Hilfe
X

Konrad Adenauer → es werden Dokumente gesucht, die die Begriffe "Konrad" oder "Adenauer" enthalten

Konrad +Adenauer → es werden Dokument gesucht, die sowohl "Konrad" als auch "Adenauer" enthalten

"Konrad Adenauer" → es werden Dokumente gesucht, die den festen Begriff "Konrad Adenauer" enthalten

Konrad -Adenauer → es werden Dokument gesucht, die den Begriff "Konrad", aber nicht den Begriff "Adenauer" enthalten

Diese Suchmodi lassen sich kombinieren, z.B.: CDU +"Konrad Adenauer"

Erweiterte Suche
Suche

Ihre Suche nach "Fischer," > 384 Objekte

21

Bestand
Exil-CDU (03-013)
Signatur
03-013
Faszikelnummer
03-013 : 079/2
Aktentitel
Artikelsammlung: Fisch - Fitzner
Enthält
u.a. Gerhard Fischer
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
3,0
Jahr/Datum
1951 - 1961
Personen
Fischer, Gerhard

25

Bestand
Ring Christlich Demokratischer Studenten (RCDS) (04-006)
Signatur
04-006
Faszikelnummer
04-006 : 165/2
Aktentitel
Christoph Brand
Allgemeine Korrespondenz A - L
Enthält
Allgemeine Korrespondenz des Bundesvorsitzenden Christoph Brand,
v.a. Anfragen, Terminabsprachen, Einladungen, Glückwunsch- und Dankschreiben, vereinzelt Korrespondenz mit RCDS-Landesverbänden und RCDS-Hochschulgruppen sowie Rundschreiben, u.a. zu den Themen Bündnisse von Jusos, MSB'ler und Grün-Alternativen, Verkürzung von Ausbildungszeiten in Schule und Hochschule.
Schreiben an Ernst Albrecht zur Verkürzung der Ausbildungszeiten in Schule und Hochschule und an Joschka Fischer zu dessen Äußerungen zur Deutschlandpolitik gegenüber der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung, Begleitschreiben von Christoph Brand zu den RCDS-Publikationen "Mit Kommunisten und Grünen in die 90-er Jahre" und "Aufbruch in die Gewalt", u.a. am Helmut Kohl, Dankschreiben und Stellungnahme von Helmut Kohl zu den RCDS-Publikationen, Offener Brief an den Vorsitzenden des Deutschen Gewerkschaftsbundes, Ernst Breit, zur Arbeitnehmerbefragung zum § 116 des Arbeitsförderungsgesetzes, Leserbrief von Christoph Brand zum Artikel "Wer Gewalt sät" von Georg Paul Hefty in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung vom 24.06.1986.
Darin
Schreiben von Helmut Kohl an Bernhard Worms vom 23.06.1981 zu den Aktivitäten des Rings Freiheitlicher Studenten (r.f.s.).
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
3
Jahr/Datum
1986 - 1987
Personen
Albrecht, Ernst; Brand, Christoph; Breit, Ernst; Fischer, Joschka; Hefty, Georg Paul; Kohl, Helmut; Worms, Bernhard

26

Bestand
Ring Christlich Demokratischer Studenten (RCDS) (04-006)
Signatur
04-006
Faszikelnummer
04-006 : 167/3
Aktentitel
Jürgen Hardt
Allgemeine Korrespondenz A - L
Enthält
Allgemeine Korrespondenz des Bundesvorsitzenden Jürgen Hardt (eingehende und ausgehende Schreiben sind getrennt voneinander abgelegt),
u.a. Einladungen zu Veranstaltungen des RCDS und anderer Organisationen und Institutionen, Glückwunsch- und Dankschreiben, u.a. von Alfred Dregger, Bruno Heck, Helmut Kohl und Gerd Langguth zu der Wahl von Jürgen Hardt zum Bundesvorsitzenden des RCDS, Anfragen, u.a. an Uwe Barschel, Kurt Biedenkopf, Norbert Blüm, Eberhard Diepgen und Ulf Fink auf Veranstaltungen des RCDS zu sprechen, Terminabsprachen, Mitteilungen über Veränderungen im Landes- und Gruppenvorstand, Berufungen von RCDS-Mitglieder in den Politischen Beirat des RCDS, vereinzelt Korrespondenz zu Sachthemen, u.a. Schreiben an Alfred Dregger, Hartwig Fischer, Horst Horrmann und Jürgen Gansäuer zu der geplanten Einführung von Studiengebühren in Niedersachsen, an Uwe Barschel zum Thema Kabinettsbildung und an Helmut Kohl mit der Bitte um Einrichtung einer Historischen Kommission beim Bundesvorstand der CDU, Schreiben von Friedrich Bohl zu den Kontakten zur Partido Demócrata Cristiano de Chile (PDC) und von Helmut Kohl mit der Aufforderung die öffentliche Kritik an der CSU einzustellen, Stellungnahme von Eberhard Böning zur Veränderung des deutschen Hochschulsystems, Offener Brief an Erich Honecker anlässlich dessen Besuch in der Bundesrepublik Deutschland, Grußwort von Christoph Brand an die Bundesmitgliederversammlung des Sozial-Liberalen Hochschulbundes (SLH) vom 13.-15.02.1987 in Berlin, Auflistung von Plakaten, Broschüren und Werbemittel des RCDS.
Darin
Protokoll über eine Besprechung zwischen dem RCDS-Bundesvorstand und dem Vorstand der RCDS-Bundesvereinigung Freundes- und Förderkreis e.V. am 19.03.1987.
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
4
Jahr/Datum
1987
Personen
Albrecht, Ernst; Barschel, Uwe; Biedenkopf, Kurt; Blüm, Norbert; Bohl, Friedrich; Böning, Wolfgang; Brand, Christoph; Diepgen, Eberhard; Dregger, Alfred; Fink, Ulf; Fischer, Hartwig; Gansäuer, Jürgen; Hardt, Jürgen; Heck, Bruno; Honecker, Erich; Horrmann, Horst; Kohl, Helmut; Langguth, Gerd

27

Bestand
Ring Christlich Demokratischer Studenten (RCDS) (04-006)
Signatur
04-006
Faszikelnummer
04-006 : 171/3
Aktentitel
Christoph Brand
Allgemeine Korrespondenz
Enthält
Allgemeine Korrespondenz des Bundesvorsitzenden Christoph Brand,
u.a. mit Helmut Kohl und mit in- und ausländischen Partei- und Studentenorganisationen, Referentenanfragen, Zu- und Absagen, u.a. von Ernst Albrecht, Kurt Biedenkopf, Norbert Blüm, Helmut Kohl und Franz Josef Strauß, Glückwunschschreiben zur Wahl von Christoph Brand zum Bundesvorsitzenden des RCDS, u.a. von Kurt Biedenkopf, Helmut Kohl und Dorothee Wilms, Offene Briefe von Christoph Brand an den DGB-Vorsitzenden Ernst Breit zur Arbeitnehmerbefragung zum § 116 des Arbeitsförderungsgesetzes, an Johannes Rau über die Zusammenarbeit der JUSO-Hochschulgruppen mit kommunistischen Hochschulgruppen, an Rudolf Schöfberger zu dessen Beitrag in der Zeitschrift "Frontal" des Sozialistischen Hochschulbundes (SHB) und an Jürgen Trittin zu dessen Äußerungen über den GSG 9-Einsatz 1978 in Celle, vereinzelt Korrespondenz zu Sachthemen, u.a. Schreiben an Ernst Albrecht zum Thema Verkürzung der Ausbildungszeiten in Schule und Hochschule, Schreiben an Joschka Fischer bezüglich dessen Äusserungen zur Deutschlandpolitik gegenüber der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung, Schreiben an den Bundesvorsitzenden der Jungsozialisten in der SPD, Michael Guggemoos, zu den gewalttätigen Störungen politischer Diskussionsveranstaltungen.
Darin
Kopie eines Schreiben von Helmut Kohl an Bernhard Worms über die Mitarbeit von CDU-Mitgliedern im Ring Freiheitlicher Studenten (r.f.s.).
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
2
Jahr/Datum
1985 - 1986
Personen
Albrecht, Ernst; Biedenkopf, Kurt; Blüm, Norbert; Brand, Christoph; Breit, Ernst; Fischer, Joschka; Guggemos, Michael; Kohl, Helmut; Rau, Johannes; Schöfberger, Rudolf; Strauß, Franz Josef; Trittin, Jürgen; Wilms, Dorothee; Worms, Bernhard

30

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 16171
Aktentitel
Büro für Auswärtige Beziehungen
Allgemeine Korrespondenz A bis Z 27.06.1978 - 23.12.1980
Leiter Büro Henning Wegener
Enthält
Die allgemeine Außenpolitik betreffende Fragen.
B) W. Banzhaf Betreff Menschenrechtsverletzung in El Salvador, 16. - 18.12.1980
C) Anträge auf Aufenthaltsgenehmigungen von Türken
F)
Wahlkampfbeobachter aus der USA
Fritz Fischer Betreff Independent Commission on International Development Issues / Unabhängige Kommission für Internationale Entwicklungsfragen (ICIDI) Schlussbericht, Anlage: Kurzfassung Bericht Brandt-Kommission, 14. - 26.03.1980
Besuch der Staatsbürgerlichen Vereinigung Saar bei der Conservativ Party in London
I+J)
Islamisches Zentrum Köln
Deutsch-Israelische Gesellschaft Betreff Unterschriftenaktion zum Botschafteraustausch in Ägypten und Israel, 18.01.1980
K) Bulgarische Sozialdemokratische Union
L)
Weltbund Freier Letten
Libanon
O) Zeitschrift für italienische Gastarbeiter Oltreconfine - Keine Kontakte zu italienische Neofaschisten MSI-DN, siehe auch unter Z)
R) Einreise in die DDR
S) Stellung der CDU zur Entwicklung im Iran
T) Vermerk für Erwin Teufel Betreff unsere Positionen im Nahostkonflikt
Z) Bruno Zoratto (Oltreconfine-Redaktion) Betreff seiner persönlichen CDU-Mitgliedschaft und der von weiteren Mitgliedern der Movimento Sociale Italiano-Destra Nazionale italienischen Neofaschisten, 14.05. - 23.12.1980,
Jahr/Datum
27.06.1978 - 23.12.1980
Personen
Banzhaf, Wolfgang; Fischer, Fritz; Wegener, Henning; Zoratto, Bruno

Im Online-Shop anmelden



Passwort vergessen?

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an. An diese Adresse wird die Anleitung zum Zurücksetzen des Passwortes gesandt.

Registrierung


Tragen Sie bitte die folgenden Zeichen in das Feld darunter ein:
Ungültiger Sicherheitscode