Hilfe
X

Konrad Adenauer → es werden Dokumente gesucht, die die Begriffe "Konrad" oder "Adenauer" enthalten

Konrad +Adenauer → es werden Dokument gesucht, die sowohl "Konrad" als auch "Adenauer" enthalten

"Konrad Adenauer" → es werden Dokumente gesucht, die den festen Begriff "Konrad Adenauer" enthalten

Konrad -Adenauer → es werden Dokument gesucht, die den Begriff "Konrad", aber nicht den Begriff "Adenauer" enthalten

Diese Suchmodi lassen sich kombinieren, z.B.: CDU +"Konrad Adenauer"

Erweiterte Suche
Suche

Ihre Suche nach "Grundsatzprogrammes" > 7 Objekte

1

Bestand
Ring Christlich Demokratischer Studenten (RCDS) (04-006)
Signatur
04-006
Faszikelnummer
04-006 : 175/3
Aktentitel
Tamara Zieschang
Oliver Röseler
Enthält
Tamara Zieschang
Allgemeine Korrespondenz (getrennt nach eingehende und ausgehende Schreiben) von Tamara Zieschang in Funktion als stellvertretende Bundesvorsitzende und als Bundesvorsitzende,
v.a. Einladungen, Anfragen, Glückwunsch- und Dankschreiben, Stellungnahme von Tamara Zieschang zum Offenen Brief der JUSO-Hochschulgruppe in Göttingen an Helmut Kohl, Stellungnahmen des RCDS zum Gesundheits-Strukturgesetz 1993 zu den Vorschlägen der CDU zur Konsolidierung der Staatsfinanzen und zur Stärkung des Standortes Deutschland, Anfrage an Helmut Kohl zur Übernahme der Schirmherrschaft des Fotowettbewerbs über die Situation der Studentenwohnheime in den östlichen Bundesländern, Stellungnahme von Theo Waigel zu den "Gedanken zur Reform der Parteien" des RCDS, Teilnehmer- und Themenvorschläge für ein gemeinsames Abendessen mit Helmut Kohl am 30.09.1993 in Bonn, Übersichten RCDS-Mitglieder in den Bundesfachausschüssen der CDU.
Oliver Röseler
Berufungsvorschläge des RCDS für die Bundesfachausschüsse der CDU, Ausarbeitung "CDU nach Kohl - Zukunft nur mit eigener Mehrheit!" von Johannes Laitenberger und Tamara Zieschang.
Darin
Protokoll über die Sitzung des Bundesfachausschusses Jugendpolitik am 12.11.1993, Änderungsantrag des Bundesfachausschusses Entwicklungspolitik zum Kapitel "Entwicklungspartnerschaft - Hilfe zur Selbsthilfe leisten" des neuen Grundsatzprogrammes der CDU und Entwicklungspolitische Aussagen im Wahlprogramm der CDU, Bericht des Generalsekretärs der Europäischen Volkspartei (EVP), Thomas Jansen, auf dem X. Kongress der Europäischen Volkspartei (EVP) am 08.12.1993 in Brüssel.
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
2
Jahr/Datum
1992 - 1995
Personen
Jansen, Thomas; Kohl, Helmut; Laitenberger, Johannes; Röseler, Oliver; Zieschang, Tamara

3

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 22180
Aktentitel
26. Bundesparteitag Ludwigshafen 23.-25.10.1978 (3)
Antragskommission 03.08.1978 - 04.12.1978
Enthält
Analyse der "Hinweise und Anmerkungen" der SPD zum Grundsatzprogramm der CDU (mehrere Vermerke)
Ablaufplan für die Beratung des Grundsatzprogramms, 18.10.1978
Grundsatzprogramm:
III. Entfaltung der Person
Randbemerkungen 65 - 72, 98 - 113
Hauptstichworte Kapitel V. Der Staat: Ziffer 114 - 129
Marginalien Ziffern 73 - 97, 27.10.1978
Marginalien nach neuer Zifferzählung Ziffer 131 - 152 (handschriftlich)
Möglicher Diskussionsverlauf bei Erörterung der Ziffern 1 - 29 (Präambel, Das Verständnis vom Menschen, Grundwerte)
Vermerk Gert Hammer Betreff: Ablaufplanung für die Diskussion des Grundsatzprogrammes auf dem Parteitag, 17.10.1978
Entwurf für die Zusammensetzung der Antragskommission
Inhaltsverzeichnis und Auszüge des Grundsatzprogrammes
Korrespondenz
Tendenzen in den an den Bundesvorstand verschickten Anträgen, 08.09.1978
Unterschiede zwischen dem Grundsatzprogrammentwurf des Bundesvorstandes und dem Berliner Programm 2. Fassung (Synopse Hochformat A4), 04.08.1978
Vermerk Gert Hammer Betreff: Gegenüberstellung der wichtigsten Unterschiede zwischen dem Grundsatzprogrammentwurf des Bundesvorstandes und dem Berliner Programm 2. Fassung, 03.08.1978
Anträge zum Entwurf eines Grundsatzprogrammes vom 11.9.1978 und 7.9.1978
Grundsatzprogramm:
Entfaltung der Person
Organisatorisches
Empfehlungen der 1. Fassung vom 02.10.1978:
- Präambel
Menschenbild
Grundwerte
- Entfaltung der Person
- Soziale Marktwirtschaft
- Der Staat
- Deutschland in der Welt
- Statut
- Sonstige Anträge
Jahr/Datum
03.08.1978 - 04.12.1978
11.09.1978
Personen
Hammer, Gert; Hammer, Gert; Wehner, Herbert

7

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 9238
Aktentitel
36. Bundesparteitag Wiesbaden 13.-15.06.1988 (1)
Kommission Außenpolitik
Dokumente und Materialien 11.1981 - 01.1988
Bundesgeschäftsführer Peter Radunski I
Enthält
1) Richchard Bird: Die Weltwirtschaft: Perspektiven für eine geteilte Verantwortung, Broschüre, 04.12.1987
Wolf-Rüdiger Baumann: Vermerk für Heiner Geißler Betreff Kontakte zur Volkskammer, 2955x, 17.10.1985

2) Vorschläge für die Behandlung der Außen-, Deutschland- und Sicherheitspolitik auf dem Bundesparteitag 1988, 6561x, 15.09.1987
Anlage 1:
Grundsatzdokumente der Christlichen Demokratischen Union Deutschlands zur Außenpolitik, 6121x, 03.08.1987
1) Das Berliner Programm mit Beschlüssen des Hamburger Parteitages 1973
2) Grundsatzprogramm der CDU, 25.10.1978
3) Hamburger Beschluss, 05.11.1981
4) Berliner Erklärung, 10.05.1982
5) Aufruf zur Europawahl, 11.05.1984
6) Menschenrechtserklärung des Bundesparteitages, 09.12.1985
7) Gemeinsames Wahlprogramm 1987 von CDU und CSU
Anlage 2:
Zusammenfassung von Stellungnahmen der CDU Deutschlands zur Außen-, Deutschland- und Sicherheitspolitik in Parteibeschlüssen (Zitate), 6563x
1) Die Atlantische Allianz als Wertergemeinschaft
2) West-Ost-Beziehungen
3) Deutschlandpolitik
4) Sicherheit und Abrüstung
5) Europa
6) Deutsch-amerikanische Beziehungen
7) Weltraum
8) Weltwirtschaft
9) Dritte Welt
10) Menschenrechte
11) Auswärtige Kulturpolitik
Anlage 3:
Vermutlich Entwürfe zum Slogan bzw. Titel des Beschlusses, 6549x
Anlage 4:
Vorschlagsliste für die Berufung in die Kommission, 6564x

3) Grundsatzdokumente der CDU Deutschlands zur Außen-, Deutschland- und Sicherheitspolitik, 7130x, 15.12.1987 (siehe Punkt 2 Anlage 1)

4) Grundsatzdokumente der Bundesregierung zur Bündnis-, Europa-, Abrüstungs- und West-Ost-Politik, 7172x, 16.12.1987
Regierungserklärungen des Bundeskanzlers vor dem Deutschen Bundestag, 13.10.1982, 04.05.1983 und 18.03.1987
Europäischer Rat in Stuttgart Tagung der Staats- und Regierungschefs der EG-Mitgliedstaaten vom 17.-19.06.1983
Erklärung der Bundesregierung zum Europäischen Rat in Fontainebleau und zum Londoner Wirtschaftsgipfel, 28.06.1984
Erklärung der Bundesregierung zum Europäischen Rat in Luxemburg, 05.12.1985
Erklärung der Bundesregierung zum Europäischen Rat in Kopenhagen, 10.12.1987
Deutsch-französische Konsulktationen in Paris, 27.-28.02.1986
Deutsch-französischer Bericht zur außenpolitischen Zusammenarbeit, 12.-13.11.1987
Erklärung der Bundesregierung zum Doppelbeschluß der NATO und Stand der INF-Verhandlungen, 21.11.1983
Erklärung der Bundesregierung zu Abrüstung und Rüstungskontrolle, 04.06.1987
Beitrag der Bundesregierung zu den Abrüstungsverhandlungen, 02.09.1987
Erklärung der Bundesregierung zum Gipfeltreffen in Washington, 10.12.1987

5) Erstellung von Beiträgen zu den Kapiteln II bis VI

Kapitel II. Markus Berger: Formulierungsvorschlag für den Part "Sicherheitspolitik", 8650r/Ir, 05.01.1987
Lothar Domröse: Diskussions-Beitrag zur Klausurtagung der Kommission Außen-, Deutschland- und Sicherheitspolitik 15.-16.01.1988, 08.01.1988
Christian Hacke: Entwurf für außen- und sicherheitspolitisches Programm der CDU
Karl Lammers: Sicherheitspolitik, 04.01.1988
Hans-Gert Pöttering: Unsere Politik dient dem Frieden, 05.01.1988
Sicherheitspolitik und Abrüstung, 05.01.1988
Volker Rühe: Schwerpunkt Sicherheitspolitik, 1102D/96, 08.01.1988
Peter R. Weilemann: Nuklearwaffen und Abschreckung, 08.01.1988

Kapitel III. Wolfgang Pfeiler, Katalog von Forderungen an die Sowjetunion, 05.01.1987
Auswirkungen der sowjetischen Bedrohung auf die westliche Sicherheit, 05.01.1987

Kapitel IV. Johann Baptist Gradl: Deutsche Einheit - unverzichtbares Ziel (Eröffnungsreferat zum 19. Parteitag der Exil-CDU), 10.04.1987
Politik für deutsche Einheit ist Friedenspolitik, 29.05.1987
Zum Thema Deutschlandpolitik - Stichworte für die Diskussion des Grundsatzprogrammes 1988, 06.01.1988
Hans-Gert Pöttering: Unsere Politik soll die Menschen in Deutschland zusammenführen, 05.01.1988
Dorothee Wilms: Thesen zur Deutschlandpolitik, 07.01.1988

Kapitel V. Egon A. Klepsch: Thesenpapier zur außenpolitischen Bestandsaufnahme, 04.01.1988
Hans-Gert Pöttering: Wir wollen die Einigung Europas, 05.01.1988

Kapitel VI. Walther Leisler Kiep: Weltwirtschaftspolitik, 7232x, 12.1987
Hans-Peter Repnik: Elemente zum Thema "Dritte-Welt-Politik - Weltwirtschaftskrise"
Lutz G. Stavenhagen: Weltwirtschaftspolitik

6) Terminplanung der Kommissionssitzungen, 12.01.1988
Klausurtagung, Mitglieder, 14.01.1988
Jahr/Datum
25.10.1978 - 14.01.1988
Personen
Baumann, Wolf-Rüdiger; Berger, Markus; Bird, Richchard; Domröse, Lothar; Geißler, Heiner; Gradl, Johann Baptist; Hacke, Christian; Kiep, Walther Leisler; Klepsch, Egon; Lammers, Karl; Pfeiler, Wolfgang; Pöttering, Hans-Gert; Repnik, Hans-Peter; Rühe, Volker; Stavenhagen, Lutz; Weilemann, Peter; Wilms, Dorothee

Im Online-Shop anmelden



Passwort vergessen?

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an. An diese Adresse wird die Anleitung zum Zurücksetzen des Passwortes gesandt.

Registrierung


Tragen Sie bitte die folgenden Zeichen in das Feld darunter ein:
Ungültiger Sicherheitscode