Hilfe
X

Konrad Adenauer → es werden Dokumente gesucht, die die Begriffe "Konrad" oder "Adenauer" enthalten

Konrad +Adenauer → es werden Dokument gesucht, die sowohl "Konrad" als auch "Adenauer" enthalten

"Konrad Adenauer" → es werden Dokumente gesucht, die den festen Begriff "Konrad Adenauer" enthalten

Konrad -Adenauer → es werden Dokument gesucht, die den Begriff "Konrad", aber nicht den Begriff "Adenauer" enthalten

Diese Suchmodi lassen sich kombinieren, z.B.: CDU +"Konrad Adenauer"

Erweiterte Suche
Suche

Ihre Suche nach "Flüchtlingsausschuss" > 45 Objekte

3

Photographie
#
Bestandssignatur
01-202
Bestandsname
Kuntscher, Ernst
Bundesland /Land
Bundesrepublik Deutschland » Niedersachsen
Soziologische Gruppen
Vertriebene
Kapitel (Thes)
Nachlässe, Deposita und Nachlaßsplitter
Geburtsdatum
07.01.1899
Todesdatum
10.10.1971
Berufsbezeichnung
Kaufmännischer Angestellter.
Biographie
1919 Deutsche Christlich-Soziale Volkspartei (Sudetenland), 1927 Mitglied des Stadtrates Bautsch (Fraktionsvorsitzender), 1946 CDU, 1947-1949 MdL Niedersachsen, 1948-1971 Stadtverordneter in Stade, 1949-1969 MdB (1954-1961 Vorsitzender des Ausschusses für Heimatvertriebene, 1961-1965 für Lastenausgleich).
Kurzbeschreibung
MdL: Notizen, Reden, Drucksachen (bes. Flüchtlingsfragen) 1948/49; MdB: Drucksachen, Korrespondenz, Reden, Notizen, Zeitungsausschnitte (bes. Lastenausgleich, Flüchtlings- und Vertriebenenpolitik, Notstandsgesetzgebung, Pariser Verträge 1954, Haushaltsfragen) 1952-1969; CDU: CDU in Niedersachsen (Korrespondenz, Rundschreiben, Parteitage, Wahlen, Vertriebenen- und Flüchtlingsausschuss, CDA) 1947-1968, BV bzw. KV Stade (Korrespondenz, Wahlen) 1948-1970, LV Oder-Neiße (Rundschreiben, Korrespondenz, Flugblätter) 1952-1965; Materialien anderer Parteien (u.a. BHE, DP) 1949-1968; Gewerkschaften (u.a. CGB, CGD) 1955-1968; Vertriebenenorganisationen (Sudetendeutsche Landsmannschaft, BdV) 1949-1970; Sozialwerke (u.a. Ackermann-Gemeinde, Kardinal-Bertram-Werk) 1949-1965; Bundes- und Landtagswahlen (Niedersachsen) 1948-1965; Reden, Artikel und Ausarbeitungen 1948-1969; Persönliches 1945-1971.
Aktenlaufzeit
1945 - 1971
Aktenmenge in lfm.
5,3

5

Photographie
#
Bestandssignatur
01-377
Bestandsname
Kather, Linus
Bundesland /Land
Bundesrepublik Deutschland » Hamburg
Soziologische Gruppen
Vertriebene
Bestände mit Bezug zu
CDU-Gründer
Kapitel (Thes)
Nachlässe, Deposita und Nachlaßsplitter
Geburtsdatum
22.09.1893
Todesdatum
10.03.1983
Berufsbezeichnung
Rechtsanwalt und Notar, Dr.
Biographie
Vor 1933 Zentrum, 1930-1933 Stadtverordneter in Königsberg, Mitgründer der CDU in Hamburg, 1946-1949 MdHB, 1949-1957 MdB (CDU, ab 1954 GB/BHE), 1949-1954 Vorsitzender des Ausschusses für Heimatvertriebene, 1950-1953 Mitglied des CDU-Bundesvorstandes, 1953 Vorsitzender des LV Oder-Neiße, 1951-1958 Vorsitzender des Zentralverbandes der vertriebenen Deutschen (ZvD) bzw. des Bundes der vertriebenen Deutschen (BvD).
Kurzbeschreibung
CDU: Zonenausschuss der Britischen Zone (bes. Zonenflüchtlingsausschuss) 1946-1948, Landesverbände 1946-1954, Bundesparteitage 1950-1953, Bundesausschuss für Vertriebene 1950-1954, Bundesvorstand 1952/53, Parteiaustritt 1952-1955; Arbeitsgemeinschaft der CDU/CSU, bes. Landesflüchtlingsausschuss 1947-1951; Bizonales Flüchtlingsamt 1946-1949; BHE: Bundesausschuss und Parteivorstand 1955-1960, Parteitage 1952-1961, Informationsdienste, Korrespondenz, Vermerke 1952-1961; NPD: Korrespondenz, Gründungsakten 1968-1972; Bundestagswahlen 1949-1972; Vertriebenenorganisationen: BvD und BdV, auch Landesverbände (Korrespondenz, Tagungsberichte, Rundschreiben, Presseausschnitte, Protokolle, Vermerke) 1946-1981; Verband der Landsmannschaften 1949-1968; Aktion Deutschland e.V. 1969-1971; Korrespondenz und Vermerke über Besprechungen, bes. über Vertriebenen- und Flüchtlingspolitik 1948-1970; allg. Korrespondenz (bes. mit Verlags- und Zeitungsredaktionen) 1949-1981; MdB: CDU/CSU-Fraktion 1953-1959 (bes. Vertriebenen- und Ostpolitik), Fraktion des GB/BHE 1952-1959, Lastenausgleichsgesetz 1949-1965, Feststellungsgesetz 1948-1954, Regierungsbildung 1953; Reden, Artikel, Ausarbeitungen 1949-1981; Presseausschnitte 1946-1979; Persönliches 1944-1978.
Aktenlaufzeit
1944 - 1981
Aktenmenge in lfm.
3,5
Literaturhinweis
Linus Kather: Halali in Ostpreußen. Erinnerung an ein geraubtes Land. Esslingen 1977.

7

Bestand
Exil-CDU (03-013)
Signatur
03-013
Faszikelnummer
03-013 : 328/2
Aktentitel
Ausschüsse und Arbeitskreise
Enthält
1) Allgemeines
Korrespondenz zum Politischen Arbeitskreis und zum Flüchtlingsausschuss
Diskussionspapier des Wiedervereinigungsausschusses der CDU Berlin nach dem ergebnislosen Verlauf der Genfer Außenministerkonferenz 1955
Abschriften der Entschließungen des Kreisverbandes Osthavelland vom 30.12.1947 und 29.11.1949
Entschließung des Kreisverbandes Osthavelland im Exil vom 01.04.1951

2) EAK
Liste der Teilnehmer der 3. Tagung des EAK 11. bis 13.06.1954 in Wuppertal
Liste der evangelischen Abgeordneten im 3. Deutschen Bundestag

3) Arbeitskreis für Kultur
Korrespondenz
Sonderdruck von Otto Dibelius: Über die Grenzen des Staates auf dem Gebiete der Erziehung und der Schule
Protokolle
Mitgliederliste
Bericht des Schlichtungsausschusses vor dem Vorstand des RCDS am 21.10.1952

4) Arbeitskreise der Exil-CDU im Bundesgebiet
Beschluss des Hauptvorstandes zur Beauftragung von Vertrauensmännern in den Kreisverbänden mit Entwurf
Adressenlisten der Vertrauensmänner und der Leiter der Arbeitskreise der Exil-CDU in den Kreisverbänden
Korrespondenz
Protokoll der ersten Sitzung des Arbeitskreises der Exil-CDU beim Landesverband Hamburg am 17.04.1952

5) Rechtsfragen-Ausschuss
Gutachten zur Frage, der Entsendung von Sowjetzonenflüchtlingen als solchen und ohne Wahl in den Deutschen Bundestag vom 26.02.1953
Korrespondenz
Aktenvermerke
Sitzungsprotokolle
Mitgliederliste
Darin

Evangelischer Kirchentag 08. bis 12.08.1956 in Frankfurt/Main:
Korrespondenz, insbesondere zur Errichtung einer Kontaktstelle
Manuskript: Zwischenbericht über den Evangelischen Kirchentag 1956 Frankfurt/M.
Manuskript: Das Arbeitswerk für christliche Kultur Berlin auf dem Frankfurter Deutschen Evangelischen Kirchentag 1956
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
2,0
Jahr/Datum
1951 - 1958
Personen
Dibelius, Otto

10

Bestand
Exil-CDU (03-013)
Signatur
03-013
Faszikelnummer
03-013 : 427/1
Aktentitel
Anschriftenlisten
Enthält
1) Anschriften Ost
größtenteils Doppelausfertigungen von unter 2) vorhandenen Anschriftenlisten, zusätzlich u.a.:
Mitglieder der gewählten zentralen Organe der CDU und der Volkskammer
Gründungsmitglieder
Zusammensetzung der Zonenvorstände der CDU in der SBZ 1947 und 1948
Zusammensetzung und Struktur des Vorstandes der CDU in der SBZ und der Landesverbände im Oktober 1948
Anschriftenverzeichnis vom 01.09.1947
Minister in der SBZ
Landes- und Kreisverbände
Einzelanschriften aus den Kreisverbänden
Einzelanschriften aus dem Kreisverband Magdeburg
Anschriften von Einzelmitgliedern (Frauen)
Kreisvorstände und Ortsgruppenvorsitzende des Landesverbandes Brandenburg

2) Anschriften Ost
a) Vorstand der SBZ-CDU
Vorstand
Landesverbände und deren Vorsitzende
Gründerkreis

b) Minister

c) Presse der Union

d) Landtagsabgeordnete
Fraktionen
Landtagsabgeordnete

e) Ausschüsse
Flüchtlingsausschuss der SBZ
Ausschuss für Land- und Forstwirtschaft
Steuerausschuss
Wirtschaftspolitischer Ausschuss
Handwerkervertretungen im Wirtschaftspolitischen Auschuss
Unterabteilung Bau und Technik des Wirtschaftspolitischen Ausschusses
Verfassungsausschuss
Ausschuss für Auslandspolitik
Wohnungsausschuss
Arbeitsausschuss für Handels-, Handwerks- und Genossenschaftsfragen
Ausschuss für Banken und Versicherungen
Sozialpolitischer Ausschuss
Rechtsausschuss
Frauenarbeitsgemeinschaft
Gewerkschaftler
Berliner Gewerkschaftler

f) Kreisverbände
Landesverbände und deren Vorsitzende
Kreisverbände
Einzelanschriften aus den Kreisverbänden
Kreisgeschäftsstellen
Kreisvorsitzende
Landes- und Kreisjugendreferenten der Jungen Union
Kreisfrauenreferentinnen

g) Ortsgruppen
Ortsgruppen in Thüringen und Sachsen-Anhalt
Funktions- und Mandatsträger aus den Kreisverbänden Aue-Schwarzenberg, Auerbach, Dresden-Stadt, Dresden-Land, Chemnitz, Bautzen, Borna

h) Parteitag 1947
Listen der auf der Jahrestagung 1947 stimmberechtigten Vorstandsmitglieder und Delegierten
Anschriften der Teilnehmerinnen an der Frauentagung anlässlich des 2. Parteitages der CDU in der SBZ 05.-08.09.1947
Einzelanschriften SBZ

3) Anschriften West
Katholische Kirchenfürsten in allen Zonen

a) Amerikanische Zone
Gewerkschaftler
Landesverbände und deren Vorsitzende
Kreisverbände
Bezirksverbände
Presse der Union
Minister
Einzelanschriften

b) Britische Zone
Gewerkschaftler
Landesverbände und deren Vorsitzende
Kreisverbände
Ortsverbände
Presse der Union
Minister
Fraktionsbüros
Einzelanschriften

c) Französische Zone
Gewerkschaftler
Landesverbände und deren Vorsitzende
Kreisverbände
Bezirksverbände
Presse der Union
Minister
Einzelanschriften
Darin
Monatsbericht der Hauptgeschäftsstelle der CDU für April 1949
Satzung der Union
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
4,5
Jahr/Datum
1947 - 1965

Im Online-Shop anmelden



Passwort vergessen?

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an. An diese Adresse wird die Anleitung zum Zurücksetzen des Passwortes gesandt.

Registrierung


Tragen Sie bitte die folgenden Zeichen in das Feld darunter ein:
Ungültiger Sicherheitscode