Hilfe
X

Konrad Adenauer → es werden Dokumente gesucht, die die Begriffe "Konrad" oder "Adenauer" enthalten

Konrad +Adenauer → es werden Dokument gesucht, die sowohl "Konrad" als auch "Adenauer" enthalten

"Konrad Adenauer" → es werden Dokumente gesucht, die den festen Begriff "Konrad Adenauer" enthalten

Konrad -Adenauer → es werden Dokument gesucht, die den Begriff "Konrad", aber nicht den Begriff "Adenauer" enthalten

Diese Suchmodi lassen sich kombinieren, z.B.: CDU +"Konrad Adenauer"

Erweiterte Suche
Suche

Ihre Suche nach "Landeskirche" > 92 Objekte

6

Photographie
#
Bestandssignatur
01-345
Bestandsname
Dietze, Constantin von
Kapitel (Thes)
Nachlässe, Deposita und Nachlaßsplitter
Geburtsdatum
09.08.1891
Todesdatum
18.03.1973
Berufsbezeichnung
Hochschullehrer, Prof. Dr.
Biographie
1925-1927 Professor für Nationalökonomie in Rostock, 1927-1933 Jena, 1933-1937 Berlin, 1937-1961 Freiburg (1946-1949 Rektor), Mitglied der Bekennenden Kirche (1937 und 1944/45 von der Gestapo inhaftiert), 1955-1961 Präses der Gesamtdeutschen Synode der EKD.
Kurzbeschreibung
Hochschullehrertätigkeit: Vorlesungen, Reden, Aufsätze, Korrespondenz, Materialsammlungen zur Agrar- und Wirtschaftspolitik 1934-1973, Veröffentlichungen (bes. Agrarpolitik, Widerstand) 1920-1971; Widerstand im Dritten Reich: Freiburger Kreise (Freiburger Konzil, Freiburger Bonhoeffer-Kreis, Arbeitsgemeinschaft Erwin von Beckerath) 1939-1947, Aufzeichnungen aus der Gestapo-Haft 1944/45; Evangelische Kirche: Bekennende Kirche 1937-1945, EKD, auch Evangelische Landeskirche in Baden (bes. Synoden und Synodenausschüsse) 1945-1972; Christlich-Demokratische Organisationen: u.a. Christliche Arbeitsgemeinschaft (CAG) 1945/46; CDUD: Gründungsaufrufe, Flugblätter 1945; Persönliches: Lebenslauf, Privatkorrespondenz, Tagebuchkalender und Notizbücher 1887-1973.
Aktenlaufzeit
1887 - 1973
Aktenmenge in lfm.
1,8
Literaturhinweis
Baden-Württembergische Biographien. Bd. 1. Hg. Bernd Ottnad im Auftrag der Kommission für geschichtliche Landeskunde in Baden-Württemberg. Stuttgart 1994. - Detlef J. Blesgen: Constantin von Dietze (1891-1973). Agrarpolitiker aus Freiburg. In: Günter Buchstab/Brigitte Kaff/Hans-Otto Kleinmann (Hg. im Auftrag der Konrad-Adenauer-Stiftung): Christliche Demokraten gegen Hitler. Aus Verfolgung und Widerstand zur Union. Freiburg im Breisgau 2004.
Bemerkungen
Universitätsarchiv Freiburg

9

Bestand
Ehlers, Hermann (01-369)
Signatur
01-369
Faszikelnummer
01-369 : 034/6
Aktentitel
Bekennende Kirche und Evangelische Kirche der altpreußischen Union
Enthält
Korrespondenz, Presseausschnitte, Ausarbeitungen, Material, Organisatorisches.
Insbesondere:
Korrespondenz mit Paula Niemöller, u.a. auch zum Tod von Heinrich Niemöller, 1941;
Schreiben von Hans Christian Asmussen zur Lage der Evangelischen Kirche, 1941;
Vortrag von Martin Niemöller: Was will die Bekennende Kirche?, 25.09.1934;
Korrespondenz mit dem Finanzamt Berlin-Steglitz zu steuerrechtlichen Fragen, 1934;
Bericht: Aktion gegen die Bekennende Kirche durch Staats- und Parteistellen 1934 in Berlin und Brandenburg, o.D.;
Haushaltsplan der evangelisch-lutherischen Landeskirche für 1936;
Urteil im Strafverfahren gegen Hermann Ehlers und andere, 02.07.1937;
Liste der inhaftierten Mitglieder des Reichsbruderrats, Stand: 25.06.1937;
Gutachten über die Auseinandersetzung der Bekennenden Kirche Schlesiens mit der altpreußischen Union, o.D.;
Haushaltsfragen und Finanzfragen der altpreußischen Union, 1938;
Schreiben von Martin Niemöller zu seinem Wartestandsverfahren betreffend der Betreuung der Gemeinde Berlin-Dahlem durch ihn, 25.7.1939;
Schreiben von Hans Asmussen an Hermann Ehlers zur kirchlichen Jugendarbeit in Dahlem, 12.03.1941;
Gutachten und Stellungnahmen zum rechtlichen Rahmen von Kirchenaustritten (u.a. von Horst Holstein, Friedrich von Bodelschwingh der Jüngere), 1937;
Trauerrede zum Tod von Fritz Müller, o.D.
Umfangsangabe (Faszikel) in cm
4
Jahr/Datum
1934 - 1944
Personen
Asmussen, Hans; Bodelschwingh der Jüngere, Friedrich von; Holstein, Horst; Müller, Fritz; Niemöller, Heinrich; Niemöller, Martin

Im Online-Shop anmelden



Passwort vergessen?

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an. An diese Adresse wird die Anleitung zum Zurücksetzen des Passwortes gesandt.

Registrierung


Tragen Sie bitte die folgenden Zeichen in das Feld darunter ein:
Ungültiger Sicherheitscode