Hilfe
X

Konrad Adenauer → es werden Dokumente gesucht, die die Begriffe "Konrad" oder "Adenauer" enthalten

Konrad +Adenauer → es werden Dokument gesucht, die sowohl "Konrad" als auch "Adenauer" enthalten

"Konrad Adenauer" → es werden Dokumente gesucht, die den festen Begriff "Konrad Adenauer" enthalten

Konrad -Adenauer → es werden Dokument gesucht, die den Begriff "Konrad", aber nicht den Begriff "Adenauer" enthalten

Diese Suchmodi lassen sich kombinieren, z.B.: CDU +"Konrad Adenauer"

Erweiterte Suche
Suche

Ihre Suche nach "Einnahmen" > 72 Objekte

22

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 13006
Aktentitel
Bundesfinanzkommission (1)
Protokolle, Dokumente und Materialien 30.10.1973 - 25.02.1977
Bundesschatzmeister Walther Leisler Kiep
Enthält
Niederschriften über die Sitzungen der Bundesfinanzkommission:
30.10.1973
Tagesordnung:
1. Spendenabwicklungstechnik
2. Rechenschaftsbericht der Parteien
3. Lohnsteuerprüfung bei Parteidienststellen
4. Schwerpunkt Bundesschatzmeister-Tätigkeit im Herbst 1973
5. Zur Liquiditäts- und Finanzplanung
6. Ziele Schatzmeister-Arbeit 1974
7. Finanzierung Landtagswahlkämpfe
8. Landtagswahlkämpfe
9. Kreisverbände
10. Berufsgruppen-Ansprache

19.12.1973
Tagesordnung u.a.:
1. Ziele und Probleme der Finanzierungsarbeit 1974
2. Der Haushalt der CDU-Bundesgeschäftsstelle 1974
3. Maßnahmen zur Verbesserung der Ertragskraft der Wirtschaftsbetriebe
4. Abstimmung der Anzeigenakquisition der verschiedenen Werbeträger
5. Einzelfragen der Finanz- und Beitragsordnung
6. Rechenschaftsberichte der Parteien
7. Finanzielle Aspekte der Modellversuche für die Kreisverbandsarbeit
8. Zentralisierung der Beitragsveranlagung
Enthält auch:
Analyse der wichtigsten Ergebnisse Rechenschaftsbericht 1972
Horst Weyrauch (Wirtschaftsprüfer und Steuerberater):
Ausarbeitung Betreff: Entwicklung und Struktur der Einnahmen der CDU Deutschlands 1968 bis 1972 (Broschüre gebunden Format A4), 02.11.1973

13.03.1974
Tagesordung:
Finanzierungsarbeit 1974, dazu Empfehlung der erweiterten Bundesfinanzkommission zur Tilgung der Altschulden der CDU-Bundespartei

19.06.1974
Tagesordnung u.a.:
1. Abwicklung Haushalt 1974
2. Vorbereitung Aufstellung Ergänzungshaushalt (Eventualhaushalt)
3. Erfahrungsaustausch über Finanzierungsarbeit 1974

02.09.1974
Tagesordnung u.a.:
1. Einzelfragen der laufenden Finanzierungsarbeit
2. Abwicklung Haushalt 1974
3. Altschuldentilgung
4. Beitragsordnungen der Vereinigungen
5. Spendenwerbung durch andere Organisationen

08.11.1974
Tagesordnung u.a.:
1. Beitragserhöhung und Beitragsordnung
2. Fonds 1976
3. Rechenschaftsbericht 1973
Enthält auch:
Notiz Betreff Sitzung der Arbeitskommission Mitgliedsbeitrag und Beitragsordnung, 08.10.1974

28.01.1975
Tagesordnung u.a.:
1. Etat der CDU-Bundesgeschäftsstelle 1975
2. Reaktionen auf Vorschlag für die neue Beitragsordnung
Enthält nicht: Protokoll und Anwesenheit
Enthält auch:
Sitzungsunterlagen

04.11.1977
Tagesordnung:
Änderung Parteiengesetz

24.01.1977
Tagesordnung:
1. Parteiinterner Finanzausgleich
2. Steuerprüfung bei Parteidienststellen
3. Vorbereitunsgarbeiten Etat der CDU-Bundesgeschäftsstelle 1977
4. Ausstellung von Spendenbescheinigungen

25.02.1977
Tagesordnung:
1. Etat der CDU-Bundesgeschäftsstelle 1977, dazu
Entwurf Etat 1977, Stellenplan 1977 und Notiz Betreff Finanzielle Sonderverfügungen, 17.02.1977
2. Parteiinterner Finanzausgleich
3. Steuerprüfung bei Parteidienststellen
4. Ausstellung von Spendenbescheinigungen
5. Richtlinien für die Abführung von Sonderbeiträgen
6. Antrag Kreisverband Ammerland
7. Umsatzsteuerfragen
Enthält auch:
Notiz Betreff Kosten der CDU-Bundespartei pro Mitglied
Jahr/Datum
30.10.1973 - 25.02.1977
Personen
Kiep, Walther Leisler; Weyrauch, Horst

23

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 13101
Aktentitel
Rechenschaftsberichte 1968, 1969, 1970, 1971
Bundesschatzmeister Kurt Schmücker, Walther Leisler Kiep
Enthält
1968:
Rechenschaftspflichtige Einnahmen der Parteien für das Jahr 1968, 3 Blatt

1969:
Rechenschaftspflichtige Einnahmen der Parteien für das Jahr 1969, 3 Blatt

1970:
Rechenschaftspflichtige Einnahmen der Parteien für das Jahr 1970, 3 Blatt

1971:
1) Rechenschaftspflichtige Einnahmen 1971 - Berichtsexemplar Nr. 2
Bericht des Wirtschaftsprüfers Erwin Pougin über die Prüfung der rechtspflichtigen Einnahmen gemäß § 24 des Gesetzes über die politischesn Parteien vom 24.07.1967 in der Fassung vom 22.07.1969 der CDU-Bundesgeschäftsstelle Deutschlands im Jahr 1971


2) CDU-Bundespartei 1971 - Berichtsexemplar Nr. 2
Bericht des Wirtschaftsprüfers Erwin Pougin über die Prüfung des Rechenschaftsberichtes für das Jahr 1971 gemäß Fünfter Abschnitt des Gesetzes über die politischen Parteien vom 24.07.1967 in der Fassung vom 22.07.1969 der CDU Deutschlands
Prüfungsumfang: Bundesgeschäftsstelle, Vereinigungen und deren Landesverbände, Sozialausschüsse, Kommunalpolitische Vereinigung, Mittelstandsvereinigung, Junge Union, Frauenvereinigung, Wirtschaftsvereinigung, Union der Vertriebenen und Flüchtlinge, Exil-CDU


3) CDU 1971 - Berichtsexemplar Nr. 2
Bericht des Wirtschaftsprüfers Erwin Pougin über die Prüfung des Rechenschaftsberichtes für das Jahr 1971 gemäß Fünfter Abschnitt des Gesetzes über die politischen Parteien vom 24.07.1967 in der Fassung vom 22.07.1969 der CDU Deutschlands
Prüfungsumfang: Bundesgeschäftsstelle, Vereinigungen, Landesverbände

4) CDU - Rechenschaftsbericht 1971 - Anlage 1, 17.08.1972


5) Rechenschaftspflichtige Einnahmen der Parteien für das Jahr 1971 laut Bundesanzeiger vom 17.01.1973
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
3
Jahr/Datum
10.12.1970 - 17.08.1972
Personen
Kiep, Walther Leisler; Schmücker, Kurt

24

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 1318
Aktentitel
CDU-Bundesvorstand
Dokumente und Materialien, Bundesfachausschüsse, Bundesfinanzausschuss 25.01.1967 - 16.10.1969
Parteivorsitzender Kurt Georg Kiesinger
Enthält
Korrespondenz, Vermerke, Rundschreiben, Protokolle

13.02.1967:
Hans Hange: Kurzprotokoll der Sitzung des Parteivorstandes
Personalvorschläge für die Wahl CDU-Bundesvorstand
Parteiengesetz (vom Bundestag beschlossen), dazu Bericht des Abgeordneten Bert Even vor dem Plenum des Deutschen Bundestages am 28.06.1967 (Allgemeines)

17.07.1967:
Etat der CDU-Bundesgeschäftsstelle für das Rechnungsjahr 1967

29.01.1968:
Empfehlungen der Wahlrechtskommission der CDU/CSU

10.05.1968:
Aufstellung: Einnahmen und Ausgaben der Bundespartei für das Rechnungsjahr 1968
Detaillierter Etat der Bundesgeschäftsstelle für das Rechnungsjahr 1968

21.06.1968:
Verfahren bei der Beratung und Verabschiedung des Aktionsprogrammes

02.09.1968:
Fortgang der Diskussion über das Aktionsprogramm
Kurzfassung Bericht: Informationsbedürfnisse in den CDU-Kreisverbänden P 2/68/50 - Eine Untersuchung zur Kommunikationsstruktur der CDU

06.03.1968:
Bericht: Die Ausgangslage für den Bundestagswahlkampf 1969
Statistik: Die Mitgliedschaft der Christlich Demokratischen Union nach den Unterlagen der Zentralen Mitgliederkartei
Bundesfachausschuss Sport: Entwurf eines Sportprogrammes der CDU

17.04.1968:
Aufstellung: Einnahmen und Ausgaben der Bundespartei für das Rechnungsjahr 1969
Wortlaut der Ansprache von Präsident Richard Nixon auf der Jubiläumstagung der NATO
Kurze Unterrichtung über die wichtigsten Leitlinien für den Bundestagswahlkampf 1969
Vereinbarung über die Führung eines fairen Wahlkampfes und zeitliche Begrenzung bestimmter zentraler Aktionen

20.06.1969:
Programm der CDU für die Jahre 1969-73
Entwurf Hochschulpolitischer Teil des schul- und hochschulpolitischen Programms der CDU
Kulturpolitischer Informationsdienst: Schule und Hochschule von morgen

B) Fachausschüsse - Bundesfachausschüsse:
Aufstellungen der Mitglieder der Ausschüsse
Wirtschaftspolitik
Franz Etzel, Kurt Schmücker, Bruno Heck: Koordinierung der Arbeit der sachlich verwandten Ausschüsse: Wirtschaftspolitik, Sozialpolitik, Wirtschaftsrat, Mittelstandsvereinigung, Sozialausschüsse unter Leitung von Kurt Schmücker

Bericht über die Tätigkeit des Bundesausschusses für Wirtschaftspolitik der CDU (1965-1967)

Bundesfinanzausschuss
Niederschrift über die Sitzung des Bundesfinanzausschusses und der Vorsitzenden der Landesverbände und Vereinigungen am 19.09.1968 siehe Akte 07-001 : 13003
Auch Parteien brauchen Geld - Interview mit CDU-Bundesschatzmeister Kurt Schmücker

Niederschrift über die Sitzung der vom Bundesfinanzausschuss gewählten Kommission im Bundesschatzministerium Bad Godesberg 24.10.1968
Beitrags- und Finanzordnung Entwurf 5. Fassung

Rede Kurt Georg Kiesinger: Der deutsche Sport nach Mexiko auf der Sportinformationstagung der CDU Eichholz 28.11.1968
Leitsätze für den öffentlichen Dienst auf der Grundlage des Berliner Programms der CDU (CDU-LEITSÄTZE)
Verteidigungspolitik
Vermerk Betreff: Wehrpolitische Regionaltagungen
Rede Bundesminister des Auswärtigen Willy Brandt (Wehrpolitisches Forum 1969 der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands)
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
5
Jahr/Datum
25.01.1967 - 16.10.1969
Personen
Brandt, Willy; Etzel, Franz; Even, Bert; Hange, Hans; Heck, Bruno; Kiesinger, Kurt Georg; Nixon, Richard; Schmücker, Kurt

25

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 1320
Aktentitel
CDU-Bundesvorstand (1)
Dokumente und Materialien 20.01.1970 - 04.12.1972
Bundesgeschäftsführer Rüdiger Göb und Ottfried Hennig
Enthält
Berichte, Satzungen, Pressemitteilungen, Programme

1970:
Pressemitteilung CDU: Konstituierung der Programmkommission am 20.01.1970
Alfred Krause: Ehmkes Entpflichtungserklärungen sind Alarmzeichen. Personalpolitik nach politischer Zweckmäßigkeit?

Die wirtschaftliche Lage in der Bundesrepublik und Möglichkeiten der Wirtschaftspolitik
Zum Thema Umweltprobleme
Zur Vermögensbildung
Kurzfassung Vortrag Emminger vor dem Arbeitskreis II, 14.04.1970
Zitate aus dem Geschäftsbericht der Deutschen Bundesbank für das Jahr 1969
Institut für Weltwirtschaft kritisiert Wirtschaftspolitik der Bundesregierung
Die Deutschlandpolitik der SPD

Einnahmen und Ausgaben der Bundespartei für das Rechnungsjahr 1970
Statistik: Die Mitgliedschaft der CDU nach den Unterlagen der Zentralen Mitgliederkartei
Erklärung Kurt Georg Kiesinger zur Reise von Walter Scheel nach Moskau

Dokumentation in 6 Teilen
Zum deutsch-sowjetischen Vertrag vom 12.08.1970
Bisherige Vorleistungen der SPD/FDP-Koalition in der Ost- und Deutschlandpolitik und mögliche Auswirkungen auf den deutsch-sowjetischen Vertrag
Kommuniqué über die Tagung des Politischen Beratenden Ausschusses der Teilnehmerstaaten des Warschauer Vertrages
Außenpolitischer Teil der Rede Breschnews auf der Festveranstaltung in Alma-Ata
Beschluss Fraktionsvorstand zur Ostpolitik
Erklärung Kurt Georg Kiesinger und Rainer Barzel zur Haltung der CDU/CSU zu den ostpolitischen Fragen

Satzungen der
Mittelstandsvereinigung (MIT)
Sozialausschüsse der Christlich-Demokratischen Arbeitnehmerschaft Deutschlands
Union der Vertriebenen und Flüchtlinge - Ost- und Mitteldeutsche Vereinigung in CDU und CSU -

Erklärung Präsidium, Ministerpräsidenten, Minister und Vertreter der Arbeitskreise zur wirtschafts- und konjunkturpolitischen Lage in Bund und Ländern, 08.05.1970

Kommuniqués über die
Präsidiumssitzung, 13.04.1970
Bundesausschusssitzung der CDU, Bonn 02.10.1970

Entwicklung und Bedeutung der National Liberalen Aktion (NLA) in den Bundesländern

1971:
Antrag der Union der Vertriebenen und Flüchtlinge in der CDU/CSU zur Wahl des Kanzlerkandidaten
Anträge zum 19. Bundesparteitag Saarbrücken 04.-05.10.1971
Deutschland-Union-Dienst Nr. 191: Willi Weiskirch: Blick nach vorn, Hermann Höcherl: Steuerreform auf Krücken, Ergebnisse der Vorstandswahlen, Sicherung Berlins

1972:
25.09.1972:
Erklärung der CDU Betreff: Vorzeitige Auflösung des Bundestages

20.11.1972:
Schwerpunktprogramm der CDU: Bildungspolitik auf klaren Wegen

04.12.1972:
Terminplanung für 1973

Karl-Joachim Kierey: Das Vertrauen zurückgewinnen - aber wie? Anmerkungen zur Analyse des Heinrich Basilius Streithofen
Presseerklärung zur Bundestagswahl 1972
Liste der Landesvorsitzenden der CDU, die nicht dem Bundesvorstand angehören
Übersicht über die Bundesvorstandssitzungen 1970-1972
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
4,5
Jahr/Datum
20.01.1970 - 04.12.1972
Personen
Barzel, Rainer; Breschnew, Leonid; Göb, Rüdiger; Hennig, Ottfried; Höcherl, Hermann; Kierey, Karl-Joachim; Kiesinger, Kurt Georg; Krause, Alfred; Scheel, Walter; Streithofen, Heinrich Basilius; Weiskirch, Willi

26

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 1322
Aktentitel
CDU-Bundesvorstand (2)
Dokumente und Materialien (Teil 2 Bundesvorstand) 20.12.1972 - 12.12.1973
Hauptabteilung Politik Hauptabteilungsleiter und Bundesgeschäftsführer Karl-Heinz Bilke
Enthält
Siehe auch Teil 1 CDU-Bundesausschuss in 07-001-706
Pressemitteilungen, Berichte, Programme, Korrespondenz, Beschlüsse, Vorlagen, Termine auch 1974

27.-28.01.1973:
Mitgliederlisten Stand 20.12.1973
Konrad Kraske: Die Bundestagswahl am 19.11.1972 - Ursachen und Folgen, Bericht des Generalsekretärs vor dem CDU-Bundesvorstand am 27.-28.01.1973
Interview Rainer Barzel - Hans-Joachim Reiche ZDF (Bonner Perspektiven)
Beschlussvorlage: Bundesrednereinsatz, Zielgruppenveranstaltungen im vorpolitischen Raum

19.02.1973
Beschlussvorlage: Rednereinsatz, öffentliche Veranstaltung und im vorpolitischen Raum, 14.02.1973
Brief Konrad Kraske an die Mitglieder Bundesvorstand Betreff: Kandidatur Helmut Kohl für Parteivorsitz, Spekulation über Wechsel im Amt des Generalsekretärs, dazu Interview Konrad Kraske mit Hilmar von Poser (WDR Tagesmagazin) und Hans-Ulrich Pusch (NDR)
Rudolf Seiters: Arbeitsvorlage Betreff: Klausurtagung der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag in Berlin 05.-06.02.1973
Terminplan 1973
Federführung bei anstehenden Beschlüssen
Aufgabenverteilung im CDU-Präsidium
Vortrag Generalsekretär Konrad Kraske am 19.02.1973

02.04.1973
Material zu den 10 Kommissionsthemen: Struktur der Synopse: Vorlagen CDU - Vorlagen der Koalitionsparteien
Berufliche Bildung
Bodenrecht
Jugend
Vermögensbildung
Steuerreform
Medienpolitik
Familie
Soziale Dienste
Mitbestimmung
Frauen

A year of Europe? Zur Außenpolitik der USA gegenüber Europa
Dokumentation: Wichtige Anträge zum SPD-Parteitag in Hannover 10.-14.04.1973
Ergebnisprotokoll der Landesgeschäftsführerkonferenz vom 15.03.1973

12.05.1973:
Rede Rainer Barzel vor dem CDU-Bundesvorstand am 12.05.1973
Pressemitteilung zum 21. Bundesparteitag
Bericht des Bundesschatzmeisters für den 21. Bundesparteitag der CDU Bonn 12.06.1973 Pressemitteilung und Redebeitrag Helmut Kohl zum 21. Bundesparteitag am 12.06.1973

25.05.1973
CDA - Mitbestimmungsmodell der Sozialausschüsse

Kommission Eigentum / Vermögensbildung der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag und der CDU-Bundespartei - Vermögenspolitisches Grundsatzprogramm, 22.05.1973

12.06.1973
Einladung: Gemeinsame Sitzung CDU-Präsidium und CSU-Präsidium am 25.06.1973

30.08.1973
Vermerk für Kurt Biedenkopf Betreff: Tagesordnungspunkt 8 Bundesvorstandssitzung 30.08.1973 - Neuberufung der Organisationskommission
Aufstellung über den Anteil von Frauen und Männern in den Gremien der CDU
Entwurf einer Beschlussvorlage für den CDU-Bundesvorstand: Radikale im öffentlichen Dienst, 20.08.1973
Entwurf Einnahmen und Ausgaben, 27.08.1973
Stellenplan 1973
Pressemitteilungen zum Beginn einer neuen Phase der Öffentlichkeitsarbeit mit drei Hearings, 28.08.1973
Vorschläge für ein soziales Baubodenrecht
CDU-Zeitung: CDU diskutiert: Berufliche Bildung - unkorrigiertes Wortprotokoll der öffentlichen Anhörung
Reform der beruflichen Bildung: Entwurf der Kommission Berufliche Bildung der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag und der CDU-Bundespartei in der Fassung der Ergebnisse der Kommissionsberatung am 24.09.1973

17.09.1973
Änderungsanträge zu den Entschließungen der Mittelstandsvereinigung (MIT) auf Grund von Beschlüssen der Klausurtagung des Vorstandes am 27.-28.09.1973
Änderungsvorschläge der SPD-Regierung in Niedersachsen zum Beschluss der Ministerpräsidenten von 28.01.1972
CSU Parteitag 1973:
Antrag Mitbestimmung und Vermögensbildung
Thesen zur Weiterentwicklung des beruflichen Bildungswesens
Beschluss Bodenrecht

05.-06.10.1973
Brief des Vorsitzenden der Grundsatzkommission Richard von Weizsäcker an Helmut Kohl zur Debatte vor und auf dem Bundesparteitag und Beauftragung ein Grundsatzprogramm zu erarbeiten, 13.08.1973
Synopse der Mitbestimmungsmodelle, A4 3-spaltig
Mitgliederliste der Bundesausschüsse
Notiz über das Gespräch zwischen Helmut Kohl und dem geschäftsführenden Vorstand der Sozialausschüsse am 07.11.1973
Vermerk Hans-Joachim Kierey Betreff: Teilnahme von Mitarbeitern der Beratergruppen und der Fraktion an der Bundesvorstandssitzung
Beschlussvorlage zur Mitbestimmung der Arbeitnehmer mit handschriftlichen Korrekturen
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
5
Jahr/Datum
20.12.1972 - 12.12.1973
Personen
Barzel, Rainer; Biedenkopf, Kurt; Bilke, Karl-Heinz; Hennig, Ottfried; Kierey, Hans-Joachim; Kohl, Helmut; Kraske, Konrad; Poser, Hilmar von; Pusch, Hans-Ulrich; Reiche, Hans-Joachim; Seiters, Rudolf; Weizsäcker, Richard von

27

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 1324
Aktentitel
CDU-Bundesvorstand
Dokumente und Materialien 01.01.1975 - 30.06.1975
Bundesgeschäftsführer Karl-Heinz Bilke
Enthält
20.01.1975:
Übersicht Bundesvorstandssitzungen 1975, Anwesenheitsliste
24.02.1975:
Entwurf: Strategie
Richard von Weizsäcker: Chance der Krise
Einleitende Zusammenfassung für Kommission Frauen
Ausarbeitung: Frau und Gesellschaft. Grundsätze und Forderungen der CDU für Gleichberechtigung in einer sich wandelnden Welt
Redeauszug aus dem Wortprotokoll, Anwesenheitsliste
17.03.1975:
Entwurf: Einnahmen und Ausgaben der Bundespartei im Rechnungsjahr 1975
Stellenplan 1975
Redeauszug: Einführung Bundesschatzmeister Walther Leisler Kiep
Ergebnisprotokoll CDU-Bundesfinanzkommission 28.01.1975
Teilnehmerliste Bundesfinanzkommission vom 28.01.1975
Honorarlisten DUD und Deutsches Monatsblatt
Material zu Mitgliedschaft von Ausländern in der CDU
Vermerk über ständige Teilnahme Justitiar Paul Mikat, 14.03.1975
Vermerk Jürgen Merschmeier über zukünftiges Unterlassen von Tonbandaufnahmen während Bundesvorstandssitzungen, 17.03.1975, Anwesenheitsliste
07.04.1975:
CDU-Bundesgeschäftsstelle: Frau und Gesellschaft. Grundsätze und Forderungen der CDU für die Gleichberechtigung von Mann und Frau in einer sich wandelnden Welt, in den Formaten A5 und A4
Ausarbeitung mit Beschlussvorlage und Erläuterungen
Versuch einer Kostenschätzung des Entwurfs eines Frauenprogramms der CDU, Anwesenheitsliste
05.05.1975: Anwesenheitsliste
12.05.1975:
Pressemitteilung über Beschluss Wahl Helmut Kohl zum Parteivorsitzenden
Vorschlag für Antragskommission zum 23. Bundesparteitag Mannheim 23.-25.06.1975
Teilnehmerliste der Bundesvorstandssitzung
Strategieentwurf für die Klausurtagung des Bundesvorstandes, Anwesenheitsliste
09.06.1975:
Pressemitteilung, Anwesenheitsliste
22.06.1975: Anwesenheitsliste
Enthält auch:
Mitglieder CDU-Bundesvorstand ab 23.06.1975
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
6
Jahr/Datum
01.01.1975 - 30.06.1975
Personen
Bilke, Karl-Heinz; Kiep, Walther Leisler; Kohl, Helmut; Merschmeier, Jürgen; Mikat, Paul; Weizsäcker, Richard von

28

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 1327
Aktentitel
CDU-Bundesvorstand
Dokumente und Materialien 01.01.1976 - 30.06.1976
Bundesgeschäftsführer Karl-Heinz Bilke
Enthält
Allgemeine Korrespondenz u.a.:
Sozialwissenschaftliches Forschungsinstitut KAS: Thesen zum Ausgang der Bundestagswahl und zur Wahlkampfstrategie der CDU/CSU
Ausarbeitung der SPD: Anonyme Hilfsorganisationen der CDU/CSU, nur Einleitung und Inhaltsverzeichnis
Einsätze Bundesredner für Bundestagswahlkampf 1976, Stand 21.05.1976
Entwurf für ein Grundsatzprogramm der CDU, vorgelegt von der CDU-Grundsatzkommission, 04.1976
Auflistung Mitglieder der Grundsatzkommisison
Sozialwissenschaftliches Forschungsinstitut: Nachanalyse der Landtagswahl in Baden-Württemberg 1976 von Dieter Oberndörfer
Entwurf Wahlkampfabkommen zur Bundestagswahl 1976
Sozialwissenschaftliches Forschungsinstitut: Aktuelle Kurz-Informationen, Nr. 2
Übersetzung Bericht über die Europäische Union von Leo Tindemans
Kritische Nachbetrachtung zur Nationalratswahl in Österreich - Eine logische Niederlage von Helmut Kukacka

14.01.1976:
Handschriftliche Notizen
Anschreiben Alfred Dregger an Helmut Kohl Betreff: Wahlkampfvorbereitung, 15.12.1975, Vermerk an Karl-Heinz Bilke Betreff: Arbeit der Grundsatzprogrammkommission, 18.12.1975, Anschreiben Walther Leisler Kiep an Helmut Kohl Betreff: Finanzierungsarbeit für 1976, Anwesenheitsliste
16.02.1976:
Pressemitteilung
Entwurf Manifest der Christlichen Demokraten Europas UEDC, 20.11.1975
Heinrich Böx: Zusammenarbeit christlich-demokratischer und anderer Parteien in Europa, 11.02.1076, Arbeitsgruppe Europäische Partei: Entwurf einer Satzung für die ...-Partei, 28.01.1976
Heinrich Böx: Standortpapier des Büros für Auswärtige Beziehungen der CDU für die Vorstandssitzung am 16.02.1976. Diskussion um den Namen Europäische Volkspartei (EVP), 10.02.1976, Anwesenheitsliste
22.03.1976:
Einführung Bundesschatzmeister Walther Leisler Kiep in Etat 1976 der CDU-Bundesgeschäftsstelle, Notiz Uwe Lüthje an Walther Leisler Kiep Betreff: Wahlkampffinanzierung, Mitgliederspenden, Entwurf Einnahmen und Ausgaben der Bundespartei im Rechnungsjahr 1976, 03.02.1976, Vermerk Dorothee Wilms an Karl-Heinz Bilke Betreff: Berufliche Bildung, 17.03.1976, Vermerk Emil Nutz an Karl-Heinz Bilke Betreff: Vorlage zum Tagesordnungspunkt Bildungspolitik der Vorstandssitzung am 22.03.1976, Vermerk Dorothea Göbel an Karl-Heinz Bilke Betreff: Strittige Punkte des Jugendarbeitsschutzgesetzes, 17.03.1976, Zur Situation des Schülers in der Schule - Regierungserklärung, abgegeben von Kultusminister Bernhard Vogel in der Sitzung des Rheinland-Pfälzischen Landtags am 19.02.1976, 20.02.1976, Medienpolitisches Grundsatzpapier - Endfassung, Anwesenheitsliste
26.04.1976:
Pressemitteilung, Vorlagen zur Sitzung, Diskussionsgrundlage mit Maßnahmenkatalog zur Vorbereitung 24. Bundesparteitag der CDU Hannover 24.-26.05.1976, Bericht Bernhard Vogel: Die Zukunftschancen der jungen Generation, Vermerk Emil Nutz an Kurt Biedenkopf Betreff: Entwicklung des Bedarfs an zusätzlichen Arbeitsplätzen für jugendliche Berufsanfänger in den Jahren 1977 bis 1982, 23.04.1976, Anwesenheitsliste
17.05.1976:
Entwurf: Für die Einheit Europas - Manifest der CDU Deutschlands, Entwurf: Kurzfassung Europa-Manifest, 23.04.1976, Anwesenheitsliste
23.05.1976:
Beschlussvorlagen zu Tagesordnungspunkt 2, 4 und 5, Vorlagen für die Sitzung: Neuwahl Bundesparteigericht der CDU für die Zeit vom 07.11.1976 bis 06.11.1980, Anwesenheitsliste
21.06.1976:
Pressemitteilung, Vorlage zur Sitzung: Anträge, Vorblatt Aktionsprogramm zur Deutschlandpolitik, vorgelegt von der CDU Baden-Württemberg, überarbeitet durch die ad-hoc-Kommission Deutschlandpolitik, Vermerk Peter Scheib an Meinhard Miegel Betreff: Weitere Behandlung des Arbeitspapiers zur Deutschlandpolitik, 15.06.1976, Vermerk Betreff: Wahlprüfsteine des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) zur Bundestagswahl 1976, 11.06.1976, Beitrag für Helmut Kohl für Welt der Arbeit, Anwesenheitsliste
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
8
Jahr/Datum
01.01.1976 - 30.06.1976
Personen
Bilke, Karl-Heinz; Böx, Heinrich; Dregger, Alfred; Göbel, Dorothea; Kiep, Walther Leisler; Kohl, Helmut; Kukacka, Helmut; Lüthje, Uwe; Miegel, Meinhard; Nutz, Emil; Oberndörfer, Dieter; Scheib, Peter; Tindemans, Leo; Vogel, Bernhard; Wilms, Dorothee

29

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 1331
Aktentitel
CDU-Bundesvorstand
Dokumente und Materialien 01.01.1978 - 30.06.1978
Bundesgeschäftsführer Karl-Heinz Bilke
Enthält
Allgemeine Ablage:
Artikel Günter Meyer in Kölnischer Rundschau: Biedenkopfs Ja ist nicht erstaunlich, 19.06.1978
Ergebnisprotokoll der Sitzung CDU-Bundesvorstand vom 08.05.1978, 10.05.1978
Redeauszug: Rede Kurt Biedenkopf: Politik für die Zukunft, 24 Seiten
Dokumentation: Zukunftschancen der Kinder ausländischer Arbeitnehmer
Bericht und Analyse der Gewerkschaftstage der DGB-Gewerkschaften 1977
Terminplanung für CDU-Bundesvorstand und CDU-Bundesausschuss, 2. Halbjahr 1978, Deutscher Bundestag, Stenographischer Bericht der 78. Sitzung vom 09.03.1978, Bericht: Die Stärke der Parteien Anfang 1978, Die SPD - Landesverbände im Jahre 1977, Sonderdruck aus Politische Vierteljahresschrift. Zeitschrift der Deutschen Vereinigung für Politische Wissenschaft, 18. Jahrgang, 1977, Heft 2-3

27.02.1978:
Pressemitteilung, Die politische Alternative der CDU/CSU in der Rentenpolitik, Die hochschulpolitische Situation nach dem Wintersemester 1977/1978, Sozialdemokrat-Magazin: Aus dem Aufruf des SPD-Parteivorstandes zu den Betriebsrätewahlen 1978: Für einen Erfolg der Einheitsgewerkschaft, 02.1978, Entwurf: Bürgerinitiativen als Problem von Staat und Gesellschaft
Ergebnisprotokoll der Sitzung Bundesfachausschuss Innenpolitik am 07.10.1977, Anwesenheitsliste
10.-11.03.1978:
Pressemitteilung, Fortschreibung des Entwurfs für ein Grundsatzprogramm der CDU vom April 1976, Änderungsvorschläge zum Grundsatzprogramm: Christian Schwarz-Schilling, Ergebnisse des Grundsatzforums 22.-24.09.1977 - Bericht der Grundsatzkommission an den CDU-Bundesvorstand, Vermerk Betreff: Fehler im Zusammenhang mit der Fahndung nach den Schleyer-Entführern, 09.03.1978, Anwesenheitsliste
21.04.1978:
Änderungsvorschläge zum Grundsatzprogramm: Hansjörg Häfele
Ergebnisprotokoll der Klausurtagung des erweiterten Bundesvorstandes der CDU am 10.-11.03.1978
Ergebnisprotokoll der Sitzung des erweiterten Bundesvorstandes der CDU am 21.04.1978, Anwesenheitsliste
08.05.1978:
Pressemitteilung
Ergebnisprotokoll der Sitzung des erweiterten Bundesvorstandes der CDU am 08.05.1978
Entwurf für ein Grundsatzprogramm der CDU, Stand 21.04.1978, Handschriftliche Notizen, Anwesenheitsliste
05.06.1978:
Handschriftliche Notizen, Umfragedaten und eine thesenartige Übersicht zur Bürgerschaftswahl in Hamburg im Juni 1978, Sozialwissenschaftliches Forschungsinstitut KAS: Bericht Die Landtagswahl in Niedersachsen Juni 1978
Vermerk Betreff: Etat 1978 der CDU-Bundesgeschäftsstelle, hier: Mittelbedarf des Büros für Auswärtige Beziehungen, 01.07.1978, Einnahmen und Ausgaben der Bundespartei im Rechnungsjahr 1978, Etatentwurf 1978 - Hauptabteilung III Öffentlichkeitsarbeit, Entwurf: Stellenplan 1978, Justitiar: Rechtliche Hinweise zur Europawahl am 10.06.1979, Aktuelle demoskopische Berichte Allensbach: Zwiespältige Reaktionen, wenn MdB aus der Parteilinie ausscheren, 15.05.1978, Anwesenheitsliste
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
5
Jahr/Datum
01.01.1978 - 30.06.1978
Personen
Biedenkopf, Kurt; Bilke, Karl-Heinz; Häfele, Hansjörg; Meyer, Günter; Schleyer, Hanns Martin; Schwarz-Schilling, Christian

30

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 1333
Aktentitel
CDU-Bundesvorstand
Dokumente und Materialien 01.01.1979 - 30.06.1979
Bundesgeschäftsführer Hellmut Holle und Ulf Fink
Enthält
Allgemeines Ablage:
Handschriftliche Notizen, Heiner Geißler: Juristische Stellungnahme der CDU-Bundesgeschäftsstelle zu Rechtsfragen zur Vorbereitung der Bundestagswahl 1980, 15.07.1979
Redeauszüge zum Thema Demoskopie und ihre Methoden:
Bericht Elisabeth Noelle-Neumann, 9 Seiten, dazu Entwurf
Bericht Walter Tacke, 4 Seiten, dazu Entwurf
Bericht Hans Rühle, Leiter des Sozialwissenschaftlichen Forschungsinstituts, 4 Seiten, dazu Entwurf
Bericht Elisabeth Noelle-Neumann zur Wirkung der Medien, 7 Seiten
Vermerk Heiner Geißler Betreff: Neubesetzung der CDU-Delegation im Politischen Büro der Europäischen Volkspartei, 31.05.1979, Information zu Europa-Abend auf dem 27. Bundesparteitag der CDU Kiel 25.-27.03.1979, Aufsatz Theodor Schmidt-Kaler über Sicherung des Generationenvertrags angesichts des demografischen Wandels, Artikel Heiner Geißler Rentenreform. Arm durch Kinder, 17.11.1978
Rednereinsatz:
Vermerk Heiner Geißler Betreff: Rednereinsatz im Europawahlkampf, 05.01.1979
Parteitag:
Vermerk Betreff: Einleitende Podiumsdiskussion auf dem Europa-Parteitag in Kiel am 25.03.1979, 10.01.1979
Vorbereitung der Vorstandsanträge zum 27. Bundesparteitag, 09.01.1979
Wahlkampfslogan:
Die Wahl zum Europäischen Parlament
Das Europa-Wahlprogramm der SPD - Ein Programm sozialistischer Gesellschaftsveränderung
Volkspartei statt Volksfront

11.01.1979:
Europawahlkampf 1979 - Maßnahmen und Vorschläge der Bundespartei, Europawahl im Spiegel der Demoskopie - Sekundäranalyse 1978, Beschlussvorlage zur Sitzung, Anwesenheitsliste
29.01.1979:
Grundlagen für den Europawahlkampf, Die Bundesrepublik kurz vor der Europa-Wahl, Die Werbekampagne zur Europawahl, Kandidatenliste zur Europawahl, Anwesenheitsliste
12.02.1979:
Anträge zum 27. Bundesparteitag der CDU Kiel 25.-27.03.1979:
Partnerschaft ja - Klassenkampf nein
Bürgerfreiheit ja - Bürokratismus nein
Sicherheit ja - Neutralisierung nein
Beschlussvorlage zur Sitzung, Anwesenheitsliste
19.03.1979:
Ablaufplan 27. Bundesparteitag Kiel - hier Planung 24.-27.03.1979, Einnahmen und Ausgaben der Bundespartei im Rechnungsjahr 1979, Stellenplan 1979, Beschlussvorlage zur Sitzung, CDU-Dokumentation: Die Wahlen zum Berliner Abgeordnetenhaus und zum Rheinland-Pfälzischen Landtag am 18.03.1979, Anwesenheitsliste
24.03.1979:
Vermerk für Ulf Fink Betreff: Seniorenunion, Bericht: Notwendigkeit und Chancen einer intensivierten Seniorenarbeit der CDU, Anwesenheitsliste
30.04.1979:
Fragenkomplex für die Grundlagenstudie zum politischen Verhalten und Entscheiden von Frauen, CDU-Dokumentation: Die Wahl zum Schleswig-Holsteinischen Landtag am 29.04.1979, Anwesenheitsliste
28.05.1979: Anwesenheitsliste
11.06.1979:
Vermerk Entwurf Betreff: Neubesetzung der CDU-Delegation im Politischen Büro der Europäischen Volkspartei, 29.05.1979, Anwesenheitsliste
18.06.1979:
Juristische Stellungnahme der CDU-Bundesgeschäftsstelle zur Vorbereitung der Bundestagswahl 1980, 15.06.1979, Anwesenheitsliste
25.06.1979:
Redeauszug Heiner Geißler: Richtigstellung des Dpa-Bericht über die Sitzung, Anwesenheitsliste
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
7
Jahr/Datum
01.01.1979 - 30.06.1979
Personen
Fink, Ulf; Geißler, Heiner; Holle, Hellmut

Im Online-Shop anmelden



Passwort vergessen?

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an. An diese Adresse wird die Anleitung zum Zurücksetzen des Passwortes gesandt.

Registrierung


Tragen Sie bitte die folgenden Zeichen in das Feld darunter ein:
Ungültiger Sicherheitscode