Hilfe
X

Konrad Adenauer → es werden Dokumente gesucht, die die Begriffe "Konrad" oder "Adenauer" enthalten

Konrad +Adenauer → es werden Dokument gesucht, die sowohl "Konrad" als auch "Adenauer" enthalten

"Konrad Adenauer" → es werden Dokumente gesucht, die den festen Begriff "Konrad Adenauer" enthalten

Konrad -Adenauer → es werden Dokument gesucht, die den Begriff "Konrad", aber nicht den Begriff "Adenauer" enthalten

Diese Suchmodi lassen sich kombinieren, z.B.: CDU +"Konrad Adenauer"

Erweiterte Suche
Suche

Ihre Suche nach "Kurtz, Anneliese, Hedenius, Christiane" > 20 Objekte

3

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 9230
Aktentitel
36. Bundesparteitag Wiesbaden 13.-15.06.1988 (1)
Kommission Christliches Menschenbild
Materialsammlung zum CMB 1965 - 1987
Hauptabteilung II Politik, Innenpolitik Heiner Lueg
Enthält
Ausarbeitungen, Materialien, Entwürfe:
Hans Buchheim: Die Stellung der Kirchen im demokratischen Verfassungsstaat, 1973
Der Staat und die Grundwerte, 1976
Das Gemeinwohl und unsere Pflichten gegenüber dem Staat und unseren Mitmenschen, 1982
Christliche Botschaft und Politik, 1984
Die Weltpolitische Herausforderung der BRD, ZDK 1980

Statement Karl Forster: Die Liebe Christi und die gegenwärtigen Zukunftsperspektiven, 1979
Friedrich Kronenberg: Zeugnis und Dienst des Christen in der Welt, 1986
Lothar Späth: Kirche und Staat - oder vom politischen Auftrag der Kirche; Mensch und Technik; Stadt, Kultur, Natur - Chancen zukünftiger Lebensgestaltung, 1987

Alexander Schwan: Christliche Wertorientierung und pluralistische Gesellschaft, 1986
Leitsätze / Programm der CDU für das Leben: Das christliche Menschenbild als Grundlage unserer Politik
Heinrich Köppler: Der Christ und seine politische Verantwortung, 1972
Albrecht Martin: Der Christ in der Spannung zwischen persönlicher Freiheit und Verantwortung für das Ganze, 1975
Karl Lehmann: Politik - Moral - Recht, 1986
Ein Beitrag zum Menschenbild der CDU, 1965
Trutz Rendtorff: Politische Ethik und Christentum. "Christliche" Politik?, 1978
Richard von Weizsäcker: In Glaube und Freiheit verpflichtet, 1976
Rudolf Mädrich: Zur Frage der geistigen und weltanschaulichen Grundlagen der CDU, 1976
Kurt Biedenkopf: Auftrag und Ethos der CDU, 1976
Johannes Reiter: Politik und Ethik. Grundsätze einer christlich orientierten Politik, 1987

Konrad Adenauer: Auszüge aus Reden auf Bundesparteitagen zum Thema 'Das Selbstverständis der CDU', 1966?

Rolf W. Mühlmann: Das Grundsatzprogramm der CDU, 1978
Seeber: Das Verständnis des Menschen und die Politik. Zum Grundsatzprogramm der CDU, 1978
Meinhard Ade: Das Grundsatzprogramm der CDU. Dokument geistiger Erneuerung, 1979
Vogel: Neutrale Kirchen, 1979
Wulf Schönbohm: Das CDU-Grundsatzprogramm: Dokument politischer Erneuerung, 1979

Christiane von Richthofen: Die Bibel als Parteiprogramm? Zur Bedeutung des "C" in der CDU, 1980
Helmut Kohl: Christliche Verantwortung für eine menschliche Zukunft, 1984
Christoph Böhr: Verachtet mir die Ideale nicht, 1987
Gerhard Stoltenberg: Zukunftsprobleme und Sinnfragen - aus der Sicht der CDU, 1982
Martin Honecker: Verantwortung am Lebensbeginn, 1985

Erwin Teufel: Die Union und ihr C, 1986
Wolfgang Schäuble: Die Macht der Religion in der Politik, 1987
Norbert Blüm: Zu Menschenrechtsverletztungen dürfen wir nicht schweigen, 1987/88; Arbeit ist Teilhabe an der Schöpfung, 1987; Das Recht auf Arbeit - ein ethischer Imperativ der Politik, 1987; Politischer Bericht des Bundesvorsitzenden der CDA, 1987
Iserlohe: Unverblümtes von Norbert Blüm, 1986
Norbert Blüm: Werkstücke: Christliche Politik - oder Politik der Christen, 1980; Reaktion oder Reform? Wohin geht die CDU?, 1972; Interview: Leben und Erziehen, 1987; Was ist die Familie? Was ist der Mensch?, 1987

Interview:
Helmut Kohl: Ein neues Klima. Geistig-moralische Wende, 1985
Heiner Geißler: Die Union - was sie ist und was sie will, 1979; Die Leute fühlen sich getäuscht - Über das Verhältnis zwischen Religion und Politik, 1986

Rudolf Affemann: Die Bedeutung des christlichen Menschenbildes für das politische Handeln der CDU, 1969
Heiner Geißler: Interview: Der Streit in der Union und die Zukunft der CDU, 1987
Helmut Kohl: Zwischen Ideologie und Pragmatismus. Politik und christliche Haltung, 1973
Heiner Geißler: Interview zu Grundzügen christlich orientierter Politik, 1978; Wir brauchen radikale Besinnung, 1978; Grundsatzprogramm - Dokument geistiger Erneuerung, 1978

Enthält auch:
Kommission Grundwerte beim SPD-Vorstand: Zum neuen Grundsatzprogramm der CDU, 1979
Freiheit, Solidarität, Gerechtigkeit. Unterschiede im Grundwerteverständnis von CDU und SPD (1979?) Zum Thema Grundwerte
Jahr/Datum
1965 - 1987
Personen
Teufel, Erwin; Ade, Meinhard; Adenauer, Konrad; Affemann, Rudolf; Biedenkopf, Kurt; Blüm, Norbert; Böhr, Christoph; Buchheim, Hans; Forster, Karl; Geißler, Heiner; Honecker, Martin; Köppler, Heinrich; Kohl, Helmut; Kronenberg, Friedrich; Lehmann, Karl; Lueg, Heiner; Lueg, Heiner; Mädrich, Rudolf; Martin, Albrecht; Martin, Albrecht; Mühlmann, Rolf W.; Reiter, Johannes; Rendtorff, Trutz; Richthofen, Christiane von; Schäuble, Wolfgang; Schönbohm, Wulf; Schwan, Alexander; Späth, Lothar; Stoltenberg, Gerhard; Vogel, Bernhard; Weizsäcker, Richard von

4

Bestand
CDU in der SBZ/DDR (07-011)
Signatur
07-011
Faszikelnummer
07-011 : 2090
Aktentitel
Sekretariat Hauptvorstand
Protokolle und Dokumente
54.-62. Sitzung 13.05.1975 - 14.10.1975
Parteivorsitzender Gerald Götting
Enthält
Von 13 hier die 1. Ausfertigung, VVS beginnend mit Nr. 14/75 für 54. bis 24/75 für 62. Sitzung
Beschlüsse Nr. 72/75 - 140/75
Protokolle mit Protokollbestätigungen und Beschlusskontrolle, Vorlagen und Informationsberichte
THEMEN: Verteidigung der Konzeptionen für BDK, 8. Mai 1945, industriemäßige Produktion in der Landwirtschaft, Veränderungen in den Redaktionen, sozialistische Nation in der DDR, Bildungsarbeit und Erziehungsarbeit ZSS, KSZE, Künstler und Kulturschaffende, Mandate im Staatsapparat Statut und Struktur Union Verlage, Chefredakteurkonferenz, 25. Jahrestag DDR, 30. Jahrestag Bodenreform, ASR Potsdam, Brigadeeinsatz im Sekretariat Hauptvorstand
Teilnehmer: Mitglieder Sekretariat
Parteivorsitzender und Stellvertretender PV
1. Gerald Götting, 2. Wolfgang Heyl
Sekretäre Hauptvorstand
3. Ulrich Fahl, 4. Hermann Kalb, 5. Harald Naumann, 6. Werner Wünschmann
Weitere Mitglieder des Sekretariats sind:
7. Gerhard Fischer, 8. Werner Franke, 9. Kurt Höhn, 10. Hans Zillig
Protokollführer: Eberhard Koch
Weitere Teilnehmer: Annemarie Gohla, Hartmut Berghäuser, Erwin Krubke (ZSS), Klaus Bölke (ZSS)
Redaktionskollegium Die Union: Dieter Eberle, Josef Ulrich, Dorothea Kießhauer, Werner Frauenstein
Abteilungsleiter - Reihenfolge entsprechend der neuen Struktur ab 26.06.1971 - Dienstweg
4) Werner Lechtenfeld, 6) Horst Walligora, 8) Heinz Brodde, 9) Eberhard Wiedemann, Gerhard Quast
- Abberufung Günter Waldmann als Abteilungsleiter Kader zum 15.10.1975 und Übernahme der Funktion Persönlicher Referent des Präsidenten Oberste Gericht der DDR
- Abberufung Gerhard Quast als Abteilungsleiter Information und Dokumentation und Berufung als Abteilungsleiter Kader zum 15.10.1975
Bezirksvorsitzende
Bezirksverband 04 Potsdam - Friedrich Kind, Bezirksverband 05 Frankfurt (Oder) - Heinz Hähne, Bezirksverband 12 Dresden - Johannes Krätzig, Basler, Bezirksverband 13 Leipzig - Fritz-Karl Bartnig, Bezirksverband 14 Karl-Marx-Stadt - Joachim Gelfert
13.05.1975 - 54. Sitzung
Teil 1:
1. Politische Informationen
a) Aufruf KPdSU und Oberster Sowjet UdSSR anlässlich 30. Jahrestag Sieg über Faschismus - 8. Mai 1945
b) 20 Jahre Warschauer Vertrag
c) Informationsbericht
Zu ideologischen Problemen bei der weiteren Gestaltung einer stabilen landwirtschaftlichen Produktion durch zielstrebigen Übergang zu industriemäßigen Produktionsmethoden
d) Informationsbericht
Zu ideologischen Problemen im Zusammenhang mit der Unterstützung des Plans Wissenschaft und Technik
2. Information katholische Pastoralsynode
3. Information Tätigkeit der Mitglieder und Nachfolgekandidaten der Fraktion der CDU in der Volkskammer im dritten Jahr der Legislaturperiode
4. Konzeptionen
a) 10. Hauptvorstandssitzung 18.06.1975 Berlin - Sitzung Hauptvorstand
b) 11. Hauptvorstandssitzung 27.06.1975 Berlin
5. Plan Berichterstattung 3. Quartal 1975
6. Statuten Union Verlag und Verlag Koehler & Amelang einschließlich Strukturplan
7. Kaderfragen
- Abberufung Margret Gebhardt als Redakteur Bezirksredaktion Neubrandenburg Bezirkszeitung Der Demokrat zum 30.04.1975
- Abberufung Ursula Wicklein als Redakteur Bezirkszeitung Die Union / Märkische Union zum 30.04.1975
8. Mitteilungen und Anfragen
- Bericht Tagung Arbeitskreis Handel 16.04.1975 Berlin
- Tagesordnung Tagung Präsidium Nationalrat Nationale Front 22.05.1975
- Auszeichnung Otto-Nuschke-Ehrenzeichen (ONE)
Teil 2:
Verteidigung der Konzeptionen für die Bezirksdelegiertenkonferenzen Potsdam, Frankfurt, Dresden, Leipzig und Karl-Marx-Stadt
Beschlüsse Nr. 72/75 - 81/75
10.06.1975 - 55. Sitzung
1. Politische Information
a) 14. Tagung Zentralrat SED und Meinungsaustausch Erster Sekretär Zentralrat SED, Erich Honecker, mit den Vorsitzenden der befreundeten Parteien über Beschlüsse 14. Tagung
b) Informationsbericht
Zum Erkenntnisstand unserer Mitglieder über die welthistorische Bedeutung des Sieges der Sowjetunion über den Hitlerfaschismus
c) Informationsbericht
Zu ideologischen Problemen bei der Förderung von Initiativen unserer Mitglieder im sozialistischen Wettbewerb unter Berücksichtigung der Ergebnisse in Vorbereitung des 30. Jahrestags der Befreiung
d) Abschlussbericht über die Kreisdelegiertenkonferenzen 1975
2. Information evangelische Frühjahrssynoden 1975
3. Information Stand der Vorbereitung Ostseewoche 1975
4. Besuch agra in Leipzig-Markkleeberg durch Delegation Hauptvorstand
5. Kaderfragen
- Abberufung Karl Liepolt als Sektorenleiter Abteilung Finanzen und Berufung als Mitarbeiter Abteilung Finanzen zum 01.07.1975
- Abberufung Ekkehard Kroner als Dozent Zentrale Schulungsstätte (ZSS) zum 01.08.1975
- Abberufung Klaus Neubert als Bibliothekar (mit Lehrtätigkeit) Zentrale Schulungsstätte (ZSS) und Berufung als Dozent Zentrale Schulungsstätte (ZSS) zum 01.08.1975
- Berufung Traute Arnold als Dozent Zentrale Schulungsstätte (ZSS) zum 01.08.1975
- Berufung Ingrid Höhn als Sektorenleiter Abteilung Kultur zum 01.08.1975
- Abberufung Karin-Christiane Wilhelm als Redakteurin Bezirkszeitung Der Neue Weg zum 31.08.1975 - Gender
- Abberufung Ursula Böwe als Leiter Bezirksredaktion Magdeburg Bezirkszeitung Der Neue Weg zum 15.06.1975
- Berufung Emil Fischer als Leiter Bezirksredaktion Magdeburg und Mitglied Kollegium Bezirkszeitung Der Neue Weg zum 15.06.1975
- Berufung Thomas Krafczyk als Redakteur Bezirkszeitung Der Neue Weg zum 01.09.1975
- Berufung Wolfgang Reinhold als Redakteur Bezirkszeitung Der Neue Weg (Gebietsredaktion Zeitz) zum 01.09.1975
6. Mitteilungen und Anfragen
a) Bericht Tagung Arbeitsgemeinschaft Kirchenfragen 14.05.1975
b) Chefredakteurkonferenz 02.07.1975 Halle
- Aufhebung der in den Richtlinien für die Arbeit der CDU-Presse (Beschluss vom 10.04.1973 Nr. 58/73) festgelegten Verpflichtung der Zeitungsredaktionen zur Durchführung von Leserkonferenzen
Beschlüsse Nr. 82/75 - 93/75
30.06.1975 - 56. Sitzung
Teil 1:
1. Politische Information
a) 30. Gründungstag CDU
b) Austausch von Presse-Informationen
c) Wachsender Einfluss Sozialismus auf internationale Entwicklung und gegenwärtiger Charakter der allgemeinen Krise Kapitalismus
d) Informationsbericht
Zum Erkenntnisstand unserer Mitglieder über die Herausbildung der sozialistischen Nation in der DDR
2. Abschlussbericht Bezirksdelegiertenkonferenzen 1975
3. Empfang aus Anlass 30. Jahrestag der Gründung Neue Zeit
4. Änderungen im Themenplan 1975/76 CDU-Buchverlage
5. Themenplan und Terminplan Sekretariat Hauptvorstand 2. Halbjahr 1975
6. Kaderfragen
- Abberufung Margritta Gorlt als Mitarbeiter Sekretariat Hauptvorstand Abteilung Parteiorgane und Berufung als Redakteur Funktionärsorgan "Union teilt mit (Utm)" zum 01.07.1975
- Berufung Katharina Peiter als Lektor Union Verlag (VOB) zum 01.08.1975
Teil 2:
Bericht der Leitung Zentrale Schulungsstätte (ZSS) über Verwirklichung der Beschlüsse 13. Parteitag Erfurt 11.-14.10.1972 in der Bildungsarbeit und Erziehungsarbeit der Zentralen Schulungsstätte (ZSS)
Beschlüsse Nr. 94/75 - 101/75
08.07.1975 - 57. Sitzung
1. Einschätzung 10. und 11. Hauptvorstandssitzung - Sitzung Hauptvorstand
2. Bericht über zentrale Veranstaltungen anlässlich 30. Jahrestag Gründung CDU
3. Vorbereitung 9. Parteitag SED
4. Konzeptionen für Tagungen
- Präsidium Hauptvorstand mit Mitgliedern von Gemeindekirchenräten und Pfarrgemeinderäten zum Thema Bürgerpflicht und Christenpflicht 04.09.1975 Weimar
- Frauenkommission Präsidium Hauptvorstand 27.08.1975 Berlin
5. Information zu aktuellen Fragen der Politik christlicher Parteien in Westeuropa
6. Einschätzung Politisches Studium 1974/75
7. Themen des Monats 4. Quartal 1975
8. Mitteilungen und Anfragen
Beschlüsse Nr. 102/75 - 106/75
12.08.1975 - 58. Sitzung
1. Politische Informationen
a) Auswertung der vom Mitglied Politbüro und Sekretär Zentralkomitee SED Hermann Axen gegebenen Information über die Ergebnisse von Helsinki - KSZE-Prozess, Abschlusskonferenz, 10 Grundprinzipien für die zwischenstaatlichen Beziehungen, Delegation mit Erich Honecker und seine Erklärung
b) Informationsbericht
Zur politisch-ideologischen Arbeit mit Mitgliedern von Gemeindekirchenräten und Pfarrgemeinderäten
2. Information Ergebnisse politische Aktivitäten der CDU anlässlich der Ostseewoche 1975
3. Messeveranstaltung Sekretariat Hauptvorstand 04.09.1975 - Herbstmesse 1975
4. Analyse statistische Berichte der Bezirksverbände 1. Halbjahr 1975
5. Plan Berichterstattung 4. Quartal 1975
6. Im Umlauf bestätigte Vorlagen
- Tagung Präsidium Hauptvorstand mit Unionsfreunden Künstlern und Kulturschaffenden 19.09.1975 Burgscheidungen
- Berufung Wolfgang Frommhold als stellvertretender Generaldirektor der VOB Union zum 01.03.1975, Nachfolger von Nitsche unter Beibehaltung seiner Aufgaben als Direktor Technik und Produktion
- Abberufung Wolfgang Sieburg als Mitarbeiter Sekretariat Hauptvorstand Abteilung Kirchenfragen zum 31.08.1975
- Berufung Rosemarie Kienitz-Jannermann als Mitarbeiter Sekretariat Hauptvorstand Abteilung Kirchenfragen zum 01.09.1975
- Abberufung Reinhard Menzel als Leiter Gebietsredaktion Weimar unter Beibehaltung seiner Funktion als Redakteur Bezirkszeitung Thüringer Tageblatt zum 01.08.1975
Berufung Bezirkszeitung Thüringer Tageblatt zum 01.08.1975
- Ulrich Oertel als Leiter Gebietsredaktion Weimar Bezirkszeitung Thüringer Tageblatt
- Wolfgang Herbrand als Redakteur
- Regina Behrend als Redakteur
- Barbara Holler als Redakteur
- Karin Ketscher als Redakteur
Beschlüsse Nr. 107/75 - 114/75
26.08.1975 - 59. Sitzung
1. Politische Informationen
a) Erörterung aktueller internationaler Ereignisse / Zur Lage in Portugal
b) Zum 30. Jahrestag der Gründung Demokratische Republik Vietnam (DRV)
c) Besuch belgischer Politiker 29.09.-03.10.1975<b
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
6
Jahr/Datum
13.05.1975 - 14.10.1975
Personen
Arnold, Traute; Axen, Hermann; Bartnig, Fritz-Karl; Basler; Behrend, Regina; Berghäuser, Hartmut; Bölke, Klaus; Böwe, Ursula; Brodde, Heinz; Eberle, Dieter; Fahl, Ulrich; Fischer, Emil; Fischer, Gerhard; Franke, Werner; Frauenstein, Werner; Frommhold, Wolfgang; Gebhardt, Margret; Gelfert, Joachim; Götting, Gerald; Gohla, Annemarie; Gorlt, Margritta; Hähne, Heinz; Herbrand, Wolfgang; Heyl, Wolfgang; Höhn, Ingrid; Höhn, Kurt; Holler, Barbara; Honecker, Erich; Kalb, Hermann; Ketscher, Karin; Kienitz-Jannermann, Rosemarie; Kießhauer, Dorothea; Kind, Friedrich; Koch, Eberhard; Krätzig, Johannes; Krafczyk, Thomas; Kroner, Ekkehard; Krubke, Erwin; Lechtenfeld, Werner; Liepolt, Karl; Menzel, Reinhard; Naumann, Harald; Neubert, Klaus; Oertel, Ulrich; Osburg, Georg; Pagel, Werner; Peiter, Katharina; Quast, Gerhard; Reinhold, Wolfgang; Schlegel, Matthias; Sieburg, Wolfgang; Toeplitz, Heinrich; Ulrich, Josef; Waldmann, Günter; Walligora, Horst; Wicklein, Ursula; Wiedemann, Eberhard; Wilhelm, Karin-Christiane; Wünschmann, Werner; Zillig, Hans

5

Bestand
CDU in der SBZ/DDR (07-011)
Signatur
07-011
Faszikelnummer
07-011 : 2195
Aktentitel
Bezirksverband 07 Magdeburg
Protokolle Bezirksvorstand, Bezirkssekretariat, Kreissekretäre 13.01.1972 - 28.12.1972
Abteilung Parteiorgane
Enthält
Protokolle und Dokumente von Sitzungen - auch erweitert - Bezirksvorstand, Bezirkssekretariat, Dienstbesprechungen mit Kreissekretären und Tagungen von Aktiven
- Kaufmännische Ablage, oft nicht das Original, sondern ein Durchschlag für die Parteileitung
Themen:
13. Parteitag Erfurt 11.-14.10.1972, Auswertung Sitzungen Hauptvorstand, Vorbereitung Kreisdelegiertenkonferenzen und Bezirksdelegiertenkonferenz
Mitglieder bzw. Teilnehmer Bezirkssekretariat BV Magdeburg
Werner Biedermann - Bezirksvorsitzender
Willibald Seidel - Stellvertretender Bezirksvorsitzender
Franz Paluszkiewicz - Sekretär für Wirtschaft
- Mitglieder Sekretariat:
Anneliese Himmel - Stellvertreter des Vorsitzenden des Rates des Bezirkes, Abteilungsleiter Erholungswesen
Ursula Böwe - Bezirksredekteur Der Neue Weg (Chefredakteur Bezirkspresse)
Wilhelm Marquardt -
Martini, Meyer Waltraut Kurtz, Christiane Hedenius, Suhr, Michel
ab 1. Sitzung 02.10.1972 nach der BDK am .09.1972 und Konstituierung Bezirksvorstand am 26.09.1972 Vgl.: 07-011-2428
Werner Biedermann - Bezirksvorsitzender
Willibald Seidl - Stellvertretender Bezirksvorsitzender
Franz Paluszkiewicz - Sekretär für Agitation und Propaganda
- Mitglieder Sekretariat:
Anneliese Himmel - Stellvertreter des Vorsitzenden des Rates des Bezirkes, Mitglied des Rates des Bezirkes und Abteilungsleiter Erholungswesen beim RdB
Ursula Böwe - Leiter der Bezirksredaktion - Bezirksredakteur Der Neue Weg
neu: Rolf-Carlo Martini - Abteilungsleiter für Wirtschaft
Sperling
Protokolle und Dokumente der Sitzungen:
Bezirksvorstand - Reihenfolge der Ablage nicht vollständig chronologisch
C) 16.-21. Sitzung 13.01.1972 - 06.07.1972
A) 22. und 23.07.09.1972 und 10.09.1972
B) 2. und 3. Sitzung 02.11.1972 und 12.12.1972
Bezirkssekretariat
29.-45. Sitzung 17.01.1972 - 18.09.1972
1.-7. Sitzung 02.10.1972 - 28.12.1972
Dienstbesprechungen mit Kreissekretären
14.02.1972 - 21.12.1972
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
3
Jahr/Datum
13.01.1972 - 28.12.1972
Personen
Biedermann, Werner; Böwe, Ursula; Hedenius, Christiane; Himmel, Anneliese; Kurtz, Waltraut; Marquardt, Wilhelm; Paluszkiewicz, Franz; Seidl, Willibald

6

Bestand
CDU in der SBZ/DDR (07-011)
Signatur
07-011
Faszikelnummer
07-011 : 2254
Aktentitel
Bezirksverband 07 Magdeburg
Protokolle Bezirksvorstand, Bezirkssekretariat, Kreissekretäre und Aktive 15.01.1973 - 28.12.1973
Abteilung Parteiorgane
Enthält
Protokolle und Dokumente von Sitzungen - auch erweitert - Bezirksvorstand, Bezirkssekretariat, Dienstbesprechungen mit Kreissekretären, auch Kreisvorsitzende und Tagungen von Aktiven
- Kaufmännische Ablage, oft nicht das Original, sondern ein dünner Durchschlag für die Parteileitung
Themen:
Auswertung 13. Parteitag Erfurt 11.-14.10.1972 sowie 2., 3., 4. und 5. Sitzung Hauptvorstand, Einschätzung Jahreshauptversammlungen 1973 und Vorbereitung JHV 1974, 90. Geburtstag Otto Nuschke - Ehrungen,
Maßnahmeplan 1973
Entwurf Gesetz über die örtlichen Volksvertretungen und ihrer Organe, 10. Weltfestspiele der Jugend und Studenten in Berlin 28.07.-05.08.1973, Politisches Studium 1972/73
Kaderfragen, Maßnahmen für die Absicherung der Mitarbeit in den Volksvertretungen - Volksvertreter und Wahlfunktionäre Kommunalwahlen am 19.05.1974, Kaderentwicklungspläne der Ortsgruppen
Informationsberichte an und Berichterstattung vor Sekretariat Hauptvorstand, Kontroll - Berichterstattung der Kreisverbände Aufnahme von Mitgliedern - Mitgliederbewegung
Mitglieder bzw. Teilnehmer Bezirkssekretariat BV Magdeburg nach der BDK am 26.09.1972 und Konstituierung Bezirksvorstand am 26.09.1972 Vgl.: 07-011-2428
Werner Biedermann - Bezirksvorsitzender
Willibald Seidl - Stellvertretender Bezirksvorsitzender
Franz Paluszkiewicz - Sekretär für Agitation und Propaganda
- Mitglieder Sekretariat:
Anneliese Himmel - Stellvertreter des Vorsitzenden des Rates des Bezirkes, Mitglied des Rates des Bezirkes und Abteilungsleiter Erholungswesen beim RdB
Ursula Böwe - Bezirksredakteur Der Neue Weg
Rolf-Carlo Martins - Abteilungsleiter für Wirtschaft
- Instrukteure
Albrecht Sperling, Meyer, Anneliese Kurtz, Christiane Hedenius
Protokolle und Dokumente der Sitzungen:
Bezirksvorstand - Reihenfolge der Ablage nicht vollständig chronologisch
4.-15. Sitzung 25.01.1973 - 13.12.1973
Bezirkssekretariat
8.-36. Sitzung 15.01.1973 - 28.12.1973
Dienstbesprechungen mit Kreissekretären
15.02.1973 - 18.12.1973
Beratungen Bezirkssekretariat mit Aktiv Wirtschaft und Landwirtschaft
30.05.1973 - 28.08.1973
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
6
Jahr/Datum
15.01.1973 - 28.12.1973
Personen
Biedermann, Werner; Böwe, Ursula; Hedenius, Christiane; Himmel, Anneliese; Kurtz, Waltraut; Martins, Rolf-Carlo; Paluszkiewicz, Franz; Seidl, Willibald; Sperling, Albrecht

7

Bestand
CDU in der SBZ/DDR (07-011)
Signatur
07-011
Faszikelnummer
07-011 : 2298
Aktentitel
Bezirksverband 07 Magdeburg
Protokolle Bezirksvorstand, Bezirkssekretariat, Kreissekretäre und Aktive 17.01.1974 - 30.12.1974
Abteilung Parteiorgane
Enthält
Protokolle und Dokumente von Sitzungen - auch erweitert - Bezirksvorstand, Bezirkssekretariat, Dienstbesprechungen mit Kreissekretären, auch Kreisvorsitzende und Tagungen von Aktiven
- Kaufmännische Ablage, oft nicht das Original, sondern ein dünner Durchschlag für die Parteileitung
Themen:
Stand der Absicherung des gesellschaftlichen Auftrages, Wahrnehmung der Mitverantwortung
Auswertung 6., 7., 8. und 9. Sitzung Hauptvorstand und Tagung Zentralkomitee der SED sowie BDK der SED, Einschätzung Jahreshauptversammlungen 1974
Stand der Vorbereitung und Auswertung der Wahlen zu den Kreistagen, Stadtverordnetenversammlungen, Stadtbezirksversammlungen und Gemeindevertretungen - Kommunalwahlen am 19.05.1974, Wählervertreterkonferenzen
Erfüllung der Ortsgruppenprogramme zum 25. Jahrestag der Gründung der DDR,
Kaderfragen - Kandidatenvorschläge für die örtlichen Volksvertretungen - Volksvertreter und Wahlfunktionäre, Auszeichnungen mit Otto-Nuschke-Ehrenzeichen, Schulbeschickung der Lehrgänge Zentrale Schulungsstätte (ZSS)
AG Christliche Kreise beim Nationalrat der Nationale Front mit katholischen Persönlichkeiten - Aussagen Pauls des VI., Arbeit mit Katholiken und Kirchgemeinderäten,
Zivilverteidigung und Arlarmierungsplan, Arbeitsplan und Perspektivische Maßnahmeplanung, Politisches Studium 1973/74, Terminplanung Parteiwahlen 1975 - JHV, Kreisdelegiertenkonferenzen und 12. Bezirksdelegiertenkonferenz
Arbeitsplanung und Volkswirtschaftsplan 1975, Arbeit auf politisch-ideologischem Gebiet bei der Erfüllung der Hauptaufgabe
Informationsberichte an und Berichterstattung vor Sekretariat Hauptvorstand, Kontroll - Berichterstattung der Kreisverbände
Mitglieder bzw. Teilnehmer Bezirkssekretariat BV Magdeburg nach der BDK am 26.09.1972 und Konstituierung Bezirksvorstand am 26.09.1972 Vgl.: 07-011-2428
Werner Biedermann - Bezirksvorsitzender
Willibald Seidl - Stellvertretender Bezirksvorsitzender
Franz Paluszkiewicz - Sekretär für Agitation und Propaganda
- Mitglieder Sekretariat:
Anneliese Himmel - Stellvertreter des Vorsitzenden des Rates des Bezirkes, Mitglied des Rates des Bezirkes und Abteilungsleiter Erholungswesen beim RdB
Ursula Böwe - Bezirksredakteur Der Neue Weg
Rolf-Carlo Martini - Abteilungsleiter für Wirtschaft
- Instrukteure
Meyer, Anneliese Kurtz, Christiane Hedenius
Protokolle und Dokumente der Sitzungen:
Bezirksvorstand - Reihenfolge der Ablage nicht vollständig chronologisch und nicht vollständig
16.-27. Sitzung 17.01.1974 - 17.12.1974
37.-62. Sitzung 14.01.1974 - 30.12.1974
Bezirkssekretariat
43.-45. Sitzung 25.03.1974 - 29.04.1974
Dienstbesprechungen mit Kreissekretären
17.01.1974 - 27.11.1974
Beratungen Bezirkssekretariat mit Aktiv Wirtschaft und Landwirtschaft
28.02.1974 - 20.12.1974
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
3
Jahr/Datum
17.01.1974 - 30.12.1974
Personen
Biedermann, Werner; Böwe, Ursula; Hedenius, Christiane; Himmel, Anneliese; Kurtz, Waltraut; Martini, Rolf-Carlo; Paluszkiewicz, Franz; Seidl, Willibald; Sperling, Albrecht

8

Bestand
CDU in der SBZ/DDR (07-011)
Signatur
07-011
Faszikelnummer
07-011 : 2458
Aktentitel
Bezirksverband 07 Magdeburg
Protokolle Bezirksvorstand, Bezirkssekretariat, Kreissekretäre und Aktive 13.01.1975 - 30.12.1975
Abteilung Parteiorgane
Enthält
Protokolle und Dokumente von Sitzungen - auch erweitert - Bezirksvorstand, Bezirkssekretariat, Dienstbesprechungen mit den Kreissekretären, auch Kreisvorsitzende und Tagungen von Aktiven
- Kaufmännische Ablage
Themen:
Bezirksvorstand: Aufgaben im Sozialistisches Bildungswesen, Maßnahmeplan, 30. Gründungstag und Auszeichnungen, Berufung der Aktive, kulturpolitische Aufgaben, Streichungen von Mitgliedschaften, Frauen, Unterstützung Mitglieder in der Landwirtschaft sowie im Gesundheits- und Sozialwesen
Bezirkssekretariat: Leistungsvergleich, Jahresananlyse, Jahreshauptversammlungen, Kreisdelegiertenkonferenzen und 12. Bezirksdelegiertenkonferenz - Parteiwahlen,
04.03.1975: Standpunkt zum Reagieren auf Hirtenwort an die Gemeinden der Kirchenleitung der Provinz Sachsen und Wiedereintritt in die Diskussionsgespräche Betreff: ... das sich die evangelische Kirche nicht damit zufrieden gibt, die Seelsorge für die Gläubigen zu praktizieren, sondern bestrebt ist, sich ein politisches Mitspracherecht in gesellschaftlichen Fragen, insbesondere bildungspolitischen, zu sichern, ihr Wächteramt gegenüber Staat und Gesellschaft auszuüben und im Sinne einer pluralistischen Ordnung das Leben in der sozialistischen Gesellschaft mit zu bestimmen. Sekretariat ist somit in die politische Aktion gerufen
Beratung mit Kreisverband Oschersleben, Erweiterte Tagungen der Kreisvorstände im August,
Schulbeschickung, langfristiger Maßnahmeplan, Kaderentwicklungsplan, Tagung mit Frauen, Parteiveteranen, Auswertung Tagung Präsidium mit Gemeindekirchenratsmitglieder und Pfarrgemeinderatsmitglieder, Festigung der Parteigliederungen - Mitgliedergewinnung, Vorbereitung 11. Parteitag der SED 18.-22.05.1976
Bezirksorgan - Bezirkspresse
Finanzanalyse, Informationsberichte an und Berichterstattung vor Sekretariat Hauptvorstand, Politisches Studium 1975/76,
Mitglieder bzw. Teilnehmer Bezirkssekretariat Magdeburg
1) Werner Biedermann - Bezirksvorsitzender
2) Willibald Seidel - Stellvertretender Bezirksvorsitzender
3) Franz Paluszkiewicz - Sekretär für Agitation und Propaganda
- Mitglieder Sekretariat:
4) Anneliese Himmel - ehrenamtliches Mitglied des Rates des Bezirkes, Mitglied des Rates des Bezirkes und Abteilungsleiter Erholungswesen beim RdB
5) Ursula Böwe - Bezirksredakteur Der Neue Weg
6) Rolf-Carlo Martini - Abteilungsleiter für Wirtschaft
- Instrukteure
7) Meyer, Anneliese Kurtz, Christiane Hedenius
Sekretariat nach Konstituierung Bezirksvorstand am 31.05.1975 Vgl.: 07-011-2443
1) Werner Biedermann - Bezirksvorsitzender (Nachfolger von Fahl)
2) Willibald Seidl - Stellvertretender Bezirksvorsitzender
3) Franz Paluszkiewicz - Sekretär für Agitation und Propaganda
- Mitglieder Sekretariat:
4) Anneliese Himmel - Ehrenamtliches Mitglied des Rates des Bezirkes und Abteilungsleiter Erholungswesen beim RdB
5) neu: Emil Fischer - Leiter der Bezirksredaktion - Bezirksredakteur Der Neue Weg, Nachfolger von: Ursula Böwe
6) neu: Friedrich Hieke - Abteilungsleiter für Wirtschaft, Nachfolger von: Rolf-Carlo Martini
Protokolle und Dokumente der Sitzungen:
Bezirksvorstand
28.-31 Sitzung 30.01.1975 - 24.04.1975
02.-07. Sitzung 31.07.1975 - 11.12.1975
Bezirkssekretariat
63.-76. Sitzung 13.01.1975 - 23.05.1975
01.-14. Sitzung 06.06.1975 - 30.12.1975
Dienstbesprechungen mit Kreissekretären
17.01.1975 - 13.10.1975
Beratungen Bezirkssekretariat mit
25.02.1975 - 20.10.1975
25.02.1975 - Kreisschulungsreferenten und Zirkelleiter
27.02.1975 - Aktiv Bildungswesen
20.10.1975 - Kreisschulungsreferenten und Zirkelleitern
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
2
Jahr/Datum
13.01.1975 - 30.12.1975
Personen
Biedermann, Werner; Böwe, Ursula; Fischer, Emil; Hieke, Friedrich; Himmel, Anneliese; Kurtz, Anneliese, Hedenius, Christiane; Martini, Rolf-Carlo; Paluszkiewicz, Franz; Seidl, Willibald

9

Bestand
CDU in der SBZ/DDR (07-011)
Signatur
07-011
Faszikelnummer
07-011 : 3091
Aktentitel
Sekretariat Hauptvorstand
Protokolle und Dokumente
1.-4. Sitzung 20.10.1987 - 08.12.1987
Parteivorsitzender Gerald Götting
Enthält
Enthält nicht: Anzahl der Ausfertigungen, VVS-Nummern
THEMEN: Auswertung 16. Parteitag 14.-16.10.1987 Dresden, Kaderveränderungen im Sekretariat Hauptvorstand, in der Bezirkspresse und den Bezirkssekretariaten, Auflösung Kreisverbände Kalbe, Milde und Tangerhütte zum 01.01.1988
Teilnehmer nach 16. PT bzw. Konstituierung Sekretariat durch Hauptvorstand
1. Gerald Götting - Parteivorsitzender und Vorsitzender des Sekretariats - Abteilungen: Kirchenfragen, Internationale Angelegenheiten, Finanzen und VOB Union
Mitglieder Sekretariat
2. Wolfgang Heyl - Sekretär und Stellvertreter des Vorsitzenden
Sekretäre des Hauptvorstandes
3. Dietmar Czok
4. Ulrich Fahl
5. Werner Wünschmann
6. Johannes Zillig
Weitere Mitglieder des Sekretariats sind:
7. Dieter Eberle
8. Gerhard Fischer
9. Wolfgang Frommhold
Generaldirektor VOB Union
Chefredakteur Zentralorgan der Partei - Neue Zeit
Protokollführer: Guntram Kostka, Michael Ritzau, Karl Hiekisch
Sitzungen nach dem 16. Parteitag 14.-16.10.1987 Dresden
20.10.1987 - 1. Sitzung
Neu: Keine Konstituierung Sekretariat Hauptvorstand - Wahl durch den Hauptvorstand
1. Politische Information / Informationsberichte
- Einschätzung 16. Parteitag 14.-16.10.1987 Dresden
- Meinungsbildung der Delegierten zum Verlauf und zu den Ergebnissen 16. Parteitag 14.-16.10.1987 - Erster bis sechster Bericht
2. Schriftliche Gesamteinschätzung 16. Parteitag 14.-16.10.1987 Dresden
3. Geschäftsordnung Sekretariat Hauptvorstand
- Sekretariat wird vom Hauptvorstand gewählt
- Aufgaben Sekretariat Hauptvorstand
- Dem Sekretariat unterstehen Abteilungen und die Zentrale Schulungsstätte (ZSS) Otto Nuschke (Strukturplan)
- Sekretariat tagt zweimal im Monat (alle 14 Tage)
- Vorschläge zur Tagesordnung und Beschlussvorlagen sind in der Regel fünf Tage vor der Sitzung dem Vorsitzenden zuzuleiten. Bei Abstimmung entscheidet Stimmenmehrheit
- Protokollführung Leiter Büro Hauptvorstand
4. Geschäftsverteilungsplan Sekretariat Hauptvorstand
5. Geschäftsordnung Präsidium Hauptvorstand
6. Tagung Sekretariat Hauptvorstand Christliche Ethik und wissenschaftlich-technischer Fortschritt als Rundtischgespräch am 25.11.1987 in Berlin
7. Kaderfragen
- Berufung Heike Kümmel und Bernd Kuska als Redakteur Bezirkszeitung Die Union zum 01.11.1987
- Bestätigung als Abteilungsleiter für Kirchenfragen und Internationale Arbeit der Bezirkssekretariate:
Christian Klahr, Velten Feurich, Charlotte Pollentzke, Eberhard Kunert, Hubert Hiersemann, Ursula Böwe, Gudrun Zander, Reinhard Struck, Günter Weiß
- Abberufung Josef Ulrich als Abteilungsleiter Planung und Koordinierung Sekretariat Hauptvorstand zum 01.11.1987
- Abberufung Annemarie Gohla als stellvertretender Abteilungsleiter Planung und Koordinierung und Berufung als Abteilungsleiter Planung und Koordinierung zum 01.11.1987
8. Mitteilungen und Anfragen
Enthält auch:
- Reise einer CDU-Delegation zum Erfahrungsaustausch mit der Vereinigung PAX nach Warschau am 28.09.-01.10.1987
- Information über Vortrag Pfarrer der Vereinigten Kirche Christi und stellvertretender Generalsekretär der Christlichen Friedenskonferenz (CFK) Christoph Schmauch am 02.10.1987
- Teilnahme einer CDU-Delegation an den Veranstaltungen zum 30. Gründungstag der Christlich-Sozialen Gesellschaft 03.10.-05.10.1987 in Warschau
- Plan der Berichterstattung für das 4. Quartal 1987 (überarbeitete Fassung)
Beschluss Nr. 01/87 - 8/87
10.11.1987 - 2. Sitzung
1. Politische Information / Informationsberichte
- Information über die Meinungsbildung der Mitglieder der CDU zur Festsitzung im Kreml zum 79. Jahrestag der Oktoberrevolution
- Auswertung 16. Parteitag 14.-16.10.1987
2. Konzeptionen:
- 3. Tagung Hauptvorstand 21.12.1987 in Berlin
- Tagung Sekretariat Hauptvorstand mit Parteijournalisten am 29.01.1987 in Burgscheidungen
3. Beschluss zur Auflösung der Kreisverbände Kalbe, Milde und Tangerhütte der CDU mit Wirkung vom 01.01.1988
4. Material Mitgliederversammlungen im Dezember 1987 und im 1. Quartal 1988
5. Besuch Zentrale Messe der Meister von Morgen (MMM) in Leipzig durch Mitglieder Sekretariat Hauptvorstand am 19.11.1987 (im Umlauf)
6. Teilnahme Veranstaltungen Bezirksvorstände und Sekretariate im November 1987 (im Umlauf)
7. Bericht über Treffen Präsidium Hauptvorstand mit Parteiveteranen am 25.09.1987 in Burgscheidungen
8. Themenplan und Terminplan für das Führungskaderseminar in Grünheide im Januar 1988
9. Entwurf Weihnachtsgruß Hauptvorstand
10. Plan der Berichterstattung
11. Kaderfragen
- Bestätigung als Abteilungsleiter für Finanzen und Verwaltung der Bezirkssekretariate:
Marie-Luise Erbstößer, Christa Bethke, Helga Politt, Joachim Helm, Jutta Kritzler, Edith Ziegler, Elfriede Piletzki
- Berufung Georg Teichert als stellvertretender Abteilungsleiter Abteilung Planung und Koordinierung Sekretariat Hauptvorstand zum 01.01.1988
- Berufung Bettina Tonndorf als Mitarbeiter für Information Abteilung Parteiorgane Sekretariat Hauptvorstand zum 30.11.1987
- Abberufung Wolfgang Hanke als stellvertretender Chefredakteur der Berliner Redaktion der CDU-Presse zum 15.11.1987
- Abberufung Kersten Wetzel als Sektorenleiter Abteilung Parteiorgane Sekretariat Hauptvorstand zum 31.12.1987
- Abberufung Sabine Drowski als Redakteur Zentralorgan Neue Zeit zum 30.11.1987
- Bestätigung Hartmut Suhr als Abteilungsleiter für Kirchenfragen und Internationale Arbeit Bezirkssekretariat Neubrandenburg
- Berufung Andreas Göpfert als Mitarbeiter Abteilung Internationale Beziehungen Sekretariat Hauptvorstand zum 01.01.1988
12. Mitteilungen und Anfragen
Enthält auch:
- Plan der Berichterstattung
Beschluss Nr. 09/87 - 20/87
24.11.1987 - 3. Sitzung
1. Politische Information / Informationsberichte
- Gespräche zwischen Außenminister UdSSR und USA in Genf zur Vorbereitung Gipfel Michael Gorbatschow - Ronald Reagan
- Empfang der Berliner Konferenz europäischer Katholiken
- Besuch der 30. Messe der Meister von Morgen (MMM)
2. Vorbereitung 3. Hauptvorstandssitzung - Sitzung Hauptvorstand
- Entwurf Rahmenplan
- Entwurf Weihnachtsgruß
- Wahl Redaktionskommission
3. Konzeptionen für die Tagungen
- Sekretariat Hauptvorstand mit Mitgliedern aus der Industrie am 22.01.1988 in Berlin
- Vertreterkommission Hauptvorstand am 03.12.1987 in Berlin
4. Bestätigung der Vorstände und Mitglieder Arbeitsgemeinschaften, Arbeitskreise und Veteranenkommission Hauptvorstand
5. Teilnahme an Veranstaltungen der Bezirkssekretariate für Dezember 1987
6. Mitteilungen und Anfragen - Geburtstage und Gedenktage Dezember 1987
Beschluss Nr. 21/87 - 25/87
08.12.1987 - 4. Sitzung
Enthält nicht: Protokoll nur die Tagesordnung:
1. Politische Information / Informationsberichte
2. Themenplan und Terminplan Sekretariat Hauptvorstand für das erste Halbjahr 1988 (überarbeitete Fassung)
3. Themenplan und Terminplan Präsidium Hauptvorstand für das erste Halbjahr 1988
4. Themenplan und Terminplan für die Weiterbildungsseminare in Grünheide Januar und Februar 1988
5. Statut Zentrale Schulungsstätte (ZSS)
6. Lehrplan ZSS
7. Konzeptionen für:
- Tagung Arbeitsgemeinschaft Handel und Gewerbe Hauptvorstand am 13.01.1988 in Berlin
- Tagung Arbeitsgemeinschaft Landeskultur und Umweltschutz Hauptvorstand am 20.01.1988 in Berlin
- (konstituierende) Tagung Arbeitsgemeinschaft Staat und Recht Hauptvorstand am 11.02.1988 in Berlin - Konstituierung
- Tagung Arbeitsgemeinschaft Gesundheits- und Sozialwesen Hauptvorstand am 18.02.1988 in Berlin
- Tagung Arbeitsgemeinschaft Kirchenfragen Hauptvorstand am 21.01.1988 in Berlin
- Tagung Arbeitsgemeinschaft Familie Hauptvorstand am 03.02.1988 in Berlin
- Ökonomische Konferenz 1988 VOB Union am 05.01.1988
8. Bericht Tagung Sekretariat Hauptvorstand mit Wissenschaftlern, Technikern, Ökonomen und Theologen zum Thema Christliche Ethik und wissenschaftlich-technischer Fortschritt 25.11.1987
9. Kaderfragen
- Abberufung Karl-Heinz Puff als Chefredakteur Artikeldienst Sekretariat Hauptvorstand zum 31.12.1987
- Berufung Elke Glados als Mitarbeiter Sekretariat Vorsitzender CDU zum 01.01.1988
- Berufung Carola Schütze als Abteilungsleiter Innenpolitik Zentralorgan Neue Zeit zum 01.01.1988
- Berufung Norbert Schwaldt als Abteilungsleiter Wirtschaft Zentralorgan Neue Zeit zum 01.01.1988
- Berufung Christiane Landgraf als Redakteur Zentralorgan Neue Zeit zum 01.01.1988
- Abberufung Ilona Schmuck als Redakteur Tageszeitung Thüringer Tageblatt zum 31.12.1987
- Berufung Michael Berndt als Redakteur Tageszeitung Der Demokrat zum 15.12.1987
10. Mitteilungen und Anfragen
- Verleihung Ehrenwimpel der CDU für gute Mitarbeit auf den Jahreshauptversammlungen an die Ortsgruppen - Liste
Beschluss Nr. 26/87 - /87
Beschluss Nr. können Tagesordnung nicht entnommen werden
Jahr/Datum
20.10.1987 - 08.12.1987
Personen
Berndt, Michael; Bethke, Christa; Böwe, Ursula; Drowski, Sabine; Eberle, Dieter; Erbstößer, Marie-Luise; Fahl, Ulrich; Feurich, Velten; Fischer, Gerhard; Frommhold, Wolfgang; Glados, Elke; Göpfert, Andreas; Götting, Gerald; Gohla, Annemarie; Gorbatschow, Michail; Hanke, Wolfgang; Helm, Joachim; Heyl, Wolfgang; Hiekisch, Karl; Hiersemann, Hubert; Klahr, Christian; Kostka, Guntram; Kritzler, Jutta; Kümmel, Heike; Kunert, Eberhard; Kuska, Bernd; Landgraf, Christiane; Piletzki, Elfriede; Politt, Helga; Pollentzke, Charlotte; Puff, Karl Heinz; Reagan, Ronald; Schmuck, Ilona; Schütze, Carola; Schwaldt, Norbert; Struck, Reinhard; Suhr, Hartmut; Tonndorf, Bettina; Ulrich, Josef; Weiß, Günter; Wetzel, Kersten; Wünschmann, Werner; Zander; Ziegler, Edith; Zillig, Johannes

10

Bestand
CDU in der SBZ/DDR (07-011)
Signatur
07-011
Faszikelnummer
07-011 : 3851
Datei
ACDP-07-011-3851.pdf
Aktentitel
Abteilung Koordinierung der Parteiverbände (3)
Landesverband Sachsen-Anhalt - Protokolle und Dokumente 12.12.1989 - 18.08.1990
Abteilungsleiter Eckhard Ruminski, Annemarie Gohla
Enthält
Landesvorsitzender: Gerd Gies
Landesgeschäftsführer: Bernd Reisener
Bezirksgeschäftsführer Halle: Klaus-Jürgen Teichert
I. Bezirksvorstand, Landesvorstand und Landesparteitag
I.1) Bezirkssekretariat und Bezirksvorstand
Halle
10.01.1990 - Bezirksvorstand
Tagesordnung:
1. Aufgaben im Bezirk und Bezirksverband nach dem Sonderparteitag
2. Vorbereitung Wahlkampf
3. Mitteilungen und Anfragen
17.01.1990 - Bezirkssekretariat
Teilnehmer: Heinemann, Frönicke, Kühne, Fuhs, Tucholski, Wünsche Dorndorf, Winter, Binder, Kunert
Tagesordnung:
1. Information zur aktuellen Lage im Bezirk und im Bezirksverband
2. Organisatorische Fragen
3.Vorbereitung der gemeinsamen Sitzung der Bezirkssekretariate Halle und Magdeburg
24.01.1990 - Bezirkssekretariat
Teilnehmer: Heinemann, Frönicke, Tucholski, Fuhs, Wünsche, Dorndorf, Binder, Kunert
Tagesordnung:
1. Zu Aktivitäten in den Beziehungen zwischen den Verbänden der CDU in Ost und West
2. Zur Lage im Bezirk und Bezirksverband
3. Wahlvorbereitung
4. Sonstiges
31.01.1990 - Bezirkssekretariat
Teilnehmer: Frönicke, Kühne, Sievers, Fuhs, Wünsche, Dorndorf, Winter, Binder, Nieber, Kunert
Tagesordnung:
1. Auswertung der Beratung in Burgscheidungen vom 29.01.1990
2. Vorbereitung Landesvorstandsgründung und 1. Landesparteittag
3. Wahlvorbereitung
17.01.1990 - Gemeinsame Sitzung der Bezirkssekretariate Halle und Magdeburg
Teilnehmer:
- Magdeburg: Gawlik, Hieke, Paluszkiewicz, Reisener, Radojewski, Springer, Heise
- Halle: Heinemann, Frönicke, Kühne, Tucholski, Fuhs, Wünsche, Dorndorf, Winter, Binder, Kunert
Tagesordnung: Beratung über Aufgaben, Maßnahmen und Verantwortlichkeiten der Bezirksverbände Halle und Magdeburg zur Vorbereitung des Landesverbandes Sachsen-Anhalt
Magdeburg:
Teilnehmer: Gawlik, Hieke, Reisener, Paluszkiewicz, Springer, Heise, Radojewski, Böwe
12.12.1989 - Abstimmung über die Vertrauensfrage in der Bezirksvorstandssitzung am 12.12.1989 zur weiteren Arbeit des Sekretariats
- alle Mitglieder erhielten bis zur Wahl auf der nächsten Delegiertenkonferenz das Vertrauen im Auftrag des Bezirksvorstandes zu wirken
12.-13.12.1989 - Bezirksvorstand
Tagesordnung:
1. Aspekte der gegenwärtigen gesellschaftlichen Entwicklung in der DDR und in der CDU
2. Vorbereitung des Sonderparteitag der CDU der DDR 15.-16.12.1989 - Standpunkt Bezirksvorstand zum 2. Entwurf Positionspapier
3. Aussprache
4. Verschiedenes
09.01.1990 - Bezirkssekretariat
Tagesordnung:
1. Politische Information
2. Auswertung Parteivorstand vom 05.-06.01.1990
2.1 Vorbereitung der Parteiwahlen
2.2 Vorbereitung der Kommunalwahlen zum 06.05.1990
3. Stand der Kontakte zur CDU der BRD
4. Auswertung der Statistik Dezember 1989
5. Bestätigung von Kadervorlagen
6. Verschiedenes
11.01.1990 - Bezirkssekretariat mit allen Kreissekretären
Teilnehmer: Gawlik, Hieke, Reisener, Paluszkiewicz, die Instrukteure: Böwe, Kurtz, Otto, Matzke, Kreissekretäre
Tagesordnung:
1. Auswertung der 1. Tagung Parteivorstand der CDU am 05./06.01.1990
2. Erfahrungsaustausch zur Durchführung der Jahreshauptversammlung und Kreisparteitage 1990
3. Erfahrungsaustausch zur Organisierung Wahlkampf in Vorbereitung der Kommunalwahlen am 06.05.1990
15.01.1990 - Bezirkssekretariat
Tagesordnung:
1. Auswertung der ersten gemeinsamen Beratung von Arbeitsgruppen der Bezirksverbände Halle und Magdeburg zur Vorbereitung der Gründung Landesverband Sachsen-Anhalt einschließlich der Beratung am 17.01.1990
2. Bestätigung aktualisierter Terminplan Bezirksverband Magdeburg für die Monate Januar und Februar 1990
3. Erster Zwischenbericht der Arbeitsgemeinschaft Wahlvorbereitung 6. Mai
4. Sonstiges
I.2) Landesvorstand
12.03.1990 - 1. Tagung im Parteihaus Magdeburg
Tagesordnung:
1. Begrüßung, einleitende Ausführungen durch den Landesvorsitzenden
2. Bestätigung der Geschäftsordnung für den Landesvorstand Sachsen-Anhalt
3. Bestätigung der Aufgaben und Struktur der Landesgeschäftsstelle und der Bezirksgeschäftsstellen Halle und Magdeburg
4. Verschiedenes
11.05.1990 - 3. Tagung Landesvorstand in Magdeburg
Tagesordnung:
1. Vorläufiges Ergebnis der Kommunalwahlen vom 06.05.1990
2. Bericht der Vorsitzenden der Arbeitskreise über den Stand der Konstituierung der Arbeitskreise des Landesvorstandes
3. Stand der Vorbereitung zur Bildung des Landes Sachsen-Anhalt
4. Bericht zum Stand der Erarbeitung des Haushaltsplanes des Landesverbandes
5. Sonstiges
30.06.1990 - 4. Tagung Landesvorstand in Halle
Tagesordnung:
1. Erläuterung der derzeit anstehenden politischen Fragen und Aufgaben
2. Ergebnis der Arbeit unserer berufenen Arbeitskreise, die die Wahlplattform erstellt haben als Grundlage zur Bildung des Landes Sachsen-Anhalt mit dem Ziel der Übernahme der Regierungsverantwortung
3. Diskussion
4. Pressekonferenz
16.07.1990 - Klausurtagung Landesvorstand und Volkskammerabgeordnete in Schierke
1. Wahlplattform
2. Übernahme DBD
3. Stand der Kreisparteitage
4. Vorbereitung Landesparteitag und 38. Bundesparteitag und 1. Parteitag 30.09.-01.10.1990
5. Vorbereitung der Landtagswahlen
6. Erste Gedanken zum Führen des Wahlkampfs
2. Landesparteitag am 18.08.1990
- Protokoll der Wahlhandlungen für Delegierte 1. Parteitag der CDU
Landesliste zur Landtagswahl am 14.10.1990
II. Landesgeschäftsstelle
Informatorische Hinweise bzw, Informationsangebot 1/90 bis 25/90
Kommunalwahlkampf und Aktionsprogramm zur Kommunalwahl am 06.05.1990
III. Kreisgeschäftsstellellen
05.07.1990 - Beratung mit den Kreisvorsitzenden
Anschluss der DBD
Ablauf und Verfahren
Diskussion reicht von Ablehnung, Protest bis zu Befürwortung
die Art und Weise des Beitritts ist jedem Kreisverband selbst überlassen
Protokolle Kreisvorstand Halle 19.06.1990 - 03.09.1990
Termine der Kreisparteitage
IV. Ortsverbände
Korrespondenz
V. Einzelmitglieder

Enthält auch:
Satzung Landesverband Sachsen-Anhalt vom 24.02.1990, 10 Seiten
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
4
Jahr/Datum
12.12.1989 - 18.08.1990
Personen
Gies, Gerd; Reisener, Bernd; Teichert, Klaus-Jürgen
Dateigröe von Internetversion Akteneinheiten
9265890.

Im Online-Shop anmelden



Passwort vergessen?

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an. An diese Adresse wird die Anleitung zum Zurücksetzen des Passwortes gesandt.

Registrierung


Tragen Sie bitte die folgenden Zeichen in das Feld darunter ein:
Ungültiger Sicherheitscode