Hilfe
X

Konrad Adenauer → es werden Dokumente gesucht, die die Begriffe "Konrad" oder "Adenauer" enthalten

Konrad +Adenauer → es werden Dokument gesucht, die sowohl "Konrad" als auch "Adenauer" enthalten

"Konrad Adenauer" → es werden Dokumente gesucht, die den festen Begriff "Konrad Adenauer" enthalten

Konrad -Adenauer → es werden Dokument gesucht, die den Begriff "Konrad", aber nicht den Begriff "Adenauer" enthalten

Diese Suchmodi lassen sich kombinieren, z.B.: CDU +"Konrad Adenauer"

Erweiterte Suche
Suche

Ihre Suche nach "Geschichtswissenschaft" > 6 Objekte

3

Bestand
Wirth, Günter (01-531)
Signatur
01-531
Faszikelnummer
01-531 : 137
Aktentitel
Korrespondenz Z
Enthält
u.a. Korrespondenz mit Laszlo Zay
Darin
div. Manuskripte von Laszlo Zay; Manuskript eines Beitrags von Günter Wirth für die Zeitschrift für Geschichtswissenschaft über Matthias Erzberger aus dem Jahr 1977
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
3,0
Jahr/Datum
1961 - 1990
Personen
Zay, Laszlo

4

Bestand
Sammlung Pies (Zentrum) (06-074)
Signatur
06-074
Faszikelnummer
06-074 : 021
Aktentitel
Band 21: Zentrum und politisch-sozialer Katholizismus Sekundärliteratur nach 1945
A - F
Enthält
BECKEL, Albrecht, Der Anteil der Katholiken an der Entwicklung der deutschen Sozialgesetzgebung, in: Die Neue Ordnung, 15 (1961), S. 1-11
ders., Die Katholiken und die Machtergreifung. Gedanken anhand eines Hochland-Aufsatzes, in: Ordo Socialis, 9 (1961/1962), S. 5-15
BECKER, Josef, Die Deutsche Zentrumspartei 1918-1933. Grundprobleme ihrer Entwicklung, in: Aus Politik und Zeitgeschichte, 18 (1968), B. 11, S. 3-15 (gekürzt auch in: Oswald Hauser (Hrsg.), Politische Parteien in Deutschland und Frankreich 1918-1939, Wiesbaden 1969, S. 59 ff)
ders., Joseph Wirth und die Krise des Zentrums während des IV. Kabinettes Marx (1927-1928). Darstellung und Dokumente, in: Zeitschrift für die Geschichte des Oberrheins, 109 (1962), S. 361-482, hier: Seiten 361-436, 440-451
ders., Das Ende der Zentrumspartei und die Problematik des deutschen Katholizismus in Deutschland. Zu einem Aufsatz von Karl Otmar Freiherr von Aretin, in: Die Welt als Geschichte, 23 (1963), S. 149-172
BERNING, August H., Die Rolle der katholisch-sozialen Kräfte in der Weimarer Republik, in: Ordo Socialis, 10 (1962), S. 82-85
BUDDE, Heiner, Im Kampf um Gerechtigkeit - Die christlich-soziale Bewegung im Industriezeitalter - Eine Zeittafel, hektograph. Manuskript, o. O., o. J. 26 S.
ders., 150 Jahre sozialer Katholizismus, in: Die Neue Ordnung, 30 (1976), S. 68-71
ders., Solidarismus, Solidarität und soziales Arbeitssystem, in: Die Neue Ordnung, 27 (1973), S. 210-214
DENZLER, Georg, Katholische Kirche und Arbeiterschaft, in: Frankfurter Hefte, 32 (1977), H. 11, S. 24-34
VAN DÜLMEN, Richard, Katholischer Konservatismus oder die "soziologische" Neuorientierung. Das "Hochland" in der Weimarer Zeit, in: Zeitschrift für bayerische Landesgeschichte, 36 (1973), S. 254-301
FILTHAUT, E., Deutsche Katholikentage 1848-1958 und soziale Frage, Essen 1960 (hier S. 268-325)
FOCKE, Franz, Die Idee eines christlichen Sozialismus in der katholisch-sozialen Bewegung und in der CDU. Inauguraldissertation zur Erlangung des Grades eines Doktors der Philosophie in der Abteilung für Geschichtswissenschaft der Ruhr-Universität Bochum (1975)
FRITZ, Lothar, Das Verhalten der Deutschen Zentrumspartei in der Staatskrise von 1932/33. Selbstverständnis, Demokratievorstellungen und Bindung an die katholische Staatslehre als innere Voraussetzungen für die politischen Entscheidungen von 1932/33. Zulassungsarbeit z. wiss. Prüfung f. d. Lehramt an Gymnasien, Universität Heidelberg 1970 (masch.) hier S. 1-41

5

Bestand
Sammlung Pies (Zentrum) (06-074)
Signatur
06-074
Faszikelnummer
06-074 : 024
Aktentitel
Band 24: Sozial- und Wirtschaftspolitik in der Weimarer Republik. Historisch-kritische Literatur (Kopien)
H - Z
Enthält
HÜLLBÜSCH, Ursula, Koalitionsfreiheit und Zwangstarif. Die Stellungnahme des Allgemeinen Deutschen Gewerkschaftsbundes zu Tarifvertrag und Schlichtungswesen in der Weimarer Republik, in: Soziale Bewegung und politische Verfassung (Conze-Festschrift), S. 599-652
KÖHLER, Henning, Arbeitsbeschaffung, Siedlung und Reparationen in der Schlußphase der Regierung Brüning, in: Vierteljahrshefte für Zeitgeschichte, 17 (1969), S. 276-307
ders., Sozialpolitik von Brüning bis Schleicher, in: Vierteljahrshefte für Zeitgeschichte, 21 (1973), S. 146-150
MARTINY, Zwischen Revolution und sozialer Demontage. Grundsatzfragen der gewerkschaftlichen Politik 1918-1923, in: Gewerkschaftliche Monatshefte, 26 (1976), S. 656-665
MAURER, Ilse, Reichsfinanzen und Große Koalition. Zur Geschichte des Reichskabinetts Müller (1928-1930) (Moderne Geschichte und Politik, Bd. 1), Frankfurt am Main 1973 (hier S. 1-39, 80-87, 147-165, 194-201
MOMMSEN, Hans, Die Stellung der Beamtenschaft in Reich, Ländern und Gemeinden in der Ära Brüning, in: Vierteljahrshefte für Zeitgeschichte, 21 (1973), S. 151-165
ders., Sozialdemokratie und Freie Gewerkschaften in der Weimarer Republik, in: Gewerkschaftliche Monatshefte, H. 4/5, 1983, S. 203-217
ders., Fest, Hildebrand, Hillgruber, Note, Stürmer und die Entsorgung der NS-Vergangenheit. Neues Geschichtsbewußtsein und Relativierung des Nationalsozialismus, Sonderdruck aus: Blätter für deutsche und internationale Politik, 31 (1986)
ders., Suche nach der "verlorenen Geschichte"? Bemerkungen zum historischen Selbstverständnis der Bundesrepublik, Sonderdruck aus: Merkur. Deutsche Zeitschrift für europäisches Denken, Heft 9/10 [1986], S, 864-874
Neebe, Reinhard, Zwischen Kooperation und Konfrontation: Unternehmerpolitik und Gewerkschaften 1930-1933, in: Gewerkschaftliche Monatshefe (1983), S. 253-264
SCHNEIDER, Michael, "Arbeitsbeschaffung" und "Umbau der Wirtschaft". Probleme der gewerkschaftlichen Programmatik in den letzten Jahren der Weimarer Republik, in: Gewerkschaftliche Monatshefte, 26 (1976), S. 665-677
ders., Auf dem Weg in die Krise. Thesen und Materialien zum Ruhreisenstreit 1928/29 (Die Arbeiterbewegung in den Rheinlanden, Bd. 2), Wentorf b. Hamburg 1974
SCHUMACHER, Martin, Stabilität und Instabilität. Wahlentwicklung und Parlament in Baden und Braunschweig 1918-1933, in: G. A. Ritter (Hrsg.), Gesellschaft, Parlament und Regierung, S. 389-417
STEINBERG, Hans-Josef, Gab sich die Weimarer Republik auf? in: Gewerkschaftliche Monatshefe (1983, S. 218-227)
STUPPERICH, Amrei, Volksgemeinschaft oder Arbeitersolidarität. Studien zur Arbeitnehmerpolitik in der Deutschnationalen Volkspartei (1918-1933) (Göttinger Bausteine zur Geschichtswissenschaft, Bd. 51), Göttingen 1982
THIERINGER, Rolf, Das Verhältnis der Gewerkschaften zu Staat und Parteien in der Weimarer Republik 1918-1933. Die ideologischen Verschiedenheiten und taktischen Gemeinsamkeiten der Richtungsgewerkschaften. Der Weg zur Einheitsgewerkschaft, Phil. Diss. Tübingen 1954 (daraus S. 92-107, 136-146, 150-163, 199-208)
TSCHIRBS, Rudolf, Der Ruhrbergmann zwischen Privilegierung und Statusverlust: Lohnpolitik von der Inflation bis zur Rationalisierung (1919 bis 1927), in: Die deutsche Inflation, S. 308-346
WEST, Franklin C., A Crisis of the Weimar Republic: A Study of the German Referendum of 20 June 1926 (Memoirs of the American Philosophical Society, Vol 164), Philadelphia 1985 (daraus Kap. VI: "The Center Party must remain the Center Party", S. 187-)
ZORN, Wolfgang (Hrsg.), Handbuch der deutschen Wirtschafts- und Sozialgeschichte. Bd. 2: Das 19. und 20. Jahrhundert. Stuttgart 1976 (daraus Kap. Wirtschafts- und Sozialpolitik 1918 ff)

Im Online-Shop anmelden



Passwort vergessen?

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an. An diese Adresse wird die Anleitung zum Zurücksetzen des Passwortes gesandt.

Registrierung


Tragen Sie bitte die folgenden Zeichen in das Feld darunter ein:
Ungültiger Sicherheitscode