Hilfe
X

Konrad Adenauer → es werden Dokumente gesucht, die die Begriffe "Konrad" oder "Adenauer" enthalten

Konrad +Adenauer → es werden Dokument gesucht, die sowohl "Konrad" als auch "Adenauer" enthalten

"Konrad Adenauer" → es werden Dokumente gesucht, die den festen Begriff "Konrad Adenauer" enthalten

Konrad -Adenauer → es werden Dokument gesucht, die den Begriff "Konrad", aber nicht den Begriff "Adenauer" enthalten

Diese Suchmodi lassen sich kombinieren, z.B.: CDU +"Konrad Adenauer"

Erweiterte Suche
Suche

Ihre Suche nach "Buck" > 32 Objekte

2

Bestand
Ehlers, Hermann (01-369)
Signatur
01-369
Faszikelnummer
01-369 : 001/1
Aktentitel
Korrespondenz mit verschiedenen Stellen und Persönlichkeiten der CDU
Enthält
Korrespondenz zu Fragen und Terminen der CDU und zur Aufstellung von Kandidaten für die Bundestagswahl 1953.
Insbesondere:
Korrespondenz mit Bruno Heck, u.a. zur Besetzung der Geschäftsführerstelle im Kreisverband Bückeburg, 1952;
Schreiben von Hugo Scharnberg zur erwünschten Wahl von Hermann Ehlers zum 1. Stellvertretenden Vorsitzenden der CDU und dessen Bedenken dagegen, 08.10.1952;
Korrespondenz mit Arnold Fratzscher zur Aufstellung von Kandidaten in Niedersachsen zur Bundestagswahl 1953;
Korrespondenz mit Ernst Müller-Hermann zu dessen Kandidatur bei der Bundestagswahl 1953 und Auseinandersetzungen im CDU-Landesverband Bremen dazu, 1953;
Aufstellung der CDU-Landesverbände, ihrer Vorsitzenden und stellvertretenden Vorsitzenden, o.D.;
Korrespondenz mit Peter Altmeier und Franz-Josef Wuermeling zu einer Pressemeldung, die Meinungsverschiedenheiten der beiden unterstellte, 1954;
Schreiben von Ludwig Kroll zur Besetzung des EAK-Landesvorstands Baden-Württemberg, 12.04.1954;
Einsatzplan von Hermann Ehlers für die Landtagswahl in Schleswig-Holstein 1954.
Darin
Protokoll des Bundesparteivorstands, 15./16.12.1952;
Entschließung des Kulturpolitischen Ausschusses zur Besoldung der Lehrerschaft, 20./21.09.1952;
Pressemeldungen zu Peter Nellen, 1953;
Unterlagen zum CDU-Bundesparteitag in Köln am 28.05.1954, u.a. Anregungen des CDU-Kreisverbands Wiesbaden zu einer Tagung der Exil-CDU, 26.05.1954;
Satzung des CDU-Landesverbands für die Gebiete östliche der Oder/Neiße, o.D.
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
2
Jahr/Datum
1952 - 1954
Personen
Altmeier, Peter; Fratzscher, Arnold; Heck, Bruno; Kroll, Ludwig; Müller-Hermann, Ernst; Nellen, Peter; Scharnberg, Hugo; Wuermeling, Franz-Josef

3

Bestand
Orgaß, Gerhard (01-434)
Signatur
01-434
Faszikelnummer
01-434 : 003/3
Aktentitel
Hamburger Sozialausschüsse
Enthält
Bericht über den Christlich-Sozialen Arbeitnehmer-Kongreß 1960, Satzung der Hamburger Sozialausschüsse der CDA (1967), Rede von Gerhard Orgaß als neuer Landesvorsitzender der Hamburger Sozialausschüsse der CDA (1973),
Schreiben an Hans Katzer bezüglich der Debatte um die Verwaltung der Arbeits- und Sozialgerichte in Hamburg, Anschreiben des Kreisvorstands Altona bezüglich der Nominierung von Jürgen Buck als Kandidat zur Bürgerschaftswahl, Pressemitteilung der Hamburger Sozialausschüsse zum Kanzlerbesuch bei der Deutschen Lufthansa AG am 22.2.1974,
Anträge von Gerhard Orgaß und anderen Delegierten auf dem Landestag Hamburg auf Erweiterung der Bestimmungen des Wohnungsbauänderungsgesetzes von 1973 und auf Änderung des 2. Wohngeldgesetzes, Rede von Gerhard Orgaß vor der Delegiertenversammlung auf der Landestagung der Sozialausschüsse der CDA Hamburg am 29.11.1975 "Ihre Probleme - unser Auftrag",
Korrespondenz u. a. bezüglich Betriebsräteschulungen, Ergebnisprotokolle der Sitzungen des Geschäftsführenden Bundesvorstandes vom 30.3.1977 und 16.6.1979,
Handakte der CDA Hamburg 1980,
Anschreiben von Heribert Scharrenbroich, u. a. Vorschlag von Gerhard Orgaß als Sprecher für Wohnungsbaufragen,
Schreiben von Gerhard Orgaß bezüglich seiner Amtsniederlegung als stellvertretender Bundesvorsitzender der Sozialausschüsse (1982)
Darin
Ausgabe 4/1970 der "Hamburger Sozialausschüsse aktuell"
Jahr/Datum
1956 - 1985
Personen
Buck, Jürgen; Katzer, Hans

4

Bestand
Müller, Wolfgang (01-516)
Signatur
01-516
Faszikelnummer
01-516 : 007/2
Aktentitel
Materialien und Korrespondenz
Enthält
Kadetten:
- "Der Plöner. Kadetten-Mitteilung des Vorkorps Plön", Nr. 43, Dezember 1984,
- Mitteilungsblatt der "ehemaligen königlichen preussischen und königlich sächsischen Kadetten", Nr. 55, November 1984,
- Rundbrief des "Hilfskomitees südliches Afrika", Nr. 2, 1984,
- mehrere Zeitungsartikel,
- Rundbrief des "ehemaligen königlichen preussischen Kadettenkorps", Nr. 29, November 1984,
General von Baring:
- Baring: Der Löwe von La Haye- Sainte. Der vorbildliche Jäger - Offizier des Jahres 1915" (November 1972),
- Auszüge aus dem Buch "Die Familie Baring. Insbesondere die hannoversche Linie" von Adolf Baring (o.J.),
Schaumburg-Lippe:
- Fotokopie des "Reglements für den Land-Ausschuss. Bückeburg" (1751),
- Auszug aus dem Artikel "Die Jäger und Schützen von ihren Anfängen bis zum Ausbruch des Weltkrieges" von Generalleutnant a.D. Graf Finck von Finckenstein (März 1973),
- Vortrag von Johann Balvany auf der 8. Arbeitstagung der Neuen Europäischen Generation (NEG) in der Paneuropa-Union in St. Georgen am Längssee (10./11.06.1972) zum Thema: "Jugoslawien - ein halbes Jahr nachher",
General von Baring:
- Beilage zum Bericht "Baring": "Von 1803 bis 1837 - Die Errichtung von des Königs Deutscher Legion" bearbeitet von Karl Hartz (o.J.),
- "Zur geschichtlichen Bedeutung des bei Waterloo am 17./18.6.1815 berühmt gewordenen hannoverschen Generals von Baring" zusammengestellt von A. Dedekind (o.J.),
- Auszug aus "Kriegsfahrten von Jena bis Belle-Alliance", Lüders, Th. (Hrsg), 1898,
- Vortrag von W. Müller: "Der Hauptmann von Kapernaum in München" (o.J.),
Grenadierregiment 17:
- "Die letzten Kämpfe des Grenadierregiments 17" (o.J.),
- "Bericht über den Tod des Generalfeldmarschall Erwin Rommel" dargestellt von Frau Lucie-Maria Rommel (1945),
- Brief von Karl Bollmann an W. Müller (Lebenslauf eines alten 17er) (28.12.1967),
Geschichtliche Berichte aus der Hitlerzeit:
- Stellungnahme des Generalsekretär Karl Pridun zum 20. Juli 1944 (30.10.1953),
- Brief von James P. Warburg an W. Müller (betr.: "Warburgkampagne") (20.07.1953),
- Brief von W. Müller an James P. Warburg (betr.: "Warburgkampagne") (17.07.1953),
- Förmliche Eidesstattliche Erklärung von James P. Warburg (o.J.),
- Gerichtsunterlagen im Prozess Walter Stennes (26.03.1957),
- Bericht über Besprechung am 23.05.1939 zur Unterrichtung über die Lage und Ziele der Politik,
- "Zweite Ansprache des Führers am 22. August 1939" (o.J.),
- Dokument "Geheime Reichssache" (betr.: Juden im Ostland) (o.J.),
- Ausgabe der Zeitschrift "Deutsche Marine-Zeitung" (01.07.1936),
- Ausgabe der Zeitschrift "Deutsche Marine-Zeitung" (01.08.1937),
Erfahrungsberichte 1942/1944:
- W. Müller: "Wie sah ich kurz nach dem 2. Weltkrieg - 1946 - vor 29 Jahren meine Erziehung im Kadettenkorps? Auszug aus meinem Tagebuch des Jahres 1946" (Januar 1975),
- W. Müller: "Für das Kriegstagebuch des Grenadierregiments 17. Erfahrungen über die Angriffs- und Abwehrkämpfe südlich Orel vom 5. bis 28. Juli 1943" (05.06.1952),
- "Probleme der Abwehrschlacht und des Absetzens" (30.05.1944).
Jahr/Datum
1898 - 1984
Personen
Baring, Georg von; Finckenstein, Hans Werner Graf Finck von; Pridun, Karl; Rommel, Erwin; Stennes, Walter

Im Online-Shop anmelden



Passwort vergessen?

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an. An diese Adresse wird die Anleitung zum Zurücksetzen des Passwortes gesandt.

Registrierung


Tragen Sie bitte die folgenden Zeichen in das Feld darunter ein:
Ungültiger Sicherheitscode