Hilfe
X

Konrad Adenauer → es werden Dokumente gesucht, die die Begriffe "Konrad" oder "Adenauer" enthalten

Konrad +Adenauer → es werden Dokument gesucht, die sowohl "Konrad" als auch "Adenauer" enthalten

"Konrad Adenauer" → es werden Dokumente gesucht, die den festen Begriff "Konrad Adenauer" enthalten

Konrad -Adenauer → es werden Dokument gesucht, die den Begriff "Konrad", aber nicht den Begriff "Adenauer" enthalten

Diese Suchmodi lassen sich kombinieren, z.B.: CDU +"Konrad Adenauer"

Erweiterte Suche
Suche

Ihre Suche nach "Entwicklungspolitik," > 71 Objekte

42

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 3686
Aktentitel
Bundesausschuss für Wirtschaftspolitik der CDU (10)
Unterausschuss Entwicklungspolitik
Protokolle, Dokumente und Materialien 1963 - 1965
Abteilung Politische Sachreferate, Wirtschaftspolitik, Karl-Heinz Bilke
Enthält
Vorsitzender: Matthias Schmitt

19.09.1963: Bonn Konstituierung
Tagesordnung:
1. Konstituierung
2. Matthias Schmitt: Entwicklungspolitische Leitgedanken
3. Leittehmen

10.12.1963: Bonn
Tagesordnung u.a.:
3. Wolfgang Schneider: Harmonisierung der verschiedenen Förderungsformen, dazu Papier: Ergebnis-Thesen
4. Aussprache
Klaus Billerbeck: Verlagerung von der direkten zur indirekten Entwicklungsförderung, 25.11.1963

29.01.1964: Bonn
Tagesordnung:
1. Klaus Billerbeck: Verlagerung von der direkten zur indirekten Entwicklungsförderung, dazu Papier
2. Aussprache
Gocht: Verbesserung des internationalen Währungssystems, 02.01.1964

15.04.1964: Bonn
Tagesordnung:
1. Kurze Orientierung über die Welthandelskonferenz unter entwicklungspolitischen Gesichtspunkten
2. E. Elson: Schwerpunkte der Entwicklungspolitik, dazu Papier
3. Aussprache
Zeitschrift: Das Wirtschaftsbild, Nr. 809, 26.03.1964

16.06.1964: Bonn
Tagesordnung:
1. Gerhard Fritz: Deutsche Stiftung für Entwicklungsländer, dazu Bericht
2. Walter Molt: Deutscher Entwicklungsdienst, dazu Bericht
3. Claus Knetschke: Deutsche Entwicklungsgesellschaft, dazu Bericht
4. Hermann Matthias Görgen: Die entwicklungspolitische Tätigkeit der Kirchen, der Parteien und der Gewerkschaften, dazu Bericht
Broschüre: Deutsche Gesellschaft für wirtschaftliche Zusammenarbeit (Entwicklungsgesellschaft) MBH: Möglichkeiten einer Zusammenarbeit, 04.1963
Der Deutsche Entwicklungsdienst, 29.07.1964

Schlussbericht über die Konferenz der vereinten Nationen für Handel und Entwicklung, 18.06.1964
Berichte über Organisationen der Entwicklungshilfe und Welthandelskonferenz 1964 in Genf
Bericht über die Leistungen für die Entwicklungshilfe im Jahre 1963, 23.03.1964, (33 Seiten)
George Meany: Wortlaut des Berichtes des Clay-Ausschusses, 20.03.1963, (39 Seiten)
Mitgliederliste, Berufungen und Einladungen für 1963 und 1964, Korrespondenz A-Z
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
5
Jahr/Datum
1963 - 1965
Personen
Bilke, Karl-Heinz; Billerbeck, Klaus; Fritz, Gerhard; Görgen, Hermann Matthias; Knetschke, Claus; Meany, George; Molt, Walter; Schmitt, Matthias; Schneider, Wolfgang

43

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 3803
Aktentitel
Referat Wirtschaftspolitik (3)
Vermerke und Ausarbeitungen 1963 - 1967
Leiter Karl-Heinz Bilke
Enthält
Vermerke, Berichte, Ausarbeitungen, Rednerdienst, insbesondere:
Allgemeine Ausarbeitungen der CDU:
Mittelfristige Finanzplanung als Instrument moderner Regierungspolitik
Verkehrspolitik, 27.02.1967
Künftige Arbeiten des Bundeswirtschaftsausschusses angesichts der Großen Koalition, 02.12.1966
Wirtschafts- und Finanzpolitik, 08.1966
Wesentlicher Inhalt des Gutachtens 1965 des Sachverständigenrates
Zur deutschen Entwicklungspolitik - einige Anmerkungen aus der Sicht der CDU, (19 Seiten)
Interview mit Josef Hermann Dufhues im Industriekurier
Gegenüberstellung Ahlener Programm 03.02.1947 - Düsseldorfer Leitsätze 15.07.1949
Das Gutachten des Sachverständigenrates und die Stellungnahme der Bundesregierung - Eine Zusammenstellung der wichtigsten unterschiedlichen Auffassungen, 25.01.1965
Stellungnahmen zu verschiedenen eigentumspolitischen Unterlagen, 08.07.1964
Kai-Uwe von Hassel: Aktuelle wirtschaftspolitische Probleme, 24.06.1964
Wirtschaftspolitik (Übersicht, Alternativen, Schwierigkeiten), 12.05.1964

Rednerdienste der CDU 1965:
Entwurf Rednerdienst Energiepolitik
SPD-Mittelschichtsprogramm: Späte und unvollkommene Kopie
Wirtschaftspolitik Deutschland, (53 Seiten)
Zur Wirtschaftspolitik, (46 Seiten)
Zur Entwicklungspolitik, 12.04.1965
Zur Eigentumspolitik der CDU/CSU, 09.04.1965

Aufstellungen und Übersichten:
Gesamtausgaben nach Einzelplänen
Übersicht über den wirtschaftlichen und sozialen Leistungsstand der Bundesrepublik
Darin
Vorzüge der Mehrheitswahl
Alfred Müller-Armack: Konzept für Verhandlungen zwischen der EWG und der EFTA, 28.05.1965
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
4
Jahr/Datum
1963 - 1967
Personen
Bilke, Karl-Heinz; Dufhues, Josef Hermann; Hassel, Kai-Uwe von; Müller-Armack, Alfred

44

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 535
Aktentitel
Landesgeschäftsführerkonferenz 1980 (1)
Protokolle
Bundesgeschäftsführer Ulf Fink
Enthält
Sitzung der Landesgeschäftsführerkonferenz 30.01.1980 in Bonn, Konrad-Adenauer-Haus:
(Teilnahme Heiner Geißler und Gäste aus der CSU)
Ergebnisprotokoll
Tagesordnung:
1. Politische Lage: Afghanistan, Boykott Olympische Spiele Moskau, Vierer-Kommission zur Erarbeitung des Wahlprogramms der Union, Umfrageergebnisse
2. Bundestagswahlkampf 1980: Stand und Planung, Mobilisierungskampagne: Mit Optimismus gegen Sozialismus, Kandidatenservice und Kandidatenmappe, Anzeigenkampagne, Kommunikationsverbund und Informationsnetz
3. Modellversuch Verbesserung des Beitragsaufkommens, Modellversuch Seniorenarbeit
4. 1) Jugendvertreterwahlen
4. 2) Wählerlisten
5. Lohnsteuerprüfungen
6. Stiftung Versorgungswerk
7. Verschiedenes: Landesfachausschüsse für Entwicklungspolitik, Zusätzliche Landesgeschäftsführerkonferenz
Enthält auch:
Büro Bundesschatzmeister, Eberhard Luetjohann zur Kontentrennung Abschlussbericht zum Modellversuch: Versuch der Beitragsehrlichkeit in Pirmasens - Stadt und Zweibrücken
Notiz betreffs Lohnsteuerprüfungen bei Parteiverbänden / Kontentrennung, 13.12.1979
Stiftung Versorgungswerk: Nachfolge von Bernd Häfner
Abteilung II/4 Alfons-Maria Kühr: Termine SPD und FDP (23.01.1979)
27.02.1980: Sondersitzung CDU/CSU-Wahlkampfkommission, Fairnessabkommen, Münchner Brief außerhalb Bayerns eingestellt
Tagesordnung:
1. Bundestagswahlkampf: 1980
2. Verschiedenes: UiD, GEMA - Pauschale
Enthält auch:
Liste der Arbeitspapiere:
A = Mediakonzept, Plakatierung
B = Vorkampagne Mai / Juni
C = Anzeigen Hauptwahlkampf
D = Grundausstattungen
E = Fortschreibung der Wahlkampfführung
Sitzung der Landesgeschäftsführerkonferenz 19.03.1980 in Berlin, Robert-Tillmann-Haus
Ergebnisprotokoll
Tagesordnung:
1. Landtagswahl Baden-Württemberg
2. Meinungsbild in der Bundesrepublik
3. Bundestagswahlkampf 1980: Gestaltung CDU-Logo CDU - sicher, sozial und frei, Werbekatalog in 2 Teilen für Sommer-Wahlkampf und heiße Wahlkampfphase, Zelt-Tournee
4. Rahmenkonzept Personalwesen (vertagt)
5. 28. Bundesparteitag der CDU Berlin 19.-20.05.1980
6. Verschiedenes: Termine Landesgeschäftsführerkonferenzen
Enthält auch:
Abteilung Öffentlichkeitsarbeit und Abteilung Analysen: Strategie und Planung für den Zielgruppen-Wahlkampf der CDU im Bundestagswahlkampf (10.03.1980)
Sitzung der Landesgeschäftsführerkonferenz 30.04.1980 in Bonn, Konrad-Adenauer-Haus
Ergebnisprotokoll
Tagesordnung u.a.:
1. Landtagswahl Saarland und Nordrhein-Westfalen
2. Bundestagswahl: Slogan- und Werbemitteltest, Abschluss mit GEMA
4. Teilnahme an Kongressen der EUCD und EVP (Europäische Union christlicher Demokraten und Europäische Volkspartei)
Enthält auch:
Informationsbesuch bei der EG in Brüssel, EVP-Kongress
Fahrplan für die erhöhte UiD-Auflage und UiD-Extra 1980
Tagesordnung 28. Bundesparteitag der CDU Berlin 19.-20.05.1980
Beschluss CDU-Bundesvorstand vom 28.04.1980 zum Bundesrednereinsatz
Sitzung der Landesgeschäftsführerkonferenz 11.06.1980 in Bonn, Konrad-Adenauer-Haus
Ergebnisprotokoll
Tagesordnung:
1. Bundestagswahlkampf 1980: Wahlkampf-Illustrierte, Wahlkampfkommission, Buch Franz Josef Strauß von A bis Z, Gemeinsame Delegiertenkonferenz von CDU/CSU am 30.08.1980 in Mannheim, Ärger wegen Werbung für den Münchner Brief außerhalb Bayerns
2. Internationale Begegnungen
Enthält auch:
Spendenakquisition
Planung für UiD und Flugblatt Zur Sache.
Jahr/Datum
01.01.1980 - 30.06.1980
Personen
Kühr, Alfons-Maria; Luetjohann, Eberhard

45

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 7110
Aktentitel
Werbemittel 7. Wahlperiode und Bundestagswahl 03.10.1976 (5)
CDU - Flugblätter, Faltblätter, Broschüren, Wahlzeitungen
Abteilung Öffentlichkeitsarbeit
Enthält
u.a. Serie Aus Liebe zu Deutschland
Broschüren, verschiedene Formate u.a.:
1) Es geht um jede Stimme. Die Werbemittel für den Wahlkampf, Format A4
2) Helmut Kohl, Porträt, Sonderformat
3) Porträt einer Volkspartei, Nr. 2441, Format A4
4) Porträt einer Volkspartei, Nr. 2441, anderes Titelblatt, Format A4 (nicht digital)
5) Aus Liebe zu Deutschland: Wahlprogramm der CDU und CSU, Aus Liebe zu Deutschland, Nr. 5514, Format A5
6) Aus Liebe zu Deutschland: Frieden, Freiheit und Sicherheit für Deutschland, Europa und die Welt, Nr. 5512, Format A5
7) Aus Liebe zu Deutschland: Wir wollen die Freiheit und Sicherheit für unsere Gemeinschaft, Nr. 5513, Format A5
8) Aus Liebe zu Deutschland: Eine sichere Zukunft für die Menschen in unserem Land, Nr. 5511, Format A5
9) Aus Liebe zu Deutschland: Wirtschaftliche und soziale Sicherheit für alle, Nr. 5510, Format A5
10) Freiheit statt Sozialismus, Nr. 3612, Format A6
11) Die Freiheit wählen, Magazin, Miss-Oktober-Poster, Format A4
12) Das Berliner Programm, nicht digital, vgl.: 07-001-22059 und 07-001-22077, Format A5 quer
Faltblätter:
13) So schön ist unser Land, Große Reisekarte mit Tips für Urlaub und Freizeit, klappbar, Nr. 2481, Format größer als A2
14) Helmut Kohl, Kanzler für Deutschland, Innenseite: Als Staatsmann und als Mensch, Plakat Rückseite, Nr. 2503, Format A4
15) Faltblatt: Aus Liebe zu Deutschland die Freiheit wählen, Aufruf des Bundesvorstands der CDU, Nr. H707, Format A4
16) Ihr Abschiedsbrief an SPD/FDP, Briefwahl, Format A5
17) Damit die Frauen-Interessen nicht links liegen bleiben, Die Partnerschafts-Idee der CDU, Nr. 2608, Format A5
18) Die CDU und CSU, Unsere Argarpolitik in einer freien Gesellschaft, Nr. 2703, Format A5
19) Freiheit und Selbstbestimmung, Thesen, Nr. H 664, Format A5
20) Aus Liebe zu Deutschland: Wohlstand statt Sozialismus, Format A5
21) Aus Liebe zu Deutschland: Für Freiheit und Sicherheit unserer Bürger, Format A5
22) Aus Liebe zu Deutschland: Freie Menschen - sichere Zukunft, Format A5
23) Aus Liebe zu Deutschland: Frieden, Freiheit, Sicherheit für Deutschland, Europa und die Welt, Format A5
24) Aus Liebe zu Deutschland: Das Wahlprogramm der CDU und CSU 1976, Format A5
25) Helmut Kohl kommt, mit Aussagen und Antworten zu Freunde? Liberal? Schwarzer Riese? Berlin? Lebensfreude? Christlich? Solidarität? Deutschland? Fußball? Ehrgeiz? Konservativ? Wein? Fehler? Sozial? Fleiß? Autorität?, Format A5
26) Argumentationskarten. Format A6, Juli 1976, V 80 (teilweise aus 07-001 : 7114 integriert):
a) Argumente Bildungs- und Zukunftschancen Nr. 6451
b) Argumente Wirtschafts- und Sozialpolitik Nr. 6452
c) Argumente Außen- und Europapolitik Nr. 6453
d) Argumente Innere Sicherheit Nr. 6454
e) Argumente Gemeinschaft und Staat Nr. 6455
f) Argumente Renten (Rentenreformgesetz) Nr. 6581
g) Argumente § 218 Position der EU Nr. 6601
h) Argumente Investitionslenkung Nr. 6599
i) Argumente Ehe- und Familienrecht, Nr. 6613
27) Argumentationskarten Zur Sache, Format A6 (aus 07-001 : 7114 integriert):
a) Wahlprogramm der CDU und CSU 1976, 1000/076 Nr. 6519
b) pro und contra: Deutschland, Europa und die Welt, 750/076 Nr. 6517
c) pro und contra: Staat und Gemeinschaft, Innere Sicherheit, 750/076 Nr. 6518, Nr.
d) pro und contra: Familie, Bildung, Zukunftschancen, 750/076 Nr. 6516
e) pro und contra: Wirtschaftspolitik und Sozialpolitik, 750/076 Nr. 6515
27) Argumentationskarten Zur Sache, Format A6 (aus 07-001 : 7114 integriert)
f) Entwicklungspolitik, Grundsätze, 80/076 Nr. 6655
g) Verbraucherpolitik, Die Union - Anwalt des Verbrauchers, 80/076 Nr. 6693
h) Verbrechensbekämpfung, Wir leben gefährlich, 80/076 Nr. 6697
i) Menschenrechte, Verletzung der Menschenrechte in der DDR, 80/086 Nr. 6654
j) Rechtspolitik, §218, Eherecht, Verbraucherschutz, Terrorismus, Justizreform, 80/086 Nr. 6661
Wahlzeitungen:
28) MdB Informationen aus dem Bundestag, Thema: Steuern, Mehrwertsteuererhöhung
29) MdB Informationen aus dem Bundestag, Thema: Radikale, Polen
30) MdB Informationen aus dem Bundestag, Thema: Rente
31) MdB Informationen aus dem Bundestag, Thema: Wahlkampf, Aus Liebe zu Deutschland: Freiheit statt Sozialismus
32) MdB Informationen aus dem Bundestag, Thema: Freiheit oder Sozialismus
Broschüren: Kein Werbemittel, Mitgliederwerbung
33) Wirtschaftsrat der CDU e.V., Satzung, Mitgliedschaft, Vorstand 1975
34) Mittelstandsvereinigung der CDU (MIT), Mit uns für Fortschritt in Freiheit

07-001 : 7110 Teil 2 - CDU auf Länderebene Wahlkampf 1976
Baden-Württemberg:
35) Wahlzeitung Soziale Marktwirtschaft, September 1976, Alfred H. Neuhaus
Bremen:
36) Flugblatt: Aus liebe zu Deutschland die Freiheit wählen für eine bessere Zukunft, Ernst Müller-Hermann, Reinhard Metz, Egon Kauffmann, Wahlkreise 50, 51, 52
Hamburg:
37) Hamburger Zeitung, Sonderausgabe August 1976: Helmut Kohl in Hamburg
38) Hamburger Zeitung: Portrai Kandidat Erik Blumenfeld
Hessen:
39) Werbemittel des Landesverbandes Hessen zur Bundestagswahl 1976 (BTW 1976)
Rheinland-Pfalz:
40) CDA-Flugblatt: WIR nehmen Abstand von: Freiheit oder Sozialismus
Rheinland-Pfalz, Format A4
41) Argumentationskarte, Faltblatt: Innere Sicherheit in Rheinland-Pfalz, Format A6
42) Magazin: Helmut Kohl und die Kandidaten der CDU Rheinland-Pfalz, u.a. Richard von Weizsäcker, Heinz Schwarz, Egon Alfred Klepsch, Alois Mertes, Johannes Gerster, Norbert Blüm, Roswitha Verhülsdonk, Format A4
43) Magazin des Mittelstands: die mitte 4/76, u.a. Portrait Hansjürgen Doss
Saarland:
44) Flugblatt: Aus Liebe zu Deutschland: Freiheit statt Sozialismus, Format A4
45) Kreis: Helmut Kohl, der Mann dem man vertrauen kann, Rückseite: Am 3. Oktober den Kanzler wählen, Sonderformat (Stopschild)
46) Faltblatt: Vorstellung der Kandidaten Saarland: Doris Pack, Kurz Thürk, Hans-Werner Müller, Werner Scherer, Werner Zeyer, Franz Josef Conrad, Format A5
47) Faltblatt: Ihr Kandidat für den Bundestag Franz Josef Conrad, Format A5
48) Faltblatt: Ihr Kandidat für den Bundestag Hans-Werner Müller, Format A5
49) Faltblatt: Ihre Kandidatin für den Bundestag Doris Pack, Format A5
50) Faltblatt: Ihr Kandidat für den Bundestag, Kurt Thürk, Format A5
51) Faltblatt: Ihr Kandidat für den Bundestag, Werner Zeyer, Format A5
52) Wahlzeitung: Das grosse Ziel, sicher sozial frei: u.a. Helmut Kohl, Terror, Steuern, DDR, größer als Format A3
53) Wahlzeitung: Das grosse Ziel, sicher sozial frei Nr. 2: Helmut Kohl im Saarland, größer als Format A3
Schleswig-Holstein:
54) Flugblatt: Egon Bahr und die Wahrheit (Spitzenkandidat Schleswig-Holstein), Format A4
Serie Flugblätter CDA Kiel:
55) Das geht auch Sie an! Steuern und weniger Lohn, Format A5
56) Das geht auch Sie an! Steuerreform, Format A5
57) Das geht auch Sie an! Steuerabgaben, Format A5
58) Das geht auch Sie an! Arbeitnehmerinteressen, Format A5
59) Das geht auch Sie an! Bürokratisierung, Format A5
60) Das geht auch Sie an! Lohnnebenkosten, Format A5
61) Faltblatt: Rekorde, Rekorde, Rekorde, Hans-Jürgen Stutzer, Kandidat der Sozialausschüsse der CDA, Format A5
62) Faltblatt: Bilanz des Versagen, Portrait Gerhard Stoltenberg, Format A4
63) Broschüre: Schleswig-Holstein Programm zur Bundestagswahl 1976, Format A5
64) Broschüre: Das Lehrstück Marburg, CDU Schleswig-Holstein, Wie Kommunisten und ihre Mitläufer an der Universität die Freiheit vernichten (Aufsatz Wilhelm Nikolai Luther aus der Zeitschrift "die politische meinung"), Format A5
65) Broschüre: Freiheit statt Sozialismus, Beitrag der Grundsatzkommission der schleswig-holsteinischen CDU, Rolf Olderog, August 1976
66) Wahlzeitung: Revier-Nachrichten, Informationen für die Bürger an Rhein und Ruhr, 3/76, Format A4, Hans Katzer CDA
67) Wahlzeitung: Revier-Nachrichten, Informationen für die Bürger an Rhein und Ruhr, 4/76, Format A4, Hans Katzer CDA.
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
7
Jahr/Datum
1976
Personen
Bahr, Egon; Bahr, Egon; Conrad, Franz-Josef; Kohl, Helmut; Pack, Doris; Scherer, Werner; Thürk, Kurt; Zeyer, Werner

47

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 9089
Aktentitel
Berliner Programm 2. Fassung 1971 (3)
Programmkommission, 02.1970 - 05.1970
Kommissionen I, II, III und IV
Abteilung Politik: Karl-Heinz Bilke
Enthält
Vermerk für Helmut Kohl über die bisherige Arbeit in den Kommissionen, 10.04.1970
Vermerke zur Sitzung am 06.03.1970
Tagesordnung:
1. Aufgabenstellung der Programmkommissionen
2. Personelle Besetzung
3. Arbeitsweise der Kommissionen
4. Zeitplan
5. 3-monatige Diskussionsphase

Entwürfe und Anmerkungen zu den einzelnen Unterkommissionen I-IV:

Kommissionsgruppe I Außen- und Sicherheitspolitik:
Anmerkungen zum Programmentwurf, 23.04.1970
Programmentwurf, 14.04.1970
Papier: Außenpolitische Globalanalyse, 08.04.1970
Ausarbeitungen zum Thema Deutschlandpolitik, Berlin-Teil des Programmentwurfs, Europapolitik, 26.03.1970
Ausarbeitungen Entwicklungspolitik, Sicherheits- und Verteidigungspolitik, 18.03.1970

Kommissionsgruppe II Soziale Marktwirtschaft heute:
Präambelentwürfe zum Kapitel "Soziale Marktwirtschaft als Gesellschaftspolitik", 08.05.-24.05.1970
Vermerke zu den Themen Vermögenspolitik, Agrarpolitik
Protokoll der Sitzung der Kommission II am 25.02.1970
Tagesordnung:
1. Einsetzung von Unterkommissionen (Wirtschaftspolitik, Vermögensbildung, Mitbestimmung, Gesellschaftspolitik)
2. Mitgliederbenennung
3. Terminplanung
Arbeitspapier für die Programmkommission zu den Themen Soziale Marktwirtschaft heute, Vermögensbildung, Mitbestimmung, Familienpolitik, Soziale Sicherheit
Ausarbeitungen der Kommission II.4 Gesellschaftspolitik zur Sozialen Infrastruktur, 17.04.1970

Protokoll der Sitzung der Kommission II.4. am 11.03.1970
Tagesordnung, Arbeitspapier:
1. Familie
2. Arbeit
3. Soziale Sicherung
4. Soziale Infrastruktur

Kommissionsgruppe III Bildung, Wissenschaft und Forschung:
Entwürfe zum Thema Bildung, 20.04.-25.05.1970

Kommissionsgruppe IV Staat, Bürger, Gesellschaft:
Anmerkungen zum Thema Sport, Umweltschutz, Verwaltungsreform, Verbrechensbekämpfung, Justizpolitik, Wohnungsbau, Raumordnung, Bund und Länder, 24.03.-24.04.1970
Problemkatalog, ohne Datum
Jahr/Datum
25.02.1970 - 25.05.1970
Personen
Bilke, Karl-Heinz; Kohl, Helmut

48

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 9098
Aktentitel
Berliner Programm 2. Fassung 1971 (1)
Programmkommission 1970, 01.1969-01.1971
Abteilung Politik, Rechtspolitik: Peter Scheib
Enthält
Kommission IV Staat, Bürger, Gesellschaft:
Druck "Empfehlungen" Folge 2: Beirat für Raumordnung, 1969
Helmut Lemke: Moderner Föderalismus. Gedanken zur Neugliederung des norddeutschen Raumes, ohne Datum
Entwürfe zum Thema Umwelt, Raumordnung, Wohnungsbaupolitik der 70er Jahre, ohne Datum
Ursula Benedix und Horst Schröder: Themenkatalog für Bildung, Wissenschaft und Forschung, ohne Datum
Mitgliederliste, 23.02.1970

Entwürfe zum Thema Sport, Verwaltungsreform, Bund und Länder, teilweise mit handschriftlichen Korrekturen, 24.03.-17.04.1970

Programmkommission:
Entwurf Kommission III: Jugend, Bildung, Wissenschaft und Forschung, 20.04.1970
Auszüge aus dem Berliner Programm zu Bund und Länder, Verwaltungsreform, Raumordnung, Umwelt, Sport, 24.04.1970

Redaktionskommission:
Auszüge aus dem Berliner Programm zu Bund und Länder, Verwaltungsreform, Raumordnung, Umwelt, Sport, mit handschriftlichen Korrekturen, 24.04.1970
Entwürfe Redaktionskommission mit handschriftlichen Korrekturen:
III Bildung, Wissenschaft und Forschung, 08.05.1970
Präambel Soziale Marktwirtschaft als Gesellschaftspolitik, 21.05.1970
Außen- und Sicherheitspolitik, einschließlich Entwicklungspolitik, 22.05.1970
Protokoll (Entwurf, mit handschriftlichen Korrekturen) Sitzung der Programmkommission am
27.04.1970
Tagesordnung:
1. Präambel
2. Redaktionskommission
3. Terminplan
4.-7. Entwürfe Kommissionen I-IV
8. Anregungen der Mitglieder zu den Entwürfen

Entwürfe zu Ziffer 31, Rechtspolitik, mit handschriftlichen Korrekturen, 20.-24.04.1970

Manfred Hättich: Bemerkungen zur Frage des Selbstverständnisses der CDU, ohne Datum
WEMA (Institut für empirische Sozialforschung GmbH Köln): Entwurf Präambel, ohne Datum
Anmerkungen zu den Ziffern 31-37 von Günter Böhme und Heinrich Geißler, Vorlage Nr. 89, ohne Datum

Pressemitteilung CDU: Konstituierung der Programmkommission am 20.01.1970
Zusammenfassung der bisherigen Tätigkeit der Programmkommission mit Ausblick auf den Abschluss der Arbeiten im November 1970, 26.06.1970
Ludwig Schnur, Landesparteitag der CDU Saar: Kurzfassung der Beratungsergebnisse im Arbeitskreis III "Staat, Bürger, Gesellschaft", ohne Datum
Evangelischer Arbeitskreis der CDU/CSU: Grundzüge einer christlich-demokratichen Politik, ohne Datum
Pressemitteilung CDU: Stand der Programmdiskussion, 20.11.1970
Vergleich Entwurf des Bundesvorstandes mit Entwurf der Programmkommission Vorlage Nr.11, ohne Datum
Vollständiger Präambelentwurf mit handschriftlichen Korrekturen (Kopie), 30.11.1970
Dokumentation zur Vorstandsvorlage Berliner Programm 2 .Fassung, zu Ziffer 112-117 (Kopie mit handschriftlichen Korrekturen), 11.01.1971
Kurze Anleitung zur Diskussion des Entwurfs der 2. Fassung des Berliner Programms in den Kreisverbänden, 07.07.1970
Darin
PD 2/201/16-1 (12)
Jahr/Datum
1969 - 11.01.1971
Personen
Beckmann, Ruth; Benedix, Ursula; Böhme, Günter; Geißler, Heiner; Hättich, Manfred; Lemke, Helmut; Scheib, Peter; Schnur, Ludwig; Schröder, Horst

49

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 9101
Aktentitel
Berliner Programm 2. Fassung 1971
Kommission I Außen- und Sicherheitspolitik einschließlich Entwicklungspolitik, 02.1970 - 05.1970
CDU-Abt. Politik: Karl-Heinz Bilke
Enthält
Aufgaben und Ziele der Bundesrepublik in Europa und in der Welt, mehrere Entwürfe, teilweise mit handschriftlichen Korrekturen, 01.04.-24.05.1970
Programmentwürfe zu den Themen Europapolitik, Deutschland- und Ostpolitik, Abrüstung- und Rüstungskontrolle, Sicherheits- und Verteidigungspolitik, Entwicklungspolitik, mehrere Entwürfe, teilweise handschriftlich oder mit handschriftlichen Korrekturen, ohne Datum
Richard von Weizsäcker: Deutschland- und Ostpolitik, ohne Datum
Ergebnisprotokoll über die Sitzung der Programmkommission am 20.02.1970
Alois Mertes: Atomsperrvertrag, mit handschriftlichen Korrekturen, ohne Datum
Karl Carstens: Ausarbeitung "Taktische Ausgangssituation" für Unterkommission I, ohne Datum
Walter Hallstein: Ausarbeitung zur Europapolitik für die Programmkommission I, ohne Datum
Bernhard Wegmann: Aufzeichnung betreffend der Ausarbeitung von Karl Carstens, 19.02.1970
Protokolle der Programmkommissionssitzung am

27.04.1970
Tagesordnung:
1. Präambel
2. Redaktionskommission
3. Terminplan
4.-7. Entwürfe der Kommissionen I-IV

20.02.1970
Tagesordnung:
1. Ausscheiden Horst Osterheld aus Programmkommission
2. Festlegung Zeitplan
3. Referat Bruno Heck
4. Vortrag Arbeitskonzepte Kommissionen I-IV
5. Sendung Ausarbeitungen an den Bundesausschuss der Partei
6. Sitzungstermin Programmkommission

Anwesenheitslisten Sitzungen Unterkommission I am: 07.04., 17.03. und 11.03.1970
Mitglieder- und Adressenliste Programmkommission, ohne Datum
Jahr/Datum
19.02.1970 - 24.05.1970
Personen
Carstens, Karl; Hallstein, Walter; Heck, Bruno; Mertes, Alois; Osterheld, Horst; Wegmann, Bernhard; Weizsäcker, Richard von

Im Online-Shop anmelden



Passwort vergessen?

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an. An diese Adresse wird die Anleitung zum Zurücksetzen des Passwortes gesandt.

Registrierung


Tragen Sie bitte die folgenden Zeichen in das Feld darunter ein:
Ungültiger Sicherheitscode