Hilfe
X

Konrad Adenauer → es werden Dokumente gesucht, die die Begriffe "Konrad" oder "Adenauer" enthalten

Konrad +Adenauer → es werden Dokument gesucht, die sowohl "Konrad" als auch "Adenauer" enthalten

"Konrad Adenauer" → es werden Dokumente gesucht, die den festen Begriff "Konrad Adenauer" enthalten

Konrad -Adenauer → es werden Dokument gesucht, die den Begriff "Konrad", aber nicht den Begriff "Adenauer" enthalten

Diese Suchmodi lassen sich kombinieren, z.B.: CDU +"Konrad Adenauer"

Erweiterte Suche
Suche

Ihre Suche nach "Broicher" > 5 Objekte

1

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 3697
Aktentitel
Bundesausschuss für Wirtschaftspolitik der CDU (3)
Protokolle, Dokumente und Materialien 1968 - 1969
Abteilung Politische Sachreferate, Wirtschaftspolitik, Karl-Heinz Bilke
Enthält
09.-10.01.1968: Bonn
Tagesordnung:
1. Bericht des Vorsitzenden
2. Beschlüsse

01.02.1968: Bonn
Tagesordnung:
1. Aktionsprogramm der CDU
2. Herbert Giersch: Sachverständigengutachten und Jahreswirtschaftsbericht / Konjunkturelle Lage des Jahres 1968
3. Koreferat Manfred Schäfer, dazu Kurzfassung
4 Fritz Schiettinger: Jahreswirtschaftsbericht
5. Diskussion: Kapitalstruktur / Eigenfinanzierung / Regionalprobleme

21.03.1968: Bad Godesberg
Tagesordnung:
1. Koordination
2. Fritz Schiettinger: Probleme am Goldmarkt
3. ad-hoc-Arbeitsgruppe "Aktionsprogramm"

02.05.1968: Bad Godesberg
Tagesordnung u.a.:
2. Änderungsvorschläge zum Aktionsprogramm, dazu Papier
3. ad-hoc-Arbeitsgruppe Aktionsprogramm
Entwurf Stellungnahme der Bundesregierung zum Tätigkeitsbericht des Bundeskartellamts für 1967

20.06.1968: Bad Godesberg
Tagesordnung:
1. Manfred Schäfer übernimmt Vorsitz
2. Novellierung des Gesetzes gegen Wettbewerbsbeschränkungen
3. Änderungsvorschläge der ad-hoc-Arbeitsgruppe zum Aktionsprogramm, dazu Papier

04.07.1968: Bad Godesberg
Tagesordnung u.a.:
2. Hermann Josef Russe stimmt Änderungsvorschlägen nicht zu
3. Paul Broicher besucht Agrarausschuss
4. ad-hoc-Unterausschuss Wettbewerbspolitik
5. Paul Binder: Reform der Doppelbesteuerung

Bernhard Skrodzki: Vorschlag zur Vermögensbildung in Arbeitnehmerhand, 06.1968, (48 Seiten)

10.10.1968: Bonn
Tagesordnung:
1. Bericht: Franz Etzel
2. Unabhängigkeit der Notenbank
3. Aktionsprogramm
4. Änderung der Ziffer 60 des Betriebsverfassungsgesetzes
5. Reform der Doppelbesteuerung von Beteiligungen
6. Reform des Deutschen Stiftungsrechts
Zwischenbericht über die Tätigkeit des Bundesausschusses für Wirtschaftspolitik (1967 bis 1968), (5 Seiten)
Jahresgutachten 1968 des Sachverständigenrates, (16 Seiten)

Stellungnahme zum Stützel-Plan / Reform der Doppelbesteuerung

05.02.1969: Bonn
Tagesordnung:
1. Franz Etzel: Die zyklische Natur der Wachstumsprozesse in der Bundesrepublik
2. Fritz Schiettinger: Jahreswirtschaftsbericht
3. Fritz Burgbacher: Energiewirtschaft
4. Werner Glahe: Wettbewerbspolitik
Paul Binder: Thesen zu aktuellen wirtschafts- und finanzpolitischen Fragen
Papier: Zum Vorschlag der Schaffung eines Bundeswirtschaftsrats
Herbert Giersch: Strategie für Stabilität und Wachstum

08.03.1969: Schloss Auel
Tagesordnung:
1. Vorbereitung des Wahlkongresses und des Wahlprogramms
2. Herbert Giersch: Strategie für Stabilität und Wachstum
3. Alfred Müller-Armack: Wirtschaftspolitische Lage
4. Kontrastprogramm Soziale Marktwirtschaft gegen Karl Schiller
5. Redaktionskommitee
Herbert Giersch: Geldwertstabilität und Wirtschaftswachstum
Vorlage für den Wahlkongress in Essen: Gesetzlicher Beteiligungslohn; Wirtschaftspolitik
Vorlage: Energiepolitik für das Wahlprogramm der CDU

10.05.1969: Bonn
Tagesordnung:
1. Vorlage für den Wahlkongress in Essen: Wirtschaftspolitik
2. Wirtschaftstag 1969 / Gegenvorschlag

07.06.1969: Düsseldorf
Tagesordnung:
1. Wirtschaftstag
2. Vorlage: Wirtschaftspolitik
3. Nicht-Aufwertung der D-Mark
Leitsätze Wirtschaftspolitik

14.06.1969: Bonn
Tagesordnung:
1. Stellungnahme und Material für das Wahlprogramm der CDU
2. Leitsätze des Wirtschaftstages der CDU/CSU, dazu Papier: Leitsätze
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
5
Jahr/Datum
1968 - 1969
Personen
Bilke, Karl-Heinz; Binder, Paul; Broicher, Paul; Burgbacher, Fritz; Etzel, Franz; Giersch, Herbert; Glahe, Werner; Müller-Armack, Alfred; Russe, Hermann Josef; Schäfer, Manfred; Schiettinger, Fritz; Schiller, Karl; Skrodzki, Bernhard

2

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 3716
Aktentitel
Bundesausschuss für Wirtschaftspolitik der CDU (1)
Protokolle, Dokumente und Materialien 1973 - 1974
Abteilung Politische Sachreferate, Wirtschaftspolitik, Ernst Vorrath
Enthält
Vorsitz: Manfred Schäfer
Stellvertreter: Manfred Luda und Hermann Josef Russe

30.01.1973: Bonn
Tagesordnung u.a.:
1. Wahlanalysen und zukünftige Strategie der CDU
2. Rückgewinnung der Stabilität
Drucksache 7/225
Jahreswirtschaftsbericht 1973 der Bundesregierung

08.03.1973: Bonn
Tagesordnung u.a.:
1. Personalia
2. Jahreswirtschaftsbericht
Vorlage für Arbeitsgruppe Grundsatzprgramm
Grundsatzprogramm, (43 Seiten)
Pressematerial

23.03.1973: Bonn
Tagesordnung u.a.:
1. Arbeitsgruppenbildung
a) Finanzwirtschaftlicher Rahmen - Vorsitz: Paul Binder
b) Freiheit und Ordnung - Vorsitz: Norbert Blüm
c) Verbände und Staat - Vorsitz: Paul Broicher
d) Was ist sozial - Vorsitz: Philipp von Bismarck
e) Forschung, Entwicklung, Technologie - Vorsitz: Fritz Hellwig
f) Herrschaft und Autorität - Vorsitz: Hermann Lutzke
g) Wettwerb - Vorsitz: Hermann Josef Russe
h) Stabilität und Wachstum - Vorsitz: Manfred Schäfer
i) Sicherheit - Vorsitz: Christian Schwarz-Schilling
j) Leistung - Vorsitz: Wolfgang Vogt
k) Gerechtigkeit - Vorsitz: Hermann Josef Wallraff
Grundfragen der Stabilitätspolitik
Aktuelle Währungsfragen
Deutscher Industrie- und Handelstag: Kurswechsel bei Wechselkursen, 1971
Arbeitsmaterial: Indexlösung und Stabilitätspolitik

Broschüre: Hans Besters - Zur Sache - Plädoyer für die Geldwertstabilität, 28.11.1972
Mitgliederliste, Korrespondenz A bis Z
Kurt Biedenkopf: Eine Volksfront in der SPD, 15. Mai 1973
Vorschläge, Mitbestimmung, Änderungsvorschläge zu Papieren, Steuerreform und dem Berliner Programm
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
6
Jahr/Datum
1973 - 1974
Personen
Besters, Hans; Biedenkopf, Kurt; Binder, Paul; Bismarck, Philipp von; Blüm, Norbert; Broicher, Paul; Hellwig, Fritz; Luda, Manfred; Lutzke, Hermann; Russe, Hermann Josef; Schäfer, Manfred; Schwarz-Schilling, Christian; Vogt, Wolfgang; Vorrath, Ernst; Wallraff, Hermann Josef

3

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 3729
Aktentitel
Bundesfachausschuss für Wirtschaftspolitik der CDU (3)
Protokolle, Dokumente und Materialien 1979 - 1980
Hauptabteilung II Politik, Wirtschaftspolitik, Margret Ladener-Malcher und Peter Andersen
Enthält
08.06.1979: Bonn
Tagesordnung:
1. Wirtschaftsprogramm / Wirtschaftliche Entwicklung
2. Beratung weiterer Schwerpunkte: Preisentwicklung / EWS und Dollar-Kurs / Ölmarkt
3. Verbraucherpolitik
4. Grundlinie der Wettbewerbs- und Subventionspolitik

06.07.1979: Bonn
Tagesordnung:
1. Aktuelle Lage: Konjunktur und Arbeitsmarkt
2. Stabilitätsprobleme

13.09.1979: Bonn
Tagesordnung:
1. Steuerpolitik
2. Stabilitätsprobleme
3. Grundlage einer Dekonzentrationsstrategie
Pressematerial

11.10.1979: Bonn
Tagesordnung:
1. Aktuelles: Wirtschaftsprogramm / Umweltprogramm
2. Subventionspolitik
3. Dekonzentration
Pressematerial

27.03.1980: Bonn
Tagesordnung:
1. Privatisierung
2. Subventionspolitik
3. Paul Broicher: Sanktionsproblematik im Osthandel
Kurskorrektur in der Subventionspolitik, 03.1980
Bericht aus Bonn Nr. 19 - Wirtschafts- und Sozialpolitische Dokumentation, 28.11.1979

Pressematerial und Pressemitteilung
Protokoll: Bundesausschuss der CDU vom 23.06.1980 in Bonn
Georg Milbradt: Formulierungsvorschlag für Papier - Reform der Staatswirtschaft
Hansjörg Häfele: Für eine zukunftsgerichtete Finanzpolitik
Stabilitätsprobleme, 05.07.1979
Lagebericht - Anfang Juni 1979
Volker Emmerich: Wirtschaftliche Macht - Formen, Gefahren und Möglichkeiten zu ihrer Bekämpfung
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
3
Jahr/Datum
1979 - 1980
Personen
Andersen, Peter; Broicher, Paul; Emmerich, Volker; Häfele, Hansjörg; Ladener-Malcher, Margret; Milbradt, Georg

5

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 403/1
Aktentitel
Bundesausschuss für Agrarpolitik der CDU
Enthält
Einladungen, Protokolle, Protokollentwürfe, Anwesenheitslisten zu folgenden Sitzungen:
13.02.1964
Aussprache über das Ergebnis der Klausurtagung vom 29.01.1964 bis 01.02.1964;
18.06.1964
Errichtung von Marktfonds auf gesetzlicher Grundlage, Agrarstrukturmaßnahmen, Aussprache über eine Eingabe des Zentralverbandes des deutschen Milchhandels zwecks kostenloser Abgabe der Schulmilchspeisung,
Übersichten:
Förderungsmittel des Bundes nach den Richtlinien vom 26.07.1963 für Aussiedlung, Althofsanierung und Aufstockung und die Belastung der Betriebe, Entwicklung der veranschlagten Durchschnittskosten der Aussiedlung aufgrund der bei der Landwirtschaftlichen Rentenbank eingereichten Anträge, Entwicklung der veranschlagten Durchschnittskosten für eine Ansiedlung aufgrund der bei der Landwirtschaftlichen Rentenbank eingegangenen Anträge, Entwicklung der Zahl der Anträge für Aussiedlung, Aufstockung, bauliche Maßnahmen;
09.11.1964
Ergebnisse der Arbeitskreise I (Marktstruktur) und II (Agrarstruktur), Materielle und politischen Überlegungen zu einem Bundesforstgesetz, Dorfhelferinnen und Dorfhelfer, Empfehlung des Arbeitskreises II zur Verbesserung der Agrarstruktur;
Rede Gustav Niermann, gehalten auf einer Wahlversammlung in Freiburg am 22.03.1964 (erste Interpretation des vom 12. Bundesparteitag der CDU verabschiedeten Agrarpolitischen Programm), Vorlage eines agrarpolitischen Programms des Bundesausschusses für Agrarpolitik der CDU für den Arbeitskreis V (Agrarpolitik) des Bundesparteitag 1964 in Hannover;
Ergebnisprotokoll der Klausurtagung eines Arbeitskreises Bundesausschuss für Agrarpolitik der CDU vom 29.01 - 01.02.1964 im Hotel auf dem Drachenfels, Referate:
Franz Tillmann: Betriebliche und strukturelle Hilfen für die Landwirtschaft, Dr. Broicher: Landwirtschaftliche Erzeugung und Vermarktung, Hanna Rabe: Landfrau und Bildungswesen, August Berberich: Maßnahmen zur sozialen Sicherstellung in der Landwirtschaft, Korrespondenz A bis Z
Darin
Stellungnahme des Zentralverbandes des Eier- und Geflügelgroßhandels e.V. und des DBV zu dem Entwurf eines Marktstrukturgesetzes, Neuordnung des ländlichen Raums, Referat von Gustav Niermann vor dem Arbeitskreis V des Landesparteitages der CDU am 20.11.1964 in Dortmund; Bestimmungen des Ministeriums für Ernährung, Landwirtschaft, Weinbau und Forsten über Ausbildung, Prüfung und staatlicher Anerkennung von Dorfhelferinnen vom 7. März 1959, Gerichtsurteil in der Streitsache des Katholischen Dorfhelferinnenwerkes für Württemberg e.V. gegen die Allgemeine Ortskrankenkasse Stuttgart-W (Versicherungspflicht für Dorfhelferinnen in der Angestelltenversicherung) und Niederschrift über die Vernehmung der Sachverständigen in der mündlichen Verhandlung am 15.07.1964 in Stuttgart, Monatlicher Exklusivbericht der ZMP, Nr. 2/64, 3/64, 12/64
Jahr/Datum
29.01.1964 - 19.12.1964
Personen
Berberich, August; Niermann, Gustav; Rabe, Hanna; Tillmann, Franz

Im Online-Shop anmelden



Passwort vergessen?

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an. An diese Adresse wird die Anleitung zum Zurücksetzen des Passwortes gesandt.

Registrierung


Tragen Sie bitte die folgenden Zeichen in das Feld darunter ein:
Ungültiger Sicherheitscode