Hilfe
X

Konrad Adenauer → es werden Dokumente gesucht, die die Begriffe "Konrad" oder "Adenauer" enthalten

Konrad +Adenauer → es werden Dokument gesucht, die sowohl "Konrad" als auch "Adenauer" enthalten

"Konrad Adenauer" → es werden Dokumente gesucht, die den festen Begriff "Konrad Adenauer" enthalten

Konrad -Adenauer → es werden Dokument gesucht, die den Begriff "Konrad", aber nicht den Begriff "Adenauer" enthalten

Diese Suchmodi lassen sich kombinieren, z.B.: CDU +"Konrad Adenauer"

Erweiterte Suche
Suche

Ihre Suche nach "Kulturabkommen" > 12 Objekte

2

Bestand
Berger, Lieselotte (01-462)
Signatur
01-462
Faszikelnummer
01-462 : 003/3
Aktentitel
Verträge mit der UdSSR
Enthält
Hier: Materialsammlung:
Flugverkehr (1972), Wirtschafts- und Kulturabkommen 1973
Jahr/Datum
1972 - 1973

4

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 19493
Aktentitel
Abteilung Außen-, Deutschland- und Sicherheitspolitik
Beiträge (14) 01.10.1987 - 31.12.1987
Abteilungsleiter Wolf-Dieter Karl
Enthält
Vermerke, Ausarbeitungen, Reden, Dokumentationen, Entwürfe für UiD und DUD: Verfasser: Peter Seidel, Wolf-Rüdiger Baumann, Wolf-Dieter Karl, Simone Block, Monika Baumhauer
Wangnummer: 6652x bis 7186x, 4926w

01.10.1987: Abrüstungsinitiative der SPD im Bereich der konventionellen Rüstungskontrolle, 6675x
02.10.1987: Entwurf einer Presseerklärung zu den Äußerungen des Oberbürgermeisters von Saarlouis, Richard Nospers, 6683x
05.10.1987: Entwurf eines Begleitschreibens für die Versendung der Tischrede von Helmut Kohl zu Ehren von Erich Honecker am 07.09.1987 in Bonn, 6686x
05.10.1987: Vermerk für Jürgen Merschmeier zum Thema Abrüstung, 6688x
05.10.1987: Verteiler für die Tischrede von Helmut Kohl bei einem Abendessen zu Ehren von Erich Honecker am 07.09.1987, 6652x
06.10.1987: Entwurf eines Begleitschreibens für die Versendung der Tischrede von Helmut Kohl zu Ehren von Erich Honecker am 07.09.1987 in Bonn, 6699x
07.10.1987: Europawahlkampf, 6704x
08.10.1987: Friedenstreff 13.11.1987 in Landau, 4926w
09.10.1987: Erreichte politische Ziele seit dem Regierungsantritt von Helmut Kohl, 6714x
13.10.1987: Vermerk für Dorothea Göbel zum Thema Friedenstreff 13.11.1987 in Landau, 6732x
13.10.1987: Einrichtung eines Menschenrechtsbeauftragten der Bundesregierung - Initiative der CDA und der JU, 6730x
14.10.1987: Konventionelle Abrüstung - Das Zukunftsthema deutscher Sicherheitspolitik, kein Thema für die CDU?, 6744x
15.10.1987: SPD bereitet intensiv konventionelle Abrüstungspläne vor - CDU hinkt hinterher, 6748x
15.10.1987: Menschenrechtsforum am 14.12.1987, 4926w
16.10.1987: Raster für die Europawahlen (1. Entwurf), 6760x
19.10.1987: Begriff der "Versöhnung" in Zusammenhang mit den deutsch-sowjetischen Beziehungen - Position Richard von Weizsäcker, 6777x
19.10.1987: Anmerkungen zum Thema "Innerdeutsche Städtepartnerschaften", 6770x
20.10.1987: Zusammenfassung der Nachwahlanalyse zur Europawahl 1984 des Sozialwissenschaftlichen Forschungsinstituts der Konrad-Adenauer-Stiftung, 6784x
21.10.1987: Innerdeutsche Städtepartnerschaft, 6778x
22.10.1987: Hallstein-Doktrin, 6807x
22.10.1987: Rede Heiner Geißler zum Thema: Mögliche Beispiele und Gegenüberstellungen, 6812x
22.10.1987: Rede Heiner Geißler beim 35. Bundesparteitag Bonn 09.11.1987, 6814x
22.10.1987: Falsches Sicherheitsdenken versus Offenheit gegenüber neuen Entwicklungen, 6815x
23.10.1987: Rede Heiner Geißler auf dem Bundesparteitag 09.11.1987: - Lew Kopelew zu den Menschenrechten, 6820x; - Angriff auf die SPD - Falsche Wege SED/SPD, 6818x
23.10.1987: Rede Heiner Geißler auf dem Bundesparteitag 09.11.1987, 6817x
26.10.1987: Rede Heiner Geißler auf dem Bundesparteitag 09.11.1987: - Angriff auf die SPD - Falsche Wege SED/SPD, 6824x, 6823x; - Hindernisse für zukunftsorientiertes Handeln - Dritte Welt, 6822x
27.10.1987: Pressekonferenz Heiner Geißler am 29.10.1987 - Außen- und sicherheitspolitischer Beitrag, 6874x
28.10.1987: Telegramm Heiner Geißler zum Thema: Südkorea auf dem Weg zur Demokratie, 6911x
28.10.1987: Südkorea, 6915x
28.10.1987: Beitrag des Parteivorsitzenden zur Sicherheitspolitik der CDU in "Information für die Truppe", 6844x
29.10.1987: Den Frieden sichern - Die Freiheit erhalten - Konstanten und Perspektiven christlich-demokratischer Sicherheitspolitik, 6917x
29.10.1987: Politisches Kalendarium, 6914x
29.10.1987: Vorschläge für das Menschenrechtsforum Südpfalz am 14.12.1987, 6929x

02.11.1987: Entwicklungspolitische Institution in Berlin, 6939x
03.11.1987: Rede Heiner Geißler auf dem Bundesparteitag 09.11.1987: - Menschenrechte, 6821x; - Verschuldung und Hunger in der Dritten Welt, 6950x
04.11.1987: Rede Heiner Geißler auf dem Bundesparteitag 09.11.1987: - Menschenrechte, 6953x; - Abrüstungs- und Sicherheitspolitik, 6948x; - Hunger und Verschuldung in der Dritten Welt, 6951x
05.11.1987: Vermerk für Hermann Schulte-Vennbur zum Thema Iranische Volksmodjadehin / Schreiben von Werner Weiß, 6974x
05.11.1987: Verhaftung von Manuel Bustos, chilenischer Gewerkschaftsführer und Christdemokrat sowie zwei weiteren führenden Gewerkschaftsfunktionären, 6977x
06.11.1987: Innerdeutsche Städtepartnerschaften, 6979x
10.11.1987: Teilnahme des Botschafters, Juan Ricardo Ramires Rauda aus El Salvador, an der Diskussion "Tag der Menschenrechte", 6992x
17.11.1987: Auswertung der Studie "Revolution in Zentralamerika als Problem westlicher Allianz", von Heinrich-W. Krumwiede, Stiftung Wissenschaft und Politik Ebenhausen, 7029x
17.11.1987: Innerdeutsche Städtepartnerschaften, 7030x
17.11.1987: Der deutschlandpolitische Erfolg der Regierung Helmut Kohl wird durch den Honecker-Besuch bestätigt, 7024x
19.11.1987: Innerdeutsche Städtepartnerschaften, 7034x
20.11.1987: Verschuldungsproblematik der Dritten Welt, 7023X
20.11.1987: Streitkräfte im demokratischen Staat, 7043x
23.11.1987: Grußwort von Helmut Kohl für den am 27.-28.11.1987 stattfindenden Landesparteitag der Berliner CDU, 7044x
23.11.1987: Grußwort von Heiner Geißler für den am 27.-28.11.1987 stattfindenden Landesparteitag der Berliner CDU, 7052x
25.11.1987: Der deutschlandpolitische Erfolg der Regierung Helmut Kohl wird durch den Honecker-Besuch bestätigt, 7024x
26.11.1987: Daten zur Weihnachtspausenplanung, 7089x
27.11.1987: Daten zur Weihnachtspausenplanung, 7090x
27.11.1987: Menschenrechtsveranstaltung am 14.12.1987 in Landau, 7091x
30.11.1987: Menschenrechtsforum am 14.12.1987 in Landau - Adressen- und Telefonauflistung, 7094x
30.11.1987: Sicherheit und Abrüstung nach der Null-Lösung: Gefahren, Konzepte, Perspektiven, 7058x

01.12.1987: Weihnachtsplanung - Entwicklungspolitik, 7140x
01.12.1987: Vermerk für Norbert L. Esser zum Thema Flugblatt zur Unterzeichnung des Mittelstreckenabkommens, 7106x
02.12.1987: Entwurf Flugblatt - Dachzeile: Wort gehalten - Überschrift: 1987 - Jahr der Abrüstung, 0392G
02.12.1987: Gespräch Heiner Geißler am 02.12.1987 mit Tashi Wangdi, Mitglied des Kabinetts S. H. Dalai Lama, und des Vertretres des Dalai Lama in Mitteleuropa, Helsang Gyaltsen, 7109x
03.12.1987: Materialsammlung zum Thema "Christliches Menschenbild als Grundlage unserer Politik", 7088x, 7108x
04.12.1987: Ergänzung zur Weihnachtsplanung, 7117x
08.12.1987: Arbeitsgrundlage für die Kommission "Christliches Menschenbild als Grundlage unserer Politik" - Dritte Welt - weltweite Verantwortung, 7129x
09.12.1987: Auswertung des 3. Berichts Nicaragua über die Erfüllung des Friedensabkommens von Guatemala in dem Zeitraum vom 15.-30.10.1987, 7137x
10.12.1987: Materialzusammenstellung zu folgenden Themen: Rüstungsexportpolitik, Arias-Plan, Polizeihilfe in Guatemala, Mordfall Anaya - Aufklärung des Mordes an Kardinal Romero, 7140x
11.12.1987: Das Kulturabkommen - Entwicklung, Ziele, Praxis, 7123x
15.12.1987: "Christliches Menschenbild", 7173x
15.12.1987: Änderungsvorschläge für das "Aktionsprogramm für die 2. Wahlperiode des Europäischen Parlaments", verabschiedet von der EVP im April 1984 - Auftrag der konstituierenden Sitzung der EVP-Programm-Kommission am 10.11.1987 in Brüssel, 7166x
12.12.1987: 10 deutschlandpolitische Erfolge der Regierung Helmut Kohl, 7170x
15.12.1987: Materialzusammenstellung, 7170x
17.12.1987: Auszüge aus Christoph Royen "Reform und Wandel in Osteuropa. Erfahrungen und Aussichten", Juli 1987, 7180x
17.12.1987: Arbeitsentwurf für eine Erklärung zum 8. Jahrestag der sowjetischen Invasion in Afghanistan, 7184x
18.12.1987: Zur Kritik des südpfälzischen Bundestagsabgeordneten Albrecht Müller an der CDU-Menschenrechtspolitik, 7186x
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
4
Jahr/Datum
01.10.1987 - 18.12.1987
Personen
Baumann, Wolf-Rüdiger; Baumhauer, Monika; Block, Simone; Bustos, Manuel; Esser, Norbert; Geißler, Heiner; Göbel, Dorothea; Gyaltsen, Helsang; Honecker, Erich; Karl, Wolf-Dieter; Kohl, Helmut; Kopelew, Lew; Krumwiede, Heinrich-W.; Lama, Dalai; Merschmeier, Jürgen; Müller, Albrecht; Nospers, Richard; Rauda, Juan Ricardo Ramires; Romero, Kardinal; Royen, Christoph; Schulte-Vennbur, Hermann; Seidel, Peter; Wangdi, Tashi; Weiß, Werner; Weizsäcker, Richard von

6

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 8292/3
Aktentitel
Kissingen-Gruppe 39-41
Protokolle, Dokumente und Materialien 15-16.03.1978 - 02.-03.10.1978
Gruppe Bildung und Geschäftsführer Bundeskulturausschuss Emil Nutz
Enthält
Ergebnisniederschriften der Besprechungen der Leitenden Beamten der Kultus- und Wissenschaftsministerien der CDU/CSU-regierten Länder (Baden-Württemberg, Bayern, Niedersachsen (Regierungswechsel Wechsel von den A-Ländern zu den B-Ländern), Rheinland-Pfalz und Saarland und Schleswig-Holstein) und des Bundes

Kissingen 39 am 15.-16.03.1978 in Gars am Inn
Vorsitz: Böck
Tagesordnung:
1. Allgemeine Aussprache über die bildungspolitische Situation
2. Bericht der Bundesregierung über die strukturellen Probleme des föderativen Bildungssystems
3. Fortschreibung des Bildungsgesamtplans
4. Vorschläge zum Sekundaraschluss II
5. Weiteres Verfahren zur fachgebundenen Hochschulreife
6. Weiterentwicklung des Berufsgrundbildungsjahres
7. Verwaltungsabkommen nach § 17 APEG
8. Aufenthaltsgenehmigung für ausländische Schüler und Studenten
9. Gegenseitige Anerkennung von Lehramtsprüfungen
10. Aufsichtsgremien nach der "Blauen Liste"
11. Fachinformationszentrum 12 "Bildung"
12. Stellung der Goethe-Institute im Inland
13. Auswärtige Kulturpolitik des Bundes (dazu: Problempapier)
Enthält auch:
Problempapier zur Auswärtigen Kulturpolitik

Kissingen 40 am 30.-31.05.1978 in Wolfenbüttel
Vorsitz: Axel Freiherr von Campenhausen
Tagesordnung:
1. Antwort der Bundesregierung vp, 12.04.1978 auf die Große Anfrage der Fraktionen der SPD und der FDP zur Bildungspolitik
(dazu: Stellungnahme)
2. Landeseigene Studienreform in Niedersachsen
3. Weiterbildungsberatung für Erwerbslose
4. Fachinformationszentrum 12 "Bildung", Aufgaben, Organisation und Zuständigkeit für das Fachinformationszentrum 12 Bildung und Abstimmung der Argumentation im Hinblick auf dieses FIZ 12
5. Fachgebundene Hochschulreife
6. Verwaltungsvereinbarung zur Abstimmung von Ausbildungsordnungen und Rahmenlehrplänen
7. Entwicklung des Berufsgrundbildungsjahres
8. "Erörterung besonderer Problempunkte" im Ausschuss Bildungsplanung
9. Gemeinsame Stellungnahme zu den "Vorschlägen zum Sekundarabschluss II"
10. Ziele und Maßnahmen für den Sekundarbereich I
11. Auswertung der Modellversuche zur Gesamtschule
12. Sitzung der Bund-Länder-Kommission (BLK) für Bildungsplanung und Forschungsförderung
13. Bericht der Bundesregierung über die strukturellen Probleme des föderativen Bildungssystems
(dazu: Bericht, Referentenentwurf: Entschließung des Bundesrats zum Bericht der Bundesregierung)
14. Entwurf eines Staatsvertrages zur Vergabe von Studienplätzen
15. Problempapier zur auswärtigen Kulturpolitik

Enthält auch:
Entwurf einer Erklärung der fünf Länder zur Frage der Schülerprognose im Rahmen der Fortschreibung des Bildungsgesamtplans

Kissingen 41 am 02.-03.10.1978 in Trier
Vorsitz: Stollenwerk
Tagesordnung:
1. Stärkeres Engagement der Länder in der auswärtigen Kulturpolitik
(dazu: Vorschläge zur auswärtigen Kulturpolitik aus der Sicht der Länder)
2. Zwischenbericht über die Auswertung der Gesamtschulversuche
(dazu: Zwischenbericht)
3. Darstellung der innerdeutschen Grenzen sowie der Grenzen des Deutschen Reiches in den Schulbüchern und im Schulunterricht verwendete kartographischen Werken
4. Thematik Bundeswehr
5. Schulbücher und Schulbuchinhalte "Dritte und Vierte Welt"
6. Fortschreibung Bildungsgesamtplan (Ziele und Maßnahmen Sekundarstufe I und II), quantitative Eckdaten / Lehrerbedarf
7. Kultusministerkonferenz (KMK) -Vereinbarung über gegenseitige Anerkennung der am Ende der Sekundarstufe I erworbenen Abschlüsse und ihrer Berechtigungen
8. Abstimmung über Prioritäten zur Entwicklung des kooperativen Berufsgrundbildungsjahres
9. Beteiligung der Sozialpartner an Verfahren zur Abstimmung von Ausbildungsordnungen und Rahmenlehrplänen
10. Einhaltung der "Lübecker-Beschlüsse" vom 02.06.1977
11. Strukturbericht der Bundesregierung über das föderative Bildungssystem und Überlegungen für einen Aufgabenkatalog mit Prioritäten
12. Gegenseitige Anerkennung von Lehramtsprüfungen
(dazu: Ergebnisniederschrift der 1. Sitzung der Kommission auf Amtschefsebene)
13. Vorsitzfrage
14. Einrichtung von Fernstudienzentren, insbesondere zur Nutzung durch die Fernuniversität Hagen
15. Verschiedenes: GEW-Veranstaltung "40 Jahre nach der "Reichskristallnacht" am 07.11.1978 in Berlin
Enthält auch:
Vorschlag der Internationalen Städtevereinigung FMVJ: Wettbewerb zur Förderung des Abrüstungsgedanken, Verfahren der Erarbeitung der Rahmenlehrpläne der beruflichen Bildung, Entwurf eines Krankenpflege- und Hebammengesetzes und seine Bedeutung für das berufliche Schulwesen der Länder, Wettbewerb "Die Abrüstung im Hinblick auf eine neue Weltordnung
Arbeitszeit der Lehrer
Vorschläge zur auswärtigen Kulturpolitik aus der Sicht der Länder
Ergebnisniederschrift der 1. Sitzung der Kommission "Gegenseitige Anerkennung von Lehramtsprüfungen" auf Amtschefsebene am 01.09.1978 in Düsseldorf, Kultusministerium Nordrhein-Westfalen
Verfahren der Erarbeitung der Rahmenlehrpläne der beruflichen Bildung
Bedeutung des Gesetzesvorhabens für das berufliche Schulwesen der Länder
Auswertung der Gesamtschulversuche in einer Projektgruppe der BLK
Kontaktdaten der Vertreter der Länder in ständigen gemischeten Ausschüssen im Rahmen von Kulturabkommen, Stand Juli 1978
Übersicht über die Vertretung der Länder in internationalen Organisationen und Institutionen auf dem Sektor der Kulturpolitik, Stand: 01.10.1978
Jahr/Datum
01.1978 - 10.1978

7

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 8293/2
Aktentitel
Kissingen-Gruppe 45-47
Protokolle, Dokumente und Materialien 21.05.1980 - 05.06.1981
Gruppe Bildung und Geschäftsführer Bundeskulturausschuss Peter Nölle
Enthält
Niederschriften der Besprechungen der Leitenden Beamten der Kultus- und Wissenschaftsministerien der CDU/CSU-regierten Länder (Baden-Württemberg, Bayern, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz, Saarland und Schleswig-Holstein) und des Bundes:
Kissingen 45 am 21.-22.05.1980 in Lüneburg
Vorsitz: Möller
Tagesordnung:
1. Arbeitsprogramm der Kultusministerkonferenz (KMK) und ihrer Gremien
2. Jugendbericht der Bundesregierung
3. Kuratorium Junger Deutscher Film
4. Fortschreibung des Bildungsgesamtplans, Arbeitszeit der Lehrer
5. Änderung des Berufsbildungsgesetzes und der Handwerksordnung
6. Neuordnung der beruflichen Bildung
7. Graduiertenförderungsgesetz
8. Grundsätze für Studium und Prüfungen
9. Gegenseitige Anerkennung der Abschlüsse an Gesamtschulen
10. Auswärtige Kulturpolitik
Dienstordnung für deutsche Schulen im Ausland
Arbeitsteilung bei Kulturabkommen und Angelegenheiten auswärtiger Kulturpolitik
11. Forderungskatalolg für eine gemeinsame Initiative von CDU und CSU zur Förderung des Auslandsaufenthaltes (dazu: Grundelemente für eine gemeinsame Initiative von CDU/CSU in den Landtagsparlamenten)
12. Große Anfrage der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag zum Beitrag der Bundesregierung zur Stärkung des Bewusstseins von der Einheit der deutschen Nation in Unterricht und Bildung
13. Anerkennung von Zeugnissen der allgemeinen Hochschulreife in Niedersachsen
Weiterentwicklung der gymnasialen Oberstufe
14. Schulbücher und Material für den Unterricht von ausländischen Kindern
Ablehnung von Schulbüchern
16. Programmierte Aufgaben und zentrale Prüfungsaufgaben bei den Ausbildungsabschlussprüfungen
17. Ergebnisse des Anhörungsverfahrens im Bundestagsausschuss für Bildung und Wissenschaft zum Bericht der Bundesregierung über die strukturellen Probleme des föderativen Bildungssystems
18. Informationsfahrten nach Berlin
19. Abstimmung der Modelle zu einer möglichen Verlängerung des Vorbereitungsdienstes
20. Kriterien bei der Einstellung von Lehrern
21. Berufung von Hochschulmitgliedern in die Ständige Kommission für die Studienreform
22. UNESCO - Internationaler Kongress über Abrüstungserziehung
23. Allgemeine Verwaltungsvorschrift zum Bundesausbildungsförderungsgesetz (dazu: Allgemeine Verwaltungsvorschrift zum Bundesausbildungsförderungsgesetz und Antrag Bayerns)
24. Vervielfältigung von Unterrichtsmaterialien
Enthält auch:
Handschriftliches Protokoll, Stellungnahme zum Entwurf der "Grundsätze für Studium und Prüfungen" der Ständigen Kommission für die Studienreform

Kissingen am 46 am 27.-28.11.1980 in Wildbad Kreuth
Vorsitz: Böck
Tagesordnung:
1. Gemeinschaftsaufgabe Hochschulbau
2. Einrichtung einer überregionalen Studentenvertretung
3. Fortschreibung des Bildungsgesamtplans
4. Bildungsföderalismus
5. Ausbildungsordnungen und Rahmenlehrpläne in der beruflichen Bildung
6. Verbesserung der Studierfähigkeit von Abiturienten
7. Gegenseitige Anerkennung der Abschlüsse an Gesamtschulen
8. Bedarfssteuerung bei der Lehrerbildung
9. Goethe-Institut
Enthält auch:
Handschriftliches Protokoll

Kissingen 47 am 04.-05.06.1981 in St. Martin
Vorsitz: Stollenwerk
Tagesordnung:
1. Neue gymnasiale Oberstufe
2. Berufliche Grundbildung - Ausbildungsplatzfinanzierung - verbesserte Abstimmung
3. Beteiligung der berufsbildenden Schulen am theoretischen Teil der Lehrabschlussprüfung
4. Gesamtschulabschlüsse
5. Zusammenarbeit mit der Finanzseite
6. Deutsche Gesellschaft für Friedens- und Konfliktforschung (DGFK)
7. Fortschreibung des Bildungsgesamtplans
8. Zukunft der BLK - Kündigung des BLK-Abkommens?
9. Gemeinnützige Gesellschaft Gesamtschule
12. Umsetzung von Kissingen-Beschlüssen
13. Einsetzung einer Arbeitsgruppe für zukünftige Überlegungen und zur Änderung des Bundesausbildungsförderungsgesetzes
14. Verschiedenes
Enthält auch:
Handschriftliches Protokoll, Bearbeitungshinweise zu "Zukunft der BLK" / "Ablehnung von Lernmitteln" / "Stiftung Kuratorium Junger Deutscher Film"
Jahr/Datum
21.05.1980 - 05.06.1981
Personen
Pütz, Helmuth

8

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 8296/1
Aktentitel
Kissingen-Gruppe 55-57
Protokolle, Dokumente und Materialien 20.-21.09.1984 - 21.-22.03.1985
Leiter Abteilung Innenpolitik Heiner Lueg
Enthält
Ergebnisprotokolle zur Besprechung der leitenden Beamten der Kultus- und Wissenschaftsministerien der unionsgeführten Länder
Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz, Schleswig-Holstein, Saarland und des Bundes

Kissingen 55 am 20.-21.09.1984 in Aurich
Vorsitz: Weert Börner
Tagesordnung:
1. HRG-Novellierung, Zeitvertragsgesetz
2. Ausbildungsplatzsituation zum 30.09.1984
3. Struktur des Stellenplans für Professoren
4. Unterrichtsmaterialien des BMI
5. Bestandsaufnahme über Fremdsprachenregelungen in der Sekundarstufe I und II
6. Rahmenvereinbarung für die gegenseitige Anerkennung von Abschlüssen an integrierten Gesamtschulen
7. "Schwier-PLan"
8. Reformvorstellungen des Saarländischen Ministers für Kultus, Bildung und Sport zur Abschaffung des "Numerus Clausus"
9. "Arbeitsgemeinschaft zur Förderung der Sicherheit der Jugend e.V."
10. Postdoktoranden-Programm des Bundes
11. Vorsitz im Auslandsschulausschuss

Kissingen 56 am 13.-14.03.1985 in Homburg-Saar
Vorsitz: Klaus Schaede
Tagesordnung:
I.1 Die Wahlen vom 10.03.1985 an Saar und Spree (Saarland und Berlin) - Ergebnisse, Meinungsaustausch, Analysen
I.2 Festlegung Termin für "Kissingen 57"
II.1 Rahmenvereinbarung für die gegenseitige Anerkennung von Abschlüssen an Integrierten Gesamtschulen vom 27.-28.05.1982
II.2 Lehrerarbeitslosigkeit
II.3 Berücksichtigung von sozialen Gesichtspunkten bei der Einstellung von Bewerbern für das Lehramt an Schulen
II.4 Änderung des Bundesbesoldungsgesetzes
II.5 Umsetzung der Tarifabschlüsse im öffentlichen Dienst für die verbeamteten Lehrer
II.6 Gleichwertigkeit des Abschlusses der Technikerschule mit einem "mittleren Bildungsabschluss"
II. 7 Kulturabkommen mit anderen Ländern, hier: Fragen der beruflichen Bildung
III.1 Studiengang Informatik
III.2 Bafög-Teilerlassverordnung
III.3 Restriktive Anwendung des Hochschulbauförderungsgesetzes (HBFG) durch den Bund
III.4 Forschungsinstitut "Frau und Gesellschaft"
IV.1 Termin der nächsten AK
IV.2 Nachfolgeregelungen
IV.3 Befragungsraster für die gymnasiale Oberstufe
IV.4 Auslandslehrer
IV.5 Berufsfachschule mit gymnasialer Oberstufe in Nordrhein-Westfalen
IV.6 Anwesenheit von ausländischen Gästen in der AK
Enthält auch:
Beteiligung anderer Bundesländer am Institut Frau und Gesellschaft (IFG)
Informationen vom Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus zu: CDU/CSU-Kultusminister gegen schulpolitischen Alleingang der SPD in Nordrhein-Westfalen

Ergebnisprotokolle der Besprechung der leitenden Beamten der Kultus- und Wissenschaftsministerien der CDU/CSU-geführten (unionsgeführten) Länder
Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz, Schleswig-Holstein und des Bundes

Kissingen 57 am 21.-22.03.1985 in Berlin
Vorsitz: Hermann Josef Schuster
Tagesordnung:
1. Weiterentwicklung des Fachhoschulbereichs
2. Japanisch-Unterricht in Schule und Weiterbildung (Volkshochschule)
3. Vorbereitung und Behandlung der Themen des CDU-Kulturkongresses 1986 in Berlin
4. Offenhalten eines Einstellungskorridors für Lehrer (Situation nach dem Beschluß der FMK zu den Empfehlungen der BLK)
5. Umsetzung der Tarifabschlüsse im Schulbereich
6. Staatliche Finanzierungsprogramme zur Ausstattung von Schulen mit Computern
7. Vereinbarung von einheitlichen Voraussetzungen für den Erwerb der Fachhochschulreife über besondere Bildungswege (Beschluss der KMK vom 18.09.1981)
8. Fragen einer Gesetzesnovellierung und Harmonisierung privatschulgesetzlicher Regelung zwischen den Ländern
9. Fragen der beruflichen Grundbildung
10. Allgemeiner Erfahrungsaustausch zu deutschlandpolitischen Fragen
11. Entwurf eines 10. BAFöG-Änderungsgesetzes (hier vor allem die Erweiterung der Förderung von Zusatz- / Ergänzungsausbildungsgängen in § 7 Abs. 2 Nr. 1, in § 9 Abs. 2 und § 48 Abs. 5 A
12. Novellierung der Approbationsordnung für Ärzte
13. Änderung der Kapazitätsverordnung (vgl. Schreiben von StS Dr. Börner vom 13.05.1985)
14. Auswirkungen der Wehrpflichtverlängerung auf 18 Monate
15. Novellierung des Hochschulstatistikgesetzes
16. Entwurf zur Änderung des BBesG (Amtsbezeichung und Besoldungsnovelle von Hochschullehrern)
17. Unterreichtung: Weisung des Bundesministers gemäß Artikel 85 Abs. 3 GG an Hessen zur Auslegung des § 12 Abs. 2 Satz 2 BAFöG-Änderungsgesetz vom 23.10.1985
18. Finanzierung der United World Colleges (UWC)
19. Finanazierung der Partnerschaften mit ost- und südosteuropäischen Hochschulen
20. Zusammenarbeit bei der Kooperation mit Ländern der Dritten Welt und der Entsendung nicht eingestellter Lehrer
21. Wahlen zu KMK-Kommissionen
22. Herstellung der Gleichwertigkeit von allgemeiner und beruflicher Bildung

Enthält auch:
Vorläufige Tagesordnung für die 226. Plenarsitzung der Kultusministerkonferenz am 28.-29.11.1985 in Darmstadt
Novellierung der Approbationsordnung für Ärzte
CDU-Bundesgeschäftsstelle zu Deutschlands Zukunft als Kulturnation, Kulturkongress, Planungsstand 14.11.1985
Bundesminister der Verteidigung zur Wehrgerechtigkeit und Dauer Grundwehrsdienst und Gesetzesentwürfe
Jahr/Datum
09.1984 - 03.1985

9

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 8297/1
Aktentitel
Kissingen-Gruppe 58-59
Protokolle, Dokumente und Materialien 12.-13.06.1986 - 16.-17.10.1986
Leiter Abteilung Innenpolitik Heiner Lueg
Enthält
Ergebnisvermerk zur Besprechung der leitenden Beamten der Kultus- und Wissenschaftsministerien der unionsgeführten Länder Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz, Schleswig-Holstein und des Bundes:

Kissingen 58 am 12.-13.06.1986 in Maria Lach
Vorsitz: (wahrscheinlich) Paul Harro Piazolo
Tagesordnung:
1. Errichtung neuer Gesamtschulen im Saarland
2. Künftige Entwicklung der Hauptschule
3. BMBW-Broschüre zur Hochbegabtenförderung
4. Künftiges Arbeitsprogramm der BLK im Bereich Bildungsplanung
5. Fachinformationssystem Bildung
6. Vorbereitung Spitzengespräch über aktuelle Fragen der beruflichen Bildung
7. Einrichtung von Graduiertenkollegs entsprechend den Empfehlungen des Wissenschaftsrates
8. Empfehlungen des Wissenschaftsrates zum Bibliothekswesen
9. Haushaltsgestaltung 1987 in der gemeinsamen Forschungsförderung
10. Steuerrechtliche Probleme der Kulturförderung
11. Kulturabkommen mit der DDR
12. Verlängerung des Vorbereitungsdienstes im gehobenen Dienst
Enthält auch:
Schulpolitische Situation im Saarland
Entwurf für eine Broschüre "Förderung besonders Begabter - Zwischenbilanz und Perspektiven"

Kissingen 59 am 16.-17.10.1986 in Weihenstephan,
Vorsitz: Herbert Kießling
Tagesordnung:
1. Einrichtung von Graduiertenkollegs
2. Einheitliche Besoldung der Professoren an Fachhochschulen
3. Förderung der europäischen Grundlagenforschung, Information über die Gespräche mit der European Science Foundation (ESF)
4. Förderung der internationalen Beziehungen in der Hochschulforschung, Überlegungen zur Nutzung der Möglichkeiten nach Art. 91b GG
5. Fortschreibung der KMK-Vereinbarung zur gymnasialen Oberstufe, Stand der Beratungen im Schulausschuss
18. Erfahrungen mit der neuen gymnasialen Oberstufe in Baden-Württemberg
6. Verkürzung der Ausbildungszeiten in Schule und Hochschule
7. Gleichwertigkeit von allgemeiner und beruflicher Bildung, Stand der Beratungen in Bayern
8. Gesamtschulstrategie der SPD, Ausarbeitung einer Argumentationshilfe
9. Dauer des Vorbereitungsdienstes für lehrberufliche Laufbahnen des höheren Dienstes
10. Eingliederung von Lehrern, die aus der DDR oder anderen osteuropäischen Ländern übergesiedelt sind
11. Projekt "Hilfe für Analphabeten"
12. Trägerschaft für ein Deutsches Historisches Museum
13. a) Integration behinderter Kinder in Schulen mit nichtbehinderten Kindern
13. b) Teilnahme von Beamten an den Vorbesprechungen der B-Länder zur Amtschefkonferenz
14. Überregionale Studienreformarbeit ab 01.01.1987
15. Einbeziehung der Fachhoschulprofessoren in § 42 Arbeitnehmerfindungsgesetz
16. Ableistung vorgeschriebener fachspezifischer Praktika durch Wehrpflichtige Hochschul-Studienbewerber bei der Bundeswehr
17. Umsetzung des § 58 BRRG in den Länder-Beamtengesetzen, Beteiligung der Berufsverbände bei der Regelung beamtenrechtlicher Verhältnisse
19. Schulpflicht an berufsbildenden Schulen, Berufsvorbereitungsjahr, Abiturienten
20. Berufsgrundbildungsjahr in Verbindung mit der Neuordnung der Metall- und Elektroberufe
21. Arbeitszeit der Lehrer, Stillhalteabkommen
22. Antisemitische Äußerungen
Enthält auch:
Überlegungen für eine Fortschreibung der einheitlichen Prüfungsanforderungen
Vorschläge für die überregionale Studienreformarbeit ab 01.01.1988
Neuordnung der industriellen Metall- und Elektroberufe, Anpassung der BGJ-Anrechnungsverordnung gewerblicher Wirtschaft einschließlich umfassender Übergangsbestimmungen
Pressemitteilung: Baden-Württemberg beschließt Einrichtung von drei Graduiertenkollegs als Modellversuch im Hochschulbereich - Minister Engler zur Verkürzung der Studienzeiten
Bericht von St Piazolo, BMBW zur Förderung der europäischen Grundlagenforschung (European Science Foundation)
Überlegungen für eine Fortschreibung der einheitlichen Prüfungesanforderungen
Jahr/Datum
06.1986 - 10.1986

10

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 9245
Aktentitel
36. Bundesparteitag Wiesbaden 13.-15.06.1988 (1)
Kommission Außenpolitik
Grundsätzliche Ausarbeitungen 08.1987 - 04.1988
Hauptabteilung II Politik, Außen-, Deutschland-, und Sicherheitspolitik Wolf-Rüdiger Baumann
Enthält
Entwürfe mit handschriftlichen Notizen, wer welche Passage vorgeschlagen hat, mehrere Fassungen:

1) Grundsatzdokumente der Christlichen Demokratischen Union Deutschlands zur Außenpolitik, 6121x, 03.08.1987
1) Das Berliner Programm mit Beschlüssen des Hamburger Parteitages 1973
2) Grundsatzprogramm der CDU, 25.10.1978
3) Hamburger Beschluss, 05.11.1981
4) Berliner Erklärung, 10.05.1982
5) Aufruf zur Europawahl, 11.05.1984
6) Menschenrechtserklärung des Bundesparteitages, 09.12.1985
7) Gemeinsames Wahlprogramm 1987 von CDU und CSU

2) Stellungnahmen der CDU Deutschlands zur Außenpolitik in Parteibeschlüssen (Zitate), 06.08.1987, 6116x

3) Vorschläge für die Behandlung der Außen-, Deutschland- und Sicherheitspolitik auf dem Bundesparteitag 1988, mehrere Entwürfe: 0193G, 13.08.1987 und 6561x, 15.09.1987

4) Kapitel II. Das westliche Bündnis sichert Frieden und Freiheit, mehrere Entwürfe: 7236x, 10.01.1988; 7237x, 11.01.1988 und 7181x 21.12.1987, 04.01.1988 und 06.01.1988

5) Kapitel III. Den West-Ost-Dialog aktiv gestalten, mehrere Entwürfe: 7234x, 10.01.1988 und 11.01.1988; 7228x, 08.01.1988; 7211x, 04.01.1988 und 7189x, 21.12.1987

6) Kapitel IV. Mehr Begegnungen und Zusammenarbeit in Deutschland dienen der Freiheit und der Einheit (mehrere Entwürfe: 7235x, 10.01.1988; 7209, 04. und 07.01.1988; 7188x, 21.12.1987)
Das Kulturabkommen - Entwicklung, Ziele, Praxis, hier auch Begriffe wie: Zusammengehörigkeit, Einheit der Nation, 7123x, 11.12.1987
Wolf-Rüdiger Baumann: Innerdeutsche Städtepartnerschaften haben Konjunktur
Wolf-Rüdiger Baumann Vermerk für Heiner Geißler Betreff: Kontakte zur Volkskammer? 2955x, 17.10.1985

7) Entwurf der Leitsätze der CDU zur Außen-, Deutschland- und Sicherheitspolitik, 13.01.1988, dazu: Vermerk vom 11.01.1988
Erklärung zur aktuellen Berlin- und Deutschlandpolitik, 14.01.1988

8) Neue Positionen der CDU:
Vermerke vom 16.02.1988, 7354x und 7355x
Kapitel II. Frieden in Freiheit sichern, Sicherheit erhalten, Abrüstung vorantreiben, 7274x, 22.01.1988
Kapitel IV: Mehr Begegnungen und Zusammenarbeit in Deutschland dienen der Freiheit und der Einheit, 7269x, 21.01.1988

9) Deutschlandpolitik - Honecker-Besuch
Vermerk Heiner Geißler Betreff: Kritik am deutschlandpolitischen Teil des Kommissionsentwurfes und Gegenargumente, 7411x, 24.02.1988
Wolfgang Schäuble: Die Zukunft der deutsch-deutschen Beziehungen
Vermerk Heiner Geißler Betreff: Vorbereitung Bild-Interview, 03.09.1987
Wolf-Rüdiger Baumann: Besuch Erich Honeckers in der Bundesrepublik Deutschland 1987
Zeitungsberichte zum Honecker-Besuch
Wolf-Rüdiger Baumann Betreff: Bild-Interview zum Honecker-Besuch, 03.09.1987
Die Deutsche Frage aus Sicht der CDU, Entwurf 7515x, 15.03.1988

10) Auszählung der Teilstellungnahmen nach Kapiteln, 7608x, 06.04.1988, 7608x
Vermerk Heiner Geißler Betreff: Auswertung der Rückmeldungen zu dem Kommissionsentwurf Das christliche Menschenbild als Grundlage unserer Politik, 0865K, 07.04.1988

Vermerk Betreff: Auswertung der Stellungnahmen zum Diskussionsentwurf - Unsere Verantwortung in der Welt. Christlich-demokratische Perspektiven zur Außen-, Sicherheits-, Europa- und Deutschlandpolitik, 7603x, 06.04.1988

11) Vorlage 06.04.1988
Kapitel II. Frieden in Freiheit bewahren, Sicherheit erhalten, Abrüstung fortsetzen, 7600x
Kapitel III. Europa ist unsere politische Zukunft, 0850X
Kapitel V. Den West-Ost-Dialog aktiv gestalten, 7575x
Kapitel VI. Unsere Verantwortung für wirtschaftliche Entwicklung, soziale Gerechtigkeit und Menschenrechte in der Welt, 1160j, 07.04.1988
Kapitel IV: Freiheit und Einheit für Deutschland und Europa erreichen, 7584x, 29.03.1988

12) Als wichtige, weiterführende Aussagen des Leitantrages möchte ich unter anderem hervorheben: (in der Reihenfolge der Kapitel) 7663x, 19.04.1988 (Vermutlich Redeentwurf Antragskommission)
Jahr/Datum
03.08.1987 - 19.04.1988
Personen
Baumann, Wolf-Rüdiger; Geißler, Heiner; Schäuble, Wolfgang

Im Online-Shop anmelden



Passwort vergessen?

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an. An diese Adresse wird die Anleitung zum Zurücksetzen des Passwortes gesandt.

Registrierung


Tragen Sie bitte die folgenden Zeichen in das Feld darunter ein:
Ungültiger Sicherheitscode