Hilfe
X

Konrad Adenauer → es werden Dokumente gesucht, die die Begriffe "Konrad" oder "Adenauer" enthalten

Konrad +Adenauer → es werden Dokument gesucht, die sowohl "Konrad" als auch "Adenauer" enthalten

"Konrad Adenauer" → es werden Dokumente gesucht, die den festen Begriff "Konrad Adenauer" enthalten

Konrad -Adenauer → es werden Dokument gesucht, die den Begriff "Konrad", aber nicht den Begriff "Adenauer" enthalten

Diese Suchmodi lassen sich kombinieren, z.B.: CDU +"Konrad Adenauer"

Erweiterte Suche
Suche

Ihre Suche nach "DUD," > 42 Objekte

24

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 8044
Aktentitel
Bundesfachausschuss Innenpolitik
Protokolle, Dokumente, Materialien
Jürgen Zander
Enthält
Artikel Heinz Schwarz
Pressemitteilung 29.08.1979, kommunale Selbstverwaltung, Bürgerbeteiligung (auch Pressestimmen und CDU-Dokumentation)
DUD 20.07.1979, Iran und Revolution
DUD, 11.07.1979, Verfassungsschutzbericht 1978
Pressemitteilung 19.04.1979, Frauen in der Polizei
Pressemitteilung 22.03.1979, Innere Sicherheit in der Europäischen Gemeinschaft
Sitzung BFA Innenpolitik, 21.06.1979
Protokoll, Anwesenheitsliste mit Unterschriften
Tagesordnung: 1. Bericht des Vorsitzenden, 1b. Innenpolitische Themen aus Landessicht, 2. Wahl Karl-Heinz Schmitz als stellvertretender Vorsitzender (Ersatz für verstorbenen Joachim Dorenburg), auch: Verlängerung der Amtszeit der BFAs auf 4 Jahre, angepasst an die Legislaturperioden, 3. Beratung zu Bürgerbeiteiligung in der Gemeinde, 4. Datenschutz, 5. Vorlage Gesetzeskosten gebilligt, 6. Zusammenlegung von Wahlterminen (vertagt), 7. Berichte AG Innere Sicherheit, 8. Bericht Fachtagung Rauschgiftbekämpfung 5.5.1979, Eichholz
Jürgen Zander an Heinz Schwarz über Termine und Vorgänge BFA Innenpolitik 1979
Beschluss Bundesparteitag 1979 Bremen: Thesen zur Fortentwicklung des Datenschutzes im öffentlichen und privaten Bereich
Entwurf der Thesen für die Novellierung des Bundesdatenschutzgesetzes, 28.05.1979
Anmerkungen von Sigrid Kunze zu Tagesordnungspunkten
Kommission Kommunale Mitwirklung: Vorlage Bürgerbeteiligung in der Gemeinde, 07.06.1979
Brief Heinz Schwarz an Uwe Barschel, Einladung Sitzung BFA 21.06.1979
Ulf Fink über die Neuordnung des Arbeitsturnus der Bundesfachausschüsse auf 4 Jahre, 11.05.1979
Pressekonferenz und Gespräch, 22.03.1979
DUD, Heinz Schwarz über Frauen im Polizeidienst, 19.04.1979
Beschluss und Pressemitteilung: Frauen in der Polizei, 19.04.1979, Liste mit Anzahl der Beamtinnen nach Bundesländern
Beschluss und Vermerk Jürgen Zander an Karl-Heinz Bilke zur Freigabe Thesen der Inneren Sicherheit in der europäischen Gemeinschaft, 21.02.1979
Sitzung BFA innenpolitik, 16.02.1979
Protokoll, Anwesenheitsliste mit Unterschriften
Tagensordnung: 1a. Bericht des Vorsitzenden, 1b. Bericht AG Innen der CDU/CSU-Bundestagsfraktion 1c. Innenpolitische Themen aus Landessicht, 2. Verabschiedung Thesen zur Inneren Sicherheit in der Europäischen Gemeinschaft, 3. Stellungnahme zum Referentenentwurf Gesetz zum Verhätnis von Staatsanwaltschaft und Polizei des Justizministeriums, 18.11.1978, 5. Datenschutz, 6. Mitwirkung im kommunalen Bereich
Material:
Entwurf Fragebogen Drogen und Rauschgiftbekämpfung
Vorentwurf Gesetz zum Verhältnis von Staatsantwaltschaft und Polizei (alt gegenüber neu)
Pressekonferenz, 01.02.1979
Thesen zum Wettbewerbsprinzip für öffentliche Dienstleistungen (Privatisierung), auch Stellungnahme des Deutschen Beamtenbundes
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
5
Jahr/Datum
1978 - 1979
Personen
Barschel, Uwe; Dorenburg, Joachim; Schwarz, Heinz; Wimmer, WillySchwarz

25

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 8909
Aktentitel
Bundesfachausschuss Jugendpolitik (2)
Protokolle, Dokumente und Materialien 1977 - 1978
Hauptabteilung II Politik, Weiterbildung und Jugend, Dorothea Göbel
Enthält
12.01.1978 Bonn
Tagesordnung:
1. Vorlage der Unterkommission des Bundesfachausschuss Jugendpolitik zum Jugendhilfegesetz
2. Diskussion
Auszug aus dem Abschlussbericht - Praxistest (Verwaltungsplanspiel) zum Referentenentwurf eines Jugendhilfegesetzes (JHG)
Protokoll der Unterkommission JHG, 06.03.1978

15.03.1978
Tagesordnung:
1. Bericht des Vorsitzenden
2. Programmentwurf zu den Zukunftschancen der Jugend
3. Jugendhilfegesetz
Protokoll der Arbeitsgruppe Familie-Jugend, 24.01.1978

30.05.1978 Bonn
Tagesordnung:
1. Berichte aus den Landesverbänden
2. Aktivitäten während der parlamentarischen Sommerpause
3. Organisation
4. Jugendhilfegesetz
5. Jugendhilfetag
6. Pflegekinderwesen
7. Papier: Kommunale Jugendhilfe
Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts - Jugendpflege
Papiere zum Kindergeld
Fachkonferenz: Familie und Fernsehen, 11.1977

21.08.1978
Tagesordnung:
1. Bericht des Vorsitzenden
2. Grundsatzprogramm
3. Vorbereitung: Fachkongress der CDU zum Internationalen Jahr des Kindes, dazu Vorlage
4. Jugendhilfegesetz / Jugendhilfetag, dazu Entwurf von Hermann Kroll-Schlüter, 04.1978; Beschluss des BACDJ, 26.04.1978; Otto Bernhardt zum neuen Jugendhilferecht: "So nicht!", 05.1978
5. Kommunale Jugendpolitik
6. Europawahl
7. Zwischenbilanz und Ausblick der Arbeit des Bundesfachausschuss Jugendpolitik
Pressemitteilung
Papier: Der Einfluss der Medien auf Kinder

27.09.1978
Tagesordnung:
1. Bericht des Vorsitzenden
2. Jugendhilfetag Köln, November 1978
3. Fachkonferenz - Internationales Jahr des Kindes 1979, dazu Veranstaltungskalender
Kommunales Aktionsprogramm '85 der KPV/NW
Fachtagung: Kinderfreundliche Umwelt, 21.08.1978

Mitgliederliste
Papiere von Hermann Kroll-Schlüter
Korrespondenz zur Jugendpolitik der CDU
Jugendpolitisches aus dem DUD, 1978
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
5
Jahr/Datum
1977 - 1978
Personen
Bernhardt, Otto; Göbel, Dorothea; Kroll-Schlüter, Hermann

26

Bestand
CDU in der SBZ/DDR (07-011)
Signatur
07-011
Faszikelnummer
07-011 : 0702
Datei
ACDP-07-011-0702.pdf
Aktentitel
Abteilung Organisation
Tätigkeitsbericht der CDU bzw. Monatsbericht der Hauptgeschäftsstelle 03.1946 - 02.1951
Abteilung Information Albrecht Sperling bzw. Ablage Archiv
Enthält
Es handelt sich hier um die vollständige und geordnete Einzelablage der monatlichen Tätigkeitsberichte bzw. ab April 1947 Monatsberichte ohne Zuarbeiten und Korrespondenz, vermutlich das Archivexemplar. (Signatur der Dokumente: 1946 Gerhard Desczyk, 1947 - 1949 V/Bü und ab Februar 1950 Sp/Kn. Albrecht Sperling)
Vgl.: 07-011-1691, 07-011-1692, 07-011-1693, 07-011-1694
1946:
Tätigkeitsbericht der CDUD., Reichsgeschäftsstelle für den Monat März vom 15.04.1946 bis Dezember 1946 vom 15.01.1947, 4 Seiten
Überblick über den Bestand der Landesverbände der Union an Mitgliedern und Ortsgruppen zum 31.03.1946 und Einschätzung der Parteiarbeit der Landesverbände für den Monat
1947:
Tätigkeitsbericht der CDUD, Reichsgeschäftsstelle für den Monat:
Januar vom 14.02.1947 bis Dezember vom 15.01.1948, 5 Seiten
Neu ab März: Tätigkeitsbericht der CDU Hauptgeschäftsstelle der CDU im Monat März 1947
ab April: Monatsbericht der CDU Hauptgeschäftsstelle der CDU für April 1947
Mitgliederbestand CDU
Ortsgruppen registriert - nicht registriert
Landesverbände - Statistik und Einschätzung der politischen Arbeit einschließlich CDU-Fraktion
Dezember: Die Union in den Landtagen nach der Landtagswahl am 20.10.1946
1948:
Monatsbericht der Hauptgeschäftsstelle der CDU für
Januar vom 13.02.1948 bis Dezember vom 15.01.1949, 4 Seiten
Neu ab Januar: 1. Statischer Teil und 2. Allgemeiner Teil, auch Anlagen Betreff Entschließungen
1949:
Monatsbericht der Hauptgeschäftsstelle der CDU für
Januar vom 15.02.1949 bis Dezember vom 15.01.1950, 5 Seiten
1) Statistischer Teil - Organisationsstatistik
2) Allgemeiner Teil
1. Sitzung Hauptvorstand
2. Aus den Aussschüssen der Hauptgeschäftsstelle, auch Zonenauschuss
3. Aus den Landesverbänden
Januar: Zwölf Leitsätze des Landesverbandes Brandenburg
1950:
Neu ab Januar: Organisations-Statistik und Tätigkeitssbericht für den Monat
Januar vom 10.02.1950 bis Dezember vom 12.01.1951, 4 Seiten und 3 Seiten Anlage
Sruktur:
Organisationsstatistik und Tätigkeitsbericht für den Monat Januar 1950
1) Statistischer Teil - Organisationsstatistik
2) Allgemeiner zusammenfassender Bericht der Hauptgeschäftsstelle
1. Arbeit Hauptvorstand
2. Arbeit der Aussschüsse
3. Arbeit der Landesverbände
September: 11 Seiten
Dezember: Anlage vom 17.01.1951:
Zum Monatsbericht Dezember 1950 - Allgemeiner zusammenfassender Bericht der Hauptgeschäftsstelle
1951:
Neu: Organisationsstatistik und Tätigkeitssbericht für den Monat
Januar vom 09.02.1951 und Februar vom 14.03.1951

Enthält auch:
Parteileitung - Staatliche Verwaltung
Rundschreiben an alle Kreisverbände Betreff Statischer Bericht, unterzeichnet von Gehentges
Anforderung Statistischer Bericht über die Mitarbeit von CDU-Mitgliedern in den Parlamenten und Staatlichen Verwaltungen, 29.06.1951
Jahr/Datum
15.04.1946 - 29.06.1951
Personen
Desczyk, Gerhard; Sperling, Albrecht
Dateigröe von Internetversion Akteneinheiten
1525692.

29

Bestand
CDU in der SBZ/DDR (07-011)
Signatur
07-011
Faszikelnummer
07-011 : 1691
Datei
ACDP-07-011-1691.pdf
Aktentitel
Abteilung Organisation (1)
Tätigkeitsbericht bzw. Monatsbericht der CDU 09.1945 - 12.1947
Sekretär für Organisation Gerhard Desczyk
Enthält
Der Tätigkeitsbericht bzw. ab April 1947 Monatsbericht von der Abteilung 5 Organisation liegt in deutscher und ab Mai 1946 in russischer Ausfertigung vor.
- für die Berliner Zentralkommandatur Luisenstraße
- für die Militärregierung in Karlshorst Hauptmann Kratin
Übersetzungen wurden durch Herrn Tömmler (Haupternährungsamt) durchgeführt.
Vgl.: 07-011-0702 Abteilung Information Albrecht Sperling bzw. Ablage Archiv 03.1946 - 02.1951

1945
Tätigkeitsbericht der Christlich Demokratische Union Deutschlands für den Monat:
ab Dezember: Tätigkeitsbericht der Christlich Demokratische Union Deutschlands Reichsgeschäftsstelle für den Monat:
September 1945 vom 10.10.1945 bis Dezember 1945, ohne Datum
1946:
Tätigkeitsbericht der CDUD., Reichsgeschäftsstelle für den Monat:
Januar 1946 vom 05.02.1946 bis Dezember 1946 vom 15.01.1947
Überblick über den Bestand der Landesverbände der Union an Mitgliedern und Ortsgruppen und Einschätzung der Parteiarbeit der Landesverbände für den Monat
1947:
Tätigkeitsbericht der CDUD, Reichsgeschäftsstelle für den Monat:
Januar vom 14.02.1947 bis Dezember vom 15.01.1948
Neu ab März: Tätigkeitsbericht der CDU Hauptgeschäftsstelle der CDU im Monat März 1947
ab April: Monatsbericht der CDU Hauptgeschäftsstelle der CDU für April 1947
Mitgliederbestand CDU
Ortsgruppen registriert - nicht registriert
Landesverbände - Statistik und Einschätzung der politischen Arbeit einschließlich CDU-Fraktion
November: Brief an den Vorsitzenden der SED Wilhelm Pieck Betreff Londoner Friedenskonferenz

Enthält auch:
Aktennotiz Abteilung V Organisation von Desczyk an Georg Dertinger Betreff der Frage, ob Übersetzungen der Tätigkeitsberichte ins Russische für die Berliner Zentralkommandatur überhaupt notwendig sind. "M.E. ist die Stelle der Besatzungsmacht, der wir Bericht zu erstatten haben, die Militärregierung in Karlshorst.", 16.04.1947
Darin
5
Jahr/Datum
10.10.1945 - 15.01.1948

Im Online-Shop anmelden



Passwort vergessen?

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an. An diese Adresse wird die Anleitung zum Zurücksetzen des Passwortes gesandt.

Registrierung


Tragen Sie bitte die folgenden Zeichen in das Feld darunter ein:
Ungültiger Sicherheitscode