Hilfe
X

Konrad Adenauer → es werden Dokumente gesucht, die die Begriffe "Konrad" oder "Adenauer" enthalten

Konrad +Adenauer → es werden Dokument gesucht, die sowohl "Konrad" als auch "Adenauer" enthalten

"Konrad Adenauer" → es werden Dokumente gesucht, die den festen Begriff "Konrad Adenauer" enthalten

Konrad -Adenauer → es werden Dokument gesucht, die den Begriff "Konrad", aber nicht den Begriff "Adenauer" enthalten

Diese Suchmodi lassen sich kombinieren, z.B.: CDU +"Konrad Adenauer"

Erweiterte Suche
Suche

Ihre Suche nach "Forsten:" > 2 Objekte

1

Photographie
#
Bestandssignatur
01-283
Bestandsname
Neef, Fritz
Bundesland /Land
Bundesrepublik Deutschland » Nordrhein-Westfalen
Kapitel (Thes)
Nachlässe, Deposita und Nachlaßsplitter
Geburtsdatum
10.01.1913
Todesdatum
29.08.1979
Berufsbezeichnung
Diplom-Volkswirt, Staatssekretär, Dr.
Biographie
1935 Abteilungsleiter Prüfstelle Glasindustrie Berlin, 1939-1941 Soldat (verwundet), 1943-1945 Reichswirtschaftsministerium, 1946-1949 Zentralamt für Wirtschaft (Minden), Verwaltungsamt für Wirtschaft (Frankfurt a. M.), 1949-1967 Bundesministerium für Wirtschaft (ab 1963 Staatssekretär), 1967-1969 Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (bis 1969 Staatssekretär), 1967 CDU, 1968/69 Staatssekretär im Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, 1969-1977 Hauptgeschäftsführer, ab 1974 Geschäftsführendes Präsidialmitglied und ab 1975 Präsidiumsmitglied des BDI.
Kurzbeschreibung
NS- und Besatzungszeit: Zwangsbewirtschaftung und Wirtschaftslenkung 1942-1949; Reden, Vorträge, Veröffentlichungen, Interviews 1963-1979; Bundesministerium für Wirtschaft: Korrespondenz 1960-1968; Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten: Korrespondenz, Vermerke, bes. zum Agrarprogramm 1967-1969; BDI: Vermerke, Presseberichte, Korrespondenz, u.a. mit Hanns Martin Schleyer, Materialsammlung (Strukturpolitik, Wachstum, Arbeitslosigkeit, Wettbewerb) 1974-1979, Gottlieb-Duttweiler-Institut 1973/74; Privatkorrespondenz 1942-1979.
Aktenlaufzeit
1942 - 1979
Aktenmenge in lfm.
4,25

2

Bestand
CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag (08-001)
Signatur
08-001
Faszikelnummer
08-001 : 766/2
Aktentitel
BM für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, BM für Innerdeutsche Beziehungen.
Ministerien 1983 / 1984.
Enthält
Korrespondenz, Stellungnahmen, Vermerke der beteiligten Arbeitsgruppen.
enthält u.a.:
BM Ernährung, Landwirtschaft, Forsten:
Vermerk zu Anhebung der Vorsteuerpauschale für Landwirte;
Stichworte dieser Woche: EXTRA: Agrarpolitik;
Schnelle Hilfen für die Bauern; hier auch Stellungnahme von Egon Susset;
Vermerk zur Anwendung der Milchgantiemengen-Verordnung;
Information aus dem Bundesministerium zu den Auswirkungen des Beschlusses für Getreide und Raps sowie die Ausgestaltung der Garantiemengen (März 1984);
Vermerk zum Agrarbericht 1984, hier: Einkommensentwicklung, Strukturwandel, Landwirtschaft als Wirtschaftsfaktor;
Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des Forstschäden-Ausgleichsgesetzes, Lorenz Niegel;
BM Innerdeutsche Beziehungen:
Entwurf eines Positionspapiers für die DDR-Reise der Gruppe Lintner (Siehe auch weiter unten);
Herbert Czaja zur Lastenausgleichsfrage;
Bund der Vertriebenen: Rundschreiben zur Frage des "Vertreibungsdrucks" bei Aussiedlern, hierzu auch: Czaja an Herbert Hupka;
Deutschlandpapier der FDP;
Protokoll der Sitzung der AG der Vertriebenen und Flüchtlingsabgeordneten vom 23.04.1984;
Herbert Czaja: Bemerkungen zur Deutschlandpolitik (02.01.1984); auch 07.03.1984;
Handschriftlicher Vermerk zum Thema "Volkslkammer";
Gutachten zu Karte: Deutschland in den Grenzen von 1937", hier Rechtspositionen zur Grenzfrage;
Positionspapier zur DDR-Reise 1983 von Eduard Lintner.
Jahr/Datum
1983 - 1984
Personen
Susset, Egon; Niegel, Lorenz; Lintner, Eduard; Hupka, Herbert; Czaja, Herbert

Im Online-Shop anmelden



Passwort vergessen?

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an. An diese Adresse wird die Anleitung zum Zurücksetzen des Passwortes gesandt.

Registrierung


Tragen Sie bitte die folgenden Zeichen in das Feld darunter ein:
Ungültiger Sicherheitscode