Hilfe
X

Konrad Adenauer → es werden Dokumente gesucht, die die Begriffe "Konrad" oder "Adenauer" enthalten

Konrad +Adenauer → es werden Dokument gesucht, die sowohl "Konrad" als auch "Adenauer" enthalten

"Konrad Adenauer" → es werden Dokumente gesucht, die den festen Begriff "Konrad Adenauer" enthalten

Konrad -Adenauer → es werden Dokument gesucht, die den Begriff "Konrad", aber nicht den Begriff "Adenauer" enthalten

Diese Suchmodi lassen sich kombinieren, z.B.: CDU +"Konrad Adenauer"

Erweiterte Suche
Suche

Ihre Suche nach "Beschränkungen" > 27 Objekte

3

Bestand
Köhler, Herbert Willi (01-224)
Signatur
01-224
Faszikelnummer
01-224 : 032/3
Aktentitel
Immobilien
Enthält
Angebote für Immobilien sowie Baubeschränkungen und Vertragstexte
Jahr/Datum
1971 - 1990

6

Bestand
Exil-CDU (03-013)
Signatur
03-013
Faszikelnummer
03-013 : 326/2
Aktentitel
Allgemeine Korrespondenz
Enthält
allgemeine Korrespondenz und Vermerke des Ostbüros
Korrespondenz zur Besetzung von Kontaktstellen während der Grünen Woche, der Deutschen Sport- und Gesundheitsausstellung und der Deutschen Industrieausstellung in Berlin 1952
Darin
Protokoll einer Besprechung der Deutschen Liga für Menschenrechte bzgl. Fürsorge für inhaftierte politische Gefangene und deren Angehörige am 24.11.1952
Protokoll der 1. Sitzung des Beirates des Deutschen Bundes am 17.04.1950
Protokoll der 3. Sitzung des Arbeitsausschusses des Deutschen Bundes am 15.02.1950
Satzung des Deutschen Bundes vom 15.02.1950
Flugblatt einer Veranstaltung der Nationalen Front, Kreisausschus Berlin-Mitte am 11.10.1951: Gegen amerikanische Kriegsdrohung - gesamtdeutsche Beratung
Übersetzung eines veröffentlichten Briefes von Jim Finucane vom 01.08.1951: Wie tregen es die Deutschen?
Zusammenfassung eines Vortrages von Werner Jöhren aus dem Jahr 1951: Was geschah seit dem 7. Mai 1945 im sowjetisch besetzten Gebiet?
Bericht über Besprechung der Leiter der Ostbüros am 13.02.1951
Entschließung der Jungen Union, Landesverband Hamburg, zu Reisebeschränkungen vom 17.06.1957
Bericht über die Einweihung der Beratungsstelle der Kampfgruppe gegen Unmenschlichkeit am 10.04.1952
Arbeitsbericht der Kampfgruppe gegen Unmenschlichkeit für den August 1951
Protokoll einer Kundgebung der Ostzonenflüchtlinge am 15.07.1951
Warnliste zu Personen, die in kommunistischen Tarnorganisationen Westdeutschlands tätig sind
Bericht eines Herrn Fischer (?) zum Massaker von Katyn 1940 vom 05.06.1952
Referat von Bruno Gleitze aus dem Jahr 1951: Die Beratungen des Wirtschaftsausschusses des Königsteiner Kreises über die mit der wirtschaftlichen Wiedervereinigung Deutschlands verbundenen Probleme
div. Rundschreiben und Satzung des Königsteiner Kreises
div. Ausgaben des Mitteilungsblattes Kontakte vom Kongress für Kulturelle Freiheit
Flugblätter und Fragebögen des Verlages Possev für Russlandheimkehrer
Vermerk über Aussprache zu neuer Sendereihe für die DDR beim RIAS am 16.02.1952
div. Kommentare für den RIAS, u.a. von Werner Jöhren
Statuten des Verbandes Geschädigter der Sowjetzone
Manuskript der Vereinigung politischer Ostflüchtlinge vom Mai 1951: Remilitarisierung und Abschluss eines Friedensvertrages
Liste mit Opfern des Bolschewismus der Vereinigung politischer Ostflüchtlinge vom 04.12.1951
Vermerke zu den Verhaftungen von Wilhelm Bluhm und Helmut Neumann aus dem Jahr 1951
zwei Denkschriften des Zentralverbandes politischer Ostflüchtlinge aus dem Jahr 1952
Protokoll des Arbeitsausschusses der West-Ost-Hilfe vom 09.06.1952
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
6,0
Jahr/Datum
1949 - 1957
Personen
Bluhm, Wilhelm; Finucane, Jim; Gleitze, Bruno; Jöhren, Werner; Neumann, Helmut

8

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 3538
Aktentitel
Bundesfachausschuss Verkehrspolitik (2)
Protokolle, Dokumente und Materialien 08.12.1983 - 19.10.1984
Hauptabteilung II Politik, Raumordnung und Verkehr Geschäftsführer Ludwig Simon
Enthält
Ergebnisprotokolle der Sitzungen des Bundesfachausschusses Verkehrspolitik
08.12.1983 Konstituierung
Tagesordnung u.a.:
1. Konstituierung
2. Beratung Sanierungskonzept für die Deutsche Bundesbahn
Wahl Vorsitzender Dirk Fischer, MdB
Stellvertretende Vorsitzende Gerhard Pfeffermann und Günter Becker
Enthält auch:
Berufungen, Beschluss der CDU/CSU-Fraktionsvorsitzendenkonferenz 16.-18.05.1984 Lüneburg
Wilhelm Pällmann: Der Öffentliche Personennahverkehr aus der Sicht der Deutschen Bundesbahn
Möglichkeiten und Grenzen einer ordnungspolitischen Neuorientierung der Verkehrspolitik im Bereich des Güterverkehrs, 19.10.1984
CDU-Leitsätze zur europäischen Verkehrspolitik, 22.02.1984
Papier zur Verkehrssicherheit
Papier zur Harmonisierung wichtiger Einzelbereiche in der Europäischen Gemeinschaft, 15.05.1984
Thesen für umweltgerechten Straßenbau
Bedarfsplan 1985, Statistiken
Ordnungspolitische Neuorientierung der Verkehrspolitik - Gründe und Ziele, 12.09.1984
Zweckmäßigkeit allgemeiner Geschwindigkeitsbeschränkungen

27.01.1984
Tagesordnung u.a.:
1. Leitsätze zur europäischen Verkehrspolitik
2. Beratung zum Vollzug Konzept der Bundesregierung zur Sanierung der Deutschen Bundesbahn, dazu Konzept Bahn hat Zukunft

24.02.1984
Tagesordnung u.a.:
2. Verkehrssicherheitsmaßnahmen in der Bundesrepublik Deutschland
3. Liberalisierung der Marktordnung

04.04.1984 gemeinsame Vorstandssitzung der Bundesfachausschüsse Umwelt und Verkehrspolitik
Tagesordnung u.a.:
Beratungen über zu bearbeitende Themen

25.05.1984
Tagesordnung u.a.:
2. Verkehrssicherheit in der Bundesrepublik Deutschland
3. Tempo 100 auf Autobahnen
4. Mitglieder Arbeitsgruppen Umwelt und Verkehrspolitik

19.10.1984
Tagesordnung u.a.:
2. Zweckmäßigkeit allgemeiner Geschwindigkeitsbeschränkungen
3. Beratung von Möglichkeiten und Grenzen einer ordnungspolitischen Neuorientierung der Verkehrspolitik mit Vertretern ausgewählter Organisationen, dazu Papier von Wilhelm Pällmann
Jahr/Datum
08.12.1983 - 19.10.1984
Personen
Becker, Günter; Fischer, Dirk; Pällmann, Wilhelm; Pfeffermann, Gerhard O.; Simon, Ludwig

9

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 3539
Aktentitel
Bundesfachausschuss Verkehrspolitik (3)
Protokolle, Dokumente und Materialien 16.11.1984 - 25.01.1985
Hauptabteilung II Politik, Raumordnung und Verkehr Geschäftsführer Ludwig Simon
Enthält
Ergebnisprotokolle der Sitzungen des Bundesfachausschusses Verkehrspolitik
16.11.1984 (abgesagt)
Ohne Tagesordnung
Enthält nicht: Protokoll und Anwesenheit

25.01.1985
Tagesordnung u.a.:
2. Auswertung der Anhörung von Verbänden und sonstigen Institutionen zur neuorientierung der Ordnungspolitik im Verkehrsbereich
3. Besprechung der Außentagung in Bremerhaven
4. Terminplanung

12.04.1985
Tagesordnung u.a.:
2. Die Situation der deutschen Schiffbauunternehmen
3. Die Situation der deutschen Seehäfen
4. Die Situation der deutschen Schiffahrt

14.06.1985
Tagesordnung u.a.:
2. Nachberatung Außentagung in Bremerhaven
3. Grundsatzpapier zur Ordnungspolitik in der Verkehrswirtschaft

25.10.1985
Tagesordnung u.a.:
2. Abschließende Beratung Papier über die Möglichkeiten einer ordnungspolitischen Neuorientierung der Verkehrspolitik
3. Probleme der Luftverkehrspolitik, dazu Papier von Ferdi Tillmann, 04.10.1985 und Verkehrspolitisches Konzept der Deutschen Lufthansa AG, 25.10.1985

Enthält auch:
Papiere zur Schiffahrt und zum öffentlichen Personennahverkehr und zur Bundesbahn
Vermerk Dirk Fischer Betreff Rechtliche Konsequenzen der verschiedenen Alkohol-Promillegehalte im Straßenverkehr, 22.02.1984
Ludwig Simon: Zum Stichwort: Allgemeine Geschwindigkeitsbeschränkungen, 05.10.1984
Statement zur Anhörung im Bundesfachausschuss Verkehrspolitik, 19.10.1984
Hans Mönig: Luftverkehrspolitik, 15.06.1984
Entwurf für einen Gegenvorschlag zur Wettbewerbsfrage
Ordnungspolitische Leitlinien der Verkehrspolitik (verschiedene Versionen und Änderungsvorschläge)
Verkehrspolitik für den Bürger
Übergreifende Aufgaben der Verkehrspolitik
Ordnungspolitik
Mitgliederliste und Anschriften, Geschäftsbericht
Jahr/Datum
16.11.1984 - 25.01.1985
Personen
Fischer, Dirk; Simon, Ludwig; Simon, Ludwig; Tillmann, Ferdi

10

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 3697
Aktentitel
Bundesausschuss für Wirtschaftspolitik der CDU (3)
Protokolle, Dokumente und Materialien 1968 - 1969
Abteilung Politische Sachreferate, Wirtschaftspolitik, Karl-Heinz Bilke
Enthält
09.-10.01.1968: Bonn
Tagesordnung:
1. Bericht des Vorsitzenden
2. Beschlüsse

01.02.1968: Bonn
Tagesordnung:
1. Aktionsprogramm der CDU
2. Herbert Giersch: Sachverständigengutachten und Jahreswirtschaftsbericht / Konjunkturelle Lage des Jahres 1968
3. Koreferat Manfred Schäfer, dazu Kurzfassung
4 Fritz Schiettinger: Jahreswirtschaftsbericht
5. Diskussion: Kapitalstruktur / Eigenfinanzierung / Regionalprobleme

21.03.1968: Bad Godesberg
Tagesordnung:
1. Koordination
2. Fritz Schiettinger: Probleme am Goldmarkt
3. ad-hoc-Arbeitsgruppe "Aktionsprogramm"

02.05.1968: Bad Godesberg
Tagesordnung u.a.:
2. Änderungsvorschläge zum Aktionsprogramm, dazu Papier
3. ad-hoc-Arbeitsgruppe Aktionsprogramm
Entwurf Stellungnahme der Bundesregierung zum Tätigkeitsbericht des Bundeskartellamts für 1967

20.06.1968: Bad Godesberg
Tagesordnung:
1. Manfred Schäfer übernimmt Vorsitz
2. Novellierung des Gesetzes gegen Wettbewerbsbeschränkungen
3. Änderungsvorschläge der ad-hoc-Arbeitsgruppe zum Aktionsprogramm, dazu Papier

04.07.1968: Bad Godesberg
Tagesordnung u.a.:
2. Hermann Josef Russe stimmt Änderungsvorschlägen nicht zu
3. Paul Broicher besucht Agrarausschuss
4. ad-hoc-Unterausschuss Wettbewerbspolitik
5. Paul Binder: Reform der Doppelbesteuerung

Bernhard Skrodzki: Vorschlag zur Vermögensbildung in Arbeitnehmerhand, 06.1968, (48 Seiten)

10.10.1968: Bonn
Tagesordnung:
1. Bericht: Franz Etzel
2. Unabhängigkeit der Notenbank
3. Aktionsprogramm
4. Änderung der Ziffer 60 des Betriebsverfassungsgesetzes
5. Reform der Doppelbesteuerung von Beteiligungen
6. Reform des Deutschen Stiftungsrechts
Zwischenbericht über die Tätigkeit des Bundesausschusses für Wirtschaftspolitik (1967 bis 1968), (5 Seiten)
Jahresgutachten 1968 des Sachverständigenrates, (16 Seiten)

Stellungnahme zum Stützel-Plan / Reform der Doppelbesteuerung

05.02.1969: Bonn
Tagesordnung:
1. Franz Etzel: Die zyklische Natur der Wachstumsprozesse in der Bundesrepublik
2. Fritz Schiettinger: Jahreswirtschaftsbericht
3. Fritz Burgbacher: Energiewirtschaft
4. Werner Glahe: Wettbewerbspolitik
Paul Binder: Thesen zu aktuellen wirtschafts- und finanzpolitischen Fragen
Papier: Zum Vorschlag der Schaffung eines Bundeswirtschaftsrats
Herbert Giersch: Strategie für Stabilität und Wachstum

08.03.1969: Schloss Auel
Tagesordnung:
1. Vorbereitung des Wahlkongresses und des Wahlprogramms
2. Herbert Giersch: Strategie für Stabilität und Wachstum
3. Alfred Müller-Armack: Wirtschaftspolitische Lage
4. Kontrastprogramm Soziale Marktwirtschaft gegen Karl Schiller
5. Redaktionskommitee
Herbert Giersch: Geldwertstabilität und Wirtschaftswachstum
Vorlage für den Wahlkongress in Essen: Gesetzlicher Beteiligungslohn; Wirtschaftspolitik
Vorlage: Energiepolitik für das Wahlprogramm der CDU

10.05.1969: Bonn
Tagesordnung:
1. Vorlage für den Wahlkongress in Essen: Wirtschaftspolitik
2. Wirtschaftstag 1969 / Gegenvorschlag

07.06.1969: Düsseldorf
Tagesordnung:
1. Wirtschaftstag
2. Vorlage: Wirtschaftspolitik
3. Nicht-Aufwertung der D-Mark
Leitsätze Wirtschaftspolitik

14.06.1969: Bonn
Tagesordnung:
1. Stellungnahme und Material für das Wahlprogramm der CDU
2. Leitsätze des Wirtschaftstages der CDU/CSU, dazu Papier: Leitsätze
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
5
Jahr/Datum
1968 - 1969
Personen
Bilke, Karl-Heinz; Binder, Paul; Broicher, Paul; Burgbacher, Fritz; Etzel, Franz; Giersch, Herbert; Glahe, Werner; Müller-Armack, Alfred; Russe, Hermann Josef; Schäfer, Manfred; Schiettinger, Fritz; Schiller, Karl; Skrodzki, Bernhard

Im Online-Shop anmelden



Passwort vergessen?

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an. An diese Adresse wird die Anleitung zum Zurücksetzen des Passwortes gesandt.

Registrierung


Tragen Sie bitte die folgenden Zeichen in das Feld darunter ein:
Ungültiger Sicherheitscode