Hilfe
X

Konrad Adenauer → es werden Dokumente gesucht, die die Begriffe "Konrad" oder "Adenauer" enthalten

Konrad +Adenauer → es werden Dokument gesucht, die sowohl "Konrad" als auch "Adenauer" enthalten

"Konrad Adenauer" → es werden Dokumente gesucht, die den festen Begriff "Konrad Adenauer" enthalten

Konrad -Adenauer → es werden Dokument gesucht, die den Begriff "Konrad", aber nicht den Begriff "Adenauer" enthalten

Diese Suchmodi lassen sich kombinieren, z.B.: CDU +"Konrad Adenauer"

Erweiterte Suche
Suche

Ihre Suche nach "Erkennungszeichen" > 8 Objekte

2

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 188
Aktentitel
Hauptabteilung III
Vermerke und Hausmitteilungen
PR-Gruppe Walther Thiede
Enthält
Die PR-Gruppe war kein eigentlicher Bestandteil der CDU-Bundesgeschäftsstelle, siehe Vermerk vom 08.09.2017
Walther Thiede ist selbstständiger PR-Berater, war in den 1970er Jahren u.a. für die CDU tätig

Terminübersichten 22.08.1976-04.09.1976 und Vorschau bis Dezember 1976; Auch Termine von Sitzungen und Treffen von Planungsgruppen im Wahlkampf
Programm Londonrreise Helmut Kohl 07.-09.07.1976
25-Jähriges Dienstjubiläum Andreas Nathan 25.06.1976
CDU-Musik; Wunsch von Bilke nach Erstellung eines Erkennungszeichens der CDU
Teilnahme an WDR Sendung "Politheke" von Walter Thiede
Sendetermine Hörfunkspots Radio Bremen
Vorschlag zum Wahlkampfabkommen 1976
Reiseroute und Planung Plakat-Besichtigungstour 24.-25.09.1976
Übersicht zu PR Maßnahmen Wahlkampfreisen und Veranstaltungen Helmut Kohl
Werbeagentur Troost, Nachforderungen und Stellungnahme von Walter Thiede
Gemälde auf Adenauer-Schallplatte, Kosten der Nutzungsrechte (Künstler Ernst J. K. Strahl)
Argumente für und gegen ein Senden von Wahlwerbung zur Hauptsendezeit bei ARD und ZDF 1976
Ausgehende Vermerke an Peter Radunski: Gesprächsnotiz zu Hörfunkspots Radio Luxemburg (RTL); Media-Planung;Verteilung und Kosten von Werbemitteln; Internes; Ablehnung von Veränderung CDU-Logo; 100 Jahre Konrad Adenauer; Adenauer und Kohl; TV-Sendung "Feuerabend"; Pressemitteilung mit Lebenslauf Kurt Biedenkopf;
Wirtschaftswoche Bericht zu Kurt Biedenkopf 07.06.1974 in Kopie; Institutionelle Werbung; Provision im Anzeigengeschäft; Stellungnahme: CDU-Tournee mit Pop-Künstlern; Fernsehspot Produktion für Baden-Württemberg; Disc-o-2000; Public-Relatoon für Helmut Kohl; Stellungnahme zu Allensbacher "Report-Studie"; Burda-Verlag; Stellungnahme zum Deutschen Monatsblatt
Vermerke von Peter Radunski: Maßnahmen zum Zweitstimmen-Problem 1976; Termine Besprechungen mit Werbeagentur von Mannstein 1976; Schalten von Anzeigen
Hausmitteilungen zu internen Regelungen.
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
3
Jahr/Datum
1974 - 1977
Personen
Adenauer, Konrad; Biedenkopf, Kurt; Kohl, Helmut; Radunski, Peter; Strahl, E.J.K.; Thiede, Walther

3

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 514
Aktentitel
Landesgeschäftsführerkonferenz 1972 (1)
Protokolle
Bundesgeschäftsführer Ottfried Hennig
Enthält
Ergebnisprotokoll der Landesgeschäftsführerkonferenz 18.-19.01.1972 in der Politischen Akademie Eichholz - Beginn 14.00 Uhr
Tagesordnung u.a.:
1. Politische Lage
2. Bericht Generalsekretär
3. Bericht Bundesschatzmeister
4. Publikationen der Partei
5. CDU-Signet bzw. CDU-Signum, CDU-Erkennungszeichen
Ergebnisprotokoll der Sitzung des Präsidiums der CDU mit den Landesvorsitzenden, den Bundesvorsitzenden und Geschäftsführern der Vereinigungen und den Landesgeschäftsführern
21.02.1972, 11.00 Uhr, in Bonn, Landesvertretung Rheinland-Pfalz
Tagesordnung u.a.:
1. Jahresarbeitsplan der Partei für 1972
2. Mitgliederwerbung
3. Beitragsfragen
4. Mandatsträger-Beiträge
5. Öffentlichkeitsarbeit der Kreisverbände
6. Koordination Partei / Fraktion
Ergebnisprotokoll der Landesgeschäftsführerkonferenz am
21.02.1972 im Haus der Landesvertretung Rheinland-Pfalz - Beginn 15.00 Uhr
Tagesordnung u.a.:
1. Politische Lage
2. Service-Liste
3. Satzung Evangelischer Arbeitskreis
4. Alarmplan zur Bundestagswahl
5. Sachspenden für Orts- und Kreisverbände
6. Zusammenarbeit - Landesverbände, Politische Akademie Eichholz (PAE) und CDU-Bundesgeschäftsstelle
Enthält auch:
Vorbereitung der nächsten Bundestagswahl: Zeitliche Vorraussetzungen der nächsten Bundestagswahl, 24.02.1972
Thema des Monats, 16.02.1972
Die Neugliederung des Deutschen Monatsblattes, 15.02.1972
Bericht über einen Werbemitteltest für die CDU-Baden-Württemberg, 01/1972
Ergebnisprotokoll der Landesgeschäftsführerkonferenz am 20.04.1972 in der Politischen Akademie Eichholz
Tagesordnung u.a.:
1. Politische Lage
2. Novellierung des Bundeswahlgesetzes
3. Thema des Monats
4. Organisationshandbuch 1972
5. 0-Nr. hektographierter Dienst
6. Mitgliederausweis
7. Mitgliederwerbung
Enthält auch:
Vorlage für das Seminar zur Auswertung der Landtagswahlkämpfe 1970/71 am 27./28.03.1972 in Bonn-Bad Godesberg
Protokoll des Seminars zur Auswertung der Landtagswahlkämpfe 1970, 1971 und 1972 in Bonn-Bad Godesberg am 27.03.1972
Weitere Materialien zu den Landtagswahlkämpfen 1970/71.
Jahr/Datum
09.12.1971 - 27.04.1972
Personen
Hennig, Ottfried

4

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 517
Aktentitel
Landesgeschäftsführerkonferenz 1973 (1)
Protokolle
Bundesgeschäftsführer Ottfried Hennig
Bundesgeschäftsführer Karl-Heinz Bilke
Enthält
Ergebnisprotokoll der Konferenz der Landesgeschäftsführer, Geschäftsführer der Vereinigungen und Institutsleiter am 01.-02.02.1973 in der Politischen Akademie Eichholz
Tagesordnung u.a.:
1. Planung Bundesparteitag 1973 in der Zeit vom 07.-10.10.1973,
2. Publizistische Aktionen der Partei
3. Arbeit im vorpolitischen Raum
4. Mitgliederwerbung
5. Veränderung Partei-Image
6. Jugendarbeit
7. Mitarbeiterschulung
8. Pressearbeit
Enthält auch:
Papier zu den 10 Punkten von Konrad Kraske: Folgerungen aus dem 20. Bundesparteitag der CDU Wiesbaden 09.-11.10.1972 für die Parteiarbeit
Handschriftlicher Entwurf der Niederschrift der Konferenz
Sitzung der Landesgeschäftsführerkonferenz 15.03.1973 in der Politischen Akademie Eichholz
Ergebnisprotokoll
Tagesordnung u.a.:
1. Politische Lage
2. Aus- und Fortbildungsprogramm für hauptamtliche Mitarbeiter
3. Bericht über Mitgliederwerbeaktionen
4. Service-Katalog
5. Leitfäden für Parteiarbeit (Entwürfe)
6. Publizistische Begleitung politischer Aktionen
7. CDU-Werbebroschüre (Entwurf)
8. Dienstleistungen des Umweltgesetzbuches (UGB) im Wahlkampf
9. Zentraler Rednereinsatz
10. CDU-Anstecknadel und Wahlzeitungen
11. Zentralisierung Beitragsinkasso und Buchhaltung
Enthält auch:
Vermerk Ottfried Henning zu Punkt 1 der Tagesordnung, 13.03.1973
Übersicht: Vereinigungen und Fachgremien der CDU auf Bundesebene, 06.03.1973
Vorschlag für ein Aus- und Fortbildungsprogramm für die hauptamtlichen Mitarbeiter der Partei, 28.02.1973 (zu Punkt 2 der TO)
Publizistische Begleitaktionen der Partei zu politisch-parlamentarischen Entscheidungen, 07.03.1973 (zu Punkt 6 der TO)
Entwurf Text Mitgliederwerbung Berliner Programm
Sitzung der Landesgeschäftsführerkonferenz 05.09.1973 in Bonn
Ergebnisprotokoll
Tagesordnung u.a.:
1. Politische Lage
2. Vorbereitung 22. Bundesparteitag der CDU Hamburg 18.-20.11.1973
3. Wählerinitiativen
5. Überprüfung der Daten der Zentralen Mitgliederkartei
7. Vorbereitung Landtagswahlen
8. CDU-Erkennungszeichen
Enthält auch:
Sprechzettel und Vermerke zu den einzelnen Tagesordnungspunkten
Bericht über Vorbereitung der Landtagswahlkämpfe
Korrespondenz (Betreff: CDU-Messestand für Ausstellungen)
Sitzung der Landesgeschäftsführerkonferenz 16.10.1973 in Bonn und 17.10.1973 in Alfter
Ergebnisprotokoll
Tagesordnung u.a.:
1. Vorbereitung 22. Bundesparteitag der CDU Hamburg 18.-20.11.1973
2. Ausrüstung und Besetzung von Kreisgeschäftsstellen und Modellversuche in Kreisverbänden, dazu Ausführungen
3. Kreisbereisungen im Landesverband Rheinland-Pfalz
4. Arbeitsprogramm 1974 (Fachtagungen und Kongresse)
5. Funktions- und Mandatsträger-Kartei - Bezug des UiD, dazu Ausführungen für Karl-Heinz Bilke
6. Begrüßungs- und Glückwunschschreiben des Parteivorsitzenden
Enthält auch:
Kurzfassungen der Testergebnisse zu ausgesuchten Fernsehspots der Bundestagswahl 1972
Materialien zur Aufstellung von Modellversuchen anhand einiger ausgewählter Kreisverbände
Sprechzettel Arbeitsprogramm 1974 vom 16.10.1973
Übersicht über die Fachkongresse der Bundespartei, der Landesverbände und der Verinigungen im Jahr 1974
Sitzung der Landesgeschäftsführerkonferenz 10.12.1973 in Bonn
Ergebnisprotokoll
Tagesordnung u.a.:
1. Nacharbeit des 22. Bundesparteitages der CDU Hamburg 18.-20.11.1973
2. Form der Anträge zu Bundesparteitagen und Antragsfrist
3. Wahl von Ersatzdelegierten zu Bundesparteitagen
4. Kreisbereisungen im Landesverband Rheinland-Pfalz
5. Glückwunschschreiben des Parteivorsitzenden an Jubilare
6. Zentrale Buchhaltung
Enthält auch:
Erfahrungsbericht Betreff: Gründung, Organisation und Arbeit der Rentner-Union Garbsen
Protokoll über die Besprechung der Kommission Rechnungslegung nach dem Parteiengesetz am 06.12.1973 in Bonn
Korrespondenz.
Jahr/Datum
12.01.1973 - 11.12.1973
Personen
Bilke, Karl-Heinz; Bilke, Karl-Heinz; Kraske, Konrad

5

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 518
Aktentitel
Landesgeschäftsführerkonferenz 1973 (2)
Korrespondenz und Dokumente
Bundesgeschäftsführer Ottfried Hennig
Bundesgeschäftsführer Karl-Heinz Bilke
Enthält
Terminplan CDU-Präsidium 1973
Arbeitsgruppe zur Auswertung der Bundestagswahl 1972
Schreiben von Konrad Kraske zur Öffentlichkeitsarbeit der CDU vom 09.03.1973
Hinweise zur neuen Vierfarb-Broschüre: Die CDU stellt sich vor
Fernschreiben von Landesgeschäftsführer Schepers zum außerordentlichen Landesparteitag der CDU Bremen am 18.03.1973, 20.03.1973
Neu gegründeter Betriebsrat im Landesverband Rheinland, 04.04.1973
Meinungsaustausch mit christlich-sozialen Betriebsräten
CDU-Mitgliederdienst: Einführung Scheckheft für die Begrüßung neuer Mitglieder, 08.06.1973
Absage der Landesgeschäftsführerkonferenz am 04.06.1973, Vorbereitung 21. Bundesparteitag Bonn 21.06.1973, 25.05.1973
Entwicklung eines CDU-Erkennungszeichens / CDU-Kennzeichens / CDU-Logos, 08.06.1973
Besuch der Landesverbände durch den Generalsekretär Kurt Biedenkopf
Brief des Parteivorsitzenden Helmut Kohl an die neuen Mitglieder, 07.09.1973
Neugestaltung Format und Fragebogen zum UiD, 16.10.1973
Unterlagen zu CDU-Wahlwerbesendungen in Fernsehen und Rundfunk 1965, 1969 und 1972:
a) Absprache zwischen den im Bundestag vertretenen Parteien sowie ARD und ZDF über Sendezeiten im Bundestagswahlkampf 1972, 11.09.1972
b) Aktennotiz über die Vereinbarung zwischen den im Deutschen Bundestag vertretenen Parteien sowie der ARD und dem ZDF über den Bundestagswahlkampf 1969
c) Niederschrift über die Besprechung zur Vorbereitung der Bundestagswahl 1965
d) Funkrundschau: Und andere wichtige Mitteilungen - Zum Verlautbarungsrecht von Regierungen und zum Widerspruchsrecht von Parteien, Funk-Korrespondenz Nr. 17 / 27.04.1972
e) Sendezeit für eine Erklärung der Bundesregierung und der Parteien, Kirche und Rundfunk Nr. 16 vom 26.04.1972 - hier Walter Scheels Statement und die Debatte
Juso-Papier zu Kommunalwahlen 10.1973
Fragebogenaktion UiD - Ergebnis u.a.: Neues Format A5, 17.12.1973
Service und Preise 1974, 19.12.1973.
Jahr/Datum
12.02.1973 - 19.12.1973
Personen
Bilke, Karl-Heinz; Kraske, Konrad; Schepers, Wilhelm

7

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 937
Aktentitel
CDU-Bundesvorstand
Protokoll 17.09.1973
Bundesgeschäftsführer Karl-Heinz Bilke
Enthält
Ergebnisprotokoll Sitzung CDU-Bundesvorstand mit den Landesvorsitzenden und Landesgeschäftsführern vom 17.09.1973 in Bonn
Tagesordnung:
1. Politische Lage u.a.: Entspannungspolitik - Fünf Forderungen der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag, MBFR - Konferenz in Wien, Westeuropäische Einigung, Kritik an Willy Brandts Äußerung zur Intellektuellenverfolgung in der Sowjetunion, Linksextremismus in der Bundesrepublik Deutschland, Stabilitätspolitik, UNO-Beitritt, Entwicklung in Chile, Fluglotsen-Streik, Steiner-Wienand-Ausschuss, Verhandlungen mit der Deutschen Demokratischen Republik, Fachkongress Medienpolitik gemeinsam mit der CSU, Kontakt zu den Vertriebenenverbänden und Landsmannschaften, Zusammenarbeit Konrad-Adenauer-Stiftung - Projekt zur Einrichtung eines Archivs für Christlich-Demokratische Politik (ACDP)
2. Vorbereitung 22. Bundesparteitag der CDU Hamburg 18.-20.11.1973
Tagesordnung
Emil Nutz: Positionspapier zum Diskussionsstand über die Vorlage Berufe Bildung, 14.09.1973
Herbert Walter Tendenzen bisheriger Beschlüsse von Parteigliederungen zum Thema Vermögensbildung
3. Vorbereitung gemeinsame Sitzung der Präsidien von CDU/CSU sowie der CDU/CSU-Ministerpräsidenten zur Abstimmung über die gemeinsame Politik und Gesetzgebungsarbeit
4. Landtagswahlkämpfe 1974, dazu Mögliche Leistungen der CDU-Bundesgeschäftsstelle, 11.09.1973
5. CDU-Erkennungszeichen - wird vertagt
Enthält auch:
Anwesenheitsliste im Original
Karl-Heinz Bilke: Arbeitsauftgäge, die sich für die CDU-Bundesgeschäftsstelle ergeben
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
1
Jahr/Datum
17.09.1973
Personen
Bilke, Karl-Heinz; Brandt, Willy; Nutz, Emil; Walter, Herbert

Im Online-Shop anmelden



Passwort vergessen?

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an. An diese Adresse wird die Anleitung zum Zurücksetzen des Passwortes gesandt.

Registrierung


Tragen Sie bitte die folgenden Zeichen in das Feld darunter ein:
Ungültiger Sicherheitscode