Hilfe
X

Konrad Adenauer → es werden Dokumente gesucht, die die Begriffe "Konrad" oder "Adenauer" enthalten

Konrad +Adenauer → es werden Dokument gesucht, die sowohl "Konrad" als auch "Adenauer" enthalten

"Konrad Adenauer" → es werden Dokumente gesucht, die den festen Begriff "Konrad Adenauer" enthalten

Konrad -Adenauer → es werden Dokument gesucht, die den Begriff "Konrad", aber nicht den Begriff "Adenauer" enthalten

Diese Suchmodi lassen sich kombinieren, z.B.: CDU +"Konrad Adenauer"

Erweiterte Suche
Suche

Ihre Suche nach "Freistaat" > 19 Objekte

4

Photographie
#
Bestandssignatur
01-446
Bestandsname
Biedenkopf, Kurt
Bundesland /Land
Bundesrepublik Deutschland » Nordrhein-Westfalen
Bundesrepublik Deutschland » Sachsen
Bestände mit Bezug zu
Kohl, Helmut
Kapitel (Thes)
Nachlässe, Deposita und Nachlaßsplitter
Geburtsdatum
28.01.1930
Berufsbezeichnung
Hochschullehrer, Rechtsanwalt, Ministerpräsident, Prof. Dr.
Biographie
1964-1970 Ordinarius an der Ruhr-Universität Bochum, seit 1966 Mitglied der CDU, 1971-1973 Geschäftsführer der Henkel GmbH, 1973-1977 Generalsekretär der CDU, 1976-1980 und 1987-1990 MdB, 1977-1983 stv. Vorsitzender der CDU Deutschlands, 1977-1986 Vorsitzender des LV Westfalen-Lippe, 1977-1990 Rechtsanwalt, 1977-1998 Mitglied im CDU-Bundesvorstand, 1980-1984 Vorsitzender des CDU-Präsidiums NRW, 1980-1988 MdL NRW (Vorsitzender der CDU-Fraktion), 1986-1987 Vorsitzender des LV NRW, 1990-2004 MdL Sachsen, 1990-2002 Ministerpräsident des Freistaates Sachsen, 1991-1995 Vorsitzender des LV Sachsen.
Kurzbeschreibung
Ordinarius: Senatsunterlagen 1965-1970, Etzel-Kreis 1967-1968, Seminarunterlagen 1967-1970; Geschäftsführer Henkel GmbH: Korrespondenz 1971-1973, Unterlagen 1971-1973, Tageskopien 1971-1973, Ettlinger Kreis 1971-1972; Generalsekretär CDU: Korrespondenz, Pressesammlung 1973-1977, Manuskripte 1976-1977; MdB: Korrespondenz 1976-1980, 1987-1990, Pressesammlung 1978-1980, Bundestagswahl 1976, Manuskripte 1976-1980, Tageskopien 1987-1989, Gesundheitsreform 1989-1990, Veranstaltungen 1989-1990; stv. Vorsitzender der CDU: Korrespondenz 1980-1981; Vorsitzender LV Westfalen-Lippe: Unterlagen 1977-1986, Korrespondenz 1977-1986, Protokolle 1983-1984, Veranstaltungen 1982-1986, Pressesammlung 1985-1986, Tageskopien 1982-1984; Vorsitzender CDU-Präsidium NRW: Korrespondenz 1981-1984, Terminpläne 1982; MdL NRW: Tageskopien 1981-1988, Korrespondenz 1981-1988, Landtagswahl 1980, 1985, Unterlagen Landtag 1980-1983, Untersuchungsausschuss Aachener Klinikum 1984-1985; Vorsitzender LV NRW: Tageskopien 1986, Rundschreiben Landesvorstand 1986; MdL Sachsen: Pressesammlung 1990; Ministerpräsident Sachsen: Korrespondenz 1990; CDU-Bundesvorstand: Unterlagen 1987-1989; Vorstandsmitglied des Institute for International and Foreign Trade Law an der Georgetown University in Washington: Korrespondenz 1961-1972; Wissenschaftlicher Leiter des Instituts für Wirtschafts- und Gesellschaftspolitik: Korrespondenz 1978-1979.
Aktenlaufzeit
1961 - 1990
Aktenmenge in lfm.
73,6
Literaturhinweis
Peter Köpf: Der Querdenker: Kurt Biedenkopf. Frankfurt am Main 1999. - Kurt H. Biedenkopf: 1989-1990. Ein politisches Tagebuch. Berlin 2000.

7

Bestand
Ring Christlich Demokratischer Studenten (RCDS) (04-006)
Signatur
04-006
Faszikelnummer
04-006 : 176/2
Aktentitel
Oliver Nölken
Enthält
Allgemeine Korrespondenz des Bundesvorsitzenden Oliver Nölken, u.a. Einladungen, Terminabsprachen, Referenten- und Gesprächsanfragen, u.a. an Helmut Kohl, Wolfgang Schäuble, Claudia Nolte, Lothar Späth, Peter Neumann, Horst Seehofer und dem Deutschen Hochschulverband, Rundschreiben, Themenvorschläge für die Gespräche mit Friedrich Bohl am 08.04.1997, Volker Rühe am 22.04.1997, Klaus Töpfer am 24.04.1997 und Helga Schuchardt am 31.07.1997, Vermerke über die Gespräche mit Hans Zehetmair am 02.06.1997, Hans Joachim Meyer am 29.05.1997 und Helga Schuchardt am 28.05.1997 zu den Themen BAföG, Hochschulrahmengesetz, Studiengebühren, Schreiben von Oliver Nölken zum Thema Zentralabitur, Schreiben an Wolfgang Schäuble und Peter Hintze über die Gründung einer JU-Hochschulgruppe an der Universität Freiburg, an Bernhard Worms über die Zusammenarbeit des RCDS mit der Senioren-Union, an Peter Radunski zum Entwurf des Freistaates Sachsen zur Novellierung des Hochschulrahmengesetzes und an Rita Süssmuth zum Frauenanteil im RCDS,
Glückwunsch- und Dankschreiben, u.a. von Jürgen Rüttgers, Peter Liese und zur Gründung einer RCDS-Gruppe an der Berufsakademie Berlin,
Anfragen, u.a. zu Gründungen von RCDS-Gruppen in Vechta, Hohenheim, Essen, Rüsselsheim und Wismar, zur RCDS-Mitgliedschaft und nach Informationsmaterialien,
Entwürfe und Änderungsvorschläge für die RCDS-Plakate "Wir an der Uni" und "Die Hochschule von morgen" und die RCDS-Faltblätter zu den Themen Hochschulpolitik und RCDS,
Einladung, Teilnehmer- und Preisträgerübersicht zur Siegerehrung des studentischen Existenzgründerwettbewerb '97 am 26.06.1997 in Bonn.
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
4
Jahr/Datum
1997
Personen
Bohl, Friedrich; Hintze, Peter; Kohl, Helmut; Liese, Peter; Meyer, Hans Joachim; Neumann, Peter; Nölken, Oliver; Nolte, Claudia; Radunski, Peter; Rühe, Volker; Rüttgers, Jürgen; Schäuble, Wolfgang; Schuchardt, Helga; Seehofer, Horst; Späth, Lothar; Süssmuth, Rita; Töpfer, Klaus; Worms, Bernhard; Zehetmair, Hans

8

Bestand
Ring Christlich Demokratischer Studenten (RCDS) (04-006)
Signatur
04-006
Faszikelnummer
04-006 : 177/1
Aktentitel
Oliver Nölken
Enthält
v.a. ausgehende Schreiben des Bundesvorsitzenden Oliver Nölken,
Einladungen zu Veranstaltungen des RCDS, Referentenanfragen, Themenvorschläge für ein Gespräch des RCDS mit Matthias Wissmann am 27.06.1997, Anfragen zum RCDS, Schreiben an Bundes- und Landesminister zum RCDS-Flugblatt "Auch wir sind gegen Studiengebühren", zum Referentenentwurf und zum Entwurf des Freistaates Sachsen für eine Novellierung des Hochschulrahmengesetzes, an Wolfgang Schäuble bezüglich den JU-Hochschulgruppen in Freiburg und Tübingen und an Manfred Kuhmichel und Anke Brunn zur Änderung des Universitätsgesetzes des Landes Nordrhein-Westfalens vom 30.07.1997, Rundschreiben zu den Themen juristische Ausbildung und BAföG, Stellungnahme des RCDS zum Entwurf des Sächsischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst für ein Hochschulrahmengesetz, Bericht der RCDS-Delegation über den Deutschen Evangelischen Kirchentag 1997 in Leipzig, Pressemitteilung "Kartell der Untätigkeit - BAföG: Regierungschefs lassen Studenten im Stich" vom 04.07.1997, Stellungnahme des RCDS in Bayern zum Entwurf des RCDS zur Reform der juristischen Ausbildung".
Darin
Protokolle über die Beiratssitzungen der Zeitschrift "CIVIS mit Sonde" am 10.01.1997 und 18.07.1997, Haushaltsübersicht 1997 und Statut für die Zeitschrift "CIVIS mit Sonde".
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
1,5
Jahr/Datum
1997
Personen
Brunn, Anke; Kuhmichel, Manfred; Nölken, Oliver; Schäuble, Wolfgang; Wissmann, Matthias

9

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 16161
Aktentitel
Büro für Auswärtige Beziehungen (1)
Europäische Union Christlicher Demokraten (EUCD) 23.08.1978 - 24.06.1980
Leiter Büro Henning Wegener
Enthält
20.) EUCD allgemein
Besetzung der Ausschüsse der EVP und EUCD durch die CDU, 02.10.1979
20.1) Statuten und Grundsatzdokumente
Korrespondenz Kai-Uwe von Hassel mit Helmut Kohl und Kurt Furler Betreff Nachfolge in der Präsidentschaft der EUCD, 01.02. - 17.11.1980
Antrag der Partido do Centro Democratico Social (CDS) zur Gründung von 3 neuen Kommissionen für
Verteidigungspolitik
Justiz und Menschenrechte
Erziehung und Kultur, 17.02.1979

Korrespondenz Kai-Uwe von Hassel und Heiner Geißler Betreff Sicherheitspolitik und Verteidigungspolitik, 01.02.1979

20.2) Allgemeine Korrespondenz
Vermerke Betreff
Wahl des neuen EUCD-Präsidenten und Vertretung der CDU in den internationalen Parteiorganisationen, 08.-30.10.1980, 30.10.1980
Darstellungen zur Lage
Table Ronde islamischer, christlicher und jüdischer Parteien, 21.04.-17.07.1980

Jürgen Hartmann: Bericht über eine Informationsreise der EUCD nach Ägypten 17.-22.02.1980
Anschreiben Garret FitzGerald Betreff Schaffung einer Föderation aus dem Freistaat Irland und der Provinz Ulster, 12.06.1979

20.3) Finanzen, Haushalt
Vermerk Betreff Beiträge zu EVP und EUCD, 22.02.1979

20.4) Kongresse
Fritz Hellwig: Vermerk über den Verlauf der Sitzung der EVP-UEDC - Kommission für Wirtschaftspolitik, Brüssel 08.02.1979

21.) EUCD-Kongress Lissabon 24.06.1980
Vorbereitung
Vermerk Betreff 21. Kongress der EUCD in Portugal, 18.12.1979
Eröffnungsrede Kai-Uwe von Hassel
Hans August Lücker: Der Beitritt Spaniens und Portugals zur Europäischen Gemeinschaft
Arnaldo Forlani: Strategische Probleme, Friede im Nahen Osten, Beziehungen der Europäischen Gemeinschaft zu anderen Küstenländern
Diogo Freitas do Amaral: Der Beitritt Portugals zur Europäischen Gemeinschaft
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
3
Jahr/Datum
23.08.1978 - 24.06.1980
Personen
FitzGerald, Garret; Forlani, Arnaldo; Freitas do Amaral, Diogo; Furler, Kurt; Geißler, Heiner; Hartmann, Jürgen; Hassel, Kai-Uwe von; Hellwig, Fritz; Kohl, Helmut; Lücker, Hans August; Wegener, Henning

Im Online-Shop anmelden



Passwort vergessen?

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an. An diese Adresse wird die Anleitung zum Zurücksetzen des Passwortes gesandt.

Registrierung


Tragen Sie bitte die folgenden Zeichen in das Feld darunter ein:
Ungültiger Sicherheitscode