Hilfe
X

Konrad Adenauer → es werden Dokumente gesucht, die die Begriffe "Konrad" oder "Adenauer" enthalten

Konrad +Adenauer → es werden Dokument gesucht, die sowohl "Konrad" als auch "Adenauer" enthalten

"Konrad Adenauer" → es werden Dokumente gesucht, die den festen Begriff "Konrad Adenauer" enthalten

Konrad -Adenauer → es werden Dokument gesucht, die den Begriff "Konrad", aber nicht den Begriff "Adenauer" enthalten

Diese Suchmodi lassen sich kombinieren, z.B.: CDU +"Konrad Adenauer"

Erweiterte Suche
Suche

Ihre Suche nach "LORENZ:" > 7 Objekte

2

Photographie
#
Findbuch
#
Bestandssignatur
01-175
Bestandsname
Balke, Siegfried
Bundesland /Land
Bundesrepublik Deutschland » Bayern
Bestände mit Bezug zu
Adenauer, Konrad
Kapitel (Thes)
Nachlässe, Deposita und Nachlaßsplitter
Geburtsdatum
01.06.1902
Todesdatum
11.06.1984
Berufsbezeichnung
Chemiker, Bundesminister, Prof. Dr. Dr.
Biographie
1925-1953 Geschäftsführer chemischer Werke, 1953-1956 Bundesminister für das Post- und Fernmeldewesen, 1956/57 für Atomfragen, 1957-1962 für Atomkernenergie und Wasserwirtschaft, 1954 CSU, 1957-1969 MdB, 1964-1969 Präsident der BDA.
Kurzbeschreibung
Minister für Atomfragen bzw. Atomkernenergie und Wasserwirtschaft: Korrespondenz, Protokolle, Drucksachen 1957-1962, Materialsammlung (Energiepolitik, Kerntechnologie, nukleare Bewaffnung, EURATOM) 1956-1978; Materialsammlungen: Verteidigungspolitik 1966-1977, Forschungs- und Bildungspolitik (Raumfahrt, Wissenschaftsgeschichte, deutsche und europäische Forschungseinrichtungen, Hochschulfragen) 1958-1977, Zeitgeschichte (Kirche im Dritten Reich, 20. Juli 1944, Wiederaufbau) 1932-1974; Verbände: BDA (Sozial- und Wirtschaftspolitik, auch Notstandsgesetzgebung, europäische Integration) 1963-1978, Chemieverbände (auch IG-Farben-Prozeß 1948/49) 1948-1972, Ingenieurverbände 1961-1976; CSU: Wahlen, Landesleitung 1957-1977; Reisen und internationale Konferenzen 1948-1978; Reden 1957-1977, allgemeine Korrespondenz 1951-1982; persönliche Unterlagen 1914-1977.
Aktenlaufzeit
1914 - 1982
Aktenmenge in lfm.
6,8
Literaturhinweis
Robert Lorenz: Siegfried Balke. Grenzgänger zwischen Wirtschaft und Politik in der Ära Adenauer. Stuttgart 2010
Bemerkungen
Deutsches Museum München, Archiv

4

Bestand
CDU-Bundespartei (07-001)
Signatur
07-001
Faszikelnummer
07-001 : 22160
Aktentitel
25. Bundesparteitag Düsseldorf 07.-09.03.1977 (2)
Vorsitzender Landesverband Rheinland Heinrich Köppler 14.02.1977 - 23.03.1977
Enthält
Organisation und Durchführung
Programm, organisatorische Hinweise
Bericht CDU-Bundesgeschäftsstelle (Broschüre A4 gelocht)
Korrespondenz von Heinrich Köppler betreffend Bundesparteitag
Politische Wertung der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts in der Klage der CDU gegen die Bundesregierung wegen Verletzung der Chancengleichheit der Parteien im Bundestagswahlkampf 1976, 04.03.1977, dazu: Leitsätze, die das Bundesverfassungsgericht dem Urteil vorangestellt hat
Zusammenfassung des Buches von Giscard d´Estaing
Synopse Querformat A4, 2 Spalten: Jetzige Statut-Fassung - Formulierungsvorschlag für Neufassung
verschiedene Antragsentwürfe Bundesvorstand
Zusammenstellung Kandidaturen für die Wahl des Bundesvorstandes
Sprechzettel für das Tagungspräsidium
Unterlagen Sitzung Bundesvorstand am 14.02.1977

Anträge (Broschüre) zu den Tagesordnungspunkten:
15: Änderung Statut,
17: Deutschlandpolitische Grundlinien der Christlichen Demokratischen Union Deutschlands,
18: Zum Arbeitsplan 1977
19: Sonstige Anträge

Aufstellung des RCDS über Volksfront - Studentenvertretungen in der Bundesrepublik
Pressespiegel CDU-Parteitag März 1977 und CDU-Presseschau 07. und 08.03.1977
Liste der rheinischen Delegierten, 01.03.1977
Gästeliste, Januar 1977
Grußwort / Berichte / Reden:
Rainer Barzel: Reden
Karl-Dietrich Erdmann: Die Nation im geteilten Deutschland (unkorrigiertes Manuskript)
Prof. Dr. Curt Gasteyger: Die Rolle der DDR im sozialistischen Lager (unkorrigiertes Manuskript mit handschriftlichen Ergänzungen)
Helmut Kohl: Bericht (unkorrigiertes Exemplar), Rede auf dem Deutschlandtag (unkorrigiertes Manuskript)
Karl Carstens: Rede des Präsidenten des Deutschen Bundestages (unkorrigiertes Manuskript)
Heiner Geißler als neugewählter Generalsekretär: Zur Begründung des Antrages des Bundesvorstandes der CDU (unkorrigiertes Manuskript)
Kurt Biedenkopf: Bericht des scheidenden Generalsekretärs (unkorrigiertes Manuskript)
Walther Leisler Kiep: Bericht des Bundesschatzmeisters (unkorrigiertes Manuskript)
Peter Lorenz: Rede des ersten Landesvorsitzenden der Berliner CDU (unkorrigiertes Manuskript mit Presse-Kurzfassung)
Präsident Pfarrer Dr. Theodor Schober: Christ sein in der DDR (unkorrigiertes Manuskript)
Helmut Kohl: Schlussrede des Vorsitzenden der Christlich Demokratischen Union (unkorrigiertes Manuskript)
Jahr/Datum
14.02.1977 - 23.03.1977
Personen
Barzel, Rainer; Biedenkopf, Kurt; Carstens, Karl; Erdmann, Karl Dietrich; Gasteyger, Curt; Geißler, Heiner; Giscard d'Estaing, Valéry; Kiep, Walther Leisler; Köppler, Heinrich; Kohl, Helmut; Lorenz, Peter

5

Bestand
CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag (08-001)
Signatur
08-001
Faszikelnummer
08-001 : 1050/1
Aktentitel
Protokolle 1977, Nr. 30-39
Enthält
Sitzungen vom:
06.09.: Bericht zur Lage: Gedenken der Opfer von Köln, Schleyer-Entführung, Potsdamfahrt, Aktionsunfähigkeit der Regierung, Parteienverdruß, Energiepolitik, Kernenergie, innere Sicherheit, Zwangsernährung, polizeiliche Zusammenarbeitsmöglichkeiten, Deutsche Nationalstiftung; Bericht von Peter Lorenz: Staatsangehörigkeit, Viermächtestatus von Berlin, Energieversorgung, Autobahn zur Bundesrepublik; anschließend Debatte zu beiden Berichten; Wahl eines Parlamentarischen Geschäftsführers; Berlinprogramm; Wahl des Vorsitzenden von Arbeitsgruppe Energie: Karl-Heinz Narjes; Abstimmung zur Verlagerung der Deutschen Nationalstiftung nach Berlin; Plenum der Woche; Berichte aus den Arbeitskreisen: Verfassungsschutz und Zwangsernährung, Steuerantrag, Renten und Arbeitslosigkeit, jugendpolitische Initiativen, soziale Hilfeleistungen, Krankenhausfinanzierungsgesetz, Bericht über Südafrika, Jürgen Todenhöfers Bericht zu seiner Rhodesienreise
07.09. von 12:34 bis 13:10 Uhr: Berichterstattung zum Stand der Schleyer-Entführung
07.09. von 18:30 bis 20:25 Uhr: Sitzung zum Thema Verteidigung: Mitteilung der Wahl von Willi Weißkirch zum Obmann der Gruppe Verteidigung; Rede von Manfred Wörner: konventionelles Kräfteverhältnis, Illusion Technokommandos, transnuklearer Bereich, Neutronenwaffe, Vorwärtsverteidigung, Zweifel an Europäern; anschließend Debatte: u.a. zu Abrüstungs- und Abschreckungspolitik, Senkung der atomaren Schwelle, Deutschland als Kriegsgebiet
13.09.: Bericht zur Lage: Schleyer-Entführung und die Stimmung in der Regierung, im Land und im Ausland, Folgen für die Innenpolitik; Bericht aus dem Ältestenrat; Personalien: Stellvertretung in der beratenden Versammlung des Europarates: Wilfried Böhm, Obmann der Arbeitsgruppe Bildung und Wissenschaft: Volker Rühe; Berichte aus den Arbeitskreisen: Beschleunigung der Verfahren, Verteidigerüberwachung, Sicherungsverwahrung, Beschränkung des Brief-, Post- und Fernmeldegeheimnisses, Verfassungsschutz, Entwicklungspolitik, Logopädie, Ausbildungsförderungsgesetz
27.09.: Bericht zur Lage: Schleyer-Entführung, Holland, schwache Mitarbeit des Bevölkerung, Artikelgesetz, Änderung des Grundklimas in Deutschland, Vorschaltgesetz, Paket des AK I zur inneren Sicherheit, Steuerfrage und der Interessenkonflikt zwischen Bund und Ländern; Plenum der Woche: Bundesmittelstandsförderungsgesetz, Haushalt, Sicherungsgruppe Bonn; Steuerfrage: Bericht und Debatte, v.a. in Bezug auf Familienpolitik; Initiativen zur Bekämpfung des Terrorismus: Gesetz zur Bekämpfung des Terrorismus in Strafrecht, Strafprozeßrecht und Strafvollzug, Verwaltungsgesetze, Änderung des Strafgesetzbuches, Staatsverleumdung, Aufforderung zum Ungehorsam, Widerstand gegen Gesetze, Kronzeugen, Gerichtsverfassungsgesetz, Zwangsernährung, Versammlungsgesetz, Waffengesetz, Personalausweisgesetz, Rahmenvorschrift Meldewesen, Polizeigesetz; Berichte aus den Arbeitskreisen: Familie, Altersgrenze Schwerbehinderte, Änderung der Reichsversicherungsordnung, Umsetzung gesundheitlicher Aufklärung in gesundheitlsorientiertes Verhalten
28.09.: Bericht von Heinz Eyrich zur Vorlage gegen den Terrorismus; Kurzdebatte
29.09.: Berichterstattung vor der 2. und 3. Lesung des Vorschaltgesetzes; außerdem auch Berlinklausel
04.10.: Bericht zur Lage: Erklärung der Weltmächte USA und UdSSR zu der Lage im Nahen Osten, Terrorismus, Arbeitsmarktdaten; Plenum der Woche: Haushalt, Beratung der Steuergesetze, Änderung des Straßenverkehrsgesetzes; Vorbereitung der Haushaltsdebatte: Bericht und Debatte; Vorbereitung Vermittlungsausschuß; Berichte aus den Arbeitskreisen: Unterhaltspflicht der Eltern und BAföG, VDS-Tagung, Bildungsausschuss, Kernkraftwerke, Verunglimpfung der deutschen Flagge, Gesetzesänderung zur Wahl eines Abgeordneten des Europäischen Parlamentes
06.10.: Bericht und Abstimmung zum Vermittlungsausschußergebnis zur Eingangsbesoldung der Stufenlehrer
18.10.: Bericht zur Lage: Gedenken an Hanns-Martin Schleyer, Jürgen Schumann, den Piloten der Landshut, Entführung der Landshut, Debatte: u.a. zu Saudi-Arabien, Südjemen, internationale Solidarität, Innenverhältnisse, Selbstmorde in Stammheim und Andreas Baaders Versuche, Gespräche mit einflußreichen Persönlichkeiten zu führen, anschließend Debatte; Personalie: Albert Leicht wird zum Mitglied des Europäischen Rechnungshofes bestellt; Ältestenrat und Plenum der Woche: Terroristengesetze; Information über Sicherheitsmaßnahmen für Abgeordnete; Berichte aus den Arbeitskreisen: Schwerbehindertengesetz, Filmförderungsgesetz, Mehrfachtäter-Punktsystem für Kraftfahrer, Kernkaftwerke, Einrichtung einer Prognose- und Bewertungskapazität zur Begutachtung technologischer und forschungspolitischer Vorschriften beim Deutschen Bundestag, Klarstellungsgesetz zum Kostendämpfungsgesetz, Reichsversicherungsordnung, Altersgrenze für anerkannte Schwerbehinderte, Schallschutz, Maßnahmen zur Erhöhung der inneren Sicherheit, Haushalt
Zweitexemplar: Nr. 30, 32-35, 37-39
Darin
Ergebnis des Vermittlungsausschusses zur Stufenlehrerbesoldung, 05.10.1977
Jahr/Datum
06.09.1977 - 18.10.1977
Personen
Baader, Andreas; Böhm, Wilfried; Eyrich, Heinz; Leicht, Albert; Lorenz, Peter; Narjes, Karl-Heinz; Rühe, Volker; Schleyer, Hanns Martin; Schumann, Jürgen; Todenhöfer, Jürgen; Weißkirch, Willi; Wörner, Manfred

6

Bestand
CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag (08-001)
Signatur
08-001
Faszikelnummer
08-001 : 605/2
Aktentitel
Schriftwechsel mit MdB's (10. WP): N - Q
Enthält
Enthält Korrespondenz u.a. zu folgenden Themen: NIEGEL, LORENZ: Positionspapier von CDU/CSU-Abgeordneten zu innen-, außen- und deutschlandpolitischen Fragen (01/1987); Diskussion um angebliche Einladung von Bundestagspräsident Jenninger an den Volkskammerpräsidenten Sindermann (1985); Politische Beziehungen der Bundesregierung zu El Salvador (06/1983); Kritik Niegels an der Planung des Museums der Geschichte der BRD (Haus der Geschichte) (01/1986).
PETERSEN, PETER: Deutsch-amerikanische bzw. deutsch-jüdische Beziehungen, hier u.a. Unterstützung der Nominierung von Elie Wiesel für den Friedensnobelpreis 1986; Bericht über das Zusammentreffen mit amerikanischen Juden in den USA (06/1985); Kritik an der Veranstaltung der Bundesregierung auf dem Soldatenfriedhof in Bitburg (Besuch des amerikanischen Präsidenten Reagan) (1985); Diskussion um SDI (12/1984); Chemie-Unfälle am Rhein (1986); Eintreten Petersens für die Rehabilitierung des Generals Kießling (03/1984).
PFEFFERMANN, GERHARD O.: Novellierung des Hochschulrahmengesetzes (1984); Bedenken gegen Berufung des Staatssekretärs a.D. Dietrich Elias zum Aufsichtsratsvorsitzenden der Telepost Kabel-Servicegesellschaft (11/1986).
PFEIFER, ANTON: Diskussion mit der FDP wg. Hochschulbauförderung (private Hochschulen) (04/1984).
POHLMANN, EBERHARD: Gesetzliche Regelung des Arbeitskampfrechts (09/1985).
Dr. POHLMEIER, HEINRICH: Bericht über Informationsreise nach Malta (06/1985).
Jahr/Datum
1983 - 1987
Personen
Jenninger, Philipp; Kießling, Günter; Niegel, Lorenz; Olderog, Rolf; Petersen, Peter; Pfeffermann, Gerhard O.; Pfeifer, Anton; Pohlmann, Eberhard; Pohlmeier, Heinrich; Sindermann, Horst; Wiesel, Elie

Im Online-Shop anmelden



Passwort vergessen?

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an. An diese Adresse wird die Anleitung zum Zurücksetzen des Passwortes gesandt.

Registrierung


Tragen Sie bitte die folgenden Zeichen in das Feld darunter ein:
Ungültiger Sicherheitscode