Hilfe
X

Konrad Adenauer → es werden Dokumente gesucht, die die Begriffe "Konrad" oder "Adenauer" enthalten

Konrad +Adenauer → es werden Dokument gesucht, die sowohl "Konrad" als auch "Adenauer" enthalten

"Konrad Adenauer" → es werden Dokumente gesucht, die den festen Begriff "Konrad Adenauer" enthalten

Konrad -Adenauer → es werden Dokument gesucht, die den Begriff "Konrad", aber nicht den Begriff "Adenauer" enthalten

Diese Suchmodi lassen sich kombinieren, z.B.: CDU +"Konrad Adenauer"

Erweiterte Suche
Suche

Ihre Suche nach "Dienstrecht" > 38 Objekte

5

Bestand
Köppler, Heinrich (01-258)
Signatur
01-258
Faszikelnummer
01-258 : 018/3
Aktentitel
F - G
Enthält
darin u.a.:

Fellmann: Bundesfachausschuss Gesundheitspolitik
Felix: "Filz" im CDU-Kreisverband Köln, Parteiordnungsverfahren (Höcherl), Steuerrecht NRW
Fillbrandt: Religionsunterricht
"Filzokratie": Papier der Wirtschaftsvereinigung Rheinland
Florian: Verwaltungsrat des WDR
Franke: Verwaltungsrat des WDR
Friese: § 23 GemO
Funktionalreform: Rundschreiben Hirschs
Gebührenerhöhung: Entwurf einer Stellungnahme der Unionsparteien zu den Rundfunkgebühren
Geißler: schulpolit. Differenzen zwischen der CDU in NRW und Niedersachsen (Korrespondenz Remmers - Köppler), Zusammenarbeit COPEI - CDU
Geraedts: Übersicht über die Pressekonferenzen der CDU-Fraktion NRW (Anlage: dpa-Meldungen)
Gelsenwasser: Vorstands- und Geschäftsbericht 1976
Gerlach: Auseinandersetzung Wuermeling - Biedenkopf betr. Biedenkopfs Privatleben
Geschäftsordnung Landtag: Änderungsvorschläge
Gesellschaft für demokratische Politik und internationale Zusammenarbeit: Mitgliederlisten; Geschäftsbericht 1973-76; Verhältnis IWUG - Karl-Arnold-Bildungsstätte (Lamers, Biedenkopf)
Gewerkschaft der Polizei: Dienstrecht (Beförderungsstopp)
Gierden: Vertretung der Landschaftsverbände in der WestLB
Girgensohn: Besetzung von Beamtenstellen
Grevenbroich: Koop-Volksbegehren
Grosch: Grundstückskauf der CDU in Düsseldorf
Grundmann: Finanzierung politische Seminare, § 23 GemO
Gscheidle: Verkehrsinvestitionen in NRW
Gurk: politische Einseitigkeit des WDR
Jahr/Datum
1977
Personen
Biedenkopf, Kurt; Fellmann, Richard; Geißler, Heiner; Geraedts, Friedhelm; Gierden, Peter; Girgensohn, Jürgen; Grosch, Heinz; Grundmann, Konrad; Gscheidle, Kurt; Hirsch, Burkhard; Höcherl, Hermann; Lamers, Karl; Remmers, Werner; Wuermeling, Franz-Josef

6

Bestandssignatur
01-357
Bestandsname
Fischer-Menshausen, Herbert
Bundesland /Land
Bundesrepublik Deutschland » Hamburg
Kapitel (Thes)
Nachlässe, Deposita und Nachlaßsplitter
Geburtsdatum
25.08.1906
Todesdatum
10.08.2000
Berufsbezeichnung
Jurist, Ministerialbeamter, Finanzdirektor, Dr.
Biographie
1932-1939 und 1946 Justiz- und Finanzverwaltung Hamburg, 1947/48 Zentralhaushaltsamt und Rechnungshof für die Britische Zone, 1948/49 Länderrat des Vereinigten Wirtschaftsgebietes, 1949/50 Bundesrat, 1950-1958 Abteilungsleiter im Bundesfinanzministerium (ebd. Leiter Unterabteilung Bund und Länder, 1957 Leiter Abteilung Zwischenstaatliche Beziehungen, Verteidigungsfinanzierungwirtschaftsförderung, Bundesvermögen und -bauangelegenheiten, Europäische Integration), 1958-1969 Finanzdirektor und Vorstandsmitglied der ESSO AG Hamburg.
Kurzbeschreibung
Materialsammlung zu den Themen: allgemeine Staatspolitik 1963-1969, Öffentlicher Dienst, Dienstrechtsreform 1959-1978, Reform des Regierungsapparates 1964-1978, Planung und Management im staatlichen Bereich 1953-1982, allgemeine Wirtschaftspolitik 1948-1979, Finanzpolitik (Haushalt, Kommunalfinanzen, Finanzreform) 1947-1969, Neugliederung des Bundesgebietes 1964-1978, Raumordnung, Städtebau 1950-1977, Bildungs- und Forschungspolitik 1950-1975, Sozialpolitik, Krankenkostenfinanzierung 1961-1970, Agrarpolitik 1964-1970, EWG (Steuer- und Wirtschaftspolitik) 1952-1972, Föderalismus 1953-1974.
Aktenlaufzeit
1947 - 1982
Aktenmenge in lfm.
7,25

10

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 1554
Aktentitel
CDU-Präsidium 24.01.1975 - 17.09.1976
Präsidiumskontaktgespräche
Bundesgeschäftsführer Karl-Heinz Bilke
Enthält
24.01.1975: Bund der Vertriebenen (BdV)
Themen: Politische Lage, u.a. Vertriebenen-Dokumentation, Lastenausgleichsgesetz-Eingliederungsfragen, Finanzierung des BdV

28.01.1975: Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH)
keine Unterlagen
11.04.1975: Deutsche Angestellten-Gewerkschaft (DAG)
Themen: Stellung der Frau in der Gesellschaft, Mitbestimmung, Berufliche Bildung, dazu: Satzung der Deutschen Angestellten-Gewerkschaft 1971, Ihr Partner - die DAG, Programm der DAG zur Gesellschaftspolitik November 1971, Dringlichkeitsprogramm der DAG für 7. Deutscher Bundestag Dezember 1972, Der Angestellte 03.03.1975, Gesetzentwurf über paritätische Mitbestimmung in Unternehmen und Konzernen Oktober 1973, Gesetzentwurf über Mitbestimmung der Arbeitnehmer Mai 1974, Auszug DAG-Zielvorstellung zur Bildungspolitik 21.09.1974

14.04.1975: Deutscher Sportbund (DSB)
Themen: Bundessportplan, Förderung der Vereinsarbeit, Internationale Sportbeziehung, Struktur der Sportförderung, dazu Präsidiumsliste, Entschließungsantrag, Deutscher Bundestag 7. Wahlperiode 13.11.1974

02.05.1975: Deutscher Beamtenbund (DBB)
Themen: Entwicklung der Besoldungs- und Tarifpolitik, Reform öffentliches Dienstrecht, Organisationsreform, Staatsaufgaben, Mitbestimmung in Kommunalen Unternehmen

08.10.1975: Deutsche Bischofskonferenz
Themen: Analyse - geistige Strömungen und gesellschaftliche Entwicklung in unserem Jahrzehnt und Folgerungen für CDU beziehungsweise Kirche, Verhältnis Kirche-CDU, Verhältnis Staat-Kirche, vor allem Fragen zur Zusammenarbeit im Bildungs- und Sozialbereich, CDU: Erläuterung der neuen sozialen Frage
Kirche: Die vatikanische Ostpolitik, aktuelle Gesetzgebung, § 218 und Ehescheidungsrecht

03.11.1975: CDU-Gremienmitglieder von ARD-Fernsehrat und ZDF-Fernsehrat
Themen: Aufgabe und Bedeutung der Gremien, Organisatorische Notwendigkeiten, Dienstleistungen der CDU-Bundesgeschäftsstelle für Gremienmitglieder

21.01.1976: Rat der Evangelische Kirche in Deutschland (EKD)
Themen: Probleme der Bundesrepublik in Verflechtung mit allgemeinen wirtschaftlich-sozialen Situationen, Verantwortung und Verpflichtung des Bürgers zum Staat, bildungs- und sozialpolitische Probleme

05.07.1976: Bund der Vertriebenen (BdV)
Themen: Ostverträge und Verfassungsgerichtsentscheidungen vom 31.07.1973 und 07.07.1975, Fortsetzung Eingliederungs- und Lastenausgleichsgesetzgebung, Kulturarbeit, Ostkunde in Unterricht und Schulbuch, Institutionelle Verbändeförderung, Ministerielle Zuständigkeit für Vertriebenenfragen, Muttersprachliche und Volksgruppengerechte für die in Oder-Neiße-Gebieten zurückgebliebenen Deutschen, Deutschlandpolitik nichts "hinter dem Rücken der Ostdeutschen", dazu Leitsätze der CDU 01.08.1975, Tipps für deutsche Aussiedler aus Osteuropa März 1976

19.07.1976: Deutscher Bauernverband (DBV)
Thema: Agrar- und gesellschaftspolitische Fragen, dazu Agrarpolitisches Programm: Unsere Agrarpolitik in einer freien Gesellschaft, 05.07.1976

29.07.1976: Amnesty International
Themen: Aufnahme von politischen Flüchtlingen aus Argentinien, Schicksal politischer Häftlinge, dazu Verzeichnis Vorstandsmitglieder der Sektion BRD, Organisationsschema von Amnesty International

30.08.1976: Bund der Steuerzahler mit finanzpolitischer Delegation von CDU/CSU
Thema: finanzpolitische Fragen, nur Pressemitteilung

17.09.1976: Bundesvorstand der Gewerkschaft der Polizei
Thema: Fragen über Innere Sicherheit, nur Pressemitteilung
Enthält auch:
Übersicht Präsidiumskontaktgespräche
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
5
Jahr/Datum
24.01.1975 - 17.09.1976
Personen
Bilke, Karl-Heinz

Im Online-Shop anmelden



Passwort vergessen?

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an. An diese Adresse wird die Anleitung zum Zurücksetzen des Passwortes gesandt.

Registrierung


Tragen Sie bitte die folgenden Zeichen in das Feld darunter ein:
Ungültiger Sicherheitscode