Hilfe
X

Konrad Adenauer → es werden Dokumente gesucht, die die Begriffe "Konrad" oder "Adenauer" enthalten

Konrad +Adenauer → es werden Dokument gesucht, die sowohl "Konrad" als auch "Adenauer" enthalten

"Konrad Adenauer" → es werden Dokumente gesucht, die den festen Begriff "Konrad Adenauer" enthalten

Konrad -Adenauer → es werden Dokument gesucht, die den Begriff "Konrad", aber nicht den Begriff "Adenauer" enthalten

Diese Suchmodi lassen sich kombinieren, z.B.: CDU +"Konrad Adenauer"

Erweiterte Suche
Suche

Ihre Suche nach "Familienpolitik," > 97 Objekte

1

Photographie
#
Bestandssignatur
01-086
Bestandsname
Häussler, Erwin
Bundesland /Land
Bundesrepublik Deutschland » Baden-Württemberg
Soziologische Gruppen
Gewerkschaftler
Kapitel (Thes)
Nachlässe, Deposita und Nachlaßsplitter
Geburtsdatum
07.03.1909
Todesdatum
11.01.1981
Berufsbezeichnung
Schriftsetzer.
Biographie
1930-1937 Landesleiter in der katholischen Jugendorganisation, 1946-1953 Stadtrat in Stuttgart (CDU), 1952-1956 MdL Baden-Württemberg, 1953-1961 und 1964-1972 MdB, 1966 Vorsitzender des Kartellverbandes der KAB, Landesleiter des Katholischen Männerwerks Württemberg.
Kurzbeschreibung
Gewerkschaften: CGD/CGB-BV Stuttgart 1958-1961, DGB 1958-1970; katholische Verbände und Organisationen: KAB (Tagungen des Kartellverbandes 1956-1967, Bundesverbandstage 1971-1980), Katholisches Werkvolk (Verbandstage 1960-1972), Katholikentage 1962-1966, Bund Katholischer Unternehmer (Tagungen) 1951-1966, katholische Jugend 1960-1972, Arbeitsgemeinschaften 1954-1961; CDU: Bundespartei (Programmkommission) 1970, Bundesfachausschüsse 1953-1971, Landes- und Bezirksverbände Baden-Württemberg 1951-1973, KV Stuttgart 1962-1971, CDU-Sozialausschüsse 1955-1971 (bes. Nordwürttemberg); Wahlen 1950-1976; MdB: Korrespondenz und Materialien (1952-1971), bes. Bildungspolitik, Familienpolitik, Sozialpolitik (Häussler-Plan, Vermögens- und Eigentumsbildung, Mitbestimmung, Betriebsverfassungsgesetz) 1952-1978, Bundesvermögen 1956-1969; Studienvereinigung für Gesellschaftspolitik (Stuttgart) 1953-1976; Artikel, Vorträge, Manuskripte, Notizen 1955-1972; Presseausschnittsammlung 1954-1970.
Aktenlaufzeit
1950 - 1980
Aktenmenge in lfm.
7,3

2

Bestand
Wuermeling, Franz-Josef (01-221)
Signatur
01-221
Faszikelnummer
01-221 : 009
Aktentitel
Presseberichte
Enthält
Rücktritt
Familienpolitik, Heiratsdarlehen
Jahr/Datum
07.1958 - 12.1958

9

Bestand
Zeyer, Werner (01-487)
Signatur
01-487
Faszikelnummer
01-487 :023
Aktentitel
LV Saar
Enthält
Einladungen zu den Sitzungen des Geschäftsführenden Landesvorstandes, des Landesvorstandes sowie zu Gesprächen mit den Kreisvorsitzenden, der FDP und der katholischen Kirche, Einladung zu einer gemeinsamen Sitzung des Landesvorstandes und der CDU-Landtagsfraktion mit Helmut Kohl am 20.08.1981 und zu einer Geschäftsführerkonferenz am 10.06.1981,
Kurzprotokolle zu Sitzungen des Geschäftsführenden Landesvorstandes am 23.02.1981, 30.03.1981, 21.09.1981, 09.11.1981, 23.11.1981 und zu Sitzungen des Landesvorstandes am 16.03.1981, 30.03.1981, 21.09.1981,
Protokoll zur Sitzung des Landesausschusses am 29.04.1981 und zur Sitzung des Landesvorstandes, der Kreisvorsitzenden und der Delegierten zum Bundesparteitag am 16.02.1981,
Arbeitspapier zum Verhältnis Kirchen - CDU, Anmerkungen zum Bericht des Landesvorsitzenden über die politischen Zielsetzungen der Regierungserklärung und deren bisherige Verwirklichung, Diskussionspapier zur Aufgabenverteilung an die Mitglieder des CDU-Landesvorstandes, Neuregelungen in der Ortschaftsverfassung und im Kommunalwahlrecht, Grobentwurf eines Terminplans des Landesverbandes der CDU Saar für das Jahr 1982, Entschließung des Landesfachausschusses "Innere Verwaltung" zum kommunalen Neugliederungsgesetz, Bildung von Landesfachausschüssen, Personalvorschläge der Kreisverbände dazu, Empfehlung des Landesfachausschusses "Kultus, Bildung und Sport" zur Verbesserung der Situation der Erwachsenenbildung, Thesen zur Neugestaltung des Schulsystems des Landesfachausschusses "Kultus, Bildung und Sport", Mitgliederübersicht des Landesfachausschusses "Kultus, Bildung und Sport", Anträge des Landesfachausschusses "Umwelt, Raumordnung und Bauwesen", Beschlüsse der Sozialausschüsse der CDA Saarland zur Arbeitsmarkt-, Bildungs-, Gesundheits-, Ausländer- und Familienpolitik,
Schriftwechsel mit den Kreis-, Gemeinde- und Ortsverbänden v.a. zur Schulorganisation in der Gemeinde Wadgassen,
allgemeiner Schriftwechsel u.a. Änderungen zum Leitantrag des Bundesvorstandes zum 30. Bundesparteitag, Delegiertenversammlung in Gersheim am 28.01.1981,
Schriftwechsel mit Alfred Dregger zur Neuwahl von Präsidium und Bundesvorstand auf dem 29. Bundesparteitag in Mannheim, Erhaltung der Montan-Mitbestimmung
Darin
Schriftwechsel Alfred Dregger mit Georg Prusko über Kontaktbemühungen der SPD zu den Vertriebenenverbänden
Jahr/Datum
24.05.1980 - 17.12.1981
Personen
Dregger, Alfred; Kohl, Helmut; Prusko, Georg

10

Photographie
#
Findbuch
#
Bestandssignatur
01-491
Bestandsname
Zink, Otto
Bundesland /Land
Bundesrepublik Deutschland » Hessen
Soziologische Gruppen
Gewerkschaftler
Kapitel (Thes)
Nachlässe, Deposita und Nachlaßsplitter
Geburtsdatum
31.10.1925
Todesdatum
09.05.2008
Berufsbezeichnung
Werkzeugmacher.
Biographie
1943 NSDAP, 1951 JU, 1953 CDU, 1956-1981 Stadtverordneter in Rüsselsheim, 1961-1985 Landesvorsitzender der CDA Hessen, 1962-1965 MdL Hessen, 1965-1990 MdB (1982-1987 Vorsitzender der Arbeitnehmergruppe der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag), 1967-1991 stv. Vorsitzender des LV Hessen, seit 1991 Mitglied des Bundesvorstandes der CDA (Ehrenvorstandsmitglied).
Kurzbeschreibung
MdB: Abgeordnetenkorrespondenz und Tageskopien 1967-1990, Materialsammlung zur Sozialpolitik (Korrespondenz, Arbeitsunterlagen, Vermerke 1968-1992, schwerpunktmäßig ab 1982 betr. Renten- und Gesundheitsreform, Arbeitsförderung und Vorruhestandsregelung, Frauen- und Familienpolitik, Montanmitbestimmung und Betriebsverfassungsgesetz, Lohnfortzahlung, Gleichberechtigung, Vermögenspolitik und Wohnungsbau, Jugend- und Auszubildendenvertretung, Kriegsdienstverweigerung), Materialien zur Parteienfinanzierung 1983/84 sowie zu Aussiedler- und Übersiedlerfragen 1989, Ausschuss für Arbeit und Sozialordnung (Protokolle, Drucksachen, Korrespondenz) 1980-1990, Ausschuss Deutsche Einheit (Gesetzentwürfe, Korrespondenz) 1990, AG Jugend, Familie und Gesundheit der CDU/CSU-Fraktion 1989/90; Wahlen 1969-1984; Bundesanstalt für Arbeit: Protokolle des Verwaltungsrates, Haushaltsfragen 1987/88; CDA: Bundesvorstandsprotokolle, Bundestagungen, Landes- und Bezirksverbände, Presseausschnitte, Organisationspläne 1965-1990; DGB: Bundesvorstand und Bezirksvorstände (Korrespondenz, Mitgliederlisten) 1969-1982.
Aktenlaufzeit
1965 - 1992
Aktenmenge in lfm.
6,3

Im Online-Shop anmelden



Passwort vergessen?

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an. An diese Adresse wird die Anleitung zum Zurücksetzen des Passwortes gesandt.

Registrierung


Tragen Sie bitte die folgenden Zeichen in das Feld darunter ein:
Ungültiger Sicherheitscode