. Weiterbildung
5. Bildungspolitische Schwerpunkte der Bundestagswahl 1976
6. Hochschulrahmengesetz / Hochschulzugang
Enthält auch:
Presseerklärung des Bundeskulturausschuss: Ergebnisse der Sitzung vom 11.11.1974
Zusammenfassung der Länderberichte für den Bundeskulturausschuss Berichtszeitraum: 01. September bis 31. Oktober 1974

02.12.1974 in Bonn:
Tagesordnung:
1. Genehmigung des Protokolls des BKA vom 11.11.1974
2. Berichte Vorsitz und Länder: Situationsbericht über die Neueinstellung von Lehrern im Jahr 1975
3. Hochschulrahmengesetz
4. Bildungspolitische Schwerpunkte der Bundestagswahl 1976
6. Berufliche Bildung: Augsburger Modell der Ausbildungsfinanzierung, Berufsbildungskongress
7. Weiterbildung
5. Auswärtige Kulturpolitik
Enthält auch:
Perspektiven eines neuen bildungspolitischen Konzeptes von Kultusminister Prof. Dr. Wilhelm Hahn (Baden-Württemberg)
Konzept Weiterbildung

27.01.1975 in Berlin:
Tagesordnung:
1. Genehmigung des Protokolls des BKA vom 02.12.1974
2. Bericht des Vorsitzenden
3. Hochschulrahmengesetz
6. Perspektiven eines neuen bildungspolitischen Konzeptes
4. Berufliche Bildung
6. Weiterbildung

Enthält auch:
Organisationsplan des Berufsbildungskongresses
Zusammenfassung der Länderberichte für den Bundeskulturausschuss Berichtszeitraum: 01. November 1974 bis 15. Januar 1975

Presseerklärungen:
Presseschau - Berichte und Kommentare zur Bildungspolitik im Zeitraum August/November 1974
Planung Kongreß Berufsbildung, Gespräch mit Westdeutscher Rektorenkonferenz
Jahr/Datum
11.11.1974 - 27.01.1975
Personen
Hahn, Wilhelm; Vogel, Bernhard

10

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 8245
Aktentitel
BFA Kulturpolitik 03/1975 - 09/1975
Protokolle und Materialien
Enthält
Protokolle, Einladungen, Anwesenheitslisten, Länderberichte, Vermerke, Schriftwechsel, insbesondere:

Protokolle Bundeskulturausschuss (BKA):

17.03.1975 in Bonn:
Vorsitzender: Kultusminister Bernhard Vogel
Tagesordnung:
1. Genehmigung des Protokolls der Sitzung vom 27.01.1975
2. Bericht des Vorsitzenden und der Bundestagsfraktion
3. Hochschulrahmengesetz
4b. Berufsbildungskongress
4a. Referentenentwurf zum Berufsbildungsgesetz
Enthält auch:
Presseerklärung des Vorsitzenden des BKA: Ergebnisse der Sitzung
Brief von Bernhard Vogel an Helmut Kohl

21.04.1975 in Bonn:
Tagesordnung:
1. Genehmigung des Protokolls des BKA vom 17.03.1975
2. Bericht des Vorsitzenden
3. Berufliche Bildung
4. Hochschulrahmengesetz
5. Lehrer-Union
6. Verwaltungsinterne Fachhochschulen
Enthält auch:
Presseerklärung Bundeskulturausschuss: Regierungsentwurf des Berufsbildungsgesetzes ungeeignet
Lehrer-Union: Referat vor dem Bundeskulturausschuss der CDU in Bonn am 21.04.1975 von Burghard Schmanck
Fachhochschulausbildung für den "gehobenen Dienst"
Leitsätze der CDU zur Weiterbildung

09.06.1975 in Bonn:
Tagesordnung:
1. Genehmigung des Protokolls des BKA vom 21.04.1975
2. Berichte Vorsitz und Länder:
3. Berufsbildungsgesetz
6. Konzept Weiterbildung
5. Thesen zur Zuordnung der 5-jährigen zu Kindergarten oder Schule (Vorlage des Jugendpolitischen Beirates der CDU)
4. Hochschulrahmengesetz
7. Richtlinien zur Sexualerziehung
8. Verschiedenes: Freizeitpolitische Leitsätze der CDU
Enthält auch:
Zusammenfassung der Länderberichte für den BKA Berichtszeitraum: 01.06-15.09.1975
Leitsätze der CDU zur Weiterbildung
Jugendpolitischer Beirat der CDU: Thesen zur Zuordnung der 5-jährigen zu Kindergarten oder Schule
Jahr/Datum
17.03.1975 - 09.06.1975
Personen
Kohl, Helmut; Schmanck, Burghard; Vogel, Bernhard

Im Online-Shop anmelden



Passwort vergessen?

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an. An diese Adresse wird die Anleitung zum Zurücksetzen des Passwortes gesandt.

Registrierung


Tragen Sie bitte die folgenden Zeichen in das Feld darunter ein:
Ungültiger Sicherheitscode