Hilfe
X

Konrad Adenauer → es werden Dokumente gesucht, die die Begriffe "Konrad" oder "Adenauer" enthalten

Konrad +Adenauer → es werden Dokument gesucht, die sowohl "Konrad" als auch "Adenauer" enthalten

"Konrad Adenauer" → es werden Dokumente gesucht, die den festen Begriff "Konrad Adenauer" enthalten

Konrad -Adenauer → es werden Dokument gesucht, die den Begriff "Konrad", aber nicht den Begriff "Adenauer" enthalten

Diese Suchmodi lassen sich kombinieren, z.B.: CDU +"Konrad Adenauer"

Erweiterte Suche
Suche

Ihre Suche nach "Deutschland-Union-Dienst:" > 6 Objekte

2

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 1447
Aktentitel
CDU-Präsidium
Protokolle, Dokumente und Materialien 14.12.1966 - 23.12.1968
Parteivorsitzender Kurt Georg Kiesinger
Enthält
1) Ergebnisprotokolle der CDU-Präsidiumssitzungen am:

1966
14.12.1966:
1967
05.01.1967: Themen: Finanzielle Lage der Partei, Konrad-Adenauer-Stiftung, Publizistische Tätigkeit der Partei (Deutschland-Union-Dienst und Deutsches Monatsblatt), Aussprache mit den Verbänden Deutsche Angestellten-Gewerkschaft, Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände, Deutscher Bauernverband
23.01.1967: Themen: Finanzielle Situation der Partei, Konrad-Adenauer-Stiftung, Aussprache mit den Verbänden Deutsche Angestellten-Gewerkschaft, Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände, Deutscher Bauernverband, Kuratorium Unteilbares Deutschland, Verwaltungsrat ZDF
03.02.1967: Themen: Stellung der CDU innerhalb der Koalition und gegenüber der Opposition, Mitgliederversammlung der Konrad-Adenauer-Stiftung am 10.02.1967
17.02.1967: Themen: Wilson-Besuch, Atom-Sperrvertrag, Stellung der CDU innerhalb der Koalition und gegenüber der Opposition, Wahl zum Berliner Abgeordnetenhaus am 12.03.1967, Kommission Finanzverfassungsreform
03.03.1967: Themen: Stellung der CDU innerhalb der Koalition und gegenüber der Opposition, Vorbereitung des Gesprächs mit dem Präsidium der Deutschen Angestellten-Gewerkschaft am 03.03.1967
17.03.1967: Themen: NPD, Tagung christlich-demokratischer und konservativer Parteien am 27.-29.04.1967 in Karlsruhe
07.04.1967: Kurzanalyse FDP-Parteitag in Hannover
12.04.1967, Sondersitzung: Statut der CDU: Vergleich geltende Fassung / Entwurf einer neuen
20.04.1967, Sondersitzung anlässlich des Todes von Konrad Adenauer
21.04.1967: Thema: Entwurf einer Statutenänderung
02.05.1967: Themen: Satzungsänderung, Tagungsfolge 15. Bundesparteitag der CDU Braunschweig 21.-23.05.1967
08.05.1967: Protokoll der gemeinsamen Sitzung des CDU-Präsidiums mit den CDU-Landesvorsitzenden der CDU-Vereinigung
05.06.1967: Themen: Römische Konferenz, Stoph-Brief, Koalitionsfragen, Landtagswahlen in Niedersachsen
21.06.1967: Themen: Mittelfristige Finanzplanung, Koalitionsfragen
30.06.1967: Themen: Offenburger Erklärung der Sozialausschüsse der Christlich-Demokratischen Arbeitnehmerschaft, Mehrjährige Finanzplanung des Bundes bis 1971, stichwortartige Darstellung
17.07.1967: Themen: Mittelfristige Finanzplanung, Verhältnis zu den USA und zum Besuch von Charles de Gaulle
08.09.1967: Themen: NPD-Klage beim Bundesverfassungsgericht
29.09.1967: Themen: Kommission Staat / Kirche
27.10.1967: Themen: Nachfolge im Amt des Bundesschatzmeisters, Personalfragen (Bundesanstalt für Arbeit, Deutsche Bundesbank, BND) Bestellung von Kommissionen zur Außenpolitik und zur Entwicklung in der Rentenversicherung, Beschluss: Übertragung des Rechts zur Berufung der Fachausschüsse auf den Generalsekretär, Vorschlagliste für den CDU-Bundesausschuss für Wirtschaftspolitik
10.11.1967: Bericht: Zum Versorgungswerk der CDU
15.12.1967: Themen: Aktionsprogramm, Kuratorium Unteilbares Deutschland

1968
19.01.1968: Themen: Entwurf Aktionsprogramm der CDU, Brief vom Bundesschatzminister Kurt Schmücker mit dem Vorschlag, einen Niedersachsen zum Bundesschatzmeister zu wählen)
20.02.1968: Themen: Wahlrechtsfrage, Wahl Bundesschatzmeister, Bund der Vertriebenen, Vietnam, Kohlenfrage
01.03.1968: Themen: Vorschläge zur Förderung des Beteiligungssparens, Übersicht Prämienausgaben und Steuermindereinnahmen für die Sparförderung
15.03.1968: Themen: Eigentumsbildung, agrarpolitisches Strukturfondsgesetz, Beteiligungssparen, Brief an Kurt-Georg Kiesinger Betreff: Studentische Opposition
09.05.1968: Thema: Hochschulreform, Brief von Konrad Kraske Betreff: Zusammensetzung der Aufsichtsorgane der Rundfunkanstalten
30.05.1968: Thema: Antrag des Bundeswehrverbandes zur "Vierten Laufbahnordnung", Tagesordnung der CDU-Bundesvorstandssitzung am 21.06.1968
06.06.1968: Themen: "Vierte Laufbahn", Arbeitsgemeinschaft für Europa-Politik, Wahlrecht,
Entwurf "Europa-Idee in der CDU", Brief von Alfred Krause an den Bundesminister Betreff: Gegengewicht zu der Beeinflussung von Gewerkschaften und Verbänden durch die SPD
20.06.1968: Organisationsplan der CDU-Bundesgeschäftsstelle Bonn, Einnahmen und Ausgaben der Bundespartei für das Rechnungsjahr 1968, Beschluss über einen Härtefond
Enthält nicht: Materialien in 1402
04.07.1968: Ergebnisprotokoll der CDU-Präsidiumssitzung (Wahlrecht, Bundespräsidentenwahl, Atomsperrvertrag, Vierte Laufbahn bei der Bundeswehr, Deutschlandstiftung, ADK), Ergebnisprotokoll über die Sitzung der Eigentumskommission der CDU am 21.06.1968 in Köln-Marienburg (Vorschläge für ein eigentumspolitisches Programm)
11.09.1968: Ergebnisprotokoll der CDU-Präsidiumssitzung (CDU-Aktionsprogramm, Landesvorsitzenden-Konferenz 19.09.1968, Gesetzentwurf des Agrar-Ausschusses)
11.10.1968: Ergebnisprotokoll der CDU-Präsidiumssitzung (Stand der Beratungen mit der Exil-CDU und dem Landesverband Oder/Neiße, Stand der Beratungen mit der Mittelstandsvereinigung und dem Wirtschaftsrat, SPD-Agitation), Neuordnung Exil-CDU und Landesverband Oder/Neiße durch Änderung des Statuts der CDU, Gestörte Wahlversammlung - Eine Handreichung für den Umgang mit der sogenannten außerparlamentarischen Opposition, Vorläufiger Terminplan für den CDU-Bundesparteitag
24.10.1968: Themen: Änderung der Satzung und des Statuts, Benennung Kandidat für die Bundespräsidentenwahl
03.11.1968: Hinweis auf eine außerordentliche Sondersitzung
15.11.1968: Einladung zur Empfehlung eines Kandidaten der CDU/CSU für die Wahl zum Bundespräsidenten
13.12.1968: Themen: Politische Lage, NPD-Verbot, Vorschlag für die Einsetzung einer Kommission zur Beratung der Mitbestimmungsfrage, Initiative der Landtagsfraktionsvorsitzenden gegen die kulturpolitische Arbeit der Bundespartei und ihrer Ausschüsse
Termine für Vorstands- und Präsidiumssitzungen im ersten Quartal 1969

2) Allgemeine Korrespondenz

17.02.1967: Kontaktgespräch der Bundesvereinigung der Arbeitgeberverbände (BDA) mit dem CDU-Präsidium

03.03.1967: Kontaktgespräch der Deutschen Angestellten Gewerkschaft (DAG) mit dem CDU-Präsidium

Lemke: Kritik an territorialer und konfessioneller Zusammensetzung des CDU-Präsidiums, 05.05.1967

Artikel aus der "Foreign Affairs": "Europe" versus "détente"?, April 1967

Erklärung der Arbeitsgemeinschaft der Deutschen Familienorganisation zur Finanzplanung des Bundes bis 1971

04.12.1967: Landesvorsitzendenkonferenz, Generalsekretär Bruno Heck Einladung wegen Finanzfragen

Linksradikale Aktivität an den Universitäten (Grundlagen der SDS-Tätigkeit, Aktionsradius des SDS, Zielgruppen der SDS, Die Methoden der direkten Aktion, Politische Strömungen im SDS, Bisherige Erfolge des SDS)

Kai Uwe von Hassel: Norddeutsche Fraktionsvorsitzendenkonferenz der CDU schlägt Kurt Schmücker als Nachfolger für den Bundesschatzmeister Horst Seebohm vor, 15.01.1968

Vermerk zu Präsidiumskontaktgespräche mit dem Bund der Vertriebenen, dem Bundesverband der Industrie, mit dem DGB, mit der DAG, mit dem Präsidium des Bauernverbandes, mit dem Bundeswehrverband und der ÖTV, 05.02.1968

Kommuniqué: Aussprache zwischen dem CDU-Präsidium, der CDU-Fraktion, und dem Präsidium des Bundes der Vertriebenen am 27.03.1968

Brief anlässlich des ersten Todestages Konrad Adenauers (05.04.1968, Teilnehmerliste für das Jahrgedächtnis von Konrad Adenauer am 19.04.1968

Brief an Kurt-Georg Kiesinger von Kai-Uwe von Hassel (Europäische Friedensordnung, Europäisches Sicherheitssystem)

Deutschland-Union-Dienst: "Auch Parteien brauchen Geld" - Interview mit CDU-Bundesschatzmeister Kurt Schmücker vom 06.11.1968

Niederschrift über die Sitzung der vom CDU-Bundesfinanzausschuss gewählten Kommission am 24.10.1968 im Bundesschatzministerium zu Bad Godesberg

Beitrags- und Finanzordnung - Entwurf 5. Fassung, 24.10.1968
Jahr/Datum
15.12.1966 - 23.12.1968
Personen
Gaulle, Charles de; Hassel, Kai-Uwe von; Kiesinger, Kurt Georg; Krause, Alfred; Schmücker, Kurt; Schmücker, Kurt; Seebohm, Horst

3

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 19068
Aktentitel
Abteilung Politik (3)
Abteilung Politische Sachreferate
Handakte CDU/CSU-Fraktion - Arbeitskreise I bis VI
21.10.1969 - 15.12.1970
Abteilungsleiter Karl-Heinz Bilke
Enthält
Stellungnahmen und Grundsatzentscheidungen nach der Bundestagswahl 1969 und zum Sebstverständnis der CDU:

Erika Großmann-Schuchardt an Karl-Heinz Bilke: Sitzung Arbeitskreis III am 15.09.1970
Entwurf Antrag CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag Betreff: Notwendige haushaltspolitische Maßnahmen, 11.09.1970
Entwurf einer Großen Anfrage zur Wirtschafts- und Konjunkturpolitik, 14.09.1970

Arbeitskreis I bzw. II der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag: 14 Thesen zur Reform des Rechts der Ehescheidung und der Scheidungsfolgen, 15.12.1970
Erklärung Gerhard Stoltenberg: Brandts Absage an Verständigung mit der Union belastet die deutsche Politik, 14.12.1970
Rainer Barzel: Ein Jahr Opposition, 27.10.1970
Artikel Bruno Heck im Deutschland-Union-Dienst: Analyse der Hessenwahl, 12.11.1970
Alfred Dregger in ZDF-Wahlsendung zum Ergebnis der Landtagswahl in Hessen
Artikel Bruno Heck im Deutschland-Union-Dienst (UiD): Was die SPD vermeiden sollte, 27.10.1970
Zeitungsartikel Neue Revue: Das ist die neue CDU-Regierung, 27.10.1970
Presseschau über den 16. Bundesparteitag Hannover 15.-17.10.1970
Josef Rösing: Zusammenstellung der Gesetzesinitiativen im 1. Jahr der 6. Legislaturperiode, Stand 01.10.1970
Zeitungsartikel Handesblatt: Noch ein Mitbestimmungs-Modell. Vorschlag für Programm-Kommission der CDU, 28.09.1970
Reforminitiativen der CDU/CSU in Vorbereitung, 04.09.1970
Waldemar Besson: Möglichkeiten und Grenzen der CDU-Programmatik für die siebziger Jahre
Zeitungsartikel über CDU-interne Organisationsreform
Schreiben Rainer Barzel und Richard Stücklen an Willy Brandt: Beschluss zur Europapolitik vom 26.05.1970, 10.08.1970
Artikel Bruno Heck für den Deutschland-Union-Dienst: Die SPD und die Freiheit der Wissenschaft, 02.07.1970
Artikel Ludwig Erhard für den Deutschland-Union-Dienst: Vor Tische las man's anders, 01.07.1970
Erklärung Richard von Weizsäcker: Bedeutung des 08.05.1945 (08. Mai 1945), 08.05.1970
Artikel Rainer Barzel im Rheinischen Merkur: Verzicht auf Einheit und Selbstbestimmung?, 06.05.1970
Kurzberichte über die Arbeitskreissitzungen der Arbeitskreise I bis VI vom 05.05.1970
Faltblatt: Demokratie vor und nach der Wahl, Format A5
Kurzberichte über die Arbeitskreissitzungen der Arbeitskreise I bis V vom 28.04.1970

Thesenvorschläge der Stuttgarter Redaktionssitzung, 23.03.1970
Rede Kurt Georg Kiesinger auf dem gemeinsamen Parteitag der CDU-Landesverbände Rheinland und Westfalen, 17.04.1970
Interview Gerhard Stoltenberg mit Schwarzwälder Boten über Wirtschaftspolitik, 10.04.1970
Ernst Müller-Hermann: Wirtschaftsstrategie durch Stabilisatoren, 04.04.1970
Artikel Olaf von Wrangel für den Deutschland-Union-Dienst: Festigung des Bündnisses, 06.04.1970
Kurt Georg Kiesinger zur Rolle und Politik der Opposition, 05.04.1970
Artikel Manfred-Wörner in Münchner Abendzeitung über Politk der SPD/FDP-Regierung, 26.03.1970
Artikel in Frankfurter Rundschau: Ein Mann soll die Gehwerkzeuge der CDU gestalten. Der neue Bundesgeschäftsführer Rüdiger Göb will die Partei planungsbewusster machen, 24.03.1970
Heinz Winkler an Kurt Georg Kiesinger: CSU-Freundeskreise, 20.03.1970
Referat Waldemar Besson auf geschlossener Tagung der Katholischen Akademie in Bayern für führende Persönlichkeiten der CDU und CSU: Sicher in die 70er Jahre? Zum Selbstverständnis der Unionsparteien. Möglichkeit und Grenzen einer Unionsprogrammatik für die 70er Jahre, 11.03.1970
Initiativen der Fraktion im ersten Vierteljahr 1970 aus Sicht der Arbeitskreise I bis VI
Themenkatalog der Anträge und Initiativen der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag, 12.03.1970
CDU/CSU-Initiativen im VI. Deutschen Bundestag, Stand 13.03.1970
Arbeitskreise der CDU/CSU I bis 18 in den Ministerien und Mitgliederlisten, Stand 01.03.1970 (5. und 15. fehlen)
Beobachtungen zum Wahlkampf der Österreichischen Volkspartei, Wahltag 01.03.1970, 04.03.1970
Entwurf Aktionsprogramm der CDU in Nordrhein-Westfalen
Lösungsmöglichkeiten für Koalitionskrise in Niedersachsen
Konrad Kraske: Bericht über einen Besuch bei der Konservativen Partei Großbritanniens, Februar 1970
Entwurf Brief an alle Parteimitglieder über Rolle der CDU in der Opposition, 17.02.1970
Schriftverkehr zwischen Bruno Heck und Wilhelm Hennis über Einrichtung eines Arbeitskreises für Umweltfragen und den freiheitlichen Gedanken in der CDU
Interview Helmut Kohl im Handelsblatt: Meine Position in der Partei ist in der Mitte. Gegen Diadochenkämpfe in der CDU - Klare Aussage zu Mitbestimmung und Vermögensbildung gefordert, 10.12.1969
Interview Rainer Barzel mit dem Deutschland-Union-Dienst: Zur Europäischen Sicherheitskonferenz, 08.12.1970

Artikel P.-J. Franceschini in Le Monde: Die Bundesrepublik auf der Suche nach einer Opposition, 25.11.1969
Mitgliederstatistiken vom 31.10.1968, 30.09.1969, 30.10.1969

Sicher in die 70er Jahre - zum Selbstverständnis der Unionsparteien:
Geschlossene Tagung der Katholischen Akademie in Bayern für führende Persönlichkeiten der CDU und CSU am 11.-12.11.1969:
Bernhard Hanssler: Die Frage nach der Möglichkeit einer christlichen Partei. Tatsachen - Thesen - Hypothesen
Name unbekannt: Auf dem Weg zur konservativen Partei? Die CDU/CSU und das Problem des Fortschritts, 12.11.1969
Hans Buchheim auf: Aktuelle Probleme des Verhältnisses von Gesellschaft, Staat und Demokratie

Interview Kurt Georg Kiesinger mit Fernsehsendung Report über 17. Bundesparteitag Mainz 17.-18.11.1969, 11.11.1969
Artikel Rainer Barzel in GK-Informationen: Barzel zur künftigen Arbeit der CDU/CSU, 23.10.1969
Interview Bruno Heck für Deutschland-Union-Dienst: CDU - die große Volkspartei der Mitte, 23.10.1969

Karl-Heinz Bilke an Bruno Heck: Gesetzeskatalog auf Grund CDU-Wahlprogramm, 21.10.1969
Analyse der Bundestagswahl 1969, 10.1969
Jahr/Datum
21.10.1969 - 15.12.1970
Personen
Barzel, Rainer; Besson, Waldemar; Bilke, Karl-Heinz; Brandt, Willy; Buchheim, Hans; Dregger, Alfred; Göb, Rüdiger; Großmann-Schuchardt, Erika; Hanssler, Bernhard; Heck, Bruno; Hennis, Wilhelm; Kiesinger, Kurt Georg; Kohl, Helmut; Kraske, Konrad; Müller-Hermann, Ernst; Rösing, Josef; Stoltenberg, Gerhard; Stücklen, Richard; Winkler, Heinz; Wörner, Manfred; Wrangel, Olaf von

4

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 19069
Aktentitel
Abteilung Politik (4)
Handakte SPD/FDP-Bundesregierung 28.10.1969 - 29.01.1973
Abteilungsleiter Karl-Heinz Bilke
Enthält
1970
Berichte des Deutschen Industrie Instituts zur Politik, Jahrgang 4, Nr. 2
Alfred Krause: Ehmkes Entpflichtungserklärungen sind Alarmzeichen. Personalpolitik nach politischer Zuverlässigkeit?
Wolfgang Bergsdorf: Warum der Verlust des Sieges in der Thesenschlacht Hans Leussink nicht hätte verwundern dürfen, 28.04.1970
Erklärung zu Entwurf der Bundesregierung zur Änderung der Kindergeldgesetzgebung, 06.05.1970
Planungsstab der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag: Die Wirtschaftspolitik der SPD/FDP-Bundesregierung. Vom Stabilitätsanspruch in den Sog der Inflation. Dokumentation II, 05.06.1970
Anmerkungen zu dem Artikel von Bundeskanzler Willy Brandt im Vorwärts
Sachliche Differenzen zwischen Karl Schiller und Willy Brandt
1971
1970 in Kraft getretenen Gesetze
Rückblick '70. Bilanz der Regierung Brandt-Scheel
Albert Leicht, Artikel für den Deutschland-Union-Dienst: Regierung kneift vor der Wirklichkeit - Was kommt im Herbst auf uns zu?, 05.03.1971
Die aktuelle PPP-Dokumentation (Parlamentarisch-Politischer Pressedienst). Stand der inneren Reformen, dazu 1. bis 3. Fortsetzung
Erklärung Rainer Barzel: Zu der Propagandaaktion der Bundesregierung unter dem Titel Reformen heute - Sicherheit morgen - Eine Information der Bundesregierung, 30.09.1971
Bestandsaufnahme: Halbzeit. Die ersten beiden Jahre der sozial-liberalen Koalition, 28.10.1971
1972
Wesentliche Wahlversprechen von SPD und FDP, Synopse 3-spaltig, dazu Erläuterungen
Zurückgetretene, pensionierte und entlassene Minister und Staatssekretäre seit 1969, Stand 13.07.1972
1973
Stellungnahme zur Regierungserklärung vom 18.01.1973, 29.01.1973, dazu Regierungserklärung vom 28.10.1969
Jahr/Datum
28.10.1969 - 29.01.1973
Personen
Barzel, Rainer; Bergsdorf, Wolfgang; Bilke, Karl-Heinz; Brandt, Willy; Ehmke, Horst; Krause, Alfred; Leussink, Hans; Scheel, Walter

6

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 8157
Aktentitel
Bundesfachausschuss Sport 06.12.1983 - 03.10.1984
Protokolle
Enthält
Kurzprotokolle, Anwesenheitslisten, Dokumente:

06.12.1983 Bonn Konstituierung
Vorsitzender: Wolfgang Schäuble
Stellvertreter: Graf Dieter von Landsberg-Velen, Jürgen Rosorius
1. Aufgabenstellung
2. Themen für die zukünftige Arbeit
3. Wahl des Vorsitzenden
4. Wahl der zwei Stellvertreter
5. Kooptationen von Experten
6. Arbeitskreis Leistungssport: Vorsitz Michael Sauer. Vorschläge für Sportler zur Aufnahme in den AK
7. Arbeitsprogramm:
AG Sport und Umwelt, Federführung Rosorius
Förderung der Sportvereine - Steuererleichterungen
Deutsch-deutscher Sportverkehr

Enthält auch:
Partner des Sports im Parlament

Mitglieder, Konstituierung, Vermerkungen, Korrespondenz und Vorschläge für Bundesfachausschuss
Liste der Bundesfachausschuss
Alte Mitglieder, Kooptation und Gäste
Unterlagen zu Arbeitsthemen
Sportunfälle
Sportförderung in den Entwicklungsländern,

Enthält auch:
16.03.1984 um 9.30 Sitzung der Kommission Sport und Umwelt
Sport und Umwelt - Lärmeinwirkung von Sportanlagen
Umweltpolitische Grundsätze des Deutschen Sportbundes "Sport und Umwelt"
Argumente und Forderungen für eine ökologisch ausgerichtete Umweltvorsorgepolitik
Stellungnahme des Bundesfachausschusses Sport der CDU 18.05.1984
Anfrage zum Verhältnis von Sport und Umweltschutz, Heinz Schwarz und Gerhart Rudolf Baum
Rede des Parlamentarischen Staatssekretärs beim Bundesminister des Innern Carl-Dieter Spranger vor dem Hauptausschuss des Deutschen Sportbundes am 03.12.1983 in Frankfurt
Sport - ein "Umweltfeind erster Ordnung" - Vorsitzender des Bundestagssportausschusses Ferdinand Tillmann
Antwort der Bundesregierung Schutz vor Lärm 03.11.1983
Sport und Umwelt, Umweltpolitische Grundsätze des deutschen Sportbundes, Oktober 1983
16.03.1984
1. Deutsch-deutscher Sportverkehr:
Spitzengespräch mit Philipp Jenninger und Mitgliedern des DSB - Präsidium, dazu Beitrag Jenninger und Karlheinz Gieseler, Generealsekretär des DSB
Willi Weyer, zum Thema "Mut und Ausdauer brauchen wir",
dsb-Information - Die doppelten Deutschen,
Deutschland-Union-Dienst: Werner Dolata über Sport im geteilten Deutschland,
Stellungnahme Manfred Freiherr von Richthofen
2. Sport und Umwelt, dazu "Die rechtliche Bedeutung der von Sportanlagen und Sportbetrieb ausgehenden Lärmeinwirkungen", "Die rechtliche Situation",
3. Sport und Steuern,
Bildung einer Kommission, Vorsitz Hans Evers
Beschluss der Sportministerkonferenz: Acht-Punkte-Programm des Deutschen Sportbundes 24.10.1983,
4. Verschiedenes:
Fachkonferenz Sportpolitik der Konrad-Adenauer-Stiftung am 01.-04.04.1984
Kooptierung: Ilse Bechthold (Deutscher Leichtathletikverband)
Jahr/Datum
06.12.1983 - 03.10.1984
Personen
Baum, Gerhart Rudolf; Bechthold, Ilse; Dolata, Werner; Gieseler, Karlheinz; Jenninger, Philipp; Landsberg-Velen, Dieter Graf von; Richthofen, Manfred Freiherr von; Rosorius, Jürgen; Sauer, Michael; Schäuble, Wolfgang; Schwarz, Heinz; Spranger, Carl-Dieter; Tillmann, Ferdinand; Weyer, Willi

Im Online-Shop anmelden



Passwort vergessen?

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an. An diese Adresse wird die Anleitung zum Zurücksetzen des Passwortes gesandt.

Registrierung


Tragen Sie bitte die folgenden Zeichen in das Feld darunter ein:
Ungültiger Sicherheitscode