Hilfe
X

Konrad Adenauer → es werden Dokumente gesucht, die die Begriffe "Konrad" oder "Adenauer" enthalten

Konrad +Adenauer → es werden Dokument gesucht, die sowohl "Konrad" als auch "Adenauer" enthalten

"Konrad Adenauer" → es werden Dokumente gesucht, die den festen Begriff "Konrad Adenauer" enthalten

Konrad -Adenauer → es werden Dokument gesucht, die den Begriff "Konrad", aber nicht den Begriff "Adenauer" enthalten

Diese Suchmodi lassen sich kombinieren, z.B.: CDU +"Konrad Adenauer"

Erweiterte Suche
Suche

Ihre Suche nach "Bonn," > 689 Objekte

94

Photographie
#
Findbuch
#
Bestandssignatur
01-539
Bestandsname
Wrangel, Olaf Baron von
Bundesland /Land
Bundesrepublik Deutschland » Schleswig-Holstein
Kapitel (Thes)
Nachlässe, Deposita und Nachlaßsplitter
Geburtsdatum
20.07.1928
Todesdatum
29.09.2009
Berufsbezeichnung
Journalist.
Biographie
1953 CDU, 1955/56 Parlamentskorrespondent des NWDR in Bonn, 1956-1961 Leiter des Studios Bonn des NDR, 1961-1965 Chefredakteur des NDR, 1965-1982 MdB (1969-1973 Parlamentarischer Geschäftsführer der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag, 1973-1976 Vorsitzender des Ausschusses für innerdeutsche Beziehungen), 1982-1988 Programmdirektor Hörfunk beim NDR.
Kurzbeschreibung
MdB: Abgeordnetenkorrespondenz, Materialien (bes. Deutschland- und Ostpolitik, Rundfunkpolitik), Reisen 1965-1983, Ausschüsse (bes. Ausschuss für innerdeutsche Beziehungen) 1965-1982, CDU/CSU-Fraktion (Unterlagen aus Tätigkeit als Parlamentarischer Geschäftsführer) 1969-1974; CDU: LV Schleswig-Holstein (Landesvorstand, Parteitage, Korrespondenz mit Vereinigungen und Kreisverbänden, Programme und Satzungen) 1962-1988, Wahlkreisangelegenheiten (Korrespondenz, Presseberichte) 1965-1982; KV Stormarn und KV Herzogtum Lauenburg (Korrespondenz, Rundschreiben, Presse) 1964-1982; Deutscher Rat der Europäischen Bewegung (Tätigkeitsberichte, Rundschreiben) 1966-1972; NWDR/NDR: Korrespondenz, Vermerke, Materialien (bes. Medienentwicklung, Rundfunkgebühren) 1947-1988; Reden und Veröffentlichungen (bes. Deutschland- und Ostpolitik) 1952-1986; allgemeine Korrespondenz 1964-1980; Persönliches: Presseberichte zur Person, Privatkorrespondenz 1960-1988.
Aktenlaufzeit
1947 - 1988
Aktenmenge in lfm.
17,25
Literaturhinweis
Abgeordnete des Deutschen Bundestages. Aufzeichnungen und Erinnerungen, Bd. 14. Boppard 1995.

95

Bestand
Wrangel, Olaf Baron von (01-539)
Signatur
01-539
Faszikelnummer
01-539 : 122/1
Aktentitel
Hörfunksendungen
Enthält
v.a. Manuskripte für die Sendungen Streiflicht, Die Woche in Bonn, Aus Bund und Ländern und Gruß an die Zone
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
5
Jahr/Datum
1954 - 1957

96

Photographie
#
Bestandssignatur
01-557
Bestandsname
Lehr, Ursula
Bundesland /Land
Bundesrepublik Deutschland » Hessen
Soziologische Gruppen
Frauen
Bestände mit Bezug zu
Kohl, Helmut
Kapitel (Thes)
Nachlässe, Deposita und Nachlaßsplitter
Geburtsdatum
05.06.1930
Berufsbezeichnung
Universitätsprofessorin, Bundesministerin, Prof. Dr. Dr. h.c.
Biographie
1955 Forschungsassistentin, 1960 Wissenschaftliche Assistentin Psychologisches Institut der Universität Bonn, 1968 Akademische Rätin und Habilitation, 1972 Direktorin Pädagogisches Seminar der Universität Köln, 1975 Direktorin Psychologisches Insitut der Universität Bonn, 1986 CDU, 1986 Gründungsdirektorin Insitut für Gerontolgie der Universität Heidelberg, 1988-1991 Bundesministerin für Jugend, Familie, Frauen und Gesundheit, 1990-1994 MdB, 1995 Wissenschaftlicher Gründungsvorstand und Direktorin Deutsches Zentrum für Alternsforschung an der Universität Heidelberg, 2004-2008 Präsidentin Vereinigung ehemaliger Mitglieder des Deutschen Bundestages und des Europaparlamentes, 2009 Vorsitzende Bundesarbeitsgemeinschaft für Senioren-Organisationen.
Kurzbeschreibung
Reden 1988-2010 (deutsch/englisch), auch als Bundesministerin, v.a. zu: Demografischer Wandel, Altersforschung, Geriatrie/Gerontologie, Situation der Frau im Alter, Gleichberechtigung und Rollenbilder; Verleihung Elisabeth-Schwarzhaupt-Preis 1991-1996; Presse 1978-1988; Schriftenverzeichnis.
Aktenlaufzeit
1978 - 2010
Aktenmenge in lfm.
3
Literaturhinweis
Wolfgang Bergsdorf: Ein Leben für die Gerontologie. Ursula Lehr zum 80. Geburtstag. In: Die Politische Meinung 487 (2010).

97

Photographie
#
Findbuch
#
Bestandssignatur
01-676
Bestandsname
Eppelmann, Rainer
Bundesland /Land
ehem. SBZ / DDR
Bundesrepublik Deutschland » Brandenburg
Soziologische Gruppen
Gewerkschaftler
Bestände mit Bezug zu
Kohl, Helmut
Kapitel (Thes)
Nachlässe, Deposita und Nachlaßsplitter
Geburtsdatum
12.02.1943
Berufsbezeichnung
Maurer, Pfarrer, Minister.
Biographie
1982 Mitautor des Appells "Frieden schaffen ohne Waffen", 1989 Gründungsmitglied und 1990 Vorsitzender des Demokratischen Aufbruchs, 1990 Mitglied der frei gewählten Volkskammer, 1990 Minister ohne Geschäftsbereich (Kabinett Modrow), 1990 Minister für Abrüstung und Verteidigung der DDR (Kabinett de Maizière), 1990-2005 MdB (1992-1998 Vorsitzender der 1. und 2. Enquête-Kommission des Deutschen Bundestages zur Aufarbeitung von Geschichte und Folgen der SED-Diktatur, seit 1998 Vorstandsvorsitzender der Stiftung zur Aufarbeitung SED-Diktatur), ab 1990 (September) CDU: 1995-2000 Mitglied des Präsidiums, 2000-2002 Mitglied des Bundesvorstands, 1993-2001 Vorsitzender des KV Märkisch-Oderland, 1990-1993 stv. bzw. 1994-2001 Bundesvorsitzender der CDA und ab 2001 Ehrenvorsitzender, Mitglied der Senioren-Union.
Kurzbeschreibung
MdB: Abgeordneten- und Wahlkreiskorrespondenz 1990-2005, Ausschüsse (bes. Menschenrechte) 1990-1995, Enquête-Kommissionen SED-Diktatur (Protokolle, Arbeitsunterlagen) 1991-1998, Reisen 1990-1998, Wahlkreisarbeit, Landesgruppe Brandenburg der CDU/CSU-Fraktion (Protokolle, Korrespondenz) 1991-1997; CDU: LV Brandenburg (Protokolle, Arbeitsberichte, Korrespondenz) 1991-1997, KV Märkisch-Oderland 1990-1994; CDA (bes. LV Brandenburg): Protokolle, Korrespondenz, Presse, Veranstaltungen 1994-1998; Materialsammlung zur Aufarbeitung der DDR-Geschichte: Staatssicherheit, NVA, Kirche und Staat, Manfred Stolpe (u.a. Unterlagen des Untersuchungsausschusses des brandenburgischen Landtages) 1990-1998.
Aktenlaufzeit
1983 - 2005
Aktenmenge in lfm.
24,5
Literaturhinweis
Rainer Eppelmann: Wendewege. Briefe an die Familie (hg. von Dietmar Herbst). Bonn, Berlin 1992. - Ders.: Fremd im eigenen Haus. Mein Leben im anderen Deutschland. Köln 1993. - Rainer Eppelmann/Dietmar Keller: Zwei deutsche Sichten. Ein Dialog auf gleicher Augenhöhe (Hg. Christian Ditfurth). Bad Honnef 2000. - Rainer Eppelmann: Gottes doppelte Spur. Vom Staatsfeind zum Parlamentarier. Holzgerlingen 2007.
Bemerkungen
Stiftung Aufarbeitung

99

Bestand
Lenz, Carl Otto (01-707)
Signatur
01-707
Faszikelnummer
01-707 : 106
Aktentitel
HS 30 V-IX
Enthält
Unterlagen zum Untersuchungsausschuss HS 30 betr. Verdacht der schweren Bestechlichkeit im Zusammenhang mit der Beschaffung von HS 30-Schützenpanzern, v.a.:
Schriftverkehr und Vermerke der Staatsanwaltschaft Bonn, Vernehmungsprotokolle (Abschriften, Kopien)
Band V: Schriftverkehr, Vernehmungsprotokolle: Georg-Wilhelm Freiherr von Rheinbaben, Kurt Josef Kraémer, Eleonore Krzycanowski, Hellmuth Heye;
Band VI: Schriftverkehr, Vernehmungsprotokolle: Hans Arnold Thomsen, Friedrich Holzapfel, Rolf Acker, Hermann Mans, Burkhart Freiherr Löffelholz von Colberg, Heinz Wegener, Siegfried Witte, Franz Günther Büscher, Friedrich Beyer, Herbert Becker, Richard Stücklen, Friedrich Zimmermann, Friedrich Wilhelm Müller, Max Jaggi, Sybille Freiin Löffelholz von Colberg,
Vernehmungsprotokolle aus Genf (frz./dt.);
Band VII: Schriftverkehr, Vernehmungsprotokolle: Hans Czapski, Ludwig Schanze, André Poniatowski, Wilhelm Koch, Ernst Brugger, Kurt Hofbauer, Rudolf Milewski, Eva Maria Zarembowicz, Karl Jeck;
Teil VIII: Schriftverkehr, Vernehmungsprotokolle: Josef Rust, Philipp Humbert, Willi Reinhold Daugs, John Renny;
Band IX: Schriftverkehr, Vernehmungsprotokolle: Hellmut Kaldrack, Wolfgang Koehler, Gerd Rimarski, Otto Wagner, Hans Globke, Franz Josef Strauß
Jahr/Datum
1967 - 1968
Personen
Acker, Rolf; Becker, Herbert; Beyer, Friedrich; Brugger, Ernst; Büscher, Franz Günther; Czapski, Hans; Daugs, Willi Reinhold; Globke, Hans; Heye, Hellmuth; Hofbauer, Kurt; Holzapfel, Friedrich; Humbert, Philipp; Jaggi, Max; Jeck, Karl; Kaldrack, Hellmut; Koch, Wilhelm; Koehler, Wolfgang; Kraémer, Kurt Josef; Krzycanowski, Eleonore; Lenz, Otto; Löffelholz von Colberg, Burkhart Freiherr; Löffelholz von Colberg, Sybille Freiin; Mans, Hermann; Milewski, Rudolf; Müller, Friedrich Wilhelm; Poniatowski, André; Renny, John; Rheinbaben, Georg-Wilhelm Freiherr von; Rimarski, Gerd; Rust, Josef; Schanze, Ludwig; Strauß, Franz Josef; Stücklen, Richard; Thomsen, Hans Arnold; Wagner, Otto; Wegener, Heinz; Witte, Siegfried; Zarembowicz, Eva Maria; Zimmermann, Friedrich

Im Online-Shop anmelden



Passwort vergessen?

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an. An diese Adresse wird die Anleitung zum Zurücksetzen des Passwortes gesandt.

Registrierung


Tragen Sie bitte die folgenden Zeichen in das Feld darunter ein:
Ungültiger Sicherheitscode