Hilfe
X

Konrad Adenauer → es werden Dokumente gesucht, die die Begriffe "Konrad" oder "Adenauer" enthalten

Konrad +Adenauer → es werden Dokument gesucht, die sowohl "Konrad" als auch "Adenauer" enthalten

"Konrad Adenauer" → es werden Dokumente gesucht, die den festen Begriff "Konrad Adenauer" enthalten

Konrad -Adenauer → es werden Dokument gesucht, die den Begriff "Konrad", aber nicht den Begriff "Adenauer" enthalten

Diese Suchmodi lassen sich kombinieren, z.B.: CDU +"Konrad Adenauer"

Erweiterte Suche
Suche

Ihre Suche nach "Eigentumspolitischen" > 5 Objekte

1

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 8710
Aktentitel
Bundesausschuss für Sozialpolitik (2)
Unterausschuss Rentenversicherung, Familienpolitik, Eigentumspolitik, Altersversorgung der freien Berufe 04.04.1961 - 06.03.1964
Abteilung Politische Sachreferate, Sozialpolitik Vorsitzender Heinrich Lünendonk
Enthält
Protokolle Sitzungen Bundesausschuss für Sozialpolitik am
10.05.1963 Konstituierung
Tagesordnung:
1. Begrüßung Josef Hermann Dufhues
2. Wahlen:
Vorsitzender: Heinrich Lünendonk
Stellvertreter: Franz Deus, Friedrich Kühn
4. Theodor Blank: Sozialpolitische Aufgaben der CDU in dieser Legislaturperiode
5. Josef Stingl: Bericht Arbeitskreis IV der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
6. Unterausschüsse: Familienpolitik, Kriegsopferversorgung, Altersversorgung der freien Berufe, Rentenversicherung, Eigentumspolitik
Mitgliederliste, Berufungen, Landeskriegsopferausschuss Westfalen/Lippe und Hessen
Berufungen und Unterlagen der Unterausschüsse
22.-23.11.1963 abgesagt
06.12.1963
Tagesordnung:
Besprechung zur zukünftigen Arbeit
Vorbereitung Sitzung 03.1964, Arbeitskreis Kriegsopferfragen
Empfehlungen zur Eigentumspolitik auf der Basis der eigentumspolitischen Empfehlungen evangelischer und katholischer Arbeitskreise
Korrespondenz Lünendonk mit Josef Hermann Dufhues Betreff: Aktivierung der Arbeit des Ausschusses
21.02.1964
Tagesordnung:
Vorschläge zur Beratung und Beschlussfassung auf dem Bundesparteitag der CDU in Hannover 1964
1. Eigentumsbildung
2. Sozialpaket
3. Familienlastenausgleich
4. Rentenneuregelung
5. Berufsbildung
6. Frauenarbeit
7. Betriebsverfassungsgesetz, überbetriebliche Mitbestimmung
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
5
Jahr/Datum
04.04.1961 - 06.03.1964
Personen
Blank, Theodor; Deus, Franz; Dufhues, Josef Hermann; Kühn, Friedrich; Lünendonk, Heinrich; Stingl, Josef

2

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 19036
Aktentitel
Abteilung Politische Sachreferate (4)
Sozialausschüsse der CDA - Arbeitskreise
15.03.1968 - 18.06.1969
Abteilungsleiter Hermann Josef Unland, Karl-Heinz Bilke
Enthält
Arbeitskreise:
Arbeitskreis Grundsatzfragen
Entwurf für eine Stellungnahme der Sozialausschüsse der Christlich-Demokratischen Arbeitnehmerschaft zum CDU-Aktionsprogramm
Ergebnis der Sitzung am 21.01.1969, 31.03.1969
Entwurf Sozialausschüsse der CDA zur Raumordnung, Städtebau und Wohnungsbau - Leitlinien und Thesen für eine zukunftsorientierte, soziale Strukturpolitik, 05.05.1969
Entwurf der Sozialausschüsse der CDA - Thesen zur Strukturpolitik, 18.06.1969
Arbeitskreis Wirtschaftspolitik
Stellungnahme zum Gutachten Subventionen in der Marktwirtschaft vom Wissenschaftlichen Beirat beim Bundesministerium für Wirtschaft
Hans Werner Dahl: Stellungnahme zum Subventionsbericht der Bundesregierung
Protokoll der Sitzung Wirtschaftspolitischer Arbeitskreis am 15.03.1968
ad-hoc-Arbeitsgruppe Bundesfachausschuss für Wirtschaftspolitik: Änderungsvorschläge zum Entwurf für ein CDU-Aktionsprogramm
Hans Werner Dahl: Protokoll der Sitzung Wirtschaftspolitischer Arbeitskreis am 02.05.1968
Protokoll der Sitzung Wirtschaftspolitischer Arbeitskreis am 04.07.1968, 14.11.1968, 07.06.1968
Niederschrift Sitzung Wirtschaftspolitischer Arbeitskreis am 10.01.1969
Ergebnisprotokoll der Sitzung Wirtschaftspolitischer Arbeitskreis am 14.03.1969
Arbeitskreis Eigentum
Rupprecht Dittmar: Vorläufige Formulierungen einiger Gedanken für Leitsätze über einen gesetzlichen Beteiligungslohn, 24.02.1969
Zwischenbericht, 30.01.1969
Beschluss CDU-Bundesvorstand zur eigentumspolitischen Initiative der Sozialausschüsse, 08.02.1969
Ergebnisprotokoll der Sitzung der Eigentumspolitischen Kommission am 27.02.1969
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
4
Jahr/Datum
15.03.1968 - 18.06.1969
Personen
Dahl, Hans Werner; Dittmar, Rupprecht; Unland, Hermann Josef

3

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 3676
Aktentitel
Bundesausschuss für Wirtschaftspolitik der CDU (1)
Protokolle, Dokumente und Materialien 1964 - 1965
Abteilung Politische Sachreferate, Wirtschaftspolitik, Karl-Heinz Bilke
Enthält
22.02.1964: Bonn
Tagesordnung:
1. Beratung der Empfehlungen zur Eigentumspolitik
Anlage: Thesen und Analyse zur Vermögensbildung
Analyse der Empfehlungen zur Eigentumspolitik
Vorschläge des Bundesausschusses für Wirtschaftspolitik der CDU zur Eigentumsbidlung
Friedrich Kühn: Sozialethische und gesellschaftspolitische Anmerkungen
Georg Strickrodt: Die eigentumspolitischen Empfehlungen kirchlicher Studienkreise in der Sicht der Verantwortung für Rechtsordnung, 13.03.1964
Fritz Hellwig: Konjunkturpolitik im Gemeinsamen Markt, 23.06.1964
Bericht über die Tätigkeit des Bundesausschusses für Wirtschaftspolitik (1962 bis 1964), (40 Seiten)

29.01.1965: Bonn Konstituierung
Tagesordnung:
1. Konstituierung
2. Wahl des Vorsitzenden: Franz Etzel
3. und 4. Wahl des Vorstandes und Einsetzung von Unterausschüssen
1) Arbeitskreis Eigentumsfragen - Konsul Albrecht Picker
2) Unterausschuss Energiewirtschaft - Fritz Burgbacher
3) Unterausschuss Europäische Wirtschaftspolitik - Fritz Hellwig
4) Unterausschuss Finanzen und Steuern - Paul Binder
5) Arbeitskreis Steuerreform - Paul Binder
6) Unterausschuss Verbraucherpolitik - Irma Blohm
7) Unterausschuss Verkehr - Friedrich Brand
5. Kurt Schmücker: Aktuelle Probleme der Wirtschaftspolitik, dazu Referat
6. Künftige Aufgaben
Mitgliederlisten

20.05.1965: Bonn
Tagesordnung:
1. Vorbereitung Wirtschaftstag der CDU/CSU vom 08.-09.07.1965
2. Deutsches Gemeinschaftswerk
3. Arbeit der Analysekommission
4. Partnerschaft - Unternehmensverfassung
5. Formalien

22.11.1965: Bonn
Tagesordnung
1. Wirtschaftspolitische Ziele
Alfred Müller-Armack: Konzeption für die zukünftige europäische Integration

13.12.1965: Bonn
Tagesordnung:
1. Jahresgutachten des Sachverständigenrates 1965

Einladungen, Protokolle, Korrespondenz zu Organisation und Aufbau, Mitgliederliste
Broschüre: Empfehlungen zur Eigentumspolitik, 1964
Korrespondenz:
1) Zur Auflösung verschiedener Unterausschüsse / Arbeitskreise
2) Über die Neuorganisation des Bundesfachausschuss Wirtschaftspolitik 1964/65
3) Franz Etzel
4) Mitglieder
Fragebögen ausgefüllt von Mitgliedern zu ihrer Stellung
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
6
Jahr/Datum
1964 - 1965
Personen
Bilke, Karl-Heinz; Binder, Paul; Blohm, Irma; Brand, Friedrich; Burgbacher, Fritz; Etzel, Franz; Hellwig, Fritz; Kühn, Friedrich; Müller-Armack, Alfred; Picker, Albrecht; Schmücker, Kurt; Strickrodt, Georg

4

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 3803
Aktentitel
Referat Wirtschaftspolitik (3)
Vermerke und Ausarbeitungen 1963 - 1967
Leiter Karl-Heinz Bilke
Enthält
Vermerke, Berichte, Ausarbeitungen, Rednerdienst, insbesondere:
Allgemeine Ausarbeitungen der CDU:
Mittelfristige Finanzplanung als Instrument moderner Regierungspolitik
Verkehrspolitik, 27.02.1967
Künftige Arbeiten des Bundeswirtschaftsausschusses angesichts der Großen Koalition, 02.12.1966
Wirtschafts- und Finanzpolitik, 08.1966
Wesentlicher Inhalt des Gutachtens 1965 des Sachverständigenrates
Zur deutschen Entwicklungspolitik - einige Anmerkungen aus der Sicht der CDU, (19 Seiten)
Interview mit Josef Hermann Dufhues im Industriekurier
Gegenüberstellung Ahlener Programm 03.02.1947 - Düsseldorfer Leitsätze 15.07.1949
Das Gutachten des Sachverständigenrates und die Stellungnahme der Bundesregierung - Eine Zusammenstellung der wichtigsten unterschiedlichen Auffassungen, 25.01.1965
Stellungnahmen zu verschiedenen eigentumspolitischen Unterlagen, 08.07.1964
Kai-Uwe von Hassel: Aktuelle wirtschaftspolitische Probleme, 24.06.1964
Wirtschaftspolitik (Übersicht, Alternativen, Schwierigkeiten), 12.05.1964

Rednerdienste der CDU 1965:
Entwurf Rednerdienst Energiepolitik
SPD-Mittelschichtsprogramm: Späte und unvollkommene Kopie
Wirtschaftspolitik Deutschland, (53 Seiten)
Zur Wirtschaftspolitik, (46 Seiten)
Zur Entwicklungspolitik, 12.04.1965
Zur Eigentumspolitik der CDU/CSU, 09.04.1965

Aufstellungen und Übersichten:
Gesamtausgaben nach Einzelplänen
Übersicht über den wirtschaftlichen und sozialen Leistungsstand der Bundesrepublik
Darin
Vorzüge der Mehrheitswahl
Alfred Müller-Armack: Konzept für Verhandlungen zwischen der EWG und der EFTA, 28.05.1965
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
4
Jahr/Datum
1963 - 1967
Personen
Bilke, Karl-Heinz; Dufhues, Josef Hermann; Hassel, Kai-Uwe von; Müller-Armack, Alfred

5

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 9078
Aktentitel
Eigentumskommission der CDU (3)
Protokolle, Dokumente und Materialien, 09.05.1968-28.10.1969
Geschäftsführer Peter Korn
Enthält
Protokoll der Konstituierung der Eigentumskommission am
09.05.1968
Vorsitzender Fritz Burgbacher
Tagesordnung:
1. Wahl Vorsitzender Fritz Burgbacher
2. Bericht über Hearing der Arbeitsgruppe Eigentum
3. Arbeit der Kommission
4. Arbeitsprogramm der Kommission
5. Termine

07.-08.06.1968
Tagesordnung:
Berichte über die verschiedenen Vermögensbildungspläne

21.-22.06.1968
Tagesordnung:
1. Intensivlohn
2. Beteiligungssparer
3. Gewinnbeteiligung
4. Novellierung 312-DM-Gesetz
5. Novellierung Sparprämiengesetz

27.08.1968
Tagesordnung:
Diskussion und Stellungnahme zur Reform der Doppelbesteuerung (Stützel-Plan)
Enthält auch: Vier-Punkte-Programm zur Vermögenspolitik

Vermerk Zinkahn Betreff: Wahrung der Eigentümerbelange und Eigentumspolitik im Rahmen des Gesetzentwurfs über städtebauliche Sanierungs- und Entwicklungsmaßnahmen in Stadt und Land, 29.07.1968, dazu: Schreiben des Zentralverbandes der Deutschen Haus- und Grundeigentümer zum Gesetzentwurf, 06.09.1968
Gesetzlicher Beteiligungslohn - Vorlage für den Wahlkongress in Essen

07.10.1968
Tagesordnung:
1. Beteiligungslohn und seine Kreislaufproblematik
2. Vorschläge zur technischen Abwicklung des Beteiligungslohns in Verbindung mit der Lohnabrechnung
3. Formulierungsvorschlag zum Umfang und zur Form einer Bürgschaft durch das ERP-Sondervermögen an die Beteiligungsgesellschaft
4. Formulierungsvorschlag zur Art der Betetiligungen der Beteiligungsgesellschaft
5. Überlegungen zur Aufnahme von Lebensversicherungen in das 312-DM-Gesetz
6. Rechnerische Überprüfung der Auswirkungen beim 312-DM-Gesetz

20.01.1969
Tagesordnung:
1. Bericht von Klaus Oertel über Small Business Investment Corporations in den USA, dazu: Bericht
2. Legislative Formulierung zur Einführung des gesetzlichen Beteiligungslohns, dazu: Vermerk Betreff: gesetzlicher Beteiligungslohn, 09.01.1969
3. Legislative Formulierung zur Errichtung von Kapitalbeteiligungsgesellschaften
Enthält auch: Ausarbeitung von Gerhard Zweig Technische Abwicklung des Beteiligungssparens

28.02.1969
Tagesordnung:
1. Diskussion der Vorlage Gesetzlciher Beteiligungslohn für den Wahlkongress der CDU Essen
2. Formulierung der Begründung zu dieser Vorlage

30.04.1969
Tagesordnung:
Diskussion der Vorlage Gesetzlciher Beteiligungslohn des Redaktionskomitees
Enthält nicht: Protokoll

13.10.1969
Tagesordnung:
1. Vorlage des eigentumspolitischen Schwerpuntkprogramms auf der Pressekonferenz am 15.08.1969, dazu: Programm, 15.08.1969
2. Vorlage der Pressestimmen
3. Äußerungen von Organisationen, dazu: Papier vom Diskussionskreis Mittelstand (DKM), (nicht veröffentlicht)
4. Vorlage über eine Ergänzung des Planes (Steuerfreiheit für die Erträge aus den Beteiligungspapieren)
Enthält auch:
Vorlage Gesetzlicher Beteiligungslohn für den Wahlkongress der CDU,
Papier der Arbeitsgruppe Vermögensbildung (Vermögenspolitik in einer wachsenden Wirtschaft)

28.10.1969
Tagesordnung:
Diskussion korrigierte Fassung Gesetzentwurf über Beteiligung der Arbeitnehmer am Produktivvermögen in der Wirtschaft, dazu: Gesetzentwurf (mehrere Fassungen)
Enthält auch:
Paul Becher: Vermögensbildung in der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft (EWG), 18.09.1969

07.01.1970
Tagesordnung:
Gesetzentwurf über die Beteiligung der Arbeitnehmer am Produktivvermögen
Jahr/Datum
09.05.1968 - 07.01.1970
Personen
Becher, Paul; Burgbacher, Fritz; Korn, Peter; Oertel, Klaus; Zweig, Gerhard

Im Online-Shop anmelden



Passwort vergessen?

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an. An diese Adresse wird die Anleitung zum Zurücksetzen des Passwortes gesandt.

Registrierung


Tragen Sie bitte die folgenden Zeichen in das Feld darunter ein:
Ungültiger Sicherheitscode