Hilfe
X

Konrad Adenauer → es werden Dokumente gesucht, die die Begriffe "Konrad" oder "Adenauer" enthalten

Konrad +Adenauer → es werden Dokument gesucht, die sowohl "Konrad" als auch "Adenauer" enthalten

"Konrad Adenauer" → es werden Dokumente gesucht, die den festen Begriff "Konrad Adenauer" enthalten

Konrad -Adenauer → es werden Dokument gesucht, die den Begriff "Konrad", aber nicht den Begriff "Adenauer" enthalten

Diese Suchmodi lassen sich kombinieren, z.B.: CDU +"Konrad Adenauer"

Erweiterte Suche
Suche

Ihre Suche nach "Europarat" > 110 Objekte

52

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 19483
Aktentitel
Abteilung Außen-, Deutschland- und Sicherheitspolitik
Beiträge (4) 01.04.1986 - 30.06.1986
Abteilungsleiter Wolf-Dieter Karl
Enthält
Vermerke, Ausarbeitungen, Reden, Dokumentationen, Entwürfe für UiD und DUD:
Verfasser: Clemens Michel, Michael Kraft, Wolf-Rüdiger Baumann, Peter Radunski, Wolf-Dieter Karl, Peter Seidel, Markus Berger
Wangnummer: 0931x - 4217x

Enthält auch:
06.03.1986: Presseerklärung aus Anlass des ersten Jahrestages des Amtsantritts des sowjetsischen Parteichefs erklärte der Generalsekretär der CDU, 3461x
20.03.1986: Presseerklärung des Vorsitzenden des Bundesfachausschusses Sicherheitspolitik der Christlich Demokratische Union Deutschlands zum Beschluss "Abrüstung und Sicherheit" vom 20.03.1986, 3502x
25.03.1986: Rede anläßlich des EVP-Kongresses vom 10.-12.04.1986 in Den Haag zur Vorlage einer Menschenrechtserklärung der EVP, 3553x

07.04.1986: Helmut Schmidt und die neue Außen-, Deutschland- und Sicherheitspolitik der SPD, 3535x
07.04.1986: Pressekonferenz des Vorsitzenden der SPD-Bundestagsfraktion über Verlauf und Ergebnisse seiner China-Reise, 3540x
08.04.1986: Presseerklärung Markus Berger zum sicherheitspolitischen Beschluss "Abrüstung und Sicherheit" vom 20.03.1986, 3502x
08.04.1986: Rede anläßlich des EVP-Kongresses vom 10.-12. 04.1986 in Den Haag zur Vorlage einer Menschenrechtserklärung der EVP, 3553x
09.04.1986: anläßlich des EVP-Kongresses vom 10.-12. 04.1986 in Den Haag zur Vorlage einer Menschenrechtserklärung der EVP, 3553x
09.04.1986: Rezension zum Buch von Helmut Schmidt "Eine Strategie für den Westen", 3562x
10.04.1986: Pressekonferenz des Präsidenten des Afrikanischen-National-Kongress (ANC) am 09.04.1986, 3575x
10.04.1986: Vorwort für das CDU-Aktionshandbuch "Menschenrechte", 3580x
21.04.1986: Pressekonferenz des Innenminister von Guatemala zur Menschenrechtssituation in Guatemala vom 18.04.1986, 3617x
22.04.1986: Vorwort für das CDU-Aktionshandbuch "Menschenrechte", 3583x
22.04.1986: Pressekonferenz Willy Brandt zu Südafrika, 3631x
22.04.1986: Rede des Parteivorsitzenden auf der (EDU) Europäische-Demokratische-Union-Parlamentarier-Konferenz in Berlin, 3634x
22.04.1986: Sachstand Wahlrecht für Deutsche im Ausland, 3630x

02.05.1986: Aus Anlass des heutigen Europatages erklärt der Vorsitzende der Fraktion der Europäischen Volkspartei, 3676x
05.05.1986: SDI und SDI-Abkommen und ihre Beurteilung in der deutschen Wirtschaft, 3682x
05.05.1986: Aus Anlass des heutigen Europatages erklärt der Vorsitzende der Fraktion der Europäischen Volkspartei, 3676x
05.05.1986: Liste der Europapolitiker in den Landesverbänden der CDU, 3679x
06.05.1986: Der Moskauer Puppenspieler hat in Afghanistan die Marionette ausgetauscht, 3686x
06.05.1986: Presseerklärung Heinz Schwarz anläßlich der jüngsten Vorgänge in Afghanistan, 3686x
07.05.1986: "Allgemeine Erklärung der Menschenrechte" der Vereinten Nationen vom 10.12.1948, 3656x
07.05.1986: Presseerklärung zur Rede von Bundespräsident Richard von Weizsäcker zum 08.05.1985, 3696x
12.05.1986: Der Kurswechsel der SPD in der Deutschlandpolitik (Zitate führender SPD-Politiker), 3705x
12.05.1986: Musterpresseerklärung zum 17. Juni 1953 (17.06.1953), 3713x
13.05.1986: Schreiben von Peter Radunski an Friedhelm Ost, 3710x
13.05.1986: Zahlen zum Rüstungsexport der Bundesrepublik Deutschland, 3716x
14.05.1986: Deutschlandpolitische Leistungsbilanz der Regierung Helmut Kohl - Dokumentation zum 17.06.1986, 3704x
14.05.1986: Congres sur la politique de securite - allies pour la liberte, la paix et la comprehension, 3635x
14.05.1986: Auszüge Reden für CDU-Doku 17/1986 vom Sicherheitspolitik Kongress, 3777x
15.05.1986: Beitrag für DUD, 3744x
15.05.1986: Glückwünsche vom Generalsekretär der CDU zum 65. Geburtstag Andrej Sacharow (Offener Brief), 3733x
15.05.1986: Offener Brief von Generalsekretär der CDU zum 65. Geburtstag von Andrej Sacharow, 3738x
20.05.1986: 37. Ordentlicher Bundesparteitag der FDP vom 23.-25. Mai 1986 in Hannover, 3757x
21.05.1986: Sicherheitspolitischer Kongress der CDU am 14. 05.1986 - Kurzbeitrag für den UID, 3788x
21.05.1986: Glückwünsche vom Generalsekretär der CDU zum 65. Geburtstag Andrej Sacharow (Offener Brief), 3748x
22.05.1986: Musterrede Bundeswehr, 3794x
27.05.1986: Anzahl öffentlicher Gelöbnisse 1982-1985, 3820x
27.05.1986: Der Sprecher der CDU, Jürger Merschmeier, teilt mit, 3949x
30.05.1986: Wahlrecht für im Ausland lebende Deutsche - Adressen der Generalsekretär befreundeter Parteien in Mitgliedstaaten des Europarates, 3829x

02.06.1986: DUD-Artikel des CDU-Vorsitzenden, 3837x
03.06.1986: Wahlrecht für im Ausland lebende Deutsche - Entwurf Faltblatt, 3694x
03.06.1986: Wahlrecht für im Ausland lebende Deutsche - Musterartikel für Werkszeitungen, 3707x
03.06.1986: Wahlrecht für im Ausland lebende Deutsche - Briefentwürfe an nachstehend aufgeführte Persönlichkeiten und befreundete Parteien, 3843x
03.06.1986: Entwurf für einen Wahlaufruf des Präsidenten des Deutschen Bundestages, 3720x
03.06.1986: Gesamtverteiler: Wahlrecht für im Ausland lebende Deutsche - Briefe und Überschriften, 4129x
03.06.1986: DUD-Artikel des CDU-Vorsitzenden, 3845x
05.06.1986: Glückwunschtelegramm des CDU-Vorsitzenden an Rudolf Friedrich, 3862x
05.06.1986: Entwurf eines Namensartikels für die Jubiläumsausgabe "Europa im Blickfeld" zum Thema "Die Zusammenarbeit der CDU mit der EVP (Europäische Volkspartei)", 3849x
05.06.1986: Maßnahmenkatalog zum 17. Juni 1953 (17.06.1953), 3854x
09.06.1986: Broschüre "Frieden und Freiheit sichern - Deutschlands Einheit wahren" - Ergänzungen bzw. Aktualisierung zu Kapitel 4, Seite 16 und 17, 3889x
09.06.1986: Außenpolitische Broschüre - Vorschläge, die bei einer Neuauflage berücksichtigt werden könnten, 3888x
09.06.1986: Broschüre "Frieden und Freiheit sichern - Deutschlands Einheit wahren" - Ergänzung bzw. Aktualisierung von Kapitel 3, 3886x
10.06.1986: Entwurf eines Artikels für die Zeitung "Niedersachsen am Wochenende, 3. Ausgabe", 3897x
10.06.1986: Presseerklärung des Vorsitzenden des Bundesfachausschusses Sicherheitspolitik der CDU zum Einschwenken des Kanzlerkandidaten Johannes Rau auf den Anti-NATO-Kurs seiner Parteilinken, 3892x
10.06.1986: Kalendarium zur Außen- Deutschlandpolitik, 0931x
10.06.1986: Überarbeitete Broschüre - Frieden und Freiheit sichern - Deutschlands Einheit wahren, 4217x
11.06.1986: Außenpolitische Broschüre - Vorschläge, die bei einer Neuauflage berücksichtigt werden könnten, 3913x
11.06.1986: Broschüre "Frieden und Freiheit sichern - Deutschlands Einheit wahren" - inhaltliche Änderungsvorschläge, 3911x
11.06.1986: Klapptext für Veranstaltungen "Literatur und Politik in Lateinamerika" mit dem peruanischen Schriftsteller Mario Vargas Llosa am 08.07.1986 im Konrad Adenauer Haus, 3921x
11.06.1986: Auswahlbibliographie, 3917x
12.06.1986: "Die Zusammenarbeit der CDU mit der EVP", 3947x
12.06.1986: Sicherheitspolitische Konferenz der Friedrich-Ebert-Stiftung mit Spitzenvertretern der SPD und der Bundeswehr, 3932x
13.06.1986: Zur Verschärfung der Lage in Südafrika erklärt der Generalsekretär der Christlich Demokratischen Union Deutschlands, 3933x
13.06.1986: Aktueller Stand der Deutschlandpolitik, 3900x
16.06.1986: Stichworte zum politischen Führungsstil von Bundeskanzler Helmut Kohl, 3930x
17.06.1986: Generalsekretär-Anschreiben an Kreisvorsitzenden, 3948x
17.06.1986: Deutschlands Einheit wahren , 3729x
23.06.1986: Wahlrecht für im Ausland lebende Deutsche, 3986x
26.06.1986: Stellungnahme zum Entwurf für ein neues Grundsatzprogramm der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands - Teil III "Politik des Friedens", 4008x
26.06.1986: Entwurf Presseerklärung zu den Vorkommnissen auf dem Berliner SPD-Parteitag, 4007x

25.07.1986: Einleitung Dokumentation Sicherheitspolitischer Kongress der CDU am 14.05.1986, 4178x

01.10.1986: Entwurf des Beitrages von Bundeskanzlers für den "Union-Kurier-Ausland", 4625x
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
6
Jahr/Datum
06.03.1986 - 01.10.1986
Personen
Baumann, Wolf-Rüdiger; Berger, Markus; Berger, Markus; Brandt, Willy; Friedrich, Rudolf; Karl, Wolf-Dieter; Kohl, Helmut; Kraft, Michael; Llosa, Mario Vargas; Merschmeier, Jürgen; Michel, Clemens; Ost, Friedhelm; Radunski, Peter; Rau; Sacharow, Andrej; Schmidt, Helmut; Schwarz, Heinz; Seidel, Peter; Weizsäcker, Richard von

56

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 4439
Aktentitel
Europäischer Arbeitskreis Christlich-Demokratischer Juristen (EACDJ)
Dokumente und Materialien 12.05.1981-04.11.1986
Enthält
Wilhelm Hahn: Bericht über Rundfunk und Fernsehen in der Europäischen Gemeinschaft (Entwurf), 12.05.1981
DUD-Beitrag Rechtspolitische Initiativen für Europa, 13.05.1981
Prof. Dr. Jochen Frowein: Freier Informationsfluss und europäische Medienordnung, 22.10.1981
Empfehlung Europarat zu Rechtsfragen im Zusammenhang mit dem Kabelfernsehen, 09.09.1981
Materialien II. Konferenz europäischer Rechtspolitiker, Cadenabbia, 16.-19.11.1982
Ausarbeitung Einheitliches Zivilrecht in der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft (EWG)
Ausarbeitung Zur Entwicklung eines europäischen Zivilrechts
Aktionsprogramm für die 2. Wahlperiode des Europäischen Parlaments, V. Kongress der EVP, Rom, April 1984
Vermerk Friedrich Vogel Betreff: Europäischer Rechtspolitischer Kongress, 01.02.1985
Programm und Statut Europäische Volkspartei (EVP), 1984
EVP Bulletin zu Aufbau und Entwicklung der Europäischen Volkspartei, Oktober 1985
Teilnehmerliste Konstituierung
Reinhold Bocklet: Bayern und die Europäische Gemeinschaft - Zur Vertretung eines Bundeslandes auf europäischer Ebene
Einheitliche Europäische Akte, Bulletin der Europäischen Gemeinschaften, Beilage 2/86
Prof. Dr. Eberhard Grabitz: Die Reform der Verträge zur Gründung der Europäischen Gemeinschaften - Bilanz und Analyse des Luxemburger Gipfels
Vermerk Heiner Geißler Betreff: Gründung des Europäischen Arbeitskreises Christlich-Demokratischer Juristen, 09.06.1986 und 22.05.1986 (Entwurf)
Vermerk Wilhelm Staudacher Betreff: Gründungsversammlung EACDJ, 03.11.1986
Pressemitteilung Gründung Arbeitskreis, 04.11.1986
Jahr/Datum
12.05.1981 - 04.11.1986
Personen
Bocklet, Reinhold; Born, Ulrich; Frowein, Jochen; Geißler, Heiner; Grabitz, Eberhard; Hackler, Erhard; Hahn, Wilhelm; Staudacher, Wilhelm; Vogel, Friedrich

57

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 :16169
Aktentitel
Büro für Auswärtige Beziehungen (2)
Europäische Vereinigungen und Welt-Organisationen 02.11.1977-14.12.1979
Leiter Büro Henning Wegener
Enthält
25.1) European Union of Young Christian Democrats (UEJDC)
Declaration of principles and beliefs. Ideological platform of the DEMYC (Democrat Youth Community of Europe), 1977

25.4) Europäische Kommunalpolitische Vereinigung (EKPV)
Protokoll Sitzung EKPV, Paris 09.07.1979

25.5) Europäische Mittelstandsunion (EMSU)
Ergebnisbericht über den ersten Kongress der Europäischen Mittelstandsunion, Rom 09.04.1979
Manifest der Europäischen Mittelstandsunion, 20.11.1978
Protokoll Arbeitssitzung Exekutivbüro für eine Europäische Mittelstandsunion, Berlin 03.-04.02.1979

Enthält auch:
25.6) Interparlamentarische Union (IPU)
Vermerk Betreff 66. Konferenz der Interparlamentarischen Union, Caracas 04.-08.09.1979

25.7) Association pour l´étude des problèmes de l´Europe (AEPE)

25.8) Weltbund der Partnerstädte (WPS)
Reaktionen im Europarat. Chronologischer Bericht über auf eine Diskriminierung des Weltbundes der Partnerstädte und anderer Kommunal- und Regionalverbände abzielende Versuche innerhalb des Europarates - nach offiziellen Dokumenten, 09.03.1979
Bericht Tag der vereinten Städte zum Thema Sahel - Kinder: Die Rechte des Kindes innerhalb der Gemeinde, 29.04.1979
Statuten des Weltbundes der Partnerstädte, 02.11.1977
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
4
Jahr/Datum
02.11.1977 - 14.12.1979
Personen
Wegener, Henning

58

Bestand
CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag (08-001)
Signatur
08-001
Faszikelnummer
08-001 : 1006/3
Datei
acdp-08-001-1006-3.pdf
Aktentitel
Protokolle 1954
Enthält
18.05.: Debatte über Steuer- und Finanzreform; Einleitung durch August Neuburger und August Dresbach; weitere Teilnehmer der Debatte u.a. Fritz Schäffer, Fritz Hellwig; Kontroverse FDP: Plan einer Russland- und Chinareise von Karl Georg Pfleiderer.
19.05.: Steuerreform; Diskussion über die Erhöhung der Umsatzsteuer für den Großhandel sowie der Familienbesteuerung; Hugo Scharnberg zur Gesamtsteuerentlastung.
25.05.: Bericht über Amerikareise von Richard Jaeger und Adolf Cillien; Ansprache Konrad Adenauer zu aktuellen politischen Fragen sowie zur Regierungskoalition; Diskussion über das Straffreiheitsgesetz; Verabschiedung des Diätengesetzes; Heinrich Krone zum Antrag der FDP auf Einberufung der Bundesversammlung nach Berlin; Verkehrsprobleme; Bundesversorgungsgesetz; Novelle zum Lastenausgleichsgesetz.
15.06.: Zur Frage der Bundespräsidentenwahl in Berlin; politische Berichte: Gedenkfeier zum 20. Juli; das Paritätsgesetz; Verkehrspolitik; Straffreiheitsgesetz; Interzonengeschäfte; Übertritt Linus Kather zum BHE; Lastenausgleichsnovelle; Umsatzsteuer; Pressefreiheit; Bundesmittel für Grenzbezirke; Bundesvertriebenengesetz; Koordinierungsausschuss; Wirtschaftsstrafrecht; Rechtspflegergesetz.
23.06.: Politischer Bericht zur Arbeitsweise des Parlaments und der Fraktion; Wahl der Mitglieder für das Montan-Parlament sowie Wahlergebnis; Paritätsgesetzgebung; Bericht Konrad Adenauers über den Koordinierungsausschuss: Außenpolitik, Souveränität, Pflegerer; Familienausgleichskassen. 24.06.: Diskussion über die Familienausgleichskassen sowie Abstimmung.
07.07.: Allgemeine Bemerkungen über die politische Lage von Heinrich von Brentano; politische Berichte: Verfassungsschutz; Verwaltungsgerichtsordnung; Wettbewerbsbehinderung; "Legion Condor"; Wiedergutmachung; Sozialgerichtsgesetz; Konvention betr. Völkermord; Nahzonenregelung; Luftfahrtbundesamt; Senkung der Zuckersteuer; Verfassungsschutz; Steuerreform und Mittelstand; Investitionshilfe; Verkehrsgesetze.
13.07.: Heinrich Krone zur Bundesversammlung in Berlin; Koordinierungsausschuss; Gesetz über Familienausgleichskassen.
24.08.: Staatssekretär Walter Hallstein u.a. zur Brüsseler Konferenz; Aussprache zu den Fällen Otto John und Karlfranz Schmidt-Wittmack.
14.09.: Außenpolitische Erklärung von Konrad Adenauer; Heinrich von Brentano zur Außenpolitik mit anschließender Aussprache; Rentengesetzgebung.
15.09.: Zur Wahl in Schleswig-Holstein; Diskussion zum Fall Otto John; Verhalten der FDP; zum Fall Schmidt-Wittmack; landwirtschaftliche Probleme; Altrentengesetz.
20.09.: Allgemeines sowie Änderungsanträge zu den Familienausgleichskassen.
22.09.: Heinrich von Brentano u.a. zur allgemeinen außenpolitischen Situation und zum Verhalten der FDP; Mitbestimmung in den Holdinggesellschaften; Familienausgleichskasse; Feststellungsgesetz; Rentenmehrbetragsgesetz; Förderungsmaßnahmen für die Zonenrandgebiete; Zweites Wohnungsbaugesetz; Investitionshilfe.
05.10.: Heinrich Krone zu den Äußerungen des FDP-Abgeordneten Thomas Dehlers; Neuordnung der Arbeit des Bundestages und der Fraktion; Untersuchungsausschuss zum Fall Otto John: Vorschlag der Mitglieder.
06.10.: Heinrich von Brentano u.a. zur Regierungserklärung (Londoner Akte); Familienausgleichskassen.
12.10.: Bericht von Heinrich Krone zur Sitzung des Parteivorstandes; Neuordnung der Arbeit des Parlaments und der Fraktion.
13.10.: Familienausgleichskassen; Finanzreform; Gewährung von Mehrbeträgen an Altrentner; Geschäftsraummietengesetz; Bergarbeiterwohnungsbau; Küstenplan; Weihnachtsbeihilfen; Bundesversorgungsgesetz; Kriegsopfergesetz; Bundesentschädigungsgesetz; Einbeziehung der Spessartgebiete in das Sanierungsprogramm.
14.10.: Heinrich von Brentano u.a. zu Familienausgleichskassen und Kriegsopferversorgung
19.10.: Familienausgleichskassen; Wahl des Richterwahlausschusses; Maßnahmen zur Förderung der Festigkeit von Vertriebenenbetrieben und Flüchtlingsunternehmen; Staatsangehörigkeitsgesetz; Revision des GATT- Abkommens; Personenstandsgesetz; Investitionshilfegesetz.
20.10.: Richterwahlgesetz; Personenstandsgesetz; Debatte über sowjetische Eishockeymannschaft.
21.10.: Pariser Verhandlungen; Personenstandsgesetz.
04.11.: Untersuchungsausschuss Otto John; landwirtschaftliche Einfuhren; Errichtung eines Bundesaufsichtsamtes für Versicherungs- und Bausparwesen; Todesstrafe; Großer Knechtsand; Zündwarensteuer.
09.11.: Gegen Fritz Schäffer geführte Pressekampagne; kurze Debatte zur Steuerreform; Eugen Gerstenmaier über die Saarfrage; Röchlingwerke.
15.11.: Kindergeldgesetz; Finanz- und Steuerreform sowie Aussprache; Wahl des Bundestagspräsidenten; Abstimmungen.
16.11.: Aussprache über den 1. Wahlgang der Wahl des Bundestagspräsidenten.
18.11.: Behandlung der Tagesordnung des folgenden Tages.
30.11.: Bericht zu den Landtagswahlen in Hessen und Bayern sowie anschließende Aussprache; Verband der Ostdeutschen Landsmannschaften zur Saarfrage; Bundeshaushalt 1955; Propagandabriefe aus der Ostzone.
07.12.: Richtlinien für Verkehrspolitik; Geschäftsraummieten; Haushaltsdebatte; Vorübergehende Zollsatzänderung wegen der Bohnenmissernte; Berliner Wahlen; Kriegsopferversorgung; Nationales Minderheitenrecht; Kindergeldgesetz; Erstattung der Steuerverwaltungskosten.
13.12.: Zu den Wahlen in Hessen und Bayern; Verhandlungen des Europarates; Saarstatut; Außenpolitische Debatte.
14.12.: Finanzverfassungsgesetz; Kurt Georg Kiesinger zur außenpolitischen Lage; Wolf Stefan Traugott Graf von Baudissin zum inneren Gefüge der Streitkräfte sowie anschließende Aussprache.
17.12.: Heinrich von Brentano zur Frage der Redezeitbeschränkung.

Zweitexemplar vorhanden
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
3,0
Jahr/Datum
18.05.1954 - 17.12.1954
Personen
Schmidt-Wittmack, Karlfranz

59

Bestand
CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag (08-001)
Signatur
08-001
Faszikelnummer
08-001 : 1006/3-a
Datei
acdp-08-001-1006-3-a_Zweitexemplar_ungebunden.pdf
Aktentitel
Protokolle 1954
Zweitexemplar (ungebunden).
Enthält
18.05.: Debatte über Steuer- und Finanzreform; Einleitung durch August Neuburger und August Dresbach; weitere Teilnehmer der Debatte u.a. Fritz Schäffer, Fritz Hellwig; Kontroverse FDP: Plan einer Russland- und Chinareise von Karl Georg Pfleiderer.
19.05.: Steuerreform; Diskussion über die Erhöhung der Umsatzsteuer für den Großhandel sowie der Familienbesteuerung; Hugo Scharnberg zur Gesamtsteuerentlastung.
25.05.: Bericht über Amerikareise von Richard Jaeger und Adolf Cillien; Ansprache Konrad Adenauer zu aktuellen politischen Fragen sowie zur Regierungskoalition; Diskussion über das Straffreiheitsgesetz; Verabschiedung des Diätengesetzes; Heinrich Krone zum Antrag der FDP auf Einberufung der Bundesversammlung nach Berlin; Verkehrsprobleme; Bundesversorgungsgesetz; Novelle zum Lastenausgleichsgesetz.
15.06.: Zur Frage der Bundespräsidentenwahl in Berlin; politische Berichte: Gedenkfeier zum 20. Juli; das Paritätsgesetz; Verkehrspolitik; Straffreiheitsgesetz; Interzonengeschäfte; Übertritt Linus Kather zum BHE; Lastenausgleichsnovelle; Umsatzsteuer; Pressefreiheit; Bundesmittel für Grenzbezirke; Bundesvertriebenengesetz; Koordinierungsausschuss; Wirtschaftsstrafrecht; Rechtspflegergesetz.
23.06.: Politischer Bericht zur Arbeitsweise des Parlaments und der Fraktion; Wahl der Mitglieder für das Montan-Parlament sowie Wahlergebnis; Paritätsgesetzgebung; Bericht Konrad Adenauers über den Koordinierungsausschuss: Außenpolitik, Souveränität, Pflegerer; Familienausgleichskassen.
24.06.: Diskussion über die Familienausgleichskassen sowie Abstimmung.
07.07.: Allgemeine Bemerkungen über die politische Lage von Heinrich von Brentano; politische Berichte: Verfassungsschutz; Verwaltungsgerichtsordnung; Wettbewerbsbehinderung; "Legion Condor"; Wiedergutmachung; Sozialgerichtsgesetz; Konvention betr. Völkermord; Nahzonenregelung; Luftfahrtbundesamt; Senkung der Zuckersteuer; Verfassungsschutz; Steuerreform und Mittelstand; Investitionshilfe; Verkehrsgesetze.
13.07.: Heinrich Krone zur Bundesversammlung in Berlin; Koordinierungsausschuss; Gesetz über Familienausgleichskassen.
24.08.: Staatssekretär Walter Hallstein u.a. zur Brüsseler Konferenz; Aussprache zu den Fällen Otto John und Karlfranz Schmidt-Wittmack.
14.09.: Außenpolitische Erklärung von Konrad Adenauer; Heinrich von Brentano zur Außenpolitik mit anschließender Aussprache; Rentengesetzgebung.
15.09.: Zur Wahl in Schleswig-Holstein; Diskussion zum Fall Otto John; Verhalten der FDP; zum Fall Schmidt-Wittmack; landwirtschaftliche Probleme; Altrentengesetz.
20.09.: Allgemeines sowie Änderungsanträge zu den Familienausgleichskassen.
22.09.: Heinrich von Brentano u.a. zur allgemeinen außenpolitischen Situation und zum Verhalten der FDP; Mitbestimmung in den Holdinggesellschaften; Familienausgleichskasse; Feststellungsgesetz; Rentenmehrbetragsgesetz; Förderungsmaßnahmen für die Zonenrandgebiete; Zweites Wohnungsbaugesetz; Investitionshilfe.
05.10.: Heinrich Krone zu den Äußerungen des FDP-Abgeordneten Thomas Dehlers; Neuordnung der Arbeit des Bundestages und der Fraktion; Untersuchungsausschuss zum Fall Otto John: Vorschlag der Mitglieder.
06.10.: Heinrich von Brentano u.a. zur Regierungserklärung (Londoner Akte); Familienausgleichskassen.
12.10.: Bericht von Heinrich Krone zur Sitzung des Parteivorstandes; Neuordnung der Arbeit des Parlaments und der Fraktion.
13.10.: Familienausgleichskassen; Finanzreform; Gewährung von Mehrbeträgen an Altrentner; Geschäftsraummietengesetz; Bergarbeiterwohnungsbau; Küstenplan; Weihnachtsbeihilfen; Bundesversorgungsgesetz; Kriegsopfergesetz; Bundesentschädigungsgesetz; Einbeziehung der Spessartgebiete in das Sanierungsprogramm.
14.10.: Heinrich von Brentano u.a. zu Familienausgleichskassen und Kriegsopferversorgung
19.10.: Familienausgleichskassen; Wahl des Richterwahlausschusses; Maßnahmen zur Förderung der Festigkeit von Vertriebenenbetrieben und Flüchtlingsunternehmen; Staatsangehörigkeitsgesetz; Revision des GATT- Abkommens; Personenstandsgesetz; Investitionshilfegesetz.
20.10.: Richterwahlgesetz; Personenstandsgesetz; Debatte über sowjetische Eishockeymannschaft.
21.10.: Pariser Verhandlungen; Personenstandsgesetz.
04.11.: Untersuchungsausschuss Otto John; landwirtschaftliche Einfuhren; Errichtung eines Bundesaufsichtsamtes für Versicherungs- und Bausparwesen; Todesstrafe; Großer Knechtsand; Zündwarensteuer.
09.11.: Gegen Fritz Schäffer geführte Pressekampagne; kurze Debatte zur Steuerreform; Eugen Gerstenmaier über die Saarfrage; Röchlingwerke.
15.11.: Kindergeldgesetz; Finanz- und Steuerreform sowie Aussprache; Wahl des Bundestagspräsidenten; Abstimmungen.
16.11.: Aussprache über den 1. Wahlgang der Wahl des Bundestagspräsidenten.
18.11.: Behandlung der Tagesordnung des folgenden Tages.
30.11.: Bericht zu den Landtagswahlen in Hessen und Bayern sowie anschließende Aussprache; Verband der Ostdeutschen Landsmannschaften zur Saarfrage; Bundeshaushalt 1955; Propagandabriefe aus der Ostzone.
07.12.: Richtlinien für Verkehrspolitik; Geschäftsraummieten; Haushaltsdebatte; Vorübergehende Zollsatzänderung wegen der Bohnenmissernte; Berliner Wahlen; Kriegsopferversorgung; Nationales Minderheitenrecht; Kindergeldgesetz; Erstattung der Steuerverwaltungskosten.
13.12.: Zu den Wahlen in Hessen und Bayern; Verhandlungen des Europarates; Saarstatut; Außenpolitische Debatte.
14.12.: Finanzverfassungsgesetz; Kurt Georg Kiesinger zur außenpolitischen Lage; Wolf Stefan Traugott Graf von Baudissin zum inneren Gefüge der Streitkräfte sowie anschließende Aussprache.
17.12.: Heinrich von Brentano zur Frage der Redezeitbeschränkung.
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
3,0
Jahr/Datum
18.05.1954 - 17.12.1954
Personen
Schmidt-Wittmack, Karlfranz

60

Bestand
CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag (08-001)
Signatur
08-001
Faszikelnummer
08-001 : 1007/2
Datei
acdp-08-001-1007-2-a_Zweitexemplar_ungebunden.pdf
Aktentitel
Protokolle 1955 - 1956, Nr. 1-54
Enthält
13.09.: Bericht von MdB Heinrich Krone zur Moskaureise des Bundeskanzlers; Kriegsgefangenenfrage; Saarfrage; Sozialversicherungsanpassungsgesetz; Arbeitsweise des Bundestages; Wirtschaftspolitische Lage.
15.09.: Moskaureise des Bundeskanzlers.
21.09.: Benzinpreise; Passagierschifffahrt; Kurt Georg Kiesinger u.a. zur Außenpolitik; Berichterstattung über die Genfer Atomkonferenz; Empfang des italienischen Ministerpräsidenten Mario Scelba; Sozialreform.
27.09.: Empfang des italienischen Ministers Amintore Fanfani; Kriegsfolgenschlussgesetz; Versammlungsgesetz; Arbeitsgerichtsgesetz; Aufhebung des Teuerungszulagengesetzes; Antrag auf Verwaltungsvereinfachung; Überprüfung der Verträge; Abgeltung von Besatzungsschäden.
11.10.: Wahlen in Bremen; Fall Hans-Konrad Schmeißer; Konjunkturdebatte; Soldatengesetz; Berichte aus der Vorstandssitzung.
18.10.: Diese Sitzung fand anlässlich der Berliner Sitzung des Bundestages in der Technischen Universität Berlin statt. Protokoll wurde nicht geführt.
25.10.: Sozialpolitische Anträge; Unterhaltshilfe nach dem LAG; Gleichstellung aller Arbeitnehmer im Krankheitsfalle; Maßnahmen zur Förderung Berlins; Änderung zum Bundesverfassungsgesetz.
08.11.: Besuch des Ministers Sassen; Parteitag der CDU; Tagung des Europarates; Entwicklung der Genfer Konferenz; Bericht aus dem Ältestenrat; Entwicklung der Kartoffelpreise; Bundesgrenzschutz.
09.11.: Apothekengesetz; Personenstandsgesetz § 67a; Verkaufsfreie Sonntage.
10.11.: Verteilung der Steueranteile zwischen Bund und Ländern; Milchpreisfrage; Rentenmehrbetragsgesetz.
15.11.: Bericht Kurt Georg Kiesinger über die Genfer Konferenz; Rentenmehrbetragsgesetz; Milchpreisfrage; Einfügung eines Artikel 12a in das Grundgesetz; Bundesbaugesetz.
29.11.: Wehrgesetze; Grundgesetzänderungen; Koalitionskrise; Wehrgesetzgebung; Kindergeldgesetz; Entlassung der Minister Waldemar Kraft und Theodor Oberländer.
30.11.: Regierungserklärung zur Außenpolitik; Antrag des BHE auf Abberufung der Minister Kraft und Oberländer; Kommission für Atomfragen; Bundesbaugesetz.
06.12.: Verhalten des Bundeskanzlers im Falle Schmeißer; Gesetz über Volksbegehren und Volksentscheid; Haushaltsgesetz 1956; Kartellgesetzgebung.
13.12.: Kindergeldergänzungsgesetz; 5. Novelle zum BVG; Grundgesetzänderungen im Zusammenhang mit der Wehrgesetzgebung.
14.12.: Bundesversorgungsgesetz.
15.12.: Geburtstag des Bundeskanzlers; Bericht über Weihnachtssammlung in der Fraktion.
10.01.: Immunitätsaufhebung bei Verkehrsdelikten; Ausschussbesetzungen; Steuersenkung; Gesetzgebungsprogramm; Koalition; Frage des Oberbefehls.
17.01.: Bericht aus dem Vorstand; Bundesbesoldungsgesetz.
31.01.: Planungskommission; Wahlrecht; Soldatengesetz; Heinrich von Brentano über die Pariser Sitzungswoche der Montanunion, der NATO und des Ministerrates; Landbeschaffungsgesetz.
02.02.: Wahlrecht.
07.02.: Wahlrecht; Ältestenrat; Beteiligung des Mittelstandes bei Rüstungsaufgaben.
21.02.: Ältestenrat; Regierungsumbildung in Düsseldorf.
23.02.: Wehrgesetze; Soldatengesetz; "Grüner Bericht"; Novelle zur Kriegsopferversorgung; Kindergeldgesetz.
05.03.: Wahlrecht; Wahlen in Baden-Württemberg; Soldatengesetz und Grundgesetzänderungen.
06.03.: Ältestenrat; Soldateneid.
07.03.: Berlin als Sitz des Bundesversicherungsamtes; Aussprache zur Kriegsopferversorgung; Wahlrecht.
12.03.: Verkauf der Howaldt-Werke; Planungskommission; Gesetz zu Art. 131 GG; Herabsetzung des Preises für den Handelsdünger; Wahlrecht.
14.03.: Aussprache zum Wahlrecht.
15.03.: Wahlrecht.
20.03.: Staatssekretär Ludger Westrick und Finanzminister Fritz Schäffer zur Konjunkturlage; Produktivitätsrente.
10.04.: Berichte über die Arbeiten der Programmkommission.
11.04.: Bundesinnenminister Gerhard Schröder u.a. zum Inanspruchnahmegesetz; Außenpolitischer Bericht von Heinrich von Brentano; Wehrpflichtgesetz.
17.04.: Wehrpflichtgesetz und Organisationsgesetz; Inanspruchnahmegesetz.
19.04. von 18:15 bis 18:30 Uhr: Inanspruchnahmegesetz.
19.04. von 19:20 bis 20:25 Uhr: Aussprache über die Novelle zur Kriegsopferversorgung; Rentenanpassungsgesetz.
26.04.: Bundesverteidigungsminister Theodor Blank zum Wehrpflichtgesetz.
02.05.: MdB Hans August Lücker zum Wohnungsbaugesetz sowie anschließende Aussprache.
08.05.: 5. Novelle zum Bundesversorgungsgesetz; Moselkanalisierung; Nachtragshaushalt Blank.
29.05.: Konkordatsdebatte; Berichte aus dem Ältestenrat; Berichte über die Vorstandssitzung.
05.06.: Saarverhandlungen; Steuerprogramm; Aussprache über das Mitbestimmungsrecht in den Obergesellschaften.
06.06.: Steuergesetzgebung; Jugendschutzgesetz.
19.06.: Verwaltungsvereinfachung; Jugendschutzgesetz; Wehrbeauftragter; Haushalt; Konjunkturdebatte.
21.06.: Bundeshaushalt.
22.06.: Haushalt.
26.06.: Finanz- und Steuerfragen; Rentenreform; Kindergeldgesetz; Begrüßung des französischen Ministerpräsidenten Robert Schuman; Außenpolitische Debatte.
27.06.: Kandidaten für das Montanparlament in Luxemburg.
28.06.: Kandidaten zum Montanparlament; Kriegsgefangenenentschädigungsgesetz.
03.07.: Wehrpolitik; Deutschlandtag der Jungen Union; Brief von Otto Nuschke; Steuervorlagen; Wehrpflichtgesetz; Kriegsgefangenenentschädigungsgesetz; Berichte zum Jugoslawien-Vertrag; Bundesleistungsgesetz; Wehrpflichtgesetz - Schreiben des Abg. Erich Ollenhauer; Schutzbereichgesetz.
04.07.: Wehrpflichtgesetz; Jugoslawienvertrag.
05.07. von 14:00 bis 14:30 Uhr: Einladung der Sowjetischen Volkskammer an den Bundestag; Wehrpflichtgesetz.
05.07. von 17:30 bis 18:45 Uhr: Freibetrag für Arbeitnehmer; Kriegsgefangenenentschädigungsgesetz; Steuergesetzgebung; Wehrpflichtdebatte.
06.07. von 14:00 bis 14:30 Uhr: Wahl des Vorsitzenden des Wirtschaftspolitischen Ausschusses; Wehrdebatte.
06.07. von 17:30 bis 18:15 Uhr: Freistellung einziger Söhne.
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
3,0
Jahr/Datum
13.09.1955 - 06.07.1956

Im Online-Shop anmelden



Passwort vergessen?

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an. An diese Adresse wird die Anleitung zum Zurücksetzen des Passwortes gesandt.

Registrierung


Tragen Sie bitte die folgenden Zeichen in das Feld darunter ein:
Ungültiger Sicherheitscode