Hilfe
X

Konrad Adenauer → es werden Dokumente gesucht, die die Begriffe "Konrad" oder "Adenauer" enthalten

Konrad +Adenauer → es werden Dokument gesucht, die sowohl "Konrad" als auch "Adenauer" enthalten

"Konrad Adenauer" → es werden Dokumente gesucht, die den festen Begriff "Konrad Adenauer" enthalten

Konrad -Adenauer → es werden Dokument gesucht, die den Begriff "Konrad", aber nicht den Begriff "Adenauer" enthalten

Diese Suchmodi lassen sich kombinieren, z.B.: CDU +"Konrad Adenauer"

Erweiterte Suche
Suche

Ihre Suche nach "Erscheinungsbild" > 16 Objekte

3

Bestand
Rock, Edelhard (01-401)
Signatur
01-401
Faszikelnummer
01-401 : 010/3
Aktentitel
K - L
Enthält
u.a. mit Helmut Kohl zur Politik der CDU, mit Peter Lorenz zu Zonenrandproblemen und Kurt Georg Kiesinger zum Erscheinungsbild der CDU 1973
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
3
Jahr/Datum
1970 - 1984
Personen
Kiesinger, Kurt Georg; Kohl, Helmut; Lorenz, Peter

4

Bestand
Rock, Edelhard (01-401)
Signatur
01-401
Faszikelnummer
01-401 : 030/7
Aktentitel
Publik
Enthält
Korrespondenz zum Erscheinungsbild und Inhalt von Publik u.a. mit Werner Remmers, Leserbriefe und Presseartikel.
Darin
Artikel von Rock: Bensberger Kreis und Demokratie
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
1
Jahr/Datum
1971
Personen
Remmers, Werner

7

Bestand
Sammlung Pies (Zentrum) (06-074)
Signatur
06-074
Faszikelnummer
06-074 : 009
Aktentitel
Band 9: Exzerpte und Materialkopien aus den Nachlässen
Enthält
a) Wilhelm Marx (Historisches Archiv der Stadt Köln)
darin u. a. ca. 200 Seiten Kopien aus:
• DER NACHLASS DES REICHSKANZLERS WILHELM MARX. Bearb. von Hugo Stehkämper (Mitteilungen aus dem Stadtarchiv von Köln, Hefte 52-55), 4
Bde., Köln 1968
• sowie Kopien von hand- und maschinenschriftlichen Originalen aus
• Nr. 237: Der Fall Wirth 1925 (Briefwechsel Marx - Wirth - Dessauer - Vockel u. a.)
• Nr. 238: Der Fall Wirth 1926 (u. a. Briefwechsel mit ten Hompel, Bericht über Besprechung von Zentrumsdelegierten aus Dortmund mit Dr. Wirth, Eingabe des badischen Zentrums an Vorstand und Fraktion der DZP)
• Nr. 239: Der Fall Wirth 1927 (u. a. Briefwechsel mit Wirth - Kalesse - Scholtisek; zwei Redemanuskripte vor dem RP-Ausschuss, Stellungnahme des DZP-Vorstands gegen Wirth)
• Nr. 241: Meinungsverschiedenheiten mit den christlichen Arbeitern, mit Stegerwald, Imbusch und von Guérard (u. a. Erinnerungsbericht [nach 1935], Eingabe Beamtenbeirat des Nassauischen Zentrums, Briefwechsel und Eingaben in Sachen Beamtenbesoldung, Erscheinungsbild des Zentrums nach außen, innerparteiliche Differenzen)
• Nr. 246: Politische Schulung 1919- 27 (darin: Satzungsentwurf des Vereins "Gesellschaft der Förderer für politische Bildungsarbeit e. V.", Brief Krone an Marx)

b) Heinrich Imbusch (Archiv des Deutschen Gewerkschaftsbundes, Düsseldorf)
darin u. a. folgende Manuskripte:
• "Die christliche Arbeiterbewegung und die Tagespresse" (1924)
• Imbusch-Rede vom 8. Nov. 1926
• "Arbeiter und Katholizismus" (1927)
• Rede auf dem Bezirksdelegiertag in Essen-Borbeck am 6.11.1927
• Briefwechsel Imbusch - Marx (1927)
• Rede vor Gewerkschaftsvertretern am 15. 1.1928 in Oberhausen
• Protokoll von Reden vor der Generalversammlung des Gewerkvereins (15.1.1928) zum Thema "Verhältnis zum Gesamtverband der christlichen Gewerkschaften"
• Rede vom 16.12.1928 vor Zentrumsarbeitern in Essen
• Erinnerungsbericht über Ruhrkampffolgen (geschrieben nach 1938)
• Auszüge aus Sitzungsprotokollen des Hauptvorstands des Gewerkvereins der christlichen Bergarbeiter vom 04.11.1923, 02.03.1924, 04.10.1924, 29.03.1926, 03.06.1927, 09.08.1926, 30.07.1927, 06.10.1927, 07.12.1929
• Arbeiterschaft und Beamtenbesoldung
• "Herr Imbusch und die Sechsstundenschicht" (Febr. 1925)
Personen
Imbusch, Heinrich; Marx, Wilhelm; Stehkämper, Hugo; Wirth, Joseph

8

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 1061
Aktentitel
Erweiterter CDU-Bundesvorstand
Protokoll 20.02.1985
Bundesgeschäftsführer Peter Radunski
Enthält
Ergebnisprotokoll der Sitzung des erweiterten CDU-Bundesvorstandes vom 20.02.1985 in Saarbrücken
Begrüßung der Delegation von der Saar und von Christoph Brand als neuer Vorsitzender des RCDS und Verabschiedung seines Vorgängers Franz Dormann
Tagesordnung:
1. Politische Lage: Bevorstehende Landtagswahlen an der Saar und in Berlin, Bevorstehende Entscheidungen zu Agrarfragen, Umwelt und Erweiterung in der EG, Europäische Gemeinschaft, Bernhard Worms: WDR-Vorschaltgesetz
2. Werner Zeyer: Landtagswahl im Saarland: Verwendung der von CDU-Bundesgeschäftsstelle herausgegebenen Illustrierten - Weitersagen - zur Auseinandersetzung mit der von der SPD propagierten neuen Armut
3. Vorbereitung 33. Bundesparteitag der CDU Essen 20.-22.03.1985,
Beschlüsse: Zusammensetzung Antragskommission, Gestaltung des Frauentages, dazu Beschlussvorlagen
4. Heiner Geißler: Politische Auseinandersetzung mit den "Die Grünen"
Erklärung zu den Zielen und Folgen grüner Politik - Antrag CDU-Bundesvorstand vom 10.12.1984
1) Kriterien der Beurteilung sind deren Beschlüsse und Programme
2) Koalitionen
3) Analyse der wichtigsten politischen Vorstellungen
4) Erscheinungsbild, Sprache, Kultur der politische Auseinandersetzung
5) Bezug zur Wirtschafts- und Gesellschaftsordnung und zur Sozialen Marktwirschaft
6) Friedens- und Sicherheitspolitik - Position zur NATO
7) Verhältnis zur SPD
dazu zwei Pressemitteilungen vom 20.02.1985 und 21.02.1985
Enthält nicht: Anwesenheit
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
0,5
Jahr/Datum
20.02.1985
Personen
Brand, Christoph; Dormann, Franz; Radunski, Peter

9

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 3864
Aktentitel
Referat Konjunkturpolitik und Finanzpolitik (3)
Korrespondenz 1987
Gabriele Aprath
Enthält
F) Steuerreform, Mietpreispolitik, Agrarsozialpolitik, Gesundheitspolitik - Therapiefreiheit, Aktionsgemeinschaft Soziale Marktwirtschaft, Gewerbesteuer, sozialer Wohnungsbau
G) Richtlinien der Politik der CDU, Links-Ruck, Spitzensteuersatz, Steuerentlastungen, Sparbuch, Lebensversicherung, Landwirtschaft - Veredeleungsbetriebe, Ladenschluss, Mittelstand, Kapitalertragsteuer, Tempolimit, Krise der Landwirtschaft, Rindfleischmarkt, Gesundheitspolitik, Staatsverschuldung, Jugendarbeitslosigkeit
H) Deutsche Stahlindustrie, Unternehmensbesteuerung, Finanzierung der Steuerreform, Subventionen, Konjunktur - dazu Pressematerial, Agrarpolitik, Leistungsbilanz der Regierung Helmut Kohl, Steuerreform, Steuergerechtigkeit, Mehrwertsteuer, Landwirtschaft - Überproduktion, Familienlastenausgleich, Weihnachtsfreibetrag, Werftenkrise, Schichtarbeit, Selbstverständnis CDU, Helmut Kohl zum Selbstverständnis der CDU, Europäische Komponente einer nationalen Steuerreform, Gewerbesteuer, Einkommensteuer, gesetzliche und tarifliche Zuschläge
I J) Agrarfabriken, Steuerreform, Paul Jansen zur Steuerreform, Landwirtschaftskrise, Todesstrafe, Kinderfreibetrag, Ölpreis, Bundesschuldenverwaltung, Sozialversicherung - Inflationsraten - Rentenanpassungen, Kfz-Steuer, Staatsverschuldung, Steuerpolitik - Strukturpolitik - Jugendpolitik, Preisindex, Arbeitslosigkeit, Kinderfreibeträge - Arbeitslosigkeit - Subventionen - Mehrwertsteuer - Abgeordnete - Bundeswehr, Karikatur zu Ronald Reagan und Gehard Stoltenberg, Soziale Marktwirtschaft, Konjunktur, Diäten für Abgeordnete, Kapitalerträge, Journalismus, Subvention der Landwirtschaft
L) Schattenwirtschaft / Schwarzarbeit, Seniorenpolitik, Vermögensbeteiligungsgesetz, Kommunalpolitik, Lohnsteuerfreibetrag, Arbeitsplätze, Tempolimit, Wohnsitzwechsel von Boris Becker, Freiberufler, Mittelstandsbauch, Landwirtschaft - Beamtenbesoldung - Steuerreform , Bauordnung, Pflegebedürftigkeit, Agrarpolitik, Mietgesetz
M) Schienenverkehr durch die DDR, Europäische Verkehrspolitik, Deutsche Bundesbahn, Finanzierung des Steuerreformkonzepts, Erscheinungsbild der CDU, markt intern-Dokumentation zur Steuerreform in der Bundesrepublik, bäuerliche Familienbetriebe, deutscher Schiffbau, Arbeitnehmerfreibetrag, Kritik an der CDU
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
9
Jahr/Datum
1987
Personen
Aprath, Gabriele; Becker, Boris; Kohl, Helmut; Reagan, Ronald; Stoltenberg, Gerhard

Im Online-Shop anmelden



Passwort vergessen?

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an. An diese Adresse wird die Anleitung zum Zurücksetzen des Passwortes gesandt.

Registrierung


Tragen Sie bitte die folgenden Zeichen in das Feld darunter ein:
Ungültiger Sicherheitscode